Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
8 Bilder

Hoftrac brannte
Großbrand auf Pferdehof konnte verhindert werden

HELLMONSÖDT. Einsteller und der Hofbesitzer konnten am Mittwochabend in einem Reitbetrieb in Hellmonsödt einen größeren Schaden verhindern. Gegen 18.45 Uhr startete sich aus noch ungeklärter Ursache ein Hoftrac selbst, der im Stadl im Bereich der Reithalle abgestellt war und begann anschließend zu brennen. Drei Feuerwehren vor OrtEinsteller, die ihre Pferde in den Stallungen betreuten, bemerkten das Feuer und schlugen sofort Alarm. Neben der Feuerwehr verständigten sie auch den Besitzer des...

  • 21.02.19
Lokales
4 Bilder

Feuerwehr-Einsatz
60 Meter eines Weges mit Diesel kontaminiert

FELDKIRCHEN/BERGHEIM. Am Dienstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Landshaag alarmiert. Ein nicht beladener Holztransporter kam auf einem Forstweg in Bergheim etwas von der Straße ab. Dabei riss der Dieseltank auf. Auf einer Länge von etwa 60 Meter wurde der unbefestigte Weg mit Diesel kontaminiert. Durch die schnelle Reaktion konnten zwar einige Liter Diesel aufgefangen, gebunden und durch Unterstützung eines Pannenhelfers umgepumpt werden. Trotzdem musste nach der Begutachtung der Behörde etwas...

  • 20.02.19
Lokales
4 Bilder

Truppmann-Ausbildung
27 Feuerwehrleute bildeten sich weiter

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Auch heuer absolvierten zahlreiche Florianis mehrerer Feuerwehren des Abschnittes Urfahr gemeinsam die Truppmann-Ausbildung. Diese ist Voraussetzung für die Teilnahme am Grundlehrgang. Zuerst stand eine theoretische Ausbildung im Lehrsaal am Plan. Abschnitts-Feuerwehrkommandant Christian Breuer appellierte an die angehenden Feuerwehrleute das einerseits die Ausbildung, aber vor allem die fachliche und soziale Kompetenz im Feuerwehrdienst sehr wichtig ist. Am Nachmittag...

  • 20.02.19
Lokales
3 Bilder

Kollision auf B127
Zwei Fahrzeuge krachten im Berufsverkehr zusammen

FELDKIRCHEN/LACKEN. Dienstagabend wurde die Feuerwehr Lacken gegen 17.30 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Bundestraße B127 alarmiert. Mitten im starken Berufsverkehr kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge. Die beiden Fahrzeugen wurden beim Unfall schwer beschädigt und kamen rund 200 Meter voneinander entfernt zu stehen. In einem der Fahrzeuge befand sich neben der Lenkerin auch noch ein Kleinkind am Rücksitz. B127 komplett gesperrtBeim...

  • 20.02.19
Lokales

Vollversammlung FF Rainbach

Am 15.02. fand die 120. Vollversammlung im Gasthaus Hauzinger statt. HBI Josef Gattermann durfte zahlreiche Kameraden sowie Ehrengäste zur Vollversammlung begrüßen. Mit 68 Einsätzen und jeder Menge geleisteten freiwilligen Stunden war auch das Jahr 2018 wieder ein sehr ereignisreiches Jahr. Als Highlights des Jahres wurden in den Berichten der Amtswalter und des Kommandanten die THL Abnahme mit 18 Teilnehmern, die über das ganze Jahr andauernde GEP Vorbereitung und der anschließend positive...

  • 19.02.19
Leute
Am Foto von links: Martin Hollnsteiner, neuer Feuerwehrkommandant-Stellvertreter, Thomas Haslinger, neuer Feuerwehrkommandant, Bürgermeister Rudolf Divinzenz & Josef Hollnsteiner.

Freiwillige Feuerwehr Erla
Neuer Feuerwehrkommandant in Erla

Für die Freiwillige Feuerwehr Erla wurde wegen des Rücktritts von Josef Hollnsteiner bei der Jahreshauptversammlung ein neuer Kommandant gewählt. ST. PANTALEON-ERLA. Am Samstag, 16. Februar, fand die Neuwahl des Kommandanten und Stellvertreter der FF Erla statt. Josef Hollnsteiner ist zurückgetreten. Er war in Summe 33 Jahre im Kommando der FF Erla. Davon war er 23 Jahre Kommandant und 13 Jahre Unterabschnittskommandant der Feuerwehren Erla, St Pantaleon und Ennsdorf.  Bei der...

  • 19.02.19
Lokales
Kommandant Wolfgang Nußbaumer, die neuen Kameraden Christian Spitzbart, Michael Hutterer-Gruber, Sebastian Rader und Tobias Bergthaler sowie Kommandant-Stv. Florian Stöhr und Bgm. Hans Kronberger.

Freiwillige Feuerwehr Kirchham
Jüngste Feuerwehr im Bezirk Gmunden wird 60

KIRCHHAM. Die FF Feichtenberg (Gemeinde Kirchham) wurde 1959 gegründet und ist somit der Benjamin unter den Feuerwehren im gesamten Bezirk Gmunden. Bei der diesjährigen Vollversammlung freute sich Kommandant Wolfgang Nußbaumer, dass man mit den Baumaßnahmen für den Zubau von dringend benötigten Garderoben und neue Sanitäranlagen voll im Plan ist und dieser daher bei der geplanten Jubiläumsfeier Ende Juni eröffnet werden können. Sehr erfreulich auch das kontinuierliche Wachstum des...

  • 18.02.19
Lokales
Günther Schmiedbauer (2. v. l.) erhielt die Bezirksmedaille in Bronze.
3 Bilder

Vollversammlung
FF Hinterndobl mit intensivem Einsatzjahr

DORF/PRAM. Über 8500 Stunden leisteten die Florianis der FF Hinterndobl im Jahr 2018. "Das Einsatzgeschehen im Jahr 2018 war sehr intensiv. Es waren eine Vielzahl unterschiedlichster Aufgaben zu bewältigen", so Kommandant Harald Gadermayer bei der jüngsten Vollversammlung. Besonders stolz sind die Florianis auf die Bewerbsgruppe, die in der Bezirkswertung "Bronze" wieder den ersten Rang erreichen konnte. Während die Jugendgruppe um drei Jungfeuerwehrmitglieder wuchs, erhielt Günther...

  • 18.02.19
Leute

Spende
Feuerwehrjugend übergab 400 Euro an Theresiengut

OTTENSHEIM/PÖSTLINGBERG. Anfang Februar konnte die Jugendgruppe der Feuerwehr Ottensheim eine stolze Summe in der Höhe von 400 Euro dem Theresiengut am Pöstlingberg überreichen. Gesammelt wurde die Spende im Zuge der Friedenslichtaktion 2018. Bei der Übergabe wurden die fleißigen Spendensammler von den Bewohnern mit köstlichen selbstgemachten Buchteln verwöhnt.

  • 18.02.19
Lokales
7 Bilder

Unfall in St. Pankraz
Auto blieb nach Kollision auf Leitplanke hängen

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagnachmittag zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf die B138 mit der Kreuzung Kniewas, Höhe Wilderermuseum St. Pankranz, alarmiert. ST. PANKRAZ. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen. Ein Fahrzeug kam auf einer Leitplanke zu stehen und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Bei den Unfall wurden keine Personen ernsthaft verletzt.

  • 17.02.19
Lokales
37 Bilder

FF Hackenbuch: 11064 Stunden und 100 Abzeichen
74.Vollversammlung der FF Hackenbuch

FF Hackenbuch: 11064 Stunden und 100 Abzeichen Bei der am 15. Februar im Pfarrheim stattgefundenen 74.Vollversammlung der FF Hackenbuch konnte Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang, 54 Feuerwehrmitglieder und zahlreiche Ehrengäste darunter Bgm. Ing. Fischer Bernhard und Abschnittskommandant BR Hutterer Michael begrüßen. In den Berichten der Amtswalter und Gruppenkommandanten wurde von einem erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr 2018 berichtet. So musste die Feuerwehr Hackenbuch im Jahr 2018...

  • 17.02.19
Lokales

Volksbank Grein sorgt für sicheren Funkverkehr!
Volksbank Grein sorgt für sicheren Funkverkehr!

Die Volksbank Grein eine der Regionalen Banken in Grein ist nicht nur verlässlicher Partner in Finanzangelegenheiten der Feuerwehr Grein, sondern auch immer wieder ein verlässlicher und großzügiger Sponsor unserer Wehr. So wurde am Mittwoch den 13. Februar 2019 ein neues Digitalfunkgerät samt Sprechtaste und Fahrzeugladegerät im Wert von 512 € vom Leiter der Volksbank Grein Hr. EFA Aigner Alexander an die Feuerwehr übergeben werden. In Oberösterreich wird das Funkwesen der Feuerwehr...

  • 17.02.19
Lokales
5 Bilder

Erprobung der Feuerwehrjugend

Die Erprobung ist ein fixer Bestandteil im Kalender der Feuerwehrjugend. An diesem Tag wird das erlernte von den Ausbildern theoretisch und auch praktisch abgefragt. Bei positivem Abschluss bekommt der Nachwuchs die begehrten Aufschiebeschlaufen vom Kommandanten verliehen. Die fünf Stufen der „Erprobungen“ sind das „1×1 der Feuerwehrjugend“. Mit jedem Jahr in der Feuerwehrjugend und positiven Test kommt ein Streifen dazu und erhält somit einen höheren „Dienstgrad“. Dies ist eine Art...

  • 16.02.19
Leute
Hermann Plank mit Auszeichnung für 60 Jahr Feuerwehrdienst mit Gattin Rosi, Kommandant ABI Gerald Pragerstorfer und stv. Kdt. OBI Christian Schreil
10 Bilder

Ehrung für 60 Jahre im Dienst der Feuerwehr
Vollversammlung der FF-Freindorf

Die umgangssprachlich als Jahreshauptversammlung bezeichnete Vollversammlung der FF-Freindorf wurde am 15.2.2019 im Anton Bruckner Center in Ansfelden abgehalten. Ein Rückblick auf das Jahr 2018 und die aktuellen Themen wurden hier dem Bürgermeister, den Stadt- und Gemeinderäten, sowie den Vertretern der Exekutive, Wirtschaft, dem Bezirksfeuerwehrkommandant und den benachbarten Feuerwehren präsentiert. Einen Höhepunkt bei derartigen Veranstaltungen bilden die Ehrungen und Auszeichnungen. Eine...

  • 16.02.19
Lokales
Nicht nur bei Einsätzen und Bewerben top: Die Feuerwehrjugend zeigte ihr Können am Bezirks-Skitag.
2 Bilder

Jung-Feuerwehr flitzte über Kirchschlager Pisten

KIRCHSCHLAG. Nicht nur die Skistars in Åre kämpften um die Bestzeit auf zwei Brettl'n, auch die Feuerwehrjugend im Bezirk Urfahr-Umgebung erzielte mit tiefster Hocke bei den Skimeisterschaften in Kirchschlag Spitzenzeiten. Insgesamt waren 163 Jugendliche angetreten, aber auch 33 Jugendbetreuer und Jugendhelfer matchten sich in einer eigenen Betreuerklasse. Der Organisator Stefan Füreder blickte mit seinen 18 Helfern auf ein reibungsloses, unfallfreies Skirennen zurück. Zahlreiche...

  • 15.02.19
Lokales
8 Bilder

Tagung des Feuerwehrabschnittes Mauerkirchen
Tagung des Feuerwehrabschnittes Mauerkirchen

Am 12.02.2019 fand im Gasthaus Lengauer in Weng die Abschnittstagung des Feuerwehr Abschnittes Mauerkirchen statt. E-BR Karl Ertl eröffnete die Veranstaltung und konnte von den 24 Feuerwehren unseres Abschnittes insg. 219 Feuerwehrmitglieder und zahlreiche Ehrengäste begrüßen und wie folgt berichten. Der Abschnitt Mauerkirchen ist mit 2.194 Mitgliedern der Zweitstärkste Abschnitt im Bezirk. Im Jahr 2018 wurden wir zu insg. 595 Einsätzen alarmiert, davon waren 82 Brandeinsätze und 513...

  • 14.02.19
Lokales
6 Bilder

FF Alkoven
Assitenz-Einsatz bei "Öl auf Gewässer"

BEZIRK WELS-LAND, ALKOVEN. Die Freiwillige Feuerwehr Alkoven leistete Hilfe bei einem Einsatz aufgrund eines Ölfilms auf der Ager und Traun im Bezirk Wels-Land. In Summe halfen 11 Feuerwehren teilweise ab den Morgenstunden mit. In Rüstorf (Bezirk Vöcklabruck) soll es zuvor in einem Betrieb zu einem größeren Ölaustritt gekommen sein. Mehrere Ölsperren wurden daher errichtet. Um 10:18 wurde die Feuerwehr Alkoven mit dem Kranfahrzeug und den darauf platzierten Ölsperren, zwei Rollen á 75 Meter,...

  • 13.02.19
Lokales
Ehrungen & Auszeichnungen: Niedermayr, Schachinger jun., Hufnagl, Haslinger, Eder, Weik, Kapeller, Reiter, Speigner (v.l.).

Feuerwehr Atzbach
Sieben Brände forderten die Feuerwehr im Vorjahr

ATZBACH. Von einer Zunahme der Brandeinsätze berichtete Kommandant Alfred Speigner bei der 132. Vollversammlung der Feuerwehr Atzbach. 2018 wurde die Wehr zu sieben Bränden und 61 technischen Einsätzen alarmiert. Insgesamt wurden 8.950 Stunden geleistet, 1.530 davon für die Jugendarbeit. Der FF Atzbach gehören derzeit 78 Aktive, 21 Reservisten und 18 Jugendliche an. Sieben Jugendliche sind in den Aktivstand übergetreten und wurden von Bürgermeister Berthold Reiter angelobt. Nicht zum...

  • 13.02.19
Leute

FF Hofkirchen
Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Horkirchen

HOFKIRCHEN. Die Feuerwehr Hofkirchen im Traunkreis lud zur Jahresvollversammlung ein. Das Gemeindezentrum war bis auf den letzten Platz gefüllt. Kommandant Franz Arbeithuber konnte eine große Anzahl seiner Kameraden, der Jugend sowie zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter anderem waren auch die Polizei und das Rote Kreuz vertreten. Die Kameraden der Feuerwehr Hofkirchen leisteten im Jahr 2018 sagenhafte 7.388 Stunden. Zu diesem ehrenamtlichen Zeitaufwand zählen Schulungen, Bewerbe und...

  • 13.02.19
Lokales
8 Bilder

Altmünster/Reindlmühl
Aufwändige LKW-Bergung

Seitlich über das schneebedeckte Bankett hinaus lenkte am Vormitttag des 12. Februar ein LKW-Fahrer seinen Sattelzug auf der Fahrt von Reindlmühl Richtung Altmünster kurz vor der Kreuzung auf der Edt. Dort kam das mit Rundholz beladene Schwerfahrzeug mit den rechten Rädern im Straßengraben zu stehen und drohte umzustürzen. Nach der Sicherung des Holztransporters durch die Feuerwehren Reindlmühl und Altmünster mit zwei Seilwinden musste ein Teil der Holzstämme abgeladen werden, bevor mit der...

  • 12.02.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Feuerwehr Fischlham zieht Jahresbilanz

FISCHLHAM. Am Abend des 9. Februar lud die Feuerwehr Fischlham zur alljährlichen Jahresvollversammlung ins Gemeindezentrum ein. Im Jahr 2018 investierte die Feuerwehr insgesamt 7.798 Stunden in Ausbildung, Verwaltung, Organisation und Jugendarbeit. Aktuell besteht die Feuerwehr aus 87 motivierten Feuerwehrmännern. Diese absolvierten im Vorjahr 28 Einsätze. Aufgrund überragenden Einsatzes durfte sich Amtswalter Markus Seiringer über eine Bezirksmedaille in Silber freuen. Bürgermeister und...

  • 12.02.19
Lokales
Kommandant Martin Hildner mit Jugendfeuerwehrmitglied Simon Weiß.
3 Bilder

FF Pürstling hatte 16 Einsätze zu bewältigen

SANDL. 6.750 Stunden wendete die Feuerwehr Pürstling im Vorjahr für 16 Einsätze, acht Ausrückungen sowie Übungen, Lehrgänge und Bewerbe auf. Das berichtete Kommandant Martin Hildner bei der jüngsten Vollversammlung. Johannes Bräuer erhielt die Bezirksverdienstmedaille in Gold, Daniel Brandl jene in Silber. Simon Weiß wurde als Jungfeuerwehrmitglied angelobt. Beförderungen gab es für Hanna Stifter, Silvia Wagner, Harald Wagner, Thomas Wagner und Benedikt Stelzmüller. FF Pürstling

  • 12.02.19
Lokales
Kogler, Limbacher, Eisl.

Sicherkeit im Fokus
St. Wolfgang einer der Bezirks-Spitzenreiter bei Feuerwehr-Förderungen

ST. WOLFGANG. Die Investitionen in die drei Feuerwehren im Gemeindegebiet St. Wolfgang bleiben auch in Zukunft auf einem sehr hohen Niveau. Neben den jährlichen Pflichtausgaben werden auch größere Projekte der einzelnen Wehren stark unterstützt. Waren es in den letzten Jahren die Sanierung und der Ausbau der Zeughäuser in Russbach (2017) und Wirling (2018) so wird bei der FF St. Wolfgang nun die Anschaffung eines neuen, leistungsfähigen Rüstlösch-Fahrzeug (RLF) geprüft. „Wir liegen bei den...

  • 12.02.19
Lokales
3 Bilder

Fahrrad- und Stühle aus der Steyr geborgen

STEYR. " Fahrrad- und Stühlebergung aus der Steyr" lautete die Alarmierung für den Wasserzug der Freiwillige Feuerwehr Steyr am Montag, 11. Februar 2019. Eine Aufmerksame Person hat die Sachen entdeckt und die FF Steyr darüber informiert, dass sie im Bereich Museum Arbeitswelt im Fluss befinden. Gesichert mittels 5 Punkte Rettungsgurt und Wathose stieg ein Floriani trotz der äußerst kalten Witterungsverhältnisse in die Steyr und holte das Fahrrad- und 3 Stühle aus dem Fluss. Die Stühle...

  • 11.02.19