Hagenberg

Beiträge zum Thema Hagenberg

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner will mit gezielter Forschungsförderung den Innovationsstandort OÖ im internationalen Wettbewerb vorantreiben.

Innovations-Schmiede Hagenberg
21 Mio. Euro für Forschungsprojekte in OÖ

Mit mehr als 21 Millionen Euro fördert das Land OÖ bis zum Jahr 2025 neun zukunftsweisende Forschungsprojekte, mit denen die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Oberösterreich weiter ausgebaut werden soll. OÖ, HAGENBERG. „Das enge Zusammenwirken von Forschung, Wirtschaft und Politik in Oberösterreich ist ein starker Nährboden für Innovationen. Mit gezielter Forschungsförderung werden seitens des Landes OÖ strategische Weichenstellungen gesetzt, um den Innovationsstandort OÖ im...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der neue Bachelor-Studiengang: „Design of Digital Products” verbindet die Informatik verstärkt mit verschiedenen relevanten Fachbereichen sowie aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit und Ethik. Damit soll er verstärkt weibliche Zielgruppen ansprechen.
2

FH OÖ Campus Hagenberg
Neues Studium bringt Vielfalt in die Informatik

Die Informatik für mehr Menschen als bisher zugänglich, attraktiv und nutzbar zu machen, hat sich ein neues Studium an der Fakultät Hagenberg der FH Oberösterreich (FH OÖ) zum Ziel gesetzt. HAGENBERG. Bei der Entwicklung von digitalen Produkten geht es um gesamtheitliche Softwarelösungen, die besonders Aspekte der Nachhaltigkeit, Ethik und Inklusion berücksichtigen. Bei der Konzeption des neuen Bachelor-Studiengangs „Design of Digital Products“ (DDP) wurde deswegen schon in der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

Florian Voigt - beliebter Direktor
Unterrichtete auch im Polytechnikum Freistadt

Auch uns ehemaligen Schülerinnen und Schülern des Polytechnischen Lehrganges Freistadt, damals noch in der Kaserne untergebracht, bleibt Direktor Florian Voigt immer in guter Erinnerung. Bei einem Klassentreffen im Jahr 2008 stellte er sich noch einmal vor die Tafel und brachte uns noch so manch Lehrreiches bei.

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Seine Heimatgemeinde Hagenberg ehrte Florian Voigt für seine bleibenden Verdienste mit dem Ehrenring und der Ehrenbürgerschaft.
2

Florian Voigt
Prägende Persönlichkeit aus Hagenberg gestorben

HAGENBERG. Mit Florian Voigt ist die markante Persönlichkeit des Hagenberger Kulturgeschehens am Donnerstag, 25. November, im 94. Lebensjahr verstorben. Florian Voigt war ein hervorragender Lehrer und Direktor der Hauptschule in Pregarten sowie des Polytechnischen Lehrganges Freistadt. Er war Chorleiter der Liedertafel Pregarten, der Sängerrunde bzw. Chorgemeinschaft Hagenberg sowie Leiter des Kirchenchores in Hagenberg und in Pregarten. Viele Jahre war Voigt auch Organist in Hagenberg. Für...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Sebastian Merten aus Hagenberg
2

Lockdown
Nachbarschaftshilfe leistet wieder Unterstützung

BEZIRK FREISTADT. Mit der Verkündung des vierten Lockdowns weist die "Nachbarschaftshilfe – Bezirk Freistadt" darauf hin, dass weiterhin um Hilfe bei alltäglichen Dingen angesucht werden kann. Das Freiwilligen-Netzwerk ist jederzeit bereit, Risikogruppen, Menschen in Quarantäne und jene, die gerade stark belastet sind, zu unterstützen. Anstieg bei Anfragen Die derzeitigen Corona-Zahlen und der am Freitag verkündete Lockdown lassen die Anfragen bei der „Nachbarschaftshilfe - Bezirk Freistadt“,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Vorstand (von links): David Bergsmann, Edith Schaffner, Wolfgang Oyrer-Santner, Anna Pilz, Margot Brandstetter, Peter Brandstetter, Helga Hofstadler, Willibald Eichinger, Marianne und Erwin Jochinger. Es fehlt auf dem Foto: Monika Hofer.

Tageszentrum in Hagenberg
Helga Hofstadler aus Pregarten als Obfrau bestätigt

HAGENBERG. Am 16. November fand die Jahreshauptversammlung des Vereins „Tageszentrum Bezirk Freistadt Süd“ im Festsaal des Schlosses Hagenberg statt. Obfrau Helga Hofstadler aus Pregarten konnte neben Freunden und Förderern des Tageszentrums auch einige Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden und begrüßen. Das „Tageszentrum Bezirk Freistadt Süd“ ist ein Kooperationsprojekt der Gemeinden Hagenberg, Wartberg, Pregarten, Unterweitersdorf, Tragwein, Gutau und Neumarkt. Obfrau Hofstadler bedankte sich...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die ersten Absolventen des in Österreich einzigartigen Bachelorstudiums "Automotive Computing" mit FH-Professoren. Unter ihnen: Victoria Oberascher (22) aus dem Bezirk Braunau in Oberösterreich (vorne, 2. von links).
2

No more Highway to Hell
Die FH-OÖ-Alumni machen es möglich

Sie gestalten die Zukunft der Mobilität: die ersten Absolventen des "Automotive Computing Studiums" am FH-OÖ-Campus in Hagenberg. Ende Oktober feierte der erste Jahrgang dieses in Österreich einzigartigen Bachelor-Studiengangs Sponsion. HAGENBERG, OÖ. Die zwölf Absolventen aus Ober- und Niederösterreich, dem Burgenland und Weißrussland beschäftigten sich im Rahmen des 2018 neu gestarteten Studiums "Automotive Computing" mit einem für alle überlebenswichtigen Thema: Das Fahren mit Hilfe von IT...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die FH-OÖ-Fakultät Hagenberg ist Drehscheibe für die von 17. Bis 19. November stattfindende Hybrid-Konferenz für Industry 4.0 und Smart Manufacturing (ISM) mit mehr als 200 Beiträgen von Experten aus über 40 Ländern.
2

Industrie 4.0
Hagenberg lädt die Welt zu Digitalisierungskonferenz

Die „International Conference on Industry 4.0 and Smart Manufacturing“ findet von 17. bis 19. November in Hybrid-Form statt und bietet auch für alle kurzfristig Interessierten eine kostenlose Online-Teilnahmemöglichkeit. HAGENBERG. Hagenberg, auch bekannt als das "Silicon Valley Österreichs", freut sich darauf, kommende Woche wieder hochkarätige nationale und internationale Speaker zu einer von Oberösterreichs bisher größten Konferenzen zum Thema Digitalisierung industrieller Prozesse begrüßen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Das Parkhotel in Hagenberg im Bau.
3

Mühlviertler Alm Freistadt
500 neue Betten in der Tourismusregion

In der Region Mühlviertler Alm Freistadt sind aktuell einige touristische Infrastruktur Projekte in Bau oder Planung. Insgesamt werden in den nächsten zwei Jahren rund 500 neue Qualitätsbetten im Drei-Sterne-Superior- und Vier-Sterne-Bereich in Freistadt, Königswiesen und Hagenberg eröffnet. BEZIRK FREISTADT. Das Park Hotel**** in Hagenberg öffnet am 1. April 2022 seine Pforten. Mit 93 Zimmern und 240 Quadratmetern Wellnessbereich spricht es vor allem Tagungsgäste, Wissenschaftler, Professoren...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Roland Sprengseis (COO bluesource – mobile solutions gmbh), Laura Schichl (Sales bei bluesource – mobile solutions gmbh) und Wolfgang Stockner (CEO bluesource – mobile solutions gmbh).
3

"hAPPydo HR"
Mitarbeiter-App von Bluesource holt "HR Award" in Silber

Die "bluesource – mobile solutions gmbh" und "SPS Marketing" holen sich für ihre maßgeschneiderte Mitarbeiter-App „hAPPydo HR“ den HR Award 2021 in Silber in der Kategorie „Tools & Services“. Mit dem Award werden die innovativsten Ideen der HR Branche ausgezeichnet. HAGENBERG, LINZ. Alle Mitarbeiter schnell und direkt erreichen – hAPPydo HR meistert diese Herausforderung internationaler Unternehmen. Mit der vom Hagenberger App-Spezialisten bluesource – mobile solutions gmbh und der Linzer...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
"Frau in der Wirtschaft" lädt zu einem Impulsvortrag zum Thema Social Media.

Erfolgreich auf Social Media
Impulsvortrag im Softwarepark Hagenberg

BEZIRK, HAGENBERG. Privat nutzen Sie Social Media bereits, Sie möchten aber auch mit Ihrem Unternehmen auf Facebook und Co. erfolgreicher sein? "Frau in der Wirtschaft" lädt interessierte Unternehmerinnen zu einem Impulsvortrag mit Karin Kolm, virtuelle Assistentin in Freistadt. Sie zeigt am Mittwoch, 24. November, einfache Tools für einen ehrlichen und unkomplizierten Umgang mit Sozialen Medien. Der kostenlose Impulsvortrag „Erfolgreich auf Social Media – wie geht das?“ findet unter Einhaltung...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Mehr als 160 Aussteller erwarten Interessierte an insgesamt drei Tagen.

FH OÖ Campus Hagenberg
Karrieremesse mit 160 Ausstellern ab 9. November

Die Fachhochschule in Hagenberg öffnet wieder ihre Türen für die größte facheinschlägige Karrieremesse für IT & Medien an einer österreichischen Hochschule. Die "FH>>next" findet heuer von Dienstag, 9. November, bis Donnerstag, 11. November 2021, jeweils von 12:00 bis 17:30 Uhr statt. HAGENBERG. Die Karrieremesse findet heuer nach einer Corona-bedingten "Digital Edition" im vergangenen Jahr wieder vor Ort am FH-Campus Hagenberg unter bestimmten Sicherheitsmaßnahmen statt. Dieses Jahr sind,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Rudolf Habringer
2

Kabarett
Rudolf Habringer im Gemeindesaal Hagenberg zu Gast

HAGENBERG. Am Freitag, 19. November, 19.30 Uhr, ist der Kabarettist Rudolf Habringer auf Einladung des Katholischen Bildungswerkes im Gemeindesaal von Hagenberg zu Gast. In seinem Programm "Das Leben ist ein Hund" streift Habringer durch die kompliziert-tragikomischen Abgründe des Alltags und horcht dem nach, was das Leben mit uns macht und was wir aus unserem Leben machen: witzig, schräg und aus dem Vollen geschöpft. Mit Suderanten, Stadtneurotikern, Gscheitwaschln und Blitzgneißern entführt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
6

Jugendsozialaktion
Robert Kratky von Ö3 berichtete aus Königswiesen

KÖNIGSWIESEN, UNTERWEISSENBACH. „Wir mischen mit!“ – so lautet das Jubiläumsmotto von „72 Stunden ohne Kompromiss“, Österreichs größter Jugendsozialaktion, die von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 organisiert wird und heuer zum zehnten Mal stattfindet. Von 13. bis 16. Oktober engagieren sich tausende Jugendliche in ganz Österreich und arbeiten 72 Stunden lang in hunderten sozialen Projekten. Ö3-Moderator Robert Kratky meldete sich heute,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeister David Bergsmann (l.) und Vizebürgermeister Thomas Eder (r.) flankieren die Geehrten (von links): Ehrentraud Gasser-Grabow, Roland Rockenschaub, Harald Grüner-Mühlbachler, Franz Leitner, Kahtrin Kühtreiber-Leitner, Jean-Pierre Sageder, Josef Aistleitner, Christiane Jogna, Manfred Weilguni und Alfred Auer.
3

Festakt
Angelobung und Ehrenfeier in Hagenberg

HAGENBERG. In der Marktgemeinde Hagenberg fand am 12. Oktober die konstituierende Gemeinderatssitzung statt, bei der der bisherige und wiedergewählte Bürgermeister David Bergsmann (ÖVP) von Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger angelobt wurde. Im Rahmen dieser Festsitzung bedankte sich Bergsmann für das klare Wahlergebnis mit mehr als 72 Prozent Stimmenanteil und versicherte, er wolle mit Freude und hoher Einsatzbereitschaft sein Amt auch in den nächsten sechs Jahren für alle Hagenberger...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Kick-off-Veranstaltung in Hagenberg. Von links: Julia Zukrigl, David Böhm, Markus Manz, Karin Gabriel, Bernhard Niedermayr Franziskos Kyriakopoulos, Raffael Sacher.
3

Künstliche Intelligenz
Neue Plattform soll Wirtschaft & Forschung in OÖ vernetzen

Der Verein "AI Upper Austria" soll eine Brücke zwischen Wissenschaft und Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) in Unternehmen schaffen. Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) ist eines der Gründungsmitglieder.  OÖ, HAGENBERG. Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt alle Lebensbereiche und bietet bei der Anwendung in der Wirtschaft große Chancen. Ein neuer Verein, „AI Upper Austria“, will Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft in Oberösterreich vernetzen und so eine Plattform für...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Im Vortrag am 7. Oktober in Hagenberg stehen rechtliche Informationen rund um die Pflege und Betreuung im Fokus.

Vortrag in Hagenberg
Erwachsenenschutzrecht bei Pflegebedürftigkeit

Rechtliche Informationen rund um die Pflege und Betreuung von Angehörigen gibt es am Donnerstag, 7. Oktober 2021, von 19 bis 21 Uhr, im Gemeindesaal Hagenberg. HAGENBERG. Wer soll einmal Entscheidungen treffen, wenn es eine Person aufgrund einer Erkrankung nicht mehr kann? Darf ich Anschaffungen anstelle von ihm/ihr tätigen? Welche Konsequenzen hat es, wenn es keine Vorsorgevollmacht gibt? Was hat sich durch das neue Erwachsenenschutzgesetz verändert? Wer in eine Pflegesituation kommt, wird...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Josef Küng (JKU), Michael Affenzeller (Wissenschaftlicher Leiter SWPH), Softwarepark-Gründer Bruno Buchberger, Baumeister und Architekt Markus Fahrner, Nationalrasabgeordnete Johanna Jachs, Sonja Mündl (Managerin SWPH), Hagenbergs Bürgermeister David Bergsmann, Clemens Malina-Altzinger (WKO).

Softwarepark Hagenberg
Gesamter Business Campus One feierlich eröffnet

Der Business Campus One samt Erweiterung ist nach rund zweijähriger Bauphase fertiggestellt. Vergangenen Freitag, 17. September 2021, fand die feierliche Gesamteröffnung des Komplexes statt.  HAGENBERG. Neben Gebäudeführungen in Kleingruppen durch die jeweiligen Firmen des Business Campus One und sowie des zweiten Bauabschnitts wurde im Rahmen des Festaktes auch eine Führung auf der Baustelle des gerade entstehenden „Business Park Hotel“ angeboten. Der offiziellen Eröffnung wohnten zahlreiche...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Mitglieder des Motorradclubs organisierten einen ereignisreichen Nachmittag für Bewohner und Mitarbeiter der Lebenshilfe Freistadt.
2

Charity in Freistadt
PS-starker Nachmittag für die Lebenshilfe

Der Motorradclub "MFG Bad Beans" aus Hagenberg bescherte den Beschäftigten und Bewohnern der Lebenshilfe in Freistadt kürzlich einen PS-starken Nachmittag. Die Biker luden zu einem gemütlichen Nachmittag ins Clubhaus mit Möglichkeit zu Fahrten auf Motorrädern, Trikes und Quads ein. HAGENBERG, FREISTADT. Der Biker-Club besteht bereits seit 15 Jahren und hat derzeit acht Mitglieder. Diese ermöglichten gemeinsam mit Freunden von ihnen den Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung Fahrten auf...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Engagierte Hagenberger und Hagenbergerinnen setzen sich mit Vehemenz für die Sanierung der Schlosskapelle ein.
12

Schlosskapelle
Rettungsaktion für barockes Kleinod in Hagenberg

Bröckelnde Außenmauern, aufsteigende Feuchtigkeit, desolate Kirchenfenster: Hagenbergs Wahrzeichen, die barocke Schlosskapelle aus dem 18. Jahrhundert, ist dringend sanierungsbedürftig: Der Pfarrgemeinderat wendet sich nun an die breite Öffentlichkeit und bittet Politik, Wirtschaft und Zivilbevölkerung um Unterstützung: Die Kosten der Restaurierung betragen geschätzte 400.000 Euro. HAGENBERG. Die Schlosskapelle Hagenberg, ein spätbarockes Juwel, ist wohl das kunsthistorisch wertvollste Bauwerk...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Senioren
Hagenberger unternahmen Reise nach Kärnten

HAGENBERG. „Nicht nur das Wetter war schön, sondern die ganze Kärnten-Reise war beeindruckend“ – so fasste eine Reiseteilnehmerin es treffend zusammen. 42 Personen waren unter der gut vorbereiteten und profunden Reiseleitung von Erich Reichenberger drei Tage lang in Kärnten unterwegs. Es gab ein reichhaltiges Besichtigungsprogramm: die Klosteranlage von St. Paul mit der herrlichen Stiftsbibliothek, die Kirche von Maria Wörth, Klagenfurt, Stift Eberndorf mit der Madonna auf einem Teufelskopf und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Sperre der B 124
Verkehr wird nächste Woche über Hagenberg umgeleitet

HAGENBERG. Aufgrund von Instandhaltungsarbeiten muss die B 124 in der Zeit von Montag, 6. September, 5 Uhr, bis Samstag, 11. September, 0 Uhr, zwischen der Hagenberger Kreuzung und dem Kreisverkehr Unterweitersdorf gesperrt werden. Die Umleitung – auch des Öffentlichen Verkehrs – erfolgt über Hagenberg und Götschka. Die Fahrzeitverlängerung beträgt dadurch etwa 15 Minuten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Johanna Miesenberger, David Bergsmann, Birgit Riegler und Johanna Jachs mit Kindern, die in Hagenberg betreut werden.

Sommerbetreuung
Hilfswerk betreut in Hagenberg 35 Kinder

HAGENBERG. "Mit dieser hohen Anzahl haben wir wirklich nicht gerechnet", sagt Birgit Riegler. Die Naarnerin ist Regionalleiterin des Hilfswerks Freistadt, das heuer erstmals eine flexible Sommerbetreuung in Hagenberg anbietet. Insgesamt 35 Kinder im Alter von eineinhalb bis zwölf Jahren werden seit 2. August vier Wochen lang betreut. Betreuung im Kindergarten Die Marktgemeinde Hagenberg stellt zu diesem Zweck die Räumlichkeiten des von der Pfarrcaritas betriebenen Kindergartens zur Verfügung....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Hubert Penn (Obmann-Stellvertreter des Kameradschaftbundes), Jubilar Josef Rammel und Franz Holzmüller (Obmann-Stellvertreter des Kameradschaftsbundes).

Josef Rammel
Verdienter Hagenberger feierte 75. Geburtstag

HAGENBERG. Josef Rammel aus Veichter vollendete kürzlich das 75. Lebensjahr. Für den Seniorenbund gratulierte Obfrau Leopoldine Weinberger, für den Kameradschaftsbund überbrachten die Obmann-Stellvertreter Hubert Penn und Franz Holzmüller die Glückwünsche. Ein Geburtstag ist sicherlich ein geeigneter Anlass, um diesen bescheidenen Mann, der viel für das Gemeinschaftsleben in Hagenberg beigetragen hat, entsprechend zu würdigen. Rammel war Gemeinderat, ÖAAB-Obmann, Leiter des Katholischen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.