Hagenberg

Beiträge zum Thema Hagenberg

Von links: Vizebürgermeister Alexander Skrzipek, Marktleiterin Brigitte Wolf, SPÖ-Landtagsklubdirektor Andreas Ortner und Ersatzgemeinderätin Julia Pachner.
2

Spende
SPÖ Pregarten unterstützt Rotkreuz-Markt in Hagenberg

PREGARTEN, HAGENBERG. Die Teuerungswelle zwingt immer mehr Menschen dazu, die Einrichtung des Rotkreuz-Marktes in Hagenberg aufzusuchen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter berichteten über eine Verdopplung der Kundenfrequenz und einem steigenden Bedarf an Sachgütern, die dort an sozial Bedürftige zu leistbaren Preisen angeboten werden können. Eine Abordnung der SPÖ Pregarten stattete daher dem Sozialmarkt einen Besuch ab und überbrachte eine Sachspende. Brigitte Wolf, die Leiterin des Marktes,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Johannes Reichenberger (ventopay) Peter Berner (COUNT IT), Landesrat Markus Achleitner, Maximilian Wurm (COUNT IT), Hagenbergs Bürgermeister David Bergsmann.
3

COUNT IT & ventopay
Neubau-Eröffnung in Hagenberg mit großem Fest

Die beiden Softwareparkfirmen COUNT IT und ventopay öffneten am 24. Juni die Türen zu ihrem modernen Neubau. Die Feierlichkeiten starteten mit einem Tag der offenen Tür und mündeten in einem rauschenden Fest für geladene Gäste, das bis in die frühen Morgenstunden dauerte. HAGENBERG. 2019 fiel der Startschuss zum gemeinsamen Neubau von COUNT IT und ventopay. Auf 2.400 Quadratmetern und sechs Stockwerken entstand ein innovativer Workspace, der Platz für zusätzliche 180 Arbeitsplätze bietet....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
6

Unwetter
Feuerwehren mussten im Bezirk Freistadt 40 Mal ausrücken

Rund 40 Einsätze verzeichneten die Feuerwehren aus dem Bezirk Freistadt in der Unwetternacht von Montag auf Dienstag. BEZIRK FREISTADT. Am häufigsten wurden die Feuerwehren im Süden des Bezirks (Hagenberg, Unterweitersdorf, Pregarten) alarmiert, aber auch die Feuerwehr Sandl musste gleich fünfmal ausrücken. Die Florianijünger hatten hauptsächlich überflutete Keller auszupumpen und Straßen von umgestürzten Bäumen freizumachen. Vor allem in Unterweitersdorf gab es auch mehrere...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
14

Bruckmühle in Pregarten
Unglaubliches Spektakel in Pregarten!

Es ist wirklich beeindruckend was Regisseur Richard Maynau hier "gezaubert" hat! Er hat ein unglaublich faszinierendes Zaubermärchen für Jung und Alt geschaffen. Ferdinand Raimunds "Der Verschwender" wurde von ihm so bearbeitet, dass es unterhaltsamer ist, als jedes Hauptabendprogramm im Fernsehen! Ein wirklicher Spaß für die ganze Familie! Für dieses Spektakel konnten die besten Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppen Engerwitzdorf, Gutau, Hagenberg, Pregarten, Unterweitersdorf...

  • Freistadt
  • Gerhard Müller

Katholisches Bildungswerk
Erste "Hagenberger Marterlroas" am 3. Juli

HAGENBERG. Am Sonntag, 3. Juli, veranstaltet das Katholische Bildungswerk die erste "Hagenberger Marterlroas". Der Abmarsch erfolgt um 15 Uhr beim Kriegerdenkmal. Die Wanderung führt zu den Marterln der Umgebung und dauert etwa zwei Stunden. Die Teilnehmer erfahren an mehreren Stationen Wissenswertes über die Geschichte. Die Wanderung klingt bei der Mostschänke Grüner in Mahrersdorf gemütlich aus. 

  • Freistadt
  • Roland Wolf
tech2b und GrowthBrainery launchen ein neues, experimentelles Format für Start-ups, um diese schnell und innovativ voranzubringen.
2

Weiterbildung
Neue, kreative Wege, um Start-ups voranzubringen

"tech2b" geht neue Wege, um Start-ups gemeinsam mit dem Hagenberger Unternehmen "GrowthBrainery" schnell und innovativ voranzubringen.  HAGENBERG, LINZ. Das Team des Linzer Start-up-Inkubators "tech2b" begleitet jedes Jahr mehr als 30 Start-ups. Mit diversen Weiterbildungsworkshops, Mentoring und vielen anderen Möglichkeiten helfen sie Neugründern, Fuß in der Businesswelt zu fassen und die eigenen Produkte bestmöglich zu vermarkten. Nun haben sie im Team neue Wege konzipiert, um Mentoring und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
"Film ab" heißt es am Mittwoch, 15. Juni, im FH2-Innenhof des FH-OÖ-Campus in Hagenberg, wenn das FH Open Air Sommerkino seine Premiere feiert.

Hagenberg
Fachhochschule lädt zum ersten Open-Air-Sommerkino ein

Kühle Drinks, frisches Popkorn, ein unterhaltsamer Film und das alles unter freiem Himmel – das können alle Interessierten am Mittwoch, dem 15. Juni, am Campus Hagenberg der Fachhochschule (FH) Oberösterreich genießen. Denn abends öffnet die Fachhochschule erstmals – bei freiem Eintritt – ihre Pforten für das FH Open Air Sommerkino. HAGENBERG. „Hagenberg steht für ein Miteinander und Vernetzung, der vielzitierte ‚Hagenberg Spirit‘ und die gute Studierendengemeinschaft sind gelebte Realität –...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
RK-Ortsstellenleiter Ernst Pühringer, Marktleiterin Inge Himmelbauer, ewe-Betriebsleiter Clemens Hennerbichler und Marktleiterin Brigitte Wolf.
2

Zehnjähriges Bestehen
Rotkreuz-Markt in Hagenberg feierte Geburtstag

Der Rotkreuz-Markt in Hagenberg feierte kürzlich sein zehnjähriges Bestehen. Seit 2012 können dort einkommensschwache Familien und Mitmenschen, die entweder knapp an oder unterhalb der Armutsgrenze leben, Lebensmittel und Waren des täglichen Gebrauchs zu einem symbolischen Preis einkaufen – ein Angebot, das gerade jetzt immer mehr angenommen und gebraucht wird. HAGENBERG. Gemeinsam mit den freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Freunden, Gönnern, Geschäftspartnern und Ehrengästen wurde...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Johann "Hansi" Preining trabt zu Silber bei der Europameisterschaft auf Mallorca.
7

Trabrennsport
Hagenberger wird auf Mallorca Vize-Europameister

Auf der Baleareninsel Mallorca gingen vergangenes Wochenende (28. und 29. Mai) die Europameisterschaften der Amateure bei den Trabern über die Bühne. Der österreichische Teilnehmer, Johann Preining jun., aus Hagenberg gewann bei seinem ersten Antreten sensationell Silber.  HAGENBERG, MALLOCRA. Als Staatsmeister von 2019 hätte Johann "Hansi" Preining bereits vor zwei Jahren bei der Europameisterschaft auf Mallorca antreten und dort die österreichischen Farben vertreten sollen. Coronabedingt...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die ehemaligen Kommandanten: Richard Böhm, Leopold Kerbl, Christoph Schild, Kommandant Markus Schild, Bürgermeister Josef Kerbl

Jubiläum
125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hagenberg

HABENBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Hagenberg feierte  ihr 125-jähriges Bestehen. Ehemalige Kommandanten sowie zahlreiche Ehrengäste wurden durch Kommandant Markus Schild begrüßt. Im Rahmen des Festaktes verlieh Bürgermeister Josef Kerbl Christoph Schild die silberne Ehrennadel der Gemeinde Fallbach und dankte ihm für sein Engagement um die Freiwillige Feuerwehr. Christoph Schild war 20 Jahre Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg bis ihn 2021 Markus Schild ablöste. Im Rahmen 50 Jahre...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Volksschüler mit ihren Ukulelen.
3

Tag des Kinderlieds
Volksschule Hagenberg musizierte mit

Am 19. Mai nahm die Volksschule Hagenberg am Tag des Kinderlieds teil. Auch viele weitere oberösterreichische Institutionen beteiligten sich und wollten Kinderlieder ins öffentliche Bewusstsein rücken.  HAGENBERG. Bereits am Morgen begrüßte die Schulband alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Am Nachmittag präsentierten die Kinder der dritten und vierten Klasse vor der Schule bekannte Kinderlieder und untermalten sie musikalisch mit ihren Ukulelen.

  • Freistadt
  • Johannes Paul Andras
Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit kniffligem Forschungsquiz, Softwarepark-Fotobox, dem FH-OÖ Mixed-Reality-Space und der mitreißenden Zaubershow sorgte beim Publikum für Begeisterung.
11

Lange Nacht der Forschung
Innovationen zum Angreifen im Softwarepark Hagenberg

Am Freitag, 20. Mai, bekamen im Softwarepark Hagenberg rund 1.300 Interessierte im Zuge der "Langen Nacht der Forschung" (LNF) einen Einblick in die Welt der Informationstechnologie (IT). HAGENBERG. Unter dem Motto "Erlebe die Zukunft" öffnete der Softwarepark Hagenberg im Rahmen der Langen Nacht der Forschung bereits zum fünften Mal seine Türen und präsentierte technische Innovationen. Hunderte Besucherinnen und Besucher informierten die Forschungsinstitute, Ausbildungseinrichtungen und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Inge Himmelbauer ist Mitarbeiterin des Rotkreuz-Marktes in Hagenberg, in dem die Regale momentan gut gefüllt sind.
3

Doppelt so viele Kunden
Ansturm auf Sozialmärkte in Freistadt und Hagenberg

Ukraine-Flüchtlinge und Teuerungswelle: Enormer Ansturm auf die Sozialmärkte im Bezirk Freistadt. FREISTADT, HAGENBERG. Im Sozialmarkt in der Freistädter Zemannstraße, den der Verein Arcade betreibt, hat sich die Anzahl der Kunden seit Jahresbeginn verdoppelt. Zurückzuführen ist diese Entwicklung laut Arcade-Obfrau Elisabeth Leitner zum einen auf die Ukraine-Flüchtlinge. "Aber viel deutlicher merken wir, dass jene Menschen, die schon länger im Besitz einer Einkaufskarte sind, diese wieder...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Tanzveranstaltung
Schlossball in Hagenberg war ein voller Erfolg

HAGENBERG. Am 14. Mai fand nach einer Corona-bedingten Verschiebung der Schlossball in Hagenberg statt. Die Marktgemeinde lud gemeinsam mit einigen Vereinen und dem Schlossrestaurant zu einer Sommernachts-Ballnacht ein. Im Ambiente des Schlosses konnten die zahlreichen Gäste diverse Bars besuchen oder auf der Tanzfläche die Beine schwingen. Das Tanzorchester verwöhnte die Tänzer mit abwechslungsreicher Musik bis in die Morgenstunden. „Unser Ziel war es, für die Hagenberger wieder eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Softwarepark Hagenberg bietet am Freitag, 20. Mai, im Rahmen der Langen Nacht der Forschung spannende Einblicke in die Welt der IT.
5

Softwarepark Hagenberg
Lange Nacht der Forschung verspricht Spannung für ganze Familie

Die Zukunft schon heute hautnah erleben kann man am Freitag, 20. Mai, bei der Langen Nacht der Forschung im Softwarepark Hagenberg. Von 17 bis 23 Uhr bekommen Jung und Alt an insgesamt 33 Stationen von 13 Ausstellern einen umfassenden Einblick in die spannende Welt der IT.  HAGENBERG. Kann künstliche Intelligenz Unkraut erkennen? Wie erweckt man Roboter zum Leben? Wie kann man Mixed Reality angreifbar machen? Und wie g'scheit sind eigentlich autonome Autos? Antworten auf diese und viele weitere...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Ob Demenz diagnostiziert ist oder nicht: Das Zusammenleben und die Kommunikation gestaltet sich im Alter zunehmend schwieriger.

Demenz
Kurs für pflegende Angehörige in Hagenberg

HAGENBERG. Man bemerkt an einem Familienmitglied, dass es im Alltag nicht mehr zurechtkommt. Die Person vergisst Namen, Vereinbarungen oder alltägliche Dinge. Vielleicht gibt es zudem unbegründete Schuldzuweisungen. Was tun, wenn das Verhalten der Person nicht mehr nachvollziehbar wird? Ob Demenz diagnostiziert ist oder nicht: Das Zusammenleben und die Kommunikation gestaltet sich im Alter zunehmend schwieriger. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige lädt deswegen im Juni zu einem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Im Zuge der "Langen Nacht der Forschung" öffnet auch der FH-OÖ-Campus in Hagenberg seine Pforten für jeden und jede, egal welchen Alters.
2

Forschungsluft schnuppern
Lange Nacht der Forschung am 20. Mai in Hagenberg

Als eine langjährige und eine der größten Ausstellerinnen Oberösterreichs bietet die Fachhochschule OÖ auch heuer wieder an vier Standorten ein spannendes Programm bei der Langen Nacht der Forschung (LNF). HAGENBERG, OBERÖSTERREICH. Interessierte jeden Alters können am Freitag, 20. Mai, von 17 bis 23 Uhr, an den vier Fakultäten der Fachhochschule (FH) Oberösterreich in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels an über 70 Stationen Forschungsluft schnuppern. „Die Lange Nacht der Forschung ist eine große...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
11

Feuerwehr
23 Trupps absolvierten Atemschutzleistungsprüfung in Hagenberg

HAGENBERG. 23 Trupps absolvierten kürzlich die von Matthias Tucho geleitete Atemschutzleistungsprüfung in Hagenberg. Erstmals erreichten auch vier Frauen an einem Wochenende das Leistungsabzeichen. Eine dieser vier Kameradinnen war Marie-Sophie Gahler, Leiterin der Stabstelle Recht im Oö. Landesfeuerwehrverband. Mit Harald Wagner (FF Bad Zell) und Karl Hüttmansberger (FF Königswiesen) erreichten auch zwei Kommandanten aus dem Bezirk Freistadt das Leistungsabzeichen in Silber beziehungsweise...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Teilnehmerin am Wings for Life Worldrun in Hagenberg.
5

Wings for Life
Hagenberger liefen 370 Kilometer für guten Zweck

HAGENBERG. Mit 24 offiziell angemeldeten und 16 spontanen Läufern war der erste Wings for Life Worldrun in Hagenberg ein voller Erfolg. Die Teilnehmer spulten auf der zweieinhalb Kilometer langen Stecke gemeinsam 370,31 Kilometer ab. Die Labstation beim neuen Parkhotel und die tolle Stimmung beim Massenstart waren für alle ein Highlight. „Uns war es wichtig, wieder ein Laufevent nach Hagenberg zu bringen", sagt Bürgermeister und Hauptorganisator David Bergsmann. "Mit dem Wings for Life Worldrun...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Obfrau des Seniorenbunds Hagenberg, Leopoldine Weinberger (Mitte, am Motorrad), entpuppte sich als flotte Bikerin.

Besuch bei KTM
Seniorenbund Hagenberg zum Muttertag in Mattighofen

Ein Ausflug des Seniorenbunds Hagenberg führte kürzlich ins KTM-Werk nach Mattighofen und nach Maria Schmolln.  HAGENBERG, MATTIGHOFEN. „Das ist etwas für die Männer“, meinten einige Frauen, als die Reisegruppe des Seniorenbunds Hagenberg zur Besichtigung in der KTM-Motohall in Mattighofen eintraf. Zwei sehr versierte Damen führten dann durch die umfangreiche Schau an historischen Motorrädern. Natürlich war auch eine Vielzahl an neuesten Modellen zu sehen. Und siehe da, auch die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

Frauenfußball
Spielgemeinschaft Steyr Damen gewinnen 0:4 in Hagenberg

LT1 OÖ LIGA FRAUEN SPG HAGENBERG/SCHWEINBACH - SPG STEYR 0:4 (0:1) HAGENBERG/STEYR. Nach der 2:0 Niederlage gegen die Lask Damen war die SPG STEYR in Hagenberg bemüht am Samstag, 07. Mai wieder in die Erfolgsspur zu finden. Schon nach 8 Min gelang Kapitänin Sarah Angerer nach einem Alleingang das 1:0 für die SPG STEYR die nun versuchte das Spiel unter Kontrolle zu halten. Hagenberg hatte aber gegen Ende der ersten HZ durchaus Torchancen nach Unaufmerksamkeiten in der Abwehr der Steyr Damen, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Beste Stimmung bei der Eröffnung des Makerspaces Stiwa Amsec in Hagenberg. Von links: Jonas Schmidbauer, Sascha Schwarz-Greiner, Amtsleiterin Gerda Brettbacher, Peter Sticht und Bürgermeister David Bergsmann.
13

Makerspace
Offene Kreativwerkstatt für alle im Softwarepark Hagenberg

Gemeinsam forschen und zusammen nach Lösungen suchen – das ist das Ziel des Kooperationsprojektes "Makerspace Hagenberg". Dazu gehört ein Makerspace direkt im Gebäude der Fachhochschule, der seit vergangenem Semester von einem eigenen Studenten-Verein betrieben wird. Erweitert wird dieser nun durch den Makerspace der Firma Stiwa im Veranstaltungszentrum Amsec. HAGENBERG. Der Makerspace Stiwa Amsec bietet eine Reihe modernster Technologien und Werkzeuge, die der Öffentlichkeit zur freien...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Wings for Life
Startschuss fällt beim Parkhotel Hagenberg

HAGENBERG. Erstmals gibt es in Hagenberg am Sonntag, 8. Mai, 13 Uhr, die Möglichkeit, am Wings-for-Life-Run teilzunehmen. Die Läufer starten weltweit zur selben Zeit und laufen so lange, bis sie vom virtuellen Catcher-Car eingeholt werden. Der Lauf ist für eine gute Sache - hundert Prozent des Startgeldes fließen in die Rückenmarksforschung und helfen, Querschnittslähmung zu heilen. 2,5 Kilometer lange Strecke Beim Wings-for-Life-Run ist jeder ab 18 Jahren – egal ob laufend oder gehend –...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Seniorenbund
Gute Tipps beim E-Bike-Kurs in Hagenberg

HAGENBERG. „Das Radfahren kann ich doch eh“ – das ist eine gängige Meinung, wenn zu einem E-Bike-Kurs eingeladen wird. Den Teilnehmern am Fahrtraining des Seniorenbundes Hagenberg wurde sehr bald bewusst, dass dem nicht so ist. Bernhard Huber, ein Fahrsicherheitstrainer, der für das Land Oberösterreich als Berater für die Schaffung von Fahrradinfrastrukturen tätig ist, gab ganz wesentliche Hinweise zur Technik und Benützung des E-Bikes. Beim Fahren mit etlichen praktischen Übungen wurde dann...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.