Video

Beiträge zum Thema Video

Die Kicker des LASK müssen am 1. Mai weiterhin ohne den Support der Fans auskommen.
Video 2

ÖFB Cup
LASK bereit fürs Finale

Der LASK steht nach 22 Jahren wieder im Cup-Finale. Kapitän Gernot Trauner und die Elf sind jedenfalls bereit. Nach 1999 steht der LASK im ersten Cupfinale. Damit diese Durststrecke endet, möchten sich die LASK-Kicker rund um Kapitän Gernot Trauner mit dem Titelgewinn belohnen. "Wir wissen, dass wir als Mannschaft etwas Unglaubliches schaffen können und wird werden alles unternehmen, um uns selbst zu belohnen", weiß Trauner. Der Weg in das Finale war ein weiter, begonnen hat alles im Sommer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Raphael Zweimüller und Sandra Murauer mit BRS-Redakteurin Lisa Nagl (v.l.) auf einem anderen Planeten.
Video 12

Fill Gurten
Future Lab als coolste Wissensfabrik im Innviertel (inkl. Video)

Das 140 Quadratmeter große Future Lab in Gurten ist eine moderne Lernwerkstätte für alle Generationen. GURTEN (nagl). In einer kreativen und modernen Lernumgebung haben Kinder, Jugendliche und Junggebliebene die Möglichkeit, zukünftige Technologien kennenzulernen. Auf spielerische Weise können sie sich Wissen und Kompetenzen von morgen aneignen und so ihre Interessen und zukünftige Berufsbilder entdecken. „Wir wollen das Fill Future Lab zu Europas coolster Wissensfabrik für digitale Talente und...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Stefan Schaubeder aus Lambrechten teilt mit einem selbst gestaltetem Musikvideo eine besondere Botschaft in Corona-Zeiten.
Video

Lied gegen Corona-Blues
Fünf Instrumente, aber nur ein Musiker (inkl. Video)

Stefan Schaubeder aus Lambrechten spielt alleine ein Musikstück, für das sonst eine ganze Band nötig ist. Seine Botschaft nach mehr als einem Jahr coronabedingter Blasmusik-Pause: "Amoi seng ma uns wieder". LAMBRECHTEN. Corona hat die Blasmusik, genauso wie auch die Hochzeits- und Ballszene zum Erliegen gebracht. "Mir fehlen die Proben, Auftritte, Frühschoppen, Musikfeste und vor allem meine ganzen Musikerfreunde und Kollegen", beschreibt Stefan Schaubeder. Dem 24-Jährigen aus Lambrechten ist...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Das gesamte Schulgebäude wurde für den Tanz ausgenutzt.
6

Video
MS1 Brucknerschule Ried nahm an Jerusalema-Challenge teil

Die Sonderschullehrer, Schüler mit Förderbedarf und einige Betreuungsschüler der MS1 Brucknerschule tanzten sich durch das Schulgebäude. RIED (nagl). "Wir haben im Internet schon öfter gesehen, dass es die Jerusalema-Challenges gibt. Da haben wir uns gedacht – das machen wir auch", schildert Lehrerin Ute Zeilinger wie es zur Idee an der Teilnahme der Challenge kam. Lehrer und Schüler lernten die Tanzchoreografie mittels Lernvideos aus dem Internet, Lehrerkollege Alfons Fischer stellte das...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Video 35

Österreichpremiere
Erste mobile Brandsimulationsanlage steht in Linz-Land

In der Aus- und Weiterbildung und regelmäßiger Übungstätigkeit für die Mitglieder von freiwilligen Feuerwehren setzt man im Bezirk Linz-Land auf einen Meilenstein im Feuerwehrwesen. LINZ-LAND. „Um Kameraden bestmöglich auf Einsätze vorzubereiten sind regelmäßige Übungen unerlässlich. Doch wo und wie können „Heißausbildungen“ gefahrlos und umweltschonend durchgeführt werden? Diese Frage stellt unsere freiwilligen Feuerwehren vor immer größere Probleme“, betont Helmut Födermayr,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Magdalena Kritzinger mit ihren Ponys Jacky (links) und Miss Elli.
Video 12

Magdalena Kritzinger
Leichter lernen mit Natur und Tier

Die Lohnsburgerin Magdalena Kritzinger machte sich vergangenes Jahr als diplomierte Lern- und Legasthenie-/Dyskalkulie-TrainerinEREL selbständig. LOHNSBURG. Des weiteren ist die 22-Jährige noch Gesundheitstrainerin für Pferde, Trainerin für klassische Dressur und diplomierte Bachblüten-Beraterin für Mensch und Tier. Seit ihrer Kindheit ist Kritzinger eine begeisterte Tierfreundin: "Mit zehn Jahren begann ich Reitunterricht zu nehmen. Von da an hatten mich diese beeindruckenden und doch so...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Ben war beim Flashmob zum Welttag des Down Syndroms natürlich auch dabei
Video

Kindergarten Taiskirchen nimmt Video auf
Taiskirchner Kinder tanzen Flashmob zum Welttag des Downsyndroms (inkl. Video)

TAISKIRCHEN. Der Welt Down-Syndrom Tag wird seit 2006 jährlich am 21. März gefeiert. Verbände, Institutionen und Eltern weisen die Öffentlichkeit jedes Jahr rund um diesen Tag mit verschiedenen Aktionen auf die besondere Lebenssituation von Menschen mit Down-Syndrom hin. So auch der Kindergarten Taiskirchen. In der Integrationsgruppe, in der Ben mit Trisomie 21 seit drei Jahren seine Kindergartenzeit verbringt, wurde in den letzten Wochen viel geprobt und geübt. Flashmob und bunte Socken "Heuer...

  • Ried
  • Eva Berger
Die Rieder Pfadfinder sind bei den Flurreinigungsaktionen immer mit dabei.
Video 4

Flurreinigungsaktionen im Bezirk Ried
"Hui statt Pfui"-Aktionen starten wieder (inkl. Videos)

Von Anfang März bis Ende Mai findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umweltprofis statt. OÖ, BEZIRK. Offiziell gibt es die "Hui statt Pfui"-Aktionen seit dem Jahr 2008. Im Bezirk Ried nahmen seither immer zwischen 20 und 25 Gemeinden an der Aktion teil – bis auf letztes Jahr. "Aufgrund der Corona-Krise mussten die Aktionen leider abgesagt werden. Doch das hielt viele Menschen, darunter auch zahlreiche junge, nicht davon ab, trotzdem dafür zu sorgen, ihre Gemeinden vom Müll zu befreien. Mich...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Meiwen Kaiser, Kamelstute "Tamara" und das zwei Wochen alte Kamelbaby. Für das Fohlen wird bis 28. Februar ein Name gesucht.
Video

Zirkus Kaiser am Rieder Messegelände
Namenssuche für das Kamelbaby läuft (Bericht inklusive Video)

RIED. „Wir dürfen zwar keine Aufführungen anbieten, aber einen Zoo. Wer zu uns kommt, kann unsere Tiere, darunter viele Kamele, Pferde, Ponys, Esel, Lamas und Schweine, besuchen“, so Juniorchef Meiwen Kaiser. Mit 22 Jahren versucht er sein Möglichstes, die 12-köpfige Artistenfamilie sowie 45 Tiere über die Runden zu bringen: Ohne jegliche Einnahmen, ohne staatliche Hilfe und ohne seinen Vater, Zirkuschef Alex Kaiser. "Wir sind im November hier am Messegelände gestrandet und nach wie vor auf...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Feuerwehr Ried nahm an der #bluelightfirestation-Challenge teil.
Video

#bluelightfirestation
Feuerwehr Ried nimmt an Social Media Challenge teil (inkl. Video)

Die Freiwillige Feuerwehr Ried wurde von der FF Braunau für die #bluelightfirestation-Challenge nominiert. RIED. "Hintergrund der Aktion ist, dass natürlich auch die Feuerwehren von der Corona-Pandemie betroffen sind. Sämtliche Dienst- und Ausbildungsaktivitäten sind vollkommen eingestellt. Übungen finden zurzeit nicht statt. Dennoch sind sämtliche Feuerwehren und andere ehrenamtliche Hilfsorganisationen 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag einsatzbereit. Mit dieser Challenge soll das Engagement...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Roland Murauer gibt einen Ausblick auf das heurige Programm.
Video

Programmvorschau 2021
ImmoUp, Video Contest und Rieder Shopping Queen (inkl. Video)

Für das Jahr 2021 hat sich das Rieder Stadtmarketing viel einfallen lassen. Wenn es die Corona-Situation zulässt, findet der erste Programmpunkt Ende März statt. RIED. "Die Corona-bedingten Ein- und Beschränkungen im Jahr 2020 sowie den ersten Monaten des neuen Jahres stellen für den Standort Ried eine starke Herausforderung dar. Aufgrund der lokalen Strukturen wird Ried – nach unserer fachlicher Einschätzung – diese Krise gut bewältigen", erklärt Roland Murauer, Geschäftsführer des ARGE...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Roland und Ines Wiesinger mit der ineo-Auszeichnung (vorne). Christoph Wiesner (li.) und Josef Heißbauer von der WKO Ried gratulieren herzlich.
Video 2

Lehre OÖ
Wiesinger Bau erhielt erstmals ineo-Auszeichnung (inkl. Video)

Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung erhalten von der WKO Oberösterreich die ineo-Auszeichnung. BEZIRK RIED. Im Bezirk Ried gibt es viele Lehrbetriebe, die eine ineo-Auszeichnung besitzen. Vergangenes Jahr durften sich einige über eine Rezertifizierung freuen: Angerhofer GmbH, Gust Schlosserei Mehrnbach, Infotech, Ortig Dach und Wand, Scheuch, Therme Geinberg, Wagner Haustechnik und SWC GmbH (Injoy Tumeltsham). Auch ein Neuzugang ist zu verzeichnen. Wiesinger Bau...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Abrissarbeiten der "Nationenhalle" laufen.
Video 2

Wolfgang Puttinger zur Förderzusage des Bundes für die neue Volleyballhalle in Ried
"Endlich geht es los!" (inklusive Video)

Der Neubau einer bundesliga- und nationalteamtauglichen Volleyballhalle am Rieder Messegelände ist fix. RIED. Kaum war die Finanzierungszusage des Sportministeriums eingetroffen, wurde bereits mit den nötigen Abrissarbeiten der "Nationenhalle" begonnen. Der in Ried gestrandete Zirkus Kaiser, der hier seit Wochen seit Notquartier aufgeschlagen hat, siedelte in eine andere Halle am Messegelände um.  Kurze Bauzeit"Die Abrissarbeiten sollten in wenigen Wochen erledigt sein. Wir planen, bereits in...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Fragen können beim Webinar schriftlich über die Zoom-Chat-Funktion gestellt werden.
Video 3

Mit Ansgar Weltermann
Update: Zusatztermin für Webinar über Corona-Impfung bei Krebs

UPDATE: Aufgrund der großen Nachfrage wird die Veranstaltung nochmals angeboten.  OÖ. Am Donnerstag, 21. Jänner, um 16 Uhr lädt die Krebshilfe OÖ erneut zum Webinar mit Krebsspezialist Ansgar Weltermann.  In diesem Online-Vortrag präsentiert der Arzt, Krebshilfe-Vorstand & Leiter des Tumorzentrums OÖ das Wichtigste rund um das Thema „Krebs & Corona-Schutzimpfung“. Allgemeine Fragen können schriftlich über die Zoom-Chat-Funktion gestellt werden. Auf diese wird am Ende der Präsentation...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Roland und Ines Wiesinger mit BRS-Geschäftsstellenleiter Christian Doms.
Video

BezirksRundschau Christkind
Wiesinger Baumarkt spendet 1.000 Euro für Tim und Nicole (inkl. Video)

TUMELTSHAM. "Ein Mitarbeiter ist heuer auf uns zugekommen und hat den Vorschlag gemacht, die Christkind-Familie aus Eitzing zu unterstützen. Diesem Vorschlag sind wir natürlich gerne nachgekommen", sagt Roland Wiesinger, Eigentümer und Geschäftsführer von Wiesinger Bau. Der Baumarkt spendet 1.000 Euro und hofft, das Leben der Familie damit etwas leichter zu machen. Die BezirksRundschau bedankt sich für die Spende!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Elisabeth Vielmetti, Koordinatorin des Intensivverbundes des Krankenhauses Ried mit Andreas Hartjes, Facharzt für Anäthesiologie und Intensivmedizin. Ein bisschen Weihnachtsdeko darf auch auf der Intensivstation nicht fehlen.
Video

Krankenhaus Ried
Weihnachten auf der Intensivstation

Auf der Intensivstation kämpfen sie ums Überleben ihrer Patienten, die Mitarbeiter des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried. Und das täglich, auch an den Feiertagen. Denn Erkrankungen kennen kein Weihnachten. Jetzt mit Covid-19 zeigt sich das umso mehr. Kann dennoch besinnliche Stimmung auf der Intensivstation aufkommen? Und wenn ja, wie?  RIED. Interne Weihnachtsfeiern wird es heuer keine geben, wie Elisabeth Vielmetti aus der Intensivstation mitteilt. Solche seien aufgrund der...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
1 Video

Fairness durch Stilllegungsprämie
Die Verkehrswirtschaft wehrt sich gegen die Benachteiligung durch den Bund

HAID. Dass die Einsatzfahrzeuge der Rettung, Polizei und Feuerwehr sowie das Personal in Krankenhäusern und Seniorenheimen auch während des Lockdowns mobil und die gesamte Nahversorgung aufrecht erhalten blieben, ist auch das Verdienst der Mitter Transportgesellschaft m.b.H. Der Familienbetrieb versorgt mit 154 Mitarbeitern und 72 LKW in ganz Österreich Tankstellen mit Treibstoff. Und das auch, wenn im Lockdown für die Hälfte des Umsatzes über 80 Prozent der Versorgungsfahrten nötig sind....

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Die Jugendgruppen machten Bastelaktionen für die Bewohner der Pflegeheime.
Video 12

Jugendrotkreuz Ried
"Schön zu sehen, wie Kinder 'gestandene' Persönlichkeiten werden"

Das Österreichische Jugendrotkreuz gibt es seit dem Jahr 1948. Im Bezirk Ried begann man mit der Jugendarbeit 1984. BEZIRK RIED (nagl). In den vergangenen 36 Jahren ist im Bezirk Ried in Sachen Jugendarbeit viel geschehen. Waren es am Anfang nur wenige Jugendliche, die dem Jugendrotkreuz mitmachten, zählt es aktuell etwa 80 Mitglieder – mit den Gruppenleitern sind es sogar mehr als 100. "In unseren Jugendrotkreuz-Gruppen in Obernberg, Ried und Mettmach lernen die Kinder und Jugendlichen nicht...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Nina Kraft und Landeshauptmann Thomas Stelzer im Interview.
Video 3

Veranstaltungsreihe
Thomas Stelzer im Gespräch mit Nina Kraft in der Messe Ried

Am Mittwoch, 14. Oktober 2020, fand im "Keine Sorgen Saal" in der Messe Ried der Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Immer im Blick: Oberösterreich" statt. RIED (nagl). Etwa 250 Interessierte, darunter zahlreiche Bürgermeister aus dem Innviertel, kamen zur Veranstaltung in der Messe Ried, wo Landeshauptmann Thomas Stelzer mit Nina Kraft über die aktuelle Situation des Landes Oberösterreich in der Corona-Krise sprach. Bereits vorab konnten Fragen bei Textnachricht oder Videobotschaft eingeschickt...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Am 1. und 2. Oktober 2020 fanden in St. Georgen bei Obernberg am Feld der Familie Schneebauer die Pflugtechniktage der HTL Ried und der Fachhochschule Wels statt.
Video 9

St. Georgen bei Obernberg
HTL bringt alle österreichischen Traktorhersteller auf ein Feld (inkl. Video)

HTL Ried & FH Wels brachten beeindruckende Landmaschinen zu Pflugtechniktagen ins Innviertel. ST. GEORGEN. Neueste Technik im praktischen Einsatz erlebten mehr als 50 Schülerinnen, Schüler und Studierende am 1. und 2. Oktober: Die Maschinenbau-HTL Ried, mit dem Ausbildungszweig Agrar- und Umwelttechnik, und die Fachhochschule Wels, mit dem Studiengang Agrartechnologie und Agrarmanagement, veranstalteten gemeinsam Praxistechniktage in St. Georgen. Sie konnten dafür starke Partner gewinnen: Knapp...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Der Lehrlingsausflug ist Teil der Ausbildung.
Video 3

Revital Aspach
Die Lehre als Erfolgsmodell

Starte auch Du in eine sichere berufliche Zukunft mit einer Lehre im Revital Aspach. ASPACH. Isabell Forthuber und Michael Schickbauer haben vor einigen Tagen ihre Lehre als Gastronomiefachfrau/-mann im Revital Aspach erfolgreich abgeschlossen. Nach einer gemeinsamen Mittelschulzeit verbrachten sie im Revital Aspach vier positive, lustige Lehrjahre. Isabell hat sich bereits nach ihrem Schnuppertag dazu entschieden, in Aspach zu lernen. Sie ist gerne nah an den Menschen und fühlt sich im Service...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
v.l.: Klaus Gadermaier, Eduard Seib, Martin Erlinger, Gerda Strasser
Video 4

Prameter Badesee
Klaus Gadermaier haucht Seeklause neues Leben ein

Klaus Gadermaier hat die "Seeklause" am Prameter Badesee gekauft und will die Gastronomie nun auf völlig neue Beine stellen. PRAMET (schi). Schon als Kind verbrachte Gadermaier seine Sommer am Badesee, nun soll die Seeklause für ihn und seine beiden Söhne zum neuen Lebensmittelpunkt werden. Bis zum Frühling wird das in die Jahre gekommene Gasthaus generalsaniert und umgebaut. Ein Wintergarten vergrößert die Gaststube fast um das Doppelte, vom Boden bis zur Decke wird alles neu. Auch von außen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
1 Video

Die Malerlehre
Streichkonzert der Extraklasse bei der Malerei Großbötzl in Ried

Du bist kreativ und außergewöhnlich? Dann passt das gut, denn wir sind kein norMALER! RIED. Zur Verstärkung unseres Teams in Ried im Innkreis suchen wir genau DICH als Malerlehrling. Zu deinen künftigen Aufgaben zählen neben klassischen Malerarbeiten auch die Gestaltung kreativer Holz- und Mooswände, Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten sowie das Erlernen verschiedener Spachteltechniken. Interessiert? Dann bewirb dich jetzt bei Michael Großbötzl (michael@grossboetzl.at, 0664/4122942) oder...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Brandursache ist noch unklar.
Video 23

Großeinsatz
Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Reichersberg (inkl. Video)

14 Feuerwehren waren am Freitag Nachmittag bei einem Brand in Reichersberg im Einsatz. REICHERSBERG. Bereits bei der Anfahrt war eine dichte Rauchsäule sichtbar. Es wurde umgehend die "Alarmstufe 2" ausgelöst und somit insgesamt 14 Feuerwehren mit insgesamt 150 Mann alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, stand der Stadel bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen auf den benachbarten Hof und dessen Wohnhaus konnte verhindert werden. Verletzt wurde laut ersten Informationen niemand, es...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.