Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Der Notarzt versorgte den verletzten Motorradfahrer im Weißenbachtal.

Mit Auto zusammengestoßen
Motorradfahrer bei Unfall im Weißenbachtal verletzt

Mit einem entgegenkommenden Biker stieß heute, Freitag, ein 52-jähriger Autolenker beim Abbiegen zusammen. STEINBACH. Der 52-Jährige aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung war um 12:35 Uhr mit seinem Pkw auf der B153 von Weißenbach am Attersee kommend in Bad Ischl unterwegs. Bei Straßenkilometer 2,3 bog er nach links ein, um auf einem Parkplatz umzukehren. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 25-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden, zusammen. Gegen abgestelltes Fahrzeug...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Für Eigenkonsum reichlich ausgestattet
Drogenfund bei Hausdurchsuchung

Aufgrund von Hinweisen wurden am Vormittag des 19. Mai 2022 bei einer Hausdurchsuchung im Bezirk Braunau eine größere Menge Cannabiskraut, selbstgezogene Cannabispflanzen und diverse Suchtmittel-Utensilien von Polizeibeamten gefunden und sichergestellt. BEZIRK BRAUNAU. In den Wohnräumen des 38-jährigen Verdächtigen sind insgesamt cirva 100 Gramm selbst produziertes Cannabiskraut, 15 Cannabispflanzen in diversen Größen und zahlreiche Suchtgiftutensilien wie zum Beispiel zehn Bongs, eine...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Entminungsdienst sicherte die gefundene Handgranate.

Polizeieinsatz in Leonding
Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden

Ein 44-jähriger Arbeiter fand am 19. Mai bei Grabungsarbeiten in Rufling eine Handgranate im Erdboden. LEONDING. Von den alarmierten Polizisten wurde gegen 8 Uhr das sprengstoffkundige Organ der Landespolizeidirektion verständigt. Da sich in unmittelbarer Nähe der Fundstelle ein Geh- und Radweg sowie eine Haltestelle der Linzer Lokalbahn befindet, wurde das umliegende Gebiet größtmöglich abgesperrt und der Bahnverkehr eingestellt. Nachdem der sprengstoffkundige Beamte die Handgranate...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die geschnappten Tatverdächtigen wurden dabei beobachtet, wie sie die Glasscheibe einer Apotheke in Bad Ischl einschlugen.

Erfolgreicher Polizeieinsatz
Einbrecher-Pärchen in Bad Ischl gefasst

Ein Paar brach am 17. Mai gegen 4.15 Uhr in Bad Ischl in eine Apotheke ein, um aus dieser Schmerzmittel, Psychopharmaka und Drogenersatzstoffe zu stehlen. BAD ISCHL. Ein 26-jähriger Mann, welcher gegenüber der Apotheke wohnt, wurde durch den vom schwer suchtmittelabhängigen Pärchen verursachten Lärm geweckt und konnte durch das Wohnungsfenster beobachten, wie der 25-Jährige mit einer Betonplatte eines Gastroschirmständers die Auslagenscheibe der Apotheke einwarf und in diese eindrang. Der Zeuge...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Internationaler Fahndungserfolg für oberösterreichische Ermittler.

Internationaler Fahndungserfolg
Zwei flüchtige Räuber aus Linz gefasst

Nach monatelangen Ermittlungen konnte die Polizei zwei Brüder die im Oktober 2021 an einem Raub in Linz beteiligt waren in Italien und Rumänien ausfindig machen. Der in Mailand verhaftete 33-Jährige wurde bereits nach Österreich ausgeliefert, die Auslieferung für seinen 31-Jährigen Bruder wird beantragt. LINZ. Ein rumänisches Brüder-Trio hat am Abend des 3. Oktober 2021 einen 30-Jährigen in Linz in seiner Wohnung ausgeraubt. Während einer der Männer das Opfer mit einem Messer bedrohte stahlen...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Gerhard Kroiß (l.), Stefan Ganzert (r.) und der stv. Welser Polizeichef Stefan Müller sind Fans der Videoüberwachung am Welser Bahnhofs-Parkdeck.
2

Wels
Vier neue Kameras am ÖBB-Parkdeck

Von sieben auf elf Kameras erweitert wurde die Videoüberwachung des ÖBB-Parkdecks beim Welser Hauptbahnhof. WELS. Wirkung hat laut dem Welser Sicherheitsreferenten Gerhard Kroiß (FPÖ) die vor einem Jahr begonnene VIdeoüberwachung gezeigt: Einige Vandalenakte konnten damit ausgeforscht und noch mehr mutwillige Zerstörungen durch die präventive Wirkung verhindert werden. Seit Mai 2021 überwachen vier IP-Mini-Dome-Kameras – zu denen nun vier weitere kommen – besonders neuralgische Punkte innerhalb...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Kontrolle in Lasberg
Polizisten zogen Drogenlenker aus dem Verkehr

Am helllichten Tag erwischte die Polizei am Mittwoch, 18. Mai, einen Drogenlenker im Gemeindegebiet von Lasberg. LASBERG. Der 18-jährige Autofahrer wurde gegen 10 Uhr zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Schon zu Beginn der Kontrolle in der Lasberger Ortschaft Siegelsdorf machte der junge Mann einen seltsamen Eindruck auf die Beamten. Aufgrund des Verdachtes einer Suchtgiftbeeinträchtigung wurde der Lenker zum Zwecke der Fahrtauglichkeit zur klinischen Untersuchung vorgeführt. Der Arzt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Vorfall in Allhaming
Einbruch auf Großbaustelle

Unbekannter drang auf Großbaustelle ein und stahl unter anderem Motorsägen und Baumaterialien.  ALLHAMING. Ein bisher noch unbekannter Täter drang im Zeitraum vom 17. Mai, 18 Uhr bis zum 18. Mai 06:15 Uhr, auf einer Großbaustelle auf der Westautobahn A1 in Allhaming, im Bereich Abfahrt Richtung Salzburg (Nord) gewaltsam in einen Baustellen-Container und im Bereich Abfahrt Richtung Wien (Süd) in zwei weitere Baustellen-Container ein. Aus den drei Containern wurden zahlreiche Akku-Geräte sowie...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die 84-jährige Frau ist wieder wohlbehalten bei ihrem Ehemann zurück.

Abgängige Frau in Altmünster
Demente 84-Jährige nach Suchaktion wohlauf gefunden

Eine 84-jährige, demente Frau wurde in der Nacht vom 18. Mai um 00.30 Uhr von ihrem Gatten abgängig gemeldet. ALTMÜNSTER. Die Frau verließ wenige Minuten vorher unbemerkt das gemeinsame Wohnhaus und ging in unbekannte Richtung davon, berichtet die Polizei. Nachdem der Gatte die Polizei verständigt hatte, wurde sofort eine Suchaktion eingeleitet. Die Großfahndung verlief erfolgreich. Die Frau konnte um 1.50 Uhr im Gemeindegebiet Altmünster durch die Einsatzkräfte wohlauf aufgegriffen werden. Die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der Notarzt war am Sonntag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B1 in Schlatt im Einsatz.

Verkehrsunfall in Schlatt
Nach Unfall verstarb 87-Jähriger im Spital

Drei Autos waren am vergangenen Sonntag in einen Crash auf der B1 im Gemeindegebiet von Schlatt verwickelt. SCHLATT. Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit seinem Pkw auf der Wiener Straße B1 von Lambach kommend in Richtung Schwanenstadt unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er von seiner Fahrbahn ab und streifte die Fahrerseite eines entgegenkommenden Autos. Dessen 20-jährige Lenkerin, die mit ihrem gleichaltrigen Freund unterwegs war, hatte noch versucht, auszuweichen. In...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Stefan Kaineder verständigte nach dem Vorfall die Polizei.

Täter unbekannt
Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert

Landesrat Stefan Kaineder (Grüne) wurde am Linzer Hauptbahnhof mit einer unbekannten Flüssigkeit übergossen. Von wem, ist nicht bekannt. LINZ. Mit einer Flüssigkeit übergossen wurde der grüne Landesrat Stefan Kaineder Samstagmittag auf dem Linzer Hauptbahnhof. Die "Attacke" ereignete sich, wie die OÖ Krone zuerst berichtet hat, im Zubringertunnel. Kaineder war gerade aus dem Zug gestiegen und wurde von oben mit einer unbekannten Flüssigkeit übergossen. Da er auch beschimpft wurde, dürfte es...

  • Linz
  • Christian Diabl

Festnahme
60-Jähriger wollte sich nicht helfen lassen und verletzte Polizisten

Ein verunfallter, betrunkener Mann verhielt sich in Braunau aggressiv gegenüber Polizisten. BRAUNAU. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am 15. Mai, kurz vor 21 Uhr, mit seinem Fahrrad im Bereich der Jahnstraße in Braunau, wodurch er sich verletzte und Passanten die Rettung verständigten. Da sich der 60-Jährige gegenüber den Rettungskräften aggressiv verhielt, wurde eine Polizeistreife angefordert. Plötzlich entfernte sich der Verletzte vor dem Eintreffen der Polizei von der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Polizei-News
In Freistadt mit Softguns herumgeballert

FREISTADT. Zwei junge Männer (19 und 17 Jahre alt) aus dem Bezirk Linz-Land ballerten am Donnerstag, 12. Mai, in Freistadt mit Softguns herum. Eine Polizeistreife schnappte die beiden rasch. Vorerst stritten sie die Tat ab, doch die Polizisten fanden die Softguns in einem nahegelegenen Gebüsch. Außerdem konnte dem 19-Jährigen ein als Taschenlampe getarnter Elektroschocker zugeordnet werden. Er wurde wegen des Besitzes einer verbotenen Waffe nach dem Waffengesetz angezeigt. Beim 17-Jährigen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landesrat Günther Steinkellner: Mit angepasster Fahrweise sicher ans Ziel.

Einsatzkräfte ziehen Bilanz
Schwerpunktkontrolle gegen Motorradlärm an der Großalm-Landesstraße

ALTMÜNSTER. Die sommerlichen Temperaturen lockten am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Motorradfahrer/innen auf die Bundes- und Landesstraßen. Von Seiten der Landespolizeidirektion wurde eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle mit den Kräften der Landesverkehrsabteilung OÖ und des BPK Gmunden zu Motorradlärm und Geschwindigkeit, anberaumt. Kontrolliert wurde an der beliebten Motorradstrecke L554 Großalm-Landesstraße im Gemeindegebiet von Altmünster. Im Zuge der Schwerpunktaktion wurden von...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1:02

Außer Kontrolle in Wels-Neustadt
Autoüberschlag fordert zwei Verletzte

Komplett demoliert blieb ein Pkw am Freitag, 13. Mai, auf der Flugplatzstraße in Wels-Neustadt liegen. Das Fahrzeug war zuvor von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume gekracht. WELS. Laut Polizei war der 45-jährige Lenker aus Kirchdorf an der Krems stark übermüdet. Sekundenschlaf führte dazu, dass der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Pkw brach auf der Flughafenstraße rechts aus, fuhr über den Randstein, touchierte einen Baum und überschlug sich. Die Kollision mit...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
0:08

Unfall auf der A1
Enns Ost: Kleinbus prallte gegen Lastwagen

Auf der A1 bei der Autobahnausfahrt Enns Ost kam es am Montag in der Früh zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Kleinbus. ENNS. Der Kleinbus war auf einen Lkw aufgefahren und wurde stark deformiert. Wie durch ein Wunder wurden die beiden Insassen laut ersten Informationen offenbar nur leicht verletzt. Treibstoff ausgelaufen Der Kleinlaster hatte Racing Sprit in Kleingebinden geladen, eines ging bei dem Unfall kaputt und der Treibstoff musste von der Feuerwehr gebunden werden. Die...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Ein Alkovortest ergab bei dem Mann (81), der auf der A8 bei Pichl bei Wels fast zum Geisterfahrer geworden wäre, 0,0 Promille. Er sei übermüdet gewesen, sagte er der Polizei. Er wurde angezeigt.

A8 in Pichl bei Wels
Polizei stoppt 81-jährigen Geisterfahrer

Noch auf der Auffahrt zu A8 konnte die Polizei Samstagnacht, 14. Mai 2022, einen 81-jährigen Autofahrer anhalten.  PICHL BEI WELS. Wie die Polizei schildert, ist eine Polizeistreife am 14. Mai 2022 gegen 2:05 Uhr bei der Ausfahrt Pichl bei Wels von der A8 abgefahren. Dabei kam ihnen ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem Pkw als Geisterfahrer entgegen. Die Beamten konnten den Mann noch vor der zu diesem Zeitpunkt durch Lkw schon sehr stark befahrenen A8 stoppen. Der 81-Jährige...

  • Wels & Wels Land
  • Kathrin Schwendinger
Die L1001 muss wegen eines Hangrutsches am 13. Mai 2022 mindestens 14 Tage gesperrt werden.
4

Schwand
Massiver Hangrutsch wegen Starkregen

Ein Zeuge meldete am 13. Mai 2022 gegen 14 Uhr via Notruf, dass unter lautem Getöse der Hang neben der Fahrbahn der L1001 in Brunn im Gries, Gemeinde Schwand, Fahrtrichtung Braunau abgerutscht und die Fahrbahn unterspült ist. SCHWAND. Ein gefahrloses Passieren der Fahrbahn sei nicht mehr möglich. Beamte der Polizei Hochburg stellten fest, dass aufgrund des massiven Starkregens der Hang weiter abzurutschen droht. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Der Bereich ist zunächst für mindestens 14 Tage...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
1:31

Tödlicher Unfall in Weißkirchen
Arbeiter von Solarpaneele erschlagen

Als die 400 Kilogramm schweren Solarpaneele am 12. Mai herabstürzten, war es für einen 53-jährigen Lagerarbeiter in Weißkirchen an der Traun zu spät – er wurde von der Last erschlagen. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. WEISSKIRCHEN AN DER TRAUN. Laut Polizei wurden Einsatzkräfte am Donnerstagabend zu einem folgenschweren Arbeitsunfall in einem hiesigen Unternehmen gerufen. Beim Verladen von schweren Solarpaneelen konnten zwei Arbeiter die schwere Last nicht mehr...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Ein Radfahrer ist in Grünau schwer gestürzt.

Grünau im Almtal
35-jähriger Radfahrer schwer gestürzt

35-jähriger Radfahrer kam beim Hochberghaus von der Fahrbahn ab und stürzte – er wurde ins Ukh Linz geflogen. GRÜNAU. Wie die Polizei berichtet, wurde ein 35-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Gmunden am 11. Mai gegen 21.30 Uhr bei einer Radtour in Grünau im Almtal scher verletzt. Der Mann kam dabei in der Nähe des Hochberghauses aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte über einen Abhang in den Wald. Seine Begleiter leisteten ihm sofort Erste Hilfe und verständigten die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Schrecklicher Fund in Wels-Pernau: Polizisten stießen auf die Leiche einer 39-Jährigen. Mit in der Wohnung: Die kleine Tochter (4).
3

Drama am Muttertag in Wels-Pernau
Mädchen (4) saß allein neben toter Mutter

Die Polizei fand in einer Wohnung im Welser Stadtteil Pernau die Leiche einer 39-Jährigen. Daneben saß die kleine Tochter der Frau. Die Frau dürfte am Muttertag verstorben sein. WELS. Eine Tragödie hat sich laut Medienberichten am Dienstag, 10. Mai, in Wels-Pernau abgespielt: Bei der Polizei ging der Notruf eines besorgten Vaters ein. Er mache sich Sorgen um seine Tochter, befürchtete, dass sich die 39-Jährige vielleicht etwas angetan hätte. Ein Streifenwagen raste zur Adresse. Die Beamten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Nach einem Zwischenfall in Gmunden bittet die Polizei um Hinweise.

Zeugenaufruf
18-Jähriger in Gmunden von drei Personen angegriffen und verletzt

Zu einem tätlichen Angriff kam es Dienstagabend – 10. Mai – gegen 21.30 Uhr in Gmunden, bei dem ein 18-Jähriger schwer im Gesicht verletzt wurde. GMUNDEN. Der junge Mann wurde im Nahbereich der JET Tankstelle bei der Westumfahrung in Gmunden von vermutlich drei Personen tätlich angegriffen. Das Opfer konnte keine weiteren Hinweise zu den Tätern und der genauen Tatörtlichkeit geben. Eine umgehende Fahndung durch die Polizei verlief bis dato ergebnislos. Weitere Ermittlungen laufen. Personen, die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Mann wird mehrfach bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Festnahme in Linz-Land
Nackter Mann bedrohte Polizisten vor Bordell

Am 10. Mai gegen 3:45 Uhr verständigte eine Mitarbeiterin eines Clubs im Bezirk Linz-Land die Polizei über einen Raufhandel. LINZ-LAND. Beim Eintreffen der Streife befand sich ein nackter 30-jähriger Linzer auf dem Parkplatz, ein 26-jähriger Linzer sowie mehrere Mitarbeiter und Kunden. Der 30-Jährige sowie der 26-Jährige verhielten sich äußerst aggressiv und schrien sich gegenseitig an. Kurz darauf versuchte der 30-Jährige die Örtlichkeit zu verlassen, weshalb er von den Beamten aufgefordert...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Einsatzübung
Zwei S-10-Tunnel werden am 13. Mai gesperrt

LASBERG. Am kommenden Freitagabend (13. Mai) findet im S-10-Tunnel Walchshof eine Einsatzübung mit Asfinag, Feuerwehren, Rotem Kreuz und Polizei statt. Geübt wird ein Unfallszenario in der Tunnelröhre auf der Richtungsfahrbahn Freistadt/Prag. Dafür ist eine Sperre der S 10 bzw. der beiden Tunnel Manzenreith und Walchshof zwischen 19 und 24 Uhr in beiden Fahrtrichtungen erforderlich. Der gesamte Verkehr wird in diesem Zeitfenster zwischen den Anschlussstellen Freistadt-Nord und Freistadt-Süd auf...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.