Oberösterreich - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Eröffnung der Langen Nacht der Forschung in Braunau.
72

Für Technologien begeistern
„Lange Nacht der Forschung“ in Braunau verfehlte ihr Ziel nicht

Die Lange Nacht der Forschung (LNF) hat sich als Publikumsmagnet erwiesen: Mehr als 35.000 BesucherInnen unternahmen am 20. Mai in OÖ eine nächtliche Entdeckungsreise durch die heimische Forschungslandschaft. Im Bezirk Braunau beteiligten sich 17 Aussteller an zwölf Standorten. Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt.  OÖ, BEZIRK BRAUNAU. Die AMAG Austria Metall AG etwa öffnete im Rahmen der LNF erstmals für BesucherInnen das neue Forschungszentrum "Center for Material Innovation"...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anwesend waren der Vorsitzende der Volkshilfe Wels-Kirchdorf, Johann Reindl-Schwaighofer (l.), und, für die Schubertiade, Michael Nowak, Judith Graf Nowak und Verena Nowak.


Wels Schubertiade
Benefizerlös an die Ukraine

Jetzt wurde der Reinerlös aus dem Benefizkonzert der Schubertiade Wels „Vokale Zeitreise“ an die Volkshilfe Wels – Initiative „Nothilfe Ukraine“ in Höhe von 1.500 Euro übergeben. WELS. Die Schubertiade Wels hat seit jeher karitativen Charakter. Unterstützt wurden bereits sehr viele Institutionen und Projekte. Der Reinerlös der laufenden Saison geht an den Verein „MPS Austria“ (Verein für Betroffene von Mukopolysaccharidosen). Aufgrund der akuten großen Not vieler Ukrainer und Ukrainerinnen hat...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bisherige Präsidentinnen des Clubs (v.l.n.r.)
Monika Sandberger, Marianne Pindur, Jutta Oberweger, Elisabeth Mitterlehner, Gründungspräsidentin Waltraud Kaltenhuber, Martina Priglinger, Christl Peherstorfer, Susanne Seher, Elisabeth Winkler und Vera Schmitt.
3

Bestandsjubiläum
Soroptimistinnen von Linz-Fidentia blicken auf 30 Jahre Clubleben zurück

Im Mai feierten die 33 Clubschwestern vom Soroptimist Club Linz-Fidentia ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum und erinnerten sich dabei an 300 Clubabende, viele erfolgreiche Projekte und mehr als 300.000 Euro an Spendengeldern. LINZ. Die aktuelle Präsidentin Monika Sandberger resümiert anlässlich der Feier im kleinen Rahmen über das intensive Clubleben und die vielen Projekte im Sinne eines aktiv gelebten Soroptimismus, der zum Ziel hat, Frauen in allen Lebenslagen zu stärken und ihre...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
2

ÖVP
Großes Interesse bei den ersten Feldkirchner Dorfgesprächen

Nicht nur zahlreiche Landshaagerinnen und Landshaager waren der Einladung der ÖVP Feldkirchen/Team Sabine Lindorfer zu den ersten Dorfgesprächen an den Donaustrand auf der Landshaager Grünbergerwiese gefolgt. FELDKIRCHEN. Die Organisatoren zeigten sich vom Andrang und Interesse der Gäste bei den ersten Dorfgesprächen überwältigt. So war der Abend an der Donau geprägt von Geschichten zahlreicher Zeitzeugen, die im Gespräch mit Vizebürgermeisterin Sabine Lindorfer auch so manchen Schwank aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Marina Kals, Rudi Platzer, Ulrike Haunschmid, Gertrud Baumgartner, Vizebürgermeister Michael Gruber (v.li.)

Seniorenring Pettenbach
Was Spaß macht hält jung

Organisiert vom Seniorenring Pettenbach, fand in Pettenbach eine Veranstaltung zum Thema „Gesund, vital, schlank und schön durch die Kraft der Knolle“ statt. PETTENBACH. Ulrike Haunschmid berichtete in einem Vortrag über den „Erdapfel“, der eine gebündelte Kraft an lebenserhaltenden Inhaltsstoffen mit sich trägt. Er ist nicht nur überall verfügbar, sondern auch immer leistbar, innerlich und äußerlich anwendbar und wirkt heilend. „Ich bedanke mich bei Ulrike für den interessanten Abend. Auch bei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Alle geehrten Marchtrenker und Marchtrenkerinnen sowie politische Vertreter.
2

Zahlreiche Ehrungen
Stadt Marchtrenk hat neuen Ehrenbürger

Zwölf Bürger und Bürgerinnen wurden für ihre hervorstechenden und jahrzehntelangen Dienste im Zeichen der Gemeinschaft von der Stadt Marchtrenk geehrt. MARCHTRENK. Der Veranstaltungsaal des Kulturraum TRENK.S bot den würdevollen Rahmen für die Ehrung jener Marchtrenker und Marchtrenkerinnen, die bereits seit vielen Jahrzehnten für die Stadt engagieren. Diese Auszeichnungen wurden als Dank und Anerkennung für herausragende Verdienste im gesellschaftspolitischen, sozialen, wirtschaftlichen,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
1

Vollversammlung in Hochburg
FXG-Gemeinschaft wählt neuen Vorstand

Am 22. Mai hielt die Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft in Hochburg-Ach ihre Vollversammlung ab. HOCHBURG-ACH. Neben der Neuwahl des Vorstandes konnte den Zuhörern vieles über die Vergangenheit sowie über die nächsten Schritte des Vereines vermittelt werden. Für die 15. Gruberspiele gibt es, sofern es die Situation heuer erlaubt, am Samstag, den 2. Juli den Kartenvorverkauf im Stiftsgasthof in Hochburg. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Obmann ist Gerhard Haring,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Peter Zuber (mitte) mit LH Thomas Stelzer (l.) und Bischof Manfred Scheuer.

Verleihung
Peter Zuber aus Alkoven erhielt Solidaritätspreis

Vor Kurzem wurde in den Redoutensälen Linz der 28. Solidaritätspreis der Diözese Linz verliehen. LINZ, ALKOVEN. Die Notwendigkeit für Solidarität ist in Krisenzeiten in aller Munde. Sei es in einer Pandemie, um Betroffene zu schützen oder angesichts des Ukrainekrieges in unserer Nachbarschaft, um geflüchtete Menschen aufzunehmen. Doch wie vielfältig Solidarität gelebt werden kann, zeigte sich bei der Verleihung des 28. Solidaritätspreises der Diözese Linz. Die Preisträgerinnen und Preisträger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Klaus Anselm, Georg Fiederhell, Maria Hagenauer, Miriam Roither, Martin Machalek und Sylvia Reininger.

Nach Corona
Endlich gibt es wieder den Marktwein in Ottensheim

Die Ottensheimer überlassen beim Weintrinken nichts dem Zufall. Ein Grüner Vetliner aus dem Pulkautal (NÖ) und ein Blaufränkischer aus dem Burgenland sind für das Jahr 2022 die ausgewählten Marktweine mit dem Ottensheim-Ettikett. Kürzlich ging die traditionelle Marktweinpräsentation des Vereins UDO im Gemeindesaal feierlich über die Bühne. OTTENSHEIM. Sylvia Reininger, die Obfrau des Vereins "Unternehmer Donaumarkt Ottensheim" (UDO) freute sich besonders nach der coronabedingten Zwangspause die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Der französische Botschafter Gilles Pécout statte Renate Lugmayr in ihrem französischen Freinkostladen am Linzer Graben einen Besuch ab.
2

Hoher Besuch
Französischer Botschafter besucht "La petite France" am Graben

Diese Woche stattete der französische Botschafter Linz einen Besuch ab und traf auch die französische Community im "La petite France" zum legeren Apéro. LINZ. Am 24. Mai stattete der französische Botschafter Gilles Pécout Linz einen Kulturbesuch ab und besuchte das "La petite France" am Graben 28. Der ehemalige Direktor der Akademien und Universitäten von Paris, der mit einer Professorin für deutsche Literatur und Kultur verheiratet ist, vertritt seit 2020 die französischen Agenden in...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bezirksgeschäftsleiter und -rettungskommandant Andreas Heinz, Bürgermeister Thomas Steinerberger, Sieglinde Hargaßner, Ortstellenleiterin Katharina Bhalla, Bezirksstellenleiter Bernhard Ploier.

Steinerkirchen
Rotes Kreuz lud zur Jahreshauptversammlung

Das Rote Kreuz Steinerkirchen kam zur Jahreshauptversammlung zusammen und wählte seine Führung. STEINERKIRCHEN. Das Rote Kreuz Steinerkirchen wählte den Ortsstellenausschuss neu. Als Leiterin wurde wieder Katharina Bhalla bestätigt. Stellvertreterin ist Sieglinde Hargaßner. Großer Dank ging an die bisherige Stellvertreterin Mathilde Gruber, die sich nicht mehr zur Wahl stellte. Jugendrotkreuz-Referentin ist Charlotte Scott, Irmgard Auzinger Beirätin. Zu den Leistungen 2021 gehören...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Trauerkundgebung vor dem Kriegerdenkmal.

1. Mai
Kameradschaftsbund Reichenau mahnt Frieden ein

Am 1. Mai wurde beim Kriegerdenkmal in Reichenau die Trauerbeflaggung aufgezogen. So wurde ein sichtbares Zeichen gegen den herrschenden Krieg in der Ukraine gesetzt. REICHENAU. Der OÖ. Kameradschaftsbund und die Ortsgruppe Reichenau riefen zu dieser Aktion auf. Die Fahne am Kriegerdenkmal soll dazu beitragen, den Frieden zu fördern. Sie soll zudem als Aufforderung an die Verantwortlichen dienen, um den Krieg einzustellen. Angesichts der vielen Toten, Verwundeten und Flüchtenden dieses durch...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

HLW/HLK Freistadt
Schüler und Schülerinnen befragten Zeitzeugen

Die dritten Jahrgänge der HLW/HLK Freistadt folgten im Rahmen des Fachs Geschichte und politische Bildung einer Einladung des Österreichischen Mauthausen-Komitees (MKÖ) und diskutierten unter der Leitung von Prof. Alexandra Zecha sowie Prof. Lukas Reitbauer mit dem Zeitzeugen Daniel Chanoch, der dabei sein neues Buch "Erzählen, um zu leben" präsentierte. FREISTADT. Im renommierten Café Caspar in der Wiener Grillparzerstraße traf man sich, wobei Daniel Chanoch zunächst aus seinem langen und in...

  • Linz
  • Armin Fluch
Die Gmundner Pensionisten auf der "Karl Eder".
2

Gesellige Schifffahrt
Gmundner Pensionisten feiern Mutter- und Vatertag

Eine Muttertags- und Vatertags-Feier veranstaltete der Pensionistenverband Gmunden am 18. Mai. GMUNDEN. Bei herrlichem Frühsommerwetter konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Schifffahrt mit der „Karl Eder“ zum Grünbergwirt genießen. Dort angekommen, waren die Mitglieder vom Verein zu einem Mittagessen eingeladen. Im Zuge dieser Feier wurden langjährige Mitglieder mit einer Ehrennadel und Ehrenurkunde ausgezeichnet, allen voran Hermine Nedbal, die dem Verein seit 45 Jahren die Treue...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
1 42

Gemeldet
Standesmeldungen aus Grieskirchen und Eferding

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Jubilare, Eheschließungen, Ehejubilare und Sterbefälle der Region Grieskirchen und Eferding. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen mit Ausnahme der Sterbefälle nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter grieskirchen@bezirksrundschau.com. Wir bedanken uns für Ihre Einsendungen. Wir wünschen allen Geburtstagskindern, Hochzeitspaaren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Diakon Viktor Mayer, Tobias Leeb (Jugend), Hans Kohberger (Musik), Bgm. Toni Hüttmayr und Alexander Steiner (Union) beim Bieranstich.

Puchkirchen
Festbieranstich als Dankeschön für das Hinterholzfest

Die Gemeinde und Pfarre Puchkirchen feierten die gute Zusammenarbeit mit den Veranstaltern des Hinterholzfestes bei einem gemeinsamen Bieranstich. PUCHKIRCHEN AM TRATTBERG. "Die professionell organisierte Veranstaltung fand heuer bereits zum 17. mal gemeinsam mit der Musik, der Union und der katholischen Jugend in Puchkirchen statt und ist ein fixer und enorm wichtiger Bestandteil für unser gemeinschaftliches Leben" freut sich Bürgermeister Toni Hüttmayr. Auch Diakon Vitor Mayer lobt das Event:...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Für seine Verdienste um die Humanität wurde dem ehemaligen ÖVP-Gemeinderat Josef Hackl (links) jetzt von Bürgermeister Klaus Luger das Große Goldene Ehrenzeichen der Stadt Linz verliehen.

Großes Goldenes Ehrenzeichen der Stadt Linz
Hohe Auszeichnung für langjährigen ÖVP-Gemeinderat Josef Hackl

Nach mehr als 27 Jahren schied Josef Hackl im vergangenen Herbst aus dem Linzer Gemeinderat aus. Als Dank verlieh ihm Bürgermeister Klaus Luger jetzt das "Große Goldene Ehrenzeichen der Stadt Linz" für die Verdienste um die Humanität. LINZ. Als ÖVP-Gemeinderat setzte sich Josef Hackl mehr als 27 Jahre für für die Bereiche Sicherheit, Verkehr und Senioren ein. Seine Hartnäckigkeit führte, auch wenn es wie bei der Installierung der ersten Überwachungskamera in der Hinsenkampunterführung fast zehn...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Aufmerksame Zuhörer: 400 Schüler fanden den Weg zum Vortrag des Redners, der Tipps und Tricks gab, sich zu motivieren.
9

Bildung
Ali Mahlodji: "Perspektive für Jugend"

Ali Mahlodji begeistert Jugendliche und begleitet sie auf ihrem Weg in die Welt der Erwachsenen. LINZ. Die letzten beiden Jahre waren keine einfachen. Vor allem im Bildungsbereich bedeuteten sie über viele Monate distance learning, was oft in schwierigen Situationen für die Schüler mündete und mit Motivationsverlust einherging. Die Schülervertretung der HTL1 Bau&Design in Linz hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und lud Ali Mahlodji, der unter anderem EU-Jugendbotschafter ist, und...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
2:50

Ortsbauern/Landjugend
Durstige Besucher bei der Gramastettner Mostkost

Nach der langen Corona-Pause kamen diesmal besonders viele zur Gramastettner Mostkost Die bisherige Bestmarke von 1.500 Gästen wurde am "Klammer"-Hof, bei der Familie Mittermüllner in Limberg, am Sonntag wohl überboten. GRAMASTETTEN. Mit diesem Besucheransturm hatte die Ortsbauernschaft Gramastetten bei der "Gramastettner Mostkost" nicht gerechnet. Rund 700 Liter Most, inklusive Süßmost, flossen. Das ist jedenfalls Rekord. Vor allem viele Junge kamen auf das gewaltig große Gelände zum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Schüler bei der Aufführung des Musicals.
2

In Altheim
Musicalaufführung an der Landesmusikschule

Die Landesmittelschule Altheim führte zwischen 20. und 22. Mai ein Musical auf.  ALTHEIM. Am Wochenende standen 43 Kinder und zwei Erwachsene auf der Bühne der Landesmusikschule Altheim und begeisterten ingesamt rund 300 Zuseher und Zuseherinnen. "Tabaluga und das Feuer der Liebe" Die Tanzklassen führten unter der Leitung von Annika Six Peter Maffays Geschichte "Tabaluga und das Feuer der Liebe" auf. Der kleine Drache hat keine Lust auf Schule. Sein einziges Interesse ist, wie man richtig Feuer...

  • Braunau
  • Johannes Paul Andras
Die Vertreter der Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen erhielten für ihr Engagement eine Auszeichnung.

Bad Ischl
Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen erhält Kulturehrenurkunde

Im großen Sitzungssaal des Stadtamtes Bad Ischl wurde mit einer Feierstunde am 13. Mai zwölf verdienten Personen aus dem Kulturbereich die Kulturehrenurkunde der Stadt Bad Ischl verliehen. BAD ISCHL. Die Überreichung der Auszeichnungen erfolgte durch Kulturreferentin und Bürgermeisterin Ines Schiller. Auch zahlreiche Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie Mitglieder des Kulturausschusses waren der Einladung gefolgt. Musikalisch umrahmt wurde die Verleihung von der Pernecker Klarinettenmusi....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gemeinsam überreichten Ischls Stadtpolitiker die Urkunde an Anneliese Laimer.

Bad Ischl
Anneliese Laimer erhält Ehrenzeichen für soziales Engagement

Am 18. Mai erhielt Frau Anneliese Laimer das Ehrenzeichen der Stadt Bad Ischl für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Bücherei der Pfarre Pfandl. BAD ISCHL. "Es freut mich besonders, dass die Überraschung geglückt ist. Die feierliche Zeremonie fand bei schönstem Wetter am Marienplatz in Pfandl statt,“ so Bürgermeisterin Ines Schiller, die die Auszeichnung überreichen durfte. Engagenemt seit 1992Seit 1992 engagiert sich Laimer mit viel Engagement und Herzblut ehrenamtlich in der Pfarrbücherei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Rum-Verkostung in der Gortana-Passage in Wels. Home of Karibik präsentiert edle Tropfen mit karibischem Flair für Genießer.
23

Exklusive Rum-Verkostung
Karibisches Flair in Wels

Gerlinde Hofbauer hat sich mit ihrem Geschäft "Home of Karibik" unter anderem auf den Verkauf von besonderen Rumsorten spezialisiert. Vergangenes Wochenende lud sie zur Verkostung der außergewöhnlichen Gaumenfreuden in der Gortana-Passage.  WELS. Fern ab von Marken, die im heimischen Supermarkt erhältlich sind, werden weltweit besondere Rumsorten produziert und verkauft. Sie stellen das exklusive Sortiment von "Home of Karibik" dar. Der geladene Referent, Importeur Andreas Isopp, präsentierte...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.