Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

10

Polizei-News
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Tragwein

TRAGWEIN. Ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten war am Dienstag, 11. Mai, um 9.45 Uhr mit seinem Pkw am Güterweg Greisinghof unterwegs. Bei der Kreuzung mit der B 124 (Königswiesener Straße) wollte er geradeaus auf die L 1415 (Aisttalstraße) fahren. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einer 61-Jährigen Salzburgerin. Mit Hubschrauber wegtransportiert Durch die Kollision wurde der Pkw der 61-Jährigen auf den Pkw eines 29-Jährigen aus dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gerlinde Kaltenbrunner
Video 11

Zwischen Himmel und Erde
Eintauchen in die Welt der 8000er in Spital am Pyhrn

Wir waren im Museum „Zwischen Himmel und Erde – Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er“ in Spital am Pyhrn zu Besuch. SPITAL AM PYHRN. Die Ausstellung "Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er" spannt einen Bogen von den Anfängen des Alpinismus in den Alpen und ihrer touristischen Erschließung ab Mitte des 18. Jahrhunderts bis hin zum Freeclimben und Sportklettern der heutigen Zeit. Die geografische, touristische und schließlich alpinistische Erschließung dieser Hochgebirge begann...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
In der Nachwuchsmannschaft von Doppl-Hart ist die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen sehr hoch gewesen.
19

Nachwuchsfußball
"Freut uns besonders für unsere Nachwuchskicker"

Ende Mai gibt's für die unzähligen Nachwuchsteams im Bezirk eine echte Belohnung, denn dann dürfen wieder Spiele gegen andere Teams angesetzt werden. LEONDING. „Mich freut es besonders für unsere Jugendlichen, die in den letzten Wochen sehr engagiert trainiert haben", sagt Doppl-Obmann Klaus Gschwendtner. Lockerungen, die es vorerst für die Erwachsenen maximal in Testspielform gibt. Nachwuchskicker ziehen jedenfalls voll mit„Wir sind dennoch zufrieden", sagt der sportliche Leiter Matthias...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
35

Update – Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall in Leonding

Die Freiwilligen Feuerwehren Hart und Pasching wurden am 10. Mai, gegen 15.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. LEONDING. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land war am 10. Mai 2021 gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw gemeinsam mit seiner 24-jährigen Ehefrau und der einjährigen Tochter im Gemeindegebiet von Leonding auf der Kremstal-Bundesstraße B139 Richtung Leonding unterwegs. Aus noch ungeklärten Umständen stießen die beiden Fahrzeuge,auf der Kremstalstraße B139,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
9

Einsatz nach Verkehrsunfall.
Personensuche in Wilhering

Vier Feuerwehren, Rotes Kreuz, Rettungshundebrigade sowie mehrere Polizeistreifen und der Polizeihubschrauber standen Montag Nachmittag, 10. Mai, bei einer Suchaktion im Einsatz. WILHERING. Ein 45-jähriger Linzer fuhr am 10. Mai 2021 gegen 7.40 Uhr mit einem Firmenfahrzeug in Wilhering von der Thalhamer Straße kommend Richtung Schöneringer Straße und übersah aufgrund der starken Sonnenstrahlung den von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
In Fuschl am See
12 5 32

Durch's wunderschöne Österreich 2021/06 im Salzkammergut
Rund um den Fuschlsee

Heute geht's bei wunderschönem Wetter rund um den Fuschlsee!  Beim Naturstrandbad nähe Schloss Fuschl geht's los!  Der Start ist gut gewählt, denn bei der Rückkehr ist ein Sprung ins Wasser gewiss!  Vorbei geht's am Schloss, Fischhütte und Badeplätze in der Natur den Fuschlseeweg weiter. Nach einer Rast in Fuschl geht's gestärkt am anderen Ufer zurück. Türkis schimmert der kleine liebliche See und man freut sich schon auf das kühle Nass... Die Umrundung dauerte 3,5 Std. , wir haben 4 Stunden...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
61

Gemeldet
Standesmeldungen aus dem Bezirk Ried im Innkreis

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Hochzeiten, Sponsionen, Prüfungserfolge, Jubilare, Ehejubiläen und Todesfälle aus dem Bezirk Ried im Innkreis. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen, mit Ausnahme der Sterbefällen, nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter ried@bezirksrundschau.com. Gerne veröffentlichen wir auch einen Nachruf ihrer Lieben. Wir wünschen allen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Bernhard Zwielehner, Bürgermeisterkandidat der ÖVP in Ried, bei der Sandfüllaktion.
25

Ab in die Kiste
Spielsandaktion im Bezirk Ried

BEZIRK RIED. In 25 Gemeinden im Bezirk Ried im Innkreis führen die Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP in diesem Jahr die Sandkistenfüllaktion durch. „Von hunderten fleißigen Helfern wird tonnenweise Sand kostenlos in die Sandkisten der Familien geschaufelt“, so ÖAAB-Bezirksobmann Stefan Majer. Die einzigartige Serviceleistung für Familien wird traditionell auf Initiative des OÖVP-Arbeitnehmerbundes – gemeinsam mit den weiteren ÖVP-Teilorganisationen unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
6

Feuerwehreinsatz
E-Scooter in die Steyr geworfen

„Scheinbar die neue Mode in Steyr“: Schon wieder landete E-Scooter im Steyr-Fluss STEYR. Beim gemütlichen Muttertags Spaziergang am Sonntag, 09. Mai hatten Passanten um ca. 15 Uhr einen E-Scooter im Steyr-Fluss entdeckt und die Freiwillige Feuerwehr Steyr darüber informiert. Kurz nach der Alarmierung rückten 12 Feuerwehrmänner des Wasserzuges der FF Steyr mit dem Rüst-Wasser, einem Mannschaftstransportfahrzeug und dem Schlauchboot zur Einsatzstelle aus, wo sogleich der im Wasser liegenden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Verkehrsunfall auf der A25
Gefahrstoff-Lkw verlor Teil seiner Ladung

Gegen 7.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte, am 10. Mai, zu einem Verkehrunfall auf die A25 gerufen. Ein Lkw hat vor Ort ein Teil seiner Ladung verloren. LINZ-LAND/PUCKING. Aus bislang unbekannter Ursache prallte der Lkw-Sattelzug mit gefährlichen Stoffen gegen die Mittelleitplanke und beschädigte diese schwer. Dabei löste sich ein Teil der Ladung und verteilte sich in beide Fahrtrichtungen. Großaufgebot an Einsatzkräften vor OrtDie Asfinag, das Bergeunternehmen Hummer, die Polizei sowie die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Rene Renner und der LASK dominierten über weite Strecken die WSG Tirol, am Ende mussten man sich aber mit einem 3:3-Remis zufrieden geben.
14

TIPICO BUNDESLIGA
LASK: "Das war spielentscheidend"

Ein Eigentor und zwei Elfmeter kosten dem LASK so wichtigen Heimsieg. LINZ. Alles andere als vom Glück verfolgt ist aktuell der LASK, der im Heimspiel gegen die WSG Tirol ein bitteres 3:3 einsteckten musste - trotz zweimaliger Führung. Beherzt, frisch spielte die zuletzt oft gescholtene LASK-Elf auf, scheiterte jedoch am Ende weniger an sich selbst, als am Schiedsrichter Felix Ouschan, der mit zwei sehr stritten Elfmetern auf sich aufmerksam machte. LASK-Trainer Dominik Thalhammer konstatierte...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
27

Feuerwehrtaucher
Gesunkenes Boot wurde aus dem Stausee geborgen

TERNBERG. Am Samstagnachmittag (08. Mai) kurz vor 13 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehren Losenstein und Ternberg zur Bergung eines Bootes alarmiert, das nach dem Kentern auf den Grund des Stausees beim Kraftwerk Rosenau in Ternberg gesunken war. Die beiden Personen, die mit dem Boot unterwegs waren, konnten bereits vor der Alarmierung der Einsatzkräfte von einem couragierten privaten Bootsführer augenscheinlich unverletzt gerettet werden. Die Feuerwehren wurden alarmiert, nachdem das Sinken...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
51

Rückblick
Weichstettner Musiker luden zur Mostkost

ST. MARIEN (cs). Zum achten Mal fand am Samstag, 12. Mai 2018, die traditionelle Genussveranstaltung am Hof der Familie Manzenreiter statt. Rustikale Schmankerl bis zur HüpfburgZur kulinarischen Stärkung gab es unter anderem hervorragende Moste, rustikale Schmankerl und Brote, Mehlspeisen sowie selbstgemachte Bauernkrapfen. Neben der Prämierung der besten Möste gab es auch ein tolles Rahmenprogramm: Dafür sorgten die Musikkapelle Schiedlberg sowie am Abend die Damberg Lumpen. Auch die jüngsten...

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder
153

Ternberg
Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner ist jetzt noch schlagkräftiger

Am Donnerstagabend erfolgte der Empfang des neuen Einsatzfahrzeuges iin Ternberg - coronabedingt in abgespeckter Form - bei dem die Feuerwehrkameraden ihr neues "Mitglied" Willkommen hießen. TERNBERG/STEINBACH. Am 06. Mai schrieb man in Ternberg ein Stück Feuerwehrgeschichte, denn das erste Tanklöschfahrzeug in der über 100 jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wurde mit der alten Tradition des Reifenwaschens offiziell in Dienst gestellt. Das neue...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
74

Rückblick – Spargelfest in Leonding
Genuss für guten Zweck

LEONDING (nikl). Auch heuer stand – diesmal am 6. Mai – das Spargel-Opening am Nussböckgut auf dem Programm der Spargelliebhaber. Die Einladung zur Genussveranstaltung der Familie Velechovsky und des Lions Club Linz City am Nussböckgut ist mittlerweile ein Fixpunkt im Terminkalender der Oberösterreicher. Trotz der eisigen Temperaturen war eine Heerschar an Besuchern vor Ort in Leonding. Hier trafen sich Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, um dem köstlichen Stangengemüse die Aufwartung zu...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
20 8 38

Durchs wunderschöne Österreich 2021/05 im Salzkammergut
Auf dem Zellerlweg nach Traunkirchen

Auf dem Zellerlweg nach Traunkirchen erlebst du unvergessliche Eindrücke von dieser wunderschönen Gegend! Wir starten am Bahnhof  Traunkirchen, durchstreifen den  romantischen Hofgraben, steigen zur Elisabethruhe auf und genießen den herrlichen Rundumblick auf das Traunseegebiet! Nächste Station auf dem Weg ist der Holzschnitzmeister Mair, er zeigt uns einige Schätze seiner Kunst. Danach geht es viele Stufen hinauf und wir schreiten am Zellerlweg dem Ziel entgegen...hier gibt es einige...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
17

Update
Freiwillige Feuerwehr Hart zum Verkehrsunfall alarmiert

Gegen 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte am Freitag, 7. Mai,  zu einem Verkehrsunfall auf die B139 auf Höhe Bellaflora alarmiert. LEONDING. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw in Leonding auf dem linken Fahrstreifen der B139 der Kremstaler Bundesstraße in Richtung Pasching. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Türke aus Linz mit seinem Pkw. Dieser überholte mit überhöhter Geschwindigkeit zuerst einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw und anschließend den 37-Jährigen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Durch den neuen Aussichtspunkt "Rosas Wasserfälle" in Perneck nun noch besser bewundert werden.
16

Sehenswürdigkeit
Aussichtspunkt "Rosas Wasserfälle" in Bad Ischl fertiggestellt

Die Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen (IGM) engagiert sich seit Jahren für das Sichtbarmachen des Salzabbaus im Bad Ischler Ortsteil Perneck – Stichwort: Via Salis. Nun können die Mitglieder einen neuen Erfolg verbuchen. BAD ISCHL. Am 7. Mai haben die Mitglieder der IG-Mitterbergstollen - Via Salis den etwa 100 Meter langen Weg zu den "Rosa Wasserfällen" im Bad Ischler Ortsteil perneck geschottert, die Infotafel und die Sitzbänke aufgestellt und die Wegweiser montiert. "Für Perneck und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
3

Elefantenpark 2.1 in Ansfelden öffnet
Vergnügungspark beim Hotel Stockinger startet am 19. Mai durch

Gleichzeitig mit den ersten Öffnungsschritten in der Gastronomie, am 19. Mai 2021, startet auch der Elefanten-Vergnügungspark in Ansfelden wieder seine Pforten. ANSFELDEN. Das Re-Opening des beliebten Elefantenparks 2.1 findet am 19. Mai um 13 Uhr, gegenüber des Gasthof Hotel Stockingers in Ansfelden, statt. „Wie bereits aus dem Vorjahr bekannt, gilt ein Eintrittsticket für eine Stunde, in der die Gäste alle Vergnügungsgeräte aufgrund von begrenzten Besucherzahlen ohne Gedränge nutzen können....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
1 4

Update – Totalsperre in Ansfelden
Russische Sprenggranate gefunden

Straßenarbeiter schlugen am 7. Mai, kurz vor 7 Uhr früh, Alarm: Auf der L1394 St. Florianer Stift-Straße, zwischen Kreisverkehr Judenfriedhof und Ansfelden, kam es zu einem Granatenfund. ANSFELDEN. Im Zuge von Bankettarbeiten wurden Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ansfelden auf den ungewöhnlichen Fund aufmerksam. Entminungsdienst des Bundesheeres war im EinsatzDer Entminungsdienst wurde umgehend alarmiert. Ebenso wurden großräumige Umleitung über die L563 Traunuferstraße und L564 Wolferner...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die alte Landwirtschaftsschule in Freistadt wird völlig modernisiert. Innovametall investiert dafür einen zweistelligen Millionenbetrag.
13

Revitalisierung
Innovametall belebt alte Landwirtschaftsschule Freistadt

Die ehemalige Landwirtschaftsschule im Inkoba-Gewerbegebiet Freistadt-Süd bekommt wieder eine "Aufgabe" sowie ein modernes, funktionales Design. Ab Juli dieses Jahres verlegt die Firma Innovametall ihre Fertigung von Linz nach Freistadt. Das Büro-Team ist bereits vor kurzem von St. Oswald in das Gebäude, das komplett revitalisiert wird, übersiedelt. FREISTADT. Die Innovametall Stahl- und Metallbau GmbH entwickelt und fertigt Metallkonzepte, welche die Bereiche Wohnen und Mobilität nachhaltig...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim.
10

Zwei Verletzte
Lkw kracht frontal in Auto

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim hat zwei Verletzte gefordert. THALHEIM. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war mit einem Lkw samt Anhänger voller Baumaschinen unterwegs. Laut seinen Angaben sei ihm plötzlich schwarz vor Augen geworden und er habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Gefährt kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Wagen einer 49-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Das Auto wurde stark...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die feierliche Eröffnung der Auwaldbrücke mit Alkovens Bürgermeisterin Monika Rainer (4. v. r.) und Kulturausschuss-Obfrau Sieglinde Ortmayer (2. v. l.).
13

"Weg der Vielfalt" komplettiert
Eröffnung der neuen Auwaldbrücke

Mit der feierlichen Eröffnung des Fußgängerübergangs im Auwald vervollständigte die Gemeinde Alkoven den "Weg der Vielfalt".  ALKOVEN. Bereits 2016 entstand die Idee vom "Weg der Vielfalt", einem Rundweg, der vom Donauradweg zum Institut Hartheim führt und nun mit der Eröffnung der Auwaldbrücke komplettiert wurde. Der Weg gliedert sich in zwei Teile: Der Erlebnisraum Alkoven – Hartheim wurde vom Institut umgesetzt. Es entstand unter anderem ein Sinnes- und Therapiegarten mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Anzeige
Vizebürgermeister Bernhard Baier (li.) und Gemeinderätin Michaela Sommer (2. v. r.), gemeinsam mit Vertretern der Jäger- und Bauernschaft, die die Sammelaktionen im Linzer Süden tatkräftig unterstützten.
10

Große Müllsammelaktion
Linzer Volkspartei räumt im Stadtgebiet auf

Bei der großen Müllsammlung der Linzer Volkspartei wurde eine ganze Lkw-Ladung fachgerecht entsorgt. Alle Linzer Ortsgruppen waren an der Aktion beteiligt – insgesamt kamen so 300 Säcke Müll zusammen. Stadtparteiobmann und Vizebürgermeister Bernhard Baier fordert nun mehr Strafen für "Müllsünder". LINZ. Mit 165 freiwilligen Helferinnen und Helfern führte die Linzer Volkspartei im April eine großflächige Flurreinigungsaktion in ganz Linz durch. Bei 52 Einsätzen im gesamten Stadtgebiet konnte...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.