eingeklemmt

Beiträge zum Thema eingeklemmt

Der Verletzte wurde mit der Rettung ins BKH Kufstein eingeliefert.
3

Verletzt
Mann (38) wird in Schwoicher Betrieb in Maschine eingeklemmt

Beim Versuch eine Störung zu beheben, wurde ein 38-Jähriger in einer Schwoicher Firma in einer Maschine eingeklemmt – der Mann wurde dabei schwer verletzt.   SCHWOICH. Ein 38-Jähriger wollte am Freitag, den 24. Juni gegen 00:30 Uhr in einem Metallverarbeitungsbetrieb in Schwoich eine Störung an einer Maschine beheben. Bei dem Versuch, wurde der Mann mit dem Kopf und dem Oberkörper in der Maschine eingeklemmt. Die Gründe für den Unfall und der genaue Hergang sind noch unklar. Mann schwer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Landwirt wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 6" in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Schwerer Arbeitsunfall
Landwirt (37) unter Radladerschaufel eingeklemmt

Ein 37-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Schärding verletzt sich bei einem Arbeitsunfall mit einem Radlader am Freitagnachmittag, 17. Juni 2022, schwer.  BEZIRK SCHÄRDING. Wie die Polizei schildert, war der 37-Jähriger aus dem Bezirk Schärding am 17. Juni 2022 gegen 16:35 Uhr mit Reparaturarbeiten an den Stalltoren seines landwirtschaftlichen Anwesens beschäftigt. Aufgrund einer locker gewordenen Führungsschiene ließ sich der Landwirt von einem 27-jährigen Bekannten mit einem Radlader, an dem...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Eine Kajaktour im Gemeindegebiet von Flirsch endete für einen 58-jährigen Deutschen tödlich. (Symbolbild).

Polizeimeldung
Kajakunfall mit Todesfolge im Gemeindegebiet Flirsch

Zwei Deutsche unternahmen am 20. Mai gegen 14.00 Uhr eine Kajaktour auf der Rosanna. Nach kurzer Fahrt kenterte einer von ihnen, geriet mit dem Fuß zwischen Steine und konnte sich nicht mehr befreien. Sein Begleiter versuchte den Eingeklemmten erfolglos aus der starken Strömung zu ziehen, welcher folglich unter Wasser gedrückt wurde und ertrank. FLIRSCH. Am 20. Mai 2022 gegen 14:00 Uhr unternahmen zwei Deutsche (58 u 24 Jahre) im Gemeindegebiet von Flirsch auf der Rosanna eine Kajaktour. Nach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der 61-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Kirchberg bei Mattighofen
Tödlicher Arbeitsunfall

Im Gemeindegebiet von Kirchberg bei Mattighofen ereignete sich gestern, am 12. Mai 2022 ein tödlicher Arbeitsunfall. KIRCHBERG. Ein 61-jähriger Mann war gestern, am 12. Mai, zwischen 14 Uhr und 16.20 Uhr im Gemeindegebiet von Kirchberg bei Mattighofen mit Arbeiten an seinem Pkw beschäftigt. Das Fahrzeug hatte er mit einem Wagenheber angehoben und er lag darunter, um die Bremsen zu reinigen und ein Element am Unterboden zu reparieren. Plötzlich rutschte das Fahrzeug vom Anhebepunkt und klemmte...

  • Braunau
  • Anja Kreilinger
Ein 55-jähriger Bauarbeiter klemmte sich in Schwoich den Ringfinger zwischen Metallcontainer und Baggergabel ein. (Symbolfoto)
2

Schwoich
Ringfinger zwischen Container und Baggergabel eingeklemmt

Ein Mann klemmte sich auf einer Baustelle in Schwoich den Ringfinger ein, als er versuchte, einen Container vor dem Umkippen zu bewahren. SCHWOICH. Ein 55-jähriger Arbeiter war auf einer Baustelle in Schwoich beim aufräumen, als zeitgleich ein 49-jähriger Baggerfahrer einen Metallcontainer umstapeln wollte. Dabei schien der Container aufgrund der Vorderlast umzukippen. Der 55-Jährige bemerkte dies und stemmte sich mit seiner Körperkraft dagegen. Leider verletzte sich der Mann bei dieser Aktion...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der 50-Jährige wurde durch den Notarzt versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Arbeitsunfall Bezirk Braunau
50-Jähriger unter Schiene eingeklemmt

Ein 50-jähriger Mann erlitt am Vormittag des 14. April bei Arbeiten an einer Nagelmaschine Verletzungen unbestimmten Grades. BEZIRK BRAUNAU. Der 50-Jährige aus Deutschland führte am 14. April 2022 gegen 11.15 Uhr in einer Firma im Bezirk Braunau Arbeiten an einer Nagelmaschine durch. Als die Maschine eine Störung hatte, versuchte er diese zu beheben und stieg auf das Arbeitsgerät. Nachdem er die Störung behoben hatte, führte die Maschine plötzlich von allein ihre Tätigkeit fort und der Mann...

  • Braunau
  • Anja Kreilinger
Ein 65-Jähriger wurde bei einem landwirtschaftlichen Arbeitsunfall in Fusch schwer verletzt – und anschließend ins Krankenhaus geflogen.

Fusch
Altbauer nach Arbeitsunfall schwer verletzt in Klinik geflogen

Am Mittwochabend kam es zu einem schweren Arbeitsunfall in Fusch an der Großglocknerstraße. Ein 65-jähriger Landwirt wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Sein Sohn fand ihn bereits bewusstlos auf und verständigte sofort die Rettungskräfte. FUSCH. Am Abend des 13. April 2022 ereignete sich im Gemeindegebiet von Fusch an der Großglocknerstraße im Bereich einer Landwirtschaft ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 65-jährige Altbauer war am Hofgelände alleine damit beschäftigt eine Seilwinde von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Das total zerstörte Auto im Waldgebiet.
3

Heiligenblut
Schwerer Verkehrsunfall - Senioren stürzten mit Auto ab

Schwerverletzt wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall bei Heiligenblut. Eine Frau und ein Mann stürzten mit ihrem Auto rund 100 Meter ab. Sie mussten aus dem Auto geschnitten werden. HEILIGENBLUT. Am Samstag gegen 18:30 Uhr lenkte ein 71 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Spittal seinen Pkw auf der Großglockner Hochalpenstraße in Richtung Heiligenblut. Im Fahrzeug befand sich auch seine 76 Jahre alte Gattin. Zwischen der Abzweigung Untertauern und Fleißkehre kam er aus bisher unbekannter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Klose
Ein acht-jähriger Bub wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und verletzt. Er wurde ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Polizeimeldung
Kind bei Unfall zwischen zwei Autos eingeklemmt

Ein 42-jähriger Salzburger rutschte mit seinem Wagen auf einer Schneefahrbahn in Werfenweng in ein geparktes Auto. Dazwischen wurde ein acht-jähriger Bub eingeklemmt und noch unbestimmten Grades verletzt. Der Salzburger hatte noch Sommerreifen auf seinem Pkw montiert.  WERFENWENG. Gegen Mittag am 13. Februar kam es auf einem Parkplatz des Skigebietes Werfenweng zu einem Verkehrsunfall, bei dem das Kind eines Urlaubers zwischen zwei Pkws eingeklemmt wurde. Ein 42-jähriger Salzburger fuhr im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Eine frontale Kollision auf der B148 endete tödlich.
8

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Schwerer Verkehrsunfall bei St. Peter am Hart

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum 23. Dezember 2021 auf der B148 bei St. Peter am Hart. ST. PETER A. HART, BEZIRK BRAUNAU. Drei beteiligte Fahrzeuge und eine eingeklemmte Person: Das ist die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember 2021 ereignete. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 22. Dezember gegen 22.30 Uhr mit seinem Auto Richtung St. Peter am Hart. Er war von Altheim kommend auf der B148...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
1

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Rettungshubschraubereinsatz für eingeklemmten Mann

Ein 26-Jähriger wurde zwischen Auto und Leitplanke eingeklemmt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. BEZIRK BRAUNAU. Am 16. Dezember gegen 15 Uhr kam ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto nach Hause. Er parkte seinen PKW in der abschüssigen Einfahrt, allerdings rollte der Wagen weg, als der Mann ausgestiegen war. Der Mann versuchte das Auto zu stoppen, das Richtung B147 wegrollte, und wurde dabei zwischen dem Fahrzeug und der Leitplanke eingeklemmt. Der...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Hund konnte nicht mehr vor und zurück
2

Bad Kleinkirchheim
Hund aus Notlage befreit

Bad Kleinkirchheim: Hund von Schiebetür eines VW Busses eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite das Tier aus seiner misslichen Lage. BAD KLEINKIRCHHEIM. Tierischer Einsatz in Bad Kleinkirchheim. Ein Hund war von der Schiebetür eines VW Busses eingeklemmt. Die Feuerwehr kam zu Hilfe. Man demontierte die Tür und konnte so den Vierbeiner unverletzt befreien. Der Hund, der nur einen leichten Schock erlitt,  freute sich über seine wiedererlangte Freiheit. Er spielte gleich wieder vergnügt im Schnee. 17...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein Autounfall bei Burgkirchen geschah am Abend des 29. November 2021.
2

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und drei Verletzten

Update: 30. November 2021 8:30 Uhr Winterliche Verhältnisse haben am 29. November zu einem Unfall mit mehreren Verletzten geführt. Auch ein Pizzalieferant war beteiligt. BURGKIRCHEN, BEZIRK BRAUNAU. Am 29. November 2021 kam es gegen 17:40 Uhr zwischen Braunau und Burgkirchen zur Kollision zweier Autos. Grund für den Unfall waren vermutlich die winterlichen Fahrbahnverhältnisse und die Mischbereifung eines der beteiligten Fahrzeuge. Ein 31-jähriger Pizzalieferant aus dem Bezirk Braunau fuhr an...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Rettungseinsatz in einem Wald in Unterweitersdorf: Ein 54-Jähriger hat sich bei Forstarbeiten schwer verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins UKH Linz geflogen.
16

Unterweitersdorf
Freistädter (54) unter Fichte eingeklemmt

Schwer verletzt wurde ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt bei Forstarbeiten am 27. November 2021 gegen 11:45 Uhr im Gemeindegebiet von Unterweitersdorf. UNTERWEITERSDORF. Wie die Polizei schildert, arbeitete der Mann in einem Waldstück allein mit einem Minibagger. Plötzlich drehte sich ein Fichtenstamm in den Halteschlaufen des Baggerarms und stürzte zu Boden. Der 54-Jährige wurde vom Stamm getroffen und kam darunter eingeklemmt zum Liegen. Eine zufällig vorbeikommende Joggerin hörte die...

  • Freistadt
  • Kathrin Schwendinger
Aufgrund eines medizinischen Notfalls prallte der Lenker gegen ein geparktes Fahrzeug.
2

Fahrzeug außer Kontrolle
Verkehrsunfall durch plötzlichen Herztod

Auf der St. Stefaner Landesstraße erlitt ein 59-jähriger Wolfsberger während der Fahrt einen plötzlichen Herzstillstand. ST. STEFAN. Sonntagmittag erlitt ein 59-jähriger Lenker aus dem Bezirk Wolfsberg in der Nähe des Chinarestaurants Asia in St. Stefan einen medizinischen Notfall und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug. Passanten beobachteten, wie sein Fahrzeug gegen einen geparkten Pkw prallte. Es wurden die Feuerwehren Wolfsberg, St. Stefan, St. Johann und St. Marein wurden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Feuerwehren Telfs und Wildermieming sicherten die Unfallstelle und bargen das Unfallwrack zusammen mit dem Abschleppdienst.
6

Zwei verletzte Personen
Fahrzeugüberschlag in Wildermieming

TELFS. Am Samstag, 6. November 2021, kam es um 10:15 Uhr zu einen Fahrzeugüberschlag in Wildermieming. Die Mieminger Straße (B189) war während der Bergungsdauer komplett gesperrt. UnfallhergangEin 77-jähriger Österreicher fuhr am 6. November 2021 gegen 10:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Mieminger Straße B189 im Gemeindegebiet von Wildermieming von Telfs kommend in Richtung Mieming. Im Beifahrersitz befand sich seine 70-jährige Ehefrau, ebenfalls Österreicherin. Aus bisher unbekannter Ursache...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Einsatz der Rettungskräfte in Rietz.
2

Verkehrsunfall in Rietz
Motorradfahrer nach Sturz in Rietz eingeklemmt

RIETZ. Am 23.10.2021 gegen 07.40 Uhr geriet ein 24-Jähriger mit einem Motorrad auf einer Gemeindestraße in Rietz aus unbekannten Gründen rechts von der Straße ab, prallte mit dem Motorrad gegen eine Garagenmauer, kam zu Sturz und wurde auf einer Straßenböschung und der Außenmauer einer Garage eingeklemmt. Durch seine Hilferufe wurden die Bewohner eines angrenzenden Hauses auf den Unfall aufmerksam und setzten daraufhin einen Notruf ab. Der Mann wurde schließlich von den FFW Rietz mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Lkw-Fahrer übersieht Mitarbeiterin und klemmt sie ein

In Mattighofen wurde gestern eine Frau aus dem Bezirk Braunau von einem LKW eingeklemmt. MATTIGHOFEN. Am 13. Oktober 2021 fuhr ein 54-jähriger LKW-Lenker aus Ungarn gegen 12.30 Uhr auf einem Betriebsgelände in Mattighofen. Dort wollte er etwas verladen und musste rückwärts fahren, um einem anderen LKW Platz zu machen. Dabei übersah er eine 44-jährige Mitarbeiterin, die hinter ihm auf einem Hubwagen stand. Die aus dem Bezirk stammende Frau wurde zwischen dem LKW und Hubwagen eingeklemmt. Sofort...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Welser wurde befreit und ins Krankenhaus gebracht.
11

Schwerer Forstunfall
Baum klemmt Welser unter sich ein

Ein schwerer Forstunfall hat sich Dienstagnachmittag, 24. August, in Wels-Puchberg ereignet. Dabei ist ein 32-Jähriger schwer verletzt worden. WELS. Der 32-jährige Welser und ein Kollege (72) aus Wels-Land schnitten Bäume aus, die vom Käfer befallen sind. Beim Umschneiden eines Baumes fiel dem 72-Jährigen die Kette aus der Motorsäge, deshalb ging er zum Traktor. In der Zwischenzeit fällte der 32-Jährige einen Baum, der auf den gerade umgeschnittenen Stamm fiel, abprallte und unkontrolliert auf...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Mit viel Einfühlungsvermögen kümmerten sich die Retter um das verletzte Reh.
13

Wels-Lichtenegg
Tierhilfe befreit eingeklemmtes Reh

Zu einem tierischen Einsatz ist es in Wels-Lichtenegg gekommen: Retter der Tierhilfe befreiten Wildtier aus einem Gartentor. WELS. Große Aufregung herrschte Mittwochabend, 18. August, in Wels-Lichtenegg: Ein Reh wollte durch ein Einfahrtstour springen – und blieb zwischen den Stäben stecken. Der Hausbesitzer alarmierte die Polizei, die Beamten riefen die Tierhilfe Gusental zu Hilfe. Mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und etwas Schmiermittel konnten die Einsatzkräfte das Reh befreien. An der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Feuerwehren von Fehring und Weinberg rückten zur Unfallstelle in Weinberg an der Raab aus und befreiten einen 70-jährigen Mann aus dem Auto.
2

Fehring
Im Pkw eingeklemmt

FEHRING. Ein 70-jähriger Pkw-Lenker stürzte Montagabend mit seinem Auto in den Straßengraben. Feuerwehrkräfte mussten den eingeklemmten Mann befreien.   Der 70 Jahre alte Mann aus der Südoststeiermark kam mit seinem Pkw von der Gemeindestraße im Bereich Weinberg an der Raab in der Stadtgemeinde Fehring aus bislang unbekannter Ursache  von der Fahrbahn ab. Das Auto stürzte in den rund eineinhalb Meter tiefen Straßengraben. Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt, er war nicht in der Lage, sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Gabel des Staplers schnellte plötzlich herunter und klemmte den 34-Jährigen ein.

Schwerer Unfall in Regau
34-Jähriger unter Gabelstapler eingeklemmt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde am Freitag, 16. Juli 2021, unter seinem Gabelstapler eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte den Schwerverletzten mit einer Bergeschere befreien.  REGAU. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Staplerfahrer gegen 17:45 Uhr in Regau in einer Halle bei einem abgestellten Gabelstapler eine undichte Hydraulikleitung reparieren. Zu diesem Zweck dürfte er die Gabeln des Staplers nach oben gefahren haben, um besser an die tropfende Stelle zu kommen. Der Mann...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Die angerückten Feuerwehren konnten die verletzte Lenkerin aus dem Autowrack bergen.
2

St. Andrä
81-Jährige kam von der Straße ab

Die Pensionstin erlitt während der Fahrt gesundheitliche Probleme. ST. ANDRÄ. Am 29. Juni 2021 gegen 12 Uhr kam auf der Gemmersdorfer Landesstraße in Paierdorf eine 81-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Wolfsberg aufgrund gesundheitlicher Probleme mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Maisacker. In der Folge durchschlug sie mit dem Fahrzeug eine kleine Baumgruppe und kam mit dem PKW auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. Die Pensionistin wurde im Fahrzeug einklemmt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ein Pkw, in welchem ein 36-jähriger ungarischer Staatsbürger eingeklemmt war, kam in Angath nach Fahrzeugüberschlag auf der linken Fahrzeugseite zu liegen.
4

Verkehrsunfall
Feuerwehr birgt Eingeklemmten in Angath

Technischer Einsatz für Feuerwehr mit Bergeschere nach Verkehrsunfall mit Verletzung in Angath.  ANGATH. Ein 36-jähriger Mann war am 23. Juni kurz nach Mitternacht auf der L213 in Angath unterwegs. Laut Polizei dürfte der Lenker, der aus Richtung Angerberg kam, auf einem geraden, abfallendem Streckenabschnitt rechts über den Fahrbahnrand hinaus kam. Die Ursache dafür ist unbekannt. Der Mann prallte mit dem Auto gegen eine Hangbewehrungsmauer aus Beton, wobei das linke Vorderrad abgerissen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.