Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

2

Tradition
Feuerwehr Reichenau stellte heuer wieder einen Maibaum auf

Auch heuer schmückt ein wunderschöner Maibaum wieder den Ortsplatz von Reichenau. REICHENAU. "Es ist sehr erfreulich, dass diese schöne Tradition von unserer Ortsfeuerwehr hochgehalten wird. Als Bürgermeister möchte ich mich bei der FF Reichenau und ganz besonders bei Kommandant Roland Lichtenauer herzlich bedanken, viele fleißige Hände waren am Werk. Ebenfalls möchte ich unseren Maibaumspendern, Helmut und Maria Hofstadler aus Habruck ein herzliches Dankeschön aussprechen", sagt Bürgermeister...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
7

Atemschutz
26 FF-Trupps legten Leistungsprüfung ab

HAGENBERG. 26 Trupps absolvierten kürzlich die von Matthias Tucho geleitete Atemschutzleistungsprüfung in Hagenberg. Mit Doris Holzer (FF Pierbach) erreichte auch erstmalig eine Frau im Bezirk Freistadt dieses Leistungsabzeichen.Trotz neuer Durchführungsrichtlinien und teilweise neuer Streckenführung waren die Trupps sehr gut vorbereitet und ausgebildet. Mit Gottfried Kerschbaummayr-Kindermann, stellvertretender Leiter der Landesfeuerwehrschule und Abschnittsfeuerwehrkommandant im Abschnitt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fotos: FF Laussa
8

Laussa
Feuerwehreinsatz wegen Misthaufen

LAUSSA. Am Samstag, 15. Mai um 13:11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Laussa gemeinsam mit der FF Losenstein zu einem Misthaufenbrand alarmiert. Am Einsatzort wurde mit Hilfe eines Traktors mit Holzanhänger unter Einsatz des Atemschutzgerätes der Misthaufen verteilt und abgelöscht. Anschließend wurde mit Hilfe der Wärmebildkamera die Temperatur des Misthaufens kontrolliert. Die Feuerwehren Losenstein und Laussa waren rund 2,5 Stunden im Einsatz. Fotos: FF Laussa

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Großraming
3

Feuerwehreinsatz
Starke Rauchentwicklung aus Grünschnittcontainer

GROßRAMING. Zu einem Grünschnittcontainerbrand in Großraming wurde die Feuerwehr in den frühen Abendstunden am Freitag, 14. Mai alarmiert. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Großraming und Pechgraben fluteten den Container mit Wasser, um ein neuerliches Entflammen zu verhindern. Nach einer Stunde konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken Fotos: FF Großraming

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Laterne gefällt
Öleinsatz in Altmünster

Aus nicht geklärter Ursache kam am Vormittag des 15.5.2021 ein PKW talwärts fahrend, nach dem Viadukt in der Marktstrasse von der Fahrbahn ab und krachte in eine Laterne. Sofort verlor das verunfallte Fahrzeug die Betriebsmittel. So wurde um etwa 9:10 Uhr die Feuerwehr Altmünster alarmiert, um die ausgetretenen Betriebsstoffe zu binden und zu entfernen. Gefahr für die Umwelt bestand nicht. Zu diesem Arbeiten musste die Marktstrasse immer wieder halbseitig gesperrt werden. Im Einsatz standen:...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
24

Feuerwehreinsatz
Lkw-Wendemanöver in Wiese ging schief

Bereits zum dritten Einsatz innerhalb der ersten Woche, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner mit ihren neuen Tanklöschfahrzeug am Freitag gerufen. TERNBERG/SCHATTLEITEN.Zusammen mit der FF Steinbach an der Steyr wurden die Schweinsegger Feuerwehrmänner am Freitag, 14. Mai um 15:52 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein vollbeladener Sattelzug war bei einem Wendemanöver in eine Wiese abgerutscht und blockierte manövrierunfähig die Straße. Am Einsatzort konnten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Aus der Rubrik "Kurioses"
Mann verbrannte Hausmüll und bedrohte Nachbarin

Einen 53-Jährigen aus dem Bezirk Braunau erwartet eine Anzeige, nachdem er einen riesengroßen Haufen Hausmüll in seinem Garten angezündet hatte. Eine Nachbarin, die ihn darauf ansprach, bedrohte der Mann. Die Polizei klärte die Situation und die Feuerwehr rückte mit 19 Mann zum Löscheinsatz aus. BEZIRK BRAUNAU. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Braunau zündete heute Nachmittag, um 14.40 Uhr, in seinem Garten einen Haufen Hausmüll an. Dieser Haufen hatte laut Meldung der Polizei einen Durchmesser...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
S. Georgener FF- Jugendgruppe beim Wissenstest

Sankt Georgen bei Obernberg
Feuerwehrjugend beim Wissenstest

Die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen ist bekannt für ihre sehr erfolgreiche Jugendarbeit.  Mit 2 Abzeichen in Bronze, 4 in Silber und einem Abzeichen in Gold haben ein Teil der Jugendgruppe der FF St. Georgen den Wissenstest der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich bestanden. (Bronze: Lisa Schmidleitner, Jonathan Reisecker; Silber: Maximilian Gurtner, Paul Hubauer, Clemens Plunger, Martin Unfried; Gold: Daniel Schneebauer)

  • Ried
  • Gerhard Wipplinger
Fotos: FF Steyr/LZ1
5

Feuerwehreinsatz
Dachstuhlbrand in Mehrparteienhaus in Steyr

STEYR. Brandalarm in einem Mehrparteienhaus im Stadtteil Ennsleite. Am 9. Mai kurz vor Mitternacht wurden die Löschzüge 1 (Innere Stadt) und 4 (Christkindl) zu einem vermuteten Brand am Dach eines Wohnhauses alarmiert. Bereits während der Anfahrt wurde über Funk die Aufstellfläche der ersteintreffenden Tanklöschfahrzeuge abgestimmt, um Platz für die Teleskopmastbühne freizuhalten. Kurz vor dem Eintreffen konnte schon starker Brandgeruch wahrgenommen werden, am Einsatzort bestätigte sich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
E-Scooter in die Steyr geworfen

„Scheinbar die neue Mode in Steyr“: Schon wieder landete E-Scooter im Steyr-Fluss STEYR. Beim gemütlichen Muttertags Spaziergang am Sonntag, 09. Mai hatten Passanten um ca. 15 Uhr einen E-Scooter im Steyr-Fluss entdeckt und die Freiwillige Feuerwehr Steyr darüber informiert. Kurz nach der Alarmierung rückten 12 Feuerwehrmänner des Wasserzuges der FF Steyr mit dem Rüst-Wasser, einem Mannschaftstransportfahrzeug und dem Schlauchboot zur Einsatzstelle aus, wo sogleich der im Wasser liegenden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Wartberg
Neues Notstromaggregat für Feuerwehr

WARTBERG/KREMS. Über ein neues Notstromaggregat freut sich die Feuerwehr in Wartberg/Krems, welches vom Landes-Feuerwehrverband zur in Zusammenarbeit mit der FF Wartberg zur  Verfügung gestellt wird. "Damit sind wir für Katastrophenfälle gerüstet", freut sich der Kommandant Markus Neuwirth (li.), gemeinsam mit Bezirks-Kommandant Helmut Berc und Bürgermeister Franz Karlhuber.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
27

Feuerwehrtaucher
Gesunkenes Boot wurde aus dem Stausee geborgen

TERNBERG. Am Samstagnachmittag (08. Mai) kurz vor 13 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehren Losenstein und Ternberg zur Bergung eines Bootes alarmiert, das nach dem Kentern auf den Grund des Stausees beim Kraftwerk Rosenau in Ternberg gesunken war. Die beiden Personen, die mit dem Boot unterwegs waren, konnten bereits vor der Alarmierung der Einsatzkräfte von einem couragierten privaten Bootsführer augenscheinlich unverletzt gerettet werden. Die Feuerwehren wurden alarmiert, nachdem das Sinken...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Ternberg
33

Feuerwehreinsatz
Einsatzreiche Tage der Feuerwehr Ternberg

TERNBERG. Ein einsatzreiches Wochenende gab es für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ternberg. Am Freitag, 07. Mai wurden die freiwilligen Helfer zum ersten Einsatz um 17:50 Uhr gerufen. Einsatzstichwort war Brand elektrische Anlage. Ein A - Mast der Energie AG geriet in Brand nach der Stromabschaltung konnte mittels C - Rohr gelöscht werden. Im Einsatz standen die FF Ternberg mit Kommandofahrzeug (KDO), Tanklöschfahrzeug (Tank), Löschfahrzeug (Pumpe) und die FF Schweinsegg Zehetner mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
153

Ternberg
Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner ist jetzt noch schlagkräftiger

Am Donnerstagabend erfolgte der Empfang des neuen Einsatzfahrzeuges iin Ternberg - coronabedingt in abgespeckter Form - bei dem die Feuerwehrkameraden ihr neues "Mitglied" Willkommen hießen. TERNBERG/STEINBACH. Am 06. Mai schrieb man in Ternberg ein Stück Feuerwehrgeschichte, denn das erste Tanklöschfahrzeug in der über 100 jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wurde mit der alten Tradition des Reifenwaschens offiziell in Dienst gestellt. Das neue...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Atemschutzleistungsabzeichen:
Stefan Treml, Martin Nussbaumer und Simon Hödl
6

Feuerwehr Altmünster
Leistungsabzeichen: Trotz vieler Einschränkungen sehr erfolgreich

Die Verordnungen rund um Corona, machen den Übungs- und Ausbildungsbetrieb zu einem teilweise schwierigen Unterfangen. ALTMÜNSTER. Trotzdem haben sich einige Kameraden aus der Jugendgruppe und dem Aktivstand der Feuerwehr Altmünster den Herausforderungen gestellt und die begehrten Leistungsabzeichen gemacht: Wissenstest Jugend: Gregor Gaigg, Alexander Hatzmann, Felix Hatzmann und Sebastian Schmölzer Jugend Gold und Grundlehrgang: Sebastian Klein und Ismar Sekeric Funkleistungsabzeichen Silber:...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
Fotos: FF Schattleiten
2

Feuerwehreinsatz
Nächtlicher Ausritt: Auto kam von Straße ab und blieb hängen

TERNBERG/SCHATTLEITEN. Am Samstag, 08. Mai 2021 wurde der Kommandant der Feuerwehr Schattleiten um 02:40 Uhr (aufgrund der derzeitigen „Coronavirus-Maßnahmen“ telefonisch bei klein Einsätzen) zu einer Fahrzeugbergung Höhe Sternwirt alarmiert. Er verständigte telefonisch weitere Feuerwehrmänner. Ein PKW war über die Straßenbegrenzung (Granitsteine) gekommen und war manövrierunfähig. Das Auto wurde mit Wagenheber und Kanthölzer so weit angehoben, dass ein beschädigungsloses wegziehen möglich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
18

Feuerwehrausbildung
20 neue Zillenfahrer im Bezirk Vöcklabruck ausgebildet

Vom 06. bis 08. Mai 2021 wurde seitens des Bezirks-Feuerwehrkommandos Vöcklabruck die Wasserdienst-Grundausbildung für alle Feuerwehren des Bezirkes Vöcklabrucks abgehalten. Das Ausbilderteam unter der Leitung von Hauptamtswalter Markus Forstinger vermittelte den 20 Teilnehmern unter Einhaltung aller Corona Sicherheits- und Hygienemaßnahmen die wichtigsten Grundlagen für den Wasserdienst und den richtigen Umgang mit der Feuerwehrzille. Die Theorie wurde im Gemeindesaal der Gemeinde Redlham...

  • Vöcklabruck
  • Pressestelle BFK Vöcklabruck
4

Prüfung um das FJLA GOLD erfolgreich abgelegt
FF Mauerkirchen: Jugend Gold

Die beiden Jungfeuerwehrmitglieder Valentina Petricevic und Maximilian Theile von der Feuerwehr Mauerkirchen, stellten sich am 8. Mai 2021 der mehrteiligen und selektiven Prüfung um das Feuerwehr-Jugendleistungsabzeichen in der höchsten Stufe Gold. Coronabedingt wurde die Abnahme nach dem Vorbild beim Wissenstest in den jeweiligen Feuerwehren abgehalten. Zur Prüfung selbst kamen zwei Bewerter aus dem Abschnitts-Feuerwehrkommando Mauerkirchen, Bernhard Rögl und Andreas Wimmer, welche sich von...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
Fotos: FF Schattleiten
3

Ternberg
Selch brannte: Großbrand verhindert

Die Selch in einem Wirtshaus in Ternberg ist Samstagfrüh in Brand geraten. Die Besitzer und Feuerwehrmann konnten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. TERNBERG/SCHATTLEITEN. Wenige Stunden nach der nächtlichen Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Schattleiten am Samstag, 08. Mai gemeinsam mit den gesamten 5 Feuerwehren der Gemeinde Ternberg um 7:48 zu einem Brand Wohnhaus alarmiert worden. Bei einem Feuerwehrkameraden hatte im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim.
10

Zwei Verletzte
Lkw kracht frontal in Auto

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim hat zwei Verletzte gefordert. THALHEIM. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war mit einem Lkw samt Anhänger voller Baumaschinen unterwegs. Laut seinen Angaben sei ihm plötzlich schwarz vor Augen geworden und er habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Gefährt kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Wagen einer 49-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Das Auto wurde stark...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
21

Feuerwehreinsatz
Innerhalb kurzer Zeit der zweite Unfall in Steyr

Verkehrsunfall auf der B 309 Steyr: Heute gegen 17.20 wurde die Feuerwehr Steyr zu einem Verkehrsunfall alarmiert, es war bereits der zweite Einsatz für den technischen Zug der freiwilligen Feuerwehr Steyr binnen kürzester Zeit. Auf der B 309 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Beide Lenker wurden vom Notarztteam erstversorgt und mit der Rettung ins Phyrn Eisenwurzenklinikum gebracht. Die Feuerwehr Steyr band die ausgelaufenen Betriebsmittel und führte anschließend die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
27

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall in Steyr

Drei Fahrzeuge waren bei dem Unfall beteiligt Steyr: Am heutigen Mittwoch, 05.0.5.2021 kurz vor 13.00 Uhr wurde die Feuerwehr Steyr zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten alarmiert. In der Gußwerkstraße fuhr ein PKW gegen einen LKW, ein drittes Fahrzeug war ebenfalls in den Verkehrsunfall verwickelt. Bei dem Zusammenstoß wurde der PKW auf das BMW Firmengelände geschleudert, die Betriebsfeuerwehr BMW war umgehend vor Ort. Das mitalarmierte Notarztteam sowie das Rettungspersonal des Roten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Erfreuliches im Corona-Jahr: Kommandant-Stellvertreter HBM Peter Loidl heiratete seine Iris.
9

Schwieriges Corona-Jahr
FW Reiterndorf zeiht Bilanz von 2020

Im Jahr 2021 hätte die 130. Jahresvollversammlung der Feuerwache Reiterndorf stattgefunden, wären nicht die weiter andauernden Beschränkungen der Corona-Pandemie. Die Florianis leisteten tausende freiwillige Stunden. BAD ISCHL. Auch wenn es durch die Corona-Beschränkungen ruhiger im Zeughaus der FW Reiterndorf wurde, zeigt die Einsatz-Statistik dass das Feuerwehrwesen nicht stillstehen kann und darf: die Kameraden der FW Reiterndorf wurden zu 31 Einsätzen gerufen, welche sich in sechs...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Obwohl es leider keine Feierlichkeiten am 4. Mai geben kann, wollen sich Bürgermeisterin Ines Schiller und Stadtrat Sigi Lemmerer (li.) bei den Florianis herzlich für ihren Einsatz bedanken.

Aufgrund der Corona-Maßnahmen
Floriani-Feierlichkeiten in Bad Ischl fallen aus

Spät in der Nacht, bei Regen und Schnee oder mitten in der Corona-Krise: Die Bad Ischler Feuerwehren sind praktisch immer für die Bürgerinnen und Bürger von Bad Ischl im Einsatz. Die Feier zu Ehren des Schutzpatrons muss auch heuer ausfallen. BAD ISCHL. „Am 4. Mai, wird zu Ehren ihres Schutzpatrons dem heiligen Florian der Florianitag gefeiert. Leider können die Feierlichkeiten heuer wieder einmal nicht stattfinden. Für mich aber eine Möglichkeit, um uns bei den Kameradinnen und Kameraden der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.