Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

6 on Rock spielen am Samsta, 26. Juni, ein Open-Air-Konzert in Enns.

Open-Air am 26. Juni
6 on Rock im Kulturzentrum d'Zuckerfabrik in Enns

Am Samstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr spielen "6 on Rock" am Gelände des Kulturzentrums d'Zuckerfabrik in Enns ein Open-Air-Konzert. ENNS. "Wenn ein Archäologe, zwei Juristen, eine Konzert-Trompeterin, und zwei Techniker mal so richtig Bock auf Rock haben, dann kann da wohl nur eine kreative und spannende Mischung rauskommen", meinen die Mitglieder von "6 on Rock". Rocken und eine gute Zeit haben Die Band hat sich der klassischen Rockmusik verschrieben und frönt ungehemmt der Lust bekannte Songs...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Big Brass an Rhythm Band Freistadt

Konzert
Big Brass and Rhythm Band am Pienkenhof zu Gast

KEFERMARKT. Am Pienkenhof wird heuer nicht nur Theater gespielt – die Premiere von "Ist erst der Ruf ruiniert" findet am 23. Juli statt –, sondern es gehen auch zwei Konzerte über die Bühne. Am Freitag, 9. Juli, 19 Uhr, ist die Big Brass and Rhythm Band Freistadt unter der Leitung von Markus Lindner zu Gast. Tags darauf, am Samstag, 10. Juli, wird heimischen Ensembles eine Bühne geboten. Talente der Landesmusikschulen – unter ihnen die No Names (LMS Pregarten) und die Formation Cheese down the...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christoph Radinger an der Orgel
3

Musikfestival
Preinfalk und Androsch laden zu "Landgängen 2021"

FREISTADT, WALDBURG. Zum neunten Mal organisiert das Komponisten-, Musiker- und Künstlernetzwerk rund um Bernd Preinfalk und Peter Androsch in Freistadt und St. Peter (Waldburg) zwei Tage avancierter Musik. 2021 stehen die "Landgänge" unter dem Motto "Luft". Die "Landgänge" beginnen am Samstag, 3. Juli, 20 Uhr, mit der "Orgel+" (erste Luft) in der Stadtpfarrkirche in Freistadt. Die Türen stehen weit offen, der Klang von vier Orgeln, Bajan, Theremin und Cello macht Zaungäste neugierig. Es soll...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lea Gisler, Anna-Lena Killinger und Laura Amerstorfer bilden das Ensemble Trimension.

Ensemble Trimension
Konzert "Über Wald und Flur" in Altenfelden

Zum ersten Mal nach der Corona-Pause spielt das Ensemble Trimension wieder ein Konzert. Das Musikerinnen-Trio spielt in der Pfarrkirche Altenfelden. ALTENFELDEN. Die Vorfreude bei den drei Musikerinnen ist groß: "Da wir jetzt leider lange keine Konzerte veranstalten durften, würden wir uns sehr freuen, wenn viele Leute kommen würden." Unter dem Titel "Über Wald und Flur" spielt das Ensemble Trimension am 9. Juli um 19.30 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche Altenfelden. Junge MusikerinnenDahinter...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
3

Musikverein Steinerkirchen goes Tirol

Bereits für 2020 wurde der MV Steinerkirchen eingeladen bei den renommierten Innsbrucker Promenadenkonzerten aufzutreten. Dies wurde Cov bedingt auf 2021 verschoben, und seit der Öffnung am 19. Mai wird intensiv geprobt um bei diesem Auftritt in Höchstform zu sein. Zuvor gibt es als Generalprobe ein Open Air am Kirchenplatz und ein Fremdenverkehrskonzert in Ischgl. Die 75 Musiker*innen bringen ein abwechslungsreiches Programm wie zB. den Reiter Marsch von Johann Strauß, die berühmte Habanera...

  • Wels & Wels Land
  • Bert Bauer

Einziges vorweihnachtliches Konzert in OÖ
Sängerknaben beehren Wartberg

WARTBERG/KREMS. Am 21.11. singen die Wiener Sängerknaben zwei Konzerte in der Pfarrkirche Wartberg. Das erste findet um 15 Uhr, das zweite um 18 Uhr statt. "Wir wissen, dass es ihr einziges adventliches Konzert dieses Jahr in Oberösterreich sein wird", sagt Dietmar Mayr, Obmann-Stellvertreter der Sportunion Wartberg und Organisator der Konzerte. Übernachten werden die Sängerknaben im Landhotel Schicklberg. Mit dabei ist auch ein Streichquartett der Landesmusikschule Kremsmünster. Zweites...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
9

Musikdarbietung im Schlosshof
Schüler der Musikschule spielten im Schloss Ennsegg

Endlich wieder musizieren! Die Corona-Krise war auch für Musikschüler nicht einfach: lange gabe es kein Ensemblespiel und keine Vortragsabende. Gestern war es nach langer Pause wieder einmal so weit: die Schüler der Violinklasse Christoph Bitzinger, Landesmusikschule Enns, musizierten am Mittwoch den 16. Juni 2021 zum ersten Male wieder in der Öffentlichkeit im Schlosshof. Unterstützt wurden die Darbietungen von 2 Gruppen der Musikwerkstatt, Klasse Silke Kneidinger.

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
Die „Stadtmusik Wels“ tritt im Burggarten auf.

Am 1. Juli
Musikkapelle „Stadtmusik Wels“ tritt im Burggarten auf

Für alle Liebhaber der Blasmusik: Die „Stadtmusik Wels“ tritt bei den Burggartenkonzerten in Wels auf. WELS. Die Stadtmusik hat in Wels einen festen Platz im Kulturleben. So tritt die Musikkapelle “Stadtmusik Wels“ am Donnerstag, 1. Juli, 20 Uhr, im Burggarten in Wels auf (bei Schlechtwetter im Stadttheater Greif, Rainerstraße 2). Die Musiker zeigen bei jedem Konzert mit traditionellen und modernen Klängen, dass Blasmusik facettenreich und vielseitig ist. Freude durch Musik den Menschen zu...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Das Highlight der 950-Jahr-Jubiläums-Feierlichkeiten war sicherlich das große Jubiläumskonzert mit Franz Welser-Möst.
6

Florianer Sängerknaben
Jubiläumskonzert mit Franz Welser-Möst im Stift

Die St. Florianer Sängerknaben feiern in diesem Jahr ihr 950-jähriges Bestehen und begehen dieses Jubiläum mit einer Reihe von Veranstaltungen. ST. FLORIAN. Das Highlight dieser Feierlichkeiten war sicherlich das große Jubiläumskonzert mit Franz Welser-Möst am Freitag, 11. Juni, im Marmorsaal des Stiftes. Die Sängerknaben führten gemeinsam mit dem Bruckner Orchester Linz die d-Moll-Messe von Anton Bruckner auf. Solisten waren Denny Dizdarevic und Benedikt Forstner als Soprane der Sängerknaben,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Konstantin Wecker spielte in Bad Ischl.
5

Konstantin Wecker in Bad Ischl
"Es ist so schön wieder live spielen zu können"

„Es ist so schön, wieder vor Publikum spielen zu können. Es ist so wunderbar, wenn wieder Leute live dabei sind. Ich habe wirklich die Momente vermisst, mit Menschen zu singen und zu spielen.“ Spürbare Freude beim deutschen Liedermacher Konstantin Wecker bei seinen Bad Ischler Konzerten, den Höhepunkten des Kulturwochenendes. Es waren seine ersten Auftritte nach der Coronapause. BAD ISCHL. Wetterbedingt musste das geplante Open-Air-Event vom Kurpark in das Kongresshaus verlegt werden,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Musikverein freut sich auf zahlreiche Gäste beim Eröffnungskonzert.

22. Juni
Musikverein St. Wolfgang lädt zum Eröffnungskonzert

Am Dienstag, 22. Juni gibt es um 20.30 Uhr im Pacher-Haus St. Wolfgang ein Konzert zur Sonnenwende mit „sommerfrischen“ Melodien. ST. WOLFGANG. Der Musikverein St. Wolfang eröffnet am 22. Juni seine sommerliche Konzertreihe. Die 1904 gegründete Salonkapelle spielt wie immer in der traditionellen Besetzung mit Streichern, Bläsern, Schlagzeug, Klavier und Stehgeiger alte und neue Stücke. Auf dem Programm stehen Werke ganz unterschiedlicher Stilrichtungen, von Joh. Brahms bis Oscar Straus, von...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Endlich offen: Kurt Daucher, Obmann des AKKU in Steyr, freut sich, wieder Veranstaltungen präsentieren zu können.

Veranstaltungen im Sommer
Kultur in Region startet durch

Konzerte, Feste, Kabarett: Die Kulturszene erwacht schön langsam aus dem Corona-Schlaf. STEYR. "Die letzten Monate waren ein Trauerspiel. Veranstaltungen planen und dann wieder verschieben, mehr ging nicht. Finanziell sind wir durchgekommen", sagt Kurt Daucher, Obmann des AKKU in Steyr. Positiv ist für Daucher, dass die Zeit, in der geschlossen war, genutzt wurde, um die Spielstätte zukunftsfit zu machen. Vor der Sommerpause, die heuer nur einen Monat dauert, gibt es noch kulturelle...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Irgendwo zwischen Alpen und Balkan.

Raml Wirt
Die Band Alpkan gastiert im Gasthaus Mader in Lest

KEFERMARKT, NEUMARKT. Der Neumarkter Kulturverein Raml Wirt lädt zu seinem ersten Post-Lockdown-Konzert ein. Am Freitag, 25. Juni, 19 Uhr, gastiert die Band Alpkan im Gasthaus Mader in Lest (Kefermarkt). Bei Schönwetter findet das Konzert draußen statt, sonst im Saal. Alpkan spielt laut Eigendefinition „Musik von irgendwo zwischen Alpen und Balkan“. Auf der Suche nach Zuordnung eines Musikstils könnte man auch „Neue Volksmusik“ oder „Alpine Weltmusik“ dazu sagen. Mit der Besetzung Trompete,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Trio „Tris“ tritt am 15. Juni in der Musikwerkstatt auf.

Am 15. Juni
Tris tritt in der Musikwerkstatt in Wels auf

Musikalisch wird es am 15. Juni in der Musikwerkstatt ab 20 Uhr. WELS. Dort tritt das Ensemble Tris bestehend aus Monika Dörfler (Piano), Josef Wagner (Bass) und Rainer Deixler (Drums) auf. Zwar ist Tris von der Instrumentierung als „klassisches“ Jazztrio konzipiert, das Trio sehe sich selbst aber keinem Genre verpflichtet und verbinde eigene lyrische Kompositionen mit freien Improvisationen.  Mehr Informationen unter musikwerkstattwels.at.

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Aktion 2

Open Air-Konzerte
Pizzera & Jaus spielen heuer drei Mal am Gmundner Rathausplatz

GMUNDEN. "Gmunden rockt" musste heuer leider abgesagt werden. Die Information der Bundesregierung, dass ab 19. Mai unter strengen Auflagen Open Air-Konzerte bis 3.000 Besucher möglich sind, kam für das Veranstalter-Duo Florian Werner und Robert Zauner einfach viel zu spät. Die beiden haben sich trotzdem bemüht, auch heuer wieder tolle Konzerte auf dem Rathausplatz zu organisieren. "Und das Ergebnis lässt sich sehen: Pizzera & Jaus spielen von 16. bis 18. Juli drei Mal auf dem Gmundner...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Upper Austrian Jazz Orchestra freut sich auf das Konzert in Bad Goisern.

Konzert
Upper Austrian Jazz Orchestra am 12. Juni in Bad Goisern

Am Samstag, 12. Juni 2021, spielt das Upper Austrian Jazz Orchestra um 19.30 Uhr unter der Leitung von Christian Maurer in der Arena der Landesmusikschule. BAD GOISERN. Am Programm steht bei diesem Konzert unter anderem die Brexit-Suite von Ed Puddick mit Alli Gaggi- Gesang. Eintritt: 20 Euro, Jugendliche bis 19 Jahre: 5 Euro, Abendkassa: 25/7 Euro. Die Veranstaltung findet nach den aktuellen Covid Bestimmungen der Bundesregierung statt. (Maskenpflicht, Registrierung, aktuelle Nachweise). Bei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Bläserkonzert
Viel harmonischer Klarinettenklang - von Solo bis Großes Ensemble

Die Kultur gehört gehört! Dazu gibt es die Gelegenheit am Sonntag, dem 13. Juni 2021, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Markus in Linz-Urfahr. Unter der Leitung von Prof. Gerald Kraxberger von der Bruckneruniversität präsentieren Studierende seiner Klarinettenklasse Werke vom 18. bis 20. Jahrhundert. Zu hören sind Kompositionen für Klarinette solo bis Arrangements für Großes Ensemble unter anderem von W.A. Mozart, Olivier Messiaen, John Mayer und Jan Freidlin. Die Klarinettenfamilie reicht...

  • Linz
  • Burgi Schobesberger
Die Helfenberger Pascher sind beim Volksmusiknachmittag auf Burg Piberstein natürlich mit dabei.
4

Kulturveranstaltung
Auf Burg Piberstein erklingt wieder Volksmusik

Der Kulturverein Piberstein lädt am 13. Juni zum Volksmusiknachmittag unter dem Titel "Heimspiel". HELFENBERG. Ein Nachmittag im Zeichen der Volksmusik steht auf der Burg Piberstein demnächst auf dem Programm. Unter dem Titel "Heimspiel" treten gleich mehrere Künstler auf. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 13. Juni, ab 16 Uhr statt. Für Stimmung sorgen die Helfenberger Pascher mit Toni Pichler, Rudi Pfann und Feda Glaser, die Rum Keks bringen herzhafte Volkslieder und Peter Schwarzenbacher...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Das BJO-Organisatonsteam arbeitet auf Hochtouren. Julia Bonelli, Anna Mayr, Florian Gesswagner und Roman Anzengruber (hinten, v. l.) und Florian Möseneder, Simon Voraberger und Josef "Pepi" Söllinger (vorne, v. l.).
4

Bezirksjugendorchester Grieskirchen
Jungmusiker sind süchtig nach gemeinsamen Tönen

Startschuss für das neue Grieskirchner Bezirksjugendorchester! Die Jungmusiker arbeiten auf Hochtouren um im Herbst zum Konzert zu laden. BEZIRK GRIESKIRCHEN. In Sachen Blasmusik tut sich im Bezirk Grieskirchen einiges. Denn in wenigen Wochen startet das Projekt "Bezirksjugendorchester", kurz BJO. Das Projekt des Oö. Blasmusikverbands (OÖBV) wird von einem aus sieben Musikern bestehenden Organisationsteam geführt, das die Idee eines gemeindeübergreifenden Blasmusikorchesters realisieren will....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Judith Graf und Michael Nowak.
3

Am 6. Juni
Schubertiade startet mit „Let's sing about spring“-Konzert

Im Juni wird es musikalisch: Die Welser Schubertiade holt vier Konzerte nach.  WELS. So findet das erste bereits am 6. Juni 2021 statt – das „Let's sing about spring“-Konzert in den Minoriten Wels (19.30 Uhr). Bei diesem treten die Künstler Judith Graf (Gesang), Michael Nowak (Gesang), Klaus Oberleitner (Klavier),  Jozef Kawulok (Dudelsack), Alexandra Gläser-Haas (Trompete) auf. Aufgrund der Corona-Bestimmungen darf der Chor leider nicht auftreten. Somit handelt es sich um ein solistisches...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

Konzert / Stift St. Florian / Fiori Musicali
BACH PRIVAT Konzert

Dienstag 8. Juni 2021 19.00 (Einführung 18.30) BACH PRIVAT Gunar Letzbor und der russische Cembalist Sergej Tcherepanov gestalten rund um die meisterhafte Sonate in g-Moll für Violine Solo von J.S.Bach ein interessantes Programm mit Werken von J.S. Bach und dem oberösterreichischen Barockkomponisten J.J. Vilsmayer. Sergej Tcherepanov, Cembalo Gunar Letzbor, Violine Zutrittsberechtigung (getestet / genesen / geimpft) ist erforderlich. Maskenpflicht: sowohl in geschlossenen Räumen als auch im...

  • Enns
  • Victoria Wall
Die Harfenisten Werner Karlinger und Martina Rifesser.

Harfenklänge in Hagenberg
Frühlingsausklangs-Konzert am 13. Juni

HAGENBERG. Das Katholische Bildungswerk lädt zum Konzert mit den virtuosen Harfenisten Werner Karlinger (Brucknerorchester Linz) und Martina Rifesser. Sie untermalt die Veranstaltung außerdem mit Texten von Adalbert Stifter. Das Konzert findet am Sonntag, 13. Juni, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Hagenberg statt. Vorverkauf: 12 Euro, Abendkasse 15 Euro. Für Kinder ist der Eintritt frei. Kartenreservierung unter 0676 / 42 10 722.

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Zatsch der Zwerg gab Konzert im WaNaKi

Das kleine Konzert vom „Zatsch“ dem Zwerg war mit Abstand das Lustigste für die Waldkinder. ADLWANG. Am Donnerstag, 20. Mai bekamen der WaNaKi sehr heiteren, musikalischen Besuch von Gebhard Alber, auch „Zatsch“ der Zwerg genannt. Wenn Gebhard Alber seine Mütze aufsetzt, verwandelt er sich in den Zwerg Zatsch. Er begeisterte die Kinder mit seinen überaus witzigen Kinderliedern angefangen vom „Badewannentag“ bis hin zu „BAHAWALAWADINGDONG“. Nicht nur die Jüngsten, sondern auch die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
2

Festmusik im Stift Reichersberg
Konzertreihe startet am 20. Juni

Reichersberg: Vier Konzerte in der Stiftskirche und zwei Volksmusikabende umfasst das Programm in diesem Sommer. Orgelklänge mit dem Passauer Domkapellmeister Andreas Unterguggenberger und dem Vokalensemble ArsSonandi eröffnen den Konzertreigen im Juni. Strahlende Trompetenklänge mit den Solotrompetern Johannes Moritz (München) und Thomas Bachmair (Wien), beide geborene Schärdinger, setzen die Reihe im Juli fort. Der Gesang steht beim Septemberkonzert „Jesu bleibet meine Freude“ im Mittelpunkt...

  • Ried
  • Hubert Gurtner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Juni 2021 um 19:30
  • Freizeitpark Vöcklabruck
  • Vöcklabruck

Weanarisch - g'redt, g'spielt, g'sungen - NEUER TERMIN

KUF.KULTUR GOES OPEN AIR Die Veranstaltung wurde aufgrund der Corona-Pandemie von 10.3.2021 auf 24.6.2021 verschoben und findet im Freizeitparkgelände Vöcklabruck statt (alternativ bei Schlechtwetter im Stadtsaal Vöcklabruck). Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!  ______________________________ Ein Wienerliedabend der besonderen Art Ein Wienerlied-Abend mit Tini Kainrath, Wolfgang Pissecker, Tommy Hojsa und Rudi Koschelu In diesem Programm begegnen sich Künstler...

  • 24. Juni 2021 um 19:30
  • Brucknerhaus Linz
  • Linz

Die Zeitreise des verrückten Professors

Zeit! Was bitteschön ist das eigentlich? Eine Zeitreise unternimmt der Schauspieler Dominik Maringer in der Rolle eines „verrückten Professors“. Seine ReisebegleiterInnen sind die MusikerInnen des Ensembles CrossNova. Gemeinsam wollen sie, quasi im „Vorbeifliegen“, alle Probleme unserer Zeit lösen. Dabei verbinden sich Musik, Schauspiel, Komödie, Philosophie und Performance zu einem spannenden Programm. BESETZUNG: Dominik Maringer | Schauspiel CrossNova Sabine Nova | Violine Hubert Kerschbaumer...

  • Linz
  • Brucknerhaus Linz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.