eingeklemmte Person

Beiträge zum Thema eingeklemmte Person

Die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen im Innkreis befreite bei einem Verkehrsunfall am 6. Juli 2022  nachmittags auf der Höhe Leinberg einen verletzen Lenker mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Wagen.
5

Neuhofen, Pattigham
Kollision mit Laster - Pkw-Lenker hatte 2,04 Promille

Die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen im Innkreis befreite bei einem Verkehrsunfall am 6. Juli 2022  nachmittags im Ortschaftsbereich St. Thomas, Gemeinde Pattigham, einen verletzen Lenker mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Wagen.  Wie die Landespolizeidirektion am 7. Juli 2022 mitteilt, war der Lenker des Pkw, ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, stark alkoholisiert. NEUHOFEN IM INNKREIS/PATTIGHAM. Zu einem Verkehrsunfall Höhe Leinberg wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen im...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Die Feuerwehr Grafenwörth wurde zu einem Einsatz alarmiert.
5

Feuerwehreinsatz in Grafenwörth
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

GRAFENWÖRTH. Mit der Alarmierung zu einer dreifachen Fahrzeugbergung an der Kreuzung L45/L113 – nur zwei Tage nach dem letzten schweren Unfall dort – wurde die Feuerwehr Grafenwörth in den Einsatz gerufen. Vor Ort stellte sich die Lage dann anders dar: In einem Unfallfahrzeug war noch eine verletzte Person eingeschlossen, die Feuerwehrleute reagierten prompt. In Abstimmung mit dem anwesenden Rettungsdienst wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät die Fahrertür aufgedrückt um einen Zugang zur...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Video 5

Höhe Donaubrücke
Eingeklemmte Person bei Unfall auf B3 in Mauthausen

Ein Auto und ein Lastwagen kollidierten am Montagabend, 4. Juli, auf der B3 in Mauthausen. MAUTHAUSEN. Im Kreuzungsbereich der B3 und der Auffahrt zur Donaubrücke stießen ein Lastwagen und ein Auto zusammen. Der Lkw rammte den Pkw seitlich auf der Fahrerseite. Die Feuerwehren Mauthausen und Haid mussten den Autolenker aus dem deformierten Fahrzeug befreien. Notarzt und Rettung versorgten den Lenker. Im Bereich der Unfallstelle auf der B3 kam es im Zeitraum des Einsatzes zu...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Hubschrauber-Einsatz
Schwerer Arbeitsunfall in Spittal an der Drau

Im Bezirk Spittal an der Drau ereignete sich heute morgen ein schwerer Arbeitsunfall. Der Rettungshubschrauber stand im Einsatz. SPITTAL AN DER DRAU. In einem Industriebetrieb im Bezirk Spittal/Drau war heute früh gegen 09.00 Uhr ein 32 Jahre alter Mitarbeiter damit beschäftigt, zwischen Kranschienen Kabel einzuziehen bzw. die Kabeltassen zu verlegen. Es kam zu einem schweren Unfall. EingeklemmtKurz vor Beendigung dieses Arbeitsvorganges machte der Mann einen Schritt in Richtung eines...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sofia Grabuschnig
Für den Mann kam leider jede Hilfe zu spät
2

Tödlicher Verkehrsunfall in Matrei
65-Jähriger von Auto überrollt

MATREI. Am Samstagabend fanden Wanderer auf einem Forstweg in Matrei-Mühlbachl einen umgekippten Pkw, unter dem ein 65-Jähriger eingeklemmt war und setzten die Rettungskette in Gang. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist der Mann zuvor mit seinem Auto auf dem Forstweg im Statzertal in Richtung Blaser gefahren. Oberhalb der Weggabelung „Halderwiese“ dürfte er aus dem Fahrzeug ausgestiegen sein, ehe selbiges ins Rollen kam. Der Pkw dürfte über eine Böschung gekippt sein und und den Lenker im...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Drei verletzte Personen wurden nach einem Verkehrsunfall in St. Ruprecht an der Raab ins LKH Weiz eingeliefert
2

Abbiegeverbot missachtet
Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Bei einer Kollision zweier Pkw Donnerstagnacht, 23. Juni 2022, wurden in St. Ruprecht an der Raab insgesamt drei Personen verletzt. Sie wurden ins LKH nach Weiz eingeliefert. SANKT RUPRECHT AN DER RAAB. Gegen 23 Uhr kam es auf der B64 in Höhe St. Ruprecht an der Raab zu einer Kollision zweier Pkw. Laut ersten Ermittlungen wollte eine 24-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit ihrem Pkw bei der Kreuzung Weizbachgasse – B 64 trotz Linksabbiegeverbotes und Stopptafel nach links auf die B 64 einbiegen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Feuerwehr barg den eingeklemmten Motorradlenker.
4

Schwere Verletzungen
Motorradlenker in Vöcklabruck unter Bus eingeklemmt

Am Mittwoch, 22. Juni, kam es gegen Mittag in Vöcklabruck zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motrradlenker stieß mit einem Bus zusammen und erlitt schwere Verletzungen. VÖCKLABRUCK. Gegen 11.30 Uhr lenke ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck einen Omnibus in Vöcklabruck entlang der Hausruckstraße in Richtung Freibad. Weil der Buslenker an der Einfahrt ein Stück vorbei fuhr, blieb er stehen und fuhr zurück. Im Bus befanden sich ein mehrere Kinder und ein Lehrer einer Schulklasse....

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Einsatzkräfte bei der Rettung einer eingeklemmten Person nach einem Verkehrsunfall.
5

In Tamsweg-Einöd
Schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Tamsweg und Mörtelsdorf mussten eine eingeklemmte Person aus einem Unfallauto in Einöd, auf der Turracher Bundesstraße befreien. Auch das Rote Kreuz und die Polizei halfen mit.   TAMSWEG. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurde Einsatzkräfte von Polizei, Rotem Kreuz und der der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg sowie dees Löschzugs Mörtesldorf am Mittwochvormittag in den Ortsteil Einöd alarmiert. "Bereits beim Ausrücken wurden wir von...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
4

Laakirchner Feuerwehren im Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Wien, kurz nach der Autobahnauffahrt Laakirchen Ost. Insgesamt waren sechs Fahrzeuge, darunter ein LKW, in den Unfall verwickelt. Entgegen der ersten Alarmmeldung mussten die eingesetzten Feuerwehren Laakirchen und Btf Steyrermühl glücklicherweise keine eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug retten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab, bauten den Brandschutz auf und führten...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
7

Eingeklemmte Person
Drei Autos krachten auf B3 in Langenstein zusammen

Drei beteiligte Fahrzeuge, drei Verletzte und ein schwer Verletzter – so die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B3 in Langenstein. LANGENSTEIN. Ein 21-Jähriger fuhr am Nachmittag des 13. Mai mit seinem Pkw auf der B3 Richtung Perg. Zur selben Zeit lenkte eine 53-Jährige ihr Fahrzeug Richtung Linz. Neben ihr am Beifahrersitz saß ein vierjähriges Mädchen. Im Gemeindegebiet Langenstein geriet der 21-Jährige aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Absturz mit einem Pistengerät in See im Paznaun: Der 41-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. (Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Tödlicher Absturz mit Pistengerät in See im Paznaun

Ein 41-Jähriger war auf der Talabfahrt in See im Paznaun mit einem Pistengerät ins Rutschen gekommen. Das Schneegeländefahrzeug überschlug sich. Der Einheimische wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. SEE IM PAZNAUN. Ein 41-jähriger Einheimischer lenkte am 25. April 2022, gegen 17:00 Uhr ein Pistengerät samt Anhänger in See im Paznaun von der Bergstation der Medrigalpe über die Talabfahrt in Richtung Talstation. Als er den rund 25 bis 30 Grad steilen, stark...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Lenkerin des PKW war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
8

Feuerwehr im Einsatz
Schwerer Verkehrsunfall in Dietach – eine eingeklemmte Person gerettet

Die Feuerwehr Dietach wurde Samstagfrüh, 23. April um ca. 4:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B309, im Bereich Dietachdorf, alarmiert. DIETACH. Gleichzeitig wurde auch die Feuerwehr Steyr alarmiert. Die Feuerwehr Dietach rückte unverzüglich mit vier Fahrzeugen und ca. 30 Mann zur Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter stellte fest dass ein PKW und ein Lieferbus frontal zusammengestoßen waren. Der Lenker des Lieferbusses konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Crash von zwei Autos am 20. April in Gimpling.
6

Drei Feuerwehren im Einsatz
Zwei Autos krachten frontal zusammen

MÜHLHEIM. Gestern, 19. April, wurden die drei Feuerwehren Mühlheim, Katzenberg und Moosham zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache prallten zwei Autos in der Ortschaft Gimpling versetzt frontal zusammen. Der Notarzthubschrauber Christophorus Europa 3 sowie der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
6

Unfall in Tarsdorf
Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Am Donnerstag, 24. März, ereignete sich in Tarsdorf ein schwerer Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. TARSDORF. Ein 37-jähriger deutscher Staatsbürger aus dem Bezirk Kufstein fuhr am 24. März gegen 13.15 Uhr mit dem Auto auf der Weilhartstraße (L 501) in Richtung Tarsdorf. Zum selben Zeitpunkt war ein 71-Jähriger aus Salzburg in der Gegenrichtung unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Gemeindegebiet von Tarsdorf in einer leicht abschüssigen Kurve zum Frontalzusammenstoß...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 50-jährige Lenker ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Firmengarage
Lkw-Lenker von Zugmaschine eingeklemmt

Ein Lkw-Lenker wurde zwischen Zugmaschine und Betonmauer eingeklemmt. Er konnte sich selbstständig befreien und wurde mit Verletzungen ins Klinikum Wels gebracht. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte heute Morgen gegen 3.10 Uhr gerade von der Firmengarage seines Arbeitsgebers im Bezirk Grieskirchen wegfahren, als er bemerkte, dass die Bremsen des Anhängers – den er kurz zuvor an die Zugmaschine angehängt hatte – noch angezogen waren. Daraufhin stieg...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif

St.Andrä/L
79 - jährige Frau unter eigenem Fahrzeug eingeklemmt

Eine 79-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg parkte heute,vormittags, ihren PKW in St. Andrä/L., Bezirk Wolfsberg, auf einer leicht abschüssigen Zufahrt vor einer Garage. WOLFSBERG.Als die Frau das Fahrzeug verließ und zur Garage ging, geriet der PKW ins Rollen und stieß gegen die Frau. Die 79-Jährige wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und konnte in weiterer Folge von ihrem Ehegatten und einem Nachbarn befreit werden. Nach der Erstversorgung wurde die schwer verletzte Frau von der Rettung in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Evelyn Wanz
Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Pkw befreit werden.
4

Unfall in den Morgenstunden
19-Jähriger nach Pkw-Überschlag in Jennersdorf verletzt

Bei einem Überschlag mit seinem Pkw wurde heute, Sonntag, früh in Jennersdorf ein 19-jähriger Autolenker verletzt. Der Mann kam auf der B 57 in Richtung Henndorf von der Fahrbahn ab und nach dem Überschlag nach rund 30 Metern seitlich in einem Feld zu liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Lenker noch im Wagen eingeschlossen und durch den Sicherheitsgurt gefangen. Mit einer Glassäge wurde die Frontscheibe entfernt und eine Rettungsöffnung geschaffen. Nach dem Durchtrennen des...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Unfall auf der B145 nahe Bad Ischl.
Video 8

Zwei Personen eingeklemmt
Autounfall auf der B145 in der Nähe von Bad Ischl

Am 24. Februar wurden die Hauptfeuerwache Bad Ischl, die Freiwillige Feuerwehr Pfandl und die Feuerwache Sulzbach zu einem Verkehrsunfall alarmiert. BAD ISCHL. In Sulzbach, kurz vor der sogenannten „Steckerlfischkurve“ stießen aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Die beiden Fahrzeuglenker wurden dabei in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Bei einem Pkw handelte es sich um ein Hybridfahrzeug. Dieses stromlos zu machen – um weder den eingeklemmten Lenker, noch die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Dienstag, 15. Februar, auf der B 54 im Bereich Grafendorf.

Einsatz für die Feuerwehr Grafendorf
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Großaufgebot der Einsatzkräfte am Dienstagmorgen. 30 Feuerwehrmitglieder waren dabei in den frühen Morgenstunden im Einsatz. GRAFENDORF. Am Dienstagmorgen, 15. Februar, wurden die Feuerwehren Grafendorf und Lafnitz um 6.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B54 gerufen. Ein Lenker war aufgrund eines medizinischen Notfalles auf die Gegenfahrbahn geraten. Glücklicherweise kam in diesen Sekunden kein Gegenverkehr, sodass das Fahrzeug nur an die Leitschiene stieß. Beim...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
8

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Auto bleibt nach Unfall auf Dach liegen

Bei einem Unfall auf der B147 kam ein 43-Jähriger mit seinem Auto ins Schleudern und überschlug sich im anliegenden Feld. BURGKIRCHEN. Am 31. Jänner 2022 fuhr gegen 11.30 Uhr ein 43-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto auf der B147. Im Gemeindegebiet Burgkirchen kam ihm ein überholendes Auto entgegen, dem der Fahrer nach eigenen Angaben auswich. Auf der regennassen Fahrbahn geriet sein Pkw ins Schleudern und der 43-Jährige konnte ihn nicht mehr zum...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Bei einem Unfall am 18. Jänner 2022 auf der B156 wurden zwei Personen verletzt.
2

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Zwei Verletzte bei Unfall auf der B156

Auf der B156 bei Eggelsberg kam es gestern zu einem Autounfall mit zwei Verletzten. EGGELSBERG, BEZIRK BRAUNAU. Am 18. Jänner 2022 fuhr ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Braunau um etwa 17.15 Uhr aus einer Firmenausfahrt auf die B 156 Richtung Eggelsberg ab. Zur gleichen Zeit lenkte eine 24-Jährige aus dem Bezirk Braunau mit ihrem Auto auf der B 156 aus Eggelsberg Richtung Lamprechtshausen. Als der 57-Jährige versuchte, vor einer von rechts kommenden Kolonne abzubiegen, kollidierte er mit der von...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Eine frontale Kollision auf der B148 endete tödlich.
8

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Schwerer Verkehrsunfall bei St. Peter am Hart

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum 23. Dezember 2021 auf der B148 bei St. Peter am Hart. ST. PETER A. HART, BEZIRK BRAUNAU. Drei beteiligte Fahrzeuge und eine eingeklemmte Person: Das ist die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember 2021 ereignete. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 22. Dezember gegen 22.30 Uhr mit seinem Auto Richtung St. Peter am Hart. Er war von Altheim kommend auf der B148...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
11

Einsatzbericht
Verkehrsunfall in Ohlsdorf mit drei beteiligten Fahrzeugen

OHLSDORF. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Nachmittag in Ohlsdorf mit drei Fahrzeugen und zumindest zwei Verletzten: Notarzt, drei Rettungsfahrzeuge, Polizei und zwei Feuerwehren (FF Ohlsdorf, BtF Steyrermühl) wurden heute kurz nach 15 Uhr zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" gerufen. Eines der beteiligten Fahrzeuge geriet aus Richtung Gmunden kommend zwischen Ehrendorf und Ohlsdorf nahe des Friedhofs auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender Autofahrer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Unfall-Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb im Straßengraben auf der Seite liegen.
8

Feuerwehr Mattersburg
Unfall mit eingeklemmter Person auf der S4

Gestern in den späten Abendstunden wurde die Feuerwehr Mattersburg zur Unterstützung der Feuerwehren Bad Sauerbrunn und Neudörfl zu einem Unfall auf die S4 gerufen. BEZIRK MATTERSBURG. Ein Pkw war auf der Schnellstraße S4 auf Höhe der Raststation Pöttsching von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich, und kam seitlich im Straßengraben zum Liegen. Eine eingeklemmte PersonBeim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Person noch im Fahrzeug eingeklemmt. Mittels Hydraulischen Rettungsgerät konnte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.