Ried - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Sechs verschiedene Wallboxen zum Aufladen von Elektroautos hat der ÖAMTC getestet.
3

Elektromobilität
Wallboxen für E-Autos im Test

Der ÖAMTC hat sechs verschiedene Wallboxen für Elektroautos getestet. Nur ein Modell ist durchgefallen. Ö/OÖ. Grundsätzlich kann man ein Elektroauto auch ohne eine sogenannte Wallbox zuhause aufladen. Aus Sicherheits- und auch aus Komfortgründen sind die Geräte aber empfehlenswert und auch immer weiter verbreitet. Der ÖAMTC hat sich sechs gängige Modelle genauer angeschaut.  Testsieger mit Österreich-BezugDie beste Box im Test war die TX-1000, vertrieben von der österreichischen Firma Kostad....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die in Österreich neue Firma ARI Motors punktet mit einem Elektro-Nutzfahrzeug mit bis zu 260 km Reichweite, 900 kg Nutzlast und mehreren Aufbauten.
5

Ameisenstark und supergünstig:
Der neue ARI

Österreich hat eine neue Nutzfahrzeugmarke: ARI Motors (Ari ist die japanische Bezeichnung für Ameise). Die deutsche Firma baut seit 5 Jahren elektrische Transporter – vom wendigen Pickup bis zum flinken Lastenmoped – und erfreut sich vor allem bei kommunalen Dienstleistern großer Beliebtheit. Kastenwagen oder Pritsche Mit dem Marktstart in Österreich bieten die E-Transporter-Spezialisten erstmals auch ein Nutzfahrzeug der Klasse N1 (bis 3,5 t Gesamtgewicht) an. Der ARI 901 wird in vier...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Hyundai Kona N wurde in der eigens für ihn entwickelten Farbe Sonic Blue gelauncht –  mit den kontrastierenden rot-grau-schwarzen Designelementen ein eindrucksvoller Auftritt.
5

Conan war gestern,
Kona N ist heute

Kraftvoll und stark: Der Hyundai Kona N ist der erste SUV, der in das N-Portfolio aufgenommen wurde. Der „hot“ SUV “ kombiniert den Fahrspaß und die kompromisslose Leistung eines N-Modells mit den wesentlichen SUV-Attributen Komfort, Sicherheit und Vielseitigkeit. 280 PS und Launch Control Ausgestattet ist der Kona N mit einem 2.0 T-GDI Vierzylinder Motor mit 280 PS und dem neu entwickelten 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe N DCT. Er bietet mehrere Schaltfunktionen und Fahrmodi (N Grin Control...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Weltpremiere des beliebten Škoda Fabia, der sich nun größer, sicherer und sparsamer präsentiert.
6

Hurra,
der neue Škoda Fabia ist bald da!

Vor 22 Jahren lieferte der Fabia sein Debüt, jetzt feiert die vierte Generation des beliebten Kleinwagens ihr weltweites Debüt: Der Fabia ist länger geworden, hat sein Kofferraumvolumen um 50 auf 380 Liter gesteigert und präsentiert fünf brandneue Simply Clever-Features. Highlights im neuen Fabia Zu den Highlights im neuen Škoda Fabia zählen unter anderem das freistehende Zentraldisplay, optionales Virtual Cockpit und die Simply Clever Details: ein neuer Befestigungsclip (für Kreditkarte) und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und sensationelle 7-Jahre-Garantie: der MG EHS Plug-in-Hybrid beeindruckt.
Video 11

Der MG EHS PHEV untermauert die Wertigkeit der chinesischen Marke
MG EHS Plug-in-Hybrid Luxury im Test

Antrieb: 4/5 Die Kombination aus 119 kW-Benziner und 90 kW-Elektromotor bringt gefällige 190 kW Systemleistung. Dazu eine ausgeklügelte 10-Gang-Automatik – und komplett ist die kultiviert-schicke Fortbewegung. Fahrwerk: 4/5 Äußerst angenehm und komfortabel lässt sich der SUV durch die Stadt und über Land bewegen. Innere Werte: 4/5 Sowohl Passagiere als auch Gepäck „wohnen“ geräumig und bequem im großzügig dimensionierten und mit hochwertigen Materialien versehenen SUV. Ausstattung: 4/5 Man...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ford fährt mit zwei neuen exklusiven Sondermodellen des Ranger auf: Stormtrak und Wolftrak sind in Österreich ab Sommer bestellbar
4

Premium oder Offroad
Limitierte Ford Ranger Modelle: Stormtrak und Wolftrak

Österreichs beliebter Pick-up fährt nun mit zwei kräftigen und exklusiven Sondermodellen auf: Ford Ranger Stormtrak und Ford Ranger Wolftrak. Der Ranger hatte im vergangenen Jahr einen Markt-Anteil von 33,6 Prozent in seinem Segment, im ersten Quartal 2021 den Rekord Markt-Anteil von 47,6 Prozent und zählt damit zu Österreichs meistverkauftem Pick-up. Stilvoll oder bullig?Der stilvolle Ford Ranger Stormtrak 156 kW (213 PS) wartet mit Premium-Lederausstattung, 10-Gang-Automatikgetriebe und der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ab Herbst gibt’s den ersten elektrischen Dacia Spring in der Variante „Comfort Plus“ mit 7-Zoll-Navi und Smartphone-Anbindung, Einparkhilfe mit Rückfahrkamera und vielem mehr ab 20.790 Euro.
4

City-SUV mit alltagstauglicher Reichweite
Der erste Elektro-Dacia surrt an … und wie!

Vor 16 Jahren startete Dacia in Westeuropa, nun beginnt mit dem Dacia Spring, dem ersten rein elektrischen Modell, eine neue Ära. Alltagstauglich und leistbarDer fünftürige City-SUV ist geräumig, hat vier Sitze, einen 33kW-Elektromotor mit einer absolut alltagstauglichen Reichweite von bis zu 230 Kilometern (WLTP) bzw. rund 305 Kilometer in der Stadt und kann mit Gleich- und Wechselstrom bis 30 kW geladen werden. Zum Marktstart in Österreich im Herbst 2021 gibt es die bereits jetzt bestellbare...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bei Mazda wird weiter gefeiert: Nun gibt es auch den neuen Jahrgang des Mazda MX-5 als „100 Years“-Sondermodell!
5

Jubiläumsedition
Auch der Mazda MX-5 feiert „100 Years“

Das Modelljahr 2021 des weltweit meistverkauften Roadsters wurde rundum optimiert: Sowohl Fahrwerk und Lenkung wurden verbessert, die Skyactiv-G Benzinmotoren sind wesentlich effizienter. Zudem gibt es nun auch vom der Mazda MX-5 eine exklusive „100 Years“ Jubiläumsedition. Ganz in Weiß und bisschen RotWie bereits von anderen Mazda-Modellen bekannt, sticht die Sonderedition „100 Years“ in der Lackfarbe „Snowflake Weiß“, mit burgunderroten Ledersitzen, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und weiteren...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ein Hingucker bem Cupra Formentor sind die vielen kupferfarbenen Elemente außen (auf Emblem, Felgen oder Bremsklötzen) und innen.
Video 13

Sportlichkeit wird großgeschrieben
Cupra Formentor im Test

Antrieb: 4/5 Auch wer kein Fan von künstlich erzeugtem Motorsound ist: Beim Cupra Formentor klingt er richtig gut, passt zu ambitonierter Motorisierung und scharfem Look. Das DSG-Getriebe schaltet schnell und soft. Fahrwerk: 4/5Direkte Progressivlenkung, präzises Fahrwerk. Dank adaptiver Regelung und unterschiedlichen Fahrmodi kontinuierlich exakt abgestimmt. Innere Werte: 4/5Die Sportsitze sind überraschend bequem, der Kofferraum geräumig genug – hat Gran Turismo-Qualitäten. Ausstattung:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ist das Pickerl beschädigt, sollte es so schnell wie möglich getauscht werden.
2

Arbö
Beschädigtes Pickerl muss getauscht werden

Nach den Wintermonaten sollten Autolenker auf Schäden der §57a-Begutachtungsplakette achten. OÖ. Autolenkern wurde in den vergangenen Monaten das Leben durch Eis und Schnee schwer gemacht. Allzu hartnäckig war oftmals die Eisschicht auf den Fahrzeugscheiben festgefroren, wodurch starker Krafteinsatz notwendig war, um freie Sicht zu erlangen. Wer mit der scharfen Kante des Eisschabers dabei die §57a-Begutachtungsplakette beschädigt hat, sollte keine Zeit verlieren und das Pickerl möglichst...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der neue Seat Arona ist robuster, noch sicherer und besser vernetzt.
4

Gestatten:
Seat Arona, der zweite

Im Jahr 2017 wurde der Seat Arona erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert, seither wurden weltweit über 350.000 Fahrzeug verkauft. Nun wird der neue Arona die Erfolgsgeschichte fortsetzen. Robuster und sicherer Das neue Exterieur vermittelt mehr Robustheit und Sicherheit. Auffallend sind der neu gestaltete Stoßfänger, neue Nebelscheinwerfer und serienmäßig LED-Scheinwerfer, neuer Heckspoiler oder auch das neue Logo und der neue Modellschriftzug. Innen fallen der gekonnte Einsatz von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Unverkennbar Opel Manta: Trotz moderner Optik ist die 1970er-Ikone im neuen Opel Manta GSe ElektroMOD sofort zu erkennen.
2

Der batterie-elektrische Manta GSe ElektroMOD
Opel Manta reloaded

Erinnern Sie sich noch an den legendären Opel Manta? Das Kultmodell verwandelt sich nun in ein emissionsfreies Fahrzeug. Der batterie-elektrische Manta GSe ElektroMOD ist eine Reminiszenz an den Opel Manta A von 1970. Unter der schwarzen Haube werkt nun ein kräftiger E-Motor statt einem Vierzylinder-Benziner, statt eines Kühlergrills trägt der Opel Manta GSe ElektroMod das neue Opel-Gesicht, den Pixel-Vizor. Manta, Manta Via Pixel-Vizor, der sich über die gesamte Fahrzeugbreite spannt, kann der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Hola, Hola, der neue Seat Ibiza ist da. Im Handel erhältlich ab dem dritten Quartal 2021.
3

Hola Hola
Seat Ibiza – das ist der Neue

Optisch erkennbar ist der neue Seat Ibiza außen an der serienmäßigen LED-Technologie, neuen Leichtmetallrädern oder dem neuen Modellschriftzug. Innen fällt das neue „Softtouch“-Armaturenbrett mit größerem Infotainment-Display auf. Hola Hola Natürlich ist der neue Ibiza auch bestens vernetzt. Mit „Hola Hola“ wird die Sprachsteuerung aktiviert. Seat Connect verbindet den Ibiza mit Rettungsdienst oder Kundenservice, die dazugehörige Smartphone-App verbindet ihn mit seinem Besitzer. Innovative...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Leicht gewachsen, mit einer Vielzahl an elektrfizierten Antriebsmöglichkeiten und optisch scharf gezeichnet: der neue Hyundai Tucson.
Video 12

Die Geometrie kühner Kanten
Hyundai Tucson Prestige Line im Test

Antrieb: 4/5 Als Mildhybrid wird der 136 PS-Turbodiesel durch einen kleinen 48-Volt-Elektromotor unterstützt. Das soll Sprit sparen helfen und versetzt ihn immer wieder in den sogenannten Segelmodus, in dem der Diesel weggeschaltet ist. Das 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe schaltet früh, rasch und sanft. Fahrwerk: 4/5 Harmonisch, komfortabel und agil. Überaus leichtgängig und direkt zu lenken. Innere Werte: 4/5 Gediegene und hochwertige Materialien. Üppig Platz in beiden Reihen und im...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
VCÖ Sprecher Christian Gratzer, Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner und Regionalmanager ÖBB-Personenverkehr Paul Sonnleitner  (v. l.) starten den Aufruf zur Teilnahme am VCÖ Mobilitätspreis.

VCÖ-Mobilitätspreis
Neues Mobilitätszeitalter

"Aufbruch in der Mobilität" ist das Motto des diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreises Oberösterreich, der heute von Verkehrslandesrat Günther Steinkellner, dem VCÖ und den ÖBB gestartet wurde. OÖ. Die Coronakrise hat zahlreiche Entwicklungen und Mobilitätstrends beschleunigt, wie Videokonferenzen statt Dienstreisen, Homeoffice statt Pendlerfahrten und die Zunahme des Radverkehrs. Zudem nimmt die E-Mobilität Fahrt auf - sowohl im privaten Bereich, wie auch bei neuen Angeboten wie Sharing und neuen...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Wegen Bauarbeiten fährt zwischen Ried und Simbach ein Schienenersatzverkehr.

29. April bis 2. Mai
Schienenersatzverkehr zwischen Ried und Simbach

Von 29. April, 23.40 Uhr, bis 2. Mai 2021, bis Betriebsschluss, fährt zwischen Ried und Simbach ein Schienenersatzverkehr. RIED, SIMBACH. Aufgrund von Bauarbeiten zwischen den Bahnhöfen Ried und Simbach kommt es auf der Strecke zu Abweichungen im Zugverkehr. Ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen ist eingerichtet. Die Busse sind mit der Aufschrift „Schienenersatzverkehr“ gekennzeichnet."Der Ticketkauf ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich. Daher ersuchen wir Sie, Ihr Ticket vor...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der neue Citroën C5 X wird zur Markteinführung in Österreich ausschließlich mit Plug-In-Hybridantrieb angeboten werden.
5

Stattlich, innovativ, unverwechselbar:
Der neue Citroën C5 X

Der neue Citroën C5 X bringt frischen Wind in die obere Mittelklasse: eine markante Kombination aus stattlicher Limousine, dynamischem Kombi und erhöhten SUV-Elementen. Komfort. Komfort, Komfort Im neuen Citroën C5 X gibt die Advanced Comfort Aktivfederung ihr Debüt. In Kombination mit den Advanced Comfort Sitzen und einem großzügigen Platzangebot vermittelt sie ein angenehmes Lounge-Gefühl. Zu den innovativen Technologien zählen Assistenzsysteme für halbautonomes Fahren oder Infotainment mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Erfolgs-SUV von Škoda, der Kodiaq, hat außen und innen ein dezentes Update verpasst bekommen.
4

Im dynamischen Design
Neuauflage des Škoda Kodiaq

Vor vier Jahren hat der Škoda Kodiaq das Licht der Autowelt erblickt – nun gibt’s eine Neuauflage des erfolgreichen siebensitzigen SUV. Neu sind die Frontpartie mit höherer Motorhaube und aufrechter stehendem Grill oder auch die Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer und serienmäßigen LED-Frontleuchten. Die dynamisch-markante Erscheinung wird auch durch die neuen Leichtmetallräder oder die neuen Stoßfänger vorne und hinten unterstrichen. Neue Zierelemente und Sitze Innen fallen neue Zierelemente und eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das ID. Light kommuniziert intuitiv mit seinem Fahrer und ist bei ID. 3 und ID. 4 serienmäßig an Bord.
3

Die Volkswagen ID. Familie
Es werde Licht – mit dem ID. Light

Digitale Assistenten im Auto schalten auf Zuruf unsere Lieblingssongs ein, zeigen auf Bildschirmen das Wetter an oder – wie das ID. Light der Volkswagen ID. Familie – signalisieren via Lichtimpulsen, in welche Richtung abgebogen werden soll. Vorteil des ID. Lights: Es kommuniziert intuitiv mit dem Fahrer und verringert somit – im Vergleich zu großen Displays – die Ablenkungsgefahr. ID. Light serienmäßig Mit dem schmalen Leuchtenband unter der Windschutzscheibe sind ID. 3 und ID. 4 serienmäßig...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der natürliche Lebensraum des Ford Tourneo Custom PHEV sind kurze Shuttlestrecken, auf denen er seine Talente voll ausspielen kann.
Video 7

De facto ein E-Car mit Range Extender
Der Ford Tourneo Custom PHEV im Test

Antrieb: 3/5 Vom Bahnhof zum Hotel, vom Hotel zum Skilift – kurze (rund 30 km) Shuttle-Strecken liebt der Ford Tourneo Custom PHEV, da er diese flott und flink rein elektrisch absolviert. Autobahn und Langstrecke liegen ihm weniger, was er mit entsprechendem Durst quittiert. Fahrwerk: 4/5 Gemütliches Gleiten wie in einem Pkw. Alles ist auf Fahrkomfort ausgerichtet. Innere Werte: 4/5 Fahrer und Passagiere sitzen nahezu königlich. Selbst bei maximaler Passagierzahl gibt es noch über 1 m3...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Perfektionsfahrten finden direkt im Verkehr und nicht am Übungsplatz statt. In Neufelden wurden die ersten Trainings schon erfolgreich absolviert.
2

Sicherheit
Freiwillige Perfektionstrainings für junge Mopedlenker

Mopeds gehören zu den gefährlichsten Verkehrsmitteln. Um den Jugendlichen mehr Fahrpraxis zu ermöglichen, bieten Land OÖ und AUVA ab sofort Moped-Perfektionstrainings an. Entwickelt wurden diese gemeinsam mit den Experten der Fahrschule Pichler aus Neufelden. OÖ, NEUFELDEN. "Die Statistik ist erschütternd", sagt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner. Ab einem Alter von 15 Jahren schnellen die Unfallzahlen in die Höhe. Ausschlaggebend für die hohe Verunglückungsrate sind Mopeds. Sie...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Ab Juni gibt es die Preise für den neuen Peugeot 308, ab Oktober kommt er zu den Händlern.
2

Neue Generation
Der Peugeot 308

Er bleibt charaktervoll und ist dennoch neu: der neue Peugeot 308 kommt dank 55 mm längerem Radstand und 20 mm reduzierter Höhe mit gestreckterer Silhouette. Er bietet im Fond mehr Platz für die Passagiere und zudem die Wahl zwischen Benzin-und Dieselmotorisierungen und Plug-In-Hybrid. Auch innen innovativ Auch die Fahrassistenzsysteme im neuen Peugeot 308 gehören der nächsten Generation an. Das i-Cockpit hat mit i-Connect Advanced ein intuitives und innovatives Infotainmentsystem. Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
In Europa gehen über 40 Prozent aller Jeep-Verkäufe aufs Konto des Jeep Compass, einer von vier ist mittlerweile ein Plug-in-Hybrid.
3

Stark, modern, Gelände-Spezialist:
neuer Jeep Compass

Zwei Seelen wohnen, ach! in seiner Karosserie: der Off-Road- und der Urban-Spirit sind das Geheimnis des Erfolgs des Jeep Compass. Der neue Compass ist das ideale Fahrzeug für „pragmatische Träumer“. Elegant, modern, hochwertig Grundlegend erneuert, fallen beim neuen Jeep Compass vor allem die neue Front mit Voll-LED Scheinwerfern und der neue und elegant-moderne Innenraum mit hochwertigen Materialien auf. Zu den Highlights zählen das digitale Instrumentenfeld, das Uconnect...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Futuristisch und äußerst dynamisch sieht die Studie des MG Cyberster aus, der ein wenig an den MGB Roadster aus vergangenen Zeiten erinnert.
4

Bald schon real?
Der MG Cyberster

Die ersten Skizzen des Concept-Sportwagen MG Cyberster erinnern an vergangene Zeiten mit dem MGB Roadster und deuten auf einen offenen Sportwagen hin. Futuristische Dynamik Die Front wird durch die markante Spoilerlippe, die typischen MG-Scheinwerfer und die interaktiven Magic Eye-Scheinwerfer charakterisiert. Bemerkenswerte Details sind weiters die seitlichen Laser-Leisten, die pfeilartigen Türen oder auch das Heck im sogenannten Kammback-Styling. Bekannt ist zudem, dass der MG Cyberster 800...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Motor & Mobilität aus Österreich

Ab dem 1. Mai 2021 tritt die neue europäische Reifenkennzeichnungsverordnung in Kraft.
2

5 Klassen
Reifenlabel für Autos ab 1. Mai mit neuen Eigenschaften

Am 1. Mai 2021 tritt eine neue Verordnung zur Reifenkennzeichnung ("Reifenlabel") in Kraft. Zu den bisherigen Angaben über Rollwiderstand, Nasshaftung und externes Rollgeräusch kommen Informationen über Eignung bei Schnee- bzw. auf Eisfahrbahn.  ÖSTERREICH. Ab dem 1. Mai 2021 tritt die neue europäische Reifenkennzeichnungsverordnung in Kraft. Jeder neue Autoreifen bekommt ein Label, das drei Eigenschaften anzeigt. Ähnlich wie das Energielabel bei Kühlschränken, Waschmaschinen und TV-Geräte kann...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Kosten für einen Liter Treibstoff sind massiv angestiegen.
2

Seit Jahresanfang um 14 Prozent
Massiver Preisanstieg bei Diesel und Eurosuper

Die Treibstoffkosten ziehen seit Anfang dieses Jahres ordentlich an. Der Autofahrerclub ARBÖ geht aber davon aus, dass Autofahrer zumindest bis zum Sommer keinen sprunghaften Anstieg der Treibstoffkosten zu befürchten haben.  ÖSTERREICH. Während Ende 2020 der Preis für einen Liter Diesel oder Eurosuper 95 bei maximal einem Euro lag, folgte 2021 die Trendwende. Der österreichweite Durchschnittspreis für einen Liter Diesel betrug am 4. Jänner, dem ersten Werktag des Jahres, noch 1,008 Euro, für...

  • Adrian Langer
Es gilt die Devise, jeder Verkehrstote ist einer zu viel is, dennoch gibt es leicht positive Nachrichten von Österreichs Straßen: Seit Aufzeichnungsbeginn habe es nicht so wenige Verkehrstote gegeben, so ÖAMTC-Verkehrstechniker David Nosé.
4

Geringster Wert
50 Verkehrstote von Jänner bis März

Zwischen 1. Jänner und 31. März 2021 sind 50 Personen auf Österreichs Straßen tödlich verunglückt: Das entspricht einem Rückgang von rund 28 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein historischen Tiefstand. ÖSTERREICH. Es gilt die Devise, jeder Verkehrstote ist einer zu viel is, dennoch gibt es leicht positive Nachrichten von Österreichs Straßen: Seit Aufzeichnungsbeginn habe es nicht so wenige Verkehrstote gegeben, so ÖAMTC-Verkehrstechniker David Nosé: „Bei der Analyse der Daten zeigte sich, dass...

  • Anna Richter-Trummer
Alle Reifen schnitten beim Sommerreifentest positiv ab.

Sommerreifentest
Alle Testkandidaten überzeugten

Der heurige Sommerreifentest des Automobilclubs ARBÖ stellt den Reifen ein positives Zeugnis aus: Alle neun Pneus schneiden mit „sehr empfehlenswert“ oder „empfehlenswert“ ab. ÖSTERREICH. Gemeinsam mit seinen deutschen Testpartnern ACE Auto Club Europa und der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat der ARBÖ neun Sommerreifen des Formats 225/45 R 17 mit dem Golf VIII als Testfahrzeug verglichen. Die unter die Lupe genommene Reifengröße ist passend für Kompakt- und Mittelklasse-Pkw. ...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.