Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Von links: Andrea Chalupar, Heidemarie Pöschko und Elvira Fleischanderl.
3

Ein Institution in Freistadt
Modehaus Chalupar feiert 50-Jahr-Jubiläum

FREISTADT. Eine Institution in der Freistädter Innenstadt ist das von Andrea Chalupar geführte Familienunternehmen, das als Maßschneiderei vom Großvater Josef 1932 in Grünbach bei Freistadt gegründet wurde. Knapp vierzig Jahre später wagte Sohn Karl mit einem Modehaus samt Änderungsschneiderei den Sprung nach Freistadt an den heutigen Standort in der Waaggasse. Bekannt für sportlich bis elegante Damen- und Herrenmode, Trachten und Hochzeitsanzüge hat sich das Modehaus Chalupar zu einem Fixpunkt...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Wiedersehen nach 16 Jahren in Freistadt.
2

Gymnasium Freistadt
Absolventen von 1971 trafen sich nach 50 Jahren

FREISTADT. Im September trafen sich 16 ehemalige Schüler des Maturajahrgangs 1971 des Gymnasiums Freistadt, um ihr 50-jähriges Maturajubiläum zu feiern. Die Anwesenden ließen im Laufe eines vergnüglichen Nachmittags in ihrer ehemaligen Schulstadt viele Erlebnisse Revue passieren und in angeregten Gesprächen die gemeinsamen acht Jahre am Gymnasium wieder aufleben.

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Obfrau-Stellvertreterin Maria Ruhsam aus Neumarkt, Obfrau Christa Oberfichtner aus Gutau.
1 3

Jubiläum
MÜK in der Freistädter Altstadt wird fünf Jahre alt

FREISTADT. Im Oktober vor fünf Jahren hat das Mühlviertel-Kreativ-Haus (MÜK) aufgesperrt. Seitdem ist die Samtgasse 4 in der Altstadt ein Fixpunkt für Besucher aus nah und fern. Viele schöne und nützliche Dinge von rund 80 Erzeugern werden im MÜK ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Gefertigt werden diese in Handarbeit in kleinen regionalen Werkstätten. Die Auswahl der angebotenen Erzeugnisse erfolgt nach qualitativen Kriterien durch den Verein Mühlviertel Kreativ, der auch den gemeinsamen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
7

75 Jahre TSU Wartberg/Aist
Rückblick auf die 75er Jubiläumsfeier der TSU Wartberg

1946 – 2021: 75 Jahre TSU Wartberg sind ein Anlass, um gemeinsam zu feiern und zurück zu blicken auf eine kontinuierliche und positive Vereinsentwicklung der Sportunion Wartberg. Begonnen hat alles mit Fußball. Gespielt wurde auf einer Wiese die von den „Gründervätern“ in einen Fußballplatz umgestaltet wurde. Nach und nach wurden weitere Sektionen gegründet und die Vereinsinfrastruktur ausgebaut. Heute besteht unser Verein aus zwölf Sektionen und ca. 1.320 Mitgliedern. Unzählige Kinder,...

  • Freistadt
  • Gerald Dunzinger
Bürgermeister Christian Denkmaier (li.) und Pfarrer Klemens Hofmann mit Neumarkts jüngstem Hundertjährigen, Helmut Leitl (vorne).
2

100. Geburtstag
Großer Festtag im Haus von Helmut Leitl in Neumarkt

Vor 100 Jahren erblickte Helmut Leitl im Haus am Marktplatz 15, das jahrzehntelang als Kaufhaus diente und nun als Mehrgenerationen-Wohnhaus genutzt wird, das Licht der Welt. NEUMARKT. Bürgermeister Christian Denkmaier, Pfarrer Klemens Hofmann und der Obmann des Pensionistenverbands Karl Fuchs stellten sich mit den besten Glückwünschen und kleinen Präsenten ein. Auch eine Abordnung der Blasmusikkapelle Neumarkt bereicherte diesen außergewöhnlichen Festakt.  Nächstes großes Jubiläum steht...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Manuela Schaumberger (rechts), ihr Lebensgefährte und Sailors-Koch Robert Radebold und Bettina Rudelstorfer freuen sich auf das bevorstehende Jubliäumsfest.
2

40-Jahr-Jubiläum
Freistädter Kultbar "Sailor's" feiert Geburtstag

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der "Sailor's Bar" plant Geschäftsführerin Manuela Schaumberger ein großes Geburtstags-Wochenende am 28. und 29. August. "Am Samstag wird es in der Dechanthofgasse eine Open-Air-Veranstaltung mit Live-Musik geben", verrät Schaumberger. Beginn ist um 18 Uhr, ab 19 Uhr werden Birgit Wagner und Band aufspielen. Am Sonntag, 29. August, gibt es von 10 bis 14 Uhr ein Open-Air-Frühshoppen mit der "Kefermarkter 12er-Partie".  Seit 40 Jahren fixer Bestandteil der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Sie freuen sich schon auf das Fest (von links): Bürgermeister  David Bergsmann, Amtsleiterin Gerda Brettbacher, Christian Hayder, Sybille Hayder, Hannes Katzenschläger, Tamara Brandstetter, Brigitte Grüner-Mühlbachler und Jürgen Cvitkovic.

Fest
Hagenberg feiert 30 Jahre Markterhebung

HAGENBERG. Am 15. August feiert Hagenberg sein 30-jähriges Markterhebungs-Jubiläum. Gestartet wird allerdings schon am Samstag, 14. August, 19.30 Uhr, mit der Vernissage der Werke von Franz Kühtreiber im Zwinger des Schlosses. Am Sonntag, 15. August, beginnt der Festtag dann um 9.15 Uhr mit einer Messe samt Kräuterweihe und anschließendem Frühschoppen mit dem lokalen Musikverein. Ganztags wird für Klein und Groß sehr Wissenswertes und Unterhaltsames von den Hagenberger Vereinen geboten. Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Frau Meditz nimmt, umgeben von ihren Söhnen, die Glückwünsche von Bürgermeister Christian Denkmaier zum 103. Geburtstag entgegen.

103. Geburtstag
Neumarkt gratuliert dem "Pänomen Maria Meditz"

103 Jahre alt zu werden, ist eine Gnade. 103 Jahre alt zu werden und dabei auch noch das Leben rundherum aktiv wahrzunehmen, ist wahrlich phänomenal. NEUMARKT. „Sie, Frau Meditz, sind ein biografisches Phänomen. Wir alle staunen über Ihre Vitalität und gratulieren Ihnen aufs Allerherzlichste!" Mit diesen Worten beglückwünschte Neumarkts Bürgermeister Christian Denkmaier seine älteste Gemeindebürgerin, die mit großer Wahrscheinlichkeit auch die älteste Neumarkterin in der 850-jährigen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Kürzlich wurde in Pregarten das zehnjährige Jubiläum der Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung des Diakoniewerks gefeiert.

Diakoniewerk
Wohnhaus ist Bereicherung für Pregarten

PREGARTEN. 2010 wurde in Pregarten eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung errichtet, 2013 wurde das Wohnhaus erweitert. Es bietet mittlerweile knapp mehr als 20 Bewohnern ein Zuhause. Bei einem Fest im Garten wurde kürzlich das zehnjährige Jubiläum, das voriges Jahr coronabedingt nicht gefeiert werden konnte, nachgeholt. Im Rahmen der Feier gestalteten Pfarrer August Aichhorn und Martin Brüggenwerth, Seelsorger des Diakoniewerks, gemeinsam eine Andacht. Einrichtungsleiter Werner...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

70 Jahre Blasmusikverband
Bezirk Freistadt bei Online-Gesamtspiel stark vertreten

BEZIRK FREISTADT. Am Sonntag, 2. Mai, feierte der Österreichische Blasmusikverband sein 70-jähriges Gründungsjubiläum. Alle Musikvereinsmitglieder waren daher eingeladen, sich an einem bundesweiten Online-Gesamtspiel zu beteiligen. Im Vorfeld wurde der Marsch „Oh du mein Österreich“ neu arrangiert, um auch in minimaler Besetzung gut spielbar zu sein. Das Notenmaterial wurde als Download zur Verfügung gestellt. Um den Feierlichkeiten einen gebührenden Rahmen zu verleihen, übertrug der ORF einen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Dietmar Wolfsegger, Heidemarie Pöschko, Gabriele Lackner-Strauss, Christian Naderer und Elvira Fleischanderl.

Eine Institution in Freistadt
Fotostudio Lackner-Strauss wird 70 Jahre

Als eine Institution am Freistädter Hauptplatz gilt zweifelsohne des Fotostudio Lackner-Strauss. Egal ob Hochzeiten, Taufen oder das Bewerbungsfoto für den ersten Job – das Team des Fotostudios hält für seine Kunden seit 70 Jahren die schönsten und wichtigsten Augenblicke im Leben fest. FREISTADT. Den Grundstein für das Unternehmen legte schon damals eine Frau: In den Wirren der Besatzungszeit gründete Helena Lackner als Pionierin ihrer Zeit das heutige Fotostudio. Mit viel Ehrgeiz und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Anzeige
Der Fuhrpark umfasst 55 Lkw und über 30 Baumaschinen, darunter Raupen, diverse Spezialgeräte sowie verschiedene Bagger.
7

Manfred Schrefler
Zehn Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Am 11. Mai 2011, also genau vor zehn Jahren, begann die Erfolgsgeschichte der Manfred Schrefler GmbH. NEUZEUG. Manfred Schrefler, der zu Beginn mit einem Lkw noch in den “Kinderschuhen” steckte, schaffte es in nur wenigen Jahren, sich als Komplettanbieter im Bereich Baggerungen und Transporte, Abbruch und Erdbau sowie Recycling und Entsorgung ein regelrechtes Imperium aufzubauen. Starker Wille & Fleiß Als Disponent in einem Bauunternehmen sammelte Manfred Schrefler seine ersten Erfahrungen im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Wasseranwendungen nach Sebastian Kneipp sind ein wichtiger Teil der Traditionellen Europäischen Medizin.
3

Curhaus Bad Kreuzen
TEM: Traditionelles Heilwissen Europas hat sich bewährt

Der Mensch als Ganzes steht im Zentrum der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). BAD KREUZEN. Die 2.500 Jahre alte Heilkunde der Traditionellen Europäischen Medizin betrachtet den Menschen in Gesundheit und Krankheit nicht als isoliertes Wesen, sondern im Wechselspiel mit seiner Lebensumwelt. „Durch die Euphorie der Chemie, der Spezialisierung sowie Technisierung in der Chirurgie und diagnostischen Verfahren war es anscheinend nicht mehr notwendig, sich auf altes Wissen zu konzentrieren....

  • Perg
  • Ulrike Plank
Foto vom 22. Oktober 2005: Alois Scheuwimmer, Bürgermeister Anton Scheuwimmer, Museumsobmann Reinhold Klinger und Altlandeshauptmann Josef Ratzenböck anlässlich der Verleihung der Kulturmedaille des Landes OÖ an den Gründungsobmann des Museums Pregarten.
4

Museum Pregarten
30er-Feier mit Wildberger-Ausstellung

PREGARTEN. Der Trägerverein des Museums Pregarten feiert seinen 30. Geburtstag. Am 15. März 1991 wurde der Heimat- und Kulturverein gegründet. Gründungsobmann war Alois Scheuwimmer, sein Stellvertreter Erwin Meisel. „In unserem derzeitigen Vorstand ist Sieglinde Kinzl Kassierin und sie ist seit Gründung des Vereines in dieser Funktion“, ist Obmann Reinhold Klinger stolz auf das doppelte Jubiläum. Im heurigen Jahr wird ein Teil der fotohistorischen Sammlung von Helmut Wildberger gezeigt. In den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Fritz Wagner, Waltraud Kern, Manfred Kerschbaummayr, Wolfgang Kern und Werner Binder.

Treue Mitarbeiter
Drei Jubilare bei Bäckerei Kern in Freistadt

FREISTADT. Die Bäckerei Kern in der Neuhoferstraße durfte vergangene Woche gleich drei Mitarbeitern zu beeindruckenden Firmenjubiläen gratulieren: Fritz Wagner und Werner Binder sind seit 35 Jahren für das Unternehmen tätig, Manfred Kerschbaummayr seit 25 Jahren. "Alle drei kamen als Bäckerlehrlinge zu uns und sind uns auch danach treu geblieben", erzählt Waltraud Kern. "Danke, für diese Loyalität und wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit den dreien in unserem Team."

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bürgermeister David Bergsmann und Softwareparkmanagerin Sonja Mündl beim LT1-Dreh.
Video 2

Virtueller Neujahrsempfang
Hagenberg feiert heuer "30 Jahre Markterhebung"

HAGENBERG. Der Neujahrsempfang in Hagenberg wird genutzt, um den Bürgern einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, vor allem aber einen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben. Gemeinsam mit dem Softwarepark – vertreten durch dessen Managerin Sonja Mündl – lud Bürgermeister David Bergsmann heuer coronabedingt zu einem virtuellen Neujahrsempfang. Sehr professionell und informativ wurde daraus ein Fernsehbeitrag mit dem Team von LT1 erstellt. Viele wichtige Projekte stehen auf der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Glückspilz und Gentleman
Markus Pilz schenkt das Auto seiner Freundin Laura
2

Gewinnspiel
Markus ist ein echter Glücks-Pilz

SANDL. „Wirklich geglaubt habe ich es erst, als bei der Preisverleihung am 26. Oktober mein Name durchgesagt wurde, schmunzelt Markus Pilz. Am 25. Oktober wurden die 15 Preisträger unter notarieller Aufsicht aus dem prall gefüllten Lostopf gezogen. Der Hauptgewinn, ein nagelneuer Skoda Fabia ging dabei an Markus Pilz. Der 23jährige St. Oswalder ist damit ein doppelter Glückspilz, denn er füllte nur ein Los aus. Das Los hat er seinem Rotkreuzkollegen Michael Schober abgekauft. „Stellst mir das...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
Von links: Heidemarie Pöschko, Christian Naderer, Elvira Fleischanderl, Dietmar Wolfsegger, Konrad und Anneliese Fleischanderl feiern "40 Jahre Fleischanderl".
2

40-Jahr-Jubiläum
Schmuck Fleischanderl in Freistadt feiert Geburtstag

Anneliese und Konrad Fleischanderl gründeten 1965 das bekannte Schuhfachgeschäft Fleischanderl in Rainbach im Mühlkreis. Zum 40-jährigen Firmenjubiläum als Schmuckhändler ehrte die WKO Freistadt die Familie für ihr großes unternehmerisches Engagement. FREISTADT. Hochwertige Schuhe und Taschen sowie die kompetente Beratung waren jahrzehntelang das Markenzeichen des Familienunternehmens. Mehrere Filialen wurden gegründet und kurz nach der Ostöffnung ein reger Export nach Tschechien aufgebaut. Der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
"Dåsiga" - so der Titel dieses Fotos von Christina Stohn.
2

Ausstellungseröffnung
Freistadt im Spiegel zeitgenössischer Fotografie

Ein Kunstprojekt des Lions Club Freistadt und der Prager Fotoschule – anlässlich des 800-Jahr-Jubiläums der Stadt Freistadt – wird am Freitag, 18. September, um 17 Uhr am Hauptplatz in Anwesenheit der Künstler eröffnet. Die Ausstellung dauert bis 18. Oktober.  FREISTADT. „Freistadt feiert 2020 den achthundertsten Geburtstag, der Lions Club immerhin seinen Vierziger. Grund genug, der Stadt und uns ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk zu machen", sagt Erich Lengauer, der bis Ende Juni 2020...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Trotz Regen - die Lichter-Show lockte viele Besucher auf den Freistädter Hauptplatz.
3

Fraustadt-Event
Trotz Regen 350 Besucher bei Lichtshow in Freistadt

FREISTADT. Auch zum Teil heftiger Regen konnte die rund 350 Besucher nicht davon abhalten, sich die provokante Lichtshow der Künstlerin „Starsky“ am Samstagabend am Hauptplatz in Freistadt anzusehen. Unter den düsteren Klängen von Musikerin Elisabeth Schimana zogen überdimensionale Satzbausteine über die Hausfassaden des Hauptplatzes und regten zur Diskussion über das von Starsky ausgerufene Ende des Patriarchats an. Organisiert wurde das außergewöhnliche Kunst-Event von der Aktionsgruppe...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Unter den Gratulanten für Anna Kranzl befand sich auch Altlandeshauptmann Josef Pühringer (5.v.r.).

JUBILÄUM
Anna Kranzl feierte 100. Geburtstag

RAINBACH. Anlässlich des 100. Geburtstags von Anna Kranzl statteten Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer, Bürgermeister Günter Lorenz sowie eine Delegation des ortsansässigen Seniorenbundes mit Obmann Franz Schimpl der Jubilarin einen Besuch ab. Kranzl ist bereits 40 Jahre beim Seniorenbund. Der Altlandeshauptmann ließ es sich nicht nehmen, der Rainbacherin aus der Ortschaft Summerau persönlich zu gratulieren.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Am 2. Juli 2020 feierte der Sportverein Sandl sein 70jähriges Bestehen.
4

70 Jahre Sportverein Sandl

SANDL. Am 2. Juli 1950 wurde der Sportverein Sandl gegründet. Er war damit einer der ersten Sportvereine in der Region. Am 25. Oktober lädt der SVS zum Jubiläumsfest ab 10 Uhr zum Frühschoppen mit „Die Drawigen“ in die Viehberghütte Sandl. Ebenfalls um 10 Uhr startet der „Viehberg Up & Down“ Bike and Run am Sandler Hausberg. Das geplante, große Gründungsfest fiel leider dem Coronavirus zum Opfer. Als SiebzigPlusEins-Fest wird das Jubiläum im Jahr 2021 stattfinden. „Hauptsächlich ging es uns...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
Die Ergebnisse des Fotoprojekts werden im September in Freistadt zu sehen sein.

Fotoprojekt
Freistadt im Spiegel zeitgenössischer Fotografie

Der Lions Club und die Prager Fotoschule laden Künstler ein, Freistadt ins Bild zu setzen. FREISTADT. „Freistadt feiert 2020 den achthundertsten Geburtstag, der Lions Club immerhin seinen Vierziger", sagt Erich Lengauer, Präsident des Lions Club Freistadt. "Grund genug, der Stadt und uns ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk zu machen. Mithilfe der zeitgenössischen Fotografie möchten wir den Fokus auf die Gegenwart Freistadts richten.“ Internationale Künstler setzen Freistadt in Szene...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
v.l.: OÖ Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Ehrenlandesobmann LH a.D. Josef Ratzenböck, Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer.

Jubiläum
Alt-Landeshauptmann Josef Ratzenböck feiert seinen 91. Geburtstag

Heute, am 15. April, feiert Landeshauptmann a.D. Josef Ratzenböck seinen 91. Geburtstag. OÖ. Die ersten Glückwünsche kommen vom Nachfolger, OÖ Seniorenbund-Landesobmann und Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer: „Josef Ratzenböck lag es stets besonders am Herzen, auf die Sorgen der älteren Menschen aufmerksam zu machen“, so Pühringer, „dank seinem Engagement konnte sehr, sehr vielen Menschen geholfen werden“. Darüber hinaus sei Ratzenböck auch als Landeshauptmann der erste Sozialpolitiker im...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.