Verletzt

Beiträge zum Thema Verletzt

Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch, den 30. September gegen 9:20 Uhr auf der A 12 bei Langkampfen.
3

Erstmeldung
PKW-Lenker übersieht Warnanhänger bei Langkampfen

Mann kollidiert mit Asfinag-Warnanhänger auf der Autobahn – zwei Verletzte.  LANGKAMPFEN (red). Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwoch, den 30. September auf der A 12 bei Langkampfen. Ein 50-jähriger PKW-Lenker war gegen 9:20 Uhr in Fahrtrichtung Innsbruck unterwegs. Zu dieser Zeit war dort auch ein Lkw der Straßenmeisterei mit einem Warnleitanhänger unterwegs, um eine mobile Baustelle abzusichern. Der 50-jährige bemerkte den Anhänger zu spät und krachte mit voller Wucht dagegen....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zeugen des Unfalls auf der Eibergstraße in Kufstein bei dem ein Mann verletzt zurückgelassen wurde werden darum gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Fahrerflucht
Mann (49) auf Eibergbundesstraße in Kufstein angefahren

Auf der Eibergbundesstraße in Kufstein kam es am 19. September zu einem Unfall mit Fahrerflucht.  KUFSTEIN (red.) Am Samstag, den 19. September kurz nach 10:00 Uhr fand man einen 49-jährigen Österreicher mit Verletzungen unbestimmten Grades am Fahrradstreifen der Eibergbundesstraße in Kufstein liegend vor. Nach den Angaben des Verletzten wurde er beim „Autostoppen" vom Seitenspiegel eines vorbeifahrenden Wohnwagens bzw. Wohnmobils am Kopf getroffen. Es soll sich um ein Fahrzeug mit deutschem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 65-jähriger Motorradfahrer kam am 19. September durch eine Ölspur in Brixlegg zu Sturz und verletzte sich.

Verletzt
Motorradlenker rutschte auf Ölspur in Brixlegg aus

Ein Motorradfahrer rutschte am 19. September in Brixlegg auf einer Ölspur aus und verletzte sich dabei.  BRIXLEGG (red.) Ölspuren sind vor allem oft für Nachkommende gefährlich, deshalb sollte dies umgehend gemeldet werden. Am 19. September wurde eine solche Ölspur einem 65-jährigen Motorradfahrer in Brixlegg zum Verhängnis. Der Mann war in Richtung Kramsach unterwegs, beim Kreisverkehr "Innkauf" rutschte das Vorderrad des Motorfahrrads auf einer Ölpur weg, worauf der Lenker zu Sturz kam....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 77-Jährige kam in Niederndorf mit dem Fahrrad zu Sturz und schlug dabei vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. (Symbolfoto)

Unfall
Frau (77) stürzt mit Fahrrad in Niederndorf

77-Jährige verriss Lenkrad von Fahrrad und stürzte auf der B 172 – schwer verletzt. NIEDERNDORF (red). Eine 77-jährige Frau war am Sonntag, den 20. September mit ihrem Fahrrad auf der B 172 Walchsee Straße unterwegs. Die Frau fuhr gegen 17:10 Uhr von Walchsee kommend in Richtung Niederndorf.  Die 77-Jährige kam zu Sturz, als sie ohne erkennbaren Grund bzw. Fremdeinwirkung den Fahrradlenker ruckartig verriss. Die Frau schlug dabei vermutlich mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Durch den Sturz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein polnischer Arbeiter trennte sich auf einer Baustelle in Söll das äußerste Glied seines Fingers mit einem Sägeblatt ab.

Arbeitsunfall
39-Jähriger schnitt sich in Söll mit Kreissäge

Ein 39-jähriger polnischer Arbeiter kam am 19. September auf einer Baustelle in Söll mit seinem Finger in eine Kreissäge.  SÖLL (red.) In Söll trug sich am Samstag, den 19. September ein Arbeitsunfall zu. Ein 39-jähriger polnischer Arbeiter war gegen 13:30 Uhr auf der Baustelle und schnitt einen Holzkeil mit einer Baukreissäge zu. Dabei kam er mit dem rechten Zeigefinger in das laufende Sägeblatt. Bei dem Unfall wurde das äußerste Glied des Fingers abgetrennt. Nach der Erstversorgung brachte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 56-jährige Österreicherin konnte ihre Einzelrodel auf einer Sommerrodelbahn im Bezirk nicht anhalten.

Unfall
Frau (56) bei Fahrt auf Rodelbahn im Bezirk Kufstein verletzt

Unfall auf einer Sommerrodelbahn im Bezirk Kufstein: 56-Jährige kann Einzelrodel nicht anhalten und prallt am Ende der Rodelbahn gegen Sicherheitspolster – verletzt.  BEZIRK KUFSTEIN (red). Eine 56-jährige Österreicherin war am Samstag, den 12. September im Bezirk Kufstein auf einer Sommerrodelbahn talwärts unterwegs. Die Frau saß auf einer Einzelrodel, als sie gegen 10:10 Uhr am Ende der Rodelbahn ankam. Aus bislang nicht geklärter Ursache erreichte die Frau das Ende mit hoher...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 30. August kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Mopedfahrer in Reith im Alpbachtal.

Unfall
Lkw-Fahrer und Mopedlenker stießen in Reith zusammen

Ein 49-jähriger Lkw-Lenker und ein 15-jähriger Mopedfahrer prallten am 30. August in Reith im Alpbachtal aufeinander. Der Jugendliche verletze sich bei dem Sturz an den Knien.  REITH I.A. (red). Im Gemeindegebiet Reith im Alpbachtal ereignete sich am 30. August ein schwerer Unfall. Ein 49-jähriger Mann lenkte einen Lkw von einem Parkplatz auf eine Landesstraße. Beim Einbiegen kollidierte er mit einem 15-jährigen Mopedfahrer, der bereits auf der Landesstraße unterwegs war. Bei dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 21. August fuhr ein 15-Jähriger auf seinem Moped gemeinsam mit seiner Freundin in Kufstein falsch in einen Kreisverkehr ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer.

Crash in Kufstein
Moped kollidierte mit Radfahrer in Kreisverkehr

Ein 15-Jähriger der am 21. August mit seinem Moped, auf dem er außerdem seine Freundin mitführte, in Kufstein unterwegs war, fuhr falsch in einen Kreisverkehr ein und verursachte einen Crash mit einem Fahrradfahrer. KUFSTEIN (red). Ein 15-Jähriger lenkte am 21. August sein Moped zusammen mit seiner Freundin auf der Wagingerstraße in Kufstein in Richtung Endach. Zur gleichen Zeit fuhr ein 52-jähriger Österreicher mit seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Kufstein und beabsichtigte in den dortigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 11. August trug sich ein Verkehrsunfall auf der B178 im Kreuzungsbereich Scheffau zwischen einem Pkw und einem Motorrad zu.
3

Schwerer Unfall
Pkw und Motorrad prallten in Scheffau aufeinander

Am 11. August kam es in Scheffau zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorradlenker.  SCHEFFAU (red). Ein 18-jähriger Österreicher war am 11. August mit seinem Auto auf der Gemeindestraße in Scheffau unterwegs. Als er in die Loferer Bundestraße einbog kam es zu einem Zusammenstoß mit einem dort fahrenden 44-jährigen Motorradlenker. Der Mann stürzte vom Motorrad und wurde über die Motorhaube geschleudert. Der Rettungshubschrauber brachte ihn, mit Verletzungen unbestimmten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 2. August ereignete sich gegen 14:20 Uhr bei der Sommerrodelbahn in Walchsee ein Auffahrunfall. (Symbolfoto)

Unfall
Burschen verursachen Auffahrunfall auf Walchseer Sommerrodelbahn

Bei einem Unfall auf der Sommerrodelbahn in Walchsee handelte es sich nicht wie ursprünglich angenommen um einen Fall von „Fahrerflucht“.  WALCHSEE (red). Am Sonntag, den 2. August kam es bei der Sommerrodelbahn in Walchsee zu einem Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten. Der Unfall ereignete sich gegen 14:20 Uhr als eine 54-jährige deutsche Touristen gemeinsam mit ihrem siebenjährigen Sohn in einer Doppelrodel talwärts fuhr. Ein 13-Jähriger aus dem Raum Ebbs fuhr nach dem Freizeichen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Gegen 19:45 Uhr geriet eine 15-Jährige aus Wörgl mit ihrem Motorfahrrad in Kirchbichl auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen.
2

Frontalzusammenstoß
Motorradfahrerin (15) rutscht in Kirchbichl in Auto

Frontalzusammenstoß von Motorfahrrad und PKW in Kirchbichl wegen nasser Fahrbahn. 15-Jährige verletzt.  KIRCHBICHL (red). Am Sonntag, den 2. August kam es auf Grund der regennassen Fahrbahn in Kirchbichl zu einem Frontalzusammenstoß. Eine 15-Jährige aus Wörgl geriet gegen 19:45 Uhr mit ihrem Motorfahrrad auf einer Gemeindestraße in Kirchbichl ins Rutschen. Die Jugendliche fuhr frontal gegen die vordere Stoßstange eines entgegenkommenden PKWs, der von einem 29-Jährigen aus Wörgl gelenkt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 18. Juli kam ein Anhänger eines Traktors auf der Thierseestraße, aus unklaren Ursachen, auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw, in dem vier Personen saßen.
8

Thierseestraße
Anhänger geriet auf Gegenfahrbahn und verletzte vier Personen

Ein Anhänger eines Traktors geriet am 18. Juli auf der Thierseestraße auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal auf einen entgegenkommenden Pkw mit vier Insassen.  THIERSEE (red). Ein 38-jähriger Österreicher lenkte am 18. Juli einen Traktor mit einem leeren Anhänger auf der Thierseestraße in Richtung Kufstein. In einer scharfen Rechtskurve geriet der Anhänger, aus bisher unbekannten Gründen, auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte an den Straßenrand ausweichen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am Sonntag, den 19. Juli gab es gleich zwei Einsätze für die Bergretter in Scheffau. Eine Frau verletzte sich am Arm und wurde von acht Einsatzkräften mittels Seiltrage zurück ins Tal gebracht.
3

Wanderunfälle
Zwei Einsätze für die Scheffauer Bergretter

Am 19. Juli gab es für die Ortsstelle Scheffau/Söllandl der Bergrettung gleich zwei Einsätze. SCHEFFAU (red). Gleich zweimal mussten am Sonntag, den 19. Juli die Bergretter der Ortsstelle Scheffau/Söllandl zum „Scheffauer“ ausrücken. In den Morgenstunden musste ein 35-jähriger Tiroler nach einem internistischen Notfall beim Anstieg auf den „Scheffauer“ mittels Trage abtransportiert werden. Der Rettungsdienst lieferte den Mann in weiterer ins Bezirkskrankenhaus Kufstein ein. Bei Anstieg...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein Pkw kollidierte mit einem Verkehrsschild im Söller Gemeindegebiet am 1. Juni. Der Unfalllenker flüchtete vom Unfallort, bevor die Einsatzkräfte eintrafen.
3

Großeinsatz Söll
Pkw kollidierte mit Verkehrszeichen, Unfalllenker flüchtig

In Söll kollidierte am 1. Juni ein unbekannter Pkw-Lenker mit einem Verkehrszeichen. Der Unfalllenker flüchtete bevor die Einsatzkräfte eintrafen.  SÖLL (red). Am 1. Juni gegen 03:10 Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet Söll auf der B 173 ein Autounfall. Der bislang unbekannte Fahrzeuglenker kollidierte mit dem Verkehrszeichen "Achtung Schleudergefahr!". Eine in der Nähe wohnende Zeugin hörte den Unfall und alarmierte die Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Rettung und der Polizei. Bis diese...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
In Kramsach kam ein 50-jähriger Vater mit seinem Fahrrad zu Fall, nachdem er aus Versehen in das Rad seines Sohnes fuhr.

Fahrradunfall Kramsach
Vater fuhr gegen abbiegendes Fahrrad seines Sohnes

Am Sonntag, den 26. April lenkte in Kramsach im Ortsteil Mariatal, ein fünfzig Jahre alter Vater sein Fahrrad gegen das Rad seines Sohnes und kam zu Fall. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt. KRAMSACH (red). Am 26. April, gegen 11:25 Uhr, lenkte ein 17-jähriger Österreicher sein Fahrrad auf der Unterinntalstraße aus Richtung Breitenbach kommend in Fahrtrichtung Kramsach. Unmittelbar hinter dem 17-Jährigen fuhr ebenfalls auf einem Fahrrad dessen fünfzigjähriger Vater. Im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der 62-Jährige wurde von der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. (Symbolfoto)

Arbeitsunfall
62-Jähriger verletzt sich in Alpbach bei Holzfräsarbeiten

Mann kommt in Alpbach mit linker Hand in Holzfräsmaschine und verletzt sich dabei schwer. ALPBACH (red). Ein 62-jähriger Österreicher verletzte sich am 15. April gegen 8:15 Uhr bei Holzarbeiten in Alpbach. Der Mann war damit beschäftigt, Arbeiten an einer Holzfräse durchzuführen. Aus unbekannter Ursache kam er mit seiner linken Hand in die Maschine, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Weitere aktuelle Meldungen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 15-jähriger amtsbekannter Österreicher verhielt sich in Kufstein gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten sofort äußerst aggressiv und beschädigte einen Streifenwagen.

Widerstand gegen Staatsgewalt
Jugendlicher (15) randaliert in Kufstein gegen Polizei

Polizei wollte nach Lärmbelästigung in Kufstein einschreiten – Jugendlicher widersetzte sich und beschädigte unter anderem einen Streifenwagen. KUFSTEIN (red). Randaliert wird auch in Zeiten der Corona-Krise – das führte ein 15-Jähriger am Samstag, den 21. März eindrucksvoll in Kufstein vor. Er und weitere Jugendliche verursachten gegen 23:10 Uhr in der Festungsstadt laut Polizei eine "Lärmerregung". Als Polizeibeamte daraufhin einschreiten wollten, verhielt sich der 15-Jährige ihnen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 31-Jähriger fuhr mit seinem Auto beim Ostportal des Bruckhäusltunnels auf das stehende Fahrzeug einer 18-Jährigen auf. (Symbolfoto)

Kollision in Kirchbichl
Autofahrer nach Auffahrunfall bei Bruckhäusltunnel verletzt

Ampelanlage schaltete auf rot: Mann (31) fährt mit seinem PKW auf stehendes Auto vor Bruckhäusltunnel auf – verletzt.  KIRCHBICHL. Zu spät reagiert dürfte ein 31-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Kitzbühel am 20. Februar haben. Der Mann war mit seinem PKW gegen 10:25 Uhr auf der Loferer Straße von Hopfgarten im Brixental kommend in Richtung Wörgl unterwegs. Vor ihm fuhr eine 18-jährige Österreicherin mit ihren Pkw. Die Ampelanlage beim Ostportal des Bruckhäusltunnels schaltete auf Rot und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Im Skigebiet „Skijuwel Wildschönau“ kam es zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skiläufern. (Symbolfoto)

Zwei Verletzte
Skifahrer kollidierten in der Wildschönau

Zwei verletzte Personen nach Skikollision in Auffach mit Hubschrauber ins BHK Schwaz gebracht.  WILDSCHÖNAU (red). Zwei Skifahrer kollidierten am 19. Februar gegen 11:35 Uhr im Skigebiet „Skijuwel Wildschönau“. Ein 71-jähriger Deutscher und ein 47-jähriger Engländer kamen nach der Kollision zu Sturz und zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung wurden die beiden Verletzten mit dem NAH Martin 7 ins BKH Schwaz geflogen. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zwei alkoholisierte 21-Jährige rutschten auf einer Schutzmatte einer Schneekanone über eine Söller Skipiste talwärts – mit fatalen Folgen. (Symbolfoto)

Alpinunfall in Söll
Betrunkene rutschten auf Schutzmatte talwärts

Zwei 21-Jährige gerieten mit Schneekanonen-Schutzmatte über Pistenrand hinaus. Ein Mann ist nun verletzt.  SÖLL (red). Etwas zu tief ins Glas schauten zwei 21-jährige Männer aus Deutschland am 15. Februar in Söll. Sie rutschten in alkoholisiertem Zustand gegen 00:30 Uhr auf einer Schutzmatte einer Schneekanone über eine Skipiste talwärts. Die Männer verloren dabei die Kontrolle über die zweckentfremdete Aufprallmatt, gerieten über den Pistenrand und prallten gegen ein Auto, das am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Unbekannte wird als etwa 50-jährige, rund 1,60 Meter große korpulente Frau beschrieben. Sie sprach einen osteuropäischen Akzent, trug helle Skibekleidung und einen Skihelm, so die Polizei aufgrund von Zeugenaussagen.

Beschreibung im Beitrag
Unbekannte fuhr anderem Skifahrer (30) über Arm und flüchtete

Eine etwa 50-jährige Unbekannte fuhr mit ihren Skiern über Arm und Hand eines gestürzten deutschen Skifahrers (30) und flüchtete danach vom Unfallort. Die Polizei bittet um Hinweise anhand der Täterbeschreibung. REITH (red). Sonntagmittags, am 2. Februar gegen 12 Uhr fuhr ein 30-jähriger Deutscher im "Skijuwel" auf der Piste Nr 74, der "Brandach-Abfahrt" talwärts, als er im Bereich der dortigen Talstation zu Sturz kam. Eine unbekannte Skifahrerin, zur selben Zeit auf dem selben...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bei einem Frontalzusammenstoß in Münster erlitt eine 49-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Frau (49) nach Frontalzusammenstoß in Münster verletzt

26-jährige Lenkerin bremste zu spät und krachte bei Ausweichmanöver in Gegenverkehr – eine 49-Jährige wurde beim Zusammenstoß verletzt. MÜNSTER (red). Zu spät bemerkte eine 26-Jährige Autofahrerin am 29. Jänner stehende Fahrzeuge vor sich. Die Frau fuhr gegen 7:10 Uhr mit ihrem Pkw in Münster in Richtung Westen. Auf Grund des Verkehrs mussten einige Fahrzeuge vor ihr anhalten, was die 26-Jährige jedoch zu spät bemerkte. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und lenkte ihr Auto auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Pkw kam schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand, der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.
4

Verletzt
Alkolenlenker (29) kam in St. Gertraudi von Straße ab

Ein Deutscher kam samstagfrüh in St. Gertraudi mit einem Pkw von der Straße ab – sein Alkomattest verlief "deutlich positiv", so die Polizei. REITH (red). Am 25. Jänner gegen 4:30 Uhr lenkte ein 29-jähriger Deutscher seinen Pkw im Ortsteil St. Gertraudi, im Gemeindegebiet von Reith im Alpbachtal, auf der B171 in Richtung Osten, als er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und über die Böschung hinabstürzte. Der Pkw kam schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand, der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Notarzthubschrauber und Bergretter an der Rodelbahn am Schneeberg in Thiersee.
5

Thiersee
Mit Rodel in Wald abgestürzt und verletzt

Beliebt und dementsprechend stark freqentiert ist die Rodelbahn am Schneeberg im Thierseer Ortsteil Mitterland. Am Neujahrstag waren die Einsatzkräfte der Bergrettung Kufstein/Umgebung dort gleich mehrfach gefordert. THIERSEE (red). Gegen 15.30 Uhr geriet eine 47-Jährige aus Nürnberg (BRD) am Neujahrstag kurz nach ihrem Start an der Kalaalm mit der Rodel über den Wegrand hinaus und stürzte mehrere Meter über die Böschung in den Wald, wobei sie sich schwere Verletzungen zuzog. Zwei Mann der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.