Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Schwerer Unfall in Lengau
Holzbalken trifft Arbeiter – Sturz aus sechs Metern Höhe

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich heute Morgen um 8.30 Uhr im Gemeindegebiet von Lengau. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt. LENGAU. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Braunau und sein 27-jähriger Arbeitskollege aus dem Bezirk Salzburg-Land führten am Montag Abrissarbeiten in einer Zimmererhalle durch. Der 37-Jährige fungierte dabei als Kranführer und wollte einen etwa fünf Meter langen Holzbalken der alten Dachkonstruktion wegheben. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der 27-Jährige im...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Zeugenaufruf nach Sturz mit E-Scooter (Symbolbild).

Zeugen gesucht
Teenager mit E-Scooter auf Dornacher Straße gestürzt

Am Sonntagabend stürzte ein 13-Jähriger mit einem E-Scooter auf der Dornacher Straße. Er verriss den Lenker weil ein Pkw-Lenker plötzlich auf den Radweg fuhr. Der Autofahrer fuhr einfach weiter, die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. LINZ. Am Sonntag den 22. Mai gegen 19:30 fuhr ein 13-Jähriger mit seinem E-Scooter auf dem Radweg auf der Dornacher Straße Richtung Ferdinand-Markl-Straße. Beim Kreuzungsbereich Pulvermühlstraße fuhr ein dunkler Pkw plötzlich mit der rechten Seite auf den...

  • Linz
  • Felix Aschermayer

Nach Sturz mit Rollstuhl
85-Jähriger konnte nicht mehr wiederbelebt werden

Gestern, Sonntag ereignete sich ein tödlicher Unfall: Der Rollstuhl eines 85-jährigen Mannes aus Hermagor setzte sich aus bisher unbekannter Ursache in Bewegung und rollte die Straßenböschung ca. sechs Meter nach unten. Der Mann blieb regungslos liegen. GAILTAL. Am 22. Mai gegen 15 Uhr besuchte eine private Besuchsbetreuerin, eine 68-jährige Frau aus Villach, einen im Bezirk Hermagor lebenden 85-jährigen. Gemeinsam unternahm die Frau mit dem im Rollstuhl sitzenden Mann einen Spaziergang. Sie...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Dellafior
Symbolfoto Katze.

Schwer verletzt im LKH
E-Bike Lenker von Katze zu Sturz gebracht

Heute kam es zu einem schweren Sturz mit einem E-Bike in Wolfsberg. Grund für den Fall war eine Katze, die dem Lenker in sein Vorderrad lief. Der Mann wurde stark verletzt. WOLFSBERG. Ein 61 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Wolfsberg kam heute Nachmittag auf einer Gemeindestraße in der Gemeinde Bad St. Leonhard, talwärts fahrend, wegen einer Katze, die ihm ins Vorderrad lief, zu Sturz. LKH WolfsbergDer Radfahrer erlitt eine schwere Verletzung und musste von der Rettung in das LKH Wolfsberg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Sofia Grabuschnig
Ein Sturz hat seine Folgen, das merken schon die Kleinsten. Doch besonders für ältere Menschen können Stürze im Haushalt bedrohlich werden.
2

KFV
17.500 häusliche Sturzunfälle 2021 in Tirol

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit veröffentlichte kürzlich wieder die Statistik zu häuslichen Sturzunfällen. Allein in 2021 gab es in Tirol 17.500 häusliche Sturzunfälle. TIROL. Laut der KFV-Unfalldatenbank verletzten sich 2021 rund 17.500 Personen in Tirol bei einem Sturz im Haushalt derart schwer, dass sie zur Behandlung ins Klinikum mussten. So ist es auch kein Wunder, dass Stürze die häufigste Unfallart im Haushalt sind.  „Die Folgen eines oft banal wirkenden Sturzunfalles sind in...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Der 18-Jährige wurde vom Roten Kreuz sowie einem Notarzt erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Steyr verbracht.

Verletzungen unbestimmten Grades
Motorradlenker stürzte bei Überholmanöver in Adlwang

Ein 18-jähriger Motorradlenker wollte kurz vor der Kreuzung mit der Poglmühlestrasse einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholen. Da der Lkw leicht nach links ausscherte, verriss der Motorradlenker das Motorrad nach links ins dort befindliche Bankett, wo er wegen des Schotters ins Schleudern kam und ins angrenzende Feld stürzte. ADLWANG. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 19. Mai,  um 16 Uhr mit seinem Motorrad auf der Nußbacher Straße aus Richtung Nußbach kommend in Richtung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Im Zuge von Dacharbeiten
Mann stürzt vier Meter in die Tiefe – verletzt

Ein 41-jähriger Völkermarkter stürzte im Zuge von Arbeiten auf einem Hallenzubau gesamt vier Meter in die Tiefe und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. VÖLKERMARKT. Ein 41 Jahre alter Landwirt aus dem Bezirk Völkermarkt führte gestern, Donnerstag, gegen 21 Uhr beim Hallenzubau zu seinem Ausstellungs- und Verkaufsgebäude für Selbstvermarktungsprodukte Dacharbeiten durch. Bei den Arbeiten stürzte er durch eine Öffnung circa zwei Meter auf einen darunter befindlichen Holzbalken und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Dellafior
Auf dem Drauradweg kam es zu einem Fahrradunfall, bei dem ein 13-Jähriger und eine 55-Jährige verletzt wurden.

Polizeimeldung Osttirol
Zwei Verletzte bei Fahrradunfall am Drauradweg

Im Gemeindegebiet von Strassen kollidierten ein 13-Jähriger und eine 55-Jährige. STRASSEN. Ein 13-jähriger italienischer Schüler fuhr am 18. Mai gegen 14.20 Uhr mit einem Leihfahrrad auf dem Drauradweg von Innichen kommend in Richtung Lienz. Zur selben Zeit lenkte eine 55-jährige Österreicherin ihr E-Bike hinter dem Schüler ebenfalls in dieselbe Richtung. Auf einem abschüssigen Straßenabschnitt im Gemeindegebiet von Strassen berührte der Vorderreifen der 55-Jährigen den Hinterreifen des...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der verunfallte 60-Jährige wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebraucht.

Unfall mit E-Bike in Mattighofen
Radfahrer stürzt nach Vollbremsung

Zu einem Fahrradunfall kam es gestern, am 18. Mai, gegen 21.30 Uhr am Braunauer Stadtplatz. Dabei wurde ein 60-jähriger E-Biker verletzt. MATTIGHOFEN. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war gestern, am 18. Mai, gegen 21.30 Uhr mit seinem E-Bike auf dem Mattighofner Stadtplatz unterwegs. Er fuhr gerade Richtung Rosengasse, als ihm ein 37-jähriger E-Bikefahrer aus dem Bezirk Zell am See entgegenkam.  "Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite in der Rosengasse hielt der 37-Jährige sein...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Warum der 37-Jährige mit dem Motorrad stürzte, ist noch nicht geklärt.
3

Verletzt
Motorradfahrer (37) stürzt bei Kreisverkehr in Kirchbichl

Lenker kam beim Verlassen eines Kreisverkehrs zu Sturz und musste in die Innsbrucker Klinik gebracht werden.  KIRCHBICHL. Ein 37-Jähriger war am Mittwoch, den 18. Mai mit seinem Motorrad auf der Tirolerstraße B171 unterwegs. Der Mann wollte gegen 8:00 Uhr in Richtung Wörgl fahren und kam aus derzeit unbekannter Ursache beim Verlassen des Kreisverkehrs in Kirchbichl zu Sturz. Der Mann blieb auf der Fahrbahn liegen und zog sich beim Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Symbolfoto

In St.Veit an der Glan
Frau stürzte mehrere Meter über eine Böschung

Eine 27-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan rutschte heute, vormittags, in der Gemeinde Hüttenberg, Bezirk St. Veit/Glan, bei Waldarbeiten im steilen Gelände aus und stürzte mehrere Meter über eine Böschung. ST.VEIT. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt gebracht.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Evelyn Wanz
Der Verletzte wurde vom Christophorus 14 ins UKH Salzburg geflogen.
2

Unfall in Aich
65-Jähriger stürzte aus fünf Metern auf den Betonboden

In Aich stürzte Montagnachmittag ein 65-Jähriger von einem Dach rund fünf Meter auf einen Betonboden. Er wurde schwer verletzt. AICH. Am Montagnachmittag gegen 15 Uhr dürfte ein 65-jähriger pensionierter Zimmermann aus dem Bezirk Liezen auf das ungedeckte Dach eines Zubaus zur Müllverwertungsanlage in Aich gestiegen sein, offenbar um die geleisteten Zimmererarbeiten in Augenschein zu nehmen. Dabei dürfte der Pensionist aus unbekannter Ursache rund fünf Meter in die Tiefe gestürzt sein. Der Mann...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Köflacher Radprofi Marco Friedrich kam in Tschechien schwer zu Sturz.
2

Rennen in Tschechien abgebrochen
Köflacher Radprofi nach schwerem Sturz im Krankenhaus

Beim Czech Cup der Radprofis zog sich der Köflacher Marco Friedrich, der für das Felbermayr-Team fährt, am Sonntag bei einem Sturz schwere Verletzungen zu und musste operiert werden. Das Rennen wurde nach dem Unglück abgebrochen. BRÜNN/KÖFLACH. Bangen um den Köflacher Marco Friedrich. Der Felbermayr-Radprofi touchierte im Rahmen des Czech Cups in der Nähe von Brünn in der vorletzten Runde des 140 Kilometer langen Straßenrennens mit einem Pkw und kam schwer zu Sturz. Genauere Details zum...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Schwer verletzt
Mann stürzt in Jahrsdorf von Leiter

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich heute Nachmittag in der Gemeinde St. Peter am Hart. ST. PETER AM HART. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Ried war am 16. Mai gegen 13 Uhr mit Instandhaltungsarbeiten in Jahrsdorf beschäftigt. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er von einer Leiter ,aus etwa drei Metern Höhe auf den Boden, und verletzte sich dabei schwer. Kollegen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettung, die den Verletzten ins Krankenhaus Braunau einlieferte.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die schwerverletzte Frau wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 14" mittels Seilbergung gerettet und ins Krankenhaus eingeliefert.

Notarzthubschrauber im Einsatz
Wanderin stürzte bei Abstieg und verletzte sich schwer

Die Linzerin stürzte beim Abstieg in Steyr-Land und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 14" mittels Seilbergung gerettet und ins Krankenhaus eingeliefert. STEYR-LAND. Eine 74-jährige Linzerin wanderte mit Familienangehörigen am 14. Mai von Oberweng der Gemeinde Spital am Pyhrn über den Wanderweg 616 zur Gowilalm auf 1.375 Meter. Beim Abstieg gegen 13:45 Uhr stürzte die Wanderin und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde vom...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Der 33-Jährige musste nach der Erstversorgung ins BKH Schwaz gebracht werden. (Symbolfoto)
2

Reith im Alpbachtal
Schuhlitze brachte Fahrradfahrer zu Sturz

Ein alkoholisierter Radfahrer stürzte in Reith i. A., weil sich seine Schuhlitze in der Kette verhakte. REITH IM ALPBACHTAL. Am Samstag, den 14. Mai gegen 18:00 Uhr war ein 33-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Innradweg bei Reith im Alpbachtal unterwegs. Dabei kam er zu Sturz, weil sich seine Schuhlitze in der Kette verhakte. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste mit der Rettungs ins BKH Schwaz gebracht werden. Ein obligatorischer Alkotest zeigte eine starke...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der 15-Jährige wurde  mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg gebracht.

Lengau
Mopedlenker stürzt in Feld

In der Ortschaft Kühbichl, Gemeinde Lengau stürzte gestern, am 12. Mai, ein 15-jähriger Mopedlenker in ein Feld. LENGAU. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am 12. Mai 2022 kurz nach 20 Uhr mit seinem Moped auf einem Güterweg im Ortschaftsbereich Kühbichl, Gemeinde Lengau, und blieb im angrenzenden Feld liegen. Der Sturz erfolgte ohne Fremdverschulden. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg gebracht.

  • Braunau
  • Anja Kreilinger
Der verletzte Mann wurde durch den Notarzt medizinisch erstversorgt und durch das Rote Kreuz ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum verbracht.

Notarzt
Bauarbeiter bei Arbeitsunfall in Kleinarl schwer verletzt

Auf einer Baustelle in Kleinarl kam es am 12. Mai zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Arbeiter schwer verletzt wurde. PONGAU. Der Bauarbeiter stand laut Information der Polizei auf einer Leiter, die an einem Gerüst angelehnt war. Die Leiter sei dann nach hinten gerutscht, worauf der Bauarbeiter mehrere Meter abstürzte, am Boden aufschlug und sich dadurch einen Bruch der linken Ferse zuzog. Durch Notarzt erstversorgt. Er wurde durch den Notarzt medizinisch erstversorgt und durch das Rote Kreuz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Lisa Gold
Bei Dacharbeiten verlor ein Arbeiter das Gleichgewicht. Nach einer misslungenen Rettung fielen die zwei Murauer sechs Meter in die Tiefe.
2

Unfall bei Dacharbeiten
Zwei Murauer sind sechs Meter in die Tiefe gestürzt

Zwei Murauer wurden bei Dacharbeiten verletzt. Ein 18-Jähriger und ein 25-Jähriger stürzten sechs Meter in die Tiefe. Die beiden wurden ins Krankenhaus eingeliefert. NEUMARKT. Am Donnerstag um 13 Uhr arbeiteten ein 25-jähriger Zimmerergeselle und ein 18-jähriger Lehrling (beide aus dem Bezirk Murau) auf einem Satteldach, um Holzbretter zu montieren. Dabei dürfte der 18-Jährige auf dem Dach ausgerutscht sein und das Gleichgewicht verloren haben. Misslungene RettungUm den Lehrling vor dem Absturz...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Symbolfoto

St. Aegyd
Fahrradsturz am Traisentalradeweg im Bezirk Lilienfeld

ST. AEGYD (pa). Eine vierköpfige Fahrradgruppe war am 7.Mai 2022, gegen 15:00 Uhr, am Traisentalradweg, im Gemeindegebiet von St. Aegyd am Neuwalde, unterwegs. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten bildete für die Bergabpassage zwischen Kernhofer Gscheid und St. Aegyd am Neuwalde das Schlusslicht der Gruppe. Als der 52-Jähriger am Ende des Stückes nicht zur Gruppe aufschloss, fuhren die restlichen Gruppenmitglieder die Strecke wieder zurück, um ihn zu suchen. In einer leichten Linkskurve...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer

Arbeitsunfall in Weng
49-Jähriger stürzt durch Liftschacht

Ein Arbeiter aus Wels stürzte in einer Garage in Weng durch einen Schacht 3,2 Meter in die Tiefe. Der Mann wurde verletzt, ein Kollege hörte die Hilferufe. WENG. Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land war am 5. Mai, kurz nach Mittag, in der Garage eines Rohbaus in Weng mit Verputz-Arbeiten beschäftigt. In der Garage befindet sich ein offener Liftschacht, welcher mit vier Holzpfosten abgedeckt war. Der Arbeiter stand auf diesen Holzpfosten und hantierte dort mit der Spritzdüse der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Unfall in Maria Schmolln
Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber ins UKH geflogen

Eine Pkw-Lenkerin übersah beim Übersetzen einer Straße einen von rechts kommenden Motorradfahrer. Dieser stürzte und wurde unbestimmten Grades verletzt. MARIA SCHMOLLN. Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem Kastenwagen am 5. Mai 2022 gegen 18 Uhr auf der Haslauer Straße in Richtung Moosbach. Im Ortschaftsbereich Haslau, Gemeinde Maria Schmolln, übersetzte sie die Leitrachstettner Straße, um auf der Reichacher Straße weiterzufahren. Dabei dürfte die Frau einen von rechts...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der 23-jähriger Lenker zeigte sich nach dem Unfall nicht geständig.

Pucking
Verfolgungsjagd nach Fahrradsturz in Pucking

Vierjähriger Bub war in Pucking nach einem Ausweichmanöver zu Sturz gekommen. Sein Vater nahm Verfolgung des fahrerflüchtigen Lenkers auf. PUCKING. Der Junge war am 4. Mai mit seinem Fahrrad im Bereich der Hauseinfahrt unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit einem Pkw an der Örtlichkeit offensichtlich zu schnell vorbei. Der Bub musste mit seinem Kinderfahrrad ausweichen, um eine Kollision mit dem Pkw zu vermeiden. Dabei kam er zu Sturz und wurde leicht...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Polizei bittet um Hinweise
Unfall mit Fahrerflucht in Handenberg

Ein unbekannter Pkw-Lenker nötigte eine E-Bike-Fahrerin zum abrupten Abbremsen. Die 61-Jährige kam zu Sturz. Der Autofahrer fuhr ohne zu helfen einfach weiter. HANDENBERG. Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem E-Bike am 23. April gegen 13.30 Uhr auf der Handenberger Straße, L1029, Richtung Gilgenberg am Weilhart. Aufgrund derzeitiger Asphaltierungsarbeiten auf der Lamprechtshausener Straße, B 156, wird der gesamte Verkehr zuerst auf die Gemeindestraße Eckbach und weiter zur L...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.