Bezirk Freistadt

Beiträge zum Thema Bezirk Freistadt

1

Covid 19
Aktuell 644 Corona-Fälle im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Mit Stand Mittwoch, 19. Jänner, 14.30 Uhr, gibt es im Bezirk Freistadt 644 aktive Corona-Fälle. Das ist ein Minus von 18 Fällen gegenüber gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1.156,6. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Freistadt beträgt aktuell 12.493. . . . BEZIRK FREISTADT. Mit Stand Dienstag, 18. Jänner, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Freistadt 662 aktive Corona-Fälle. Das ist ein Plus von 121 Fällen gegenüber gestern. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirksgrundverkehrskommission (von links): Johannes Gahleitner (landwirtschaftlicher Sachverständiger), Andreas Unterberger (forsttechnischer Sachverständiger), Christa Überegger (Geschäftsstelle), Alfons Maderthaner (Vorsitzender), Klaus Riegler (Vertreter der Arbeiterkammer), Martin Moser (Vertreter Landwirtschaftskammer) und Wolfgang Gutenthaler (Vertreter der Wirtschaftskammer).

Personelles
Bezirksgrundverkehrskommission formierte sich neu

BEZIRK FREISTADT. Aufgrund von Pensionierungen im Jahr 2021 kam es zu einer neuen Zusammensetzung der Bezirksgrundverkehrskommission Freistadt. Zum Vorsitzenden wurde Alfons Maderthaner vom Amt der Oö. Landesregierung bestellt. Der Leiter des Forstdienstes der BH Freistadt, Andreas Unterberger, übt die Funktion des forsttechnischen Sachverständigen aus. Neu in der Kommission sind Klaus Riegler als Vertreter der Arbeiterkammer sowie Martin Moser als Vertreter der Landwirtschaftskammer. 120...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Um Lehrlinge herrscht momentan ein echtes Griss.
2

Arbeitsmarkt
Wenige Arbeitslose und noch weniger Lehrlinge

BEZIRK FREISTADT. Ende Dezember waren im Bezirk Freistadt insgesamt 1.099 Personen (411 Frauen und 688 Männer) als arbeitslos gemeldet. Das ist ein Rückgang um 26,4 Prozent gegenüber Dezember 2020 und gegenüber Dezember 2019 ein Rückgang um 17,4 Prozent. „Ich finde es schon sensationell, dass die Arbeitslosenzahlen auch gegenüber Dezember 2019 so stark gesunken sind. Zumal damals von einem Konjunkturhoch gesprochen wurde und es Corona noch nicht gab", sagt der Leiter des Arbeitsmarktservice...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Hannes Zeindlinger und Sonja Hackl präsentieren den neuen Ausbildungsschwerpunkt als Reaktion auf den Klimawandel.

Nach Sturm & Hagel
Freistadts Feuerwehren rüsten sich für Klimaeinsätze

Um für klimabedingte Veränderungen in den Einsätzen gewappnet zu sein, entwickelten der Energiebezirk Freistadt und das Bezirksfeuerwehrkommando Freistadt das Ausbildungsmodul „Die Feuerwehr und der Klimawandel“. BEZIRK FREISTADT. Die Auswirkungen des Klimawandels sind in der Region Freistadt durch zahlreiche Stürme, Überschwemmungen und Hitzewellen nicht nur deutlich spürbar, sondern auch in den Einsatzstatistiken der Bezirksfeuerwehr schwarz auf weiß sichtbar: Unwettereinsätze, von...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Abends, an Wochenenden und Feiertagen im Einsatz: ein Rotkreuz-Mitarbeiter und der HÄND-Arzt mit dem topausgestatteten HÄND-Fahrzeug.
2

Hausärztlicher Notdienst
Wenn man an den Feiertagen einen Arzt braucht

Was tun, wenn abends, am Wochenende oder an den Feiertagen der Hausarzt nicht erreichbar ist? In Zusammenarbeit mit der Ärztekammer für OÖ bietet das OÖ Rote Kreuz für solche Fälle den "Hausärztlichen Notdienst" an. BEZIRK FREISTADT. Der Hausärztliche Notdienst ist samstags, sonntags und an den Feiertagen durchgehend von 19 Uhr des Vorabends bis 7 Uhr am nächsten Werktag besetzt. Auch wochentags ist der Hausärztliche Notdienst (HÄND) täglich von 19 bis 7 Uhr erreichbar. "Unter der Rufnummer 141...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der Bauernmarkt in Freistadt findet jeden Samstag am Hauptplatz statt.
33

Modern, gesund, regional & nachhaltig
Bauernmärkte im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Bauernmärkte sind eine hervorragende Alternative zum Supermarkt. In Freistadt, Pregarten und Bad Zell erhält man regelmäßig frisches Gemüse & allerlei bäuerliche Schmankerl wie Speck, Brot, Liköre, Schnäpse, Honig und vieles mehr. Alles direkt aus der Region, ohne lange, klimaschädliche Transportwege, alles in exzellenter Qualität. Wen die Herstellung oder Inhaltsstoffe genauer interessiert, der fragt einfach direkt bei den Produzenten nach. Weiter Vorteil: Die Wertschöpfung...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bezirksbauernkammer-Obmann Martin Moser (r.) war einer der ersten Gratulanten bei der Familie Vater aus Pregarten.

Gutes vom Bauernhof
Direktvermarkter aus Pregarten und Windhaag ausgezeichnet

PREGARTEN, WINDHAAG. Im Rahmen der ersten Gala für Prämierungen und Auszeichnungen von Direktvermarktern wurde die Qualitätsmarke „Gutes vom Bauernhof“ auch an drei Betriebe aus dem Bezirk Freistadt verliehen. Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Karl Grabmayr prämierte die Familie Gerlinde und Jürgen Vater aus Wörgersdorf (Pregarten), die Familie Franziska und Leo Friesenecker aus Pieberschlag (Windhaag) und die Familie Schaumberger, ebenfalls aus Windhaag. Die neu ausgezeichneten „Gutes vom...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Alois Rudlstofer leitet das AMS in Freistadt.

Trotz Lockdown
Arbeitskräftebedarf im Bezirk Freistadt ungebrochen

Die befürchteten, negativen Auswirkungen des vierten Lockdowns auf den Arbeitsmarkt sind bis jetzt beim AMS Freistadt noch nicht angekommen. Der Arbeitskräftebedarf der Unternehmen ist weiterhin ungebrochen. Die Arbeitslosenzahlen liegen weiterhin unter dem November-Wert von 2019, als von Cornona noch keine Rede war. BEZIRK FREISTADT. "Da es für Unternehmen derzeit extrem schwierig ist, passende Arbeitskräfte zu finden, setzt das AMS weiterhin Anreize für Unternehmen, auch jenen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der neue Stadtrat von Freistadt (von links): Harald Schuh (FPÖ), Dietmar Weinzinger (SPÖ), Sonja Seifried (SPÖ), Christian Gratzl (SPÖ), Rainer Widmann (Wiff), Clemens Poißl (ÖVP), Karin Kolm (ÖVP), Christian Hennerbichler (ÖVP) und Klaus Fürst-Elmecker (Grüne).
27

Kommunalpolitik
Sie vertreten uns in den nächsten sechs Jahren

BEZIRK FREISTADT. In allen 27 Gemeinden des Bezirkes Freistadt haben die konstituierenden Sitzung nach der Wahl am 26. September 2021 stattgefunden. Im folgenden finden Sie eine Übersicht über alle Bürgermeister, Vizebürgermeister sowie Gemeindevorstände bzw. Stadträte. BAD ZELL Bürgermeister: Martin Moser (ÖVP). Vizebürgermeisterin: Andrea Schinnerl (ÖVP). Gemeindevorstand: Martin Moser (ÖVP), Andrea Schinnerl (ÖVP), Helmut Mühllehner (ÖVP), Georgia Naderer (ÖVP), David Diesenreither (SPÖ),...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Bezirksseniorenheime
SHV-Betriebsräte befürchten Kollaps bei Impfpflicht

BEZIRK FREISTADT. "Sollte die Impfpflicht kommen, muss Ihnen bewusst sein, dass viele Mitarbeiter in den Bezirksseniorenheimen des Sozialhilfeverbandes Freistadt dies nicht mittragen werden." Dieser Satz steht in einem Schreiben der Betriebsräte des Sozialhilfeverbandes Freistadt, der die Heime in Freistadt, Lasberg, Pregarten und Unterweißenbach betreibt. Der Brief erging an Obfrau Andrea Außerweger sowie zahlreiche Politiker auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene.  Bewährte 3G-Regel anwenden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mit einem gespendeten Weihnachtspackerl kann man Kindern und Familien in der Region Freude bereiten.

Geschenkpackerl-Aktion
Volkshilfe, Pfarre & Sozialservice Freistadt bereiten Freude

Mit einem Geschenkpackerl zu Weihnachten von Armut betroffenen Kindern eine kleine Freude bereuten wollen auch heuer wieder die Freistädter Pfarre, die Volkshilfe und das Sozialservice. BEZIRK FREISTADT. Volkshilfe, Pfarre und Sozialservice Freistadt bitten auch heuer wieder um Spenden in Form von Geschenkpackerl für von Armut betroffene Kinder in der Region. Sie wollen ihnen nach dem hoffentlich zu Weihnachten beendeten Lockdown eine kleine Freude schenken. Weihnachten ohne Geschenke keine...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Philipp Hoheneder (DSG Union Gutau): 8 Tore.
4

Fußball-Unterhaus
Die Scharfschützen aus dem Bezirk Freistadt

Fußball-Unterhaus: Wer im Herbst für die Mannschaften aus dem Bezirk Freistadt ins Schwarze traf. OÖ-LIGA SPG Pregarten 19 Tore: Markus Blutsch (7), Philipp Stangl (4), Sebastian Schröger (3), Lukas Grüner (2), Kevin Hinterberger (1), Daiki Nagata (1), Stefan Taferner (1). . . . BEZIRKSLIGA NORD SV Freistadt 31 Tore: Michael Würzl (8), Christoph Wiener (6), Daniel Lerch (3), Roman Lanzerstorfer (3), Ondrej Svoboda (3), Mathias Graser (3), Florian Hennerbichler (2), Thomas Hölzl (1), Michael...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Team der Ehrenamtlichen der Hospizbewegung Bezirk Freistadt

Ehrenamt
Hospizbewegung Freistadt auf Suche nach Freiwilligen

BEZIRK FREISTADT. Die Hospizbewegung Freistadt mit Sitz am Hauptplatz 2 in Freistadt ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Hospiz- und Palliativarbeit besteht in der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen. Michaela Leitner ist seit mehreren Jahren ehrenamtliche Mitarbeiterin. Sie empfindet es als "großes persönliches Geschenk", Menschen im Rahmen der Hospiztätigkeit zu begleiten. "Es lädt mich ein, im Hier und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Sebastian Merten aus Hagenberg
2

Lockdown
Nachbarschaftshilfe leistet wieder Unterstützung

BEZIRK FREISTADT. Mit der Verkündung des vierten Lockdowns weist die "Nachbarschaftshilfe – Bezirk Freistadt" darauf hin, dass weiterhin um Hilfe bei alltäglichen Dingen angesucht werden kann. Das Freiwilligen-Netzwerk ist jederzeit bereit, Risikogruppen, Menschen in Quarantäne und jene, die gerade stark belastet sind, zu unterstützen. Anstieg bei Anfragen Die derzeitigen Corona-Zahlen und der am Freitag verkündete Lockdown lassen die Anfragen bei der „Nachbarschaftshilfe - Bezirk Freistadt“,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gerade heuer ist es wichtig, beim Kauf von Weihnachtsgeschenken regionale Händler und Produzenten zu unterstützen.
9

Einkaufen im Bezirk Freistadt
Christkind schenkt am liebsten regional

Gerade jetzt gilt es den heimischen Handel zu unterstützen: via Onlineshopping, "click & collect" oder Abholservice. Wir haben einige regionale Geschenkideen für die BezirksRundSchau-Leser gesammelt.  BEZIRK FREISTADT. Der vierte Lockdown trifft Geschäfte, Händler und Produzenten in der so wichtigen Vorweihnachtszeit erneut hart. Deshalb sollte man sich gut überlegen, wo man (Weihnachtsgeschenke) einkauft: Wenn Konsumenten auf regionale Erzeuger und Händler vertrauen, stärken sie die Kaufkraft...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die B38-Tischler gelten seit 20 Jahren als Vorzeigebeispiel für Co-Working. Von links: Erich Brandstetter (aus Neumarkt), Christian Naderer, Gerald Traxler (aus Windhaag), Robert Hinterreither (aus Freistadt) und Dietmar Wolfsegger.

"B38-Tischler"
Seit mehr als 20 Jahren Vorzeigebeispiel für Coworking

Drei Tischlermeister aus dem Bezirk Freistadt zeigen seit vielen Jahren, wie erfolgreiches Coworking abseits von klassischen Bürogemeinschaften funktioniert.  HIRSCHBACH. In den vergangenen Jahren sind zahlreiche Coworking-Spaces aufgepoppt. Das Modell richtet sich vor allem an Unternehmer, die ihre Arbeit am Schreibtisch verrichten. Erich Brandstetter aus Neumarkt, Robert Hinterreither aus Freistadt und Gerald Traxler aus Windhaag sind hingegen das beste Beispiel dafür, dass man auch als...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Kathi ist eine überaus motivierte junge Frau
4

BezirksRundSchau-Christkind
Kathi aus Bad Zell träumt vom eigenen Lift

BAD ZELL. Katharina Hölzl ist eine aufgeweckte junge Frau. Trotz ihrer Beeinträchtigung – bei ihr wurde bereits nach der Geburt eine "spastische Tetraparese" diagnostiziert – sprüht sie vor Lebensfreude. Daheim bei ihrer Familie in der Ortschaft Maierhof fühlt sie sich am wohlsten. Neben ihren Eltern, mit denen sie gemeinsam im ersten Stock wohnt, leben auch ihr Bruder Michael, ihre Schwägerin Maria und deren zwei Kinder am Hof. Obwohl sich ihre Familie liebevoll um die 35-Jährige kümmert, will...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Investiert wurde vor allem in Digitalisierung und Ökologisierung.

AWS Prämie
Freistädter Unternehmen investieren in Innovation & Wachstum

Mit der AWS Investitionsprämie soll sichergestellt werden, dass Unternehmen in Krisenzeiten investieren und somit nachhaltig expandieren. Das Austrian Wirtschaftsservice, kurz AWS, wurde dafür von der Bundesregierung ins Leben gerufen.  WIEN, BEZIRK. Mit der Investitionsprämie der AWS (Austrian Wirtschaftsservice) wurde von der Bundesregierung ein Anreiz für Neuinvestitionen mit besonderem Schwerpunkt Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit geschaffen. So wollte man sicherstellen, dass...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Streetworker des Vereins I.S.I. helfen Jugendlichen bei den unterschiedlichsten Anliegen und Sorgen.
3

Jugendorganisationen im Bezirk Freistadt
"Sorgen haben sich verändert"

Die Auswirkungen von Lockdown, gesellschaftlichen Druck und finanziellen Engpässen wirken sich in vielerlei Hinsicht auf die psychische Gesundheit junger Menschen aus. Vor allem benachteiligte Jugendliche sind besonders von der Coronakrise betroffen. Umso wichtiger sind lokale Jugendorganisationen wie die Freistädter Streetworker des Vereins I.S.I. und das Jugendservice in Freistadt.  BEZIRK FREISTADT. Stefan Biereder, Leiter des Jugendservice in Freistadt, erzählt von deutlich mehr...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Covid 19
Ausreise-Testpflicht im Bezirk Freistadt ab Freitag, 29. Oktober

BEZIRK FREISTADT. Für den Bezirk Freistadt tritt ab Freitag, 29. Oktober, 0 Uhr, der "Hochinzidenzerlass" des Bundes in Kraft. Der Bezirk liegt mit seiner gemittelten 7-Tages-Inzidenz von 503,8 über der durch den Erlass definierten Grenze von 500. Wert muss unter 400 sinken Für alle Personen, die den Bezirk Freistadt verlassen wollen, gilt daher – unabhängig von ihrem Wohnsitz und der Aufenthaltsdauer im Bezirk – eine Ausreise-Testpflicht. Diese Maßnahme ist so lange beizubehalten, bis die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Szene von der Angelobung in Pregarten (von links): ÖVP-Vizebürgermeister Werner Philipp, SPÖ-Vizebürgermeister Alexander Skrzipek und ÖVP-Bürgermeister Fritz Robeischl mit Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger.

Konstituierende Sitzungen
15 von 27 Gemeinderäten sind bereits angelobt

BEZIRK FREISTADT. Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger hat gut die Hälfte ihres Angelobungs-Marathons bereits hinter sich gebracht. Die Gemeinderäte von 15 der insgesamt 27 Gemeinden im Bezirk Freistadt haben bereits ihr Gelöbnis auf die Bundesverfassung und die Landesverfassung sowie alle übrigen Gesetze und Verordnungen der Republik Österreich und des Landes Oberösterreich abgelegt. Folgende 12 Gemeinden sind noch ausständig: Donnerstag, 28. Oktober, 19 Uhr: Lasberg (Musikschule) Freitag, 29....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mit der Schwerpunkt-Woche zur Wiederbelebung will das und dem Projekt "Schüler retten Leben" will das Jugendrotkreuz Kindern und Jugendlichen Erste-Hilfe-Maßnahmen näher bringen und so langfristig Leben retten.

Schüler retten Leben
Am 16. Oktober ist Tag der Wiederbelebung

In Österreich erleidet statistisch gesehen alle 45 Minuten ein Mensch einen Herzstillstand außerhalb eines Krankenhauses. Die durchschnittliche Wiederbelebungsquote hierzulande liegt bei 10 bis 20 Prozent. Viele Menschenleben könnten gerettet werden, würden sie sofort Erste Hilfe erhalten. Am 16. Oktober 2021, dem „World Restart a Heart Day“ (Tag der Wiederbelebung), wird auf die Wichtigkeit von Wiederbelebungsmaßnahmen hingewiesen. FREISTADT. Wie geht die richtige Herzdruckmassage? Was ist zu...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Bildungsangebot nach Volksschule
Schulen & Schwerpunkte im Bezirk Freistadt

Im Bezirk Freistadt sollte jeder Jugendliche die richtige Schule für sich finden können. BEZIRK FREISTADT. Bei 16 Neuen Mittelschulen, vier höheren Schulen und einer landwirtschaftlichen Fachschule im Bezirk Freistadt haben Schüler und Eltern schon beinahe „die Qual der Wahl“. Um die Entscheidung, welche Schule die Richtige sei, etwas zu erleichtern, finden Sie hier einen Überblick über das Schulangebot im Bezirk Freistadt nach der Volksschule. Polytechnische Schulen und Berufsschulen sind...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Alois Rudlstofer leitet das AMS Freistadt.

Arbeitskräftemangel
Viele offene Stellen bei Freistädter Unternehmen

Gegenüber September 2019, wo von Corona noch keine die Rede war, sind derzeit mit 29.465 Personen um 1.675, das sind sechs Prozent, mehr Personen aus dem Bezirk unselbständig beschäftigt. BEZIRK FREISTADT. Ende September 2021 meldet das AMS Freistadt 767 offen Stellen bei den Unternehmen des Bezirks Freistadt. Ihnen stehen 734 Arbeitssuchende gegenüber. Das sind um 77 weniger als im September 2019. Viele von ihnen stehen, auf Grund von gesundheitlichen Einschränkungen, fortgeschrittenem Alter...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.