Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Polizei-News
74-Jähriger kam in Lasberg mit E-Bike zu Sturz

LASBERG. Ein 74-jähriger Mann war am Donnerstag, 6. Mai, gemeinsam mit seiner Ehefrau Rad fahren. Dabei kam der Pensionist mit seinem E-Bike auf einem abschüssigen Straßenabschnitt auf der Punkenhofer Straße in der Ortschaft Elz aus bislang unbekannter Ursache kopfüber zu Sturz. Der Mann, der kurz bewusstlos war, wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Freistadt eingeliefert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Polizei-News
Schlagloch übersehen – E-Bikerin gestürzt

GUTAU. Eine 54-jährige Frau fuhr am Mittwoch, 31. März, gegen 16.20 Uhr, mit ihrem E-Bike auf einem Güterweg von Neustadt Richtung Selker Landesstraße. Bergab ließ sie ihr E-Bike im Nichtelektrobetrieb laufen. Als sie über ein Schlagloch fuhr, verlor sie die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte über den Lenker. Sie kam mit dem Gesicht auf die Fahrbahn auf und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie verständigte selbständig die Rettung, die sie ins UKH Linz einlieferte.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
67-Jähriger stürzte in Teich – tot!

WALDBURG. Ein 67-jähriger Mann aus Reichenthal (Bezirk Urfahr-Umgebung) hielt sich am Abend des 20. September in der Gartenhütte eines Freundes in der Gemeinde Waldburg auf und verließ diese gegen 19.30 Uhr. Etwa zwei Stunden später kam ein weiterer Freund in die Gartenhütte. Er fragte nach dem Verbleib des 67-Jährigen, da er seinen abgestellten Pkw gesehen hatte. Die Männer starteten eine Suchaktion und fanden den Abgängigen kurze Zeit später in einem Teich mit dem Kopf nach unten treibend....

  • Freistadt
  • Roland Wolf

POLIZEI-NEWS
Mann (54) stürzte von Steinschlichtmauer

TRAGWEIN. Ein 54-jähriger Linzer führte bei der Aufstellung einer Steinschlichtmauer mit einer Schaufel die Füllung der Steine mit Schotter durch. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er kopfüber von der mehrere Meter hohen Mauer auf die geschotterte Fahrbahn. Durch den Aufschlag auf dem Boden zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung durch den anwesenden Baggerfahrer und notärztlicher Versorgung wurde der 54-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

Beim Rauchen vom Balkon gestürztFREISTADT. Am 12. Mai rauchte ein 47-jähriger Mann auf dem Balkon einer im ersten Stock liegenden Wohnung in der Linzer Straße eine Zigarette und lehnte sich dabei an das Geländer. Aus unbekannter Ursache dürfte er das Gleichgewicht verloren haben und vom Balkon gestürzt sein. Er wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Freistadt eingeliefert. Sachbeschädigungen aufgeklärt FREISTADT. Am 12. Mai bemerkte ein aufmerksamer Passant,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gegen 4.30 Uhr startete die Verfolgung, die sich über zehn Kilometer zog.

Mopedlenker flüchtet
Nächtliche Verfolgungsjagd in Unterweitersdorf

Alkoholisierter Lenker auf „frisiertem“ Gefährt von Polizei angehalten – Verfolgungsjagd UNTERWEITERSDORF. Bei Verkehrsschwerpunktkontrollen heute Nacht, 13. Oktober 2019, gegen 4:30 im Gemeindegebiet von Unterweitersdorf wollten Polizisten ein Motorfahrrad anhalten. Der Lenker ignorierte jedoch die Anhaltung, beschleunigte mit dem offensichtlich "frisierten" Moped und ignorierte sämtliche Anhaltezeichen. Die Polizisten fuhren ihm nach. Gefährliche ManöverDie Verfolgung zog sich durch...

  • Freistadt
  • Lisa-Maria Auer

Unfall
Sturz mit Motorrad in Wiese

Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. TRAGWEIN. Ein 73-jähriger Pensionist aus Steyr fuhr am 21. Juli 2019 gegen 12.05 Uhr mit seinem Motorrad in Tragwein auf der Aisttal Landesstraße in Richtung Schwertberg, kam in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und stürzte unmittelbar vor der dort beginnenden Brücke in eine Wiese. Dabei zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt und Sanitäter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Frontalzusammenstoß mit Reh

BEZIRK. Ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Freistadt war am 14. Juli 2018 mit seinem Motorrad gegen 21:35 Uhr auf der Gutauer Landesstraße Richtung Selker unterwegs. Plötzlich lief aus einem Maisfeld ein Reh auf die Straße. Er konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit dem Tier. Der 57-Jährige kam zu Sturz und sein Motorrad rutschte ins angrenzende Feld weiter. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser

Bäuerin stürzte von der Aluleiter

ST. LEONHARD. Am Montag, 18. Juni, gegen 7.15 Uhr, rutschte eine Altbäuerin beim Herabsteigen vom Heuboden auf die Tenne von der Aluleiter und schlug dabei mit dem Kopf am Betonboden auf. Die Schwiegertochter, die den Unfall bemerkt hatte, verständigte sofort das Rote Kreuz. Aufgrund der Kopfverletzungen wurde die Altbäuerin mit der Rettung in das Landes-Krankenhaus Freistadt eingeliefert.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Motorradlenker stürzt in Unterweißenbach in Straßengraben

Der Rettungshubschrauber bringt den verletzten Motorradlenker nach dem Unfall auf der Mühlviertler Almstraße ins Krankenhaus. UNTERWEISSENBACH, ANSFELDEN. Wie die Polizei schildert war der Lenker aus Ansfelden am 19. Mai 2018 um 17 Uhr mit seinem Motorrad in Unterweißenbach auf der Mühlviertler Almstraße 576 in Richtung Schönau/M unterwegs. In einer starken Linkskurve geriet er aus unbekannter Ursache ins Schleudern und stürzte rechts in den Straßengraben, wo er verletzt zu liegen kam. Der...

  • Freistadt
  • Kathrin Schwendinger
4

Golfunfall: Florianis kamen dem Roten Kreuz zu Hilfe

ST. OSWALD. Am Sonntag, 11. März, wurde die Feuerwehr St. Oswald kurz nach Mittag zur Unterstützung des Roten Kreuzes bei einer Personenrettung alarmiert. Ein Golfspieler war zu Sturz gekommen und verletzte sich an der Schulter und an einem Bein. Da es die Zustände des Bodens nicht zuließen, mit dem Rettungswagen den Unfallort anzufahren, wurde die FF St. Oswald zu Hilfe gerufen. Die Florianis transportierten den Verletzten zum Rettungswagen, mit dem er anschließend in das Landes-Krankenhaus...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Symbolfoto

Alkoholisierter stürzte und zog sich Kopfwunde zu

UNTERWEITERSDORF, ALBERNDORF. Ein Mann aus Alberndorf verließ am Wochenende die Diskothek "Evers" in Unterweitersdorf in stark alkoholisiertem Zustand. Vor der Eingangstür taumelte er gegen einen geparkten Pkw und beschädigte diesen leicht an der Stoßstange. Als er registrierte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er zu Fuß. Er kam jedoch nicht sehr weit und stürzte zu Boden. Zur geistigen Angeschlagenheit gesellte sich nun auch die körperliche: Der Mann zog sich eine Kopfwunde über dem linken...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Stark betrunkener Radfahrer stürzt in Grünbichl mit seinem E-Bike

Der Mann aus Hagenberg im Mühlkreis war am 30. September 2017 mit 2,08 Promille am Radweg der Königswiesener Straße unterwegs. PREGARTEN. Wie die Polizei mitteilt, lenkte der Mann gegen 15:10 Uhr lenkte sein E-Bike neben der Königswiesener Straße, B124, auf dem Geh- und Radweg Richtung Pregarten. Auf Höhe der Ortschaft Grünbichl wich der Radfahrer zwei entgegenkommenden Läufern aus und kam in der angrenzenden Wiese zu Sturz. Dabei zog er sich Schürfwunden am linken Unterarm zu. Ein Alkotest...

  • Freistadt
  • Kathrin Schwendinger

E-Bike-Fahrer mit fast zwei Promille unterwegs

PREGARTEN. Ein E-Bike-Fahrer aus Pregarten wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch samt seinem Rad liegend auf der Tragweiner Straße vorgefunden. Nachdem das Rote Kreuz am Unfallort eintraf, verständigte diese die Polizei. Erhebungen vor Ort ergaben, dass der E-Bike-Fahrer aufgrund seiner starken Alkoholisierung zu Sturz gekommen war. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus gebracht.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Pensionistin gestürzt: Klopfzeichen mit Krücke

FREISTADT. Eine 93-jährige Pensionistin aus Freistadt kam am Sonntag, 24. September, gegen 21 Uhr in ihrer Wohnung zu Sturz. Sie verletzte sich dabei und konnte nicht mehr aufstehen. Die betagte Frau versuchte, durch Klopfzeichen mit einer Krücke die Bewohner des Mehrparteienhauses auf ihre hilflose Lage aufmerksam zu machen. Eine unter ihr wohnhafte Mieterin hörte das Geräusch und verständigte nach Kontaktaufnahme durch die Wohnungseingangstür mit der Verletzten die Rettung. Die Freiwillige...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Mann (85) tot: keine Hinweise auf Fremdverschulden

HIRSCHBACH. Zwei bis drei Tage dürfte ein allein lebender Hirschbacher nach einem Sturz in seinem Wohnhaus gelegen haben. Als ihn sein Sohn fand, war er zwar bei Bewusstsein, jedoch nicht ansprechbar. Am Tag danach starb der 85-Jährige im Landes-Krankenhaus Freistadt. Da der Verstorbene offenbar einen höheren Geldbetrag im Haus hatte und die Kassetten, in denen sich das Geld befand, vorerst nicht gefunden wurden, konnte nach den Ersterhebungen ein Gewaltdelikt nicht völlig ausgeschlossen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
SONY DSC

Mountainbiker aus Wartberg schwer verletzt

ALBERNDORF, WARTBERG. Ein Wartberger Mountainbiker war am Freitag, 21. Juli, um 17.30 Uhr, gemeinsam mit drei Freunden in Alberndorf (Bezirk UU) unterwegs. Mitten in einem Waldstück auf einem unwegsamen, abschüssigen Weg stürzte der Mann während der Abfahrt aus bisher ungeklärter Ursache und verletzte sich dabei schwer. Die Freunde leisteten dem Verunfallten Erste Hilfe und verständigten die Hilfskräfte. Aufgrund der unwegsamen Unfallstelle entschied sich die Notarztbesatzung für eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Tödlicher Sturz von Leiter

ST. OSWALD. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntag, 18. Juni, auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in St. Oswald. Ein 57-jähriger Mann stürzte kurz vor 16 Uhr von einer Leiter auf den Betonboden und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Die Reanimation seitens seiner Angehörigen und in weiterer Folge durch den Notarzt verlief erfolglos.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Verletzte Mofa-Lenker wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Freistadt gebracht.

Glatteis-Fahrbahn wurde Mofa-Lenker zum Verhängnis

FREISTADT (red). Bei einem Verkehrsunfall verlor ein junger Wartberger die Kontrolle über sein Mofa und stürzte. Gegen 15:25 Uhr war der Schüler mit seinem Motorfahrrad auf der Gaisbacher Landesstraße aus Richtung Wartberg kommend in Richtung Breitenbruck unterwegs. Im Ortsgebiet von Untergaisbach kam es im Schattenbereich der dortigen Unterführung zu Glatteisbildung. Verletzungen am linken Unterschenkel zugezogen Der Mofalenker geriet mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und stürzte. Der Schüler...

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair
5

Motorradlenker kam auf B 125 zu Sturz

KEFERMARKT. Schwere Beinverletzungen zog sich ein Motorradlenker bei einem Verkehrsunfall auf der B 125 in der Nähe von Lest zu. Der Mann war am Samstagabend (6. August) auf einem geraden Straßenstück zu Sturz gekommen. Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz und dem Notarztteam wurde er in das Landeskrankenhaus Freistadt gebracht. Alle Foto: mariokienberger.at Mario Kienberger

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aktuelle Meldungen der Polizei

FREISTADT. Aufgrund eines plötzlichen Sturmes fiel am 6. Juli ein Baum auf die B 38. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr wurde der Verkehr wechselweise über einen Schotterparkplatz geleitet. FREISTADT. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine Angestellte bei einem Arbeitsunfall in einem Supermarkt in Freistadt. Auf die Frau war eine Palette voller Getränke in verschiedenen Verpackungsformen gefallen. LIEBENAU. Ein Mountainbiker zog sich bei einem Sturz in Liebenstein einen Schlüsselbeinbruch zu....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Patrull Schutzgitter schließen nicht verlässlich. Sie können in allen Ikea-Märkten zurückgegeben werden.
2 1 2

Produktrückruf: Schutzgitter von Ikea schließt nicht

Das Möbelhaus Ikea bittet Kunden, das Schutzgitter Patrull nicht mehr zu verwenden und zurückzugeben. Der Kaufpreis wird rückerstattet – auch ohne Kassenbon. ÖSTERREICH. Der Grund für den Rückruf: Ikea liegen Kundenberichte vor, wonach sich Patrull Schutzgitter unerwartet geöffnet haben. Dadurch kam es zu Stürzen von Kindern über die ungesicherten Stiegen. In einigen Fällen waren medizinische Behandlungen notwendig. Gefahr für Kleinkinder Ein Test der Patrull Schutzgitter ergab, dass der...

  • Sabine Miesgang

Aktuelle Meldungen der Polizei

UNTERWEITERSDORF. Ein 45-jähriger Bauleiter verletzte sich bei einem Arbeitsunfall auf der S-10-Baustelle. Der Mann wurde mit der Rettung ins Krankenhaus geliefert. FREISTADT. Bisher unbekannte Täter versuchten, in ein Juweliergeschäft einzubrechen. Als sie dabei den Alarm auslösten, ergriffen die Flucht. KEFERMARKT. Aus einem am Parkplatz beim Gasthaus Mader in Lest abgestellten Pkw stahlen bisher unbekannte Täter eine Digitalkamera sowie mehrere Kleidungsstücke. ST. LEONHARD. Ein 86-jähriger...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Sturz mit Fahrrad: Wartberger schwer verletzt

PERG, WARTBERG/AIST. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde ein 73-jähriger Radfahrer aus Wartberg ob der Aist nach einem Fahrradsturz mit dem Rettungshubschrauber C 10 in das AKH Linz geflogen. Er war am Montag, 1. September, gegen 9 Uhr mit seinem Fahrrad auf der L 1410 Richtung Kreuzung mit der B 123 unterwegs. Vermutlich aufgrund eines Bremsdefektes am Fahrrad überquerte der 73-Jährige die B 123, ohne das Fahrrad anzuhalten und kollidierte mit der gegenüber angebrachten Leitschiene. Der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.