Ried - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Turnerischer Höhepunkt des TV Aurolzmünster ist das jährliche Weihnachtsschauturnen in der NMS Aurolzmünster

Weihnachtschauturnes des Turnvereins Aurolzmünster
Die große Nacht der Musicals

AUROLZMÜNSTER: Wie jedes Jahr starten im September die Turnerinnen und Turner des Turnvereins Aurolzmünster 1910 in ihre Saison. Ab diesem Zeitpunkt wird in der Turnhalle der Neuen Mittelschule fleißig – mit einem tollen und abwechslungsreichen Bewegungsprogramm für jung und alt – trainiert. Turnerischer Höhepunkt ist das alljährliche Weihnachtsschauturnen, dass dieses Jahr am Samstag, den 15.12. um 18.30 Uhr in der NMS-Turnhalle stattfindet. Diesjähriges Motto „Die große Nacht der...

  • 10.12.18
Sport
SV Eberschwang: Obmann Helmut Berger, Max Haller (Regie/Drehbuch/Kamera) und Günther Lang (OÖ Fußballverband).
5 Bilder

"Kick ohne Tschick"
Aus für den Qualm in drei Kantinen im Bezirk Ried (inklusive Videos)

BEZIRK RIED. Im Herbst haben der OÖ Fußballverband und die OÖ Gebietskrankenkasse die Kampagne „Kick ohne Tschick“ gestartet. Nun wurden die Gewinner prämiert. Unter den acht Siegern sind mit der Union Mehrnbach,  dem USV Pattigham/Pramet und dem SV Eberschwang drei Fußballvereine aus dem Bezirk Ried vertreten. Ziele der InitiativeDie gesundheitspräventive Initiative verfolgt die Ziele, speziell im Nachwuchsbereich das Nichtrauchen zu fördern , die Vorbildwirkung von Trainern...

  • 06.12.18
Sport
Trainerin Ute Zeilinger (r.) mit den beiden Athleten Lea Gschwandtner und Herbert Stephan Maier sowie Trainingspferd Sina am Erlebnishof Metina.

Abu Dhabi wir kommen!

MÖRSCHWANG, ABU DHABI. Der Verein Pondera - Therapeutisches Reiten und Voltigieren, der am Erlebnishof Metina (Mensch, Tier und Natur) von Melanie Grüblinger in Mörschwang trainiert, bereitet sich intensiv für die nächsten World Summer Games von Special Olympics International in Abu Dhabi vor. Zwei Athleten am StartPondera stellt mit Lea Gschwandtner und Herbert Stephan Maier zwei Athleten des österreichischen Kaders. Betreut werden die beiden im Training und bei den Wettkämpfen in den...

  • 06.12.18
Sport
Die Turner des TV Ried 1848 mit Trainer Ioan Albou.

Erfolg für den TV Ried 1848

RIED, WATTENS. Vier Turnerinnen und  drei Turner des ÖTB Turnverein Ried 1848 starteten vor  kurzem bei den Österreichischen Turn10 Meisterschaften  in Wattens. Lisa Schwendtner, Flora Zagerbauer, Hanna Penninger, Isabella Erlach, Klaus Grünbart, Ralf Seebacher und Florian Lenzenweger traten in den jeweiligen Altersklassen in einem Starterfeld von insgesamt mehr als 620 Teilnehmern an. Lisa Schwendtner turnte in ihrer Klasse gegen 60 Konkurrentinnen und erreichte trotz Verletzung den...

  • 06.12.18
Sport
Beheizbare Bekleidung bietet besonderen Komfort beim Skifahren.

Wintersport-Trends
Leichte Materialien und Komfort

OÖ. Mit zwei besonderen Trends startet der heimische Sportfachhandel in die bevorstehende Wintersaison: Leichte Materialien bei Skiern, Skischuhen und Bekleidung bestimmen gemeinsam mit einem Höchstmaß an Komfort das Geschehen. Komfort ist dabei das passende Stichwort für den aktuell im Sportfachhandel erhältlichen Skijahrgang. Dieser ist vor allem noch leichter als bisher zu fahren. Bei den Radien bestimmt dabei nach wie vor die Riesenslalom-Taillierung als vielseitiger Universalski die...

  • 06.12.18
Sport
Super Saisonauftakt für Philipp Leodolter.

Erfolgreich gestartet

RAMSAU, HOHENZELL. In der Ramsau fand vor kurzem der Startschuss für die neue Langlauf-Saison statt. Der WM-Ort von 1999 sprang als Ersatz für das schneelose St. Ulrich am Pillersee ein. ÖSV Kaderathlet Philipp Leodolter von der Union Hohenzell holte über 10 km Klassik Platz drei. "Der Einstieg in die neue Saison ist gut gelungen. Die Strecke war recht anspruchsvoll und stellenweise rutschig. Aber ich hatte zum Glück einen schnellen Ski. Unser Serviceteam hat da ganze Arbeit geleistet“, zeigte...

  • 06.12.18
Sport
Nici Schmidhofer in Lake Louise.

Siege für Fischer Race Family

RIED. Nicole Schmidhofer und Max Franz haben kürzlich bei alpinen Ski-Rennen in Nordamerika drei Siege für die Fischer Race Family eingefahren. Die Steirerin Schmidhofer war in Lake Louise zwei mal die Schnellste auf der Piste und nahm von Kanada ihren ersten Weltcup-Sieg mit nach Hause. Im Super-G schrammte Ramona Siebenhofer auf Fischer-Skiern nur um eine Hundertstel  am Podest vorbei und landete auf Platz vier. Der Kärntner Franz gewann en Super-G in Beaver Creek. Als Sahnehäubchen sorgte...

  • 06.12.18
Sport
Designierter Landesrat Markus Achleitner, Sofia Polcanova (Tischtennis), Landeshauptmann Thomas Stelzer, Sandra Lettner (Klettern), Bettina Plank (Karate), Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl, Landestrainer für Leichtathletik Wolfgang Adler (v. l.).

Sportressort-Budget
Olympiazentrum als „Herzstück“ des oö. Leistungssports

OÖ. Für das Jahr 2019 hat das Land OÖ 12,5 Millionen Euro für das Sportressort budgetiert. Auch im kommenden Jahr soll der Löwenanteil mit mehr als fünf Millionen Euro des Budgets der Infrastruktur und dem Sportstättenbau zu Gute kommen. Laut Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl will man eine nachhaltige Sportentwicklung fördern und ein flächendeckendes Bewegungsangebot für die oberösterreichische Bevölkerung schaffen. In diesem Sinne seien für...

  • 03.12.18
Sport
6 Bilder

Ried-Seki Matthias Wahl: "Unser toller Zusammenhalt macht uns fast unbesiegbar!"

Am Freitag, den 30.11.2018 traf sich der aktuelle Herbstmeister der 1. Klasse NO zur Weihnachtsfeier im Gasthaus Mayr in Ried. Und bereits bei der Anwesenheit der Funktionäre, Spieler und Freunde der Rieder Fußballfamilie war der Zusammenhalt der Union mehr als spürbar. Sektionsleiter Matthias Wahl war bei seiner Rede sichtlich stolz, als er vom zwischenzeitlichen Erfolg der besten zwei Rieder Mannschaften sprach. Nicht nur der erste Platz der Kampfmannschaft, sondern auch der hervorragende...

  • 01.12.18
  •  2
Sport
Melisa Osmancevic vom ASKÖ Ried.

Melisa Osmancevic: beste Turnerin in OÖ

RIED. Die 8 jährige Turnerin der ASKÖ Ried Melisa Osmancevic konnte beim OÖ Grundlagen Cup der Kunstturnerinnen wiederholt einen Sieg erturnen. Nachdem sie im Frühjahr schon bei den OÖ Landesmeisterschaften, die gleichzeitig den 1. Cup darstellten, gewonnen hatte, entschied sie nun auch die 2. Cuprunde in Linz und damit den Gesamtsieg für sich. Somit ist Melisa Osmancevic Oberösterreichs beste Turnerin ihres Jahrgangs.

  • 29.11.18
Sport
Der neue Obmann Alfred Riegler und der bisherige Obmann Helmut Frühauf.

Obmannwechsel bei der Union Eberschwang

EBERSCHWANG. Bei der Jahreshauptversammlung der Union Eberschwang (Sektionen Tischtennis und Tennis) kam es zu einem Obmannwechsel. Nach 28 Jahren übergab  Helmut Frühauf diese Funktion an Alfred Riegler. In die „Amtszeit“ von Frühauf fielen unter anderem der Bau des Tennis-Clubheimes und die erfolgreichsten Jahre der Sektion Tischtennis. Sechs Jahre lang spielte man in der 2. Bundesliga. Für seine besonderen Verdienste um die Sportunion und ihre Mitglieder erhielt der scheidende Obmann das...

  • 29.11.18
Sport
Ulrike Prunthaller und Bartlguts's Duccio.

CDI4* München 2018: Zwei Platzierungen für Ulli Prunthaller & Bartlgut´s Duccio

NEUHOFEN. Das CDI4* Munich Indoors brachte zwei Erfolgsmeldungen für das Bartlgut in Neuhofen: Nach Rang drei im Grand Prix sicherte sich das Duo im Grand Prix Special den persönlichen Highscore von 71,702 Prozent und holte den sensationellen zweiten Platz. „Nach einem mit vielen schönen Erfolgen versehenen Turnierjahr durften wir uns über einen grandiosen Saisonabschluss im Rahmen der Munich Indoors freuen. Unsere Bereiterin Ulrike Prunthaller hatte sich inmitten des Vier-Sterne-CDI...

  • 29.11.18
Sport
Das Team der LAG Ried beim Christkindllauf.
2 Bilder

Bei der LAG läuft's

RIED. Beim traditionellen internationalen Steyrer Christkindllauf mit mehr als 800 Teilnehmern gingen neun Läufer derLAG Genböck Haus Ried Ried an den Start. Bei den Damen erlief Josefine Traubenek in der Klasse W70 den ersten Rang, Rafaela Hubauer und Jasmin Zweimüller konnten sich jeweils auf dem zweiten Platz in der Klasse W-40 sowie in der Hauptklasse positionieren. Marja-Liisa Aumüller vervollständigte das Damenquartett mit dem fünften Rang in der Hauptklasse. Bei den Herren gab es mit dem...

  • 29.11.18
Sport
Gerald Baumgartner und Roland Daxl vor der josko ARENA.

"Wir müssen nicht, aber wir können und wollen!"

RIED. Heute wurde mit Gerald Baumgartner der neue sportliche Leiter und Cheftrainer der SV Guntamatic Ried vorgestellt. Sei klares Ziel: der Aufstieg in die Bundesliga. Sein Plan: Das "Wir-Gefühl" stärken, zusammenarbeiten und im Frühjahr voll angreifen. Der 54-jährige Oberndorfer, der von 1992 bis 1995 in Ried spielte, wird seine Doppelfunktion als Trainer und sportlicher Leiter am 1. Jänner starten. Die Entscheidung, eine Person für beide Bereiche einzusetzen, fiel laut Roland Daxl,...

  • 28.11.18
Sport

SVR: Baumgartner kommt
Sportlicher Leiter und Cheftrainer in einer Person

RIED. Gerald Baumgartner wird ab 1. Jänner neuer sportlicher Leiter und Cheftrainer der SV Guntamatic Ried. Für das Scouting steht ihm Gerhard Schweitzer zur Seite. „Gerald Baumgartner bringt sehr viel Erfahrung für die Aufgaben mit. Er hat die Nachwuchsarbeit bei Red Bull Salzburg maßgeblich mitgestaltet, den FC Pasching zum Cup-Sieg geführt und hier den gesamten Verein neu aufgebaut. Er hat schon des Öfteren gezeigt, zuletzt auch wieder in Mattersburg, dass er bei einem Verein von Beginn...

  • 27.11.18
Sport
3 Bilder

Volleyballtraining mit den Profis vom UVC Ried

Am 5. November 2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Waldzell die Möglichkeit, mit den Profis der Rieder Volleyball Bundesligamannschaft gemeinsam zu trainieren. Das Staunen bei den Kindern der 3. und 4. Klassen war bereits groß, als die „Riesen vom UVC“ den Turnsaal betraten. Mit viel Freude und jeder Menge Begeisterung wurden die Tipps und Tricks der Profis von den Schülern dankbar angenommen. Bei lustigen, aber auch intensiven Trainingseinheiten, hatten die...

  • 25.11.18
Sport
Von links: Obmann Thomas Zeilinger, Rookie of the Year Moritz Schmidleitner und Präsident Holl Georg.
3 Bilder

Enduro Sport Club Eberschwang
Erfolgreiche Saison für die Enduro-Fahrer

EBERSCHWANG. Der Enduro Sport Club (ESC) Eberschwang blicke bei der Jahresabschlussfeier auf eine sehr erfolgreiche Saison 2018 zurück. 
An diesem Abend wurden die Ehrungen zum ESC-Cup durchgeführt und die Sieger gebührend gefeiert. Den Gesamtsieg in der Open Klasse sicherte sich Christian Schwarz vor Manuel Murauer und Bernhard Huemer. Als Aufsteiger des Jahres wurde der neunjährige Moritz Schmidleitner ausgezeichnet, der heuer auf seiner 65cm³ Husqvarna erstmals am ESC-Cup teilnahm und tolle...

  • 22.11.18
Sport
Am Sonntag, 25. November schnüren die Kicker der SV Guntamatic Ried ihre Schuhe für das letzte Spiel der Saison gegen die FC Juniors OÖ.

Letztes Spiel der SVR in der Herbstsaison
Lukas Grgic: „Für uns zählen nur drei Punkte“

RIED. Am Sonntag,  25. November, kickt die SV Guntamatic Ried zum Abschluss des Herbstdurchgangs auswärts beim FC Juniors OÖ. Ankick ist um 10.30 Uhr in der TGW Arena in Pasching. „Es ist ein Derby, ich treffe auf ein paar alte Bekannte. Für uns zählen nur drei Punkte und diese werden wir auch holen. Es ist ein extrem wichtiges Spiel für uns. Der Fokus auf den Gegner war jetzt im Training schon sehr hoch, sodass wir am Sonntag das Maximum herausholen können. Die Juniors sind eine junge,...

  • 22.11.18
Sport
Die Schützen des HSV blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
2 Bilder

Heeresportverein Ried
Schützen blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

RIED. Die Großkaliberschützen des Heeressportverein (HSV) Ried, Sektion Schießen, blicken bisher auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück.  Neben vielen regionalen und bundesweiten Bewerben, bei denen neben erfahrenen Wettkampfschützen auch eine hohe Zahl an Jungschützen an den Start geschickt werden konnten, wurden auch auf nationaler und internationaler Ebene Medaillenränge erreicht. Medaillenregen für die HSV-Sportler Bei den Austria International Open in Hopfgarten konnte sich Peter...

  • 16.11.18
Sport
Fränky Schiemer beendet seine Tätigkeit als Manager der SV Ried.

SV Ried
Fränky Schiemer wird seine Tätigkeit als Manager beenden

RIED. In der Winterpause wird der Manager der SV Guntamatic Ried, Fränky Schiemer, seine Tätigkeit nach einer geregelten Übergabe beenden. „Für den Verein ist nur dann im Winter ein echter Neustart möglich, wenn auch ich meine Position zur Verfügung stelle. Die positive Entwicklung der SV Ried ist mein zentrales Anliegen – daher werde ich bis zur bevorstehenden Winterpause meinen Abgang vorbereiten und meine Agenden geordnet übergeben“, betont Fränky Schiemer.

  • 14.11.18
Sport
Thomas Weissenböck wird künftig wieder in der Akademie der SVR tätig sein.

Rücktritt
Weissenböck hat das Feld als Headcoach geräumt

RIED. Thomas Weissenböck hat  am Montag, 12. November, dem Präsidium der SV Guntamatic Ried seinen Rücktritt als Cheftrainer mitgeteilt. Co-Trainer Miron Muslic wird bis auf Weiteres das Training der Profi-Mannschaft leiten. Weissenböck bleibt dem Verein im Nachwuchsbereich erhalten. „Ich habe den Job als Cheftrainer der SV Guntamatic Ried sehr gerne gemacht. Nach den letzten Spielen habe ich aber gemerkt, dass die Mannschaft neue Impulse braucht. Ich möchte dem Verein hierbei nicht im Wege...

  • 13.11.18
Sport
Diese Choreo der SVR Fans gemeinsam mit Sion-Fans wurde von der BH Ried genehmigt.

Wirbel um Überzieher-Verbot

RIED. Beim Risikomatch der SV Guntamatic Ried gegen den FC Blau-Weiß Linz am Freitag, 9. November stellten die Rieder Fans zu Beginn - in Anlehnung an die Gründung der SVR im Jahr 1912 - 19 Minuten und 12 Sekunden ihren Support völlig ein und hüllten das Stadion in eine fast unheimliche Stille. Als Grund wurden in einem Statement, das auch per Handzettel im Stadion verteilt wurde, "immer abstruser werdende Maßnahmen seitens der Behörden" gegen die Fanclubs genannt. "Dass wir uns seit Jahren...

  • 12.11.18
Sport

Oberösterreichische Crosslauf-Landesmeisterschaften in Neuhofen/Krems
Mario Friedl holt Bronze für LG Innviertel

Bei der Crosslauf-Landesmeisterschaft in Neuhofen an der Krems konnte sich Mario Friedl in der Altersklasse M35 die Bronzemedaille sichern. Die Athleten mussten in Neuhofen sechsmal eine 1,2 Kilometerrunde laufen. Mario benötigte für die 7,2 Kilometer 28:08 Minuten. Mario war mit seinem Crosslaufdebüt sehr zufrieden. Ebenfalls stark unterwegs beim Debüt war Stephan Kirchberger. Stephan kam nach 28:50 Minutenins Ziel. Der Utzenaicher belegte in der bärenstarken Altersklasse M40 Platz 8.

  • 11.11.18