Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Bernhard Wittgruber und seine Frau feierten mit vielen Freunden und Gästen das fünfjährige Besten des Camps.
55

Almenland Songwriting Camp
Abschlusskonzert der Teilnehmer in der Raabursprunghalle

Eine Woche zogen sich kreative Musiker ins Almenland zurück, um an neuen Songs zu tüfteln. Dabei entstanden an die 70 Songs, von denen auch einige dabei sind, die ein enormes Hitpotential in sich haben und zum Hit wachsen könnten. Am letzten Wochenende wurden nun einige der entstandenen Werke Live dem Publikum vorgestellt. Auch Amadeus Gewinnerin Ina Regen war dieses Jahr dabei, sie hat eine Ballade geschrieben und sich bei der Präsentation selbst am Klavier begleitet. Es war ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
3

Marktmusikkapelle Ostermiething
Ehrungen und Abzeichen bei der Hauptversammlung

Im feierlichen Rahmen der Jahreshauptversammlung zeichnete die Marktmusikkapelle Ostermiething ihren Nachwuchs und langgediente Vereinsmitglieder aus. OSTERMIETHING. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Ostermiething, war der optimale Rahmen für die Ehrung von Mitgliedern vorhanden. Sowohl junge Nachwuchstalente als auch langgediente Vereinsmitglieder wurden vor den Vorhang geholt. Sieben Musiker erhielten den Jungmusikerbrief und wurden damit offiziell in...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Roman von Stefan Slupetzky „Nichts als Gutes“ lädt zum Schmökern, Nachdenken und Schmunzeln ein.
Aktion 4

Stefan Slupetzky
Grabreden aus aller Welt in einem Buch vereint

Autor Stefan Slupetzky zeigt Grabreden mit einem makabren, lustigen und überraschenden Twist. WIEN. „Über Tote soll man nichts Schlechtes sagen, auch wenn das einzige Positive wie bei einem alten, jiddischen Witz ist, dass die Person gerne Mohnnudeln aß“, fasst Stefan Slupetzky die Besonderheit von Gradreden zusammen. In seinem neuesten Buch „Nichts als Gutes“ zeigt er fiktive Reden in Form von Kurzgeschichten, die in einem emotionalen Ausnahmezustand die Spannung oder die Chemie zwischen den...

  • Wien
  • Sabine Krammer

04.11.2021
Düstere Wiener Lieder im Tschocherl 1150 Wien

Lisa Schmid - Wiener Liedermacherin Gemeinsam mit dem Gitarristen David Poglin lädt Lisa Schmid zu einer Klangreise mit Worten, deren Poesie zutiefst berührt. Inspiriert von der bisher eher männlich besetzten Wiener Liedermacher Szene, verarbeitet Lisa Schmid in ihren Liedern die Vergänglichkeit. Ihre Wiener Herkunft schwingt dabei immer mit. Ein bisserl morbide, ein bisserl grantig - aber auch ein bisserl heiter. Fernab von den typischen Klischees singt sie, so wie sie spricht und so wie sie...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Lisa Schmid
Nachdem die Jahreshauptversammlung im vergangenen Jahr coronabedingt ausfiel, fanden die Musiker heuer wieder zusammen.
2

Ehrungen
Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Seewalchen

Bei der Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Seewalchen gab es Grund zum Feiern. SEEWALCHEN, GAMPERN. Am Samstag, 16. Oktober, hat die Marktmusikkapelle Seewalchen ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in Kreuzers Wirtshaus in Gampern eingeladen. Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr wurden heuer die Tätigkeitsberichte der Jahre 2019 und 2020 vorgetragen. Viele JungmusikerInnen legten in dieser Zeit ihre Leistungsprüfungen an der Musikschule ab und bekamen bei der...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
2

Kärntner Volksmusik
Treffen sich drei Urgesteine...

Der Ursulamarkt in Klagenfurt zählt zu einem beliebten Treffpunkt. So auch für drei Urgesteine der Kärntner Volksmusik und Gesang. Ein Leser lies uns dieses nette Foto zukommen.   "Hans Ogris (Original fidele Rosentaler), Arnulf Aichholzer (Wernberger Buam) und Richi De Bernardo (Männerdoppelsextett Klagenfurt) trafen sich heute rein zufällig am Ursulamarkt", schrieb uns der Villacher Regionaut Arnulf Aichholzer und lies es sich nicht nehmen, ein nettes Gruppenfoto der drei Herren zu machen....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Christian Plesa fühlt sich hinter dem Mischpult sichtlich wohl. Heute sind es aber vielmehr einzelne Aufträge, die er als DJ annimmt.
3

Klagenfurt
DJ Crizz La Cos: So bringt er die Tanzbühne zum Beben

Christian Plesa erzählt von einer Zeit, die für DJs besonders herausfordernd ist. Als Kenner gibt er nicht nur einen Einblick in sein vielfältiges Schaffen, sondern erzählt auch über die aktuellen Schwierigkeiten in Pandemiezeiten. KLAGENFURT. Durch den richtigen musikalischen Mix begeistert DJ Crizz La Cos seit Jahren  Partygäste aller Art. Ganz in die Wünsche der Gäste hineinversetzend, sind es aufs Publikum abgestimmte Stile, die er zum Erklingen bringt. Seine große Stärke ist die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Florian Gucher
Manfred Schein mit Team Benedikt (Dani und Erni) und den Wörthis (Charly Oitz und Seppi Lesiak).
35

Feier: 7 Jahre Cafe Benedikt

Klagenfurt / Benediktinerplatz / Cafe Benedikt Manfred Schein, Inh. vom Cafe Benedikt, feierte mit lieben Freunden, Stamm- und Neugästen, mit Grillerei und live Musik von den Wörthis, "7 Jahre Cafe Benedikt am Benediktinerplatz" in Klagenfurt. "Ein herzliches Danke meiner Familie, meinen lieben Gästen und Helferlein - im Besonderen an Franz Wicher (Obmann Flugstaffel Frecce Tricolor Kärnten) und an meinen treuen Stammfotoreporter, den Regionauten der Klagenfurter Woche, Roland Pössenbacher!"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Beim "Steirischen Harmonikawettbewerb 2021" kommt ein Finalist aus dem Murtal: Markus Brandl aus Lobmingtal.

Steirischer Harmonikawettbewerb
Junger Murtaler in der Endrunde

Fünf junge Finalisten stellen beim 26. „Steirischen Harmonikawettbewerb“ ihr außergewöhnliches Können unter Beweis. Mit dabei ist auch ein Murtaler.  MURTAL. Der beste Nachwuchs-Harmonikaspieler der Steiermark wird gesucht. Fünf Finalisten stehen in der Endrunde und müssen nun live im Fernsehen performen. Eine Jury kürt den Gewinner des traditionellen Wettbewerbes. Wer spielt am besten Harmonika?Bei der Sendung "Steirischer Harmonikawettbewerb 2021“ am Samstag, dem 30. Oktober, um 14.45 Uhr in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Meena Cryle und Chris Fillmore sind bereits seit 15 Jahren eine musikalische Einheit.
2

Kulturzentrum Zuckerfabrik
Meena Cryle und Chris Fillmore wieder in Enns

Am Samstag, 6. November, ab 20 Uhr findet im Kulturzentrum d´  Zuckerfabrik das Konzert von Meena Cryle und Chris Fillmore statt. ENNS. Sie liefern 100% Stimme und 100% Gitarre und sind in Wahrheit jeder eine Klasse für sich. Und ebenso sind es ihre Lieder. Ihre Affinität zur Blues and Roots Musik ist deutlich hörbar. Für das Genre aber eher untypisch, greifen sie gerne in unterschiedliche musikalische und stilistische Schubladen. Der Sound von Meena Cryle & The Chris Fillmore Band ist damit...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die Brüder Markus und Andreas Hinker (r.) betreiben ein Tonstudio in Sinabelkirchen. Zudem sind sie die Gründer und Musiker von den erfolgreichen "Die Lauser"
2

Neuvorstellung
Die Lauser melden sich wieder zurück

Die Lauser haben jetzt ihr bereits 19. Album auf den Markt gebracht. Dabei kehren sie wieder zu ihren Wurzeln zurück. Volksmusik im modernen Sound, von den Mölltalern, Oberkrainern, dem Stoakogler Trio und auch Eigenkompositionen sind mit den 16 Titeln verewigt worden. Seit Mitte Juli konnten die Lauser rund 25 Live-Termine spielen. "Für 2022 sind die Wochenend-Termine für Juni bis August schon ziemlich verplant. Es wird ein spannendes und intensives Jahr werden, wenn es wieder langsam der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Glungenes Konzert im Kultur Winkl in Prutz: Dominik Plangger (li.) mit seinem langjährigen Bekannten Chiericati Joe am E-Piano.
3

Poetischer Liedermacher
Dominik Plangger beeindruckte im Kultur-Winkl in Prutz

PRUTZ. Zweimal musste der Auftritt von Dominik Plangger, dem Vinschgauer Liedermacher, Corona-bedingt abgesagt werden. Am 15. Oktober 2021 sollte es dann im Kultur-Winkl in Prutz endlich klappen. Bekannter Liedermacher aus dem Vinschgau Dominik Plangger, in der "Sing a Songwriter-Szene" wohl bekannt, kam nach der langen Pause mit seinem langjährigen Bekannten Chiericati Joe am E-Piano in den Kulturwinkl in Prutz. Beide Musiker zogen von Anfang das Publikum in ihren Bann. Plangger, der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Flatzer Trachtenkapelle verzaubert die Bevölkerung mit Blasmusik.
3

Blasmusik
Finanzspritzen für Flatzer Trachtenkapelle

FLATZ. Die Trachtenkapelle feiert im Jahr 2022 das 115-jährige Bestandsjubiläum. Diverse Förderungen halten den Musikverein aufrecht. Die Trachtenkapelle Flatz begeistert mit traditioneller Blasmusik. Die Unterhaltung der Ortsbevölkerung bei kirchlichen- und weltlichen Festlichkeiten hat für die Musiker des Vereins oberste Priorität. Weiters ist die Jugendarbeit ein großes Thema. "Wir wollen junge Musiker in das Vereinsleben einführen, um ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten.",...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Hier im Bild: Maria Schmeisser, die Kirchenwirtin aus Strobl beim Interview.

Tourismus
Wolfgangsee und Salzkammergut - Drei Sendungen in ORF III

Wie die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) mitteilt, werden am Mittwoch den 20. Oktober 2021 in ORF III insgesamt drei Fernsehsendungen mit Bezug zum Wolfgangsee und dem Salzkammergut ausgestrahlt.  SANKT WOLFGANG, SALZKAMMERGUT. Die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft arbeitet bereits seit über einem Jahr mit dem Filmproduzenten Martin Vogg an der Umsetzung dieser Filmprojekte.  Sendungen über Bergleben, Seenland und BrauchtumUm 20.15 Uhr wird die Sendung „Heimat Österreich - Bergleben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Marktmusikkapelle Aurolzmünster

30. Oktober
Herbstkonzert der MMK Aurolzmünster

AUROLZMÜNSTER. Nach einer einjährigen Corona-Konzertpause lädt die Marktmusikkapelle Aurolzmünster heuer am 30. Oktober wieder zum traditionellen Herbstkonzert. Bei allen MusikerInnen ist die Freude sehr groß, endlich wieder vor Publikum aufspielen zu dürfen. Besonders bei den vielen Neuzugängen steigt die Vorfreude und gemeinsam wird die Probenzeit effektiv genutzt, um den ZuhörerInnen ein vielseitiges Konzertprogramm bieten zu können und die Gemeinschaft im Verein zu stärken. Musik für jeden...

  • Ried
  • Katrin Grimmer
Ursula Strauss und Ernst Molden spielten Songs aus ihrem gemeinsamen Album "Wüdnis" im Forum Kloster Gleisdorf.
11

Wiener Schmäh
Strauss und Molden sangen über "Wüdnis"

Die bekannte Schauspielerin Ursula Strauss (Schnell ermittelt) und der Wiener Musiker Ernst Molden gaben im Forum Kloster Gleisdorf ein Konzert. Sie haben vor einiger Zeit eine CD mit dem Titel "Wüdnis" veröffentlicht. Der nur auf eine Gitarre und den Stimmen der Beiden reduzierte Abend lud zum zuhören und nachdenken ein. Gesungen wurde zum anderen  über Theresia Kandl, der letzte Mörderin in Wien, die seinerzeit bei der Spinnerin am Kreuz erhängt wurde. Der "Theresiasong" skizzierte die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
"HayFever" rockte zu Beginn der Jam-Session.
2

kultur:plattform
"HayFever" rockte die JamSession in St.Johann

Am 8. Oktober veranstaltete der Verein "kultur:plattform" die bereits 49. Ausgabe seiner Jam-Session. Mit dabei: die Pongauer Band "HayFever". ST. JOHANN. Der Verein "kultur:plattform" lud zusammen mit der Pongauer Band "HayFever" zur Jam-Session für und mit allen Interessierten. "Wir veranstalten schon seit 2006 Jam-Sessions. Dieses Format ist nach wie vor beliebt, weil es jungen Musikern die Möglichkeit bietet, auf einer professionellen Bühne zu spielen. Was im Pongau nicht an vielen Orten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Kollegienkirche Salzburg
3

Jazz & The City 2021 in der SALZBURGER Altstadt

Jazzmusik vom Feinsten in SALZBURGS Altstadt! Wann: Donnerstag 14. bis Sonntag 17. Oktober 2021 Eintritt frei bei allen Konzerten, Registrierung online vorab wichtig. Das bewährte Team von Andreas GFRERER - Tina HEINE - Sandra WOGLAR-MEYER bietet ein vielfältiges Musikevant mit hochkarätigen Musikern. D a s  Jazz & The City 2021 Programm gibt es zur Übersicht gedruckt, und aktuell, bei eventuellen Änderungen, sehr praktisch als App für das Handy. Weitere Details Jazz & The City 2021 in Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Helene Kluppenegger
5 6 27

Eine etwas andere Sehenswürdigkeit!
Touristen am Zentralfriedhof

Ja, das gibt es! Und nicht zu knapp! Am Wiener Zentralfriedhof liegen ja sehr viele berühmte Menschen begraben. Angefangen von den auch schon bei unseren Eltern beliebten Schauspielern Fritz Muliar, Elfriede Ott, Max Böhm, Theo Lingen über Maler und Graphiker wie Manfred Deix hin bis zu Fußballer Ernst Ocwirk und natürlich historische Politiker wir Leopold Figl und Julius Raab. Wer die Weiten des Geländes nicht zu Fuß abgehen möchte, der kann auch einen Fiaker besteigen und sich rumführen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Kaspret
11

Ternitz
Mundart klingt geil, wenn der Lukas singt

TERNITZ. In der Eisdiele Di Jimmy griff Lukas Lasser Freitagabend zur Gitarre und stimmte Hits aus eigener Feder wie "Ned mei Kaffee" an. Unter den Zuhörern waren neben den stolzen Eltern Ricky und Walter Lasser etwa auch Alex Reiter, Petra Singraber, Nadine Wagner und Claudia Reiner, Rita Obermaier und Michael Schweitzer auch sein Fanclub. Halis Polat sorgte dafür, dass die Gläser der Gäste nie leer blieben.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Konstantin Wecker stellte im Kunsthaus Weiz sein neues Programm "Utopia" vor.
1 13

Utopia
Konstantin Wecker mit neuem Programm in Weiz

Die Tournee "Utopia" mit Konstantin Wecker, Fany Kammerlander, Jo Barnikel und Daniel Higler machte jetzt in Weiz Halt. Es war einer der ganz wenigen Konzerte des Künstlers dieses Jahr in Österreich. Wecker liebt Weiz und Weiz liebt Wecker.  Sein 26. Studioalbum ist diesen Sommer erschienen, das er jetzt Live vorstellte. Wecker ist eine Institution, die aus der Musikwelt im deutschsprachigem Raum nicht mehr wegzudenken wäre. Der Liedermacher feiert nächstes Jahr seinen 75. Geburtstag. Der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das ist die Band CJUW: Wolfgang Schwarzbach, Cornelius Hofer-Bräuer, David Scharpf und Julian Hutter und (nicht im Bild) Toni Entfellner.
2 Aktion 5

CJUW
Projekt für heimische Musiker zur Wiederbelebung der Band-Szene

Im Pinzgau gibt's keine Livemusik-Kultur mehr. Die Band CJUW will das nun ändern, Musiker können sich melden. PINZGAU. „Vor 20 Jahren gab es noch so viele Bands, doch mittlerweile ist die heimische Bandszene wie ausgestorben“, bedauern Julian Hutter und Cornelius Hofer-Bräuer von der Band CJUW. Mit anderen Musikern zu proben oder aufzutreten, ist schwierig; es fehlt an Räumlichkeiten und Möglichkeiten. „Wir wollten damals Instrumente lernen, um die Musik, die wir gerne hörten, mit anderen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei dem Konzert konnten die Musiker und Musikerinnen endlich ihre neue Tracht tragen.
2

Konzert in Weitersfelden
Musiker präsentierten endlich die neue Tracht

WEITERSFELDEN. Mehr als ein ganzes Jahr hing die neue Tracht in den Kästen der Musikkapelle Weitersfelden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Präsentation der neuen Outfits mehrmals verschoben werden. Kürzlich hat es jedoch endlich geklappt: Die Musikkapelle spielte bei einem Konzert in den neuen Gewändern auf. Zum Erntedankfest am folgenden Tag schlüpften sie gleich nochmals rein. Manche Jungmusiker, so heißt es, sollen von der neuen Tracht so begeistert gewesen sein, dass sie diese die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Alexander Obweger hat sich ganz dem Deutschrap verschrieben. Momentan arbeitet er an seinem neuen Album "Katana".
7

Hip-Hop
SCALID - Mit qualitätsvoller Rapmusik am Vormarsch

Zwei Brüder mit großen Ambitionen: Alexander und Christof Obweger mischen die Hip-Hop Szene mit neuem Schwung auf. KLAGENFURT. Mit Alexander und Christof Obweger leuchten zwei Rohdiamanten in der Deutschrap-Szene auf, die gerade ihren Feinschliff erhalten und mit reiferem Songmaterial denn je auftrumpfen. Ihr Erfolg speist sich dabei nicht zuletzt aus dem eigenen, unermüdlichen Schaffensdrang. Denn was sich die beiden Rap-Musiker aufgebaut haben, ist ein Lohn ihrer eigenen Kreativität, die wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Florian Gucher

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Oktober 2021 um 20:00
  • Mehrzweckhalle Aurolzmünster
  • Aurolzmünster

Herbstkonzert der Marktmusikkapelle Aurolzmünster

Die Marktmusikkapelle Aurolzmünster lädt am 30.10.2021 zum traditionellen Herbstkonzert ein. Nach einjähriger corona-bedingter Pause dürfen wir heuer nun wieder für Sie musizieren. Unter der Leitung von Christoph Schreiner präsentieren wir Ihnen ein abwechslungsreiches Programm, das Sie ausgehend von zeitgenössischer Blasmusik-Konzertliteratur über traditionelle Polka- und Marschmusik bis hin zu modernen Pop- sowie Musical-Songs mit auf eine musikalische Reise nimmt, auf welcher Sie dem Alltag...

  • Ried
  • Katrin Grimmer
Mit "A Sud di Bella Ciao" wird am 6. und 7. November im Greith-Haus in St. Ulrich eine Steiermark-Premiere voll italienischem Flair über die Bühne gehen.
  • 6. November 2021 um 19:30
  • Sankt Ulrich
  • Sankt Ulrich

Steiermark-Premiere im Greith-Haus

Mit "A Sud di Bella Ciao" bahnt sich für den 6. November ab 19.30 Uhr und den 7. November um 11 Uhr eine Steiermark-Premiere im Greith-Haus an. ST. ULRICH. Einige der profiliertesten, namhaftesten Sängerinnen und Sänger sowie Musikerinnen und Musiker Italiens, aus der Toskana und Umbrien, Sardinien und Apulien, machen sich in "A Sud di Bella Ciao" erneut auf die Reise, kosten die Sprachen und Dialekte ihrer Heimat aus, erkunden Landschaften und Melodien auf der ganzen Länge des Stiefels....

  • 13. November 2021 um 14:00
  • Brusattipl. 3
  • Baden

Sommerfrische mit Beethoven & Co in der Stadt der Europahymne

Beethoven war der Titan unter vielen berühmten Musikern und begeisterter Baden-Besucher! Wir begeben uns auf Spurensuche nach ihm und weiteren berühmten Musikern wie Mozart, Schubert und Strauß und ihrer unsterblichen, in Baden entstandenen Werke wie dem Ave Verum oder großer Teile der Neunten Symphonie – mit Besichtigung der Stadtpfarrkirche Baden – St. Stephan und der Musikstätten im Kurpark. Mindestteilnehmer: 3 Personen (max. 20 Pers.) Treffpunkt: Tourist Information, Brusattiplatz 3...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.