Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Ermittlungserfolg für die Polizei Traun
Einbrecher ausgeforscht

Umfangreiche Ermittlungen führten die Kriminaldienstgruppe Traun auf die richtige Spur. LINZ-LAND. Die Exekutive konnten einem 41-jährigen serbischen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land vier Einbrüche in Traun bzw. Pasching nachgewiesen. Beschuldigter wurde aus mehrjährigen Haftstrafe entlassenDer Mann ist bereits mehrfach wegen Einbruchs- und Raubdelikte vorbestraft und wurde erst im Jänner 2020 aus einer mehrjährigen Haftstrafe entlassen.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
"Die Masche der Betrüger ist einfach, aber effektiv: Es werden Werbeanzeigen geschaltet, welche potenzielle Opfer auf einen oft täuschend seriös aussehenden Online-Broker locken", warnt die Polizei.

Betrug im Internet
Linzerin verlor zehntausende Euro auf unseriöser Trading-Plattform

Eine Linzerin tätigte seit Ende Februar Überweisungen in der Höhe von mehreren zehntausend Euro bei einer Online-Tradingfirma. Durch Internetrecherchen stellte sie später fest, dass sie offensichtlich betrogen wurde. Sie erstattete jetzt Anzeige. LINZ. Eine 67-Jährige Linzerin tätigte Ende Februar Überweisungen in der Höhe von mehreren zehntausend Euro bei einer Online-Tradingfirma. Dort wurden ihr hohe Gewinne versprochen. Später führte sie selbst Internetrecherchen durch. Dabei stellte sie...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Nicole Hofer wurde zur Lebensretterin.
12

Lebensretterin im Interview
"Der Bub hat einfach viele Engel gehabt"

Nicole Hofer hat einen Siebenjährigen vor dem Ertrinken gerettet. Er war aus noch ungeklärter Ursache ins Wasser gefallen. Wir haben mit der Heldin über Mut, Zweifel und Stolz gesprochen. LINZ. "Ich bin einfach erleichtert und glücklich, dass eine Mutter ihren Buben wieder hat", erzählt Nicole Hofer der StadtRundschau. Die 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 27. April zur Lebensretterin. Mit ihrem Sohn und einer Tante war sie am Spielplatz in der Gabésstraße beim Jaukerbach in...

  • Linz
  • Christian Diabl
Am 5. Mai kam is im Gemeindegebiet von Redlham zu einem Pkw-Unfall (Symbolfoto).

In Redlham
Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Am Mittwoch, 5. Mai, kollidierten im Ortsgebiet von Redlham zwei Pkws miteinander. Dabei wurden zwei Personen verletzt. REDLHAM. Eine 49-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit ihrem 14-jährigen Sohn am Beifahrersitz gegen 8.45 Uhr auf der Wiener Bundesstraße in Richtung Attnang-Puchheim. Im Ortschaftsbereich von Piesing wollte sie links in die Piesinger Gemeindestraße abbiegen. "Zur selben Zeit kam ihr ein 23-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Sieben Jugendliche erlaubten sich im Ing. Stern Park im Franckviertel einen Spaß mit einer mobilen Toilette.

Polizeimeldung
Vandalismus im Franckviertler Ing. Stern Park

Mehrere Jugendliche beschädigten am 4. Mai abends eine Toilette im Ing. Stern-Park im Franckviertel. Zeugen beobachteten den Vorfall und verständigten die Polizei. LINZ. Mehrere Jugendliche wurden am 4. Mai gegen 22 Uhr von einem Zeugen dabei beobachtet, wie sie eine dort aufgestellte Toilette im Ing. Stern Park beschädigten. Die herbeigerufenen Polizisten trafen die sieben jungen Leute in der Wimhölzlstraße an. Sie flüchteten in verschiedene Richtungen. Einen 17-jährigen Linzer stellten die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Auch Polizeihunde halfen bei der Suchaktion mit.

Nußdorf am Attersee
Große Suchaktion nach 96-jährigem Pensionisten

Weil ein 96-Jähriger nach Waldarbeiten nicht nach Hause kam, verständigte sein Enkel die Polizei. NUßDORF AM ATTERSEE. Ein rüstiger Pensionist fuhr am Dienstag, 4. Mai, gegen 15 Uhr allein mit seinem Pkw in den Wald. Als er gegen 19.30 Uhr noch nicht zurückkam, verständigte sein 40-jähriger Enkel die Einsatzkräfte. "Den Wagen hatte der Enkel an einer Forststraße im Gemeindegebiet von Nußdorf am Attersee abgestellt bei seiner Suche gefunden", berichtet die Polizei. Nach der Meldung organisierte...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Da auch ein Schuss nicht ausgeschlossen werden konnte, rückten mehrere Streifen nach Auwiesen aus.

Polizeimeldung
Knallkörper löste Polizeieinsatz in Auwiesen aus

Wegen eines lauten Knalls wurde die Polizei am 4. Mai nach Auwiesen gerufen. Da ein Schuss nicht ausgeschlossen werden konnte, rückten mehrere Polizeistreifen aus. Nach Befragungen vor Ort erhärtete sich der Verdacht, dass es sich wohl lediglich um einen pyrotechnischen Knallkörper handelte. Der Einsatz wurde wenig später beendet. LINZ. Weil sie einen lauten Knall gehört hatte, rief eine Frau im Linzer Stadtteil Auwiesen gegen 20 Uhr die Einsatzkräfte. Da auch ein Schuss nicht ausgeschlossen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die A7 war aufgrund eines Verkehrsunfalls am 4. Mai in den frühen Morgenstunden etwa 1,5 Stunden gesperrt.

Polizeimeldung
Unfall im Frühverkehr auf A7

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte ein Unfall in den frühen Morgenstunden am 4. Mai im Linzer Stadtgebiet. Auf Höhe der Prinz-Eugen-Straße kollidierten zwei Fahrzeuge aus bisher ungeklärter Ursache. Die Unfallstelle war etwa 1,5 Stunden gesperrt. LINZ. Ein 40-jähriger Lkw-Lenker aus Tschechien war am 4. Mai gegen 5.40 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Norden unterwegs. Eine 48-jährige Autolenkerin aus Traun war in dieselbe Richtung unterwegs. Kurz vor der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
An den Bahnhöfen in Grieskirchen (Bild) und Bad Schallerbach hatten sich vier Jugendliche an den Getränkeautomaten zu schaffen gemacht.

Ausgeforscht
Jugendliche brachen Automaten an Bahnhöfen auf

Vier Jugendliche konnten nun ausgeforscht werden: Sie hatten im April Snack- und Getränkeautomaten an den Bahnhöfen Grieskirchen und Bad Schallerbach aufgebrochen.  BAD SCHALLERBACH, GRIESKIRCHEN. Nach umfangreichen Erhebungen durch Polizisten aus Bad Schallerbach konnten insgesamt vier Beschuldigte im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, allesamt aus dem Bezirk Grieskirchen, ausgeforscht werden. Sie hatten im April 2021 auf den Bahnhöfen Bad Schallerbach und Grieskirchen die dortigen Snack- und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar. Der Straßenbahnbetrieb unterbrochen.

Verkehrsunfall in Traun
Pkw-Lenker stieß gegen Straßenbahn

Gegen 7.30 Uhr fuhr ein 58-jähriger Slowene, am 3. Mai 2021, mit seinem Pkw auf der B1 in Traun von Linz kommend in Richtung Pasching. TRAUN. Bei der Kreuzung mit der L1390 bog er trotz Rotlicht der Verkehrsampel nach rechts über die dortige Gleisanlage in die L1390 ein und stieß dabei mit einer Straßenbahn der Linie 4 zusammen.   Pkw drehte sich um 90 GradDer Pkw wurde vom Schienenfahrzeug an der Fahrzeugfront erfasst, drehte sich um zirka 90 Grad und kam auf der Gleisanlage zum Stillstand....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Mehrere Anzeigen
Jugendliche flüchteten vor Polizeikontrolle in Leonding

Wegen eines Wendemanövers bei Rotlicht auf der B139 bei einer ampelgeregelten Kreuzung wurden Beamte der PI Leonding am 2. Mai 2021 gegen 7:40 Uhr auf einen braunen Pkw aufmerksam. Sie nahmen daher sofort die Verfolgung auf. Als der Lenker dies bemerkte, versuchte er zu flüchten. LEONDING. Die Polizisten verfolgten das Fahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht über die B139 Richtung Poloplaststraße in Leonding. Dort sprangen der Lenker und auch der Beifahrer vor einer Betriebszufahrt aus dem Wagen...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser
Der Mann stürzte von seinem Motorrad und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen.

Unfall in Königswiesen
46-Jähriger bei Sturz mit Motorrad verletzt

Ein 46-jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 1. Mai 2021, gegen 16 Uhr, mit seinem Motorrad auf der B119a Richtung Königswiesen. In einer langgezogenen Linkskurve kam er  rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Straßenböschung. KÖNIGSWIESEN. Wie die Polizei berichtet, wurde das Motorrad durch die Wucht des Anpralles quer über die Fahrbahn geschleudert und blieb auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite liegen. Der Mann stürzte von seinem Fahrzeug und blieb verletzt auf der Fahrbahn...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Mit 240 statt der erlaubten 100 km/h war der junge Tiroler auf der Westautobahn unterwegs.

240 statt 100 km/h
Rasender Probeführerscheinbesitzer in Ansfelden gestoppt

Am Vormittag des 1. Mai 2021 war ein 20-jähriger Tiroler mit seinem Pkw auf der A1 Richtung Wien unterwegs. In der 100 km/h-Beschränkung wurde der Probeführerscheinbesitzer mit 240 km/h von einer Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung gemessen und schließlich im Bereich der Autobahnraststation Ansfelden angehalten. ANSFELDEN. Laut Meldung der Polizei befand sich auf dem Beifahrersitz sein gleichaltriger Freund. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass seine Probezeit wegen eines früheren...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
In einem unbeobachteten Moment stahl ein bislang unbekannter Täter Wertsachen aus einem unversperrten Pkw.

Zeugenaufruf
Handtasche aus Pkw in St. Florian gestohlen

In einem unbeobachteten Moment stahl ein bislang unbekannter Täter am 1. Mai 2021, gegen 14:30 Uhr, Wertsachen aus einem unversperrten Wagen. ST. FLORIAN. Wie die Polizei schreibt, stand der Pkw vor einem Haus im Gemeindegebiet von St. Florian. Die 60-jährige Besitzerin befand sich nur wenige Meter von ihrem Fahrzeug entfernt, hatte jedoch keine Sichtverbindung. Als sie die Autotür zufallen hörte und nachschaute, sah sie eine Person davonlaufen. Verfolgung aufgenommenDie Frau nahm zwar noch die...

  • Enns
  • Martina Weymayer
Mit einem variablen Tau wurde der Mann vom Hubschrauber aufgenommen und unverletzt nach Weißenbach am Attersee geflogen.

Orientierung verloren
Bergsteiger musste aus Notlage gerettet werden

Bergrettung und Flugpolizei kamen einem 55-Jährigen am Staatsfeiertag im Gemeindegebiet von Bad Ischl zu Hilfe. BAD ISCHL. Der Mann aus dem Bezirk Steyr-Land unternahm am Vormittag des 1. Mai 2021 eine Wanderung von Weißenbach am Attersee Richtung Leonsbergalm im Gemeindegebiet von Bad Ischl. Im Bereich der Loizalm konnte er laut Polizeibericht auf dem schneebedeckten Boden keine Wegmarkierungen mehr ausmachen und kehrte deshalb um. Bergabwärts kam er immer weiter in unwegsames bewaldetes...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Die Verletzte wurde ins Krankenhaus Amstetten eingeliefert.

Unfall in Grein
85-jährige Autolenkerin ins Krankenhaus eingeliefert

GREIN. Eine 85-Jährige aus dem Bezirk Perg war mit ihrem Pkw am Freitag, 30. April, gegen 14.35 Uhr auf der L573 im Ortsgebiet von Grein Richtung Bad Kreuzen unterwegs. Bei einer Kreuzung wollte die Frau links auf die L1431 abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Wagen eines 59-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land. Durch den Zusammenstoß wurde die 85-Jährige unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Amstetten eingeliefert, wie die Polizei berichtet. Die Feuerwehren Grein und...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Der Notarzt versorgte einen schwerverletzten Motorradfahrer nach einem Unfall in Timelkam.

Unfall in Timelkam
Motorradfahrer schwer verletzt

Zusammenstoß von Auto und Motorrad im Bereich des Timelkamer Marktturmes. TIMELKAM. Eine 26-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit ihren Pkw am Freitag kurz nach 8 Uhr Früh  auf der Linzerstraße in Richtung Marktturm unterwegs. Im Bereich des Turmes bog sie vorschriftswidrig links ab, um in die Lerchenfeldstraße zu gelangen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden 64-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und nach der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Polizeimeldung
Polizisten nahmen Diebe bei Verkehrskontrolle fest

Bei einer Verkehrskontrolle deckten Puchenauer Polizisten zwei Diebe auf. PUCHENAU. Am 27. April führten Polizisten aus Puchenau gegen 17.20 Uhr eine Verkehrskontrolle auf der B127 im Ortsgebiet von Puchenau durch. Sie kontrollierten dabei einen Pkw, gelenkt von einem 36-Jährigen und einem 37-Jährigen als Beifahrer, beide georgische Staatsbürger. Dabei fanden sie auf der Rückbank bzw. unter den Vordersitzen versteckt diverse Waren wie Whiskey, Wodka, Cognac, Champagner, Bohrmaschinen mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bei dem Unfall in Hinzenbach wurden beide Autofahrer verletzt und ins Krankenhaus geliefert.

Unfall in Hinzenbach
Zwei Autos bei einer Kreuzung zusammengeprallt

Im Kreuzungsbereich eines Güterweges in Unterrudling, Gemeinde Hinzenbach, stießen zwei Autos zusammen. Beide Lenker wurden verletzt ins Klinikum Wels geliefert. HINZENBACH. Am 29. April 2021 gegen 14:45 Uhr fuhr eine 24-Jährige aus dem Bezirk Eferding mit ihrem Pkw auf der B129 im Gemeindegebiet von Hinzenbach von Eferding kommend Richtung Prambachkirchen. Zeitgleich fuhr ein 86-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Eferding, mit seinem Pkw von Unterrudling kommend auf einem Güterweg in Richtung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Gefährlicher Zwischenfall in Allhaming
Reifenplatzer auf der A1

Ein 34-jähriger serbischer Staatsangehöriger aus Deutschland fuhr am 29. April gegen 13 Uhr mit seinem Pkw auf der A1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Allhaming Richtung Salzburg. ALLHAMING. Aufgrund eines Reifenplatzers stieß er mit dem auf demselben Fahrstreifen fahrenden Lkw, gelenkt von einem 36-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land, zusammen. Fahrzeug  rollte schwer beschädigt ausDas Fahrzeug des 36-Jährigen rollte schwer beschädigt aus und kam am Pannenstreifen zum Stillstand. Auch das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Im Linzer Stadtgebiet flüchtete ein Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit vor einer Zivilstreife. Dabei missachtete er mehrere rote Ampeln. An einer Kreuzung kollidierte er mit einem Scooter-Lenker. Beide verstarben noch an der Unfallstelle.
12

Tödlicher Unfall in Linz
Flucht vor Polizei fordert zwei Todesopfer

Zwei Todesopfer forderte ein Unfall gestern Nacht im Kreuzungsbereich Humboldtstraße und Bürgerstraße. Ein Motorradfahrer war mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und wurde deshalb von einer Zivilstreife verfolgt. Er missachtete mehrere rote Ampeln und übersah dabei einen Scooter-Lenker. Beide verstarben noch an der Unfallstelle. LINZ. Am 28. April gegen 22.30 Uhr fuhr eine Zivilstreife in Linz auf der Dametzstraße Richtung Humboldstraße und nahm zwei Motorradfahrer wahr. Einer der beiden...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der 40-jährige tschechische Staatsangehörige zeigte sich bei seiner Einvernahme umfassend geständig.

Banküberfall in Linz
Bankräuber nach Veröffentlichung von Fahndungsfotos festgenommen

Am 17. März raubte ein zu diesem Zeitpunkt unbekannter bewaffneter Täter eine Bankfiliale in der Linzer Innenstadt aus. Wir berichteten HIER. Nach der Veröffentlichung der Fahndungsfotos über soziale Medien konnte jetzt ein dringend Tatverdächtiger in der Tschechischen Republik festgenommen werden. Der 40-jährige tschechische Staatsangehörige zeigte sich umfassend geständig. LINZ. Das Landeskriminalamt Oberösterreich konnte in enger Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt, der Kriminalpolizei...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bei dem Unfall in der Ortschaft Goldenberg, Gemeinde Fraham, wurden der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt.

Polizeimeldung
Schwerer Motorradunfall in Fraham

Ein Motorradfahrer prallte bei einem Überholvorgang frontal gegen ein Auto. Der Motorradler und seine Mitfahrerin wurden bei dem Unfall in Fraham schwer verletzt. FRAHAM. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach überholte am 28. April 2021 um 15:50 Uhr auf der B129 in der Ortschaft Goldenberg im Gemeindegebiet von Fraham eine in Richtung Eferding fahrende Kolonne. Dabei stieß er frontal gegen den Pkw eines Mannes aus dem Bezirk Eferding, welcher von einer Hauszufahrt in die B129 einbog. Das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Fußgängerin wurde schwer verletzt in das Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall
Ältere Fußgängerin von Pkw zu Boden gestoßen

GRIESKIRCHEN. Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 28. April 2021 gegen 16:45 Uhr mit seinem Pkw im Gewerbegebiet von Grieskirchen Richtung Süden zur B 137, während eine 82-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen dort die Fahrbahn überquerte. Trotz Vollbremsung stieß der Pkw die Pensionistin zu Boden. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt in das Klinikum Wels eingeliefert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.