Traktor

Beiträge zum Thema Traktor

Lokales
Hinein ins Vergnügen für Winzerfestpräsident Andy Lee Lang, Landtagspräsident Karl Wilfing und Landesrat Jochen Danninger, Bürgermeister Thomas Grießl sowie die stimmgewaltigen Herren Werner Auer und Lucas Babuder.
25 Bilder

Mit dem Trecker direkt in die Sommerfrische fahren
Tuckernder Kurzurlaub in Poysdorf

POYSDORF (gdi). Ab die Post, mitten ins Urlaubsfeeling hinein. Die Saison der Traktorwanderungen durch Kellergassen und Weinrieden rund um Poysdorf wurde beim Hotel Neustifter eröffnet. Die erste Ausfahrt genossen der amtierende Winzerfestpräsident Andy Lee Lang, Landtagspräsident Karl Wilfing und Landesrat Jochen Danninger, Bürgermeister Thomas Grießl, Stadträtin Gudrun Sperner-Habitzl sowie die stimmgewaltigen Herren Werner Auer und Lucas Babuder. Poysdorf bietet wunderbare Möglicheiten,...

  • 05.06.20
Lokales
Brand in Herbstgraben.
2 Bilder

Einsatz am 9.Mai
Traktorbrand in Herbstgraben

B2 Waldbrand in Herbstgraben lautete die Alarmierung am 09. Mai 2020 in Raipoltenbach. RAIPOLTENBACH (pa). Binnen weniger Minuten rückten 21 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Raipoltenbach mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Glücklicherweise handelte es sich "nur" um einen Traktorbrand am Waldrand, der von anwesenden Bewohnern mit Feuerlöschern unter Kontrolle gehalten werden konnte. Ein Dank auch an die Feuerwehr Inprugg und die FF Neulengbach-Stadt, die aufgrund der Alarmstufe...

  • 14.05.20
Lokales
2 Bilder

Unfall
Traktor mit Bagger auf Anhänger konnte in Biberbach nicht mehr abbremsen

BIBERBACH. "Der Lenker reagierte geistesgegenwärtig und konnte Schlimmeres verhindern", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Biberbach über ihren Einsatz in Gstadthof. Ein Traktor war samt Anhänger bergab auf dem steilen Straßenstück unterwegs, als der Lenker plötzlich nicht mehr abbremsen konnte. Der Fahrer konnte das Gespann, das einen Bagger transportierte, gerade noch auf die Straßenböschung lenken, worauf es schließlich zu stehen kam.

  • 11.05.20
Lokales
Auf dem eigenen Grund und Boden können auch nicht für den Verkehr zugelassene Traktoren und Maschinen verwendet werden. Für den Straßenverkehr müssen sie aber zugelassen sein.

Traktor ohne Pickerl
Auch Traktoren müssen straßentauglich sein

Ein Straßwalchener Bauer war gestern mit seinem Traktor samt Anhänger auf einer öffentlichen Straße unterwegs. Das Gefährt wies schwere Mängel auf. NEUMARKT. Laut Polizeimeldung wurde gestern in Neumarkt ein 59-jähriger Landwirt aus Straßwalchen mit seinem Traktor sowie einem nicht zum Verkehr zugelassenen Anhänger angehalten. Bei der Kontrolle stellte die Polizei schwere Mängel an beiden Fahrzeugen fest. Die Begutachtungsplakette des Traktors war seit zwei Jahren abgelaufen und es fehlten...

  • 05.05.20
Profis aus der Region
13 Bilder

Traktor verlor 2,5 Kilometer lange Ölspur von Großhain bis Zagging

GROßHAIN. Die Serie an Einsätzen für die Freiwillige Feuerwehr Hain-Zagging häuft sich: Am ersten Mai wurden die FF-Kameraden um 10:38 Uhr zum Binden einer Ölspur nach Großhain alarmiert. Ein Traktor hatte im Motorraumbereich ein Leck in der Hydraulikanlage und verlor viel Öl, der Fahrer bemerkte aber während der Fahrt zunächst nichts davon. Fahrer bemerkte Öldampf erst späterErst beim Halt an der Großhainer Fladnitzbrücke wurde aufsteigender Öldampf, der durch den Kontakt des ausgetretenen...

  • 05.05.20
Lokales
Der Baumstamm verkeilte sich in einen weiteren Baum, wodurch das Zugseil riss.

Preitenegg
Gerissenes Zugseil traf Mann am Kopf

Bei Arbeiten im Wald wollte ein Mann eine gefällte Fichte mit einer Seilwinde bergwärts ziehen, wobei das Zugseil riss.  PREITENEGG. Am Dienstag, den 28. April 2020, war ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk mit Arbeiten in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Preitenegg beschäftigt: Er wollte eine gefällte Fichte (rund zehn Meter lang) mittels einer Seilwinde, die am Traktor angekoppelt war, bergwärts ziehen. Dabei verkeilte sich der Baumstamm in einen anderen am Boden liegenden Baum....

  • 28.04.20
Lokales

Kleblach Lind
Hydraulikpumpe abgebaut und mitgenommen

In Kleblach Lind stahlen unbekannte Täter eine Hydraulikpumpe. KLEBLACH-LIND. Von einem Lagerplatz in Kleblach Lind stahlen Unbekannte zwischen dem 14. und 16. April eine Hydraulikpumpe. Die Täter bauten das Teil mitsamt den Druckleitungen von einem abgestellten Traktor ab. Der Schaden beträgt über 1.000 Euro.

  • 16.04.20
Lokales
Der Traktor begann selbständig wegzurollen und stürzte über eine Böschung.

Unfall in Hohenwarth
Traktor stürzte über eine Böschung

Traktor stürzte in Hohenwarth in einem Weingarten über eine Böschung. Feuerwehr eilte zu Hilfe. HOHENWARTH. Ein Traktor war aus unerklärlichen Gründen selbstständig ins Rollen gekommen, stürzte über eine Böschung und blieb seitlich liegen. Mittels der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges der Feuerwehr unter der Leitung von Rudolf Zehetgruber konnte der Traktor schnell wieder aufgestellt werden, dieser hatte nur geringe Schäden. Ungewohnt war das Einhalten der persönlichen Hygiene, wie zum...

  • 08.04.20
Lokales
Bei einem Unfall mit einem Pkw und einem Traktor wurde in Atzbach ein 22-Jähriger verletzt.

Unfall in Atzbach
Mit Auto gegen Egge geprallt

Unbestimmten Grades verletzt wurden ein 22-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Atzbach. Er stieß mit seinem Wagen beim Überholen gegen einen Traktoranhänger. ATZBACH. Ein 17-Jähriger Donnerstag gegen 15 Uhr mit einem Traktor samt angehängter Wiesenegge auf der Atzbacher Landesstraße unterwegs. Im Gemeindegebiet Atzbach bog er mit  in eine Hauszufahrt ein. Im selben Moment wurde er von einem nachkommenden Pkw, gelenkt von einem 22-jährigen Mann, überholt. Der Wagen stieß...

  • 03.04.20
Leute
Video
100 Bilder

Bauernbund Steyr
Bauern verlangen ordentliche Preise für ihre Produkte vor SPAR Filialen

Bauernbund Bezirksobfrau Edeltraud Huemer: Stoppt die „chronische Aktionitis“ bei hochwertigen Lebensmitteln. TERNBERG. Seit Monaten gehen Bauern europaweit auf die Straßen. Sie wollen mehr Wertschätzung und zudem auf die dramatische Einkommenssituation aufmerksam machen. Jetzt ist es auch in Österreich so weit. Der Österreichische Bauernbund hat gemeinsam mit den Bauernbund Länderorganisationen Protestaktionen auf die Beine gestellt. Vergangenen Mittwoch demonstrierten hunderte  Bauern in...

  • 01.03.20
Lokales
Auch die herbeigerufene Flugrettung konnte für den verunfallten Traktorlenker nichts mehr tun.

Drama in Auersthal
Tödlicher Unfall erst Stunden später entdeckt

Im Gemeindegebiet von Auersthal kam es gestern Abend zu einem dramatischen Unfall mit einem Traktor. Der Unfall blieb über Stunden unentdeckt – für den Lenker kam jede Hilfe zu spät.   AUERSTHAL. Ein 48-jähriger lenkte die landwirtschaftliche Zugmaschine auf dem Herrenbergweg von Bockfließ kommend in Fahrtrichtung Auersthal. In einer leichten Rechtskurve dürfte der Traktor auf dem asphaltierten Feldweg ins Schleudern gekommen sein. Der Traktor überschlug sich und kam auf der rechten...

  • 11.02.20
Lokales
"Schwarz" am Traktor: Rupert Rauch aus Schwabau.
4 Bilder

"Alte" Kfz-Kennzeichen
Südoststeiermark ist der Bezirk der "Schwarzfahrer"

Im Österreichvergleich sind im Bezirk noch die meisten "alten" Kennzeichen im Verkehr. Mit 1. Jänner 1990 waren die "alten" Kfz-Kennzeichen bzw. die schwarzen Taferl eigentlich Geschichte, denn damals ist die Umstellung auf die weißen Kennzeichen passiert. Argumente für die Umstellung waren unter anderem die bessere Lesbarkeit und Rückstrahlkraft der weißen Taferl. Laut Presseaussendung der Wiener Städtische Versicherung AG bzw. Zahlen des Verbands der Versicherungsunternehmen Österreichs...

  • 31.01.20
  •  1
Politik
Ministerin Elisabeth Köstinger in ihrem Wiener Büro.
2 Bilder

Ministerin Elisabeth Köstinger im Talk
"Jeder Bauer ist auf seinen Traktor angewiesen"

Die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko, warum sie für die Beibehaltung des Diesel-Privilegs ist, warum Bauern ihre Kühe oft nicht auf die Weide lassen dürfen und die EU oft praxisfern agiert.   Frau Ministerin, was konkret planen Sie hinsichtlich soziale Absicherung für Landwirte und Drei-Jahres-Verteilung für Gewinne in der Landwirtschaft?
 Elisabeth Köstinger: Wir haben gerade bei der Regierungsklausur...

  • 31.01.20
  •  3
  •  1
Leute
3 Bilder

Mit neuem Fendt-Traktor vom Gemeindeball heim

Im Gasthaus Seidl fand der Gemeindeball Ilztal statt. Bei vollem Haus tanzten und feierten die Bewohner der Region bis in die frühen Morgenstunden. Für Unterhaltung dabei sorgten „Die Sommeralmer“. Den Hauptpreis der Verlosung, einen Fendt-Trettraktor, gewann Karl Schrank aus Schirnitz. Organisiert und veranstaltet wurde der gelungene Ball von der ÖVP Ortsgruppe Ilztal rund um Bürgermeister Andreas Nagl.

  • 26.01.20
Lokales
5 Bilder

POLIZEI-NEWS
Traktor rutschte in Kaltenberg über Böschung

KALTENBERG. Ein Landwirt wollte am Dienstag, 14. Jänner, gegen 15 Uhr, auf einer abschüssigen Wiese Brennholz mit seinem Traktor und einem angespannten Holz-Rückewagen wegbringen. Da die Wiese gefroren und sehr rutschig war, kam das Gefährt trotz Allrad ins Rutschen. Das Zugfahrzeug samt Anhänger fiel über eine zweieinhalb Meter hohe Straßenböschung auf den Güterweg Markersreith. Der Landwirt wurde durch die Windschutzscheibe des Traktors geschleudert und kam unter einer weiteren fünf Meter...

  • 15.01.20
Lokales
Einsatzfahrzeug konnte mit Hilfe von einem Traktor geborgen werden.
2 Bilder

Rotes Kreuz Purkersdorf
Bauer half Einsatzfahrzeug aus der Patsche

PURKERSDORF. "Bei einem heutigen Einsatz merkten wir wieder einmal, wie hilfsbereit unsere Mitmenschen sind", so Georg Tertsch vom Roten Kreuz Purkersdorf Gablitz. Hilfe dank Traktor Der Rettungswagen blieb am 09. Jänner in einer feuchten Wiese stecken, konnte jedoch durch einen zufällig anwesenden Bauern komplikationslos mit dessen Traktor geborgen werden. Da der Christophorus Neun schon anwesend war, kam es in Penzing bei Kronstein zu keiner Verzögerung in der Rettungskette.

  • 13.01.20
Lokales

Weitensfeld
Landwirt wurde von Traktorreifen überrollt

Ein Landwirt aus Weitensfeld geriet beim Verladen eines Traktorreifens unter den schweren Reifen und wurde dabei schwer verletzt.  WEITENSFELD. Dienstag-Mittag geriet ein 66-jähriger Landwirt aus Weitensfeld beim Abladen eines Traktorreifens von einer Palette unter den schweren Reifen. Er hatte den Reifen auf seinem Hof abladen wollen, dabei kippte der Reifen um und begann zu rollen. Der Landwirt wollte den Reifen stoppen, geriet dabei unter den Reifen und wurde schwer verletzt. Nach der...

  • 07.01.20
Leute
Bringt seinen Traktor immer wieder in Gang.

Auf Steirisch
Antons Traktor hat einiges mitgemacht

Über Anton Turner aus Kölldorf in der Gemeinde Kapfenstein sagen seine Freunde von den Traktorveteranenfreunde Straden oft. „Der hot sein Traktor zsammpempat!". Sie meinen damit, dass Turner, der kürzlich seinen 70. Geburtstag gefeiert hat, seinem Oldtimer-Traktor viel zugemutet hat und wieder einige Reparaturen notwendig sind. „Jede freie Minute verbringe ich mit einem Traktor, repariere ihn, putze ihn oder mach mit meinen Freunden eine Ausfahrt", so der Traktorliebhaber. Noch mehr "Auf...

  • 18.12.19
  •  1
Lokales
In Radenthein wurde ein Altbauer vom Traktor überrollt.

Radenthein
Tödlicher Arbeitsunfall am Bauernhof

Ein 85-Jähriger wurde in Radenthein bei Arbeiten auf dem Bauernhof vom Traktor überrollt. Für den Altbauern kam jede Hilfe zu spät. RADENTHEIN. Ein 85-jähriger Altbauer und seine 56-jährige Tochter waren am Donnerstag Vormittag auf einem Bauernhof in Radenthein damit beschäftigt mit einem Traktor mit montiertem Frontlader Brennholzscheite vom Brennholzplatz zur Holzhütte zu transportierten. Zum händischen Entleeren der Frontladerschaufel stellte er den Traktor vor der Holzhütte auf der...

  • 12.12.19
Lokales

Krems
Ein neuer Traktor für die Bestattung

KREMS. Für die großen Tätigkeiten der Bestattung braucht es geeignete Arbeitsgeräte. So wird der neue Traktor vor allem für den Transport des Friedhofbaggers zu den einzelnen Friedhöfen eingesetzt. Aber auch zur Müllentleerung oder zum Laden von Schotter und Erde wird das neue Gerät benötigt. Bestattungsleiterin Ingrid Walzer und ihre Mitarbeiter Stefan Wurmauer, Christian Aron, Lukas Höllmüller-Lagler und Kevin Klein freuen sich gemeinsam mit Stadtrat Werner Stöberl (2. von rechts) und...

  • 02.12.19
Lokales
Einsatz in Oberndorf an der Melk: Ein Landwirt kippte mit seinem Traktor um und das Zugfahrzeug musste geborgen werden.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Ein Traktor kippte in Oberndorf an der Melk um

Die Feuerwehr musste vor Kurzem ein Zugfahrzeug im Melktal bergen. OBERNDORF. Zu einem technischen Einsatz mit einem Traktor kam es in Oberndorf an der Melk. Ein Landwirt, der zum Glück mit dem Schrecken davon kam, kam mit seinem Gerät samt Anhänger ins Rutschen und kippte um. Traktor wurde erfolgreich geborgen Die Feuerwehr Oberndorf, die rasch vor Ort war, forderte zur Unterstützung den Wechsellader mit Kran von der Feuerwehr Scheibbs an. Das landwirtschaftliche Fahrzeug wurde mit...

  • 14.11.19
Lokales
Der 88-Jährige aus Dobersdorf hatte im Dunkeln den Heimweg nicht mehr gefunden und in seinem Traktor übernachtet.

Letztlich gefunden
Über 400 Freiwillige suchten im Bezirk Jennersdorf nach Abgängigem

Ein glückliches Ende fand heute, Samstag, früh die Suche nach einem abgängigen 88-jährigen Mann aus Dobersdorf. Nachdem 370 Freiwillige den Abend und die halbe Nacht unterwegs waren, wurde der Mann am Morgen unverletzt in Henndorf entdeckt. Laut Polizeiangaben war der Pensionist von einem Bekannten nach Fehring gefahren worden, um seinen Traktor abzuholen. Als er gegen 21.00 Uhr noch immer nicht zu Hause angekommen war, startete die Polizei die Suche nach dem Vermissten. 313 Feuerwehrleute...

  • 09.11.19
Lokales
Traktor kippte bei Feldarbeit um: Der Landwirt am Scheibbser Hochweinberg blieb bei dem Unfall unverletzt.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Landwirt kippte in Scheibbs mit dem Traktor im Feld um

Ein Traktor kippte bei einem Unfall am Hochberg um, der Landwirt blieb glücklicherweise unverletzt. SCHEIBBS. Als der Scheibbser Feuerwehr-Kommandant Heinz-Gregor Ziegler zufällig auf den Hochweinberg fuhr, bemerkte er einen am Feld liegenden Traktor. Traktor hatte sich doppelt überschlagen Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich die Zugmaschine samt Fahrer zwei Mal überschlagen hatte. Die Kameraden rückten aus Nach kurzer Rücksprache mit dem Landwirt, der glücklicherweise...

  • 04.11.19
Das heurige Oeppinger Oldtimer-Traktortreffen kann stattfinden.
  • 28. Juni 2020 um 10:00
  • Ortsplatz
  • Oepping

5. Oldtimer Traktortreffen

Dank der Corona-Lockerungen, die mit 15. Juni in Kraft treten, kann das 5. Oldtimer Traktortreffen im Oepping stattfinden. OEPPING. Als Termin wurde der 28. Juni gewählt. Beginn ist um 10 Uhr am Ortsplatz. Nach der Ausfahrt durch das Gemeindegebiet ist eine Einkehr im Gasthaus Haidvogel geplant.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.