Hagenberg

Beiträge zum Thema Hagenberg

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner.

Software Competence Center Hagenberg
"Mensch & Künstliche Intelligenz sind Teamkollegen der Zukunft"

Ein neues internationales Forschungsprojekt des Software Competence Center Hagenberg (SCCH) beschäftigt sich damit, wie die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Künstliche Intelligenz (KI) optimiert werden kann.   HAGENBERG. Künstliche Intelligenz soll den Menschen nicht ersetzen, sondern auf ihr basierende Systeme den Menschen am Arbeitsplatz tatkräftig unter die Arme greifen – insbesondere da, wo hohe Flexibilität gefragt ist. Wichtig dabei ist, dass der Mensch seinem "künstlichen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Erich Reichenberger (r.) mit den Wanderern

Seniorenbund
Hagenberger erwanderten Liebenau

HAGENBERG, LIEBENAU. Begeistert von der wunderschönen Gegend rund um Liebenau waren die 35 Personen, die bei idealem Wetter an der Herbstwanderung des Seniorenbundes Hagenberg teilnahmen. Die Wanderwarte Franz Hinterdorfer und Erich Reichenberger hatten alles bestens vorbereitet und organisiert. Erich Reichenberger verstand es ganz ausgezeichnet, die Schönheit von Liebenau zu zeigen und die Teilnehmer mit profundem Wissen zu informieren. Zuerst ging es zur Wintersportarena, die in den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Am 09.10.2020 findet die Lange Nacht der Forschung heuer erstmals digital statt.

FH OÖ
Digital durch die Lange Nacht der Forschung

Das größte heimische Forschungsevent präsentiert aktuelle Forschungsleistungen, gemäß dem Motto „Digital Transformation“, erstmals digital. Die Lange Nacht der Forschung kann heuer bequem von zu Hause aus, allein, mit Familie oder Freunden virtuell „besucht“ werden. HAGENBERG, OÖ. Am Freitag, 9. Oktober, laufen von 14 Uhr bis 22 Uhr zahlreiche Live-Streams, die dem interaktiven Charakter der Langen Nacht der Forschung entsprechen. Mehr als 200 Beiträge aus ganz Österreich sind über...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Karrieresprung für Kathrin Kühtreiber-Leitner.

OÖ Versicherung
Karrieresprung für Ex-Bürgermeisterin

HAGENBERG. Die ehemalige Hagenberger Bürgermeisterin Kathrin Kühtreiber-Leitner (von 2009 bis 2019) übernimmt mit 1. Oktober die gesamten Vertriebsagenden im Vorstand der Oberösterreichischen Versicherung. Bis Jahresende bleibt Generaldirektor Josef Stockinger Vorstandsvorsitzender in einem Dreier-Vorstand. Ab 1. Jänner 2021 übernimmt Stockingers bisheriger Stellvertreter Othmar Nagl den Vorstandsvorsitz. Kühtreiber-Leitner wird dann für die restlichen Agenden von Josef Stockinger, insbesondere...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
V.l.n.r.: Bürgermeister David Bergsmann, Paul Koller und Christian Affenzeller (FHCE Ingenieurbüro), Günther Breiteneder (Zaussinger GesmbH) und Christian Wimberger.

Wohnkonzept in Veichter
Wimberger Immobilien feiert Spatenstich in Hagenberg

Anlässlich des Startschusses für das Wimberger-Immobilien-Projekt nahe der Ortschaft Veichter in Hagenberg trafen sich am Montag, 28. September, Vertreter aus Politik und Wirtschaft vor Ort für den offiziellen Spatenstich. HAGENBERG. „Mit unserem Projekt in Hagenberg wird Lebensqualität neu definiert. Das Wohnkonzept ist nicht nur ideal für Familien, sondern bietet für jede Lebenssituation die passende Wohnform“, beschreibt Geschäftsführer Christian Wimberger. Auf insgesamt 30.000...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Lucia Göbesberger, Leiterin der Abteilung Gesellschaft und Theologie und Umweltreferentin der Diözese Linz

Umwelt- und Klimaschutz
Hagenberg wird die 50. Klimabündnispfarre

Die Pfarre Hagenberg ist als 50. Pfarre der Diözese Linz dem Klimabündnis Oberösterreich beigetreten. Am Sonntag, 4. Oktober, um 9.15 Uhr, feiert die Pfarre dies im Rahmen eines Gottesdienstes, bei dem Moraltheologe Michael Rosenberger predigen wird.  HAGENBERG. Anlässlich des Beitritts zum OÖ Klimabündnis wird am kommenden Sonntag der Umweltsprecher der Diözese Linz, Moraltheologe Michael Rosenberger, die Predigt in Hagenberg halten. Als Gast hat sich Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Konnten ihr Team vergrößern und neue Forschungspartner gewinnen: Robert Wille (li) und Markus Manz.

Software Competence Center Hagenberg
Forschungsteam wächst trotz Krise

Die Pandemie hat die heimische Wirtschaft vor mächtige Herausforderungen gestellt. Sie verändert die Arbeitswelt und lenkt den Fokus noch stärker auf Digitalisierung. Für das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) bedeutet das: 20 Prozent Teamwachstum, top Auftragslage, neue Partner und eine positive Entwicklung für 2020. HAGENBERG. Robert Wille ist im Mai mitten im Lockdown als wissenschaftlicher Leiter am SCCH angetreten. Trotz der Krise ist es ihm gemeinsam mit Geschäftsführer Markus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Anzeige
Geplanter Neubau schafft 180 neue Arbeitsplätze.
10

COUNT IT
Das beste Umfeld für deine Lehre – mit tollen Chancen

HAGENBERG. COUNT IT zählt zu den führenden Unternehmensdienstleistern Österreichs. Mit mehr als 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleitet die Firma Betriebe aller Größen und Branchen in den Bereichen Informationstechnologie, Personalverrechnung & Steuerberatung in eine digitale Zukunft. Am Firmensitz im Softwarepark Hagenberg entsteht derzeit ein top moderner Neubau mit Platz für 180 zusätzliche Arbeitsplätze. Fünf LehrberufeAuf der Suche nach einer Lehrstelle? COUNT IT bildet in...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

GEMEINDEAMT HAGENBERG
Gerda Brettbacher ist neue Amtsleiterin

HAGENBERG. Gerda Brettbacher ist neue Amtsleiterin der Marktgemeinde Hagenberg. Nach einer dreimonatigen Übergabephase hat sie die Funktion mit 1. September von Franz Leitner übernommen. Brettbacher verfügt neben ihrer akademischen Ausbildung in den Spezialbereichen Personalwirtschaft und Öffentliche Betriebswirtschaftslehre über eine zehnjährige Praxiserfahrung im öffentlichen Dienst. Zuletzt war sie als stellvertretende Amtsleiterin in St. Georgen an der Gusen (Bezirk Perg)...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
34 Talks mit 26 Vortragenden aus 12 Ländern sowie Summer School Workshops sind diesmal beim Expanded Animation Symposium des FH OÖ Campus Hagenberg virtuell zugänglich.

FH Oberösterreich
Hagenberg lädt zum virtuellen Animations-Event ein

Von 11. bis 13. September holt Hagenberg die Animationskunst im Rahmen des Arts Electronica Medienfestivals wieder prominent vor den Vorhang. HAGENBERG. Das "Expanded Animation Symposium" des FH-Oberösterreich-Departments für Digitale Medien geht in die achte Runde und präsentiert sich dabei nicht nur im neuen Online-Format. Es wartet außerdem mit einer neuen Rekordzahl an Vorträgen von internationalen Experten und erstmals mit einer Summer School als Special auf. Das seit 2013 jährlich...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
In Hagenberg startet das Bewegungsprogramm für Übergewichtige ins neue Semester.

Gruppentraining
Bewegungsprogramm für Übergewichtige in Hagenberg

HAGENBERG. Ab Montag, 28. September, haben Übergewichtige und Adipositas-Betroffene im Turnsaal der Volksschule Hagenberg (Hauptstraße 88) von 19.30 bis 20.30 Uhr wieder die Möglichkeit, am kostenlosen und von den Sozialversicherungen geförderten Gesundheitsprogramm "Jackpot.fit" teilzunehmen. Durch das gemeinsame Ziel und die gegenseitige Unterstützung in einer Gruppe von Gleichgesinnten fällt es den Betroffenen meist leichter, Bewegung – als wertvollen Beitrag für die Gesundheit – in den...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

MOBILITÄT
Vier Mitfahrbankerl in der Gemeinde Hagenberg

HAGENBERG. Auch in Hagenberg stehen – wie in anderen Gemeinden des Mühlviertler Kernlands – seit kurzem sogenannte "Mitfahrbankerl". Der Energiebezirk Freistadt und Bürgermeister David Bergsmann laden die Bürger ein, das Bankerl einmal auszuprobieren oder einfach zum Ausrasten zu nutzen. In Hagenberg stehen die "Mitfahrbankerl" an vier Einstiegsstellen: beim Sozialmarkt, beim Unimarkt, gegenüber der Apotheke und in Anitzberg. "Eine nette Idee für Menschen, die nicht mehr ganz so mobil sind und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Erich Lengauer (Architekt), Bürgermeister David Bergsmann, Musikvereinsobmann Karl Lamplmair, Kapellmeister Oskar Gruber, Konrad Hametner, Philipp Kern (Chef der Firma B. Kern, Unterweißenbach) und Bauleiter Andreas Pilz.
2

SPATENSTICH
Modernes Heim für den Musikverein Hagenberg

HAGENBERG. Am 20. August lud Bürgermeister David Bergsmann bei strahlendem Sonnenschein zur Spatenstichfeier für das neue Musikheim. „Ein einzigartiges Projekt, bei dem das wichtige und unbedingt notwendige Probenlokal für unser Musikverein realisiert wird", sagt Bergsmann. Die alten Räumlichkeiten waren für die stetig steigende Mitgliederzahl und die hervorragende Jugendarbeit viel zu klein geworden. Aber auch das Gebäude an sich hat ein bewegte Geschichte, wurde es doch in der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
4

POLIZEI-NEWS
Pkw rollte über Parkplatz

HAGENBERG. Ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt stellte am Mittwoch, 26. August, gegen 10.35 Uhr, den Pkw seiner Mutter am Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Hagenberg ab. Während der Mann im Geschäft war, setzte sich das Auto in Bewegung und rollte Richtung Hauptstraße. Am Rande des Parkplatzes kippte das Fahrzeug über eine Steinmauer und blieb dort hängen, sodass das Heck noch auf den Parkplatz ragte. Bei der Bergung stellte sich heraus, dass weder ein Gang eingelegt noch die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Marianne Schmidleitner, Monika Hofer, Helga Hofstadler, Richard Maynau, Bettina Ruttenstock, Sigi Gstöttenmayr und Erwin Jochinger.

BRUCKMÜHLE
Spenden aus Aistfestspielen an Tageszentrum übergeben

PRREGARTEN. Bei den Aistfestspielen 2019 haben die Theatergruppen aus Engerwitzdorf, Gutau, Hagenberg, Pregarten, Wartberg und Unterweitersdorf gemeinsam eine Bar betrieben und so Spenden für einen karitativen Zweck gesammelt. Dabei kamen insgesamt 600 Euro an Spendengelder zusammen. Der Scheck wurde kürzlich dem Tageszentrum in Hagenberg übergeben. Dort werden bis zu acht Personen täglich betreut, um pflegende Angehörige zu entlasten. Bei ihrem Besuch im Tageszentrum konnten sich Richard...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Der neugewählte Vorstand mit Bürgermeister David Bergsmann (vorne links).

Kameradschaftsbundes Hagenberg
Johann Mühlehner bleibt Obmann

HAGENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Hagenberg wurde Johann Mühlehner zum neunten Mal einstimmig als Obmann bestätigt. Weiters wurden einstimmig gewählt: Hubert Penn und Franz Holzmüller als Obmann-Stellvertreter, Schriftführer Markus Leitner, Schriftführer-Stellvertreter Siegfried Kreindl, Kassier Johann Lamplmair, Kassier-Stellvertreter Manfred Lamplmair, Kommandant Michael Mühlehner und seine beiden Stellvertreter Johann Hiesl und Hubert Penn, die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Anlieferung der neun Meter langen Brücke, die die beiden Gebäude miteinander verbindet.
4

Software-Gigant
Dynatrace baut Standort in Hagenberg aus

Dynatrace baut nach knapp eineinhalb Jahren in Hagenberg seinen Standort im Softwarepark aus. Dafür investiert das Unternehmen rund eine Million Euro. Im gerade entstehenden Business Campus 2 wird dazu ein ganzes Stockwerk angemietet. Das bestehende und das neue Büro werden mit einer überdachten und beheizten Brücke verbunden.  HAGENBERG. Eine knapp 38 Tonnen schwere und neun Meter lange Fertigteilbrücke wird diese Woche zum Dynatrace-Standort in Hagenberg geliefert. Sie wird das bestehende...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Landeshauptman Thomas Stelzer zu Besuch im DigiCamp
2

DigiCamp
Künstliche Intelligenz zum Angreifen im ABZ Hagenberg

Unter dem Motto "Digitalisierung erleben und gestalten" ging kürzlich das diesjährige digitale Feriencamp im Agrarbildungszentrum (ABZ) Hagenberg über die Bühne. Wie wichtig solche Veranstaltungen für die Zukunft Oberösterreichs sind, untermauert Landeshauptmann Thomas Stelzer bei seinem Besuch. HAGENBERG. Mit den DigiCamps will das Landesjugendreferat des Land OÖ der nächsten Generation einen möglichst breiten Sinn für Medienkompetenz vermitteln, ihnen die Chancen der Digitalisierung...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Fachhochschulen Oberösterreich bekommen 40 weitere Studienplätze. Darunter ist der neue Bachelorstudiengang "Digital Arts" am Campus Hagenberg (Bild: Außenaufnahme des Science Parks in Hagenberg).

FH-OÖ-CAMPUS HAGENBERG
Neuer Bachelorstudiengang "Digital Art"

HAGENBERG, OÖ. Das Wissenschaftsministerium hat kürzlich österreichweit insgesamt 339 Anfängerstudienplätze an den Fachhochschulen genehmigt. Aus den zahlreichen Anträgen der einzelnen Fachhochschulen wurden ausschließlich solche aus dem Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) sowie Studienangebote mit dem Querschnittsthema Digitalisierung berücksichtigt. „Als führendes Technologie- und Export-Bundesland freuen wir uns, dass die FH Oberösterreich mit 40 neuen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Mirjam Augstein, Forscherin und Professorin am Studiengang Kommunikation, Wissen, Medien, ist Expertin für Mensch-Computer-Interaktion und leitet das Forschungsprojekt mit Microsoft.
1 3

140.000-Euro-Investment
Microsoft unterstützt Hagenberger Forscher-Team

IT-Experten vom Campus Hagenberg der FH OÖ ist es als einzige Wissenschaftler einer Hochschule außerhalb der USA gelungen, in ein neues Förderprogramm von Microsoft Research aufgenommen zu werden. HAGENBERG, REDMOND. Mit insgesamt 150.000 US-Dollar (ca. 140.000 Euro) unterstützt der Software-Gigant Microsoft die Arbeit von Hagenberger Forscher im Bereich der „Hybrid Collaboration“, also des effektiven Zusammenarbeitens von Menschen über verschiedene Orte hinweg mithilfe digitaler...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

TAGESZENTRUM
Trotz Schließung in Kontakt mit Tagesgästen

HAGENBERG. Wann sperrt das Tageszentrum endlich wieder auf? Diese Frage bekommen die Mitarbeiterinnen des "Tageszentrums Bezirk Freistadt Süd" derzeit täglich gestellt. Seit 12. März sind die Tagesgäste nun zu Hause bei ihren Angehörigen oder schlimmstenfalls allein in ihrer Wohnung. Kein Wunder, dass sowohl Tagesgäste als auch Angehörige den Tag herbeisehnen, an dem sie sich wieder mit anderen Tagesgästen im Tageszentrum treffen können. In vielen Fällen sind Einsamkeit und Langeweile die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, Robert Wille und Wilfried Enzenhofer (Geschäftsführer Upper Austrian Research).

FORSCHUNG
In Hagenberg wird's nordisch nobel

HAGENBERG. Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) hat mit Robert Wille einen neuen wissenschaftlichen Leiter: Der Informatiker aus Bremen wurde 2015 als einer der jüngsten Professoren an die Johannes-Kepler-Universität (JKU) Linz geholt, leitet seit 2019 das "LIT Secure and Correct Systems Lab" und ist zudem weiterhin als Senior Researcher mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) verbunden. „Das SCCH ist durch seine Forschung in den Bereichen Data &...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Pixel zeigen Bewegungsmuster: Je häufiger die erfassten Bewegungen entlang einer bestimmten Trajektorie (Bahnkurve) verlaufen, desto genauer können diese Daten in Gruppen zu Hauptbewegungsströmen zusammengeführt und Abweichungen erkannt werden.

VIDEOÜBERWACHUNG
Fehleranfälligkeit um 65 Prozent reduziert

HAGENBERG. Computer haben dem Menschen eines voraus: Sie können etwas stundenlang ohne Pause und mit gleicher Präzision ausführen. Das haben sich Forscher des Software Competence Center Hagenberg (SCCH) zunutze gemacht, um in der Sicherheitsforschung den Objektschutz zu verbessern. Als wissenschaftlicher Partner im Projekt "Skin" (Schutz der Außenhaut Kritischer Infrastrukturen) konnten sie für die Bundesministerien für Inneres und Landesverteidigung sowie das Vienna Centre for Societal...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Samuel und Leonie sind schon eifrig am Garteln.
2

SELBSTVERSORGUNG
Hagenberger Familie vermietet Gartenflächen

HAGENBERG. Die Familie Haslinger aus Oberaich stellt ab sofort Flächen zum Garteln zur Verfügung. Gemietet werden können Flächen ab 20 Quadratmetern. Für die kleinste Einheit betragen die Kosten pro Saison, die von Mai bis Oktober läuft, 90 Euro. "Garteln ist gesund und ein idealer Ausgleich", sagt Manuela Haslinger, die gemeinsam mit ihrem Mann Manfred die Idee für die Mietgärten hatte. Neben Gesundheitsbewussten werden auch Erholungssuchende und jene Menschen angesprochen, die sich selbst...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.