Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
4 Bilder

Musik für den guten Zweck
Benefizkonzert in der Pfarrkirche Kollerschlag zugunsten Arcus

Kulturverein Grenzgänger Kollerschlag unterstützt „Arcus-Ferienlager“ durch Konzert in Kirche. KOLLERSCHLAG (alho). Ihre Art von Musik präsentieren zwei Musiker am Samstag, 25. Mai, 19.30 Uhr bei einem Benefizkonzert in der Pfarrkirche Kollerschlag. Der aus Nebelberg stammende Stefan Mittlböck-Jungwirth-Fohringer und der Wiener Berufsmusiker und Komponist Rupert Huber haben sich entschieden, dadurch das Arcus-Sozialnetzwerk zu unterstützen. Der Erlös soll einem Ferienlager für Kinder und...

  • 15.05.19
Leute
 Michael  Kainberger präsentierte das Instrument beim TV-Sender Puls4  im Rahmen des dreitägigen 4Gamechanger-Festivals in Wien.
3 Bilder

ZukunftsRundschau
Michael Kainberger: „Gitarrespielen war noch nie so einfach“

Mit der Erfindung der Gitanova hat der gebürtige Haslacher Michael Kainberger ein weltweit einzigartiges patentiertes Musikinstrument entwickelt. HASLACH, FORNACH (hed). Durch die einfache Bedienung des Instrumentes ist es möglich, ohne musikalische Vorkenntnisse jedes Lied zu spielen. Durch Berührung von einem oder zwei Sensoren und „Schlagen“ der Saiten, wie bei einer normalen Gitarre, erzeugt das Instrument immer den richtigen Akkord – und das ohne akrobatische Verrenkungen. Die...

  • 11.04.19
  •  1
Leute
Norbert Huber leistet viele ehrenmatlichen Stunden für die Musik:" Ich möchte meine Freude an der Musik weitergeben".
6 Bilder

Florian Preis 2019
Norbert Huber: „Meine Freude an der Musik weitergeben“

Huber gründete das NordwaldKammorchester, den -chor und prägt das Musikleben in der Region. PUTZLEINSDORF (hed). Wer kennt es nicht, das NordwaldKammorchester oder den NordwaldKammerchor. Durch Konzerte in Oberösterreich und Südböhmen, Konzertreisen nach Brüssel und Kirov und zwei CD-Veröffentlichungen sind beide Institutionen über die Grenzen hin bekannt. Der Putzleinsdorfer Musikschullehrer Norbert Huber gilt als Vater beider Einrichtungen. „Konsequente Orchesterarbeit sehe ich als meine...

  • 21.03.19
Lokales
Die Happy Voices durften bei einer CD-Aufnahme der Polizeimusik Oberösterreich mitwirken.

Musik-Neue Mittelschule Neufelden
Die „Happy Voices“ zu Gast im ORF-Studio

NEUFELDEN. Im Tonstudio des ORF Oberösterreich produzierte die Polizeimusik unter der Leitung von Harald Haselmayr eine neue CD. Auch die „Happy Voices“, der Chor der Neuen Musikmittelschule Neufelden, ist darauf beim Stück "Leben ist Musik" zu hören.  Dieses Werk wurde beim Mühlviertler Musikfestival „Vox & Brass“ im Herbst 2018 in Lembach uraufgeführt und schon damals unter anderem von den „Happy Voices“ gemeinsam mit einem Blasorchester gesungen. Die Arbeit in einem Tonstudio ist...

  • 14.01.19
Lokales
Das Didgeridoo war ein begehrtes Instrument bei den Schülerinnen.
5 Bilder

Musikalisch rund um die Welt
Karl Fidler begeisterte die Schüler der NMS Rohrbach mit seinen Tänzen und Instrumenten.

ROHRBACH-BERG (hed). Auf eine musikalische Klangreise rund um die Welt lud Karl Fidler aus Niederwaldkirchen. Die Tour startete auf einem Schiff und führte vorerst nach Amerika. Auf den einzelnen Kontinenten lernten die Schüler verschiedene Musikrichtungen, Tänze und 40 Instrumente kennen. Viele davon durften sie auch selbst ausprobieren. Highlights waren das Spiel am Didgeridoo in Australien, an einzelnen Buschtrommeln und Flöten in Afrika und am Alphorn in Europa, sowie das Schlagen eines...

  • 13.12.18
Leute

Musik
Adventeinstimmung

Die 28-jährige Sozialpädagogin Conny Wögerbauer aus Mollmannsreith, Gemeinde Oberkappel, gab beim Adventsingen in der Pfarrkirche Kollerschlag ihr Debüt mit einer besonderen Note. Mit ihrer Gitarre spielte und sang sich das Naturtalent in die Herzen der Besucher. Wögerbauers Hobby ist die Musik. Sie ist auch nicht abgeneigt, bei Festen und Feiern musikalisch mitzuwirken.

  • 02.12.18
Freizeit
2 Bilder

Jugend musiziert

Bereits zum 11. Mail lud das Bezirksjugendreferat des OÖBV Rohrbach zum Music-Summer Camp nach St. Oswald b. Freistadt ins Funiversum. 64 musikbegeisterte Kinder folgten der Einladung und verbrachten eine spannende Woche voll Musik. Neben den Orchester- und Registerproben gab es auch einen Chor und sogar eine Marschformation wurde einstudiert. Da Musik nicht nur üben und proben bedeutet, wurde auch ein tolles Freizeitprogramm angeboten. Die jungen Musiker/innen konnten schwimmen, kegeln oder...

  • 13.09.18
Lokales
Das Musical „Die Müllhexe Rosalie“ wurde von den Schülern der VS St. Stefan unter der Leitung von Direktorin Erna Allerstorfer (l) zum Schulschluss präsentiert.
5 Bilder

Musical „Die Müllhexe Rosalie“ aufgeführt

ST. STEFAN (hed). „Wasser nicht zu verschenken, daran sollten alle denken. Für des Lebens größten Schatz gibt es nirgendwo Ersatz", hieß es im Schlusslied des Musicals „Die Müllhexe Rosalie und das Element Wasser“. Das Stück wurde von den Schülern der Volksschule St. Stefan unter der Leitung von Direktorin Erna Allerstorfer zum Schulschluss präsentiert. Wochenlang und mit großem Eifer hatten die Kinder die 13 anspruchsvollen Lieder geübt, hatten Requisiten sowie das bunte Bühnenbild gestaltet...

  • 17.07.18
  •  1
Freizeit
Die Musiker von „Angel, Devil & Company“ laden am Freitag, 6. Juli, ab 20 Uhr, mit interpretieren Lieder und Eigenkompositionen zum Mitrocken und Tanzen in den Roin-Stadl nach Kasten ein.

Die „Stadthalle Kasten“ wird beim Preiskegeln mit Konzert gerockt

Am zweiten Freitagabend des Preiskegelns der FF Kasten wird Rock-, Pop- und Folkmusik serviert. ST. PETER (hed). Als „Stadthalle Kasten“ ist der Roin Stadl in Kasten vom  Preiskegeln der örtlichen Feuerwehr regional bekannt. Am Freitag, 6. Juli, ab 20 Uhr, wird er als Rahmenprogramm beim Preiskegeln zur Konzerthalle umfunktioniert. Angel, Devil & Company Die fünf Musiker von „Angel, Devil & Company“, mit Tontechniker Severin Marte, möchten die Besucher mit Eigenkompositionen und...

  • 18.06.18
  •  1
Lokales
Albin Reumüller mit seinem selbst gebauten Marimbaphon.
14 Bilder

Premiere eines neu gebauten Instrumentes

Schlagzeuger Albin Reumüller baute selbst ein Marimbaphon und spielt erstmals öffentlich darauf beim Muttertagskonzert. ALTENFELDEN (alho). Über ein Jahr lang baute Albin Reumüller an seinem neuen Instrument, dem Marimbaphon. Zum Muttertagskonzert am Freitag, 11. und Samstag, 12. Mai, jeweils 20 Uhr im Volksschulturnsaal, lässt er es zur Premiere erklingen. Als Hobby hat sich der im Bezirk selbstständig arbeitende Schlagzeuglehrer Instrumente gebaut. „Durch meinen Schlagzeugunterricht und das...

  • 03.05.18
  •  1
Lokales
Auf ihrer Reise durch die Kontinente erprobten sich die Schüler in Afrika an den Digerdoos.
19 Bilder

Musikalisch rund um die Welt

Karl Fidler reiste mit den Schülern der NMS Rohrbach musikalisch durch die fünf Kontinente.ROHRBACH-BERG (hed). Die Reise von Kontinent zu Kontinent zu Kontinent zu Kontinent erfolgte mit dem Schiff, was auch musikalisch und theatralisch dargestellt wurde. Mit Begeisterung an Bord die Schüler der 1. A und 1.C Klasse. Auf den einzelnen Kontinenten lernten sie verschiedene Musikrichtungen, Tänze und 40 Instrumente einzelner Regionen kennen. Viele Instrumente durften sie auch selbst erproben....

  • 09.04.18
  •  1
Leute
Erich Trautendorfer baut Holztrommeln – auch ein Fahrrad aus Holz hat er schon gebastelt.
20 Bilder

Holztrommeln selbst gebaut

Erich Trautendorfer (48) baut nicht nur „Drahtesel“, sondern auch seine Trommeln aus Holz. LEMBACH (hed). Der Lembacher Erich Trautendorfer schwärmt seit seiner Jugend für Holz. Der gelernte Tischler baute sich nicht nur ein eigenes Fahrrad aus Holz. Die BezirksRundschau berichtete. Als leidenschaftlicher Musiker und Schlagzeuger macht auch Trommeln. Mit dem Trommelbau begonnen hat er mit 25 Jahren. 30 Stück hat er mittlerweile schon gefertigt, die meisten aus Holz. Ausgestellt hat er sie in...

  • 14.03.18
  •  4
Freizeit
Der Musikverein Peilstein veranstaltet den Maskenball heuer in Oepping.
2 Bilder

Faschingsball der Peilsteiner Musikanten in Oepping

PEILSTEIN. Nach einem Jahr Pause ist es wieder soweit. Am Samstag, 3. Februar ab 19.30 Uhr steigt der traditionelle Faschingsball der Marktmusikkapelle. Das Motto ist heuer: "Geisterstunde". Erstmals findet der Ball im Gasthaus Haidvogel in Oepping statt. Die Musikanten haben sich ein buntes Programm einfallen lassen. Es gibt das beliebte Glücksrad, ein interessantes Schätzspiel und eine fetzige Showeinlage. Für Stimmung und Unterhaltung sorgen „Die Meraner“. Für unsere Gäste gibt es auch einen...

  • 24.01.18
Lokales

Neujahrskonzert des MV Pfarrkirchen

Frauenpower ist längst schon Kult! Mit Frauenbewegungen, Gender und „Heimat großer Töchter“ widmen wir uns einem ganz besonderen Thema bei unserem traditionellen Neujahrskonzert unter dem Motto „Frauenpower: Schönheit – Stolz – Stärke“ am 5. Jänner 2018 um 20:00 Uhr in der Alfons Dorfner-Halle in Lembach. Die Frau steht im Mittelpunkt, einst und jetzt, schön – berühmt – begehrt – selbstbewusst – herrschend – temperamentvoll – schweig- und genügsam. Mit all ihrer magischen Anziehung und...

  • 17.12.17
Lokales

Neujahrskonzert des MV Pfarrkirchen

Frauenpower ist längst schon Kult! Mit Frauenbewegungen, Gender und „Heimat großer Töchter“ widmen wir uns einem ganz besonderen Thema bei unserem traditionellen Neujahrskonzert unter dem Motto „Frauenpower: Schönheit – Stolz – Stärke“ am 5. Jänner 2018 um 20:00 Uhr in der Alfons Dorfner-Halle in Lembach. Wann: 05.01.2018 20:00:00 Wo: Alfons-Dorfner-Halle, Schulstraße 3, 4132 Lembach im...

  • 09.12.17
Freizeit
Passauer Saudiandln und die Wirtshausmusik "widawö!" präsentieren am 24.11 ab 20 Uhr ihre gemeinsame CD "Unzeit".
2 Bilder

Die Passauer Saudiandln und widawö präsentieren CD

Ihre CD „Unzeit“präsentieren die Passauer Saudiandln und widawö am Freitag 24. November, 20 Uhr im Gasthaus Vonwiller. HASLACH (hed). „Unzeit ist ein Plädoyer für den Freigeist eines flanierenden, entdeckenden und ungebändigten Musikantentums, das sich weder vor Notenblättern noch vor Improvisation zu fürchten braucht“, sagt Gotthard Wagner von sunnseitn. „Unzeit“ ist ein oberösterreichisch-bayrisches Projekt von sunnseitn records in Zusammenarbeit mit den Passauer Saudiandln, der...

  • 09.11.17
Freizeit
Die Austropop-Band "Wir 4" spielt bei der Licht ins Dunkel-Gala am 3. November in Rohrbach auf
2 Bilder

Sport-Stars glänzen für guten Zweck in Rohrbach

Spitzen-Sportler und die Austropop-Band „Wir 4“ werden am 3. November die Licht-ins-Dunkel-Gala in Rohrbach mit tollen Versteigerungsobjekten bereichern. Wenn der Weltcup-Renndirektor der FIS und ehemalige Abfahrtsweltmeister Hannes Trinkl ins Mühlviertel kommt, dann nicht zum Skifahren, sondern für den guten Zweck. Zur Licht-ins-Dunkel-Gala am 3. November um 19.30 Uhr im Centro in Rohrbach nimmt Trinkl einen von den österreichischen WM-Teilnehmern 2017 signierten Helm mit. Wer die...

  • 02.11.17
Wirtschaft
Kaspar Pühringer kann als Cembalobauer sowohl seine Leidenschaft  zum Holz und als auch zur Musik ausleben. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich.
6 Bilder

Cembalobauer als Lehrberuf

Kaspar Pühringer (26) absolvierte seine Lehre als Cembalobauer in der Werkstätte seines Vaters. HASLACH (hed). Da es die Lehre als Cembalobauer offiziell nicht gibt, steht am Papier eigentlich Klavierbauer. Aktuell studiert Pühringer Konservierung und Restaurierung an der Universität für angewandte Kunst in Wien und arbeitet in der Werkstätte seines Vaters mit. Später will er sich selbständig machen. Was hat Sie zu diesem außergewöhnlichen Beruf motiviert? Da bin ich hineingewachsen. ...

  • 02.10.17
  •  2
Freizeit

Schlägler Gregorianik-Werkstatt III: Lernort der Spiritualität

Das Ziel der Schlägler Gregorianik-Werkstatt III, geleitet von H. Jeremia Mayr O.Praem., besteht im gemeinsamen Kennenlernen der Choralstücke der prämonstratensischen Ostervesper mit Prozession in Theorie und Praxis, um ihre geistliche Kraft zu erschließen. Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich für den Gregorianischen Choral interessieren. Es sind dafür keinerlei Vorkenntnisse nötig. Alle nötigen Unterlagen werden bereitgestellt. Um 18h00 wird die Vesper in diesem Ritus in der...

  • 20.09.17
Freizeit

Schlägler Gregorianik-Werkstatt II: Lernort der Spiritualität

Das Ziel der Schlägler Gregorianik-Werkstatt II, geleitet von H. Jeremia Mayr O.Praem., besteht im gemeinsamen Kennenlernen der Choralstücke (Proprium) des 1. Adventsonntags in Theorie und Praxis, um ihre geistliche Kraft zu erschließen. Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich für den Gregorianischen Choral interessieren. Es sind dafür keinerlei Vorkenntnisse nötig. Alle nötigen Unterlagen werden bereitgestellt. Die Schola Gregoriana Plagensis wird mit diesen und anderen Stücken den...

  • 20.09.17
Freizeit

Heckentage in der Biobaumschule Augendobl in Dorf/Pram

Heckentage in der Biobaumschule Augendobl in Dorf/Pram Am 22. & 23. September 2017 jeweils ab 12:00 Uhr Herbstliche Geigenwanderung am 24. September 2917 um 14:00 Uhr An den Heckentagen steht in der Biobaumschule Junger in Dorf an der Pram alles im Zeichen der heimischen Wildgehölze, aber auch der erhaltenswerten, alten Obstsorten. Bei den Heckenführungen stellt Waltraud Müller, Naturschutzberaterin bei BIO AUSTRIA OÖ, den Lebensraum Hecke mit seinen Bewohnern vor. Sie weiß um den...

  • 14.09.17
Lokales
Die BöhMärischen spielen heuer auf der Böhmerwaldmesse in Ulrichsberg.

Die Vize-Europameister spielen live im Festzelt

Die BöhMärischen wurden im Juni ausgezeichnet. Am Sonntag, 6. August, geben sie ab 13 Uhr Kostproben ihres Könnens. ULRICHSBERG. Polkas, Märsche und Walzer, aber auch moderne Stücke und Solonummern aus aller Welt – diese Vielfalt haben die BöhMährischen in ihrem Programm. Erst Mitte Juni haben sie sich mit 95 Punkten in Bamberg den Vize-Europameister-Titel der böhmisch-mährischen Blasmusik 2017 geholt. In Ulrichsberg treten sie am Sonntag, 6. August, ab 13 Uhr im Festzelt auf. Die Band –...

  • 20.07.17
Freizeit
Susanne Obereder, Mathi Kainz und Gerald Harrer sind die Strawanza.

De Strawanza spielen Swing und Weltmusik

AHORN. Am Samstag, 5. August, 20 Uhr, findet auf Burg Piberstein das Konzert der "Strawanza" statt. Bei Schönwetter spielt das Trio im Burghof ihr Konzert, sonst im Schankgewölbe. Ob Sie De Strawanza’s Weltmusik live im Lokalaugenschein einer treibenden Schar in bunter urbaner Kulisse oder zuhause im Wohnzimmer hören, ist eigentlich egal. Mit den swingenden Melodien sind Sie sofort da, wo das Leben in Bewegung ist. Wo Erdbeereis in Tüten schmilzt und der Rollator zur Dekoration wird. Mathi...

  • 19.07.17
Lokales
2 Bilder

Frühschoppen der Musikkappelle Pfarrkirchen

Am Samstag, den 24. Juni lädt der Golfclub Pfarrkirchen und die Musikkappelle Pfarrkirchen zum Frühschoppen ein. Fürs leibliche Wohl ist mit Brathendeln, Würsteln und Bier gesorgt! Wann: 24.06.2017 10:00:00 Wo: Golfclub Pfarrkirchen im Mühlviertel, Pfarrkirchen im Mühlkreis 12, 4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis auf Karte anzeigen

  • 13.06.17