Lokales

2 Bilder

Herbstkonzert
Herbstkonzert der Marktmusikkapelle Aurolzmünster - Junge Talente auf der großen Bühne

Die Marktmusikkapelle Aurolzmünster lädt wieder zum traditionellen Herbstkonzert unter der Leitung von Christoph Schreiner, welcher heuer erstmals am Dirigentenpult stehen wird. Die Zuhörer erwartet ein vielseitiges Programm, das der engagierte Kapellmeister mit Feingespür für jeden Musikgeschmack zusammengestellt hat. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm spannt den musikalischen Bogen von traditionellen Märschen bis hin zu Brass-Band Stücken und schwungvoller Rockmusik. Die besonderen...

  • 18.10.18

Die Woche der Entwicklungszusammenarbeit
Ried: Verkaufsstände für die EZA-Woche

OÖ. Vom 4. bis 11. November findet in ganz Oberösterreich die Woche der Entwicklungszusammenarbeit, kurz EZA-Woche, statt. Von Linz über Braunau bis Ried arbeiten Gemeinden zusammen, um ein klares Zeichen für den fairen Handel zu setzen. Zum siebten Mal werden in dem Bundesland flächendeckend Produkte aus Ländern der EZA-Woche zum Kauf angeboten. 60 Kooperationspartner richten Verkaufsstände in ihren Häusern ein. Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, Süßigkeiten, Gewürze, Reis und eine Vielzahl von...

  • 18.10.18
Hündin Lyca beim Gottesdienst am Franziskustag

Franziskusschule Ried
Wenn Hunde in die Kirche gehen...

RIED (hepu). Anlässlich des Namenstages von Franz von Assisi, der für sein besonderes Verhältnis zur Tierwelt bekannt ist, feierte die Franziskusschule Ried auch heuer wieder ihren Namensgeber. Dabei besuchte die Hündin Lyca den Gottesdienst der Schule und veranschaulichte für die Kinder die Legende vom Wolf von Gubbio, welche von Diakon Felberbauer erzählt wurde. Beim anschließenden Franziskus-Frühstück in den Klassen war Hündin Lyca ebenfalls inmitten der Schüler zu finden.

  • 17.10.18
Die drei Burschen fühlen sich in der HBLW Ried wohl.
7 Bilder

Boys Day 2018
HBLW Ried ist mit dabei beim Boys Day 2018

Dieser Artikel wurde von Maria Planitzer verfasst. RIED. Elf Burschen haben im heurigen Schuljahr ihre Ausbildung an der HBLW Ried gestartet. Stefan Doblmayr und Alexander Reinthaler besuchen bereits die 2AH, Sebastian Probst ist Schüler der 1AH. Alle drei fühlen sich sehr wohl an der Schule und erklären, warum die HBLW auch für Burschen durchaus attraktiv ist. Zukünftige Chefköche Stefan ist an die HBLW gewechselt, weil er leidenschaftlich gerne kocht und in diesem Metier seine Zukunft...

  • 17.10.18
Die Bank lädt zum Verweilen ein.

Kraftplatz in Tumeltsham
Mundartdichtung lädt zur Rast und Einkehr

TUMELTSHAM. Jedem Wanderer und aufmerksamen Autofahrer, der von Tumeltsham in Richtung Pesenreith unterwegs ist und die Innviertler Gegend genießen will, fällt eine etwa 200 Jahre alte Eiche unweit der Straße auf. Esoteriker würden sofort zum Schluss kommen, es gäbe hier einen "Kraftplatz". Man muss aber nicht esoterisch angehaucht sein, um zu erkennen, dass dieser Baum zum Innehalten einlädt. Die Landwirtin Stefanie Zwingler, ist eine talentierte Mundartdichterin und ziert die Bank in...

  • 17.10.18

Politik

Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18
Die Funktionäre der ÖVP brachten den Arbeitern eine kleine Stärkung.

Busterminal Ried
ÖVP Vertreter besichtigten Baustelle

RIED. Mit einer Investition von insgesamt rund 6,5 Millionen Euro wird derzeit der Busterminal am Bahnhof in Ried neu errichtet. Jetzt haben sich Bezirksparteiobmann-Stellvertreter Manfred Hofinger und einige Vertreter vom Bezirksvorstand über den Fortschritt der Arbeiten auf der Baustelle informiert. „Damit wird der neue Busterminal am Bahnhof zu einer modernen und leistungsfähigen Drehscheibe“, freut sich Manfred Hofinger und nutzt bei der Besichtigung die Gelegenheit, sich bei den...

  • 10.10.18
Der typische Preis für ein Einfamilienhaus liegt in Oberösterreich bei 225.469 Euro

Einfamilienhäuser: Rekordjahr
Noch nie so viel verkaufte Häuser in Oberösterreich.

OÖ. Laut aktuellem Re/max-Imobilienspiegel wurden im ersten Halbjahr 2018 und ein Viertel mehr  Einfamilienhäuser als im Vorjahr verkauft und damit so viel wie noch nie zuvor. Das ist das Rekordergebnis an Einfamilienhauskäufen in Oberösterreich in Zahlen: 1.051 im ersten Halbjahr 2018, um +214 Einheiten oder +25,6 Prozent mehr als zuletzt. Damit hat Oberösterreich seinen dritten Platz im Bundesländerranking gut behauptet, denn Kärnten, die Nummer vier, meldet nur gut halb so viele...

  • 02.10.18

„Vielfalt statt Einfalt“ an der PTS Obernberg

OBERNBERG. Im Rahmen des ganztägigen Workshops „Vielfalt statt Einfalt“ der Young Caritas Linz wurden mit den PTS-Schüler des Fachbereichs Dienstleitungen in Obernberg das Thema „Solidarität“ behandelt. Evelyn Mallinger vermittelte den Jugendlichen durch unterschiedlliche Methoden, wie solidarisches Handeln und Zivilcourage zu einem friedlicherem Miteinander führen können.

  • 27.09.18

Sport

Die Stockschützen aus Mehrnbach holten sich den Sieg.
2 Bilder

Mehrnbacher Herbsttriathlon
Stockschützen Mehrnbach holten den Sieg

MEHRNBACH. In der Stocksporthalle Mehrnbach traten 13 Mannschaften sportlich gegeneinander an. Die Disziplinen waren Lattlschießen, Zimmergewehrschießen und Geldsackwerfen. Den ersten Platz sicherten sich die Hausherren, die Stockschützen aus Mehrnbach. Als Hauptpreis gab es einen Rundflug über den Rieder Bezirk. Nach der Siegerehrung fand der Ausklang mit Live-Musik im Stüberl der Stocksporthalle statt.

  • 17.10.18
Die SV Ried Legenden.
4 Bilder

2.000 Euro für den Kicker-Nachwuchs
Erster Wikinger Sponsorencup in Ried

RIED. Sechs Mannschaften aus Sponsoren und Partnern traten zum ersten Wikinger Sponsorencup im Bundesschulzentrum Ried an. Im Finale setzte sich das Team der SVR-Legenden gegen das Team HAS Vermittlung im Siebenmeterschießen knapp durch. Auf Platz drei landete das Team Sportsteam, das im Kleinen Finale gegen das Team Innpuls siegte. Ebenfalls mit dabei waren die Mannschaften OÖ Versicherung und Pfeiffer Metallbau. Mit acht Treffern wurde Max Scharrer Torschützenkönig des Turniers. Nach der...

  • 17.10.18
Das Team des UVC Ried war in Amstetten siegreich.
5 Bilder

UVC Ried
Auswärtssieg gegen Amstetten

AMSTETTEN. Vor allem die langen Spielwechsel konnten die Rieder Volleyballer für sich entscheiden, was dann auch ausschlaggebend war für den Gewinn des ersten Satzes. Im zweiten Satz hingegen hatte die Mannschaft aus Ried einige Startschwierigkeiten und fand nur schwer ins Spiel. Durch starken Servicedruck ging dieser Satz dann auch an die Heimmannschaft Amstetten. Im dritten Satz waren die Jungs aus Ried wieder am Zug und setzten da fort wo sie im ersten Satz aufgehört haben. Mit viel...

  • 15.10.18
Ehrungen auf dem Turntag 2018 in Scharnstein: Landes-Turnwartin Stephanie Shamiyeh, Armin Grünbart und Andreas Sturm (beide Turnverein Ried), Gottfried Lahner (Turnverein Aurolzmünster) und Landesobmann Peter Seufer-Wasserthal (v.l.n.r.)

Turnverein Aurolzmünster
Verleihung der ÖTB Ehrenurkunde

AUROLZMÜNSTER. Dem langjährigen Obmann des Turnvereins Aurolzmünster Gottfried Lahner wurde vom Landesverband des OÖ. Turnerbundes die Ehrenurkunde verliehen. ÖTB-Landesobmann Peter Seufer-Wasserthal überreichte die Urkunde am 13. Oktober 2018 auf dem 56. Turntag in Scharnstein und würdigte in seinen Worten das ehrenamtliche Engagement und die Begeisterung für die turnerische Sache bei den Ehrenträgern. Gottfried Lahner ist seit über 35 Jahren für den Turnverein Aurolzmünster in zahlreichen...

  • 15.10.18

Läuferin Maria Hörmandinger holt Bronze bei Staatsmeisterschaften in Graz

In Rahmen des Graz Marathons fanden auch die Halbmarathon-Staatsmeisterschaften statt. Einen Sahnetag erwischte LG Innviertel-Athletin Maria Hörmandinger. Sie erreichte mit einer Zeit von 01:34h Platz 3 in der Altersklasse W45. Maria verbesserte ihre Bestzeit um eine Minute und hatte satte zwei Minuten Vorsprung auf Platz 4. Nicht nur das Wetter verdiente sich an diesem Tag die Note sehr gut, sondern auch die Lehrerin aus Taiskirchen. Maria kann mit diesem Saisonabschluss so wie auch mit ihrer...

  • 14.10.18
2 Bilder

Wer kommt ins Finale?
Ninja Parkour an der NMS Geinberg

Wie wird man ein Ninja? Wie überwindet man mit Geschick alle Hindernisse und kommt ins Finale? Im Rahmen des Sportunterrichts wurde unter der Leitung von Sportlehrer Werner Schneglberger ein Hindernisparkour in der Turnhalle aufgebaut. Werner Schneglberger, selbst aktiver Parkourläufer/Freerunner und Trainer, gab Tipps und Tricks zum Bewältigen aller Hindernisse. Der Fokus lag auf Griffkraft, Schwung- und Klettertechniken, Kraft und Balance. Und dann wurde geklettert, geschwungen, gesprungen,...

  • 14.10.18

Wirtschaft

Von links: Barbara Lehner (Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Ried), Pamela Hamedinger (HAK Ried), Michael Großbötzl (Malerei Großbötzl), Elisabeth Hochhold (Raiffeisenbank Ried), Stephan Schwarz (DB Schenker), Petra Mies (Maximarkt), Eva Rendl (Fill Maschinenbau) und Hubert Wiesinger (HAK/HAS Ried).

iSchool startet im Innviertel

RIED. 14 Schüler der Handelsschule Ried im Innkreis starten heuer erstmals mit der Hot Spot! Innviertel iSchool. Neun Unternehmen aus der Region, die in verschiedenen Branchen tätig sind, fungieren als Projektpartner dieses vielversprechenden Schultyps. In enger Kooperation von Schule und Wirtschaft sammeln die Jugendlichen praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen. Workshops werden direkt in den Unternehmen oder in der Schule durchgeführt und durch begleitete...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Sinan Yildirim ist E-Commerce Lehrling bei Kräutermax.

Kräutermax Ried
Erster Lehrling zum E-Commerce-Kaufmann

RIED. Seit 2018 gibt es den neuen Lehrberuf zum E-Commerce-Kaufmann. Sinan Yildirim aus Hohenzell ist der erste Lehrling dieses Berufes bei Kräutermax in Ried. Da der Online-Handel immer mehr zunimmt, wurde dieser neue Lehrberuf ins Leben gerufen. In jedem Fall ist es ein spannendes Pilotprojekt für alle, die Interesse an E-Commerce, an Social Media und an einer kaufmännischen Tätigkeit haben. Mehr Infos erhalten Sie bei der WKO.

  • 17.10.18
FACC profitiert vom Boom in der Aerospace-Industrie und setzt Wachstumskurs fort.

FACC
Umsätze im ersten Halbjahr erhöht

RIED. Die FACC AG verzeichnete in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 dank der anhaltend positiven Entwicklung in der zivilen Luftfahrtindustrie eine planmäßige Zunahme beim Umsatz. „Die Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr erfüllt unsere Erwartungen, besonders zufrieden sind wir mit dem Erhalt des neuen Auftrages im Wert von 230 Millionen Euro sowie einem weiteren Anstieg der Auftragsrücklage auf 6,5 Milliarden US-Dollar“, sagt Robert Machtlinger, CEO von FACC. Für das...

  • 17.10.18
2018 gab es weniger Unternehmensinsolvenzen aber mehr Privatkonkurse.

Ried
Weniger Unternehmensinsolvenzen, mehr Privatkonkurse

RIED. Laut aktuellen Auswertungen des KSV1870 wurden in den ersten drei Quartalen 2018 zehn Unternehmensinsolvenzen und 24 Privatkonkurse eröffnet. Im Jahr 2017 waren es 14 Unternehmensinsolvenzen und 20 Privatkonkurse. Es wurde also eine Minderung bzw. eine Steigerung festgestellt.

  • 17.10.18
FACC ehrte 191 Mitarbeiter für ihre Treue zum oberösterreichischen Unternehmen.

FACC ehrt Mitarbeiter
2.560 Jahre sind ein Grund zu Feiern

WIPPENHAM. 191 Mitarbeiter des oberösterreichischen Aerospace-Konzerns feierten im Loryhof in Wippenham ihr Dienstjubiläum. Die Vorstände der FACC sprachen den Jubilaren persönlich ihren Dank für 2.560 Jahre Treue zum Unternehmen aus. „Im Wissen und der Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt ein unermesslicher Wert für das Unternehmen“, gab Robert Machtlinger, CEO von FACC, bei der Jubilarsehrung bekannt. FACC beschäftigt derzeit in ihren drei Fertigungswerken...

  • 15.10.18

Leute

Bezahlte Anzeige
Einer der zahlreichen Flights mit Brutto-Sieger Walter Janisch, Alfred Kainhofer, Harald Effenberger und Rainer Zwanzger (v.l.).

Rainerpark Schwanenstadt
Golf-Charity-Trophy war ein voller Erfolg

SCHWANENSTADT, REGAU. Das Lifestyle- und Gesundheitszentrum Rainerpark in Schwanenstadt lud kürzlich zur 1. Golf-Charity-Trophy in den Golfclub Regau Attersee-Traunsee. Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich zahlreiche Golfsportler und Unterstützer zu diesem hochwertigen Event dann bei Sonnenschein ein und waren letztendlich von den Platzverhältnissen des Golfkurses mehr als begeistert. Die mitspielenden Gäste wurden bereits in der Früh mit einem Frühstück empfangen. Zur Halbzeit der...

  • 17.10.18
17 Bilder

Ehejubiläen 2018
Pfarre und Goldhaubengruppe Kirchdorf luden zum Fest der Ehejubiläen!

Unlängst lud die Pfarre und die Goldhaubengruppe Kirchdorf zum Fest der Ehejubiläen ein! Am gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche Kirchdorf /Inn, nahmen 8 Ehepaare teil, die sich vor 25, 30,35,45 und 50 Jahren vor dem Traualtar das „JA“ Wort gaben. Der feierliche Gottesdienst (Vorabendmesse) wurde zelebriert von Kaplan Hr.Thomas vom Augustiner Chorherrnstift Reichersberg ,Fürbitten und die Lesung wurde von den Jubelpaaren gelesen, ,für die musikalische Umrahmung bzw. für einen...

  • 17.10.18

Gemeinde St. Georgen bei Obernberg
Xaver Seiringer - Mein Jahr in Ghana

Xaver Seiringer arbeitete im Rahmen seines Zivildienstes ein Jahr in Ghana und bereichtet am Samstag den 20. Oktober 18, um 19.30 Uhr, in der Galerie der Mehrzweckhalle über seine Erfahrungen und Erlebnisse. Der HTL-Absolvent entschloss sich nach der Matura seinen Zivildienst in Form eines Volontariats (Auslandszivildienst) beim Don Bosco Technical Institute Sunyani in de Region Brong Ahafo in Ghana zu absolvieren.

  • 15.10.18
12 Bilder

Herbsttagung der Bezirksobfrauen und Stellvertreterinnen der OÖ Goldhauben.-Kopftuch.-und Hutgruppen im Bildungshaus St.Magdalena
Eine Gemeinschaft die stärkt ....

Herbsttagung der Bezirksobfrauen und Stellvertreterinnen der OÖ Goldhauben.-Kopftuch.-und Hutgruppen im Bildungshaus St.Magdalena Unlängst lud Landesobfrau Martina Pühringer zur Herbsttagung ,Bezirksobfrauen und Stellvertreterinnen der OÖ .Goldhauben-,Kopftuch-und Hutgruppen in`s Bildungshaus nach St.Magdalena ,Linz- Urfahr ein. Nach dem Eintreffen der Teilnehmer und beziehen der Zimmer folgte die Begrüßung durch Landesobfrau LAbg. Martina Pühringer , Vorstellung der Landesreise, die ...

  • 14.10.18
76 Bilder

Grande Finale auf der "Music Austria" in Ried

RIED (tazo). Die Music Austria - die Leitmesse für die Musikbranche - war auch heuer wieder der Treffpunkt für Musiker und Musikbegeisterte aus dem deutschsprachigen Raum. Mehr als 290 Firmen und Marktführer präsentierten in sieben Hallen auf 13.000 Quadratmeter ihr überzeugendes Angebot und die neuesten Trends aus allen Bereichen der Musikbranche. Die Besucher erwartete eine unglaubliche Auswahl an Musikinstrumenten welche zum Testen in Akustikkabinen sowie zum Kaufen einlud. Das...

  • 14.10.18
3 Bilder

Geschichte live
Zurück in die Steinzeit

Die 2. Klassen ließen sich im Rahmen des Geschichtsunterrichts zurück in die Steinzeit “beamen”. Wie schwer es gewesen sein muss, auf der Jagd Beute zu machen, konnten alle im Steinzeit-Theater erleben. Besonders die Jagd war es, die den menschlichen Verstand schärfte. Die Altsteinzeitmenschen waren gezwungen, Jagdtechniken und Werkzeuge beziehungsweise Waffen zu entwickeln. Auch der Jagdzauber, der das Jagdglück beschwören sollte, wurde im Spiel eingesetzt. Mit viel Kreativität, Ideen und...

  • 14.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14