Sport

Beiträge zum Thema Sport

Landesrat Markus Achleitner: "2021 ist das Jahr des Comebacks." Er hofft auf Öffnungsschritte im Sommer.
2

Landesrat Achleitner
"Es gibt nix Ärgeres als wenn Leute keine Arbeit haben"

Markus Achleitner ist als Landesrat zuständig für die Bereiche Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Energie, Wissenschaft und Forschung, Raumordnung Tourismus, Sport und die wirtschaftlichen Beteiligungen Oberösterreichs in der Landesholding. Im Interview mit BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler spricht er über den Kampf um das MAN-Werk in Steyr, die wirtschaftliche Entwicklung und Maßnahmen gegen die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich sowie über das Vereinsleben nach Corona. MAN beharrt trotz...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Aktion 2

Gewinnspiel GesundheitsRundschau
Würfle dir deine Fitnessstory

Bewegung ist nicht nur gesund, sondern sorgt auch für gute Laune. Deshalb starten wir gemeinsam fit in den Frühling und würfeln uns unsere persönliche #fitnessstory.  Wie funktioniert's?4 Übungen, die den ganzen Körper stärken: Crunches/Sit-upsMountain Climbers/Bergsteiger-ÜbungSquats/KniebeugenJumping Jacks/Hampelmänner1. Pro Übung einmal würfeln und Zahl notieren. 2. Nach den gewürfelten Zahlen eine 0 stellen. 3. Daraus ergibt sich die Anzahl pro Fitness-Übung. 4. LOS GEHT'S! Foto hochladen &...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Für Einsteiger ideal sind zu Beginn zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche in der Dauer von jeweils 20 bis 30 Minuten.
3

So gelingt der Einstieg in den Laufsport
Damit es „richtig läuft“: Vier Tipps für Lauf-Anfänger

In Zeiten geschlossener Fitness-Studios haben viele Menschen das Laufen für sich neu entdeckt. OÖ. Regelmäßige Bewegung verbessert Kondition und Ausdauer und fördert das Herz-Kreislauf-System. Laufen baut zudem Stress ab und unterstützt im Kampf gegen überschüssige Kilos. AnfängerInnen sollten aber einige Punkte beachten, um erfolgreich in die Laufsaison zu starten. An Belastung gewöhnen Laufschuhe an und los: So einfach ist es leider nicht. Gerade zu Beginn ist die Motivation besonders...

  • Perg
  • Ulrike Plank
RZL Software-Geschäftsführer Gerald Stürzlinger (l.) und Initiator Krispin Hable mit dem Scheck für Assista.

4.600 Euro gespendet
RZL Software sportlich unterwegs für Assista

Die in Tumeltsham beheimatete Firma RZL Software lief ein Jahr lang für einen guten Zweck: Für jeden der von den Mitarbeitern sportlich zurückgelegten Kilometer spendete der Betrieb zehn Cent an Assista in Altenhof. ALTENHOF, TUMELTSHAM. Jeder Kilometer zählt – und zwar zehn Cent. Die Mitarbeiter von RZL Software haben im Vorjahr ihre sportlichen Aktivitäten aufgezeichnet und so 4.609,70 Euro für die von Assista Soziale Dienste betreuten Menschen gesammelt. Einmal um den Äquator gejoggtEgal ob...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Geduld von Peter Madritsch ist am Ende.
2

Peter Madritsch
„Die Schulbusse sind voll, aber kicken dürfen Kinder nicht“

Im Oktober des letzten Jahres fand das letzte Meisterschaftsspiel der Union Gurten statt. Seit diesem Zeitpunkt steht der Amateufußball de facto still. Bis dato sind nicht einmal Gruppentrainings möglich, die Frustration bei den Vereinsverantwortlichen und Spielern wird immer größer. Speziell im Nachwuchs sprechen Experten von einem verlorenen Jahrgang. Gurtens Trainer Peter Madritsch (46) spricht im Interview, stellvertretend für alle Amateurfußballer, über die aktuelle Situation. Wie sehr...

  • Ried
  • Mario Friedl
Gegen Hausstaubmilben helfen spezielle Matratzen- und Bettzeugbezüge sowie das Waschen von Polster und Decke bei 60 ⁰Celsius.
3

Für maximale Beschwerdefreiheit
Wie Allergie und Asthma optimal behandelt werden

Vielfältiges Behandlungsangebot im Kepler Universitätsklinikum OÖ. Asthma bronchiale ist eine chronische Erkrankung. Betroffene reagieren auf verschiedene Reize unter anderem mit verengten Atemwegen, einem Anschwellen der Schleimhaut in den Bronchialwänden, mit Beschwerden wie Engegefühl in der Brust, Kurzatmigkeit, trockenem Reizhusten, Atemgeräuschen bis zu akuter Atemnot und Angstzuständen. Man unterscheidet allergisches und nicht-allergisches Asthma. Allergisches Asthma wird häufig durch...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Ein Bild aus dem Jahr 2019: Tolle Stimmung beim St. Martiner Osterlauf.

Charity
Online-Konzerte und Osterlauf für schwerkranke Menschen

ST. MARTIN. Der mittlerweile traditionelle Kinder-Osterlauf in St. Martin musste erneut pandemiebedingt abgesagt werden. Deshalb haben sich die Organisatoren, Anna und Mario Friedl, einen „Plan B“ einfallen lassen: Eine Charity-Aktion mit einem bunten Mix aus Musik und Laufsport. Konzerte & Lauf Jedes Wochenende bis Ostern gibt "Sie feiern, wir singen" rund 15-minütige Online-Konzerte. Wer am Karsamstag, 3. April, mit seinen Kindern in St. Martin eine Runde läuft, der sollte in Diesseits 284...

  • Ried
  • Mario Friedl
Daniel Weissteiner hat aktuell viel Zeit zum Laufen.

Wegen Kurzarbeit
Nachtclub gegen Laufschuhe getauscht

Daniel Weissteiner, Geschäftsführer vom Lusthouse in Haag, lief im Training einen Halbmarathon in 01:18 Stunden. Den Drang Wettkämpfe zu bestreiten, verspürt er aber nicht. HOHENZELL (mafr). Sechsmal pro Woche schnürt sich Daniel Weissteiner die Laufschuhe. Das war nicht immer so. Würde es Corona nicht geben, hätte der 39-Jährige nicht viel Zeit zum Laufen. Weissteiner ist Geschäftsführer vom Lusthouse in Haag. „Seit dem ersten Lockdown im März des letzten Jahres, bin ich, da ja im Gastgewerbe...

  • Ried
  • Mario Friedl
36

Ried
SV Guntamatic Ried unterliegt im Heimspiel gegen SCR Altach mit 1 : 4

RIED (zema). In der 10. Runde der tipico Bundesliga unterliegt die SV Guntamatic Ried gegen den SCR Altach mit 1:4. Manfred Fischer (41./Elfmeter) brachte die Gäste in Front, ehe Ante Bajic (45.) den Ausgleichstreffer besorgte. In der 81. Spielminute brachte Manuel Thurnwald die Gäste erneut in Front. Vier Minuten später sorgte Emanuel Schreiner (82.) für die Vorentscheidung, ehe letzterer in Minute 86 den 1:4-Endstand besorgte. Im Vergleich zur 3:0-Auswärtsniederlage gegen den LASK veränderte...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
3

Wieder eine erfolgreiche Fußballsaison absolviert!
Nachwuchs fördern

„Nachwuchs fördern“ - das ist eines der obersten Prinzipien der beiden Mehrnbacher Fußballvereine – die der Union Mehrnbach und die des UFC Riegerting. Mittlerweile nimmt man schon das sechste Jahr mit dieser gut funktionierenden Spielgemeinschaft am Spielbetrieb im OÖ Fußball teil. Geprägt von zahlreichen Meistertiteln, am Feld und in der Halle, sind beide Vereine sehr Stolz auf die Mädchen und Burschen, die dem runden Leder nachjagen und sehr viel Fleiß und Engagement für ihr Hobby...

  • Ried
  • Stefan Puttinger
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Verena Preiner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Lukas Weißhaidinger, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger, Franz Schiefermair, Präsident der Sportunion OÖ, Günther Weidlinger, Präsident des Leichtathletikverbandes OÖ.
2

„Oberbank Arena“
Neues Leichtathletik-Zentrum für Oberösterreich eröffnet

In Linz wurde die neue „Oberbank Arena“ als neues Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich eröffnet. LINZ. Startschuss für das neue Leichtathletik-Zentrum Oberösterreich: Mit einer Feier und einem Eröffnungsmeeting wurde am 11. September die „Oberbank Arena“ eröffnet. Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner, OÖ-Leichtathletikpräsident Günther Weidlinger sowie Athleten wie den WM-Bronze-Medaillengewinnern Verena Preiner und Lukas Weißhaidinger und viele...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nach einer überstandenen Covid-19-Infektion sollte eine Sportpause eingelegt werden. Das empfiehlt jetzt die Ärztekammer für Oberösterreich (Symbolbild).

Ärztekammer OÖ
Nach einer Covid-19-Infektion ist Schonung angesagt

Nach einer überstandenen Corona-Virus-Infektion sollte man es mit Sport langsam angehen. Das empfiehlt jetzt die Ärztekammer Oberösterreich. Das Virus greift Organe wie die Lunge und das Herz an, die bei Sport eine zentrale Bedeutung haben. OÖ. Wer nach einer überstandenen Covid-19-Infektion zu schnell und intensiv mit Sporttraining beginnt, dem drohen Schäden an Herz und Lunge. Davor warnt jetzt Bernd Lamprecht, Fachgruppenvertreter für Lungenkrankheiten der Ärztekammer für Oberösterreich. ...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
40

Fussball
Fussballkrimi bei der SV Ried - 4:3 gegen Wacker Innsbruck in letzter Minute

RIED (zema). In der 28. Runde der HPYBET 2. Liga feiert die SV Guntamatic Ried einen verdienten 4:3-Heimsieg über den FC Wacker Innsbruck. Bereits in der 2. Minute erzielte Stefan Meusburger den Führungstreffer für die Gäste, ehe Julian Wießmeier der 1:1-Ausgleichstreffer gelang. Wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff gelang den Tirolern durch Sunday Fale (47.) der abermalige Fühungstreffer, ehe Bernd Gschweidl den erneuten Ausgleichstreffer erzielte. In der Schlussphase überschlugen sich die...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
47

Fußball
SV Ried erkämpft sich gegen FC Liefering noch mit Remis die Tabellenführung

RIED (zema). Die SV Ried hat sich vorübergehend die Tabellenführung der 2. Liga zurückgeholt. Trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes gegen den FC Liefering erreichten die Oberösterreicher ein Remis – dank zwei Strafstoß-Treffern. Chukwubuike Adamu brachte Liefering zunächst nach 14 Minuten per Elfmeter in Führung, in der zweiten Spielhälfte legte der 19-Jährige mit einem Schuss von der Strafraumgrenze aus nach (53.). Erst in der Schlussphase konnten auch die Rieder anschreiben: Ein...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
3

Sportlich durch die Krise
Intersport zufrieden mit Umsätzen

In allen bisherigen Phasen der Corona-Krise waren Sportartikel bei den Österreichern gefragt. OÖ. Die Sportartikel-Handelskette Intersport Austria ist eigenen Angaben zufolge relativ gut über die bisherige Zeit der Corona-Krise gekommen. Während des Shutdowns verdreifachten sich die Online-Bestellungen. Danach profitierten die Intersport-Händler vom Drang der Österreicher nach Aktivitäten an der frischen Luft und dem Bedarf an Ausrüstung dafür. Online-Vertrieb federt Verluste abWeit mehr als 50...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Auch Sportvereine profitieren vom Hilfsfonds.

Unterstützung für Vereine
Details zum Hilfsfonds vorgestellt

Vizekanzler Kogler und Bundesministerin Köstinger haben den mit 700 Millionen Euro dotierten Hilfsfonds des Bundes für gemeinnützige Vereine und Non-Profit-Organisationen im Detail vorgestellt. OÖ. „Erfreulicherweise hat der Bund dabei auch Forderungen aus Oberösterreich aufgegriffen – einerseits in Richtung längerfristigen Betrachtungszeitraum für die Hilfen, anderseits auch durch eine Auszahlung von Förderungen bereits im Juli“, sagt Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner. Mit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
40

Fussball
SV Ried lässt das Titelrennen wieder spannender werden

RIED IM INNKREIS (zema). In der 23. Runde der HPYBET 2. Liga unterliegt die SV Guntamatic Ried den Young Violets Austria Wien mit 1:3. Anouar El Moukhantir (24.) brachte die Bundeshautstädter in Führung, ehe Aleksandar Jukic in der 58. Minute auf 0:2 erhöhte. Bernd Gschweidl (63.) brachte die Wikinger zwar nochmals heran, doch Can Keles fixierte in der 80. Spielminute den 1:3-Endstand. Im Vergleich zum fulminanten 5:0-Heimerfolg über den KSV 1919 veränderte SVR-Cheftrainer Gerald Baumgartner...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
36

Fussball
SV Ried schlägt Lafnitz 3:1

RIED (zema). In der 20. Runde der HPYBET 2. Liga besiegt die SV Guntamatic Ried den SV Lafnitz mit 3:1. Jefte (20.) und Thomas Reifeltshammer (33.) brachten die Wikinger mit 2:0 in Führung, ehe Kresimir Kovacevic (75.) auf 2:1 verkürzte. Kurz vor dem Schlusspfiff sorgte Bernd Gschweidl (86.) für den 3:1-Endstand. Im Vergleich zum 1:2-Auswärtssieg über den SKU Ertl-Glas Amstetten veränderte SVR-Cheftrainer Gerald Baumgartner seine Mannschaft an insgesamt vier Positionen. Für Manuel Kerhe rückte...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die vorm...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Immunsystem
Wie Sport das Gesundheitssystem und die Geldtasche schont

(Nicht nur ) aus der Sicht eines Läufers... Jedes Jahr laufen etliche Läufer und Läuferinnen durch diverse Dörfer und Städte des Landes, die meisten von ihnen haben sich intensiv darauf vorbereitet. Viele von ihnen möchten ihre Bestzeiten verbessern oder eine gute Platzierung in der jeweiligen Altersklasse erreichen. Andere hingegen wollen einfach nur etwas für ihre Gesundheit tun. Hier bieten Stadtläufe mit Distanzen von 100 Metern für die Kids, bis hin zum Zehn-Kilometer-Hauptlauf, allen...

  • Ried
  • Mario Friedl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.