Oberösterreich - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Holzbaumeister Buchner macht Planen noch einfacher
Hausrundgang mit 3D-Brille bis Ende November gratis

Ein feines Geschenk für künftige Häuslbauer halten die herbstlichen Planungswochen bei Buchner Holzbaumeister in Unterweißenbach bereit. Wer bis Ende November einen Haus-Entwurfsplan beauftragt, bekommt die 3-D-Visualisierung gratis dazu. Haus planen wird noch einfacher mit „Virtual Reality“. Hinter diesem Begriff stehen Software-Programme, die eine zweidimensionale Realität am Bildschirm erlebbar machen. Beim Mühlviertler Holzbauspezialisten Buchner verknüpft eine neue Handy-App den Bauplan...

  • 22.10.18
Bauen & Wohnen
Das "Ceiling Light" ist bereits erhältlich.

Universelles "Ceiling Light" aus dem Hause Loxone setzt neue Maßstäbe

KOLLERSCHLAG. Ob warmes oder weißes Licht oder stimmungsvolle Farbbeleuchtung, ob hell oder gedimmt – mit dem neuen "Ceiling Light" von Loxone ist jede gewünschte Beleuchtung in jedem gewünschten Raum möglich. Zusätzlich dient die Leuchte auch als Grundlage für viele weitere Smart Home-Funktionen wie etwa als smarter Lichtwecker oder als stummer Türgong. Ein besonderer Clou: Der Bewegungsmelder ist bereits in der neuen Leuchte integriert. Das spart ein zusätzliches Produkt und erweitert ihre...

  • 19.10.18
Bauen & Wohnen
Marianne Hagenhofer aus Minning erhält die 100. Natur im Garten Plakette von Irmgard Minichberger, Natur im Garten OÖ

In ganz Oberösterreich erfreut sich diese Art vom Gärtnern großer Beliebtheit.
Naturnahes und ökologisches Gärtnern liegt im Trend

MINING. Hobbygärtnerin Marianne Hagenhofer verdiente sich mit ihrem Garten die 100. "Natur im Garten"-Plakette. Diese Auszeichnung steht für die naturnahe und ökologische Gestaltung und Pflege von Gärten. Seit dem Frühsommer 2018 werden diese auch in Oberösterreich an Hobbygärnter vergeben. "Als Natur im Garten Plakettenbesitzerin und Plakettenbesitzer steht man zu 100 Prozent für das ökologische Garteln. Wir freuen uns, dass bereits am Anfang der Aktion so viele Oberösterreicherinnen und...

  • 17.10.18
Bauen & Wohnen
Der Arbeitsplatz von Barbara Wintersbergers Upcycling-Unternehmen befindet sich im Atelier Schlot in der Franckstraße.
7 Bilder

Upcycling
"Möbel-Punk" macht aus Altem neue Lieblingsstücke

Barbara Wintersberger absolviert derzeit das Abendkolleg für Innenarchitektur und Holzdesign an der HTL1 in Linz. In ihrer Freizeit nimmt sie sich "ausgestoßener Möbel-Freaks" an und verpasst ihnen ein neues Äußeres oder eine neue Funktion. StadtRundschau: Wie ist die Idee zu Ihrem eigenen Upcycling-Unternehmen entstanden? Wintersberger: Entstanden ist die Idee eigentlich nebenbei aus meinem Hobby heraus, als ich bemerkt habe, dass meine Freunde die von mir upgecycleten Möbel in meiner...

  • 17.10.18
Bauen & Wohnen
Die richtige Planung eines Hauses erhält die Individualität und verspricht höchste Wohnqualität.

Planen mit Köpfchen

Der Bau eines Hauses ist meist die größte Investition des Lebens. Eine, die wohl überlegt sein will. BEZIRK (tazo). Die eigenen Wohnwünsche kennt man meist recht genau, jedoch fällt es einem oft schwer, die Qualität verschiedener Angebote zu bewerten und zu vergleichen. Doch wann beginnt man mit der Überlegung, was man eigentlich braucht? "Im Idealfall meldet sich der Kunde bei uns sobald der Plan erstellt ist und der Bauunternehmer feststeht. Dies ist für die Statik des Hauses wichtig....

  • 09.10.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Immobilienprofi Christian Knoll aus Perg

Expertentipp
Loslassen und Ankommen

Expertentipp von Christian Knoll, Immobilienmakler aus Perg, Tel. 0664/2288700, www.knoll-immobilien.at Es ist nicht einfach, sich von einem vertrauten Zuhause zu trennen. Aber man kann es sich leichter machen. Psychologen nennen das den „Korridor-Effekt“: Wer sich von etwas Vertrautem zu trennen gedenkt, muss sich zugleich auf das Neue freuen können. Und im Fall einer Immobilie ist es das neue Zuhause, in dem es wieder viel Vertrautes in veränderter beziehungsweise verkleinerter Form geben...

  • 09.10.18
Bauen & Wohnen
Der Traum vom Haus:  Die Finanzierung des Eigenheimes ist eine sehr große und langfristige Entscheidung.

Traum vom Eigenheim

Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden: ein Platzerl zum Wohnen & Wohlfühlen. BRAUNAU (tazo). Nie wieder Miete bezahlen - ein Traum vieler. Doch von heute auf morgen lässt sich dieser nur für die wenigsten Menschen verwirklichen. Viele Fragen tun sich auf. Wo soll der Bau erfolgen, wie groß will ich bauen und vor allem wie viele Eigenmittel sind vorhanden? Die erste und wichtigste Voraussetzung deshalb: Es muss Geld im Sparstrumpf sein. "Bevor man den Schritt für den Bau...

  • 05.10.18
Bauen & Wohnen
Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte man sich vor dem Grundkauf informieren & beraten lassen.

Wohnen von Grund auf

Damit der Traum vom Haus kein Albtraum wird, sollte man beim Grundkauf einiges beachten. BEZIRK. Wer sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen will, muss heutzutage vieles bedenken. Zunächst muss ein passender Baugrund gefunden werden – und das kann sich oft schwieriger gestalten, als gedacht. Sämtliche persönlichen Vorlieben, Abneigungen und Überlegungen wie und wo man wohnen möchte, fließen in diese Entscheidung ein. Es ist eine zutiefst persönliche Entscheidung. "Die persönlichen...

  • 05.10.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
3 Bilder

In nur 24h: Ein neues Qualitätsbad von viterma

viterma ist ihr regionaler Badexperte für barrierefreien Badumbau Wer an einen Badumbau denkt hat nicht selten Horrorvorstellungen von Lärm, Staub und wochenlangen Nutzungsausfällen im Kopf. Dass eine Badrenovierung aber auch ganz anders ablaufen kann beweist das Familienunternehmen viterma. In nur 24 Stunden macht das Unternehmen aus ihrem alten, in die Jahre gekommenen Badezimmer eine wahre Wohlfühloase. Dabei legt das Unternehmen auch Wert auf einen barrierefreien Umbau, denn gerade in...

  • 03.10.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Jonathan Dräxler mit Lehrlingsausbilder Stefan Wimmer
2 Bilder

Lehrlingsinfotag bei Josko
Lehre mit Weitblick - bei Josko stehen dir alle Türen offen

Josko ist mit rund 800 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Region. Und einer der besten, wenn es nach der aktuellen Bewertung des Wirtschaftsmagazins TREND geht. CEO Johann Scheuringer weiß, dass diese Qualität besonders durch die Ausbildung von eigenen Lehrlingen gesichert wird. Jonathan Dräxler ist 22 Jahre alt und macht eine Lehre zum Tischlereitechniker bei Josko. Dazu hat er sich nach der Matura am BORG in Schärding ganz bewusst entschieden. „Ich wollte nicht nur am...

  • 01.10.18
Bauen & Wohnen
3 Bilder

Bebauung Schatzsiedlung
14 Doppelhäuser und 77 Mietwohnungen geplant

FELDKIRCHEN. Die Marktgemeinde Feldkirchen ist eine Zuzugsgemeinde mit starker Wohnungsnachfrage.Die Firma GIWOG (Gemeinnützige Industrie-Wohnungs-AG) plant, die „Schatzsiedlung“ in Lacken zu erweitern. Dazu fand am kürzlich eine Informationsveranstaltung im Pfarrheim Lacken statt. Konkret ist geplant, am östlichen Ende der Schatzsiedlung in mehreren Bauetappen, die sich über einen Zeitraum bis zu 20 Jahren erstrecken, 14 Doppelhäuser und 77 Mietwohnungen zu errichten. Bürgermeister Franz...

  • 01.10.18
  • 1
Bauen & Wohnen
2 Bilder

Holz-Wohnanlage an Auftraggeber übergeben

WEITERSFELDEN. Der Unterweißenbacher Holzbaubetrieb Buchner lud kürzlich zum Tag der offenen Tür nach Weitersfelden, um sich von der dort errichteten Miet-Wohnbauanlage ein Bild zu machen. Das Haus mit den sieben Wohnungen wurde gesegnet und offiziell an die Auftraggeber, die WTF Immobilien- und Errichtungs GmbH & Co KG, übergeben. Geschäftsführer Ewald Wahlmüller lobte die Zusammenarbeit mit Buchner und hob besonders auch den für das Projekt zuständigen Polier Martin Manzenreiter...

  • 25.09.18
Bauen & Wohnen
Die Suche nach einem Wohnheimplatz erleichtert die Datenbank der AKOÖ.

Den optimalen Wohnheimplatz finden

AK hilft Schülern, Lehrlingen und Studierenden bei der Suche nach dem optimalen Wohnheimplatz. OÖ. Viele Schüler, Lehrlinge und Studierende müssen für ihre Ausbildung weit weg von ihrem Heimatort und benötigen einen Heimplatz. Für sie hat die AK Oberösterreich unter ooe.arbeiterkammer.at/heimdatenbank die bundesweit umfangreichste Wohnheimdatenbank zusammengestellt. „Auswärtige Ausbildungen sind mit erheblichen Kosten verbunden. Mit unserem Angebot wollen wir den jungen Leuten und ihren...

  • 21.09.18
Bauen & Wohnen
Die Stundensätze sind laut Konsumentenschutz im Vergleich zu 2017 um drei Prozent höher.

133 Installateure im AK-Preisvergleich

Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ (AKOÖ) stellt große Preisunterschiede fest Verbindlichen Kostenvoranschlag einholenOÖ. Wieviel kostet ein Installateur und wieviel darf die Anfahrt kosten? Regelmäßig wenden sich Konsumenten und Konsumentinnen mit diesen Fragen an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer. Die aktuelle Erhebung zeigt große Preisunterschiede auf: So kostet eine Facharbeiterstunde beim teuersten Anbieter mehr als das Doppelte des günstigsten Anbieters und auch bei den...

  • 21.09.18
Bauen & Wohnen

Haus und Wohnung gegen Einbruch sichern

Oft genügen einfache Maßnahmen, um Diebe fernzuhalten OÖ. Oberösterreich gehört zu den sichersten Bundesländern in Österreich, dennoch werden im Schnitt täglich drei Einbrüche verübt. Sorgloser Umgang mit dem eigenen Eigentum oder auch Unwissenheit spielen Eindringlingen oft in die Hände. Viele dieser Einbrüche könnten mit wenig Aufwand verhindert werden, sagt Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, denn "sehr oft wird das einfachste Objekt ausgewählt". Um die Bürger zu sensibilisieren, werde es...

  • 20.09.18
Bauen & Wohnen
Einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit leisten Fenster und Türen und die darin verbauten Technologien.

Sicherheit im Eigenheim durch Fenster und Türen

Spezielle Technologien und eine hochwertige Verglasungstechnik tragen zur Sicherheit bei. ERNSTHOFEN (bks). Beim Fenster- und Türenkauf sollte man unbedingt das Thema Sicherheit in die Entscheidung miteinbeziehen. „Um bei Haustüren einen optimalen Schutz vor Einbrechern bieten zu können, sollte man sich ausschließlich auf erprobte Verriegelungssysteme rennomierter Unternehmen verlassen", sagt Elisabeth Leitner-Mayrhofer. Sie ist Geschäftsführerin des Ernsthofener Unternehmens Leitner Bau- und...

  • 18.09.18
Bauen & Wohnen
Sich in den eigenen vier Wänden sicher fühlen – dazu gehört mehr als Einbruchssicherung.
2 Bilder

Zuhause sicher fühlen

Die Wohnsituation sollte mit den individuellen Bedürfnissen zusammenpassen, rät Immobilienprofi. PERG. Wie kann ich mich vor Einbrüchen schützen, wenn das Haus leer steht? Indem dem möglichen Einbrecher vorgetäuscht wird, dass es nach wie vor bewohnt ist. "Die Nachbarn sollen einen Schlüssel haben und von Zeit zu Zeit die Rollläden rauf und runterlassen", empfiehlt der Perger Immobilienprofi Christian Knoll. Im Winter sollte der Schnee geräumt werden. Und auch ein länger nicht gemähter Rasen...

  • 18.09.18
Bauen & Wohnen
Die Zeit der Dämmerungseinbrecher bricht wieder an.

Wenn die Dämmerung einbricht ...

... brechen vermehrt Langfinger ein. BEZIRK. (kath) Wenn die Tage ab September kürzer werden und die Dämmerung früher anbricht, beginnt wieder die Saison der Dämmerungseinbrecher. Polizeianalysen haben ergeben, dass in einer Zeitspanne von September bis Mitte März mehr Einbrüche als in den restlichen Monaten gemeldet werden. Die meisten hiervon geschehen im Zeitraum von 17 bis 21 Uhr. Eine exakte Zeitangabe lässt sich aber nicht festlegen. Um diesem Phänomen vorzubeugen, setzt die Polizei...

  • 17.09.18
Bauen & Wohnen
Smarthome-Geräte sind praktisch, bergen aber doch die eine oder andere Gefahrenquelle.
2 Bilder

Alexa, bist du sicher?

Smarte Geräte wie Alexa und Co erleichtern das Leben – ein Missbrauch ist jedoch nicht ausgeschlossen. OÖ. Der Staubsaugerroboter reinigt den Boden, der ferngesteuerte Herd heizt per App den Backofen vor. Smarte Geräte können uns den Alltag erleichtern. Bekanntestes Beispiel ist der Lautsprecher Echo von Amazon mit Sprachassistentin "Alexa". Sie kann zum Beispiel Musik wiedergeben, auf Termine hinweisen und Produkte beim Online-Händler Amazon bestellen. "Derartige Geräte sind der Einstieg in...

  • 17.09.18
Bauen & Wohnen
Gründer Peter Albert Haberlik

Sicherheits-Tipps für Zuhause

Mit ein paar einfachen Verhaltensregeln kann man das Risiko von Einbrüchen reduzieren. LINZ (cdi). "Das wichtigste ist, dass man gegenseitig aufeinander schaut", sagt Peter Albert Haberlik, Sicherheits-Experte und Gründer von Asave Security Service. Wenn es um Sicherheit in den eigenen vier Wänden geht, werde einem meist sehr viel technisches aufgeschwatzt. Nicht zu unterschätzen sei aber eben diese "informelle Kontrolle" im Wohnverband, also der Nachbarn und der Hausgemeinschaft. Trotzdem kann...

  • 17.09.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Kunststoff-frei wohnen? WÄHLEN SIE HOLZ STATT PLASTIK

Wie viel Kunststoff wollen Sie in Ihrem Zuhause? Machen auch Sie mit und befreien Sie Ihr Heim davon! Oft ist uns nicht bewusst, in wie vielen Bereichen des Lebens Kunststoff bereits Einzug gehalten hat. Der Gedanke, für die größte Einrichtungsfläche des Hauses den natürlichen Rohstoff Holz zu wählen, hat doch was, oder? Roland Hurnaus und Weitzer Gesund-Parkett halten viele Vorteile für Sie bereit – jetzt auch noch zu attraktiven Preisen! GESUND FÜR DAS WOHNKLIMA Gesund-Parkett aus dem...

  • 17.09.18
Bauen & Wohnen
Egal ob Eigenheim oder Firmengebäude: Eine gute Planung schafft Funktionalität und spart Baukosten.
2 Bilder

Planung spart Kosten

Bauplaner Lukas Gebetsberger aus Weyregg gibt Tipps für den besten Weg zum Traumhaus. WEYREGG (rab). "Das Wichtigste beim Hausbau ist, dass man einen neutralen Planer als dritte Meinung zwischen sich selbst als Laien und der ausführende Baufirma hat", sagt Lukas Gebetsberger vom Ingenieurbüro ZT Gebetsberger in Weyregg. "Dieser kann unabhängig von ausführenden Firmen und Baustoffen auf die Kundenwünsche eingehen." Zudem unterstützen Planer wie Gebetsberger ihre Kunden mit hilfreichen Inputs:...

  • 14.09.18

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus