Musizieren

Beiträge zum Thema Musizieren

Freizeit
Auch die Stanglwirts-Familie musiziert.

Echte Volksmusik in Going
133. Sängertreffen beim Stanglwirt, 9. 11.

GOING. Am 9. November treffen sich die besten Volksmusikanten (rd. 30 Gruppen) aus dem Alpenraum zum 133. Mal im Gasthof Stangl zum gemeinsamen Musizieren. Seit 1949 wird das traditionelle Sängertreffen zelebriert. In den Stuben des Stanglwirts wird musiziert und gesungen. Im Hauptsaal des Traditions-Gasthofs stellt sich im Laufe des Abends jede der Musikgruppen, inklusive der Stanglwirt-Familie Hauser, vor. Durch den Abend führt Philipp Meikl. Reservierungen: 05358-2000 /...

  • 29.10.19
Lokales
12 Bilder

Jubiläums-Herbstkonzert 2019 der Marktmusikkapelle Taiskirchen am 09. November 2019, 20:00 Uhr, NMS Taiskirchen
Jubiläums-Herbstkonzert 2019 der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis am 09. November 2019

Am Samstag, den 09. November 2019 um 20:00 Uhr laden die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres anlässlich ihres 170-jährigen Bestehens recht herzlich zum diesjährigen Jubiläums-Herbstkonzert in die Turnhalle der Neuen Mittelschule Taiskirchen ein. Unter der musikalischen Leitung von Johanna Reischauer erwartet die Zuhörer auch heuer wieder ein gewohnt abwechslungsreiches Konzertprogramm. So wird ein vielfältiger...

  • 21.10.19
Leute
Roland Fellner, Daniel Hofmann, Franz Landlinger, Martin Raschhofer, Simon Reininger, Kons. Mag. Josef Lemmerer, Landeshauptmann Mag Thomas Stelzer

Con Bravura Preis - MMK Taiskirchen
MMK Taiskirchen wird mit Con Bravura Preis ausgezeichnet

Mit großer Freude durfte die Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis Ende September den „Con Bravura Preis“ im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus entgegennehmen. Als eine von insgesamt 25 oberösterreichischen Blasmusikkapellen wurde die MMK Taiskirchen am 27. September 2019 für ihre kontinuierlichen, ausgezeichneten Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen ausgezeichnet. Eine junge Delegation der MMK Taiskirchen reiste klimaneutral mit dem Zug nach Linz, um den Preis...

  • 12.10.19
  •  2
Lokales
In der Gemeinschaft singen macht nicht nur Freude, sondern trägt zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden von Kindern und Erwachsenen bei.
3 Bilder

Regionalitätspreis
Das "Singende" Klassenzimmer" will den Kindern in den Schulen das Singen näherbringen

Mit dem "Singenden Klassenzimmer" will das Forum Salzburger Volkskultur das Singen an Schulen etablieren. Dafür wurden sie von den Bezirksblättern mit dem Regionalitätspreis ausgezeichnet.  SALZBURG. Über die positiven Auswirkungen des Singens für Körper und Geist sind sich die Initiatoren des Projektes "Singendes Klassenzimmer" vom Forum Salzburger Volkskultur einig. Das Singen gilt als die älteste Kulturtechnik und hat eine gemeinschaftsbildende und integrative Wirkung, dies sei vor allem...

  • 08.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Erfolgreiche Fortbildungsreihe
Kapellmeister tagten beim Dirigentenseminar

HAINFELD. (srs) "Ich bin sehr zufrieden und freue mich über das große Interesse", meinte Wolfgang Rosenthaler, Direktor des Musikschulverbandes Hainfeld, beim Auftakt des Bläserforums, einer Fortbildungsreihe im Bereich Blasmusik. Vergangenen Samstag trafen sich alle Kapellmeister in St. Veit zum Dirigentenseminar vom Referenten Fritz Neuböck. Es wurde sich fachlich ausgetauscht und auch gemeinsam musiziert. Außerdem sind noch acht weitere Foren geplant.

  • 16.09.19
Leute
8 Bilder

Jungmusikerlager der Musikvereine Taiskirchen, Utzenaich und Senftenbach
Jungmusikerlager der Musikvereine Taiskirchen, Utzenaich und Senftenbach

Vom 20.-23. August verbrachten ca. 30 junge Musikerinnen und Musiker aus Taiskirchen, Utzenaich und Senftenbach das alljährliche Jungmusikerlager in Altmünster am Traunsee. Die bestens ausgestattete und moderne Fachschule mit Blick auf Traunsee und -stein war die perfekte Unterkunft für die vier Tage. So verlockend der See aber auch aussah, der Wettergott war leider nicht gnädig; es standen kühlere Temperaturen und teilweise Regen am Programm. Nichtsdestotrotz boten sich genug Möglichkeiten...

  • 13.09.19
Lokales
Das Piano beim Café Manna bleibt 2019 stumm.

Gastroszene Innsbruck
Nach sieben Jahren erstmals Pianolos

Die Klänge des Pianos beim Café Manna waren fester Bestandteil des Kulturerlebnisses in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße. Nach 7 Jahren gibt es für 2019 aber keine Genehmigung. Innsbruck (hege). Über viele Jahre haben die Klänge der Pianoabende beim Café Manna Einheimische und Touristen erfreut. Geplant waren die musikalischen Klänge auch für das Jahr 2019. Doch die Genehmigung wurde in diesem Jahr nicht erteilt. Laut Auskunft des Bürgermeisterbüros fehlt dem Café die behördliche...

  • 20.08.19
Lokales
Der Eintritt ist am "Musiziersonntag" für alle Musiker frei.

Musik "unplugged"
Tuten und blasen im Freilichtmuseum

Am Sonntag, 4. August von 9 bis 17 Uhr, steht das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain im Zeichen der Musik. GROSSGMAIN. Am Offenen Musiktag bietet das Freilichtmuseum ein Bühne für alle, die drauflos musizieren wollen, einfach weil es Spaß macht.  Hut aufstellen nicht vergessenAllein oder gemeinsam mit anderen Musikenthusiasten – Volksmusik oder klassisch, Jazz, Folk, Rock, Pop, Weltmusik, alles ist möglich, Hauptsache „unplugged“. Die Ensembles oder Einzelinterpreten können vor einem...

  • 26.07.19
  •  1
Lokales
Sie sind sich einig und wollen den Dunkelsteinerwald gemeinsam erklingen lassen.

Gemeinen des Dunkelsteinerwld
Konzept für gemeinsames Musizieren erstellen

Das Projekt [Der Musikimpuls] ruft die Bevölkerung der Region in und rund um den Dunkelsteinerwald auf, Ideen für kulturelle und musikalische Projekte zu entwickeln – und sie kamen zahlreich! In drei Workshops treffen sich Kulturinteressierte, um gemeinde- und bezirksübergreifend künftige musikalische Highlights zu entwickeln. Kreative Gemeinschaft Aus einer Initiative für eine niederösterreichische Landesausstellung wurde ein BürgerInnenbeteiligungsprojekt, das mit Erfolg auf vielfältige...

  • 02.07.19
Leute
Sandra Fakler und die Simply-Guitar-Familie beim Besuch in Kärnten zum Saisonabschluss 2019
304 Bilder

Simply-Guitar Saisonabschluss
Musikalischer Ausflug nach Kärnten

Heuer wurde die musikalische Sommerpause mit einem Ausflug nach Kärnten, in die Heimat von Franchise-Partner Manfred J. Schusser eingeläutet. SIERNING: Mehr als 50 Kursteilnehmer und langjährige Freunde, ausgerüstet mit Gitarre und guter Laune folgten der Einladung von Sandra Fakler am Samstag, 29. Juni zum traditionellen Saisonabschluss von Simply-Guitar. Bei der Ankunft in Feldkirchen wurde die musikalische Runde von Bürgermeister Martin Treffner im Caffe & Bistro "Al Dente" von Gabi...

  • 01.07.19
Lokales
14 Bilder

Do MoG i hi – 62. Bezirksblasmusikfest in Taiskirchen im Innkreis von 21. bis 23. Juni 2019
Do MoG i hi – zum 62. Bezirksblasmusikfest in Taiskirchen im Innkreis von 21. bis 23. Juni 2019!

„do MoG i hi“ – Musik ohne Grenzen – unter diesem Motto feiert die Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis im heurigen Jahr ihr bereits 170-jähriges Bestandsjubiläum. Mit dem Taiskirchner Ball der Blasmusik ist der Marktmusikkapelle ein erfolgreicher Auftakt ins Jubiläumsjahr gelungen, dessen blasmusikalisches Highlight nun bevorsteht: das 62. Bezirksblasmusikfest des Bezirkes Ried von 21. bis 23. Juni 2019. Festprogramm Los geht’s am Freitag, 21. Juni 2019: An diesem Abend findet der...

  • 27.05.19
  •  1
Lokales
Leo Pec an der Gitarre: Er lebt für die Musik.

Musik
Leo Pec singt seinem "Woidviatl" ein Liebeslied

AMALIENDORF. "Es is des Woidviatl, des Woidviatl, a wundabores Platzl auf dieser Wöd. Es is des Woidviatl, des Woidviatl, des hot ma bisher in mein Lebn afoch gföht", singt Leo Pec. Der 71-Jährige hat sich einen langjährigen Traum erfüllt und seine erste CD herausgebracht. Die Single "Mei Woidviatl", die einer Liebeserklärung gleicht, ist darauf in drei verschiedenen Versionen zu hören. "Immer wenn ich irgendwo gespielt habe, haben die Leute gesagt, geh mach doch eine CD", berichtet der frühere...

  • 15.04.19
Gesundheit
Kinder sollen auch unbeaufsichtigt unterwegs sein können... auf den Straßen, Gassen oder im Wald...
2 Bilder

Gesundheit / Psychologie
Eltern sollen Kindern nicht ihre eigenen Interessen aufdrängen

Die "Innergebirgs-Psychologin" Barbara Frauendorff weiß, wie wichtig es ist, dass Kinder "echte Freizeit" haben. PINZGAU. Wie Psychologin Barbara Frauendorff - sie ist in den südlichen Bezirken von Salzburg aktiv und kennt daher auch zahlreiche Kinder aus dem Pinzgau - erläutert, stehen Eltern heutzutage unter einem großen Druck: Sowohl beruflich als auch familiär zählt der Erfolg. Gegenseitige Kontrolle am Land... Auf dem Land ist laut der Expertin der soziale Druck besonders hoch, da...

  • 26.03.19
  •  3
Leute
Die erfolgreichen Taiskirchner Jungmusiker samt Bürgermeister Johann Weirathmüller, Kapellmeisterin Johanna Reischauer und Jugendreferentin Verena Auer

Erfolgreiche Taiskirchner Jungmusiker - Leistungsabzeichenverleihung 2018
Erfolgreiche Taiskirchner Jungmusiker - Leistungsabzeichenverleihung 2018

Am ersten Adventsonntag wurden wie jedes Jahr die Leistungsabzeichen des oberösterreichischen Blasmusikverbandes für Musiker und Jungmusiker verliehen. 13 junge Musiker und Musikerinnen der Marktmusikkapelle Taiskirchen durften hier ihre sehr erfolgreich erspielten Abzeichen abholen und wurden dankenswerterweise anschließend noch beim Kirchenwirt Leitner in Taiskirchen zu Speis und Trank vom Taiskirchner Bürgermeister Johann Weirathmüller eingeladen. Dem Juniorabzeichen, das alle mit...

  • 30.12.18
  •  1
Leute
Heinrich Schellhorn (3. v.l.) sprach ein großes Lob für Lisi Fuchs und der Philharmonie Salzburg aus.

Macht der Musik
Singen und musizieren macht gesünder

SALZBURG (red) „Mitreißend“, „vielseitig“ und „berührend“. Das sind die Attribute, der der Philharmonie Salzburg zugeschrieben werden. Vor mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten wurde das Orchester von Lisi Fuchs gegründet. Grund genug für ein Benefizkonzert zu Gunsten der der Kinderseelenhilfe von Pro Mente Sazburg. „Uns sollten Kinder am Herzen liegen – alle Kinder, denn sie sind unsere Gegenwart und Zukunft. Es ist erwiesen, dass Menschen, die singen und musizieren, gesünder und wacher...

  • 29.10.18
Lokales
5 Bilder

Herbstkonzert 2018 der Marktmusikkapelle Taiskirchen
Herbstkonzert 2018 der Marktmusikkapelle Taiskirchen am 10.11.2018

Am Samstag, den 10. November 2018 um 20:00 Uhr laden die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis recht herzlich zum alljährlichen Herbstkonzert in die Turnhalle der Neuen Mittelschule Taiskirchen ein. Unter der musikalischen Leitung von Johanna Reischauer wird den Zuhörern wie gewohnt ein abwechslungsreiches Konzertprogramm geboten – der Bogen spannt sich über Marsch, Oper, Musical- und Filmmusik bis hin zu lateinamerikanischen Klängen. Als besondere...

  • 23.10.18
Freizeit

Kurs
Gitarre lernen: mit Herz & Geduld

Seit 25 Jahre lehrt der gebürtige Neumarkt/Kallhamer Walter Nimmerfall Gitarre. Seit September diesen Jahres wohnt er in Raab. RAAB, ZELL/PRAM (ebd). Für den leidenschaftlichen Gitarrenlehrer ist es oberstes Ziel, seine Musikbegeisterung weiterzugeben. "Ich möchte in meinen Kursen blutigen Anfängern unter die Arme greifen", so Nimmerfall zur BezirksRundschau. Mit seiner Methode "Lernen ohne Noten" ("LON") hat er bereits zahlreichen Kursteilnehmern – von jung bis alt – den Herzenswunsch,...

  • 09.10.18
Freizeit
Musikantenfest in Kössen.

6. September: Der Kaiserwinkl musiziert

KÖSSEN. Die BMK Kössen lädt am Donnerstag, den 6. 9., ab 19 Uhr zum Musikpavillon, wenn es wieder heißt "Der Kaiserwinkl musiziert". Bei diesem Kössener Muskantenfest werden neben einem großen Solistenprogramm der Kössener Musikkapelle die BMK Walchsee, die Erpfendorfer Tanzlmusi und "Die Grenzland Tiroler" aufspielen.

  • 28.08.18
Lokales
Die Menschen musizieren gemeinsam im Gastgarten.

Gemeinsam singen

SALZBURG (sm). Zum gemeinsamen Singen und musizieren lädt das Salzburger Volksliedwerk ein. Ohne Vorkenntnisse darf jeder kommen und mitsingen. Leopold Breinlinger organisiert die Singstunde, die im Festsaal des Seniorenwohnhauses Itzling am 3. September stattfinden wird. Mehr Informationen unter Telefon: +43 (0)676 7550672, leopold.breinlinger@sbg.at ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert...

  • 23.08.18
Wirtschaft
Die vielfältigen Lehrwerkstätten werden auch in den Ferien genützt.
2 Bilder

LLA Weitau mit umfangreichem Sommerprogramm

ST. JOHANN (jos). Die Schüler der LLA Weitau absolvieren in den Sommermonaten ein Praktikum im In- und Ausland und genießen auch die Ferientage. Die Lehrkräfte nahmen an fachlichen und pädagogischen Programmen der Sommerfortbildungswoche teil. Ebenso ist die LLA seit Jahrzenten auch in der Ferienzeit eine beliebte Bildungsstätte für außerschulische Veranstaltungen. 110 Jugendliche musizierten in Ensembles bei der Jungbläserwoche unter der Leitung von Josef Hetzenauer (Bezirksjugendreferent...

  • 17.08.18
Lokales
2 Bilder

"Musi auf da Wiesn" in Memoriam an Toni Stockhammer

WERNSTEIN. Mit etwas Verspätung begann die erste Veranstaltungsreihe „Musi auf da Wies‘n“ bei Wimberg in der Innviertler Gemeinde Wernstein am Inn. Musikanten von drent und herent spielten Landler, Polka und Weisen auf. Die Musikanten und das Publikum hatten Freude und Lust am freien Spül’n und Gesang. Und das vor der herrlichen Kulisse der Neuburg und dem Schardenberger Fronberg. Die Musikreihe fand im Memoriam vom seinerzeitigen Kapellmeister Toni Stockhammer statt, der in dieser Gegend gerne...

  • 09.08.18
Leute
Simply-Guitar Saisonabschluss 2018 mit einem musikalischen Tagesausflug nach Passau
163 Bilder

Beim Simply-Guitar Saisonabschluss 2018 ging es heuer über die Grenze

Diesmal wurde die musikalische Sommerpause mit einem Ausflug nach Passau eingeläutet. SIERNING: Viele Kursteilnehmer und langjährige Freunde, ausgerüstet mit Gitarre und guter Laune folgten der Einladung von Sandra Fakler am Samstag, 30. Juni zum traditionellen Saisonabschluss von Simply-Guitar. Schon bei der gemeinsamen Anreise merkte man, dass mächtig Musik in der Luft lag. Nach einer gemütlichen Stadtführung durch Passau wurden nach dem Mittagessen im Löwen Bräuhaus die Gitarren...

  • 01.07.18
Leute
18 Bilder

Musikantenstammtisch mit ehemaligen Weltrekordjodler

Beim letzten Musikantenstammtisch im Gasthaus Reisinger in Inzell gab es für die Besucher und Musikanten eine unerwartete Überraschung. Der ehemalige Weltrekordhalter im Dauerjodeln - mit 14 Stunden und 37 Minuten - Alfred Leitner kam zum Musikantenstammtisch. Diesen Rekord stellte er 1982 gemeinsam mit Robert Roßkogler auf und wurde erst 2016 durch eine bayerische Jodlerin gebrochen. Der langjährige Hobbymusiker Josef Eder aus Schlüßlberg organisierte in den vergangenen Jahren schon einige...

  • 04.06.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.