Ried - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bernhard Zwielehner, Bürgermeisterkandidat der ÖVP in Ried, bei der Sandfüllaktion.
24

Ab in die Kiste
Spielsandaktion im Bezirk Ried

BEZIRK RIED. In 25 Gemeinden im Bezirk Ried im Innkreis führen die Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP in diesem Jahr die Sandkistenfüllaktion durch. „Von hunderten fleißigen Helfern wird tonnenweise Sand kostenlos in die Sandkisten der Familien geschaufelt“, so ÖAAB-Bezirksobmann Stefan Majer. Die einzigartige Serviceleistung für Familien wird traditionell auf Initiative des OÖVP-Arbeitnehmerbundes – gemeinsam mit den weiteren ÖVP-Teilorganisationen unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Ried.
1 2 2

Corona-Fälle im Bezirk Ried
118 Corona-Infizierte, 13 Neuinfektionen & 5.630 Genesene

Mit Stand Freitag, 7. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Ried 118 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK RIED. In den vergangenen 24 Stunden wurden 13 neue Infektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.805.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für Ried derzeit bei 126,4. Dieser Wert hat sich zur...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.866 Corona-Infizierte, 215 Neuinfektionen, 1.716 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Freitag, 7. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.866 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 215 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.716 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 193 (-5/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 65 (+2) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Kirchenwirt in Andorf wird ab Juni 2021 weiter ausgebaut. Aktuell wird ein neuer Pächter gesucht.
4

Gastronomie
Kirchenwirt hört auf – neuer Pächter gesucht

Mit 9. Mai hört Roland Ebner nach 4 Jahren als Kirchenwirt auf – und übernimmt Stiftsrestaurant in Reichersberg. ANDORF, REICHERSBERG. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, wie Ebner zur BezirksRundschau sagt. "Ich gehe mit einem weinenden Auge. Es war eine sehr schöne Zeit und ich hab mich sehr wohlgefühlt. Ich habe wirklich lange überlegt, aber als angestellter Geschäftsführer in Reichersberg ist für mich der finanzielle Druck weg." Seinen neuen Job in Reichersberg wird der...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Mobiles Brillenmuseum bei Augenoptik Gärner in Ried.
3

Bei Gärner
Mobiles Brillenmuseum bis Juni zu Gast in Ried

RIED. Im Film "Name der Rose" beugte sich seinerzeit Sean Connery mit seiner Nietbrille nach vorn. Ein Schlüsselmoment, den viele Kinofans nie vergessen werden. Doch wer konnte so ein Exemplar schon einmal aus nächster Nähe betrachten? Oder einen Wikinger-Brillenhelm aus dem 16. Jahrhundert, eine Eskimo-Sonnenbrille oder beispielsweise ein Monokel, wie es Dany DeVito in "Batmans Rückkehr" trug? Diese und viele weitere spannende Objekte rund um die Faszination Brille sind noch bis Anfang Juni...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Corona-Krise hat die Antriebslosigkeit bei vielen Jugendlichen verstärkt.

Arbeiterkammer-Jugendnetzwerk Innviertel bestätigt
Antriebslosigkeit bei Jugendlichen durch Corona-Krise verstärkt

Warum verspüren so viele junge Menschen Antriebslosigkeit und Perspektivenlosigkeit? Wie hat das erste Jahr der Pandemie diese Problematik verstärkt? Wodurch kann die Motivation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen wieder geweckt werden, sodass der Übergang zwischen Schule und Beruf beziehungsweise der Einstieg in den Arbeitsmarkt besser gelingen kann? Die Arbeiterkammer hat sich dazu mit rund 60 Teilnehmern beim Online-JugendNetzwerkDialog der Jugendnetzwerke Ried, Braunau und Schärding...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Ob im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse, zum Garteln braucht man Erde.

AK-Test
Große Preis- und Qualitätsunterschiede bei Blumenerde

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) hat 13 Blumenerden aus dem Handel einem zweifachen Test unterzogen und dabei große Preis- und Qualitätsunterschiede festgestellt. OÖ. Erstens untersuchte die beauftragte Umweltberatung Wien mittels 21 Tage dauerndem Wachstumstest, wie gut sich Pflanzen in den Blumenerden entwickeln. Schließlich ist für Hobbygärtner besonders wichtig, dass die Pflanzen gut wachen. Zweitens wurden alle Substrate im Labor der österreichischen Agentur...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Die neue Vorsitzende Brigitte Schabetsberger (vierte von rechts) mit Vorstandsmitgliedern der Volkshilfe Ried-Schärding.

Volkshilfe Ried-Schärding
Brigitte Schabetsberger ist neue Vorsitzende

Brigitte Schabetsberger wurde bei der Bezirkskonferenz am 3. Mai zur Nachfolgerin von Josef Hellmann gewählt. RIED, SCHÄRDING. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe in der Volkshilfe“, erklärte Schabetsberger nach der einstimmigen Wahl. Gerade die Corona-Krise wirke sich auf viele Menschen negativ aus, immer mehr seien armutsgefährdet. „Wir wollen auf diese Situation aufmerksam machen, solidarisches Handeln einfordern und auch selbst solidarisch wirken“, sagte die neue Vorsitzende. Ein Augenmerk...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Leserbrief von Thaddäus Berneder
"Schuss ins Knie der MAN-Belegschaft"

Dass der Arbeiterbetriebsratsvorsitzende von MAN Steyr, Erich Schwarz, das zukunftsfähige Programm von Investor Siegfried Wolf zur Rettung der Steyrer-Werke und somit tausender Arbeitsplätze in gewerkschaftlicher Selbstüberschätzung ablehnte und sich gleichzeitig in die Pension vertschüsste, war ein Schuss ins Knie der gesamten Belegschaft. Sich auf Altverträge zu berufen, wirtschaftliche Notwendigkeiten auszublenden und die Streikkeule zu schwingen, ist kein Zeichen einer verantwortungsvollen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
50

Gemeldet
Standesmeldungen aus dem Bezirk Ried im Innkreis

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Hochzeiten, Sponsionen, Prüfungserfolge, Jubilare, Ehejubiläen und Todesfälle aus dem Bezirk Ried im Innkreis. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen, mit Ausnahme der Sterbefällen, nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter ried@bezirksrundschau.com. Gerne veröffentlichen wir auch einen Nachruf ihrer Lieben. Wir wünschen allen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Aktuell wird der Unfallbus in der Buszentrale in Ried repariert und gereinigt. Postbusse verfügen über keine Kaskoversicherungen gegen Wildschäden.
6

Rehbock krachte durch Windschutzscheibe
Glimpflicher Ausgang dank Busfahrer bei Wildunfall in Taiskirchen

Der Wildunfall in Taiskirchen vom 3. Mai, bei welchem ein Rehbock von einem Auto erfasst und in der Folge durch die Windschutzscheibe in den Innenbereich eines Postbusses geschleudert wurde, endete für die involvierten Personen glimpflich.   TAISKIRCHEN. Nach dem Unfall wurden sowohl der Buslenker als auch eine Dame, die vorne saß, mit leichten Verletzungen in das Rieder Krankenhaus gebracht. "Beide konnten aber noch am selben Abend wieder entlassen werden. Unser Fahrer hat allerdings einen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die JVP Taiskirchen stellte einen Maibaum auf.
12

Bezirk Ried
Tradition des Maibumaufstellens wird hier gelebt

Das Maibaumaufstellen hat im Bezirk Ried Tradition. Leider musste heuer wieder auf große Feiern verzichtet werden. BEZIRK RIED. Die JVP ließ sich aber nicht davon abhalten, trotzdem einen Maibaum aufzustellen. Gespendet wurde dieser von Bürgermeister Johann Weirathmüller. Auch in Kirchdorf am Inn gibt es heuer wieder einen Maibaum. Die beiden Brüder Moritz und Lukas stellten diesen wieder in schweißtreibender Arbeit auf. Maibaumgrube in Andrichsfurt Im Februar 2020 hat die Landjugend...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Am 12. Mai 2021 findet das erste online Lehrlingsfestival statt. Die Hard-Facts: von 19 bis 22 Uhr live aus dem Fill Future Dome, Sophie Hochhauser führt durchs Programm, der DJ legt coole Musik auf und eine Gruppe von Lehrlingen zeigt dir, was in ihnen steckt!
4

HeartBeat Festival
#LehrlingefeierndasLeben

Am 12. Mai 2021 findet ein Onlinefestival für Lehrlinge statt – sei auch du dabei und feiere das Leben! GURTEN. Du bist Lehrling oder betreust die junge Generation? Du hast die Nase voll von Corona und willst endlich wieder feiern und neue Leute kennenlernen? Du bist bereit dich auf ein einzigartiges online Event einzulassen? Dann bist du hier genau richtig! Geile Stimmung, coole Leute und viel Motivation erwarten dich beim online Lehrlingsfestival am 12. Mai 2021 von 19 bis 22 Uhr. Nach diesen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Schatzsuche besteht aus sieben Stationen
3

Erkommunion-Vorbereitung einmal anders
Schatzsuche statt Tischmutterrunde

TUMELTSHAM. Aufgrund der Pandemie war im Vorjahr eine Kommunionsvorbereitung nicht möglich, denn das gemeinsame Zusammentreffen in Form von Tischmütterrunden war nicht erlaubt und gefährlich. Die Erstkommunion fiel deshalb aus. Sie wird aber heuer am Sonntag, 30. Mai nachgeholt. Religionslehrerin Sabina Bogensperger stellte ein Projekt vor, welches die Kinder genauso intensiv und seriös auf das Geheimnis und die Bedeutung der Eucharistie vorbereitet wie die Tischmütterrunden: eine Schatzsuche...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Martina und Sabine, die neue Inhaberin des Stehachterls am Rieder Kirchenplatz.

Neue Wirtin im Steh8erl
"Irgendwann wird es auch wieder eine Zeit nach Corona geben!"

Wenn am 19. Mai die Gastrobetriebe wieder öffnen dürfen, dann wird nicht mehr Martina Gadermayr, sondern Sabine Pretzer die Tür des Steh8erls in Ried aufsperren.  RIED. "Mein Mann und ich sind schon lange Stammgäste im Steh8erl. Vorigen Sommer hat mich Martina gefragt, ob ich ihr öfter aushelfen möchte. Das hab ich gerne angenommen, da der Eventbereich im Haslingerhof in Bad Füssing, wo ich seit 2004 gearbeitet habe, wegen Corona geschlossen hatte",  so Sabine.  Anfang des Jahres fasste Martina...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Service-Engerln verteilen am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Gutschein in der Rieder Innenstadt.

Muttertagsaktion
Mamas werden in Ried beschenkt

RIED IM INNKREIS. Diese Woche erwartet die Damen-Welt eine besondere Überraschung in Ried. Denn sie werden von zwei bezaubernden Service-Engerln jeweils am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Nachmittag vor Muttertag mit wertvollen Gutscheinen der Rieder Innenstadt-Betriebe beschenkt.Damit ehren die Rieder Händler und Dienstleister vor allem die Mütter und Großmütter dieser Welt, die am Sonntag ihren großen Ehrentag feiern. So beschenkt der Fachhandel die Ladies mit Wert- oder Rabattgutscheinen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der Rehbock wurde gegen die Windschutzscheibe des Postbuses geschleudert.
5

Zwei Personen bei Wildunfall verletzt
Rehbock von Auto gegen Postbus geschleudert

Auf der L1013, der Unterinnviertler Landesstraße in der Gemeinde Taiskirchen,  ereignete sich sich am Abend des 3. Mai  ein aussergewöhnlicher Wildunfall, in den ein Auto und ein Linienbus der Post involviert waren. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet. TAISKIRCHEN. Gegen 18.15 Uhr war ein 47-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Ried auf der L 513 in Richtung Riedau unterwegs, als plötzlich ein Rehbock gegen die Front des Auto sprang. Der Rehbock kam durch den Aufprall in den Gegenverkehr und...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Anzeige
Auch die zarten Rinderbackerl werden serviert.
2

Köstlich
Rindfleischtage beim Oberwirt in Lambrechten

LAMBRECHTEN. Wer köstliches Rindfleisch liebt, der kommt beim Oberwirt in Lambrechten voll auf seine Kosten: Bei den Rindfleischtagen von 19. bis 30. Mai werden klassische Steaks, Rumpsteaks, Ribeye-Steaks, Filetsteaks sowie „Exoten“ wie Flat-Iron oder Flanksteaks serviert. Ebenfalls auf der Speisekarte zu finden sind Klassiker wie gekochtes Rindfleisch oder zart geschmorte Rinderbackerl. "Unser beliebtes indisches Beef Curry, Salate sowie unser Oberwirtburger sind natürlich auch mit dabei", so...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Anzeige
Rudolf Scholl (links), Leiter der Elements Ausstellung Tumeltsham, übergab erst kürzlich einen begehrten Hotelgutschein.
3

elements
Hotelgutschein für Bäderkunden

Relaxen, während das eigene Badezimmer umgebaut wird? Elements und BWT machen das möglich! TUMELTSHAM. Elements ist der einfachste Weg zum neuen Bad – und gemeinsam mit BWT auch der einfachste Weg zum entspannten, kostenlosen Hotelaufenthalt. Während das Badezimmer umgebaut wird, können die Kunden im Hotel ihrer Wahl relaxen und genießen. Der Hotelgutschein im Wert von bis zu 250 Euro ist Teil des Elements und BWT-Verwöhnprogramms. Anspruch darauf haben Kunden, die sich in der Elements...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Unter Dirigent Nicholas Milton wird das Innviertler Symphonieorchester herrliche Filmmusik zum Besten geben.

Hollywood in Ried
Von Star Wars bis Indiana Jones

Auf los geht' s los: Der Startschuss für die große Filmmusikgala "Hollywood" 2.0 in Ried ist gefallen. Durch die jüngsten Ankündigungen der Regierung und die damit verbundenen Lockerungen ab 19. Mai sieht sich die PhilharmonieInnRied in der Lage, das Open Air-Konzert "Hollywood" unter Einhaltung aller Auflagen durchzuführen. Der Vorverkauf startet ab jetzt! RIED. Unter dem in Ried bereits bekannten und beliebten Dirigenten Nicholas Milton wird sich das Innviertler Symphonieorchester (ISO) am...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Bauarbeiten für das elf Hektar große Glashaus laufen nach Plan.

Geinberg
Bau des elf Hektar großen Glashauses verläuft nach Plan

In Geinberg entsteht auf einer Fläche von zirka elf Hektar ein Glashaus für den Anbau von biologischem Fruchtgemüse. GEINBERG (nagl). Ende 2020 hat die Firma Gemüsebau Steiner mit dem Bau eines etwa elf Hektar großen Glashauses in der Gemeinde Geinberg begonnen. Laut Richard Kinzl läuft auf der Baustelle alles nach Plan. Er arbeitet bei Gemüsebau Steiner im Vertrieb. "Trotz der Corona-Krise sind wir perfekt im Zeitplan. Der Erntebeginn im Frühjahr 2022 steht." Im Glashaus werden ausschließlich...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Für eine Impfung ist eine Registrierung unter www.ooe-impft.at notwendig.
5

Corona-Virus
9,5 Prozent der Rieder haben kompletten Impfschutz

Mit Stand 3. Mai 2021 haben im Bezirk Ried 9,5 Prozent der Einwohner bereits beide Corona-Impfungen erhalten, knapp 30 Prozent die erste Teilimpfung.  BEZIRK RIED. Die Corona-Impfung ist bei den 60-Jährigen angekommen. In der Altersgruppe der 65- bis 69-Jährigen hat die Durchimpfungsrate in der vergangenen Woche von 58 auf 63 Prozent zugelegt und bei den 60- bis 64-Jährigen von 30 auf 46 Prozent. Bei den 50- bis 59-Jährigen sind aktuell 25 Prozent geimpft, was einem Anstieg von fünf Prozent im...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Am 3. Mai musste sich der Bankräuber von Rainbach vor dem Landesgericht Ried verantworten.

Bankraub in Rainbach
Drei Jahre Haft für 32-jährigen Innviertler

Heute, 3. Mai, musste sich der 32-Jährige Innviertler, der am 22. Februar 2021 die Raiffeisenbank in Rainbach überfallen hatte, vor dem Landesgericht Ried verantworten. Der Mann wurde zu drei Jahren unbedingte Haft verurteilt, das Urteil ist nicht rechtskräftig. RIED, RAINBACH. Falscher Stolz war laut Angeklagtem, der sich in allen Punkten schuldig bekannte, der Grund für den bewaffneten Raubüberfall. Denn obwohl er monatlich knapp 3000 Euro verdiente, hatte er Schulden in Höhe von 37.000 Euro...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Lokales aus Österreich

Ralf Herwig, Gründer und Leiter der HG Pharma GmbH, kam schwer unter Beschuss.
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Welser schlägt mit Baseballschläger auf Schwager ein · Regierung fixiert 125 Millionen Euro schweres Anti-Terror-Paket · Ausreisetestpflicht in Abfaltersbach endet früher. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Offenbar kommt keine Registrierungspflicht Wenn am 19. Mai alle Lokale wieder öffnen, muss man zwar getestet, geimpft oder genesen sein, aber offenbar bedarf es keiner Registrierung. Das geht zumindest aus einem Verordnungsentwurf des...

  • Anna Richter-Trummer
In Wals-Siezenheim wurden zwei Frauen erschossen.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedeckt · Wien sperrt am 19. Mai großflächig auf · Gemeinde in "Schockstarre" nach Bluttat in Wals. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedecktIn SOS-Kinderdörfern in 20 Ländern in Afrika und Asien soll es über Jahre zu schweren Misshandlungen der betreuten Kinder und Jugendlichen gekommen sein. Die Vorwürfe der Gewalt und des sexuellen Missbrauchs wurden von...

  • Julia Schmidbaur
Die ersten Pfingstrosen blühen.
Aktion 41

Wetter für Österreich
Am Muttertag wird's sommerlich heiß

Am Freitag zieht nochmal eine Front durch, aber am Sonntag wird’s dann richtig heiß: Bis zu 29 Grad sind am Muttertag drin. Am heißesten wird es dabei zwischen Salzburg und Wien. 
ÖSTERREICH. Noch müssen wir uns mit der Vorfreude auf den Sommer noch etwas gedulden, denn am Donnerstag ziehen viele Wolken durch. Etwas Regen ist im Süden zu erwarten, sonst beliebt es meist trocken. Die Wolken können an der Alpennordseite und im Nordosten auch etwas auflockern. Die Temperaturen kommen jedoch nicht...

  • Anna Richter-Trummer
Nach Beratungen mit Experten will Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) entscheiden, ob die Stadt alle von der Bundesregierung für den 19. Mai geplanten Öffnungsschritte – von der Gastronomie bis zur Kultur – mitträgt.
2

1.245 Neuinfektionen in Österreich
Wien entscheidet heute über Öffnungsschritte

Es sind noch knapp zwei Wochen bis zum geplanten Wiederaufsperren Österreichs am 19. Mai und die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.245 neue SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, das sind um beinahe 1.000 Fälle weniger als am Donnerstag vergangener Woche. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Derzeit befinden sich 1.480 Personen aufgrund des...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.