Ried - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Unbekannte rissen in der Nacht auf den 14. November den Bankomaten aus der Filiale.

Mettmach
Bankomat aus Verankerung gerissen

METTMACH. In der Nacht auf heute (14. November 2018) wurde der Bankomat einer Bankfiliale in Mettmach bereits zum zweiten Mal in kurzer Zeit  herausgerissen. Laut Polizeibericht verständigte ein Zeitungszusteller die Polizei, um etwa 2 Uhr, über einen versuchten Bankomatdiebstahl bei einem Bankinstitut in Mettmach. Vier unbekannte Täter fuhren um 1.25 Uhr mit einem Skoda Octavia Kombi, dunkel, bei dem sie das Kennzeichen abgedeckt hatten, zum Foyerbereich des Bankinstitutes. Sie versuchten...

  • 14.11.18
Lokales

Tag der offenen Tür BORG Ried

Einladung zum Tag der offenen Tür am BORG Ried Freitag, 18.1.2019, 13:30 bis 16:30 Uhr BORG Ried, Dr. Thomas Sennstraße 5, 4910 Ried Wir laden dich recht herzlich zum Tag der offenen Tür ein! Verbring mit uns einen abwechslungsreichen Nachmittag und gewinn einen Einblick in unsere Ausbildungsschwerpunkte Musik, Kunst und Natur, aktuelle Projekte und den Schulalltag! Wir freuen uns auf dich! Die LehrerInnen und SchülerInnen des BORG Ried Homepage: borgried.eduhi.at

  • 14.11.18
Lokales
Adventkränze können einfach selber gebunden werden. Die klassischen roten Kerzen sind dabei zeitlos und werden immer wieder gerne verwendet.

Adventbeginn
Kreative Kränze selber binden

Wer seinen Adventkranz selber bindet, kann die eigenen kreativen Ideen umsetzen und spart Geld. ORT (hepu). Die Adventzeit steht vor der Tür und die meisten sehen sich nach einem passenden Adventkranz um. Das Angebot ist groß. Dabei können Adventkränze ganz einfach selbst gebunden und dekoriert werden. Eva Unterbuchberger von der Gärtnerei Ranseder aus Ort im Innkreis erklärt, wie es gemacht wird: "Am häufigsten wird als Grundgerüst ein Strohreifen verwendet. Die Äste werden dann mit einem...

  • 13.11.18
Lokales
Helmuth Höller, Leiter der Abteilung NDT (Non-Destructive Testing = Bauteilprüfung) von FACC, bei der Übergabe von Arbeitsmaterialien an DI Richard Lechner von der HTL Andorf.

FACC holt Schüler an Bord

RIED. Als Technologiepartner der Aeropace-Industrie wächst das Unternehmen FACC, erst kürzlich mit dem begehrten HERMES.Wirtschafts.Preis in der Kategorie "Industrie" ausgezeichnet, mit dem starken Wachstum der Luftfahrt mit. Um den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zu decken, arbeitet FACC eng mit verschiedenen Bildungseinrichtungen in der Region zusammen. Materialien für die PraxisSo übergab FACC vor kurzem den beiden HTLs in Ried und in Andorf verschiedenste Arbeitsmaterialien für das...

  • 13.11.18
Lokales
Die beiden Top-Köche Peter Reithmayr und Sascha Kemmerer.

Feinste Kochkunst

GEINBERG. Sascha Kemmerer, Küchenchef des 5 Sterne Hotels „Ifen“ in Hirschegg / Vorarlberg, war kürzlich für einen Abend im Aqarium in Geinberg zu Gast. Der mit drei Hauben und einem Michelin Stern ausgezeichnete gebürtige Münchner begeisterte gemeinsam mit dem Aqarium-Team unter Küchenchef Peter Reithmayr die Gäste mit Kochkunst auf höchstem Niveau.

  • 13.11.18
Lokales
Volker Dobringer vom Breitbandbüro OÖ und Bürgermeister Johann Brandstetter.

Glasfaserausbau
Hohe Zustimmung für schnelles Internet

ANDRICHSFURT. Aktuell ist Andrichsfurt – wie viele andere Gemeinden auch – über leitungsgebundenes Internet eher mangelhaft versorgt. „Auch haben unsere Bürger immer öfter festgestellt, dass die Internetversorgung via Handymast abends und bei Schlechtwetter in den letzten Monaten deutlich schlechter geworden ist“, berichtet Bürgermeister Johann Brandstetter. Da kam die Information des Breitbandbüros Oberösterreich vor einigen Wochen gerade Recht. Die Mitglieder des Gemeinderates wurden über...

  • 13.11.18
Lokales
Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt.
2 Bilder

Missglücktes Überholmanöver
Auto überschlug sich in Antiesenhofen

ANTIESENHOFEN. Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr gestern (12. November 2018), um 17 Uhr, mit seinem Traktor und zwei Anhängern von Mitterding in Richtung Reichersberg. Hinter ihm fuhr eine 70-Jährige aus dem Bezirk Ried. Nachdem bereits mehrere Autofahrer die 70-Jährige und den Traktorfahrer überholt hatten, wollte ein 45-Jähriger ebenfalls überholen. Auto übersehen Zeitgleich setzte auch die Pensionistin zum Überholen an und übersah das Auto des 45-Jährigen. Dieser wich mit dem Auto...

  • 13.11.18
Lokales
2 Bilder

Faschingsgilde Obernberg am Inn stürmte wieder um 11.11 Uhr am 11.11 das Rathaus

Eine Abordnung der Faschingsgilde Obernberg am Inn unter der Führung von Präsident Josef Wiesenberger stürmte unter dem Beisein von zahlreichen Schaulustigen das Marktgemeindeamt in Obernberg am Inn. Bürgermeister Martin Bruckbauer wurde,, gefangengenommen“, aber nach kurzer Zeit und nach der Annahme von einigen ,,lustigen" Bedingungen, wieder freigelassen. Der Gemeindeschlüssel und die Gemeindekasse wurden an die Gilde übergeben. Die Faschingsgilde übernimmt nunmehr bis zum...

  • 12.11.18
Lokales
Die Schüler der VS 1 Ried freuten sich über die gesunde Überraschung.

Aktionstag
One apple a day....

RIED. Unter dem Motto „Ein Apfel am Tag erhält dich gesund“ erhielten alle  Schüler der Volksschule 1 Ried am des Tag des Apfels (9. November) einen saftigen Apfel. Unterstützt wurde heuer die Aktion mit Gratisäpfeln von der Gesunden Gemeinde Ried.  Seit 1973 gefeiertDer Tag des Apfels wird in Österreich seit 1973 traditionell immer am zweiten Freitag im November gefeiert. Ziel dieses Aktionstages ist es, die beliebteste Obstsorte Österreichs ins Rampenlicht zu rücken.

  • 12.11.18
Lokales
Der neu gewählte Vorstand der Landjugend Weilbach -St. Georgen - Mörschwang.

Landjugend lädt zum Ball
Nacht unter Sternen ruft

WEILBACH. Mit der Jahreshauptversammlung in Weilbach blickte die Landjugend der drei Gemeinden Weilbach, St.Georgen bei Obernberg und Mörschwang auf ein Vereinsjahr mit sehr vielen Aktivitäten zurück. Höhepunkte waren die Teilnahme beim Bezirkssportfest und beim 4er-Cup der Bezirkslandjugend , wo jedesmal hervorragende Ränge erreicht werden konnten. Ein weiteres Highlight in diesem Kalenderjahr steht am 25. Dezember auf dem Programm, wenn zum traditionellen Ball "Nacht unter Sternen" in die...

  • 12.11.18
Lokales
Daumen hoch für Bewegung: Am Rieder Hauptplatz präsentierten sich zwei Sportklassen des Gymnasiums.
2 Bilder

Tag des Gymnasiums
Gym-Schüler setzten Zeichen

RIED. Zum alljährlichen "Tag des Gymnasiums" am Freitag, 9. November setzten auch einige Klassen des Rieder Gymnasiums in der Öffentlichkeit ein Zeichen. Am Rieder Hauptplatz präsentierten sich zwei Sportklassen, die 3PC hielt eine öffentliche Lesestunde ab. Die 4A erfreute die Passanten mit Trommelmusik, Schüler der 2A  führten Interviews auf Englisch und die 3C war im Museum Innviertler Volkskundehaus präsent.

  • 12.11.18
Lokales
v.l.: Schützenverein-Stv. Peter Lederbauer, LC3-Präsidentin Kristina Zweimüller, Schützenverein-Obmann Mario Stangel bei der Scheckübergabe.

Spende
Schützenverein spendet für Familie aus dem Bezirk Ried

BEZIRK. Eine Spende in der Höhe von 500 Euro hat der Rieder Schützenverein dem Serviceclub Ladies Circle 3 Ried übergeben. Das Geld wurde von den Ladies stellvertretend für eine Familie aus dem Bezirk Ried übernommen, deren Sohn regelmäßig Therapiestunden aufgrund einer Beeinträchtigung benötigt. „Wir unterstützen nun seit zwei Jahren Hilfsprojekte in der Region und freuen uns, wenn wir Gutes tun können“, erklären der engagierte Obmann Mario Stangel und dessen Stellvertreter Peter...

  • 12.11.18
Lokales
v.l.: Josef Lehner, Melanie Pumberger, Thomas Kramesberger, Milena Pumberger, Max Hiegelsberger, Günther und Amelie Pumberger.

Regionales für kleine Genießer
Familie Pumberger aus Eberschwang hat gewonnen

EBERSCHWANG. Über einen Urlaub am Bauernhof können sich die Eberschwanger (Bezirk Ried) Melanie (2. v. l.) und Günther Pumberger (re.), mit ihren Kindern Amelie (4) und Milena (1), freuen. Sie haben am Gewinnspiel des Genussland OÖ „Das schmeckt mir! Regionales für kleine Genießer“ teilgenommen und dürfen drei Nächte am Ferienhof Ederbauer in Zell am Moos verbringen. Landesrat Max Hiegelsberger (2. v. r.) übergab den Gewinn mit Josef Lehner (li.) vom Genussland OÖ und Thomas Kramesberger...

  • 12.11.18
Lokales

Schlägerei
Streit eskalierte

AUROLZMÜNSTER. Am Sonntag, 11. November eskalierte um ca. 16.30 Uhr zwischen einem 38-jährigen serbischen Staatsangehörigen und einem 21-jährigen türkischen Staatsangehörigen, beide aus dem Bezirk Ried, ein Streit bei einer Tankstelle in Aurolzmünster. Die beiden gingen mit Fäusten aufeinander los, auch der 24-jährige Bruder des Türken und die schwangere Frau des Serben mischten sich in die Tätlichkeiten ein. Von einem der Täter wurde auch eine 130 cm lange und etwa fünf Kilogramm schwere...

  • 12.11.18
Lokales
Der Musikverein Kirchdorf am Inn tritt unter Kapellmeisterin Cornelia Lederbauer erstmals in der Leistungsstufe C an
8 Bilder

Konzertwertung der Musikkapellen
20 Musikkapellen beim Herbstbläsertag 2018

Bei den Herbstbläsertagen am Samstag, 17 November 2018 und Sonntag, 18. November 2018 im Keine-Sorgen-Saal in Ried im Innkreis gibt es erstmals Medaillen in Gold, Silber und Bronze für die 20 teilnehmenden Musikkapellen. Gegenüber den Vorjahren wurde die Bewertung wieder auf maximal 100 Punkte geändert (wie vor fünf Jahren). Neu sind die Medaillen; ab 90 Punkte gibt es eine Goldmedaille, ab 82 Punkte eine Silbermedaille und ab 75 Punkte eine Bronzemedaille. Die zehn Bewertungskriterien...

  • 11.11.18
Lokales
Bürgermeister Josef Bleckenwegner, Prinz Oliver I. und Prinzessin Anita I., Präsidet der Faschingilde Michael Andessner (v.l.).
6 Bilder

Pünktlich zu Faschingsbeginn wird in Eberschwang der Gemeindeschlüssel übergeben
Eberschwang: Neues Prinzenpaar stürmt das Gemeindeamt

EBERSCHWANG. (ebe) Eigentlich müssten die Kirchturmglocken in Eberschwang am 11.11. um 11.11 Uhr läuten. Denn in der Faschingshochburg wird keine Sekunde gewartet, um in die fünfte Jahreszeit hineinzufeiern. Pünktlichst stürmte die Faschingsgilde das Gemeindeamt und nahm Bürgermeister Josef Bleckenwegner den Schlüssel ab. Allen voran: Prinz Oliver und Prinzessin Anita. Ihre klingenden Namen für die kommenden Monate: "Prinzessin Anita I., de Löffler-Leiberl produziert, und Kinder-Flausen live...

  • 11.11.18
Lokales
v.l. Julia Schwarzlmüller, Michaela Pucher, Christian Pucher, Peter Hipmair, Ronald Diensthuber

Fotoklub Schwanenstadt räumt ab
Fotoklub Schwanenstadt gewinnt 12 Medaillen bei AÖL-Verbandsmeisterschaft

SCHWANENSTADT. Mit 12 von 23 Preisen gewinnt der Fotoklub Schwanenstadt die 60. Verbandsmeisterschaft der AÖL (Arbeitsgemeinschaft österreichischer Lichtbildner).  Schwarzweiß: Michaela Pucher Gold, Peter Hipmair Silber,Julia Schwarzlmüller Bronze, Christian Pucher 4. Rang Ronald Diensthuber 5. Rang Thema Mensch: Christian Pucher Gold, Julia Schwarzlmüller Silber, RonaldDiensthuber Bronze, Manfred Enser 4. , Michaela Pucher 5., Carmen Sauerbier 6. Rang Thema Bewegung: Michaela Pucher...

  • 11.11.18
Lokales

Tödlicher Verkehrsunfall
Fußgängerin von Pkw erfasst

BEZIRK RIED. Eine 84-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis überquerte am 10. November 2018 gegen 17:30 Uhr, unmittelbar nachdem sie aus einem Fahrzeug einer Bekannten ausgestiegen war, die Andorfer-Landesstraße im Gemeindegebiet Utzenaich, Ortschaftsbereich Weilbolden. Sie war auf dem Nachhausweg. Dabei dürfte die dunkel gekleidete Frau den Gegenverkehr übersehen haben. Die 84-Jährige wurde von einem Pkw, gelenkt von einer 21-Jährigen aus dem Bezirk Schärding, erfasst und in die Wiese...

  • 11.11.18
Lokales

31-Jähriger mit Motorrad gestürzt

ORT/INNKREIS. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 31-Jähriger aus Bayern bei einem Sturz mit seinem Motorrad am 10. November 2018, gegen 14.15 Uhr, in Ort im Innkreis. Laut Meldung der Polizei fuhr der 31-Jährige mit seinem Motorrad auf der Harter Landesstraße Richtung Ort im Innkreis. Im Ortschaftsbereich Aichberg fuhr er in einer starken Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache geradeaus, kam von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Nach der ärztlichen Behandlung brachte...

  • 10.11.18
Lokales
Herbestzeitlosen: Mikki Liebermann, Max Gaier, Hannibal Scheutz, Bobby Slivovsky und Clemens Wegner alias 5/8tler in Ehr’n im KiK Ried (v.l.n.r.)

5/8terl in Ehr’n im Rieder KiK
Badeschluss

Besser hätte man den Sommer nicht beenden und den Herbst einleiten können. Mit „Badeschluss, es ist vorbei“, dem ersten Lied - und auch auf der aktuellen CD „Duft der Männer“ - von 5/8tler in Ehr’n ist’s endgültig aus. „Jetzt wo i endlich allein bin“… „die Sunn war stark und ziemlich guat“… „die Witz a Schaß, mehr wird ned bleiben“. Zum dritten Mal war die Wiener Soulband am Freitagabend im ausverkauften KiK zu Besuch. Saft und leise klangen die melancholischen Lieder durch den Keller. Das...

  • 10.11.18
Lokales
Alle drei Insassen erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Unfall in Waldzell
Pkw prallte gegen eine Garagenmauer

WALDZELL. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Deutschland fuhr mit seinem Auto am 9. November 2018, um 19.15 Uhr, auf der Waldzeller Landesstraße Richtung Waldzell. Laut Meldung der Polizei kam er offenbar wegen Übermüdung in einer starken Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Garagenmauer. Der Anprall war so stark, dass die hinter dem Garagentor abgestellt Zugmaschine beschädigt wurde. Sein 21-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Braunau am Inn wurde eingeklemmt. Die FF Lohnsburg...

  • 10.11.18
Lokales
Die Ebersaxer: Teresa Krittl, Lukas Rathberger, Magdalena Strasser und Antonia Bleckenwegner. (v.l.)

Ebersaxer: Vier beste Freunde und ihre Saxophone
Die Ebersaxer holen sich große Erfolge beim Bundeswettbewerb

EBERSCHWANG, INNSBRUCK. (ebe) Eberschwang und Saxophon: verbindet man diese beiden Begriffe, entstehen die "Ebersaxer". Ein vereinsinternes Saxophonquartett der Bauernkapelle Eberschwang, das Ende Oktober in Innsbruck aufhören ließ. Denn beim Wettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" haben sie nicht nur im Bezirks und im Landeswettbewerb für Begeisterung gesorgt. Am 27. Oktober erspielten sie sich unglaubliche 95,33 Punkte in der Altersstufe C und somit den zweiten Rang. Weiteres wurden sie in...

  • 09.11.18
Lokales
Franz Dim (mitte) wurde der Ehrenring der Messe Ried und die Ehrenpräsidentschaft verliehen.
6 Bilder

Franz Dim erhält Ehrenring
Eröffnung der Haus & Bau Messe Ried

RIED. Heute Vormittag (9. November 2018) wurde die Haus und Bau Messe Ried von Elmar Podgorschek feierlich eröffnet. Im Rahmen der Eröffnung erhielt der langjährige Messe-Präsident Franz Dim den Ehrenring der Messe Ried und die Ehrenpräsidentschaft. Ein emotionaler Rückblick in Bildern zeigte seine erfolgreiche Tätigkeit in den vergangenen Jahren. Alfred Frauscher dankte seinem Vorgänger für den Einsatz, Bürgermeister Albert Ortig betonte seine Bilderbuchkarriere – nicht nur als Messepräsident,...

  • 09.11.18
Lokales
Neueste Ausgabe der Schriftenreihe "Der Bundschuh".

Förderpreis für den "Bundschuh"

RIED. Die Schriftenreihe "Der Bundschuh" wurde vom Land Oberösterreich mit einem Förderpreis gewürdigt. Das Land Oberösterreich vergibt seit 1994 alle zwei Jahre mit Unterstützung von Raiffeisen Oberösterreich Volkskulturpreise, um besondere Leistungen auf dem Gebiet der Volkskultur auszuzeichnen. 2018 haben sich 41 Projekte und Initiativen beworben. Eine Fachjury unter Vorsitz von ao. Univ. Prof. Dr. Helmut Eberhart  vom Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Uni...

  • 09.11.18

Beiträge zu Lokales aus