Oberösterreich - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Lina Marie mir ihren Eltern und das Sanitäterteam Susanne Hofinger und Lisa Marie Eschlböck.

Einsatz
Eferdinger Sanitäterteam als Geburtshelfer

EFERDING. "Beginnende Geburt" lautete vor kurzem am Nachmittag für ein Eferdinger Rettungsfahrzeug der Einsatzbefehl. Bei der Patientin angekommen war schnell klar, dass es für einen Transport ins Krankenhaus zu spät ist. Gemeinsam mit dem Team des Notarzteinsatzwagen Eferding erblickte um 16.20 Uhr die kleine Lina Marie das Licht der Welt. Mutter Daniela Reitstätter und ihr Kind wurden nach der Geburt, in Begleitung des Notarztes, noch in ein Linzer Krankenhaus gebracht. Ein paar Tage...

  • 20.11.18
Lokales
Kinderfreunde-Landesvorsitzender Roland Schwandner und Regionsvorsitzender Martin Kraschowetz mit der Handygarage.

Kinderfreunde präsentieren Handygarage für mehr Familienzeit

KLAFFER. Im Sommer präsentierten die Kinderfreunde die Ergebnisse ihrer Kinderbefragung: Demnach wünschen sich 41 Prozent der Kinder mehr Zeit mit der Familie. Viele Kinder kritisierten die fehlende Zeit aufgrund der ständigen Erreichbarkeit der Eltern durch die Smartphones. Diese Ergebnisse der Kinderbefragung haben die Kinderfreunde dazu motiviert, ein spezielles Geschenk für Familien anzubieten: die Handygarage. Darin können Handys aufbewahrt werden, damit sich die Familienmitglieder voll...

  • 20.11.18
Lokales

Freude über bezauberndes Baby-Duo

FREISTADT. Ein bezauberndes Duo erblickte am Landes-Krankenhaus Freistadt das Licht der Welt. Wir begrüßen von links: Lena Rockenschaub (Eltern: Andrea und Matthias Rockenschaub, St. Leonhard) und Felix Atteneder (Eltern: Bernadette und Christian Atteneder, Liebenau).

  • 20.11.18
Lokales
3 Bilder

Saxen: Zwei Kilometer lange Ölspur auf der B3

SAXEN. Am Montag (19. November) wurde  die Feuerwehr Saxen um 17.16 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Was passiert war: Ein Traktor hatte auf einer Länge von rund zwei Kilometern auf der Donau-Bundesstraße B3 Öl verloren. "Gemeinsam mit der Feuerwehr Baumgartenberg wurde von Osten und Westen das Öl mittels Bindemittel gebunden und der Einsatz konnte um 19.30 Uhr wieder beendet werden", informiert die Feuerwehr Saxen, die mit 20 Mann im Einsatz stand.

  • 20.11.18
Lokales
Mehrere Kilometer lang war die Ölspur in und um Bad Ischl.
2 Bilder

Lkw verlor Hydrauliköl
16 Kilometer lange Ölspur in Bad Ischl

BAD ISCHL. Aufgrund eines technischen Gebrechens verlor ein Lkw am 19. November Hydrauliköl. Der Fahrer bermerkte dies jedoch nicht und zog eine Spur von der B145 in Mitterweißbach, über die B158 nach Pfandl und über die alte Wolfganger Straße bis ins Gemeindegebiet von St. Wolfgang. Noch dazu fuhr er teilweise in beide Fahrtrichtungen. Acht Feuerwehren im EinsatzUm 7.42 Uhr erfolgte die Alarmierung der HFW Bad Ischl und der FF Pfandl. Bei der Lageerkundung durch ABI Jochen Eisl wurde das...

  • 20.11.18
Lokales
Akademieleiter Wolfgang Chmelir mit Referentin Silke Übele, Geschäftsführerin der Mediaagentur Wavemaker.

OÖ. Medienforum diskutierte Zukunftstrends in der Kommunikation

OÖ. Gesellschaft und Politik, Medien und Kommunikation – alles verändert sich in einer bisher nie dagewesenen Geschwindigkeit. Treiber dafür sind die Digitalisierung, Social Media und das veränderte Kommunikationsverhalten der jungen Generationen. Welche Herausforderungen das für den Journalismus und die Öffentlichkeitsarbeit ergibt, darüber diskutierten Fachleute beim OÖ. Medienforum in Linz. Dabei stellten sie auch fest, dass Medienmarken wie Zeitungen durch ihre Glaubwürdigkeit auch künftig...

  • 20.11.18
Lokales
Pater Herbert Sojka CR.
4 Bilder

Pater Herbert wurde 60.
St. Georgen: Ortspfarrer feiert 60. Geburtstag

ST. GEORGEN. Ortspfarrer Pater Herbert feierte seinen 60. Geburtstag. Den Dankgottesdienst gestalteten die beiden Chöre Singgemeinschaft und Choriginell mit. Anschließend wurde die Pfarrbevölkerung in den Veranstaltungsraum des Bauhofes eingeladen. Die Ansprachen und Gedichte zeigten, dass Pater Herbert in St. Georgen sehr beliebt ist. Vom Musikverein St. Georgen spielte eine Abordnung.

  • 20.11.18
Lokales
9 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Pasching
Leistungsprüfung „Technische Hilfsleistung“ in Bronze und Silber absolviert

PASCHING (red). Nach wochenlanger Ausbildung konnten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Pasching am 17. November zur Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung antreten. Mit jeweils einer Gruppe der Leistungsstufe Bronze und Silber stellten die Teilnehmer ihr Wissen und Können unter Beweis. Die Leistungsprüfung umfasst Gerätekunde der feuerwehreigenen Einsatzfahrzeuge sowie einen Einsatzablauf eines Verkehrsunfalls mit hydraulischem Rettungsgerät unter Einhaltung von Zeitvorgaben. ...

  • 20.11.18
Lokales
Drei Täter konnten festgenommen werden.

Polizeimeldung
Polizei stellt Diebe am Hauptbahnhof

LINZ. Ein 65-Jähriger aus Wels verständigte am 19. November kurz nach 20 Uhr die Polizei und gab an, dass er vor dem Linzer Hauptbahnhof bestohlen worden sei. Die Verdächtigen seien noch im Nahbereich. Die Beschuldigten, ein 28-Jähriger, ein 14-Jähriger und eine 16-Jährige, alle rumänische Staatsbürger, konnten von der Linzer Polizei gestellt werden. Bei der 16-Jährigen konnte Bargeld gefunden und sichergestellt werden. BettelmascheWährend der Anzeigenaufnahme meldete sich eine weitere...

  • 20.11.18
Lokales
Das Land OÖ unterstützt die Verbände.

Unterstützung für die Wegeerhaltungsverbände des Mühlviertels

BEZIRK. Ein Landesbeitrag in Höhe von insgesamt knapp 249.000 Euro ermöglicht Instandsetzungsarbeiten bzw. die Sanierung von Katastrophenschäden am ländlichen Wegenetz im Zuständigkeitsbereich der Wegeerhaltungsverbände Unteres Mühlviertel, Oberes Mühlviertel, Eisenwurzen und Alpenvorland. Dies geht aus dem Protokoll der letzten Landtagssitzung hervor.

  • 20.11.18
Lokales
2 Bilder

Konzert zu Gunsten bedürftiger Kinder in der Region
Adventkonzert des KIWANIS Club Gmunden

Der KIWANIS Club Gmunden veranstaltet am 02.12.2018 um 18:00 ein besinnliches Adventkonzert in der Pfarrkirche Altmünster.  Unter der musikalischen Gesamtleitung des Gemischten Chors Steyrermühl werden von Frau Ilse Priglinger weihnachtliche Texte und Mundartgedichte zum Besten gegeben und die 4. Klassen der Volksschule Gmunden Ort führen ein Krippenspiel auf. Für das leibliche Wohl vor und nach der Veranstaltung ist seitens des KIWANIS Club Gmunden mit Punsch und kleinen Köstlichkeiten...

  • 20.11.18
Lokales
Lisbeth Salander wieder in Action bei "Verschwörung" – ab Freitag, 23. November bei Star Movie.

Im Kino
"Verschwörung" bei Star Movie

Lisbeth Salander hat jeden Kontakt zu Mikael Blomkvist abgebrochen, auch wenn die Hackerin mit ihren eigenen Methoden noch ganz genau verfolgt, was der Journalist so tut. Sie selbst nimmt es gerade mit der NSA auf, hackt den US-Abhördienst und ergattert dabei Beweise für eine Verschwörung innerhalb des Auslandsgeheimdienstes. Blomkvist wird derweil als Journalist nicht mehr so ernst genommen wie früher, weil er seinen Biss verloren hat. Doch als Frans Balder, einer der weltweit führenden...

  • 20.11.18
Lokales
Familie Koller aus Esternberg verkauft sein 40 Jahren Christbäume und ist Mitglied bei den Oberösterreichischen Christbaumbauern, die garantieren, dass ihre Bäume zu 100 Prozent aus Österreich kommen.

Christbaumkauf
Weihnachtsbaum aus Region bleibt länger frisch

ESTERNBERG. Rund zwei Millionen Christbäume bringen in Österreich jedes Jahr Kinderaugen zum Leuchten. Welche Vorteile es bringt, einen Weihnachtsbaum so regional wie möglich zu kaufen und mit welchen Tricks ein Baum lange frisch bleibt, weiß die Familie Koller aus Esternberg. Sie hat 40 Jahre Berufserfahrung als Christbaumproduzent.  "Waren in den Anfangsjahren Nordmanntannen und Blaufichten sehr gefragt, halten mittlerweile fast ausschließlich Nordmannmannen Einzug in die heimischen...

  • 20.11.18
Lokales
Vom Schlaf gut-Kissen über Holz- und Tonarbeiten bis hin zu Kerzen und Weihnachtskarten werden in der Lebenshilfe Werkstätte Eggerding hergestellt.
5 Bilder

Weihnachtsshopping
Richtige gute Geschenke mit Mehrwert

Weihnachtsshopping und dabei Gutes tun? Das geht! Wir haben Tipps für ein nachhaltiges Einkaufen.  BEZIRK SCHÄRDING. Wer sagt denn. dass das Christkind nur neue Dinge bringt? Vielleicht finden Sie im ReVital-Shop oder beim ora-Flohmarkt in Andorf genau das perfekte Geschenk. Und wer sagt, dass das perfekte Geschenk keine Geschichte haben darf? Wer in einem der Lebenshilfe-Werkstätten oder im Weltladen Schärding einkauft, bekommt nämlich genau das: ein Geschenk hinter dem die Geschichte eines...

  • 20.11.18
Lokales
88 Bilder

Mit Video
Drei3fach Partykrocha rockten Langensteiner Perchtenparty

Im Anschluss an den Perchtenlauf trafen sich alle Aktiven und viele Zuschauer in der Langensteiner Stockhalle zur Perchtenparty. Um 21 Uhr wurde die Party vom Obmann der Laugastona Schiachperchten, Klinger Gerhard offiziell eröffnet. Als Ehrengäste wurden der Langensteiner Bürgermeister Aufreiter Christian und Tom Einwaller aus Ebbs in Tirol, ein Meister der Masken begrüßt. Nachdem langjährige Mitglieder geehrt wurden sorgten die Drei3fach Partykrocha bis in die Morgenstunden für beste...

  • 19.11.18
Lokales
Mit einem Euro pro "Suppe mit Sinn" helfen.

Soziales Engagement
Winterhilfsaktion "Suppe mit Sinn" 2018/19

WELS. Die OÖ. Tafel und die Welser Gastronomen führen auch heuer die Hilfsaktion „Suppe mit Sinn“ durch: Von November 2018 bis Ende Februar 2019 werden auf den Speisekarten „Suppen mit Sinn“ angeboten. Ein Euro pro Suppe geht am Ende des Aktionszeitraums als Spende an die Welser Tafel. Mit einem Euro werden bis zu zehn armutsbetroffene Welser mit "geretteten" Lebensmittel versorgt, die sonst im Müll landen würden. Details und teilnehmende Betriebe auf www.suppemitsinn.at.

  • 19.11.18
Lokales
Nico wurde mit einer Wirbelsäulenfehlstellung geboren - was ihn nie daran hinderte, voller Freude mit seinen zwei- und vierbeinigen Freunden zu spielen
2 Bilder

Geschichten aus dem Welser Tierheim
Happy End für Nico

Die anfangs traurige Geschichte der Bulldogge Nico endete mit einem Happy End - und dem Motto, niemals aufzugeben. Die kleine französische Bulldogge Nico liebt es, mit Artgenossen zu spielen, einem Ball hinterherzujagen und mit seinem Plattnäschen alle exotischen Gerüche aufzunehmen; aber am Allermeisten liebt er es, von seinen Menschen geknuddelt, gestreichelt und gekrault zu werden. Nico ist eigentlich eine ganz normale, quietschvergnügte französische Bulldogge. Eigentlich. Wäre da nicht...

  • 19.11.18
Lokales
4 Bilder

LKW Bergung
Fahrzeugbergung eines Sattelkraftfahrzeuges

Am Montag den 19.11.2018 wurde die Feuerwehr St.Georgen am Walde mittels Sirene um 12:56 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Henndorf kurz nach dem Ortsende gerufen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde klar das ein Sattelauflieger aufgrund Winterlicher Fahrbahnverhältnissen von der Straße  gerutscht ist, da er weiter abzurutschen drohte  wurde der Sattelauflieger gesichert, die Unfallstelle Abgesichert, eine Spezialfirma zur Bergung des Fahrzeuges Organisiert. In weiterer Folge wurde in...

  • 19.11.18
Lokales
2 Bilder

Radio als Lernform
Radio FRO beteiligt sich am Schulradiotag 2018

Am Schulradiotag, dem 26. November, von 9:00 bis 17:00 haben die SchülerInnen das Wort. Der Schulradiotag wird seit 2013 jährlich von den Freien Radios in Österreich veranstaltet.   HBLW Landwiedstraße bei Radio FRO Radio FRO beteiligt sich gemeinsam mit der HBLW Landwiedstraße. Von 12:30 - 13:00 senden die SchülerInnen der Klasse 2DFW mit ihrer Lehrerin Birgit Pichler live zum Thema "Jugend und Politik" aus dem Radio FRO-Studio. Alle 14 freien Radios in ganz Österreich übernehmen die...

  • 19.11.18
Lokales
Konsistorialrat Gregor Meisinger OPraem verstarb gestern.

Konsistorialrat Gregor Meisinger ist verstorben – ein Nachruf

ARNREIT. Gregor Friedrich Meisinger, Prämonstratenser des Stiftes Schlägl sowie Pfarrer von Julbach ist am Sonntag, 18. November 2018, nach einem Schlaganfall im 78. Lebensjahr im Ordensklinikum Elisabethinen in Linz verstorben. Seit den 1970er-Jahren Pfarrer in Julbach Meisinger wurde am 29. April 1941 in Arnreit geboren. Dies war kurioserweise der Tag der Enteignung des Stiftes Schlägl durch die Nationalsozialisten. Nach dem Besuch des Gymnasiums Kollegium Petrinum in Linz wurde er 1960...

  • 19.11.18
Lokales
3 Bilder

Mitterkirchner Adventzauber steht auch im Zeichen von Sebastian

BezirksRundschau-Christkind-Aktion wird unterstützt! Zum Bericht geht es hier MITTERKIRCHEN. Am 8. und am 9. Dezember kommt beim Adventzauber weihnachtliche Stimmung auf. Rund 70 Aussteller sind vertreten. Ein großer Kunsthandwerksmarkt im Ortskern lädt zum Schmökern, Bestaunen und Kaufen ein. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Am Samstag um 17 Uhr wird eine Nikolausgeschichte die Herzen der jüngeren Besucher höher schlagen lassen. Am Sonntag, 16 Uhr, tritt der Ennser...

  • 19.11.18
Lokales

Unfall
Auto gegen Moped in St. Valentin

ST. VALENTIN. Zu einem Unfall im Kreuzungsbereich der Langenharter Straße mit der Siegfriedstraße kam es am Samstag, 17. November, kurz nach Mitternacht. Das berichtet die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin. Ein Autolenker hatte laut FF offenbar einen Mopedfahrer übersehen, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Augenzeugen leisten Erste Hilfe. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst des Roten Kreuzes versorgte den verletzten Mopedlenker und transportierte ihn ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Stadt St....

  • 19.11.18
Lokales
5 Bilder

Dopler ist neuer geschäftsführender Vorsitzender des Linzer Priesterrates

GALLNEUKIRCHEN/LINZ. Kürzlich tagten 37 delegierte Priester aus ganz Oberösterreich im Linzer Priesterseminar, um sich in einer Vollversammlung als „Priesterrat“ der Diözese Linz für eine weitere Periode neu zu konstituieren. Dabei wurde als neuer geschäftsführender Vorsitzender Domkapitular und Pfarrer von Gallneukirchen Klaus Dopler gewählt. Sein Stellvertreter wurde der Ordensmann Werner Grad, Dechant des Stiftes St. Florian. Der Priesterrat ist ein kirchenrechtlich gefordertes...

  • 19.11.18
Lokales
<f>Josoko-CEO Johann Scheuringer,</f> August Wöginger und Margarete Schramböck.
6 Bilder

Bezirks-Besuch
Wirtschaftsministerin besucht Josko – samt Botschaft im Gepäck

Auf Bezirksbesuch war Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck – unter anderem bei Josko. ANDORF (ebd). "Es freut mich, dass sich die Bundesministerin Zeit für den Bezirksbesuch nimmt und selbst den Kontakt in den Betrieben sucht", so ÖVP-Bezirksparteiobmann August Wöginger. Wie Schramböck betont, sei es ihr wichtig, sich vor Ort Gehör zu verschaffen und die Probleme der Betriebe kennenzulernen. "Wir müssen dafür sorgen, dass es Unternehmen Spaß macht, in Österreich zu investieren."...

  • 19.11.18

Beiträge zu Lokales aus