Alles zum Thema Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Lokales
Im Stall ereignete sich die Stier-Attacke.

Brixen/Unfall
Brixen: Stier attakierte Mann im Stall

BRIXEN (niko). Am 16. Mai führte ein Mann (Ö., 28 J.) einen Stier am Zaumzeug zurück in dessen Stand im Stall. Beim Abmontieren des Zaumzeuges attackierte der Stier den Mann, stieß ihn zu Boden und schob den Mann gegen das Ende des Standes. Dem Verwandten des Attackierten gelang es, den Stier kurz wegzudrängen und den 28-Jährigen in Sicherheit zu bringen. Bei dem Angriff wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Hubschrauber ins...

  • 18.05.19
Lokales
Die Mutter und ihre Tochter wurden ins Rieder Krankenhaus gebracht.

Lkw prallte auf Pkw
Auffahrunfall in St. Georgen

ST. GEORGEN BEI OBERNBERG. Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. Mai 2019 gegen 16.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der B148, Altheimer Bundesstraße, Richtung Ort im Innkreis. Auf dem Beifahrersitz saß ihre 7-jährige Tochter. Im Gemeindegebiet von St. Georgen bei Obernberg wollte die Mutter links in den Güterweg Moritz einbiegen. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 56-jähriger serbischer Staatsangehöriger aus Wels einen Lkw auf der B148 Richtung Ort im Innkreis. Der 56-Jährige bemerkte...

  • 15.05.19
Lokales

Im Einsatz
Moped kollidiert mit Rettungsauto: zwei Verletzte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Rettungswagen war einsatzmäßig zu einem Unfall auf die Autobahn unterwegs. Im Bereich der Kreuzung, Höhe "Holland Blumenmarkt" Neunkirchen hielt der Rettungswagen verkehrsbedingt an und kam laut Horst Willesberger (Rotes Kreuz) zum Stillstand. Dennoch prallte ein Moped gegen die Rettung. Die beiden jungen Männer wurden dabei verletzt und in das Krankenhaus eingeliefert.

  • 11.05.19
Lokales
Die an dem Unfall beteiligten Autofahrer mussten beide ins Krankenhaus Schwarzach gebracht werden.

Polizeimeldung
Frontalzusammenstoss auf der B311

Gestern Vormittag fuhr ein Tiroler Autofahrer auf der Pinzgauer Bundesstraße frontal gegen das Fahrzeug einer Pongauerin. ST. JOHANN. Am Vormittag des 09. Mai 2019 ereignete sich, laut Landespoliezidirektion Salzburg, auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Gemeindegebiet St. Johann, ein Verkehrsunfall. Dabei hätten eine 29-jährige Pongauerin und ein 35-jähriger Tiroler Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Beide Fahrer verletzt Der 35-jährige Pkw-Lenker sei von Schwarzach kommend...

  • 10.05.19
Lokales

Einsatz
A2: Alko-Lenker verursachte Unfall

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu tief ins Glas hatte ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen am 5. Mai geschaut. Dennoch setzte er sich hinter das Steuer seines Autos. Gegen 3.40 Uhr war der Alko-Lenker auf der A2, im Gemeindegebiet von Breitenau, aus Wien kommend in Fahrtrichtung Graz unterwegs. Zur selben Zeit lenkte eine 60-Jährige aus dem Bezirk Güssing einen PKW auf dem ersten Fahrstreifen der A2 in Richtung Graz. Mit im Fahrzeug saß ihr Ehemann. Es kam zur Kollision als der 36-Jährige mit...

  • 08.05.19
Lokales
Der Lenker kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Lenker eingeklemmt
Lkw mit Spezialitäten prallt gegen Baum

EDT BEI LAMBACH. Schwerer Unfall auf der B1 am Montagabend, 6. Mai, im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach: Der Lenker eines Kühltransporters war auf der Wiener Straße B1 in Fahrtrichtung Lambach unterwegs. Kurz nach Gunskirchen kam der Lkw mit Wildspezialitäten auf die Gegenfahrbahn, geriet ins Schlingern, kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei im Fußbereich eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Nach der...

  • 07.05.19
Lokales

Überholmanöver fordert Verletzten in St. Valentin

ST. VALENTIN. Im Frühverkehr ist ein Lenker aus Steyr-Land von Ernsthofen kommend Richtung St. Valentin unterwegs. Laut eigenen Angaben verliert er bei einem Überholmanöver kurz vor der Ortseinfahrt in St. Valentin die Kontrolle über sein Auto, berichtet das Rote Kreuz St. Valentin. Daraufhin schleudert er von der Fahrbahn, prallt gegen ein Firmengebäude und kommt auf der Straße zum Stillstand. "Wie durch ein Wunder konnte der Mann selbstständig aus dem völlig zerstörten Auto aussteigen", so...

  • 07.05.19
Lokales
Unfall, Verletzung in Westendorf.

Westendorf
Mit Buggy abgestürzt, Mann wurde verletzt

WESTENDORF. Am 30. 4. geriet ein Mann (Ö, 90) mit seinem Golf-Buggy über eine Böschung hinaus und stürzte rund 13 Meter ab. Das Fahrzeug überschlug sich, denn Mann wurde aus dem Gefährt geschleudert. Der 90-Jährige wurde  erstversorgt; er musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH nach Kufstein geflogen werden. Mehr Polizeimeldungen finden Sie hier

  • 01.05.19
Lokales
Der Verletzte konnte geborgen werden.

Kitzbühel
Stundenlanger Rettungseinsatz – Suche nach abgestürztem 82-jährigen Wanderer

KITZBÜHEL (kö). Stundenlang waren am Samstag Abend 23 BergretterInnen der Ortsstellen von Kitzbühel und Kirchberg unterwegs, als ein deutscher Wanderer (82 J.) bei einer Wanderung im Bereich der Seidlalm vom Weg abkam, abstürzte und sich eine Beinverletzung zuzog. Der Mann konnte bei seinem Notruf seine Position nicht genau mitteilen; der Wanderer wurde  dann nach etwa zwei Stunden im Klausenbachgraben gefunden. Vom C4 konnten Flugretter und Arzt abgesetzt werden. Wegen Nebels kam es...

  • 29.04.19
Lokales
Rettung des Schwerverletzten in Fieberbrunn.

Fieberbrunn
Arbeiter stürzte vom Gerüst, schwer verletzt

Schwerer Arbeitsunfall in Fieberbrunn FIEBERBRUNN. Mit dem Aufstellen eines Fassaden-Gerüsts bei einem landwirtschaftlichen Betriebwaren am Freitag drei Arbeiter beschäftigt (Deutscher, 42 J., Bosnier, 31, Rumäne, 54). Plötzlich stürzte das Fassadengerüst um, wobei sich der Bosnier und der Rumäne mit einem Sprung zur Seite bzw. vom Gerüst ohne Verletzung retten konnten. Der Deutsche stürzte auf den Asphaltboden, wobei noch Teile des Gerüstes auf ihn fielen. Er erlitt schwere...

  • 29.04.19
Lokales
Bergung per Hubschrauber
2 Bilder

Jochberg
Zwei Verletzte nach Absturz mit Quad

Verletzte in Jochberg wurden mittels Tau geborgen. JOCHBERG (red.). Ein Ehepaar aus Jochberg war mit dem Quad auf einem Forstweg in Richtung Waldhaushochalm unterwegs. Beim Queren eines Schneefelds rutschte das Paar ab und stürzte mit dem Quad ab. Beide wurden vom Fahrzeug geschleudert und wurden unbestimmten Grades verletzt. Bergrettung und das Team des C4 bargen die Verletzten per Tau. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Fotos: ZOOM-Tirol

  • 24.04.19
Lokales
Die 33-jährige Skifahrerin kam auf Höhe der Rübezahlalm zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu. (Symbolfoto)

Schiunfall
Skifahrerin (33) stürzt auf Ellmauer Piste

ELLMAU. Eine 33-jährige österreichische Skifahrerin fuhr am 22. April gegen 8:40 Uhr in Ellmau am Hartkaiser auf der Piste 80a ab. Auf Höhe der Rübezahlalm verkantete die Frau ihre Skier, kam zu Sturz und schlitterte in den angrenzenden Wald. Die 33-Jährige kollidierte zwar mit keinem Baum, zog sich aber trotzdem schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Sie wurde vom Rettungshubschrauber per Tau geborgen und anschließend in das Krankenhaus St. Johann i.T. geflogen.

  • 23.04.19
Lokales
Die Autolenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Passau gebracht.

Unfall
Alkolenkerin prallte gegen Leitschiene

MÜNZKIRCHEN. Eine 29-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei mit ihrem Pkw am 22. April 2019 gegen 20:30 Uhr auf der Riedlbachstraße Richtung Münzkirchen. Laut ihren Angaben sei ihr in der Ortschaft Hötzenberg plötzlich ein Tier über die Fahrbahn gelaufen. Daraufhin verriss die Frau ihren Wagen nach links und prallte gegen die Leitschiene. Die 29-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Passau eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab...

  • 23.04.19
Lokales
In Saalfelden überschlug sich ein 50-Jähriger mehrmals mit seinem Traktor.

Hubschraubereinsatz
In Saalfelden mit Traktor überschlagen

Gestern kam es in Saalfelden zu einem Arbeitsunfall. SAALFELDEN. Am Vormittag des 18. Aprils wendete ein Landwirt (50) sein Traktorgespann auf einer steilen Wiese. Dabei kippte er laut Polizei seitlich um und überschlug sich drei Mal. Er verletzte sich unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen. Hinweise auf Fremdverschulden ergaben sich keine, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 19.04.19
Lokales

Einsatz
Motorradfahrer (21) verunglückt im Höllental

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 21-jähriger Yamaha-Fahrer aus Tribuswinkel am 18. April ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert werden. Der Motorradfahrer hatte auf der B27 in einer Rechtskurve bei Hirschwang die Herrschaft über sein Zweirad verloren. Der Biker stürzte mitsamt dem Motorrad über eine Böschung. Während die Maschine in den Bäumen hängen blieb, landete der 21-Jährige auf einem Güterweg. Ein nachfolgender Autofahrer leistete sofort Erste...

  • 19.04.19
Lokales

Pensionist übersah Auto – zwei Verletzte in Moosdorf

MOOSDORF. Ein Pensionist aus dem Bezirk Braunau fuhr am 17. April gegen 10.30 Uhr mit dem Auto auf der Hackenbucher Landesstraße von Hackenbuch kommend zur Kreuzung mit der Holzöster Landesstraße. Dort bog er dann ohne anzuhalten nach rechts Richtung Holzöster ab und übersah eine von links kommende 47-Jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Braunau, die hier Vorrang gehabt hätte. Die Frau versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Fahrzeug des...

  • 17.04.19
Lokales
Ein 75-Jähriger stürzte in Bramberg mit seinem Traktor einen Hang hinab und verletzte sich dabei.

150 Meter abgestürzt
Feuerwehr befreit Mann (75) in Bramberg aus Traktor

Heute Nachmittag stürzte ein Mann mit seinem Traktor ab. Er wurde dabei verletzt. BRAMBERG. Am 17. April stürzte ein 75-Jähriger mit seinem Traktor etwa 150 Meter einen abschüssigen Hang hinab. Bei einem Heustadl kam er schließlich zum Stehen.  Der Mann wurde durch den Absturz unbestimmten Grades verletzt und wurde von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Traktor befreit. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Der Traktor wurde mittels Seilwinde geborgen. Dies...

  • 17.04.19
Lokales
Die verletzte junge Frau wurde ins UKH Linz gebracht.

Verkehrsunfall
B3: Autofahrer übersah junge Motorradlenkerin

Eine junge Motorradlenkerin wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall in Baumgartenberg verletzt. Das berichtet die Polizei. BAUMGARTENBERG. Ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt war am Dienstag, 16. April, gegen 16.12 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Baumgartenberg Richtung Kreuzung mit der B3 unterwegs. Er hielt bei der dortigen Stopptafel sein Auto  an. Nachdem der Querverkehr passiert hatte, fuhr der Mann nach links in die B3 ein. Dabei dürfte er, so die Polizei, eine...

  • 17.04.19
Lokales

Feistritz
Autofahrer (19) riss Loch in Haus

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 14. April, um 4.45 Uhr, einen Pkw auf der Landeshauptstraße 134 Richtung Kirchberg. Im Ortsgebiet von Feistritz kam er mit seinem Pkw in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und schleuderte nach links in die Hausmauer eines Wohnhauses. Die Kollision erfolgte mit der Fahrzeugfront gegen die Hausmauer. Im Wrack eingeklemmt Der 19-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr...

  • 14.04.19
Lokales
3 Bilder

Schneeberg
Frau rutschte 150 Meter ab

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Glimpflich endete ein Unfall am 13. April am Schneeberg. Zwei Frauen waren am Nachmittag am Grafensteig unterwegs. Im Bereich des Herminensteiges rutschte eine der Frauen ab und schlitterte etwa 150 m nach unten. Dabei erlitt sie zum Glück nur leichte Verletzungen. Fünf Bergretter der Bergrettung Puchberg eilten ihr zu Hilfe. Mit dem Hubschrauber C3 wurde eine Taubergung durchgeführt und die Damen in Sicherheit gebracht.

  • 14.04.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Auto über Leitwand katapultiert: Unfall auf A1 bei Haag mit 11 Fahrzeugen

HAAG. Zehn Autos und ein Lastwagen sind zum Start des Osterverkehrs in einen Serienunfall auf der A1 bei Haag verwickelt. Fünf Personen müssen von der Rettung versorgt werden. "Ein Unfallfahrzeug wurde sogar über die Mittelleitwand katapultiert und kam auf der Gegenfahrbahn zu stehen, wobei sich die zwei Insassen schwer verletzten", berichtet die Feuerwehr Stadt Haag, die mit den St. Valentiner Kollegen zum Unfallort gerufen wurden.

  • 13.04.19
Lokales
Am Mittwoch wurde in Zell am See eine Fußgängerin angefahren und dabei verletzt.

Zusammenstoß
Autofahrer übersah Fußgängerin in Zell am See

Am Mittwoch wurde eine Fußgängerin (64) angefahren und verletzt ins Krankenhaus gebracht.  ZELL AM SEE. Am 10. April fuhr gegen 17 Uhr ein Autofahrer (47) aus einer Parkplatz-Anlange. Dabei übersah er laut Polizei eine 64-jährige Fußgängerin. Die Frau wurde von der Motorhaube des Autos zu Boden gestoßen. Sie wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Das Rote Kreuz brachte die Frau in das Krankenhaus Zell am See. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ, so die Landespolizeidirektion...

  • 11.04.19
Lokales

Zwei Verletzte nach Überschlag

AUERBACH. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 10. April um 17.30 Uhr mit dem Auto in Auerbach auf der Gemeindestraße in Richtung Höring. Vor Höring wollte der Mann nach links in die Engelbach Landesstraße einbiegen und übersah dabei den von rechts kommenden Pkw eines 54-Jährigen aus dem Bezirk. Der junge Mann stieß mit der Front gegen die Fahrerseite des Pkw des 54-Jährigen. Durch die Kollision wurde das Fahrzeug des 54-Jährigen zur Seite geschleudert, überschlug sich und blieb...

  • 11.04.19
Lokales
Ein Auto wurde von Baumstämmen bedeckt.
3 Bilder

Unfall/St. Johann
Bei Unfall mit Lkw Mann schwer verletzt

ST. JOHANN (niko). Am Bacher Knoten auf der B 178 brach bei einem Lenkmanöver der Anhänger eines Lkw (Lenker 23 J., Ö) aus und stürzte auf die Gegenfahrbahn. Die geladenen Baumstämme prallten auf die Fahrbahn. Ein entgegenkommender Pkw-Lenker (31, Ö) wurde von den Bäumen getroffen. Eine nachkommende Lenkerin (57, Ö) leitete eine Vollbremsung ein, konnte jedoch einen Aufprall auf den mit Bäumen bedeckten Pkw nicht verhindern. Der 31-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr...

  • 11.04.19