Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Manuel Ortlechner ist seit 2018 Sky-Experte.

Sky-Experte Manuel Ortlechner
"Ried hat mit dem Trainerwechsel alles richtig gemacht"

ORT/WIEN (mafr). Am 11. Juni beginnt die 16. Fußball-Europameisterschaft. Erstmals in der EM-Geschichte wird das Turnier in elf verschiedenen Städten ausgetragen. Es werden dort – aufgrund der Pandemie – Fußballspiele mit fast leeren Stadien stattfinden. Ob hier EM-Stimmung aufkommen kann, und wer als Favorit in das Turnier startet, haben wir mit Manuel Ortlechner besprochen. Ortlechner, gebürtiger Orter, ehemaliger Spieler der SVR und jetziger Sky-Experte, spricht im Interview auch über seine...

  • Ried
  • Mario Friedl
Rund 11.000 Rieder feierten im Mai 2011 in Wien eine große Party.

SVR-Cupsieg-Jubiläum
Als ganz Ried die Bundeshauptstadt rockte

Ende Mai jährt sich der zweite Cupsieg in der Vereinsgeschichte der SV Ried zum zehnten Mal. Für Fans und Spieler ein unvergesslicher Tag. RIED. Eckball Florian Mader, Kopfball Markus Hammerer und es steht 1:0 für die SV Ried! So geschehen am 29. Mai 2011 im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Mit seinem Treffer zum 1:0 im Cup-Finale gegen Austria Lustenau löst der damals 21-Jährige bei den tausenden mitgereisten SVR-Fans großen Jubel aus. Später erzielte der Roßbacher noch den 2:0 Endstand. „Der...

  • Ried
  • Mario Friedl
Paul Gludovatz, SV Ried Trainer von 2008 bis 2012.

Paul Gludovatz
"Rieder mit Leib und Seele"

RIED (mafr). Am Sonntag, 29. Mai 2011, feierten rund 11.000 SV Ried-Fans in Wien den 2:0 Sieg gegen Austria Lustenau und somit auch den Pokalsieg. Der Erfolgstrainer damals hieß Paul Gludovatz, der von 2008 bis 2012 Trainer der SV Ried war. Im vierten Teil unserer Interview-Reihe spricht der heute 74-Jährige, der in Eberau, im südlichen Teil vom Burgenland lebt, über diesen Sieg und wie in Oliver Glasners Garten eine neue Taktik entstand. Nach 67. Minuten stand es 2:0! War es aus Ihrer Sicht...

  • Ried
  • Mario Friedl
Der Kampf um die Championsleague bleibt spannend.

Glasner auf Champions-League-Kurs
“Nicht die Zeit, über die Zukunft zu sprechen”

SVR-Rekordspieler Oliver Glasner ist in der deutschen Bundesliga sportlich erfolgreich. Die Zukunft des 46-jährigen Trainers ist allerdings noch offen.  RIEDAU/WOLFSBURG (mafr). Mit einem klaren 3:0-Sieg am Samstag im Heimspiel gegen Union Berlin – dem Kroaten Josip Brekalo gelang ein Hattrick - bleibt Oliver Glasner mit dem VfL Wolfsburg weiterhin auf Champions-League-Kurs. „Ich bin heute sehr zufrieden. Von der ersten Minute an war es ein toller Auftritt der Mannschaft. Wir waren sehr gut im...

  • Ried
  • Mario Friedl
Lange ist es her: Ewald Brenner im Trainingsshirt der SV Ried.
2

Ewald Brenner
„Andere hatten vielleicht die besseren Kicker, aber unser Teamspirit war grandios“

RIED (mafr). Am Sonntag, 29. Mai 2011, feierten rund 11.000 SV Ried-Fans in Wien den 2:0 Sieg gegen Austria Lustenau und somit auch den Pokalsieg. Mittendrin war der damals 36-jährige Ewald Brenner. Der Allrounder auf der rechten Seite spielte von 2004 bis 2011 in Ried. Im ersten Teil unserer vierteiligen Interview-Reihe spricht der heute 45-Jährige, der in Marchtrenk lebt, über das Spiel und die Zeit danach. Was fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an den 29. Mai 2011 zurückdenken? Ewald...

  • Ried
  • Mario Friedl
Ein Sieg gegen Dortmund und Glasners Wölfe können für die Championsleague planen.

Bundesliga
Wolfsburg siegt und empfängt am Samstag den BVB

Nach zwei Niederlagen in Folge findet der VfL Wolfsburg am Mittwoch in der deutschen Bundesliga wieder in die Erfolgsspur zurück. Am Samstag im Topspiel gegen Dortmund könnte es zu einer Vorentscheidung kommen.  RIEDAU/WOLFSBURG (mafr). Nachdem die letzten beiden Spiele gegen Eintracht Frankfurt, einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Champions-League-Plätze, und dem vermutlichen neuen Meister, dem FC Bayern München, knapp verloren gingen, konnte sich der VfL Wolfsburg am Mittwochabend...

  • Ried
  • Mario Friedl
39

Fußball
SV Ried spielt gegen Tabellennachbar SCR Altach unentschieden

RIED (zema). Nullnummer gegen Altach In der 25. Runde der tipico Bundesliga trennen sich die SV Guntamatic Ried und der SCR Cashpoint Altach mit 0:0. Die Begegnung war zwar über 90 Minuten ausgeglichen, doch beide Mannschaften nützten die Chancen nicht. Ausgeglichene Anfangsphase im Innviertel Die Heraf-Elf spielte von Beginn an dominant, der SCR Cashpoint Altach hatte Mühe, die Rieder vor dem Tor von Martin Kobras fernzuhalten. Die erste Chance in der noch jungen Begegnung resultierte aus...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
2 Aktion 2

LASK-Fans aufgepasst
Gewinne einen Jahresvorrat Zipfer Bier und ein signiertes LASK-Trikot

Historisch! Seit 22 Jahren steht der LASK wieder im österreichischen Cup-Finale und trifft auf den Serienmeister Red Bull Salzburg. Ein packendes Spiel bei dem es, aus unserer Sicht, hoffentlich nur einen Sieger geben kann: unseren LASK. Aktuell ist alles noch etwas anders und so wird auch am 1. Mai das Stadion in Klagenfurt leider ohne Fans auskommen müssen. Doch wir möchten trotzdem mit den LASK-Fans dieses bevorstehende Finale feiern. Sei Schwarz & Weiß. Sei Super-Fan. Und gewinne mit ZIPFER...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Trotz schlechter Leistung reichte es am Ende für einen neuen Vereinsrekord.

Neuer Vereinsrekord
VfL Wolfsburg siegt und öffnet Tür zur Championsleague

Der Erfolgslauf des VfL Wolfsburg in der deutschen Bundesliga geht auch am Karsamstag weiter. Wolfsburg, mit Ex-Ried-Kicker Oliver Glasner als Trainer, siegte im heimischen Stadion gegen den 1. FC. Köln mit 1:0. RIED/RIEDAU (mafr). Der 1:0 Sieg am 27. Spieltag (Siegtorschütze Brekalo) gegen den Abstiegskandidaten aus Köln war bereits der fünfte Zu-Null-Heimsieg in Folge, was neuen Vereinsrekord bedeutet. Überzeugen konnten die Wölfe gegen Köln allerdings nicht. „Das war ein sehr schwieriges...

  • Ried
  • Mario Friedl
5

Betriebsbesichtigung
Vizekanzler Kogler und Umwelt-Landesrat Kaineder zu Gast bei Guntamatic

Werksführung samt Fußballdressen-Übergabe: Vizekanzler Werner Kogler und Landesrat Stefan Kaineder bekamen Einblicke bei Guntamatic in Peuerbach.  PEUERBACH. Vizekanzler Werner Kogler und Landesrat Stefan Kaineder (Grünen) stellten sich zu einem Besuch bei Guntamatic ein. Worum ging's? Den Politikern geht es darum, Umwelt- und Klimaschutz zu fördern und damit Arbeitsplätze zu schaffen. Heißt: Statt auf Ölheizungen zu setzen, auf Biomasseheizkessel setzen. So bleibe die Wertschöpfungskette in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Daumen hoch: Glasner und Wolfsburg siegen weiter.

8 Punkte Vorsprung
Championsleague für Wolfsburg zum Greifen nahe

Auch am 26. Spieltag der deutschen Bundesliga geht der Erfolgslauf von Ex-SVR-Spieler Oliver Glasner (46) und seinem VfL Wolfsburg weiter. Am Samstag siegten die Norddeutschen beim SV Werder Bremen mit 2:1. Ein Eigentor des Bremers Sargent (9.) und der 17. Saisontreffer des niederländischen Torjägers Wout Weghorst (42.) führten die „Wölfe“ auf die Siegerstraße. Für Weghorst war es der insgesamt 50. Bundesligatreffer. Der 1:2 Anschlußtreffer durch Möhwald (45.) war am Ende zu wenig für Werder....

  • Ried
  • Mario Friedl
U16 Spieler Diego Madritsch.
2

Fußball
Diego Madritsch und drei Kollegen ins Junioren-Nationalteam einberufen

Vier Rieder Akademiefußballer bekommen im Burgenland die Chance, sich mit den besten Österreichs zu messen.  RIED (mafr). Einmal für das eigene Land auflaufen, davon träumen wohl die meisten jungen Nachwuchsfußballer. Viele große Karrieren haben in den Nachwuchsteams des ÖFB begonnen. Vier junge Spieler der Fußballakademie der SV Ried bekommen von 22. bis 27. März die Chance, sich zu beweisen. Jonas Mayer, Lorenzo Massimiliano Coco, Felix Ratzinger (U18) und Diego Madritsch (U16) wurden vom ÖFB...

  • Ried
  • Mario Friedl
Die Geduld von Peter Madritsch ist am Ende.
2

Peter Madritsch
„Die Schulbusse sind voll, aber kicken dürfen Kinder nicht“

Im Oktober des letzten Jahres fand das letzte Meisterschaftsspiel der Union Gurten statt. Seit diesem Zeitpunkt steht der Amateufußball de facto still. Bis dato sind nicht einmal Gruppentrainings möglich, die Frustration bei den Vereinsverantwortlichen und Spielern wird immer größer. Speziell im Nachwuchs sprechen Experten von einem verlorenen Jahrgang. Gurtens Trainer Peter Madritsch (46) spricht im Interview, stellvertretend für alle Amateurfußballer, über die aktuelle Situation. Wie sehr...

  • Ried
  • Mario Friedl
Der Riedauer Oliver Glasner kann zufrieden sein.

Sieben Spiele ohne Gegentor
Glasner mit dem VfL Wolfsburg auf Platz drei

Das Team von SVR-Rekordspieler Oliver Glasner siegt bei Arminia Bielefeld und rückt in der Tabelle auf Platz drei vor. RIEDAU/WOLFSBURG (mafr). „Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende", sagte Oliver Glasner gestern nach dem 3:0 Auswärtserfolg bei Arminia Bielefeld. Mit Platz drei können sich der 46-Jährige und sein Trainerteam beruhigt zurücklehnen und die Konkurrenz beobachten. Renato Steffen traf doppelt und Maxi Arnold machte in der 54. Minute den Deckel drauf. Auch ohne einem Treffer von...

  • Ried
  • Mario Friedl
Anel Hadzic im Trikot des ungarischen Erstligisten Videoton FC.

Neuer Verein
Anel Hadzic unterzeichnet Vertrag beim FC Wacker Innsbruck

Seit April des letzten Jahres war der ehemalige Spieler der SV Ried, Anel Hadzic, ohne Verein. Heute, Samstag, machte Zweitligist Wacker Innsbruck den Transfer offiziell. Der Bosnier bekommt einen Vertrag bis zum Saisonende, inklusive Option auf ein weiteres Jahr. ST. MARTIN/INNSBRUCK (mafr). Hadzic, der über 200 Bundesligaspiele für die SV Ried und den SK Sturm Graz absolvierte, war zuletzt beim Videoton FC in Ungarn unter Vertrag. Nach mehrmonatiger Klubsuche wurde der St. Martiner nun...

  • Ried
  • Mario Friedl
2019 triumphierte die Mannschaft rund um Kapitän Jürgen Andessner (3. v. rechts unten) im Innviertler Cup.
2

Bezirksliga West
Union Senftenbach will sich langfristig mit jungen Spielern etablieren

Nur fünf Punkte trennen die Union Senftenbach zur Tabellenführung in der Bezirksliga West. Aktuell hat diese der SV Taufkirchen inne. Spielertrainer Martin Feichtinger zeigt sich damit durchaus zufrieden. SENFTENBACH (mafr). Die Bezirksliga West ist auch dieses Jahr wieder unglaublich spannend. „Ich erwarte auch in der Rückrunde ein sehr spannendes Rennen um den Aufstieg, aber es kann auch sehr schnell nach unten gehen. Alles ist möglich“, sagt Martin Feichtinger, Spielertrainer der Union...

  • Ried
  • Mario Friedl
35

Fußball
SV Ried gewinnt ihr Heimspiel gegen TSV Hartberg mit 2 : 0

RIED (zema). In der 7. Runde der tipico Bundesliga besiegt die SV Guntamatic Ried den TSV Prolactal Hartberg mit 2:0. Stafan Nutz (17.) brachte die Wikinger in Front, ehe Peth Paintsil (52.) den Endstand besorgte. Im Vergleich zur 4:0-Auswärtsniederlage gegen den SKN St. Pölten nahm SVR-Cheftrainer Gerald Baumgartner drei Veränderungen in der Startformation vor. Für Daniel Daniliuc kehrte Samuel Radlinger in die Pfosten zurück und Constantin WIeßmeier durfte an diesem Tage anstelle von Markus...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
Peter Madritsch.

Peter Madritsch
„Ein funktionierendes Team kann tolles leisten“

GURTEN (mafr). Etwas früher als geplant endete die Hinrunde in der Regionalliga Mitte. Die Union Gurten überwintert mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenersten, dem FC Gleisdorf, auf Platz drei. Bereits vor der ersten Corona-Pause im Frühjahr, mischte die Elf von Peter Madritsch (45) vorne mit. Im Interview spricht der Erfolgstrainer über das zurückliegende Fußballjahr. Wie lautet Ihre Saisonbilanz? Peter Madritsch: Ich bin sehr zufrieden. Für mich persönlich steht hier jedoch nicht...

  • Ried
  • Mario Friedl
Mit vollem Einsatz zum Herbstmeistertitel.
2

Waldzell ist Herbstmeister
Von der grauen Maus zum Klassenprimus

Der SV Waldzell eilt von Sieg zu Sieg! Das war aber nicht immer so. Der Herbstmeistertitel in der 2. Klasse West wurde mir einem Sieg gegen Kohlgrube perfekt gemacht. Jetzt ist aber coronabedingt erstmal Schluss mit Fußball. Die Stimmung trübt das in Waldzell aber nicht – die Euphorie ist groß. WALDZELL (mafr). 6:1 gegen Kohlgrube! Mit diesem Kantersieg sichert sich der SV Waldzell die Herbstmeisterschaft in der 2. Klasse West. Für die Hauser-Elf war das bereits der elfte Sieg in Folge, auf den...

  • Ried
  • Mario Friedl
EX-SVR-Profi Anel Hadzic jubelnd im Trikot des Videoton FC.
2

Anel Hadzic
„Ich wäre bereit gewesen, wieder für Ried zu spielen“

ST. MARTIN/WIEN (mafr). 237 Bundesligaspiele machte Anel Hadzic für die SV Ried und den SK Sturm Graz. Mit den Wikingern konnte er 2011 sogar den Cupsieg feiern. 2016 zog es den heute 31-Jährigen ins Ausland. In Ungarn war Hadzic ebenfalls erfolgreich. Zurzeit ist der St. Martiner aber auf Vereinssuche und wartet gemeinsam mit seiner Frau auf den ersten Nachwuchs – es könnte jederzeit soweit sein. Zurzeit sind Sie vereinslos, wie halten Sie sich aktuell fit? Anel Hadzic: Eigentlich wollte ich...

  • Ried
  • Mario Friedl
In einer Befragung gaben jetzt 18 Prozent an, bereits an Sportwetten teilgenommen zu haben. Gewettet wird hauptsächlich auf Fußball (Symbolbild).

WKOÖ/market-institut
Bevölkerung steht Sportwetten skeptisch gegenüber

Etwa 18 Prozent der österreichischen Bevölkerung gab an, schon einmal an Sportwetten teilgenommen zu haben. Insgesamt fühlt sich die Mehrheit aber nicht gut informiert und steht der Branche eher skeptisch gegenüber. Das sind jetzt die Ergebnisse einer Studie des market Instituts und der Johannes Kepler Universität. OÖ. Die Sportwetten-Branche ist in den letzten Jahren trotz eines Rückgangs der Anbieter stark gewachsen. Darauf weist jetzt die Wirtschaftskammer Oberösterreich hin. 22 Euro werden...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Immer gut gelaunt: Robert "Robo" Rothner.
2

Ehrenamt
„Robert ist immer da, wenn man ihn braucht“

Wenn am St. Martiner Sportplatz ein Training, ein Fußballspiel oder eine Veranstaltung stattfindet ist einer seit Jahren immer vor Ort und hilft: Robert Rothner! "Robo", der von Geburt an geistig leicht beeinträchtigt ist, verbringt fast seine gesamte Freizeit auf der Sportanlage der Union St. Martin im Innkreis. Seit dem Tod seiner Großmutter, die sich bis dahin um ihn kümmerte, lebt Rothner selbstständig in seiner St. Martiner Mietwohnung. Betreut und ausgebildet wurde er in der Lebenshilfe...

  • Ried
  • Mario Friedl
Die Zuschauer in Nebelberg kamen voll auf ihre Kosten.

Frauenfußball
Neuzugang Bauer sichert der Spielvereinigung Weilbach/Mehrnbach ersten Saisonsieg

Nach einem eher holprigen Saisonstart der Weissteiner-Elf konnte diese am Wochenende im Mühlviertel überzeugen. Allen voran, Magdalena Bauer! Der Neuzugang erzielte beim 4:3 Auswärtssieg gegen Nebelberg einen Viererpack. NEBELBERG/WEILBACH/MEHRNBACH (mafr). Mit großen Ambitionen ging die neue Spielgemeinschaft Weilbach/FKS&Pfeil Design Mehrnbach in die neue Saison der Oberösterreich-Liga. Am Ende der Saison möchte die Elf von Trainer Daniel Weissteiner auf einem Aufstiegsplatz landen. Doch der...

  • Ried
  • Mario Friedl
Es war ein hartes Stück Arbeit für St. Martin.
3

Fussballderby
St. Martin bezwingt Nachbar Utzenaich

Am gestrigen Sonntag durften die Fußballer aus St. Martin den Derbysieg über Utzenaich bejubeln. Die rund 200 Zuschauer bekamen ein spannendes Derby zu sehen, in dem die Union aus St. Martin zum richtigen Zeitpunkt die entscheidenden Tore erzielen konnte. ST. MARTIN IM INNKREIS (mafr). Bereits in der zweiten Runde der Bezirksliga West kam es zum ersten großen Rieder Derby in dieser Saison. Im Spiel der Runde standen sich die Union St. Martin und der TSV Utzenaich gegenüber. Nach dem...

  • Ried
  • Mario Friedl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.