Ried - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • 25.05.20
Norbert Schiessl und Hannes Ebner
6 Bilder

350 Kilometer in fünf Tagen
Zwei Geinberger laufen um das Innviertel

Norbert Schiessl (49) und Hannes Ebner (51) hatten die spontane Idee die Grenzen des Innviertels abzulaufen. Was die beiden Athleten des LC Geinberg bei diesem Abenteuer über 350 Kilometer erlebten und wer sie auf diesen Weg begleitete, lesen Sie hier im Interview mit Norbert Schiessl. Wie kommt man auf die Idee fünf Tage rund um das Innviertel zu laufen? Eigentlich wäre ich gerade mit dem Hannes in Korsika beim GR20, einem Weitwanderweg durch Korsika. Dieser Lauf geht über 180 Kilometer...

  • 22.05.20
Das Rieder Leichtathletik-Meeting wurde abgesagt.

Abgesagt
Rieder Leichtathletik-Meeting findet heuer nicht statt

RIED. Das für 17. Juli 2020 geplante Messe Ried Leichtathletik Meeting musste abgesagt werden. 2Trotz intensiver Bemühungen war es leider auch nicht möglich, einen Ersatztermin im Herbst zu finden, da die noch ausstehenden Leichtathletik-Meisterschaften nachgeholt und auch andere Veranstaltungen der Stadt Ried ebenfalls stattfinden werden", so Johannes Pichler, Johannes Hütter und Simon Wakonig vom Team LA Meeting Ried. Kleiner Trost: Für das Jahr 2021 wird ein großartiges Event der...

  • 19.05.20
Roland Daxl, Geschäftsführer der SV Ried Fußball GmbH und Finanzvorstand.

Gute Nachrichten für die SV Ried
HPYBET zweite Liga wird fortgesetzt

RIED. Mit 15 von 16 Stimmen hat die gestrige Klubkonferenz der HPYBET zweiten Liga beschlossen, dass die Meisterschaft 2019/20 ab 5. Juni weitergespielt wird. Der bisherige Spielplan wird beibehalten, das letzte Match geht am 31. Juli über die Bühne. Das ÖFB-Präsidium stimmte der Verlängerung der Saison 2019/20 zu. Jetzt zählt die Leistung am Rasen„Das war jetzt der vorletzte wichtige Schritt für unser großes Ziel, den Aufstieg in die tipico Bundesliga. Der letzte Schritt muss jetzt am...

  • 19.05.20
Das Rieder Freibad öffnet am 29. Mai.

Ab ins kühle Nass
Rieder Freibad sperrt am 29. Mai auf

RIED. Mit 29. Mai sperrt das Rieder Freibad seine Türen auf. Bezüglich maximal erlaubter Anzahl der Gäste gibt es keine Verordnung, nur eine Empfehlung, wie SPÖ-Stadtrat Peter Stummer weiß: "Die Empfehlung heißt ein Gast pro zehn Quadratmeter Fläche und zwei Meter Abstand zur nächsten Person, auch im Wasser. Für Personen aus einem Haushalt gilt diese Abstandsregel natürlich nicht!", so Stummer. Insgesamt dürfen so zwischen 900 und 1000 Personen in das Freibad hinein. Wenn diese Anzahl erreicht...

  • 18.05.20
VTA-CEO Ulrich Kubinger, Marlen Kubinger und SVR-Akademie Geschäftsführer Maximilian Schmidt.

Rieder Fußball-Akademie
VTA übernimmt Patronanz des Geländes

RIED. Die VTA Austria GmbH aus Rottenbach hat die Patronanz des Akademiegeländes der SV Guntamatic Ried übernommen. Das Trainingszentrum der Wenzel Schmidt Fußballakademie Ried trägt ab sofort den Namen „VTA – we clean water Soccer Field“. „Es freut mich sehr, dass wir in diesen schwierigen Zeiten mit VTA einen starken Partner für unseren Nachwuchs gewinnen konnten. Die Corona-Krise stellt Fußballvereine vor große Herausforderungen. Trotz der umfangreichen Auflagen wollen wir dennoch unseren...

  • 18.05.20
Trotz Regenwetters waren die Spieler hungrig auf ihr Training.
2 Bilder

Baumgartner zum Trainingsauftakt
"Viele Vereine haben an dieser positiven Entwicklung mitgearbeitet"

Die SV Guntamatic Ried startete heute, 15. Mai, um 10 Uhr im Trainingszentrum am Voglweg in Ried mit dem Mannschaftraining.  „Wir haben uns nach so langer Pause sehr auf eine Trainingseinheit – natürlich bei Einhaltung aller Präventionsmaßnahmen – gefreut. Die Spieler waren schon richtig hungrig darauf“, so SVR-Cheftrainer und sportlicher Leiter, Gerald Baumgartner. „In der HBYBET 2. Liga ist es nicht einfach, alle Anliegen von Profi- und Halbprofimannschaften unter einen Hut zu bringen. Das...

  • 15.05.20
3 Bilder

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • 14.05.20
  •  1
Aufgrund der Corona-Krise werden Yoga- und Fitness-Kurse nach draußen verlegt.

Draußen statt drinnen
Do-In, Fitness und Yoga jetzt outdoor erleben

RIED. Aufgrund der Vorgaben zur Eindämmung des Corona-Virus gehen Do-In Lehrer, Personal Karate Trainer und Shiatsu Praktiker Mark Wittmann sowie Karin Hild und Karin Gigler vom Fitness-Studio körperRaum nun neue Wege: Sie verlagern ihre Kurse ins Freie. Ort des Geschehens ist der Nordpark Ried in der Rennerstraße und der Prameter Badesee. Do-In: Japanisches YogaDer Do-In Kurs startet am 20. Mai um 18.30 Uhr. Der spezielle Männer-Kurs beginnt einen Tag später um 19 Uhr. Beide Kurse gehen...

  • 13.05.20
1. virtueller LadiesRun Linz
Aktion
4 Bilder

6. Juni 2020
LadiesRun Linz: Wir laufen - aber virtuell!

Der Linzer LadiesRun wird wie geplant am 06. Juni stattfinden. Jedoch gehen 2020 die Teilnehmerinnen virtuell an den Start. Das heißt, jede Teilnehmerin sucht sich ihre Strecke selbst aus. Es gilt wie immer fünf Kilometer zu laufen, alleine oder gemeinsam, natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Regierungsmaßnahmen, als Team. Der Veranstalter Achim Wippel und seine Hikimus Event-&Werbeagentur versuchen mit ihren Partnern, auch in Krisenzeiten, die Leidenschaft zum Sport aufrecht zu...

  • 12.05.20
Der Tänzer, vorgezeigt von Stephanie Doms von Sunshine Yoga.

Yoga-Tipp von Stephanie Doms
Tänzer: Starke Beine, weites Herz

RIED. Sanfter Kraftaufbau und intensives Dehnen: Diese Verbindung macht Yoga so wohltuend. Heute zeigt Stephanie Doms von Sunshine Yoga eine Übung, mit der die Kombi aus Anstrengung und Entspannung sehr gut deutlich wird. "Der Tänzer" kräftigt das Standbein und dehnt das angehobene Bein. Diese Gleichgewichtsübung stärkt außerdem die Körpermitte, während die gesamte Körpervorderseite, insbesondere die Brustmuskulatur, geweitet wird. So geht'sStelle dich am besten barfuß auf eine stabile...

  • 12.05.20
SVR-Kicker Jefte Betancor, Klaus Rüß und Manfred Schneilinger vom Rieder Sozialmarkt sowie SVR-Co-Trainer Andreas Heraf.

SV Guntamatic Ried
Stadiongetränke an Rieder Sozialmarkt gespendet

RIED. Da in absehbarer Zeit keine Spiele mit Publikum in der „josko ARENA“ möglich sein werden, hat die SV Guntamatic Ried die Lagerbestände an Getränken aus der Stadiongastronomie an den Rieder Sozialmarkt „G‘schäftl“ gespendet. „Wir haben für die Getränke, die wir jetzt auf Lager haben, keine Verwendung mehr. Deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir in diesen schwierigen Zeiten damit eine soziale Einrichtung unterstützen. Wir freuen uns, dass wir mit den Getränken nun...

  • 12.05.20
UVC Ried Spieler Tomek Rutecki.
2 Bilder

UVC Weberzeile Ried
Kapitän und Betreuerteam weiterhin fix

RIED. Dominik Kefer hat bereits kurz nach Abbruch der Saison 2019-20 seine Zusage für die nächste Saison bekanntgegeben. Ihm folgte auch Athletiktrainer Robert Auer. Der Kapitän, Tomek Rutecki hat ebenfalls seine Option auf ein weiteres Jahr gezogen: „Meine Frau und ich haben uns in Ried ein neues Zuhause aufgebaut. Sie hat eine tolle Arbeit in der Nähe von Ried gefunden und wir fühlen uns unglaublich wohl. Selbstverständlich ist alles gerade extrem schwierig, da auch mein Trainingsplan...

  • 11.05.20
Karl Rachbauer
3 Bilder

Hundeschlittensport
„Die Hunde sind Teil der Familie“

Der Utzenaicher Karl Rachbauer ist zweifacher Welt- und Europameister. Mit seinen Huskys mischt er im Hundeschlittensport seit Jahren vorne mit. Ans Aufhören denkt der 56-Jährige noch nicht. Die BezirksRundschau blickt aber jetzt schon auf seine Karriere zurück. UTZENAICH (mafr). Sportlich war Karl Rachbauer schon immer. Der Utzenaicher kickte insgesamt 33 Jahre für den TSV Ort im Innkreis und konnte dort 1997 den Aufstieg in die erste Klasse feiern. Genau im selben Jahr entschied sich...

  • 11.05.20
Thomas Weissenböck, Leiter der OÖFV-Trainerausbildung, gibt jetzt Tipps für die Gestaltung des Fußballtrainings unter neuen Bedingungen.

OÖ Fußballverband
OÖFV gibt Empfehlungen für Trainingsbeginn

Ab 15. Mai sollen Trainingseinheiten im Fußball wieder möglich sein. Eine entsprechende Verordnung der Regierung gibt es allerdings noch nicht. Der oberösterreichische Fußballverband hat jetzt Empfehlungen für Verhaltensregeln erarbeitet. OÖ. Die zentrale Vorgabe beim Fußballtraining ist bisher das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern zwischen den Spielern und Spielerinnen. Um darüber hinaus Hygienemaßnahmen einhalten zu können, hat der OÖ Fußballverband, kurz OÖFV, nun eine...

  • 07.05.20

SV Ried
Änderungen in der zweiten Liga beantragt

Die SV Guntamatic Ried beantragt Erleichterungen für den Spielbetrieb und die Möglichkeit für einzelne Vereine, den Bewerb sanktionslos vorzeitig zu beenden. Der Antrag wird fristgerecht für die Klubkonferenz am 12. Mai 2020 eingebracht werden. „Wir können den Virus nicht ignorieren, wir können aber aus der Situation das Beste machen“, erklärt SVR-Präsidiumsmitglied Robert Tremel. Deshalb beantragt die SV Guntamatic Ried, dass Geisterspiele nicht in den Stadien gespielt werden müssen, da...

  • 06.05.20
Bewegung mitten im Wohnzimmer dank Jackpot.fit online.

Gesundheitsportprogramm im Wohnzimmer
Jackpot.fit jetzt online

RIED. Vor der Corona-Krise haben die Sozialversicherungsträger und Sportverbände auch in Ried das kostenlose Gesundheitsprogramm Jackpot.fit angeboten. Trotz der aktuellen Situation soll nun nicht länger auf die gesundheitswirksame Bewegung im Alltag verzichtet werden. Daher können Bewegungsmuffel, Sport-Beginner und Wiedereinsteiger nun online von von Jackpot.fit profitieren. Die 60-minütigen Bewegungseinheiten werden nun täglich mehrmals direkt ins Wohnzimmer übertragen. Die Anmeldung und...

  • 05.05.20

SV Ried
Antrag auf Aufstockung der ersten Liga gestellt

Gemeinsam mit dem SK Austria Klagenfurt haben die SV Guntamatic Ried einen Antrag auf Aufstockung der ersten Bundesliga gestellt. Derzeit gibt es für die zweithöchste Spielklasse weder eine Trainings- noch eine Spielerlaubnis, elf Runden müssten noch gespielt werden. Ein Antrag auf Abbruch der Liga erreichte nicht die nötige Zweidrittelmehrheit. Somit steht weiter die Zukunft der SV Ried, Tabellenführer der HPYBET zweiten Liga, in den Sternen. Um in die erste Bundesliga aufzusteigen, haben...

  • 05.05.20
Top-motivierte Mitglieder der Landjugend Tumeltsham.
7 Bilder

Bildergalerie
Landjugendmitglieder aus dem Bezirk Ried beim World Run mit dabei

Über 490 Mitglieder der Landjugend Oberösterreich spenden insgesamt fast 11.000 Euro beim Wings for Life Run und sichern sich durch die zurückgelegte Strecke den zweiten Rang weltweit. OÖ, BEZIRK RIED. Wie jedes Jahr wäre auch heuer die Landjugend Oberösterreich mit mehr als 500 Mitgliedern beim Linz Marathon am 5. April vertreten gewesen. Nachdem dieser jedoch aufgrund der Corona-Krise abgesagt wurde, kam schnell die Idee beim weltweit bekannten Wings for Life World Run mitzulaufen und dies...

  • 05.05.20
Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Sportminister Werner Kogler im Februar dieses Jahres in Hinzenbach beim Weltcup der Schispringerinnen.

Forderungen vom Land OÖ
Hilfe für Sportvereine vom Bund

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner deponierte in Videokonferenz mit Sportminister Vizekanzler Werner Kogler OÖ-Forderungen an das Bundes-Hilfspaket für den Sport. Nach dem Start der Trainingsmöglichkeiten für Spitzensportler mit 20. April werden mit dem  schrittweisen Öffnen der Sportanlagen auch für den Breitensport wichtige Schritte für ein Comeback des Sports gesetzt. Ein wesentlicher Punkt bleibt aber nach wie vor aktuell: Eine baldige Auszahlung von Unterstützungen für...

  • 04.05.20
3 Bilder

NMS Geinberg: Und wir bewegen uns doch!
Tag der Bewegung 2020 im Homeschooling-Modus

Auch wenn es am heurigen Tag der Bewegung "coronabedingt" keine gemeinsame Sportaktivität in der Schule gab, waren die Schüler und Schülerinnen der Neuen Mittelschule Geinberg dennoch aktiv. Geplant wäre ein Ninja-Parkour unter dem Motto "Schneller - höher - weiter" in der Turnhalle der Mittelschule von der 1. bis zur 4. Klasse mit unterschiedlicher Schwierigkeit und Wertung gewesen. Da die Schulen am 29. April noch immer geschlossen blieben, wurde der Tag der Bewegung einfach ins...

  • 01.05.20
Günther Huemer (Guntamatic-Geschäftsleitung, Mitte) mit den beiden SVR-Präsidiumsmitgliedern Thomas Gahleitner (links) und Roland Daxl.

SV Ried
Guntamatic sichert weiterhin volle Unterstützung zu

In einem offenen Brief versichert Hauptsponsor Guntamatic, trotz verminderter Werbeleistung alle vereinbarten Sponsorenbeiträge in voller Höhe zu leisten. RIED. „Es ist nicht selbstverständlich, dass man einen Partner an seiner Seite hat, der uns auch in diesen turbulenten und bewegten Zeiten so bedingungslos seine Treue zusichert. Ich möchte mich im Namen des gesamten Präsidiums und auch der Mannschaft bei Guntamatic und bei Geschäftsleiter Günther Huemer herzlichst dafür bedanken. Diese...

  • 30.04.20
Anita Rackaseder, Landesgeschäftsführerin der ASKÖ OÖ

ASKÖ Innviertel
"Brauchen mehr Geld, um den Breitensport zu erhalten"

Innviertler Sportvereine warten noch immer auf einen Unterstützungsfonds der Bundesregierung. INNVIERTEL. Mit Ungeduld warten viele Sportvereine auf konkrete Ansagen der Bundesregierung, wie es mit den finanziellen Unterstützungen für die Vereine weitergeht: „Die Einnahmenausfälle im Sport gehen jetzt wirklich auf die Substanz – keine Eintrittsgelder, keine Veranstaltungen, Ausfälle von Sponsoring. Das ist eine Mischung, die den ehrenamtlichen Sport ins Wanken bringt. Deswegen brauchen die...

  • 26.04.20
  •  1
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die...

  • 23.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.