Alles zum Thema musikschule

Beiträge zum Thema musikschule

Leute
 Die 14-jährige Susanne Werpechowski beim Konzert im Diözesankonservatorium St. Pölten.
4 Bilder

Orgelkonzert
Orgelkonzert prima la musica: Talente aus Tulln begeisterten in St. Pölten

Die besten Nachwuchs-Organistinnen und -Organisten Niederösterreichs, darunter Susanne Werpechowski von der Regionalmusikschule Sieghartskirchen sowie Arthur Fritsch und Valerie Haimberger von der Musikschule der Stadt Tulln, präsentierten in einem gemeinsamen Konzert im Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten ihr Können. TULLN / ST. PÖLTEN (pa).  Es war ein außergewöhnlicher Konzertabend im Zeichen der Königin der Tasteninstrumente, zu dem das Musikschulmanagement...

  • 22.10.18
Freizeit
Urkunden und das Musikschulabzeichen für zwei Abschlussprüfungen, überreicht mit vielen Gratulanten: Mia Honigschnabel / Trompete und Lukas Geschray / Klavier! Herzliche Gratulation!
12 Bilder

Musikschule Pinkafeld feierte ein tolles Event...
Großartige Jahresfeier mit Urkundenüberreichung und einem Musikkabarett vom Feinsten mit Christof Spörk!

Am Mittwoch, dem 17. Oktober 2018, 18.00 Uhr fand in der großen Aula der Neuen Mittelschule Pinkafeld ein tolles Event statt. Ein Jahr nach der Sanierung wurde groß gefeiert. Die Musikschule Pinkafeld präsentierte im 1. Teil eine Jahresfeier mit besonderen musikal. Highlights: ein neu formiertes Jugendblasorchester der Schule präsentierte sich erstmals in der Öffentlichkeit, hatte den großen Auftritt, besondere Talente, Solisten umrahmten die Feierstunde mit hervorragender Musik. Die...

  • 21.10.18
Lokales
Klavierschülerin Sophia Resel und Dir. Gerhard Forman freuen sich über die großzügige Spende von Vizebgm. Alfred Kliegl, Notar Mag. Harald Oppeck und Rotary Past-Präs. Christian Dittrich.

Rotary Club Geras/Waldviertel
Rotary verdoppelt Spende von Retzer Vzbgm. Alfred Kliegl für die Musikschule Retz

Anlässlich des 65. Geburtstages von Vizebürgermeister Kliegl, verzichtete dieser auf persönliche Geschenke und wünschte sich stattdessen von den rund 120 Gästen der Geburtstagsfeier eine Spende für ein besonderes Projekt. Der Rotary Club Geras/Waldviertel verdoppelte großzügiger Weise diese Spende, um in Absprache mit Vzbgm. Kliegl den Ankauf eines Flügels für die Musikschule Retz mitzufinanzieren. Die Vertreter des Rotary Clubs Geras Past-Präsident Christian Dittrich, Mag. Harald Oppeck und...

  • 18.10.18
Lokales
"Detached" nach ihrem Auftritt in St. Pölten.

"Detached" von der Musikschule Wieselburg
Wieselburger Band hebt ab: Erster Platz

WIESELBURG. Eine tolle Aufführung in St. Pölten: Der Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock fand in St. Pölten statt und die besten österreichischen Nachwuchsbands und Singer-Songwriter waren dabei. Auch die Band "Detached" von der Musikschule in Wieselburg. Die Wieselburger Schule durfte sich über einen ersten Preis freuen. Auch die Bandmitglieder Carina Babinger, Anna-Maria Heigl, Rosa Pöchhacker und Magdalene Seifert waren voller Begeisterung über den wohlverdienten Sieg.

  • 16.10.18
Freizeit
10 Bilder

Großartiger Erfolg der Musikschule Pinkafeld: Prädikat Ausgezeichnet!
14. Alpenländischer Harmonika Wettbewerb: Hannah Schöck mit der Steir. Harmonika in Flachau / Salzburg!

Toller Erfolg der Musikschule Pinkafeld beim 14. Alpenländischen Harmonika Wettbewerb am Freitag, 5. Oktober 2018 in Flachau / Salzburg: Steirische Harmonika – Altersgruppe 2 : Prädikat: „Ausgezeichnet für Hannah Angela Schöck“ Alle Solistinnen und Solisten hatten 2 Wahlstücke intoniert, 1 Stück durfte sich die fachkundige Jury von den Pflichtstücken aussuchen und wurde anschließend von den TeilnehmerInnen zum Besten gegeben. Die Stücke wurden alle selbstverständlich auswendig und ohne...

  • 11.10.18
Leute
Daniel Kukovetz (vorne links) freut sich mit Solarkreis über die erste Goldene Schallplatte.
2 Bilder

Mit der Single Fliagn kam Gold angeflogen

Volksmusik, Austropop, Dialektpop, Jazz, Blasmusik – Daniel Kukovetz ist in allen musikalischen Genres zu Hause. Im September erhielt der gebürtige Vasoldsberger mit seiner Band Solarkreis die erste Goldene Schallplatte für die Single „Fliagn“, einem lebensbejahendem Song im Dialektpop, der auch Namensgeber für das kürzlich erschienene Album der Gruppe ist. „Die Goldene für 15.000 verkaufte Einheiten hängt bei mir zu Hause zwischen meinen Gitarren“, ist Kukovetz stolz. Er freut sich aber...

  • 04.10.18
Politik
Das Gemeindeamt in Rennweg hat eine brandneue Photovoltaik-Anlage auf dem Dach
4 Bilder

Halbzeitbilanz
Gemeinden setzen auf Sanierung und Wegenetz

In Gmünd gibt es Fortschritte in Sachen Kinderbetreuung, Rennweg ist auf dem Weg, energieautark zu werden.  GMÜND, RENNWEG (ven). Im März 2015 wurde in Kärnten Gemeinderat und – zum Teil – ein neuer Bürgermeister gewählt. Die WOCHE fragte nun in allen 33 Gemeinden nach, welche Vorhaben aus den damaligen Wahlversprechen bereits umgesetzt wurden und wo es noch hapert. Grund für Bauvorhaben Der Gmündner Bürgermeister Josef Jury blickt auf einige umgesetzte Vorhaben zurück. Im Kize in...

  • 02.10.18
Leute
Die Schüler der Franz Schubert Musikschule Fürstenfeld mit Lehrerin Mag. Angelika Senkl überzeugten beim Internationalen Akkordeon-Wettbewerb in der Schweiz.

Fürstenfelder Akkordeonklänge
Schüler der Musikschule Fürstenfeld bei internationalem Wettbewerb erfolgreich

FÜRSTENFELD. Vor Kurzem ging in Reinach in der Schweiz der Internationale Akkordeon-Wettbewerb "Accordion International Competition" über die Bühne. Es handelt sich dabei um die neunte Auflage, bei der sich Akkordeonisten aus aller Welt treffen und musikalischen Hörgenuss auf höchstem Niveau bieten. Der Wettbewerb hat sich in seiner Form mit dem Vortragen eines Pflicht- und Wahlstücks etabliert und bietet für Zuhörer die Möglichkeit, das Akkordeon in einer grossen stilistischen Vielfalt...

  • 28.09.18
Lokales
Im Bild Alexander Mantsch, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und Musikschulleiter Dipl.-Ing. Alexander Cacheé mit Livia Kostadinova, Elisabeth Mittermaier und Zhouqi Ma.

Ein Meilenstein in der Bildungslandschaft

Der Musikschule Baden wurde kürzlich das Öffentlichkeitsrecht zuerkannt. „Das ist ein Meilenstein für die Erweiterung unserer Bildungslandschaft“, so Bürgermeister Stefan Szirucsek. „Denn mit dem Öffentlichkeitsrecht ist unsere Musikschule nun berechtigt, Zeugnisse auszustellen. Dies stellt eine enorme Aufwertung des hervorragenden Unterrichts an unserer Musikschule dar und ist für Kinder, die eine weiterführende Musikausbildung anstreben, eine große Hilfestellung“. Im Bild Alexander...

  • 21.09.18
Lokales

Tag der Musikschule Mariazellerland

REGION. Zum alljährlichen Tag der Musikschule Mariazellerland gab es eine „Quizreise ins Musikland“. Den 120 Volksschülern der Mariazellerlandregion wurde dabei von den 12 Musiklehrern in einem einstündigen Konzert das breit gefächerte Instrumentenangebot vorgestellt und Wissenswertes aus der Musikwelt erzählt.

  • 20.09.18
Lokales

In die Welt der Musik hineingeschnuppert

MURECK. Einen Einblick in das vielfältige Angebot der Musikschule Mureck gaben Schulleiter Günther Pendl und sein Team interessierten Kindern und Eltern bei einem Tag der Musikschule. Das Bildungsangebot umfasst neben Haupt- und Kursfächern auch musikalische Früherziehung, Vokalerziehung und Musizieren in Ensembles.

  • 18.09.18
Lokales
Mit dem neuen Kurs ‚Musikater Minis‘ senkt die Musikschule Leobersdorf das Eintrittsalter auf 18 Monate.

Leobersdorf: Musikspaß für Jüngste

Einen neuen Eltern-Kind Musikkurs für die Allerjüngsten bietet die Musikschule Leobersdorf an. Der neue Kurs richtet sich an alle Kinder von 18 Monate bis drei Jahre in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils und findet einmal wöchentlich am Mittwoch von 11.00 bis 11.50 Uhr in der Musikschule Leobersdorf statt. Direktor Gerald Mittermüller: „Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - bei rhythmischen Bewegungs- und Tanzspielen steht allein der Spaß für die kleinen Musiker und...

  • 14.09.18
Lokales
Das Lehrerteam des MMC St. Veit geht heuer ins 13. Schuljahr

Modern Music College St. Veit geht in das 13. Schuljahr

ST. VEIT (stp). Das Modern Music College (MMC) St. Veit geht  ins 13. Schuljahr. Die Anmeldung für das neue Schuljahr ist in der 1. Schulwoche von 10. bis 13. September im Büro des MMC am St. Veiter Hauptplatz von 9 bis 18 Uhr möglich. Neu im Angebot hat MMC-Inhaber Freddy Zitter heuer zudem Saxophon- und Trompetenunterricht, steirische Harmonika sowie klassische Gitarre. Weiters gibt es wie gewohnt die Fächer Schlagzeug, Bass-Gitarre, Klavier und Keyboard, E-Gitarre, Akustik-Gitarre sowie...

  • 10.09.18
Lokales
Bei regelmäßigen Stammstischen wird gemeinsam musiziert.

Musikschule Bad Gams bietet mit "Mei liabste Weis" neues Angebot für Erwachsene an

Ein maßgeschneidertes Angebot für Erwachsene, die unter Anleitung gemeinsam musizieren möchten, hält die Musikschule Bad Gams ab dem Schuljahr 2018/19 mit "'Mei liabste Weis' - Volksmusik für Erwachsene" bereit. Hierbei werden die Teilnehmer auf Steir. Harmonika, Hackbrett, Gitarre, Bassgeige u.a. Instrumenten unterrichtet und können es beim "Z'sammspüln" sowie bei regelmäßigen Stammtischen praktisch und eventuell bei anderen Veranstaltungen umsetzen. Musiklehrer Elisabeth Kriebernegg bzw....

  • 07.09.18
Leute
MS Ilz: Gemeinsames Musizieren fördert die individuelle Entwicklung und soziale Kompetenz der Kinder.

Schnuppertage an der Musikschule Ilz

Direktor Robert Ederder und sein Lehrerteam laden am Mittwoch, 26. September, um 15 Uhr zur Schnupperstunde „Musikalische Früherziehung“ in die Musikschule Ilz. Eltern mit Kleinkindern haben am Donnerstag, 27. September um 13.45 Uhr die Gelegenheit, das „Eltern-Kind-Musizieren“ auszuprobieren. In der Früherziehung erhalten Vier- bis Sechsjährige eine elementare musikalische Grundschulung durch einen kreativen Zugang zur Musik. Beim „Eltern-Kind-Musizierens“ für Kleinkinder ab 18 Monaten bis zum...

  • 05.09.18
Freizeit Bezahlte Anzeige
Wer sich bei Tagen der Offenen Tür in der Kreuzherrenmusikschule Wien bis Ende September für einen Kurs anmeldet, erhält 10% Rabatt.
13 Bilder

10% Ermäßigung bis Ende September auf alle Kurse der Musikschule des Kreuzherrenordens in 1040 Wien Wieden

Der ritterliche Orden der Kreuzherren mit dem roten Stern gründet die Kreuzherrenmusikschule Wien, die einzige Musikschule auf der Wieden und zugleich die einzige katholische Ordens-Musikschule ihrer Art in Wien. Der Kreuzherrenorden war immer berühmt, nicht nur für seine Leistungen in der Glaubensunterweisung und seine karitative Krankenhaustätigkeit, sondern auch für seine Bedeutsamkeit auf kulturellem Gebiet. Eine der traditionellen Tätigkeiten des Kreuzherrenordens war zudem die Entwicklung...

  • 31.08.18
Lokales

Brassensemble der Musikschule Wachau und Jauerling im Goldenen Musikvereinssaal

WACHAU/WIEN. Dem Brassensemble der Musikschule Wachau wurde eine besondere Ehre zu teil. Die jungen Damen und Herren unter der Leitung von Andreas Raidl und Matthias Dockner durften beim Gala Concert of The World Orchestra Festival am 23. Juli im Goldenen Musikvereinssaal auftreten. Für das Ensemble und die mitreisenden Angehörigen war dies ein besonders eindrucksvoller Konzertabend, der einen Höhepunkt im Musikschuljahr dargestellt hat.

  • 22.08.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wo heute die Volksschule und die Musikschule Wimpassing in einem modernen Gebäude untergebracht sind, befand sich früher das Spritzenhaus der Freiwilligen Feuerwehr Wimpassing. Bis 1978 war hier das Feuerwehrhaus zu finden.

  • 16.08.18
Lokales
Bgm. Josef Wallner, die Musiklehrerin Elisabeth Taferner MA, für Valentina Theisl ihr Lehrer Johannes Fruhwirth, Sebastian Porotschnik, Angela Fagitsch sowie Schulleiter Prof. Sepp Strunz.

Auszeichnungen für zehn Jahre Musikunterricht

Auszeichnungen für zehn Jahre Musikunterricht an der Musikschule Bad Gams. BAD GAMS. Alljährlich werden Schüler, die bereits 10 Jahre Musikunterricht an der Musikschule Bad Gams nehmen, für ihr besonderes Engagement, die große Ausdauer und eine besondere Freude an der Musik ausgezeichnet. So wurden zum Schulschluss folgende Schüler und eine Lehrerin geehrt. Sie erhielten von Bürgermeister Josef Wallner und Schulleiter Prof. Sepp Strunz ein eigens dafür entworfenes T-Shirt.

  • 26.07.18
Leute
Das Sinfonieorchester bespielte unter der Leitung von Günther Pendl (l.) den Pfarrgarten.

"Uferloses" Konzerterlebnis mit der Musikschule Mureck

"Uferlos-Brass" und das Jugendsinfonieorchester boten im Pfarrgarten ein buntes Programm. MURECK. Die Musikschule Mureck war mit dem Blechbläserensemble „Uferlos-Brass“ und dem Jugendsinfonieorchester beim Kulturfestival Uferlos vertreten. Die Konzertpremiere bestritt die Formation "Uferlos-Brass" im Pfarrgarten von Mureck. Musikschuldirektor Günther Pendl übernahm die Leitung des Blechbläseroktetts mit Schlagwerk. Die Feuerwerksmusik und Musik aus verschiedenen bekannten Filmen bildeten das...

  • 23.07.18
Leute
Die beiden Musiker Mario Auer (2.v.l.) und Anna Prankl (2.v.r.) wurden nun in Scheibbs "vergoldet".

Zwei Musikschüler wurden in Scheibbs "vergoldet"

Anna Prankl und Mario Auer legten an der Johann Heinrich Schmelzer Musikschule in Scheibbs die "Goldprüfung" ab. SCHEIBBS. An der Schmelzer-Musikschule in Scheibbs wurde vor Kurzem erstmalig eine Abschlussprüfungabgehalten, die auch als sogenannte "Goldprüfung" bezeichnet. Großartige musikalische Reise Bei sommerlichen Temperaturen wurden dem Publikum und der hochkarätigen Prüfungsjury Konzertstücke zu Gehör gebracht, die sie auf eine großartige musikalische Reise mitnahmen....

  • 19.07.18
  • 2
Lokales
Bühne frei für Murecks Musikschüler im Kulturzentrum.

Murecks Musikschüler zeigten "Des Kaisers Nachtigall"

Schüler der Musikschule boten bei "Uferlos" großes Theater. MURECK. Zwei Tage lang schnupperten die Schüler der Musikschule Mureck Theaterluft. Sie gaben das Stück "Des Kaisers Nachtigall" im Rahmen des Kulturfestivals "Uferlos" im örtlichen Kulturzentrum zum Besten. Erzählt wurde dabei die Geschichte vom ordnungsliebenden Kaiser Ladis, der erst durch den Gesang einer Nachtigall begreifen kann, was wirklich Glück bedeutet. Die Regie lag wie schon in den letzten Jahren in den Händen von Johanna...

  • 17.07.18
Leute
Julia Redl und Maria Pommer belegten Platz 1 in ihren jeweiligen Altersgruppen.
3 Bilder

Landessiege für Songwriterinnen aus Musikschule Jennersdorf

Beim Landesbewerb für Singer/Songwriter stellten zwei Schülerinnen der Zentralmusikschule Jennersdorf ihr Talent erneut unter Beweis. Julia Redl holte den Sieg in der Altersgruppe III, Maria Pommer in der Altersgruppe IV. Zu Gehör brachten sie der Jury jeweils eine Eigenkompositionen und die Bearbeitung eines Liedes von Georg Danzer. Die beiden Schülerinnen von Direktorin Andrea Werkovits qualfizierten sich damit für den Bundeswettbewerb, der im Oktober in St. Pölten stattfindet.

  • 17.07.18