musikschule

Beiträge zum Thema musikschule

Der Musiker und Musikpädagoge an den BBS Rohrbach Stefan Reinthaler.

Corona-Krise 2020
Musikpädagoge startete Gemeinschaftsprojekt

Unlängst startete der Musiker und Musikpädagoge an den BBS Rohrbach Stefan Reinthaler ein musikalisches Gemeinschaftsprojekt an seiner Schule. Inspiriert wurde er dabei von den Balkonkonzerten in Italien und die folgende Welle an kreativen musikalischen Beiträgen von vielen Berufs- und Amateurorchestern in sozialen Netzen. ROHRBACH-BERG. "Grundsätzlich war meine Idee, mit Musik eine Botschaft zu übermitteln. Diese soll zum Zusammenhalt anregen und den Dank an die vielen Helfer aller Bereiche...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
11

Baureportage Rathaus
Ulrichsberger Rathaus-Räume erstrahlen in neuem Glanz

URLICHSBERG (srh). Die Bediensteten der Gemeinde Ulrichsberg konnten vor kurzem die neuen Büros im Rathaus beziehen. Diese sind nun an der Südseite des Gebäudes ausgerichtet, damit der Sonnenschein die Zimmer mehr aufhellt. Die Räume wurden adaptiert und generalsaniert. "Nach 35 Jahren war ein Tapetenwechsel fällig", sagt Bürgermeister Wilfried Kellermann. Im April 2019 übersiedelten sie vorübergehend in das Erdgeschoss des Rathauses und verrichteten von dort aus die Arbeit. "Nach den neun...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bläserklasse bedeutet, dass jedes Kind der 3. Klasse die Möglichkeit bekommt, ein Blasinstrument zu lernen.
1 2

VS Helfenberg
Bläserklasse wird weitergeführt

ROHRBACH. Nach dem ersten Bläserklassenjahrgang an der Volksschule Helfenberg startet heuer die nächste Klasse. Bläserklasse bedeutet, dass jedes Kind der 3. Klasse die Möglichkeit bekommt, ein Blasinstrument zu lernen. Die Instrumente werden vom Musikverein zur Verfügung gestellt und jedes Kind hat einen Unterrichtsplatz an der Musikschule.
 Die teilnehmenden Schüler erhalten einmal wöchentlich Unterricht an der Landesmusikschule Rohrbach. Im vergangenen Schuljahr starteten elf Schüler und...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Die Schüler gaben zwei Weihnachtsstücke zum besten.

Helfenberger Bläserklasse spielte beim Kekserlkonzert auf

HELFENBERG. Beim alljährlichen Kekserlkonzert der Landesmusikschule Rohrbach spielte erstmals die Bläserklasse der Volksschule Helfenberg auf. Seit Schulbeginn gibt es diese Bläserklasse. Jeder der elf Schüler lernt seit Mitte September ein Instrument in der Musikschule und einmal wöchentlich findet eine Orchesterstunde in der Schule statt. Nach nur so wenigen Wochen durften die begeisterten Schüler beim Kekserlkonzert erstmals auftreten und gaben zwei weihnachtliche Stücke zum Besten. Mit...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Das Muttertagskonzert ist am 12. Mai im Kultursaal St. Martin im Sulmtal zu erleben.

Großes Muttertagskonzert in St. Martin im Sulmtal

Das Jugendblasorchester der Wolfram Berg- und Hüttenkapelle, die Schüler der dislozierten Erzherzog Johann Musikschule in Wies sowie der Chor der Volksschule St. Martin i. S. und das Saxophon-Quartett der Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin. i. S. geigen am 12. Mai zum Muttertagskonzert auf. ST. MARTIN i. S.: Ein üppig besetztes Muttertagskonzert erwartet die Besucherinnen und Besucher am Freitag, dem 12. Mai, ab 19 Uhr im Kultursaal in St. Martin im Sulmtal. Unter der musikalischen...

  • Rohrbach
  • Susanne Veronik
36

"Mission to Drums" 2015 war in Rohrbach wieder DAS Frühlings-Highlight!

Unter dem Titel "MISSION to DRUMS" veranstaltete die Landesmusikschule Rohrbach am So, 17. Mai 2015 um 17:00 Uhr wieder ein schlagkräftiges Konzert der Sonderklasse im Centro Rohrbach. Ca. 70 Schlagwerkschüler der Landesmusikschulen Rohrbach, Lembach, St. Martin, Niederwaldkirchen, Neustift, Neufelden und Haslach gestalteten mit ihren Lehrern wieder ein Konzerterlebnis der besonderen Art rund um die Welt der Schlaginstrumente. Das Publikum wurde dabei durch Marimba- und Percussionklänge,...

  • Rohrbach
  • Marion Priglinger-Simader

QUERGESPIELT! Volksmusik, Klassik und Jazz auf der Querflöte

Am Palmsonntag, 29. März um 19.00 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Johann am Wimberg ein Querflötenkonzert statt, das ein ansprechendes Programm für Jung und Alt verspricht. Zwölf junge musikalische Talente aus dem Bezirk Rohrbach und darüber hinaus geben Stücke zahlreicher Musikrichtungen zum Besten – angefangen von traditioneller Volksmusik über Klassik bis hin zu Jazz und selbst geschriebenen Kompositionen. Mit dabei unter anderem das Ensemble „Saitenwind“, welches neben der normalen...

  • Rohrbach
  • Margit Ramerstorfer
20

Schlagzeugkonzert "Mission to Drums" in Rohrbach war voller Erfolg!

Unter dem Motto "Mission to Drums" veranstaltete die Landesmusikschule Rohrbach am 14. Juni den bereits 4. "schlagkräftigen" Konzertabend! Fast 40 Schlagwerkschüler u.a aus Rohrbach, Lembach, St. Martin, Niederwaldkirchen, Haslach & Neufelden gestalteten gemeinsam mit ihren Lehrern ein Konzert rund um die Welt der Schlaginstrumente. Aber auch Trompete und Geige gaben ein gelungenes Gastspiel. Der Saal im Centro war voll mit einer begeisterten und mitgerissenen Zuschauermenge. Wir freuen uns...

  • Rohrbach
  • Marion Priglinger-Simader
Mit Freude präsentiert Elisabeth Hofer ihre in mehreren Jahrzehnten entstandenen Werke.
10

Ausstellung „Von Engeln und Königen“

ST. MARTIN (alho). Seit Anfang Dezember zeigt Elisabeth Hofer in der Musikschule die Ausstellung „Von Engeln und Königen“. Dabei präsentiert die 80-Jährige Werke, die in über 50 Jahren unter Anwendung verschiedener Techniken entstanden sind. Begonnen hat bei der gelernten Kindergärtnerin und Werklehrerin vor mehreren Jahrzehnten mit der Gestaltung von Weihnachtskarten für Freunde und Bekannte. „Ich hatte immer Freude am Malen und anderem kreativen Gestalten“, erinnert sich Hofer. Die...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
3100 Menschen lernen in einer der 155 Landesmusikschulen ein Streichinstrument.

167 Standorte als Ziel

56.943 Schüler lernen derzeit in einer Musikschule ein Instrument. Zurzeit gibt es 155 Musikschulen des Landes – aufgeteilt in 68 Hauptanstalten und 87 Zweigstellen. "Die Landesmusikschulen sind die größte kulturelle Einrichtung des Landes mit der größten Nachhaltigkeit", sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Nicht zuletzt seien sie der größte Posten im Kulturbudget des Landes mit 70 Millionen Euro. Einer aktuellen Umfrage zufolge geben ein Drittel aller Oberösterreicher an, dass man selbst...

  • Linz
  • Oliver Koch
5

"Ich war schon immer irgendwie ein Tausendsassa"

OÖ (ok). Klarinettist, Cellist, Dirigent und Schlagzeuger: Walter Rescheneder hat sich gänzlich der Musik verschrieben. Der Welser leitet seit zwölf Jahren die etwa 70 Landesmusikschulen mit 80 weiteren Zweigstellen. "Ich war schon immer irgendwie ein Tausendsassa. Aber zuerst haben mir meine Eltern gesagt, dass ich was Gscheites lernen soll, also habe ich Kaufmann gelernt." Die oberösterreichischen Musikschulen sind Rescheneder zufolge das "beste, größte und teuerste Musikschulsystem Europas"....

  • Linz
  • Oliver Koch
Markus Presenhuber beim Unterricht mit Marc Cupido vom Hugo Lambrechts Music Centre.
2

Musikschuldirektor tourte durch Südafrika

HASLACH, OBERÖSTEREICH (hed). Viel Applaus erhielten die sieben Musiker des Ensembles Capella Concertante bei ihren Auftritten in East London, Grahamstown, Oudtshoorn, Stillbaai und Kapstadt. Für Presenhuber und sein Ensemble war dies die zweite Tournee durch Südafrika. Gegründet wurde das Quintett von von Musikschullehrern des Landes Oberösterreich im Jahr 1985. Die klassische Bläserquintett wird bei Bedarf mit Kontrabass und anderen Solisten ergänzt. Besonders interessant gestaltete sich der...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

In Kürze

ROHRACH. Neue Koordinatorin für Gleichbehandlung bestimmt. Judith Rastegar von der Stadtgemeinde Rohrbach war bisher Koordinatorin nach dem Oberösterreichischen Gleichbehandlungsgesetz und für die Fortschreibung des Frauenförderprogrammes verantwortlich. Ihr folgt Daniela Gabriel nach. ROHRBACH. Einbremsen in der Hopfengasse. In der Hopfengasse zwischen den Kreuzungen mit dem Ehrenreiterweg und der Badstraße darf künftig nur 30 km/h schnell gefahren werden. ROHRBACH. Kinderbetreuung wird um...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Parkverbot vor Rohrbacher Musikschule

ROHRBACH. Mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ wurde im Rohrbacher Gemeinderat die Erlassung eines Parkverbots vor der Landesmusikschule beschlossen. Die Grünen hatte vor der Abstimmung im Zusammenhang mit einem anderen Tagesordnungspunkt die Sitzung verlassen. Das Parkverbot wird nicht durch ein Schild, sondern durch eine gelbe Zick-Zack-Linie gekennzeichnet werden.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

OÖ. Musikschulen werden gestürmt

OÖ (red). An den oö. Landesmusikschulen herrscht mit 57.000 Schülern Hochbetrieb. Die Nachfrage ist riesig, wir werden gestürmt, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Wir haben mehr Wartende im Fach Gitarre als das ganze Burgenland Musikschüler hat. Tatsächlich erfreuen sich die oö. Musikschulen bei der Bevölkerung größter Akzeptanz: Laut Studie sagen 79 Prozent, dass es wichtig ist, dass Oberösterreich Geld in diesem Bereich investiert.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.