Oberösterreich - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Škoda Österreich feiert sein 30jähriges Bestehen. Mann der ersten Stunde und bis heute Geschäftsführer von Škoda Österreich ist Max Egger.
4

Bekannt für die vielen Simply Clever-Details
Alles Gute zum 30er, Škoda Österreich

Happy Birthday – Škoda Österreich wird 30! Am 1. Juli 1992 trat der der Importeurvertrag mit dem Stammwerk in Mladá Boleslav in Kraft – seither hat Škoda in Österreich 500.000 Fahrzeuge ausgeliefert. Charakteristisch für Škoda sind das gute Preis-Wert-Verhältnis, das Raumangebot oder auch die vielen Simply Clever-Details. Herz der Marke: der OctaviaMeistverkauftes Škoda Modell (2019 und 2020 sogar das meistverkaufte Auto in Österreich) und auch das „Herz der Marke“ ist der Škoda Octavia. Er...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
1:35

Kleiner Elektriker ganz groß
Opel Corsa-e im Test

Macht eine fesche Figur, der Opel Corsa-e, und richtig Spaß beim Fahren Antrieb: 4/5Die volle Leistung (136 PS) gibt‘s zwar nur im Sportmodus, aber auch im Comfort-Modus (109 PS) oder Eco-Modus (82 PS) hat der Opel Corsa-e ausreichend Beschleunigungskraft. Fahrwerk: 3/5Ausgeglichenes Fahrwerk, sauberes Lenkverhalten. Innere Werte: 3/5Platzangebot ist okay. Sitzen gleichzeitig sehr große Fahrer und Mitfahrer im Kleinwagen, wird‘s kuschelig. Der Kofferraum ist im Vergleich zum Verbrenner 40 Liter...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Westbahn hält wieder halbstündig in Wels und bindet die Stadt so Richtung Wien und Salzburg an.

Stadt Wels jubelt
Westbahn fährt wieder im Halbstundentakt

Die Westbahn erhöht wieder die Frequenzen, nun ist Wels wieder gut angebunden. WELS. Erfreut zeigt man sich in der Stadt Wels über die Ankündigung der privaten Westbahn, ab Sonntag, 12. Juni wieder im Halbstundentakt zwischen Wien Westbahnhof und Salzburg Hauptbahnhof zu verkehren. Inklusive der stündlichen Verbindungen der ÖBB Richtung Wien beziehungsweise Salzburg  fahren somit ab Mitte Juni wieder – mit wenigen Ausnahmen – drei Züge pro Stunde vom Welser Hauptbahnhof in beide Richtungen....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf.

Verkehrsbehinderungen
Straßenbaustellen im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Kontinuierliche und wiederkehrende Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf den Straßen im Bezirk Kirchdorf sind unerlässlich. Aktuelle Straßenbaustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf:Die Direktion Straßenbau und Verkehr des Landes stellt Informationen über aktuelle Baustellen auf dem Landesstraßennetz zur Verfügung (Quelle: Doris interMAP). Derzeit sind folgende Verkehrsbehinderungen gemeldet (kein Anspruch auf Vollständigkeit!): Erstes langes Wochenende...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmi machte die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Kefermarkt fit für den Straßenverkehr.
3

Augen auf, Ohren auf
Helmi-Aktionstag in Kefermarkt war voller Erfolg

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund erklärten die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) und das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) mit der Unterstützung des Verkehrssicherheits-Experten "Helmi" Schülerinnen und Schüler der Volksschule Kefermarkt, worauf sie achten müssen.  KEFERMARKT. Ob mit dem Fahrrad, dem Bus, dem Scooter oder zu Fuß – tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher und unbeschadet durch...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Blau und rosa sind die dominierenden Farben der Alpine A110 South Beach Colorway, die ab Sommer 2022 erhältlich ist.
6

Ein Hauch von Miami auf der Alpine A110

Bleu Azur und Rose Bruyère nennen sich die Farben des exklusiven South Beach Colorway-Pakets für die Alpine A110. Dieses Spezialmodell bietet zudem weitere exklusive Innen- und Außenausstattungen und Möglichkeiten zur Personalisierung. Inspiriert durch MiamiInspiriert wurde die Alpine A110 South Beach Colorway unter anderem von den Art Deco-Gebäuden in Miami oder auch den farbenfrohen Sonnenuntergängen dieser Stadt. Neben der Blau- oder Pink-Lackierung unterstreichen weiße 18-Zoll-Felgen die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
2:21

Famoses Facelift mit bewährtem Allgrip Select
Suzuki S-Cross im Test

Antrieb: 3/5Die Kombination aus Boosterjet-Turbomotor und 48 Volt-Mildhybridsystem spürt sich kräftig an und ist zugleich effizient: Rein elektrisch lassen sich aber nur zwei, drei Kilometer zurücklegen, vor allem drosselt der Antrieb den Spritverbrauch. Fahrwerk: 4/5Ausreichend komfortabel, dank Allgrip Select Allradsystem ist der S-Cross auf jedem Terrain zuhause. Innere Werte: 4/5Sehr gut nutzbarer Kofferraum mit doppeltem Boden. Genügend Raum auf allen Sitzen, durch das Glasdach verringert...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Dietmar Fuchs und Sohn Alexander bauen ein Auto komplett neu auf. Als Inspiration dient der 1997er Porsche 911 GT1 Evo.
12

Projekt von Vater & Sohn
In Pabneukirchen wird 900-PS-Rakete gebaut

Ein spektakuläres Projekt nehmen die Carbon-Spezialisten Dietmar und Alexander Fuchs in Angriff. PABNEUKIRCHEN, ST. VALENTIN. Stark ist da ein Hilfsausdruck. Eine 900-PS-Rakete bauen Dietmar und Alexander Fuchs aus St. Valentin von Grund auf. Ein Herzensprojekt, wie Vater und Sohn beim Besuch der BezirksRundSchau in der Werkstatt im Gewerbepark Pablick erzählen. Als Inspiration dient der 1997er Porsche 911 GT1 Evo, der im Original Millionen Euro wert ist. "Wir bauen das Auto von Grund auf neu...

  • Perg
  • Michael Köck
Der Tonale ist erster elektrifizierte SUV von Alfa Romeo und bereits jetzt in der exklusiven Launch Edition Speciale zu bestellen.
3

Gibt einen neuen Ton an: Alfa Romeo Tonale

Der Alfa Romeo Tonale ist der erste elektrifizierte SUV der Marke und jetzt in der exklusiven Launch Edition Speciale ab Listenpreis 39.000 Euro zu bestellen. Alfa-typische FahrdynamikAngetrieben wird der Tonale mit einem 48-Volt-Hybridantriebssystem, das exklusiv für Alfa Romeo entwickelt wurde. Dazu gibt’s Alfa-typische Fahrdynamik und Agilität dank technischer Lösungen wie zum Beispiel dynamischer Drehmomentverteilung oder elektronisch geregeltem Fahrwerk. Zur Verfügung stehen vier...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Ein gründlicher Fahrradcheck ist vor der ersten Ausfahrt empfehlenswert.

Tipps vom ARBÖ OÖ
So machen Sie Ihr Fahrrad fit für die Bike-Saison

Milde Temperaturen und Sonnenschein locken die Radfahrer auf die Straße – mit ein paar einfachen Pflege-Tipps macht das Radl’n dann gleich noch mehr Spass. OÖ. Wer seinen Drahtesel aus der Garage, dem Keller oder vom Dachboden holt, sollte ihn zunächst mal gründlich von Hand reinigen. Dafür darf keinesfalls ein Hochdruckreiniger verwendet werden, der Dichtungen und Lager beschädigen kann. Hilfreich dafür sind im Fachhandel erhältliche, spezielle Fahrradreinigungsmittel. Damit es läuft, wie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
ID.Buzz und ID.Buzz Cargo feiern Österreich-Premiere und sind bis Ende Juli in der Mooncity Vienna zu sehen.
2

Willkommen in Österreich, lieber ID.Buzz

Bühne frei für den ID.Buzz! Der Bulli-Nachfolger feierte kurz nach seiner Weltpremiere nun Österreich-Premiere und ist bis Ende Juli im neuen Volkswagen City Store/Mooncity Vienna in Wien zu sehen. Das erste vollelektrische Modell von Volkswagen Nutzfahrzeuge gibt’s als fünfsitzigen ID.Buzz und in der Transporter-Version als ID.Buzz Cargo. Nachhaltiger InnenraumDer E-Bulli (4,71 m lang, 1,99 m breit, 1,94 m hoch) bietet viel Raum: 1.121 Liter (5-sitzig) bis zu 2.205 Liter Volumen (2. Sitzreihe...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Mehr als 100 Menschen, Jung und Alt, nahmen an der zweiten "Kidical Kernland Mass" in Pregarten teil und machten damit auf die Wichtigkeit einer besseren und vor allem kindgerechten Radinfrastruktur aufmerksam.
14

Zweite Kidical Mass
Familienfreundliche "Demonstration" in Pregarten

Der vergangene Samstag, 14. Mai 2022, stand im Mühlviertler Kernland ganz im Zeichen des Fahrradfahrens. Mehr als 100 Radfahrerinnen und Radfahrer traten in Pregarten für eine kindergerechte Radfahrinfrastruktur ein und hatten dabei eine Menge Spaß. Nach Freistadt im vergangenen Jahr war es die zweite Kidical Mass im Mühlviertler Kernland.  PREGARTEN. Nach dem Erfolg der ersten Kidical Mass im Herbst 2021 in Freistadt fand diese kürzlich ihre Fortsetzung in Pregarten. Im Rahmen des...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gleich an zwei Tagen waren die Fahrer aus dem Bezirk unterwegs.
5

Bike Next 125 Hackl Lebensräume Team
Gold und Silber für Zeitfahrer aus dem Bezirk

Gleich an zwei Tagen war das Bike Next 125 Hackl Lebensräume Team im Einsatz: beim ÖRV Amateur Kriterium in Loosdorf und bei der Österreichischen Meisterschaft Zeitfahren in Stadt Haag. BEZIRK, LOOSDORF, STADT HAAG. Im ersten ÖRV Kriterium dieses Jahres startete das Bike Next 125 Hackl Lebensräume Team mit vier Fahrern - und zwar mit Erfolg: Daniel Klug konnte sich in der ersten Wertungsrunde gleich an vorderster Front positionieren und fünf Punkte einheimsen. Danach wurde in weiteren 24 Runden...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Mit einem Sieg und einem dritten Platz nahm der Götzendorfer zwei Top-Platzierungen mit nach Hause.

Oeppinger gab Gas
Erfolgreiches Wochenende für Rallycross-Ass Alois Höller

Erfolgreich verlief für den Oeppinger Alois Höller das Rallycross-Doppel im PS-Racing-Center in Greinbach am vergangenen Wochenende: Mit einem Sieg und einem dritten Platz nahm der Götzendorfer zwei Top-Platzierungen mit nach Hause. GREINBACH, OEPPING. Im ersten Rennen am Samstag – dieses zählte zur ÖM – lieferte sich Höller ein Duell mit dem Polen Zbigniew Staniszewski: In den Vorläufen noch hinter diesem zurück, drehte er im Finale die Reihenfolge um und verwies seinen Markenkollegen auf den...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Honda kündigt zwei neue Modelle an: der neue Civic e:HEV kommt im Herbst, der neue ZR-V folgt 2023.
2

Außerordentlich effizient
Honda hybridisiert: mit dem neuen Civic und dem neuen ZR-V

Im Herbst 2022 kommt der neue Honda Civic e:HEV auf den Markt. Sein neuer Hybridantrieb ist nicht nur serienmäßig und außerordentlich effizient, sondern komplettiert auch Hondas Ziel, bis Ende 2022 alle Volumenmodelle in Europa zu elektrifizieren. Dieser fortschrittliche Hybridantrieb, der nahtlos und automatisch zwischen Elektro-, Hybrid- und Motorantrieb wechselt, steht für Verbräuche ab 4,7 l/100 km und CO2-Emissionen ab 108 g/km (WLTP). Der Civic e:HEV hat im Vergleich zum Vorgänger einen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das Bergrennen in Julbach findet in diesem Jahr am 11. und 12. Juni statt.

Julbach
Fahrer lassen beim diesjährigen Bergrennen wieder die Motoren dröhnen

Am 11. und 12. Juni geht in diesem Jahr wieder da Bergrennen in Julbach über die Bühne. JULBACH. Bei diesem motorsportlichen Höhepunkt im Bezirk Rohrbach wird 2022 erstmals sowohl eine EM für moderne als auch eine neu geschaffene EM für historische Motorräder und Seitenwagen ausgetragen. Bereits jetzt kann der MSC-Julbach viele hochkarätige Nennungen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich und Italien in die Starterliste eintragen. „Wir rechnen mit einem Starterfeld von etwa 200...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Im Segment der Ein-Tonnen-Nutzlastklasse machen der E-Transit Custom und der E-Tourneo Custom den gewerblichen Kunden den Umstieg auf elektrifizierte Nutzfahrzeuge attraktiv und leicht.
3

Reichweite bis 380 km
Der Transit Custom wird zum E-Transit Custom

Die Produktion des neuen vollelektrischen E-Transit Custom geht zwar erst in der zweiten Jahreshälfte 2023 los, das Fahrzeug wurde aber bereits jetzt vorgestellt – ein weiterer wichtiger Schritt Richtung Elektrifizierung der Nutzfahrzeuge. Der rein batterie-elektrische E-Transit Custom und sein Pendant E-Tourneo Custom sind die ersten von insgesamt vier Ford Nutzfahrzeugen, die bis 2024 in Europa auf den Markt kommen werden. Gute Reichweite und AnhängelastDer E-Transit Custom wird eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Wie bei Land Rover fast schon üblich, debütiert auch der neue Range Rover Sport spektakulär: auf einem Staudamm in Island!
8

Spektakulär
Neuer Range Rover Sport debütiert auf Staudamm in Island

So geht spektakuläre Weltpremiere: Mit einer Fahrt auf einem isländischen Staudamm gibt der neue Range Rover Sport sein Debüt. Die dritte Generation wurde komplett neu entwickelt und steht wie gewohnt für Dynamik und sportlichen Luxus. Zwei Plug-in-HybrideAntriebsmäßig stehen neben 48V-MHEV-Sechszylinder-Diesel und -Benzinern sowie einem 4.4 Liter Twinturbo-V8 Benziner (390 kW/530 PS) auch zwei Plug-in Hybride (bis zu 375 kW/510 PS) mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 113 km (WLTP) zur...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
„Angst und Nervosität sind schlechte Beifahrer und erhöhen das Unfallrisiko“, sagt Landesrat Steinkellner (FPÖ).

Wenn die Angst mitfährt
Mehr tödliche Unfälle am Freitag dem 13.

Das Infrastruktur-Ressort der Landesregierung hat sich mit der Wirkung des althergebrachten „Unglückstages“ auf das Unfallgeschehen in Oberösterreich beschäftigt. Ergebnis: Innerhalb von 20 Jahren gab es an Freitagen die auf den 13. fielen um 25 Prozent mehr tödliche Verkehrsunfälle. OÖ. Morgen steht einmal mehr ein Freitag, der 13. auf dem Kalenderblatt. Manch abergläubischer Mensch bleibt da lieber Zuhause. Das Infrastruktur-Ressort der Oö. Landesregierung hat sich dem Aberglauben aus...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2:08

Allrounder mit alles und scharf
Kia EV6 im Test

Geräumig, sparsam, schnellladetauglich und reichweitenstark: Kia EV6 Antrieb: 5/5Auch wenn er unter „Crossover“ läuft, sieht der EV6 eher wie ein Shootingbrake aus und fährt sich auch so dynamisch. Ansprechende Beschleunigung, feine Straßenlage. Fahrwerk: 4/5Gerade richtige Federung für jeden der drei Fahrmodi, lebendig und leicht zu dirigieren. Innere Werte: 5/5Luftig-komfortables Sitzen mit jeder Menge Platz, auch das Gepäck kann sich ausbreiten. Ausstattung: 4/5Kias Topausstattungen – wie...

  • Wien
  • Motor & Mobilität
Landesabfallverbandsvorsitzender Roland Wohlmuth und Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (v. l.).

„Wirf nix raus“
Bewusstseinsbildung statt Strafen für Müllsünder

Die Kosten- und Zeitbelastung für das Beseitigen von an den Landesstraßen weggeworfenem Müll ist enorm: Der finanzielle Aufwand der Straßenmeistereien in Oberösterreich beträgt jährlich rund 1,5 Millionen Euro, bei insgesamt rund 35.000 Arbeitsstunden. OÖ. Nach dem Winter werden in Oberösterreich allein an den Rändern der Landesstraßen durch die Straßenmeistereien rund 400 Tonnen Müll aufgesammelt – das sind etwa 66 kg Müll pro Kilometer. Der finanzielle Aufwand der Straßenmeistereien beträgt...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Julia Aistleitner ist seit 1. Mai als regionale Mobilitätsmanagerin für die Region Steyr-Kirchdorf tätig.
2

Regionale Mobilitätsmanagerin
"Sehr viel Potential in der Region"

Julia Aistleitner ist seit 1. Mai 2022 regionale Mobilitätsmanagerin in der Region Steyr-Kirchdorf. BEZIRK KIRCHDORF/STEINBACH AN DER STEYR. Um Gemeinden und regionale Institutionen in Mobilitätsagenden zu unterstützen, hat das Infrastrukturressort des Landes gemeinsam mit der RMOÖ GmbH das Projekt "Regionales Mobilitätsmanagement" entwickelt. Der Fachbereich verfolgt das Ziel, bedarfsorientierte und kooperative Mobilitätslösungen in den Regionen zu finden und die Nahmobilität zu stärken....

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Ford reagiert auf Kundenwünsche und setzt kontinuierlich in den Bereichen Hardware und Software Verbesserungen um – diesmal gibt’s beim Mustang Mach-E mehr Anhängelast, bessere Ladeleistung und mehr Fahrkomfort.

Extended-Range-Batterie
Update des Ford Mustang Mach-E

Der Mustang Mach-E hat einige Updates erhalten. Das interessanteste vorweg: Die Anhängelast für Modelle mit der Extended-Range-Batterie wurde von 750 auf 1.000 Kilogramm erhöht. Somit lassen sich nun sogar kleine Wohnwagen bzw. Sportboote transportieren. Viel schnelleres LadenVerbessert wurde auch die Ladeleistung: Um die Batteriekapazität von 80 auf 90 Prozent zu steigern, sind nun nur mehr 15 statt 52 Minuten notwendig. Optimierung Nummer drei betrifft das Fahrwerk: Bei Kurvenfahrten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Norbert Rainer (Klimabündnis Oberösterreich) und Roman Itzinger (Wels Strom) nahmen den Staatspreis für Mobilität von Bundesministerin Leonore Gewessler entgegen.

Welser Projekt
Staatspreis für Mobilität für CarSharing.Link

Mit einer Karte auf alle eCarsharing-Angebote in Österreich zugreifen: Mit diesem innovativen Roaming-Konzept überzeugte das oö. Carsharing-Projekt in der Kategorie „Betreiben.Nutzen.Lernen“. WELS, WIEN. Umwelt- und Mobilitätsministerin Leonore Gewessler (Grüne) überreichte jetzt die höchste Mobilitätsauszeichnung an die Projektverantwortlichen vom Klimabündnis Oberösterreich und Wels Strom. Damit konnte sich „Carsharing.Link“ gegen den hochkarätigen Mitbewerb durchsetzen und gehört zu den vier...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Motor & Mobilität aus Österreich

Wo man aktuell am günstigsten tanken kann lest ihr in der folgenden Bildergalerie.
10

Spritpreise-Ranking
Das sind die billigsten Tankstellen Österreichs

Durch den Ukraine-Krieg liegen die Spritpreise aktuell auf einem Rekordhoch. Damit du fürs Autofahren nicht unnötig viel bezahlst, verraten wir dir in diesem Artikel, wo das Tanken in Österreich am billigsten ist. ÖSTERREICH. MeinBezirk.at hat die günstigsten Tankstellen im Land (Stand: 16:10 Uhr am 20.05. 22) für dich herausgesucht. Hier ein Überblick über die ARBÖ-Liste der fünf billigsten Tankstellen in deinem Bundesland. Die fünf günstigsten Tankstellen in Wien Hier tankst du billig im...

  • Adrian Langer
2

Premiere
Autohäuser laden zur "Langen Nacht der E-Mobilität"

Am 5. und 6. Mai haben ausgewählte Autohäuser bis 21 Uhr geöffnet und präsentieren die aktuellsten und saubersten Fahrzeugkonzepte auf dem Sektor der Elektromobilität. ÖSTERREICH. Über 20 Automarken werden bei der Aktion dabei sein. Bei über 1.200 Autohäusern werden an diesen beiden Abenden ein neues markenübergreifendes Konzept verfolgt. "Die teilnehmenden Autohäuser bieten die Möglichkeit, sich in festlicher Stimmung rund um das Thema Elektromobilität zu informieren“, informiert Günther...

  • Julia Schmidbaur
Jeder zehnte Lenker, der seinen Pkw eingeparkt vorfindet, lässt unrechtmäßig eigenmächtig abschleppen.
2

Auto zugeparkt?
Wie heimische Lenker damit umgehen

Was tun, wenn das Auto zugeparkt wurde? Jeder Siebente schiebt das andere Auto mit Stoßstange ein wenig an, zeigt eine Umfrage von AutoScout24.at.  Nur ein Viertel ruft die Polizei und geht damit auf Nummer sicher. ÖSTERREICH. Es immer ärgerlich, wenn ein anderes Auto einen zuparkt. Laut Straßenverkehrsordnung (StVO) darf ein abgestelltes Fahrzeug andere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer nicht am Wegfahren hindern. Tut es das, haben Eingeparkte aber nicht das Recht, eigenmächtig...

  • Adrian Langer
Besondere Vorsicht gilt laut Expertin vor Kurven - die Sichtverhältnisse können sich plötzlich verändern.
2

Straßenverkehr
ÖAMTC warnt vor erhöhtem Unfallrisiko zu Ostern

Der Mobilitätsclub ÖAMTC erwartet aufgrund des späten Ostertermins ein höheres Verkehrsaufkommen und erhöhtes Unfallrisiko.  ÖSTERREICH. Zwischen 1. Jänner und 13. April 2022 sind laut vorläufigen Zahlen des Innenministeriums 90 Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Dieser Wert ist wieder höher, als in den beiden durch die Corona-Pandemie verkehrsmäßig ruhigeren Vorjahren (plus 55 Prozent im Vergleich zu 2021).  Zu Ostern könnte es einen weiteren Anstieg geben, warnt der ÖAMTC. "Am...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.