eingeklemmt

Beiträge zum Thema eingeklemmt

Lokales
Der Mann wurde bei dem Zusammenstoß zwischen dem Hubwagen und dem Elektro-Stapler eingeklemmt (Symbolfoto)

Nach Zusammenstoß
43-Jähriger zwischen Stapler und Hubwagen eingeklemmt

Hubwagenfahrer wurde bei Zusammenstoß mit Stapler zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.  FÜRNITZ.  Heute um 2.30 Uhr war ein 49-jähriger Villacher in einem Betrieb in Fürnitz mit dem Entladen eines Containers, mit Hilfe eines Elektro-Staplers, beschäftigt.  Der 49-Jährige für mit dem Stapler zum Abladeplatz in der Lagerhalle und musste dort, um den Entladeplatz zu erreichen, reversieren.  Zwischen den ArbeitsfahrzeugenIm selben Moment...

  • 04.09.19
Lokales
Der 34-jährige Arbeiter konnte nicht mehr gerettet werden

Tödlicher Arbeitsunfall in Telfs
Arbeiter wurde in Pressmaschine eingeklemmt und verstarb

TELFS. Ein tragischer Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstag in der Nacht in Telfs. Ein 34-jähriger Österreicher war gerade dabei, eine Pressmaschine in der Firma zu reinigen. Er tat dies bei laufendem Betrieb und wurde dabei zwischen Bolzen und Maschinenteilen eingeklemmt. Ein Arbeitskollege bemerkte, dass die Maschine zum Stillstand gekommen war und fand dabei den Verunglückten. Obwohl er ihn sofort mit anderen Mitarbeitern barg und reanimierte, konnte der Arbeiter nicht mehr gerettet...

  • 25.06.19
Lokales
Die Frau wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit

Eisenkappel
19-Jährige frontal gegen Hausmauer geprallt und in Fahrzeug eingeklemmt

Die Frau überfuhr eine Haltestellentafel, durchbrach den angrenzenden Grundstückszaun, den Zaun eines Hühnergeheges und prallte frontal gegen eine Hauswand. Sie wurde dabei schwer verletzt. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute gegen 4.50 Uhr war eine 19-jährige Frau aus Bad Eisenkappel mit ihrem PKW auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) von Bad Eisenkappel Richtung Miklauzhof unterwegs. Auf Höhe Zauchen kam sie, aus bisher unbekannter Ursache, rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr die Frau eine...

  • 25.06.19
Lokales
Hubschrauber-Symbolfoto.

Polizeimeldung
In Rauris ist ein Dach eingestürzt - eine Frau wurde verletzt

Beim Abriss eines Zubaus kam es zu einem Einsturz, eine 33-jährige Frau wurde von Holzteilen getroffen und eingeklemmt.  RAURIS. Gestern nachmittag (10. Juni, Pfingstmontag) waren insgesamt drei Personen (Vater, Mutter und Sohn) mit dem Abriss eines Holzzubaus bei einem Einfamilienhaus beschäftigt. Während dieser Arbeiten stürzte plötzlich das Holzdach des Zubaus ein. Bei diesem Einsturz wurde die 33-jährige Mutter von einstürzenden Teilen getroffen und unter dem Dach eingeklemmt. Mit...

  • 11.06.19
Lokales
Mit Hilfe der Feuerwehr Brixlegg und eines Gabelstaplers konnten die Platten weggehoben und der Fuß des Mannes befreit werden. Er brach sich durch den Arbeitsunfall das Sprunggelenk.

An Betriebsgelände in Brixlegg
Steinplatten kippten von Bock und klemmten Fuß von Arbeiter (26) ein

BRIXLEGG (red). Montagmittags, am 18. März gegen 12 Uhr, war ein 26-jähriger Arbeiter damit beschäftigt eine Steinplatte von einem Plattenbock zu nehmen, als plötzlich eine Stütze des Bocks nachgab und mehrere Steinplatten umkippten. Dabei wurde der Fuß des Mannes derart eingeklemmt, dass er sich, auch mit der Hilfe seiner Arbeitskollegen, nicht selbst befreien konnte. Erst mit Hilfe der Feuerwehr Brixlegg und eines Gabelstaplers konnten die Platten weggehoben und der Fuß des Mannes...

  • 18.03.19
Lokales
Die B26 war am Sonntag, dem 9. Dezember, immer noch gesperrt.
2 Bilder

Kurz & bündig
Nachrichten aus der Region knapp zusammengefasst

Auto gegen Baum ST. EGYDEN. Eine Frau (49) aus dem Bezirk prallte am 7. Dezember, gegen 19.14 Uhr, mit ihrem Pkw auf der B17, in Fahrtrichtung Neunkirchen, gegen einen Baum. Sie wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Felssturz auf B26 PUCHBERG. Die B26 war am Vormittag des 8. Dezember nach einem Felsrutsch nicht passierbar. Autofahrer wurden weiträumig über Neunkirchen und Weikersdorf umgeleitet.

  • 08.12.18
Lokales
Bei Holzarbeiten wurde ein Bad Hofgasteiner von einem Baumstamm eingeklemmt.

Arbeitsunfall
Sohn bei Holzarbeiten verletzt

BAD HOFGASTEIN. Ein Vater und dessen Sohn sollen im Bereich unterhalb der Laderdinger Almen mit Holzarbeiten beschäftigt gewesen sein. Der 69-jährige Vater entastete einen einen bereits gefällten Baumstamm, als dieser plötzlich in Bewegung geraten und talwärts geglitten sein soll. Der Stamm erfasste den darunter stehenden Sohn (41) und klemmte diesen ein. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Notarzt des Rettungshubschraubers Alpin Heli 6 versorgte den Verunfallten. Der Heli...

  • 29.11.18
Lokales
Ein 8-Jähriger wurde unter einem Busreifen eingeklemmt

Schüler unter Busreifen eingeklemmt

TELFS. Der 8-Jährige befand sich am Mittwoch, 19.9., gegen die Mittagszeit an einer Bushaltestelle in Telfs. Gerade als der Schülerbus in die Haltestelle einfuhr, rutschte der Schüler aufgrund eines Gedränges am Gehsteig aus. Er stürzte und wurde kurz unter dem hinteren Busreifen eingeklemmt. Dabei zog sich der Schüler aus Innsbruck-Land Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

  • 20.09.18
Lokales
Bei einem Arbeitsunfall in Saalfelden wird ein Kraftfahrer verletzt.

Arbeitsunfall in Saalfelden: Daumenkuppe ab

SAALFELDEN. Am Nachmittag des 1. Augustes kam es zu einem Arbeitsunfall in Saalfelden: Ein 32-jähriger Kraftfahrer wollte die Sattelstütze eines Lastwagens ausklappen. Dabei soll diese ihm entglitten sein. Der Daumen seiner linken Hand wurde laut Polizei eingeklemmt, seine Daumenkuppe wurde abgetrennt. Der Mann wurde durch einen vor Ort befindlichen Notarzt erstversorgt und zur weiteren Behandlung mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Ein Fremdverschulden wird...

  • 02.08.18
Lokales
Kommandant Franz Holzmann übernahm die Katzenrettung.
5 Bilder

Eingeklemmte Katze von Feuerwehr gerettet

Zu einer Katzenrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Hain-Zagging am Vormittag des 21. Juli gerufen. HAIN-ZAGGING (fh). Eine Katze steckte in einem gekippten Fenster im ersten Stock einer versperrten Wohnung fest - Anrainer alarmierten wegen der tierischen Notlage. Für die junge Katze war es ernst, für die Kameraden doch etwas weniger: Mit drei Einsatzfahrzeugen rückte man die kurze Strecke zum Einsatzort an, dort wurde rasch die Steckleiter zusammengesetzt und aufgestellt. Kommandant Franz...

  • 23.07.18
Lokales
Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Stoob

STOOBUNTERFRAUENHAID. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Freiwillige Feuerwehr Stoob und Freiwillige Feuerwehr Unterfrauenhaid gestern Samstag, 21.07.2018 um 20:53 Uhr alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache am Güterweg Stoob - Unterfrauenhaid von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Einsatz Der eingeklemmte Fahrer wurde durch die FF Stoob mittels Hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit und nach der Erstversorgung durch...

  • 22.07.18
Lokales
Der Fuß eines 28 Jahre alten Arbeiters aus dem Pinzgau wurde bei Reparaturarbeiten unter der Ladefläche eines Muldenkippers eingeklemmt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus in Salzburg geflogen.

Arbeitsunfall: 28-Jähriger unter Ladefläche eingeklemmt

SAALFELDEN. Am 27. Februar wurde der Fuß eines Arbeiter unter der Kipp-Ladefläche eines Muldenkippers eingeklemmt. Der 28-jährige Pinzgauer verletzte sich dabei schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus in Salzburg gebracht. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Fuß unter Muldenkipper  Der 28-Jährige war auf einer Baustelle in Saalfelden mit Reparaturarbeiten an einem Muldenkipper beschäftigt. Dabei riss ein Hydraulik-Schlauch an der...

  • 27.02.18
Lokales
Der PKW kam von der Fahrbahn ab
2 Bilder

Verkehrsunfall in St. Andrä: 52-Jährige in Fahrzeug eingeklemmt

Nach einem Überholmanöver geriet der PKW ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. ST. ANDRÄ. Heute morgen war eine 52-jährige Lavanttalerin mit ihrem PKW auf der Gemmersdorfer Landesstraße Richtung Wolfsberg unterwegs. Nach einem Überholmanover auf der eisglatten Fahrbahn geriet der PKW ins Schleudern, kam in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Die 52 Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Kameraden der FF St. Andrä, FF Gemmersdorf und der FF...

  • 16.02.18
Lokales
Symbolfoto.

Radfeld: 42-Jähriger klemmt sich Hand in Maschine ein

RADFELD. Am 12. Februar, um 17:15 Uhr war ein 42-jähriger einheimischer Arbeiter damit beschäftigt, Gitterträger mit einer Schneidemaschine zuzuschneiden. Es verklemmte sich ein abgeschnittenes Eisenteil im automatisch gesteuerten Auswurf und der Mann versuchte das geklemmte Eisenteil zu entfernen. Dabei schloss sich die Klappe, obwohl der Arbeiter seine linke Hand noch im Auswurf hatte. Der Mann drückte den Not-Aus-Knopf, die Maschine abschaltete ab, aber die Hand des Arbeiters blieb im...

  • 13.02.18
Lokales
Symbolfoto.

Arbeitsunfall bei LKW-Ladetätigkeiten in Walchsee

WALCHSEE. Ein 19-jähriger Österreicher war am 11. Jänner gegen 10.15 Uhr mit Ladetätigkeiten an einem LKW in Walchsee beschäftigt. Der Mann stand dabei auf der Hebebühne des LKW, hob diese an und klemmte sich seinen Fuß zwischen Hebebühne und Schwenktüre des LKW ein, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Er wurde von Arbeitskollegen aus seiner Lage befreit, von der herbeigerufenen Rettung erstversorgt und anschließend mit dieser in das Bezirkskrankenhaus Kufstein...

  • 12.01.18
Lokales
Symbolfoto.

Stapler kollidierten in Wörgler Firma

WÖRGL. Zwei Staplerfahrer stießen bei Arbeiten in einer Wörgler Firma am 19. Oktober mit ihren Staplern zusammen. Die beiden Männer, ein 53-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Kufstein und ein 47-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Kitzbühel, waren mit der Zusammenstellung von Liefereinheiten beschäftigt. Sie benutzten dazu Trittbrett-Stapler. Gegen 11:55 Uhr kam es zur Kollision zwischen zwei Gängen als der 47-Jährige seinen Stapler zwischen den Regalen rückwärts lenkte und der 53-Jährige...

  • 20.10.17
Lokales
Symbolbild

Kaprun: Arbeitsunfall mit schwerer Verletzung

KAPRUN. Ein 16-jähriger Maurerlehrling wurde auf einer Baustellen im Bereich des Brustkorbes zwischen einer Hebebühne und einer Mauer eingeklemmt. Seine Arbeitskollegen leisteten Erste Hilfe bis zum eintreffen des Roten Kreuzes und des Notarztes. Der schwer verletzte aus Osttirol stammende Lehrling wurde mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. ____________________________________________________________________________________ DU...

  • 17.10.17
Lokales
Symbolfoto

Lend: Verkehrsunfall - Motorradfahrer rutschte unter einen LKW

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg LEND. Heute, am 16. August 2017 gegen 9.45, Uhr kam es auf der Lender Landesstraße (L270) zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Pongauer fuhr mit seinem Motorrad die L270 in Richtung Lend. Vor dem Motorradfahrer fuhr ein LKW. Ein weiterer LKW kam entgegen. Die LKW-Lenker mussten die Geschwindigkeit reduzieren, um an der Fahrbahn aneinander vorbeifahren zu können. EingeklemmtDer nachfahrende Motorradlenker bremste und kam daraufhin zu Sturz. Der...

  • 16.08.17
Lokales

Bäuerin beim Zurücksetzen mit Traktor verletzt

VÖCKLABRUCK. Ein 52-jähriger Landwirt verletzte am 18. Juli, gegen im Zuge der Arbeiten auf seinem Bauernhof in Vöcklabruck seine 76-jährige Mutter, die bei der Arbeit half. Beim Zurücksetzen mit dem Traktor dürfte er sie übersehen haben. Die 76-Jährige wurde zwischen dem am Traktor montierten Siloblockschneider und dem gepressten Silofutter einquetscht. Der 52-Jährige reagierte noch im letzten Moment und verhinderte so Schlimmeres. Dennoch musste die 76-Jährige mit schweren Verletzungen in...

  • 23.07.17
Lokales
Die Katze konnte schließlich aus ihrer misslichen Lage befreit werden.
4 Bilder

Tierrettung – Katze auf Balkon eingeklemmt

"Tierrettung – Katze auf Balkon eingeklemmt", lautete am 17. Juni das Einsatzstichwort für die FF Schärding. SCHÄRDING (ebd). Am Einsatzort angekommen, stellte Einsatzleiter Michael Hutterer fest, dass eine Katze mit dem Kopf zwischen Balkon und Geländer gekommen war und sich nicht mehr befreien konnte. Mit Fingerspitzengefühl und Hilfe eines akkubetriebenen Hydraulischen Rettungsgerätes konnte das leicht verletzte Tier kurze Zeit später wieder den erleichterten Besitzern zum Abtransport zum...

  • 19.06.17
Lokales
Mit einem Frontlader konnte die Kuh rasch befreit werden.
4 Bilder

Kaprun: Die Feuerwehr rettete eine eingeklemmte Kuh

Eine Kuh steckte mit ihren Beinen in einer Viehsperre fest – die örtliche Feuerwehr musste zur Tierrettung ausrücken KAPRUN. Heute, am 15. Juni 2017 um 17.32 Uhr alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die freiwillige Feuerwehr zu einer Tierrettung beim Einödweg. Am Einsatzort konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass eine Kuh aus unbekanntem Grund mit ihren Beinen in einer Viehsperre fest. Die Feuerwehrkräfte sicherten die Einsatzstelle entsprechend ab und beruhigten das...

  • 15.06.17
Lokales
Symbolfoto

Tödlicher Arbeitsunfall in Saalbach Hinterglemm

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALBACH HINTERGLEMM. Gestern Nachmittag, am 16. Mai 2017, ereignete sich in Saalbach-Hinterglemm ein Arbeitsunfall, bei dem ein 59-jähriger bosnischer Staatsangehöriger im Zuge von Bauarbeiten von einem Kettenbagger an eine Steinmauer gedrückt wurde. Der 59-jährige einheimische Baggerfahrer übersah den Arbeitskollegen, welcher hinter dem Bagger mit Feinarbeiten an der Steinmauer beschäftigt war. Zwischen Bagger und Mauer eingeklemmt Im Zuge einer...

  • 17.05.17
Lokales
Schwerer Unfall am 11. Mai in St. Marienkirchen bei Schärding: Zwei Autos prallten frontal ineinander.
4 Bilder

Frontalcrash in St. Marienkirchen: Drei Verletzte

Eine Pensionistin kam zwischen St. Marienkirchen und Eggerding gestern, 11. Mai 2017, mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und krachte in ein entgegenkommendes Auto. ST. MARIENKIRCHEN. Warum die Frau aus Lambrechten auf die linke Fahrbahnseite geriet, ist laut Polizei noch unklar. Die Lenkerin war gegen 13:50 Uhr auf der L1145, St. Marienkirchner Straße Richtung Eggerding unterwegs. Im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen passierte der Unfall: Die Pensionistin krachte frontal mit dem Auto einer...

  • 12.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.