Instrumente

Beiträge zum Thema Instrumente

Anzeige
Alois Mayer präsentiert Instrumente aus Meisterhand.
Video

Haagston
Instrumente aus Meisterhand in Haag (+Video)

Bei Haagston Instrumentenbau werden die Premium-Instrumente „Brassego - feinstes Blech“ in reiner Handarbeit gefertigt. HAAG. Eine Besonderheit von Brassego ist, dass jedes Instrument maßgeschneidert wird. „Individualität ist gefragt“, so Alois Mayer. Egal ob Profi- oder Hobbymusiker, jeder soll und möchte seinem persönlichen Klangstil Ausdruck verleihen, und dafür wir dabei Haagston gesorgt. „Auch jedes Blasinstrument braucht einen fachgerechten Service mit Liebe“, so Alois Mayer. Daher gibt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Marktmusikkapelle Telfs sucht wieder Talente für alle möglichen Instrumente.

Für junge und jung gebliebene
Musikschule Telfs sucht wieder Talente

TELFS. Gibt es ein Hobby, das sinnstiftend ist, Spaß macht, gesund ist und soziale Kompetenzen fördert? Ja, das gibt es. Die Marktmusikkapelle Telfs sucht junge – oder jung gebliebene – Talente, die ab Herbst ein Instrument an der Landesmusikschule Telfs erlernen möchten. Alle Instrumente erwünschtBesonders gefördert werden folgende Instrumente: Klarinette, Horn, Tuba, Tenorhorn und Posaune. Aber natürlich sind auch alle anderen Instrumente erwünscht. Nähere Informationen gibt es auf der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Tolle Idee um Instrumente interessierten Kindern und Jugendlichen zu präsentieren
4

Mein Verein stellt sich vor
Hatler Musig hatte eine tolle Idee!

Der Verein "Hatler Musig" stellte kurzerhand einen "Zoo" auf die Beine, um interessierten Kindern und Jugendlichen ihre Instrumente näher zu bringen und um Neumitglieder zu werben. Dass ein Zoobesuch immer ein tolles Ausglufgsziel für Kinder und Jugendliche ist nahm der Verein "Hatler Musig" zum Anlass und stellte rund um die Hatler Kirche buntgeschmückte Gehege auf, mit ganz besonderen "Tieren". Die Vereinsmitglieder selbst begaben sich in die Gehege und spielten auf ihren erlernten...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
An einer Landesmusikschule – wie hier an der LMS Ried – wird Musik nicht nur gelehrt und gelernt. Auf der Bühne können die Schüler ihr Talent der Öffentlichkeit zeigen.
5

Landesmusikschulen im Bezirk Ried
Tanz, Musik, Gesang – und das ist noch nicht alles, was sie zu bieten haben

Der Grund, weshalb du die Landesmusikschule besuchen möchtest, ist ganz dir überlassen. Die einen möchten ihre Fähigkeit am Instrument verbessern, um ihre "Lieblingsmusik" spielen zu können. Andere möchten fit für eine eigene Band oder für ihren Chor sein. Und wieder andere streben ein Musikstudium oder sogar höheres an. Aber eines vereint alle Schüler: Die Freude am Musizieren.  BEZIRK RIED. Der Bezirk Ried ist mit zwei Landesmusikschulen – Ried und Obernberg – gut ausgestattet. Zumal die LMS...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Katharina Paul
3

Prima la musica
Applaus – drei Bundessiegerinnen kommen aus NÖ

Applaus, Applaus: NÖ's Musikschüler haben wieder mal gezeigt, was sie können: Sie haben 43 erste Preise beim Bundeswettbewerb prima la musica in Salzburg – darunter drei Bundessiegerinnen in den PLUS-Kategorien geholt. NÖ. Niederösterreichs Musikschulwesen bewies beim Bundeswettbewerb in der vergangenen Woche in Salzburg, dass es auch in dieser herausfordernden Zeit zurecht an der Spitze Österreichs liegt. Niederösterreich liegt mit 19 ersten Preisen in den Solisten-Wertungen an erster Stelle...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Lisa mit ihrer Hackbrett- und Zitherlehrerin Birgit Gutleder beim Filmdreh
2

Windischgarsten
Ein Besuch in der Musikschule

Damit alle Kinder sich die Musikschule auch zu Corona-Zeiten anschauen können und erfahren welche Instrumente man lernen kann, wie sie klingen und wie es in der Musikschule ausschaut, haben Schüler und Lehrer der Landesmusikschule Windischgarsten ein Video gedreht. WINDISCHGARSTEN. Pippi und Pumuckl begeben sich auf Erkundungstour durch die Musikschule und zeigen den Zusehern wie die Instrumente klingen, ausschauen und funktionieren. Dies soll möglichst viele Kinder motivieren auch ein...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Christian Gamsjäger aus St. Georgen an der Leys ist bereits Schüler an der Musikschule.

Videos
Scheibbser Musikschule hilft via Youtube bei Instrumentenwahl

Um,- An,- und Wiederanmelden: Die Schmelzer Musikschule in Scheibbs bereitet sich aufs Musizieren vor. Damit die Schüler lange mit ihrer Instrumentenwahl zufrieden sind, helfen die Lehrer online mit der Entscheidung. SCHEIBBS. "Wir wollen das, was wir normalerweise persönlich machen, jetzt online zeigen. Im Grunde läuft es so ab: Entweder die Lehrer drehen ein kurzes Info-Video oder es gibt zu dem Instrument schon ein bestehendes Klassenabend-Video", sagt Irene Kraus von der Schmelzer...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
1 2

Musikschule Pinkafeld: Online Anmeldung für das kommende Schuljahr 2021 / 2022!

Musikschule Pinkafeld: Die Anmeldung für das kommende Schuljahr 2021 / 2022 Online 24 Stunden durchgehend möglich: https://anmeldung.musikschulwerk-bgld.at/pinkafeld Für weitere Info´´rmationen und Beratung steht Ihnen die Direktion gerne telefonisch zur Verfügung: 0664/123 12 66 bzw. 03357/426 07 Wir freuen uns Sie / Dich an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Für die Schulleitung: MSDir. Mag. Manfred Weber

  • Bgld
  • Oberwart
  • Manfred Weber
Auf in die Musikschule: Im April und Mai besteht die Möglichkeit, zu verschiedenen Terminen gewünschte Instrumente auszuprobieren.

Komm‘ lieber Mai
Ein spezielles Angebot für Volksschüler

Die Musikschule der Stadt Innsbruck steht schon in den Startlöchern für das kommende Schuljahr 2021/22. Im April und Mai können Kinder noch bei rund 50 verschiedenen Terminen ihrer Neugierde nach einem für sie passenden Instrument freien Lauf lassen. INNSBRUCK. Die Lehrer der Musikschule stellen den Kindern nicht nur die Instrumente in allen verschiedenen Größen vor, sondern jedes Kind darf sein Wunschinstrument auch selbst ausprobieren. „Die Musikschule bietet damit Kindern im Volksschulalter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Noch vier Tage später stehen im Haus der Musik teilweise die Wasserlacken.
1 Video 10

Neues Geschäftslokal für drei Monate
Massiver Wasserschaden im Haus der Musik

Ein geplatzter Panzerschlauch einer Armatur im Hotel im 1. Stock setzte in Rosental das Haus der Musik von Stefan Maier unter Wasser. Der Schaden geht in die mehrere Hunderttausende Euros. ROSENTAL. Zwischen vergangenen Samstag, 17 Uhr, und Montag in der Früh wurde das Haus der Musik in Rosental geflutet. Ein Panzerschlauch bei einer Armatur im Hotel, das derzeit Zimmer für Leiharbeiter vermietet, war im Obergeschoß geplatzt und setzte nicht nur das obere Geschoß unter Wasser, sondern...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der musikalischen Kreativität freien Lauf und sich dabei filmen lassen, das Musikum Grödig startet eine Videoaktion.
2

Im Musikum Grödig
Mit eigenem Musikvideo tolle Preise gewinnen

Das Musikum Grödig startet ein Gewinnspiel: Drehe ein Musikvideo und gewinne einen tollen Preis.  Einsendeschluss ist der 15. Mai. GRÖDIG. Das Musikum Grödig lädt alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, die ihren Hauptwohnsitz in Anif, Elsbethen, Grödig, Großgmain oder Wals-Siezenheim haben, zum großen Gewinnspiel ein. "Singe, tanze, spiele ein Instrument, klatsche einen Rhythmus – was auch immer dir einfällt – und gewinne einen von zwanzig Hauptpreisen", ist das Motto.  Das als mp4...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Elisabeth Anzenberger ist Musiklehrerin aus Leidenschaft. Mit Instrumenten kennt sie sich aus.
Aktion 2

Musikschule Pielachtal
Musik und ihre Vielfalt (mit Umfrage)

Es gibt viele unterschiedliche Musikinstrumente. Diese Woche geht es um Holzblasinstrumente im Pielachtal. PIELACHTAL. Musik ist nicht nur ein Hobby, es ist eine Leidenschaft. Durch Musik kann man Gefühle verarbeiten, man kann dazu tanzen oder sich entspannen. Elisabeth Anzenberger ist Musiklehrerin der Musikschule Pielachtal. Sie unterrichtet Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Klavier, Keyboard und Kirchenorgel seit 30 Jahren. Das Faszinierende für sie, ist die Vielfältigkeit. Im Interview mit...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Gesang und Instrumente – in der Musikmittelschule Korneuburg sind die Schülerinnen und Schüler trotz Lockdown und Home Schooling vereint.
Video

Gemeinsames Musizieren trotz Lockdown
Zwisch’n Himm’l und Erd’n (mit Video)

"Nach wie vor ist es in unserer Musikmittelschule Korneuburg ohne Singen sehr still und ruhig", stellte Lehrerin Tatjana Hofbauer fest. Das muss sich ändern! BEZIRK | STADT KORNEUBURG. So versucht die Pädagogin ihr Schülerinnen und Schüler auch zu Hause zum Singen zu motivieren. Das macht Spaß und bringt einem auf andere Gedanken. "Zum zweistimmigen Gesang habe ich diesmal auch meine großartigen Instrumentalisten zum Einsatz gebracht", freut sich Hofbauer. Und das neueste Video "Zwisch’n Himm’l...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Als Kapellmeister von Kitzeck kann Dieter Haring derzeit mit seinem Taktstock nur "Trockentraining" machen.
Aktion

Im Kampf gegen Covid19
Harter Dämpfer für Blasmusiker

Die Zukunft der Blasmusikkapellen bleibt aufgrund der Covid-Pandemie und der Maßnahmen ungewiss. Musik hält jung, verbindet und kennt keine Grenzen – doch seit der Corona-Pandemie haben diese Fakten eine neue Bedeutung bekommen. Seit mehr als einem Jahr ist den Musikern das gemeinsame Spielen untersagt, und aufgrund der strikten Maßnahmen ist es zwangsmäßig auch im Bezirk Leibnitz sehr ruhig geworden. Dieter Haring, Gründer und Musiklehrer der "Musikorganisation Haring" sowie Kapellmeister in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Im Rahmen von "Sweet Spot – Lounge für elektro-akustische Musik" wird man heuer wieder den Mirabellgarten bespielen. Dafür werden Klanginstallateure und Komponisten gesucht.
3

Wettbewerb
Gesucht werden Künstler, die den Mirabellgarten bespielen

In Zusammenarbeit mit SEM – Studio für elektronische Musik, Universität Mozarteum Salzburg entsteht heuer im Sommer eine klangakustische Begehung des Orangeriegarten. Künstler können sich beteiligen.  SALZBURG. Letztes Jahr fand im Mirabellgarten unter dem Titel "Inner Garden.Post.Shut.Down.Sound.Scape" eine Klanginstallation statt, die den Garten von verschiedenen Plätzen mit unterschiedlichen Tönen bespielte. Heuer soll daran angeknüpft werden. Die Universität Mozarteum lädt Künstler ein,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Hammerflügel von Johann Georg Gröber, den die Tiroler Landesmuseen neu erworben haben.
4

Tiroler Landesmuseen
Neuheit in der Musiksammlung

INNSBRUCK. Ab sofort bereichert ein über 200 Jahre alter Hammerflügel von Johann Georg Gröber die Instrumentensammlung der Tiroler Landesmuseen. Ein wertvoller Hammerflügel von Johann Georg Gröber wurde aus Privatbesitz erworben. Johann Georg Gröber (1775-1849) gilt als bedeutendster Tiroler Klavierbauer der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Seine Instrumente sind in führenden Sammlungen weltweit vertreten und aufgrund ihrer handwerklichen Qualität und ihrer Klangschönheit gefragt. Der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Alis Radl und Maria Dorn
11

Prima la Musica 2021
Wieselburger Musikschüler erzielen höchste Wertung

Trotz Coronabedingter Herausforderungen war der Landeswettbewerb „Prima la Musica“ auch heuer ein voller Erfolg. Für die jungen Musikanten der Musikschule Wieselburg wurde sogar zweimal die höchste Wertung vergeben.  WIESELBURG. Leandra Mentil aus Wieselburg und Alis Radl aus Wieselburg-Land haben es geschafft: Sie haben beim Landeswettbewerb „Prima la Musica“ die höchste Wertung erhalten.  Vom Vortrag von Leandra Mentil war die Jury besonders angetan sodass sie beim kommenden Bundeswettbewerb...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Verrate uns, wie musikalisch du bist.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Musik in den Ohren – spielst du ein Instrument?

Musik ist eines der schönsten Dinge überhaupt. Sie drückt unsere Stimmung und Gefühle aus und begleitet uns im Alltag.  SALZBURG. Von Pop, Rap und HipHop bis Schlager, Klassik und vieles mehr – Musik ist in unseren Herzen und begleitet uns überall. Manchen Menschen wurde dieses Talent in die Wiege gelegt und wir sind neugierig: Wir möchten wissen, ob auch du ein Instrument spielst und wenn ja, welches? Dein Instrument ist nicht dabei? Verrate uns in den Kommentaren, wie musikalisch du bist!...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
Das Team der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg hofft, dass Konzerte die dieses hier am Bild bald wieder stattfinden können.

Deutschlandsberg
Die Musik- und Kunstschule spielt auf

Insgesamt 470 Schüler verbessern in der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg ihre musikalischen Fähigkeiten: Der Jüngste ist 3 Jahre, die Älteste 89 Jahre. DEUTSCHLANDSBERG. Trotz der besonderen Auflagen und Hygiene-Bestimmungen in diesem Jahr zieht das 26-köpfige Kollegium alle Register. Apropos Register: Die Schule bietet Instrumentalunterricht in 31 Fächern, darunter Akkordeon, E-Gitarre, Eltern-Kind-Musizieren, Gesang, Hackbrett, Horn, Orgel, Tenorhorn oder Violoncello. Die gesamte Liste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Franz Tauber (hinten) mit Angelika (vorne) und Karl Danner (mitte) bei der Führung durch das Musik-Fachgeschäft in der Notenabteilung.
2

GUUTE-Betrieb
Tauber besuchte Traditionsbetrieb eines Zwettlers

LINZ. Der Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung, Franz Tauber, besuchte kürzlich unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen das Musikhaus Danner in Linz. Die Firma des Zwettler Unternehmers ist seit mehr als 30 Jahren ein wichtiger kultureller Nahversorger, lehrlingsausbildender Betrieb und Arbeitgeber. Das Musikhaus ist mehrfach ausgezeichnet und Träger zahlreicher Pro-Dealer Zertifikate. Es zählt zu den fünf größten Musikhäusern Österreichs. Regionalität stärken2019...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Drei erfolgreiche Workshop-Tage.
2

Musikanten unterwegs
Trotz Corona ein Erfolg: der Mariazeller Zitherworkshop

MARIAZELL. Die Zither: Neben den bekannten Kollegen Gitarre und Geige ein oft vergessenes Saiteninstrument. Um die Wertschätzung dessen zu stärken, fand dieses Jahr der bereits zweite Zitherworkshop an der Musikschule Mariazell statt. Trotz Coronapandemie und den zugehörigen Abstands- und Hygienemaßnahmen war dieser mit 14 Teilnehmern aus ganz Ostösterreich gut belegt. Nach drei intensiven Unterrichtstagen mündete die engagierte Arbeit von vier Dozenten in ein Abschlusskonzert, welches die...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Musikschullehrer Augustinus Brunner, Viktoria Brünner, Marlene Pfeiffer, Sophie Haider, David Wimmer, Lena Willer, Katharina Brünner und Musikschulleiter Andreas Rauscher

Schulanfang
Musikschule Traismauer startet voll durch

Die Vorbereitungen für den Schulstart liefen in den letzten zwei Wochen auf Hochtouren. TRAISMAUER (pa). Wie in vielen Musikschulen Niederösterreichs wurden Musikinstrumentenpräsentationen undSchnupperstunden am Schulanfang angeboten. So auch in der Musikschule Traismauer. Über den Sommer hinweg war man nicht untätig und hat einige Projekte für den Herbst vorbereitet. Dazu gehört auch eine neue Homepage (www.musikschuletm.at), welche in der heutigen Zeit ein wichtiges Werkzeug und Hilfsmittel...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
3

Neuzugänge
Viel frischer Wind für den heimischen Musikschulverband

HAINFELD. (srs) Einige neue Gesichter waren beim Schulstart an der Musikschule Hainfeld auszumachen und Direktor Wolfgang Rosenthaler freute sich, seine neuen Kollegen vorstellen zu dürfen. Neben Mario Maier aus Ternitz, der im Fach Gitarre unterrichten wird, begrüßt das Kollegium auch den Bezirksjugendreferenten des Blasmusikverbandes Lilienfeld Matthias Pfeiffer. Der Kaumberger wird Blechblasinstrumente und Schlagwerk unterrichten. "Wir bieten ein großes Angebot und freuen uns auf viele...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.