Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Lokales
7 Bilder

Interview
Franz Stockhammer: "Hab noch nie so viele Mama-Schreie gehört" – inkl. Videos

ORT (schi). Franz Stockhammer ist 91 Jahre alt. Geboren wurde er in St. Johann am Walde, aufgewachsen ist er in Mettmach. Im Interview erzählt er von seiner Kindheit, seinen Erlebnissen im zweiten Weltkrieg und seinem Leben nach dem Krieg. BezirksRundschau: Wie sah Ihre Kindheit aus? Stockhammer: Mein Bruder und ich sind in St. Johann am Walde geboren. Mein Vater verließ uns sehr früh und meine Mutter heiratete einen Bauern aus Mettmach. Er war grauenhaft. Meine Mutter wusste das, aber es...

  • 22.10.18
Leute Bezahlte Anzeige
Einer der zahlreichen Flights mit Brutto-Sieger Walter Janisch, Alfred Kainhofer, Harald Effenberger und Rainer Zwanzger (v.l.).

Rainerpark Schwanenstadt
Golf-Charity-Trophy war ein voller Erfolg

SCHWANENSTADT, REGAU. Das Lifestyle- und Gesundheitszentrum Rainerpark in Schwanenstadt lud kürzlich zur 1. Golf-Charity-Trophy in den Golfclub Regau Attersee-Traunsee. Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich zahlreiche Golfsportler und Unterstützer zu diesem hochwertigen Event dann bei Sonnenschein ein und waren letztendlich von den Platzverhältnissen des Golfkurses mehr als begeistert. Die mitspielenden Gäste wurden bereits in der Früh mit einem Frühstück empfangen. Zur Halbzeit der...

  • 17.10.18
Politik
Landtagsdebatte im Schloss Traun: ÖVP-Klubchefin Helena Kirchmayr und Grünen-Klubchef Gottfried Hirz im sommerlichen Streitgespräch.
6 Bilder

"Österreich braucht Zuwanderung"

Die BezirksRundschau traf die zwei Klubchefs – Helena Kirchmayr (ÖVP) und Gottfried Hirz (Grüne) – zum Sommergespräch im Schloss Traun. Zur Sprache kamen die Kindergartengebühr, Verfahren bei Infrastrukturprojekten und die Migrationspolitik. Interview: Thomas Kramesberger BezirksRundschau: Frau Kirchmayr, müssten Sie sich nicht bei Herrn Hirz bedanken? Man nimmt die Grünen als Oppositionspartei kaum wahr und dementsprechend wechseln keine Wähler von der ÖVP zu den Grünen. Kirchmayr: Mit...

  • 06.09.18
Politik
5 Bilder

Manfred Haimbuchner: "Putin raucht nicht"

Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Sommergespräch über den 12-Stunden-Tag, GIS-Gebühren, russische Freundschaften und Änderungen im Regierungsteam. BezirksRundschau: Es hat zuletzt in Chemnitz (Deutschland) massive Ausschreitungen gegeben. Auslöser war, dass ein Iraker und ein Afghane einen Deutschen niedergestochen haben. Fühlt man sich da als FPÖ bestätigt? Sie haben ja stets Migration mit steigender Kriminalität verknüpft und davor gewarnt. Haimbuchner: Leider...

  • 06.09.18
Leute Bezahlte Anzeige
von links: Stefan Haslberger, Josef Frauscher und Fritz Prenninger
153 Bilder

Blaulicht-Tag in der Weberzeile

Die Besucher durften am Wochenende in die Welt der Einsatzorganisationen eintauchen. RIED. Was müssen die Einsatzorganisationen täglich leisten, um im Ernstfall Leben zu retten? Die Weberzeile widmete diesem Thema einen Blaulichttag, um den Besuchern einen Einblick in den Arbeitsalltag der Einsatzorganisationen zu gewähren. In verschiedenen Vorträgen präsentierten sich Polizei, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Weißer Ring und der Zivilschutzverband. Highlights waren das Unfallszenario und die...

  • 03.09.18
Lokales

Making-Of Video: Berufserlebnistage Ried 2018

Ende November finden in Ried wieder die Berufserlebnistage 2018 statt. Das Messemagazin wird auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der BezirksRundschau gestaltet. RIED. (schi) Die über 50 Aussteller – alles Unternehmen aus der Region – präsentieren sich darin als attraktive Ausbildungsbetriebe. Hannes Resch (resch.foto) stellte die Lehrlinge der Firmen FACC, Scheuch, Wintersteiger, Fischerleitner, XPS-Stranzinger, Fill/Gurten und EBG in perfektes Licht. Wir haben für Sie exklusive...

  • 27.06.18
Lokales
Rolf und Adrian Brenzikofer, Thomas Jäggi (Geschäftsbereichs Viehwirtschaft Schweizer Bauernverband), Heinz Feldmann (BUL- Projektleiter), Alwin Meichtry (Präsident des Schweizerischer Schafzuchtverbands), Landesrat Max Hiegelsberger und Ueli Pfister (Präsident des Vereins Herdenschutzhunde Schweiz).
16 Bilder

Problemfall Wolf: Schweiz als Vorbild für Schutzmaßnahmen

Eine Oberösterreichische Delegations mit Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger holte sich bei Schweizer Schafbetrieben notwendige Einblicke zum Schutz gegen den Wolf. OÖ, SCHWEIZ. Spätestens seit dem Schafriss in Weyer (Bezirk Steyr) hat die Angst vorm „bösen Wolf“ auch die Oberösterreicher erreicht. Wölfe dürfen derzeit nur abgeschossen werden, wenn sie eine entsprechende Gefahr für den Menschen oder wiederholt Präventionsmaßnahmen überwunden haben. Grund genug, um für Agrar-Landesrat Max...

  • 21.06.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Expertentipps
Dschungelkönig – ein Bubenzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher – mit Video!

Renovierungstipps für ein Bubenzimmer: Wie mache ich aus einem Zimmer einen Dschungel? Und vor allem: Wie mache ich das ganze variabel, falls sich die Vorlieben unseres Buben wieder ändern? Unser Sechsjähriger ist absoluter Dschungelfan! Zumindest im Moment! Dementsprechend wünscht er sich auch ein Dschungelzimmer - mit Tieren, Pflanzen und allem was dazu gehört. So ein Kinderzimmer mit Motto ist eine schwierige Sache. Ändern sich doch neben den farblichen Vorlieben auch die Interessen - ein...

  • 18.06.18
Sport
18 Bilder

Kapsch Race Team startet mit Beiwagen in Rennen

Franz Kapeller und Josef Mühlecker aus Eberschwang sind mit 300 km/h auf den Rennstrecken unterwegs. EBERSCHWANG. (ebe) Beiwagen haben ihn schon immer fasziniert. Und tatsächlich damit zu fahren, den Fahrtwind zu spüren und dieses Gefühl zu kennen, war lange sein Traum. Jetzt wurde er Wirklichkeit. Die Rede ist von Franz Kapeller aus Eberschwang. Der Formel Vau-Fahrer widmet sich neben den historischen Formel-Autos nun auch seinem Beiwagen – sowohl in seiner Garage als auch auf den...

  • 22.05.18
Wirtschaft
Wolfang Hattmannsdorfer, Norbert Hartl, Herwig Mahr, Manfred Haimbuchner und Kurt Bernegger in Valencia.
6 Bilder

"Low-Cost-Wohnen" in Oberösterreich

Eine Architekturreise nach Valencia bot einen perfekten Rahmen, um über Wohnbau in Oberösterreich zu diskutieren. VALENCIA/OÖ. (ebe) "Es geht darum, wie gebaut, gewohnt und gelebt wird in Europa. Obwohl sich die Länder unterscheiden, können wir in einzelnen Bereichen voneinander lernen", hält Martin Leitl, Vertreter der Stein- und keramischen Industrie fest. Auf einer von oberösterreichsichen Bauwirtschafts-Vertretern organisierten Architektur-Reise im spanischen Valencia ging es neben dem...

  • 09.05.18
Lokales
Viele Besucher nutzten die Chance alles ausprobieren zu können.
127 Bilder

Das war die lange Nacht der Forschung 2018

16 Unternehmen aus dem Bezirk und die HTL Ried gewährten bei der Langen Nacht der Forschung 2018 einen Blick hinter die Kulissen. RIED. Alleine im TechnoZ in Ried präsentierten sich acht Unternehmen. Ziel dieses Angebots: die Forschungsleistung in der Region im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar machen, Akzeptanz für Forschung und Entwicklung stärken und vor allem Nachwuchs für diesen Bereich generieren. Größtes Forschungsevent im deutschsprachigen Raum Viele Besucher nutzten die...

  • 16.04.18
Lokales
Das Team "no logic" von der Neuen Mittelschule Taiskirchen (in grün) konnte die gestellte Aufgabe am besten lösen.
45 Bilder

LegoLeague Sieg geht an die NMS Taiskirchen

Am 10. April fand an der HTL Ried der LegoLeague Wettbewerb für den Bezirk Ried statt. RIED. Dabei traten 14 Teams aus 7 Mittelschulen gegeneinander an. Die Schüler mussten dabei eine „Rescue Robot“ bauen, der die Aufgabe hatte, durch eine eingestürzte Miene zu fahren und dort die verschütteten Bergbauarbeiter zu retten. Am besten konnte die Aufgabe das Team „no logic“ der NMS Taiskirchen lösen. Den zweiten Platz belegte das Tem „Roboflex“ der NMS2 Ried und den 3. Platz belegte das „Team...

  • 16.04.18
Lokales
Der Brand brach in einem Lokal im Obergeschoß aus.
5 Bilder

Nach Brand in Weberzeile: "Terrazza by Ernesto" wieder in Betrieb

In der "Terrazza by Ernesto" ist am Mittwochvormittag (11. April) ein Feuer ausgebrochen. RIED. Heute Vormittag ist wieder alles beim Alten: Die Terrazza hat seit 9 Uhr wieder geöffnet und freut sich auf viele Besucher. Nach dem gestrigen Brand sind nun alle Aufräumarbeiten abgeschlossen und der normale Restaurantbetrieb wieder aufgenommen. Schadenfeststellung durch Sachverständigen Durch die lange Nachlaufzeit der Sprenkleranlage wurden die beiden Geschäfte darunter in Mitleidenschaft...

  • 11.04.18
Gesundheit
27 Bilder

Gesundheitstalk 2018: Viele Fortschritte, k(l)eine Wunder

LINZ. Beim zweiten Gesundheitstalk der BezirksRundschau beeindruckten drei Spitzenmediziner des Kepler Uni-Klinikums mit Einblicken in ihren Arbeitsalltag und erläuterten neueste Techniken und Methoden. Gleich die ersten Sätze, die beim heurigen Gesundheitstalk der BezirksRundschau fielen, trafen mitten ins Herz – oder vielmehr ins Kunstherz. Herzspezialist Andreas Zierer beschreibt, wie die Geräte im Lauf der Zeit von 1,5 Kilogramm auf 150 Gramm geschrumpft sind und räumt mit dem verbreiteten...

  • 29.03.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Viele Besucher nützen die VitaBad Hausmesse um sich bestens über eine Badrenovierung beraten zu lassen.
4 Bilder

Viele Besucher kamen zur VitaBad Hausmesse am 24. März 2018 nach Thalheim/Wels

Die Hausmesse der VitaBad GmbH fand diesmal am Samstag, 24. März in den Thalheimer Schauräumen statt. Die zahlreichen Besucher konnten sich bei der Gelegenheit ein gutes Bild von den vielen Vorzügen der Firma VitaBad GmbH, sowie den bestens ausgebildeten Beratern machen. Gerade bei den Wünschen und Bedürfnissen der älter werdenden Generation punktet der Dusch- und Badrenovierungsprofi. Die Mitarbeiter tauschen eine alte Duschtasse oder Badewanne mit hohem Einstieg innerhalb von nur zwei bis...

  • 26.03.18
Leute
232 Bilder

Faschingssitzungen feiern fünfte Saison in Eberschwang

Vier Stunden volles Programm im Gasthaus Kirchenwirt bei den fünf Faschingssitzungen 2018. EBERSCHWANG. "Jeder lacht und freut sich in der Faschingsnacht" - die rund 80 Akteure der Eberschwanger Faschingsgilde zeigten am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Sitzungen im Gasthaus Kirchenwirt wieder ihre närrischen Seiten und machten dem Refrain ihres Faschingsliedes dabei alle Ehre. Während die "Old Schmähtandlers" das Rieder Hallenbad nicht umschiffen konnten, stürzte sich die "FuGru"...

  • 04.02.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

elements - Der einfachste Weg zum neuen Bad

Bevor Menschen etwas wollen, wollen sie etwas sehen. Insofern wird unseren Kunden die Sache auf 850 m² leicht gemacht. Auf dieser perfekt inszenierten Fläche präsentiert die WAGNER HAUSTECHNIK KG alles was das Herz begehrt – zumindest in Sachen Bad, Heizung, Lüftung, Klima und Photovoltaik. Aus dem Familienbetrieb hat sich ein neu strukturiertes Familienunternehmen mit dem persönlich haftenden Gesellschafter vor Ort entwickelt, das den geänderten Marktbedingungen angepasst worden ist....

  • 20.11.17
Leute
17 Bilder

Überblick der Christkind-Fälle in den Bezirken

Die Familien im Überblick: LINZ / LINZ-URFAHRDie beiden Linzer Brüder Jonathan (5) und Julian Opfolter (3) haben beide den Gendefekt "MECP2 Duplikationssyndrom". Dieser kommt so selten vor, dass es für die Ärzte schwer war, ihn zu identifizieren. "Bei Jonathan hat man erst nach einem halben Jahr gemerkt, dass er einen Entwicklungsrückstand hat", sagen die Eltern, Reiner und Bianka Opfolter. Zuerst wurde mit Physiotherapie gearbeitet. "Dann haben wir bemerkt, dass er nicht zu sprechen...

  • 13.11.17
Motor & Mobilität
Arnold Schwarzenegger bei der Einweihung des Standortes von "Kreisel Electric"
4 Bilder

Arnold Schwarzenegger in Freistadt bei der Eröffnungsfeier von "Kreisel Electric"

Die Kreisel-Brüder haben für den Hollywoodstar und ehemalige Gouverneur einen Geländewagen in ein E-Auto umgebaut! Erst im Juni wurde Kreisel-Electric mit dem „Austrian World Summit Innovation Award 2017“ ausgezeichnet. Heute ist Arnold Schwarzenegger bei der Einweihung des Standortes in Rainbach zu Gast! Alle Fotos und ein Video von der Veranstaltung findet ihr hier.

  • 19.09.17
Wirtschaft
7 Bilder

Rieder Lehrlinge werden zu Redakteuren

Sechs Lehrlinge verstärken das Redaktionsteam rund um die LehrlingsRundschau. RIED. (ebe) Sechs Mal läutete es an der Redaktionsglocke. Und jedes Mal machte ein motivierter Lehrling nicht nur einen ersten Schritt in die BezirksRundschau-Geschäftsstelle sondern auch in ein neues Abenteuer. Denn am 4. und 5. Oktober erscheint eine Sonderausgabe der BezirksRundschau: die LehrlingsRundschau. Und für dieses Vorhaben hat sich die Redaktion fachmännische Unterstützung geholt. Denn wer könnte besser...

  • 12.09.17
Lokales Bezahlte Anzeige
Pfarrer Albert Franck sagt: „Ich, Albert Franck habe noch NIE jemanden geheilt, noch NIE, aber Gott hat durch mich schon viele Menschen geheilt!“
49 Bilder

Glaube allein genügt? Tage der Freude 2017 im Design Center Linz

Zum dritten Mal in Folge finden die "Tage der Freude" statt. "Dabei wird die belebende Kraft des gemeinsamen Betens erlebbar", so der der Veranstalter Günter Seybold, der die Erfahrung des stärkenden, tröstenden, bereichernden Glaubens damit vielen Menschen ermöglichen will. Die Pforten der "Tage der Freude" sind von Montag, 28. August bis Mittwoch, 30. August, im Design Center Linz geöffnet. Hauptvortragender während der drei „Tage der Freude“ ist der beliebte und menschennahe Abbé...

  • 24.08.17
Lokales
23 Bilder

Sturm: Zwei Tote bei Zeltfest in St. Johann am Walde

Ein schwerer Sturm brachte am späten Freitagabend das Zelt des Frauscherecker Zeltfestes zum Einsturz. Zwei Menschen starben, Dutzende wurden verletzt - zehn von ihnen schwer. Feuerwehr & Bürgermeister sagen nach Katastrophe: "Mit so einem Sturm konnte keiner rechnen" ST. JOHANN AM WALDE, 20. August. In "Saiga Hans" geht es nach dem Einsturz des Zeltes beim Frauscherecker Feuerwehrfest mit zwei Toten und 140 Verletzten jetzt um die Aufarbeitung des Unglücks. Heute Mittag fand dazu eine...

  • 19.08.17
Sport
Der Spielplan

Fußball-Schülerliga: Die Bundesmeisterschaft hier live!

Von 24. bis 29. Juni kämpfen Österreichs Nachwuchsfußballer um den begehrten Titel des „Sparkasse-Schülerliga Bundesmeisters 2017“. Ausgetragen wird die Bundesmeisterschaft in diesem Jahr in der Region Seewinkel im Burgenland. 753 Schulen sind in der Saison 2016/2017 in die Sparkasse-Schülerliga gestartet, für den Finalbewerb in Burgenland qualifizierten sich schließlich die neun Landesmeister, das gastgebende Bundesland Burgenland ist mit zwei Mannschaften vertreten. Daumen drücken für...

  • 23.06.17
Wirtschaft
Christoph Wiesner und Josef Heißbauer (beide WKO) gratulierten zum Erfolg.
2 Bilder

Österreichs bester Karosseriebautechnik-Lehrling kommt aus Eberschwang

Der 18-jährige Philip Caluori aus Eberschwang setzte sich beim Bundeslehrlingswettbewerb in Mattersburg durch. EBERSCHWANG, RIED. Bester Lehrling Österreichs – so darf sich der junge Eberschwanger, Philip Caluori, seit Juni nennen. Denn beim Bundes-Lehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker in Mattersburg hängte er 16 Konkurrenten aus ganz Österreich ab und schnappte sich den ersten Platz. Dabei musste der 18-Jährige mit einem "Federdom" eine schwierige Aufgabe lösen. "Das...

  • 20.06.17