Anhänger

Beiträge zum Thema Anhänger

Lokales
Durch den Brand wurden 15m3 Eichenbrennholz sowie der zweiachsige Anhänger vollständig zerstört. Personen waren laut der Polizei nicht gefährdet.
2 Bilder

Großmutschen
Anhänger durch Vollbrand zerstört

GROSSMUTSCHEN. Am frühen Montagmorgen gegen 06:15 Uhr kam es im Preiner Wald in Großmutschen zu einem Brand: Ein Holzstoß und ein Anhänger standen in Flammen. 40 Mitglieder im EinsatzDie Feuerwehren aus Groß- und Kleinmutschen sowie die nachalarmierte Feuerwehr aus Kroatisch Geresdorf konnten den Brand mit drei Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Jagdhaus verhindern. Um 08:00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben...

  • 11.05.20
Lokales
3 Bilder

Einsatz der FFW Pfaffenhofen
Brand eines Anhängers

PFAFFENHOFEN. Am 22.04.2020, gegen 06:15 Uhr, kam es in Telfs auf Höhe des Kreisverkehrs Pfaffenhofen zu einem Brand eines PKW-Anhängers. Der Lenker des PKW-Anhängergespanns, ein 49-jähriger Österreicher, gab an, von Pfaffenhofen in Richtung Telfs gefahren zu sein. Plötzlich habe der Anhänger im Ortsgebiet von Pfaffenhofen zu brennen begonnen, weswegen er noch schnell das Ortsgebiet verlassen habe. Im Kreisverkehr habe er den brennenden Anhänger abgehängt und sich und den PKW in Sicherheit...

  • 22.04.20
Lokales
Die Polizei Seeboden sucht einen Unfalllenker.

Seeboden
Polizei sucht Unfalllenker

Der Lenker jenes Kombis, der Dienstag Mittag am Parkplatz eines Supermarktes in Seeboden einen 51-Jährigen umgefahren hat, wird gesucht. Der Lenker oder eventuelle Zeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Seeboden melden. SEEBODEN. Ein 51-Jähriger wurde am Dienstag, 31. März, zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr vom Lenker eines Fahrzeuggespannes - einem dunkelgrünen oder dunkelblauen Kombi mit kurzem Anhänger und leuchtend grüner Abdeckplane - am Parkplatz eines Supermarkts in Seeboden...

  • 01.04.20
Lokales
"Schwarz" am Traktor: Rupert Rauch aus Schwabau.
4 Bilder

"Alte" Kfz-Kennzeichen
Südoststeiermark ist der Bezirk der "Schwarzfahrer"

Im Österreichvergleich sind im Bezirk noch die meisten "alten" Kennzeichen im Verkehr. Mit 1. Jänner 1990 waren die "alten" Kfz-Kennzeichen bzw. die schwarzen Taferl eigentlich Geschichte, denn damals ist die Umstellung auf die weißen Kennzeichen passiert. Argumente für die Umstellung waren unter anderem die bessere Lesbarkeit und Rückstrahlkraft der weißen Taferl. Laut Presseaussendung der Wiener Städtische Versicherung AG bzw. Zahlen des Verbands der Versicherungsunternehmen Österreichs...

  • 31.01.20
  •  1
Lokales
5 Bilder

Unfall bei der Auffahrt Traun
Umgestürzter Anhänger auf der A1

Kurz nach 8.00 Uhr kam auf der A1 bei der Auffahrt Traun in Fahrtrichtung Wien ein Kleinbus mit Anhänger ins Schleudern, stürzte um und löste sich dabei vom Zugfahrzeug. TRAUN. Der mit einem Fahrzeug beladenen Anhänger blieb auf der Seite liegen und wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung musste kurzeitig eine Totalsperre eingerichtet werden.

  • 12.01.20
Freizeit
11 Bilder

Wiener Spaziergänge
Last minute Weihnachtsgeschenke...

...und viel mehr! 18.Bezirk, Währinger Str. 125, mit der Straßenbahn ideal erreichbar - in Zamanis wunderschönem Orientgeschäft findet ihr auch noch am letzten Tag zauberhafte Geschenke: Schöne kleine Anhänger, Unikate 5.- ! Um 15.- gibt es schon glitzernde Halbedelsteinketten, und so geht es weiter, bis zu den teuren alten und neueren Teppichen, Stickereien, Gewebtem, Schnitzereien, Emailarbeiten, Kleidungsstücken (auch für Kinder!), Taschen, Mützen und viel Schmuck - ich kann gar nicht alles...

  • 21.12.19
Lokales
Kerosinaustritt in den Zandersbach in Samnaun: Rund 30 Feuerwehrleute aus Graubünden und Tirol standen im Einsatz.

Polizeimeldung
Anhänger in Samnaun mit Kerosin in Zandersbach gestürzt

SAMNAUN/SPISS. Am Freitagvormittag ist in Samnaun ein Anhänger mit Kerosin in einen Bach gestürzt. Mehrere hundert Liter Kerosin sind in den Zandersbach geflossen. Kerosinaustritt in den Zandersbach in Samnaun Am Vormittag des 25. Oktober 2019 teilte die Einsatzzentrale Chur telefonisch mit, dass auf Schweizer Staatsgebiet ein Anhänger mit 1.000 Liter Kerosin in den Zandersbach gestürzt sei. Der abgestellte Anhänger hatte sich selbstständig gemacht. Dadurch ist eine Menge von mehreren...

  • 25.10.19
Lokales
Ein unbekannter Täter lockerte in einer Nacht-und-Nebel-Aktion in Brixlegg die Radmuttern von Reifen eines Anhängers. (Symbolfoto)

Polizei sucht Täter
Radmuttern von Anhängerreifen in Brixlegg gelockert

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion lockerte ein unbekannter Täter Radmuttern bei Reifen eines Anhängers in Brixlegg. BRIXLEGG (red). Ein derzeit noch unbekannter Täter machte sich in der Nacht zum 28. September in Brixlegg "ans Werk": Er lockerte bei einem Anhänger auf der linken Seite die Radmuttern des vorderen und hinteren Reifens. Ein 52-jähriger Österreicher fuhr am 28. September gegen 7.15 Uhr mit einem Firmenfahrzeug und dem Anhänger auf der A12 zwischen Kramsach und Wörgl in...

  • 30.09.19
Lokales
Bisher unbekannte Täter konnten eine am Fahrbahnrand abgestellte Harley Davidson und einen Motorradanhänger von einem Parklatz entwenden (Symbolfoto)

European Bike Week
Erneute Diebstähle rund um die "European Bike Week"

FAAK/VELDEN. Gestern zwischen 14 und 20 Uhr stahlen bisher unbekannte Täter eine Harley Davidson. Das Motorrad war auf Höhe des Campingplatzes Anderwald neben der Fahrbahn abgestellt. Der Besitzer, ein 48-jähriger Italiener, erlitt einen Schaden von rund 15.000 Euro.  Motorradanhänger gestohlen Ein Motorradanhänger wurde gestern gegen 22:00 Uhr von einem Parkplatz in Velden entwendet. Die Täter sind bisher noch nicht bekannt. Der 58-jährige Besitzer aus Deutschland konnte noch einen...

  • 06.09.19
Lokales
Sölls Inspektionskommandant Hans Egger mit der aus dem Anhänger befreiten Katze.

In Ellmau
Samtpfote von Polizei aus geparktem Anhänger befreit

Klägliche Katzenlaute sorgten für einen eher ungewöhnlichen Rettungseinsatz durch zwei Polizeibeamte in Ellmau. Sie befreiten eine Katze aus einem geparkten Anhänger. ELLMAU (red). Ein "haariger" Notruf ging heute, am Dienstag, den 3. September gegen 10 Uhr Vormittag bei der Polizei in Söll ein. Die Exekutive wurde verständigt, da aus einem Anhänger auf einem Parkplatz im Ortskeren von Ellmau herzerweichendes Miauen zu hören war. Inspektionskommandant Hans Egger rückte mit einem Kollegen...

  • 03.09.19
Lokales
Die Kartoffeln sollten eigentlich bei der Firma Agrana landen, nicht auf der B41.
5 Bilder

Gmünd
Anhänger kippte neun Tonnen Kartoffeln auf der B41 ab

Ach du dicke Knolle: Am Freitag musste die B41 bei Gmünd teilweise gesperrt werden, da über die Straße und die angrenzende Böschung satte neun Tonnen Kartoffeln verteilt lagen. GMÜND. Zu der ungeplanten Abladung kam es, als gegen 9 Uhr ein 62-jähriger Mann aus der Marktgemeinde Vitis mit seinem Traktor und einem nicht zum Verkehr zugelassenen Anhänger Richtung Agrana unterwegs war. Zwischen den Kreisverkehren Gmünd-Haid und Gmünd-Mitte dürfte sich der hydraulische Kippmechanismus des...

  • 02.09.19
  •  1
Lokales
Die Einsatzkräfte wurden gestern zu zwei Einsätzen gerufen

Einsatzkräfte
Feuerwehren hatten einiges zu tun

FINKENSTEIN, RIEGERSDORF. Gestern, den 26. August, lenkte ein 59-jähriger Mann aus Arnoldstein einen Traktor samt Anhänger auf einer Forststraße von der Korpitsch Alm, Gemeinde Finkenstein, talwärts. Fahrzeug kippte umDer nicht zum Verkehr zugelassene landwirtschaftliche Anhänger war mit sechs Kalbinnen beladen. Der Mann teilte seinem 26-jährigem Sohn mit, dass es Brems- oder Getriebeprobleme geben würde. Die Zugmaschine wurde immer schneller, daher sprang der Sohn vom Fahrzeug und...

  • 27.08.19
Lokales
Eine 46-jährige PKW-Lenkerin wurde bei dem Zusammenprall mit der Baumaschine leicht verletzt

Aufprallunfall
46-jährige wurde bei Zusammenstoß leicht verletzt

Eine Baumaschine wurde von einem Anhänger geschleudert und verletzte beim Zusammenstoß mit einem weiteren PKW die Lenkerin leicht. HERMAGOR. Gestern, den 15. Juni, lenkte ein 43-jähriger aus dem Bezirk Hermagor um 20.10 ein Fahrzeug mit einem schweren Anhänger, der mit einer 1.500 Kilogramm schweren Baumaschine beladen war, auf der Gailtalbundestraße, B111, in Richtung Kötschach-Mauthen. Aufprall in entgegenkommendes FahrzeugBei der Ortschaft Strajach löste sich die Anhängerkupplung aus...

  • 16.07.19
Lokales
Die Feuerwehr Gurten konnte den Brand rasch löschen.

Traktor brannte
Couragierter Autofahrer verhinderte größeren Schaden

BEZIRK RIED. Ein 49-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Ried stellte am 4, Juli gegen 16.30 Uhr seinen Traktor samt Anhänger hinter die Scheune seines landwirtschaftlichen Anwesens ab. Der Anhänger war mit Strohballen beladenen. Etwa gegen 21 Uhr bemerkte ein zufällig am Hof vorbeifahrender 43-Jähriger aus dem Bezirk, dass die Zugmaschine in Brand stand. Sofort koppelte er den Anhänger ab. Anschließend verständigte er die Feuerwehr Gurten, die den Brand rasch löschen konnte. Die genaue...

  • 05.07.19
Lokales

Einsatz Maissau
Anhänger löste sich von Zugmaschine

MAISSAU. Die Freiwillige Feuerwehr Maissau wurde zu einer LKW Anhängerbergung auf die Umfahrung alarmiert. Bei der Abfahrt Limberg löste sich der unbeladene Tieranhänger von seinem Zugfahrzeug und kam in der Kurve bei der Leitplanke zum Stehen. Mit Hilfe des Wechselladerfahrzeuges wurde der unbeschädigte Anhänger zurückgezogen und wieder am Motorwagen angekoppelt. Dadurch konnte der Fahrer mit seinem LKW die Fahrt fortsetzen.

  • 06.06.19
Lokales
LH-Stv. Michael Schickhofer (M.) mit Johannes Matzhold und Franz Gartler (l.).

Feuerwehrwesen
Noch effektivere Einsätze mit neuem Anhänger

2017 hat der Landesfeuerwehrausschuss 2017 die Neuorganisation der Entstehungsbrandbekämpfung beschlossen und ist dafür einen Kooperationsvertrag mit dem Steirischen Zivilschutzverband eingegangen. Teil des Vertrags war die Anschaffung 20 neuer Anhänger für die Entstehungsbrandbekämpfung. Jene werden mit 250.000 Euro vom Land gefördert. Einen Anhänger nahmen u.a. Feldbachs Bereichschef Johannes Matzhold und Sachbereich-Sonderbeauftragter Franz Gartler im Beisein von LH-Stv. Michael Schickhofer...

  • 11.04.19
Lokales
Der Pkw bleib auf der Seite liegen.
3 Bilder

Unfall/Kössen
Anhänger gegen Pkw, Frau und Tochter verletzt

KÖSSEN. Am i. 4. löste sich aus unbekannter Ursache ein Anhänger vom Pkw eines Lenkers (52) auf der B 172; der Anhänger rollte auf die Gegenfahrbahn, wo er einen Pkw (Lenkerin, 43) erfasste. Das Auto der Frau überschlug sich um kam am Fahrbahnrand zu liegen. Die Lenkerin und ihre einjährige Tochter wurden verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen. Mehr Polizeimeldungen hier Fotos: ZOOM-Tirol

  • 10.04.19
Lokales
Polizei ermittelt: Unbekannte Täter blockierten Gemeindestraße

Sachbeschädigung
Straße mit Anhänger und Holzpalette blockiert

In der Nacht blockierten Täter eine Gemeindestraße in Poggersdorf.  POGGERSDORF. Bisher unbekannte Täter zogen in der Nacht auf heute einen Zweiachsanhänger aus einem Wirtschaftsgebäude auf eine Gemeindestraße im Ortsgebiet von Leibsdorf. Dadurch wurde sie Straße blockiert. Weiters warfen sie auch eine Holzpalette mitten auf die Fahrbahn. Eine Schneestange wurde ausgerissen und auf die angrenzende Pferdekuppel geworfen. Dort traten die Täter drei Zaunstempel nieder.  Weitere Ermittlungen...

  • 16.02.19
Lokales
Unbekannte stahlen einen in St. Johann abgestellten Anhänger.

Diebstahl
Anhänger wurde in St. Johann gestohlen

ST. JOHANN (jos). In der Zeit zwischen 22. Jänner, 17 Uhr und 23. Jänner, 7.30 Uhr stahlen bisher unbekannte Täter einen grauen Anhänger, welcher von einer Werkstätte in St. Johann abgestellt war. Es entstand ein Schaden im Wert eines niederen vierstelligen Eurobetrags. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • 23.01.19
Lokales

Anhängerdiebstahl

Tatzeit am 21.11.2018, 16:00 Uhr - 23.11.2018, 08:00 Uhr . Tatort: 3754 Irnfritz, Fortstraße Holzlagerplatz Stift Altenburg in der KG Wappoltenreith.  Geschädigter ist ein Mann aus Grametten Unbekannte Täter stahlen den auf dem Holzlagerplatz neben der Fortstraße ohne Zugfahrzeug abgestellten Pkw Anhänger, Pongratz/PA 160/4 grau/silberfarbig. Der Einachsanhänger hat Metallwände und 40 cm hohe Aufsatzwände ebenfalls aus Metall. Ladefläche ca. 150x110 cm. Abdeckung aus hellem...

  • 01.12.18
Lokales
3 Bilder

Tschechen zünden gestohlenen Transporter an

AMSTETTEN/GMÜND. In Ulmerfeld stahlen zwei Tschechen (31 und 45 Jahre) einen versperrt abgestellten Transporter. Da keine Kennzeichentafeln auf dem gestohlenen Fahrzeug montiert waren, entwendeten die Beschuldigten von einem Pkw in Mauer die Taferl und montierten diese auf den Transporter. Dann stahlen die beiden in Mauer einen Zweiachsanhänger mit einem Bagger und koppelten diesen auf den gestohlenen Transporter. Danach fuhren die beiden Beschuldigten in Richtung Tschechien. Einem Zeugen...

  • 30.11.18
Lokales
Vor der Flucht steckte der Fahrer das Diebesgut in Brand.
4 Bilder

Bezirk Gmünd
Nach Verfolgungsjagd: Diebe sitzen in Justizanstalt St. Pölten

BEZIRK GMÜND / NÖ. Nach der filmreifen Verfolgungsjagd im Bezirk Gmünd am Mittwochmorgen - Diebe auf der Flucht fackelten mitten in Karlstift einen Kleintransporter samt Anhänger mit Minibagger ab - sind nun alle Details des Ablaufes und der Vorgeschichte bekannt. Weitere Erhebungen zu eventuell anderen Straftaten der beiden Täter sind im Gange. Diebestour durch Niederösterreich Die zwei tschechischen Staatsbürger im Alter von 31 und 45 Jahren fuhren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch...

  • 30.11.18
Lokales
4 Bilder

Litschau
Nach Hausentrümpelung: Sperrmüll in Flammen

LITSCHAU. In der Hasenbühelstraße in Litschau geriet am Samstag gegen 21.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache Sperrmüll auf einem Anhänger in Brand. Das Feuer breitete sich innerhalb der Schichten des Mülls immer weiter aus. Die Brandbekämpfung wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Litschau mit zwei Tanklöschfahrzeugen durchgeführt. Nach ersten Löscharbeiten wurde der Anhänger in das naheliegende Industriegebiet gebracht. Dort wurde der brennende Müll zerteilt und vollständig...

  • 27.11.18
Lokales

Diebstahl eines Anhängers in Tarrenz

Zwischen 9. und 12. November 2018 stahlen bisher unbekannte Täter von einem direkt neben der Mieminger Bundesstraße in Tarrenz/Dollinger liegenden Firmengelände einen Anhänger der Marke „WM Meyer“. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Imst (Tel. 059133/7100) wird ersucht. Hinweise bitte an die bearbeitende Dienststelle: PI Imst, Tel. 059133/7100.

  • 14.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.