Oberösterreich - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Von links: Manuel Wiesinger, Mario und Stefan Koll öffnen Türen und Tore.

Sommer GesmbH Walding
Auf die richtige Tür gesetzt

WALDING. Die Sommer GesmbH in Walding weiß, worauf es bei Türen- und Toren ankommt. Auf was sollte man achten, wenn man sich eine neue Haustüre/ein neues Garagentor anschafft? Türen bzw. Tore sind täglich in Gebrauch. Daher sollte man darauf achten, langlebige Produkte zu kaufen. Man muss auf Sicherheit, Verriegelung, Dichtheit und einen professionellen Einbau Wert legen. Weiters sollte im Service- oder Notfall eine Fachfirma schnell und zu fairen Preisen vor Ort sein. Natürlich sollte auch die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Vor dem Kauf sollte man sich bei der zuständigen Gemeinde nach Bauauflagen und Aufschließungsgebühren erkundigen.
2

Tipps von Experten
So klappt der Hausbau

Schon bevor der erste Bagger kommt, brauchen Häuslbauer gute Nerven. Experten helfen mit Ratschlägen. OBERÖSTERREICH. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer haben aus der Beratung viel Erfahrung, was schiefgehen kann und wie man Probleme verhindern kann. Die wichtigsten Tipps findet man in der Broschüre „Bauen ohne Ärger“. Damit gerät auch während der stressigen Planungs- und Bauphase nichts in Vergessenheit. Neben praktischen und rechtlichen Infos finden Interessierte darin auch...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Dieses Holzhaus in Lengau (Bezirk Braunau), ein Projekt von LP architektur, wurde mit dem OÖ Holzbaupreis ausgezeichnet.
6

Bauen mit Holz
Ein Leben im Holzhaus

Nachhaltiges Bauen mit einem natürlichen Werkstoff liegt im Trend im Holzland Oberösterreich. OÖ. Als nachwachsender Baustoff ist Holz ökologisch top. Daneben sprechen noch viele weitere Gründe für Bauen mit Holz. "Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrads ist Bauen mit Holz besonders schnell, präzise und störungsarm. Das geringe Gewicht von Holz prädestiniert es zudem für Aufstockungen. Der Baustoff Holz wurde von der österreichischen Holzwirtschaft mit innovativen Produkten zum Hightech-Material...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Maßnahmen zur Fassadensanierung und Stadtbildpflege in der Braunauer Altstadt können im Rahmen der Fassadenaktion gefördert werden.

Neue Farbe für Braunau
Fassadenaktion in der Altstadt

Die Stadt unterstützt Eigentümer von Altstadthäusern finanziell: Fördergelder der Fassadenaktion können bis 16. April 2021 beantragt werden.  BRAUNAU. Mit der Fassadenaktion der Stadt Braunau werden Eigentümer von Häusern in der Altstadt bei der Sanierung von Fassaden, aber auch bei Maßnahmen die zur Substanzerhaltung und Stadtbilderneuerung beitragen, unterstützt. Die Aktion des Landes OÖ und der Stadt Braunau hat bereits eine jahrelange Tradition.  Beantragt werden kann die Förderung bis...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Viele sehen sich gerade jetzt nach einem eigenen Haus mit Garten.
2

Wimberger Haus
Hausbauen in Zeiten von Corona

LASBERG. Der Wunsch nach einem Eigenheim mit Garten ist seit der Coronakrise und den damit einhergehenden Lockdowns bzw. Quarantänemaßnahmen massiv gestiegen. Die Menschen sehnen sich mehr denn je nach den sprichwörtlichen „eigenen vier Wänden“. Das merken vor allem Bauunternehmer und Firmen, die im Baunebengewerbe tätig sind. "Die Auslastung im privaten Hausbaubereich ist nach wie vor sehr gut und es ist damit zu rechnen, dass die große Nachfrage auch weiterhin aufrecht bleiben wird",...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Anzeige
Die Bodenfarbe beeinflusst unbewusst unser Empfinden.

tilo
Bodenfarben, die bestimmt den richtigen Ton treffen

Farben wirken auf uns, beeinflussen unser Handeln und unser Empfinden, wenn auch oft unbewusst. Das macht auch die Farbwahl beim Holzboden besonders wichtig. Schließlich möchten wir uns im Wohn- oder Schlafzimmer entspannen und wohlfühlen können. Wohingegen wir uns im Büro etwas Anregendes wünschen. Helle HolzbodenfarbenRäume mit hellem Boden werden optisch gestreckt. Sie wirken luftiger, aufgeräumter, weitläufiger. Dabei sind helle Bodenfarben so zeitlos, dass nahezu jede Einrichtung dazu...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Wort „Attic“ heißt im Englischen „Dachraum/Mansarde“.
4

Stefanie Kasper
"Regionale Partner sind in dieser Zeit sehr wichtig"

Aus dem Wunsch heraus wohnen beziehungsweise den Hausbau wieder leistbar zu machen, gründeten Lucas Krautgartner und Stefanie Kasper die Attic Home GmbH. Die Attic Home GmbH gibt es seit Juni 2019. Was hat sich seither getan? Kasper: Mit unserem Tag der offenen Tür und gleichzeitigen Musterhausbesichtigung haben wir einen grandiosen Start hingelegt und konnten sehr viele Menschen für unser Attic Home und die Idee vom nachhaltigen, leistbaren Wohnen begeistern. Unser Projekt schlug sogar Wellen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Bienen brauchen Blüten:  Der größte Trend 2021 heißt "Nachhaltigkeit": Im Prinzip geht es darum, rücksichtsvoll mit den Ressourcen aus dem eigenen Garten umzugehen. Man kann etwa das Regenwasser sammeln, um Wasser einzusparen, einen Kompost für Bioabfälle anlegen. Ein weiterer Trend ist, auf die Tiere im Garten zu achten und sie zu unterstützen.
1 Aktion 4

Trends 2021
Unser Garten wird jetzt "smart"

Endlich wird's Frühling und Gartenfreunde freuen sich auf eine neue Saison. Doch welche Trends sind heuer angesagt und wie lassen sich diese umsetzen?  Hier ein Überblick, wie auch euer Garten zum grünen Highlight wird. BAUEN UND WOHNEN. Der größte Trend 2021 heißt "Nachhaltigkeit": Dabei geht es darum, rücksichtsvoll mit den Ressourcen aus dem eigenen Garten umzugehen. Man kann etwa das Regenwasser sammeln, um Wasser einzusparen, einen Kompost für Bioabfälle anlegen, der sich wunderbar in...

  • Anna Richter-Trummer
Holz sorgt für ausgeglichene Luftfeuchtigkeit, denn es ist hygroskopisch, das heißt, es kann Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und bei Trockenheit wieder abgeben. Und: Es schafft ein angenehmes Raumklima.
Aktion 2

Ökologisch bauen
Vor- und Nachteile des Holzfertighauses

Wer sein Eigenheim in Holzfertigbauweise errichten möchte, braucht auf nichts zu verzichten. Der Baustoff Holz bringt allerdings einige Besonderheiten mit sich, die sich beim Hausbau vor- oder nachteilhaft auswirken.  BAUEN UND WOHNEN. Im Vergleich zum Massivhaus aus Stein entfallen beim Holzfertighaus Trocknungszeiten für ein Mauerwerk mit Putz und Mörtel. Der hohe Grad an Vorfertigung im Werk des Herstellers reduziert die Baustellenzeit auf ein Minimum. Holz ist ein schlechter Wärmeleiter....

  • Anna Richter-Trummer
Kostengünstiger und das ganze Jahr nutzbar: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool als Gartentrend ab.
Aktion 2

Gartentrends
Der Außenwhirlpool löst den Swimmingpool ab

Endlich wieder Frühling, da stellt sich die Frage: Wie will man heuer seinen Garten gestalten? Großes Pool oder doch "nur" ein Whirlpool? Und hier macht sich ein ganz deutlicher Trend bemerkbar: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool ab. Denn es ist kostengünstiger und auch ganzjährig nutzbar.  BAUEN UND WOHNEN. Lust auf Wellness zuhause? Als gemütliche Wellness-Oase bietet etwa der Whirlpool die Möglichkeit, auch mental abzuschalten und sich eine Auszeit vom stressigen Alltag zu...

  • Anna Richter-Trummer
Wohnen in Wels ist laut Preisspiegel günstig und leistbar.

Wels hat zweitgünstigste Mieten
Zahl der Wohnungssuchenden auf Rekordtiefstand

Der aktuelle Mietpreisvergleich für Wels fällt positiv aus: Mit einer Netto-Gesamtmiete von 9,90 Euro pro Quadratmeter liegt Wels unter zwölf Städten gleichauf mit Klagenfurt auf Rang zwei. WELS. Auch weiterhin gilt: In vergleichbaren Städten – wie Villach, Bregenz, St. Pölten oder Dornbirn – wohnt es sich teils deutlich teurer als in Wels, ebenso in der Landeshauptstadt Linz mit 11,30 Euro pro Quadratmeter. Das belegt die aktuelle Erhebung der Immobilienplattform immowelt.at.  Günstiger als...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Aktion 2

Ökologisch bauen
Dachgärten sind gut für Mensch und Tier

Eine Dachbegrünung sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch einen hohen ökologischen Wert. Wer eine Dachfläche professionell bepflanzt, hat dadurch zahlreiche Vorteile. BAUEN UND WOHNEN. Durch die zusätzliche Dämmung werden etwa Energiekosten gespart. Und das Dach selbst ist gut gegen Sonneneinstrahlung, Verwitterung und Beschädigungen, etwa durch Hagel, geschützt. Klimaanlage Für die Bewohner des Hauses wirkt die Dachbegrünung wie eine Wärmedämmung im Winter und ein Hitzeschutz im Sommer,...

  • Anna Richter-Trummer
Wandgärten sind nicht nur ein optischer Hingucker sondern bieten zahlreiche weitere Vorteile.
Aktion 2

Wohntrend
Wandgärten holen die Natur ins Haus

Wer weder einen Balkon oder eine Terrasse besitzt, der kann dennoch frisches Grün in seine Wohnung bringen. Dafür bieten sich beispielsweise Wandgärten an, die nicht nur einen optischen Hingucker darstellen, sondern auch weitere Vorteile bieten. BAUEN UND WOHNEN. Dazu gehören vor allem das verbesserte Mikroklima. Und: Die Umgebung wird mit Sauerstoff angereichert und Schadstoffe werden herausgefiltert. Die Arten von Wandgärten sind dabei unterschiedlich: Pflanzen wie Efeu können sich an der...

  • Anna Richter-Trummer
Die Temperaturen steigen und die Terrasse wird zum Outdoor-Wohnzimmer. Da ist Sonnenschutz wichtig.
Aktion 2

Überdachungen für den Sonennschutz
Jetzt wird die Terrasse zum Outdoor-Wohnzimmer

Jeder kennt das: Draußen ist es traumhaft schön, die Sonne lacht vom Himmel, doch auf der Terrasse wird es so heiß, dass man es gar nicht mehr aushalten kann: Ein guter Sonnenschutz ist jetzt gefragt, doch: Wofür soll man sich entscheiden? BAUEN UND WOHNEN. Günstige Lösungen sind dabei Sonnenschirme, Sonnensegel oder ausfahrbare Markisen. Aber: Wer eine Terrasse hat, wo der Wind stark weht, muss aufpassen, denn diese Varianten sind sehr windanfällig. Besser bei hoher Windbelastung: Man greift...

  • Anna Richter-Trummer
Am 5. Februar fand der Spatenstich in Hartwagen in Diersbach statt.

Bauprojekt
Christian Schmid GmbH errichtet weiteren Standort

SIGHARTING, DIERSBACH. Die Christian Schmid GmbH aus Sigharting erweitert das Unternehmen mit einem neuen Standort in Diersbach. Der Spatenstich dazu fand am 5. Februar im Beisein von ÖVP-Klubobmann August Wöginger, Landtagsabgeordneten Hans Hingsamer und Diersbachs Bürgermeister Johann Fuchs  statt. Der Neubau der Firma Schmid Erdbau-Transporte-Kieswerk entsteht in der Ortschaft Hartwagen. Die von Firmeninhaber Christian Schmid schon von langer Hand geplante Investition wurde unumgänglich, da...

  • Schärding
  • David Ebner
ÖkoFEN-Geschäftsführer Stefan Ortner (li.) und Firmengründer Herbert Ortner (re.).

Neue Technologie
ÖkoFEN revolutiert das Heizen mit Pellets

Der oberösterreichische Heizungsspezialist ÖkoFEN hat eine neue Technologie zur Verfeuerung von Pellets entwickelt. OÖ. Die Firma ÖkoFEN mit Sitz in Niederkappel gilt mit über 30 Jahren Erfahrung bei erneuerbarer Wärme als Europas Pionier und Spezialist für Pelletsheizungen. In den vergangenen Jahren präsentierten die Mühlviertler bereits Innovationen wie die Pellets-Brennwerttechnik und das Energiesystem myEnergy365. Nun legt das Unternehmen nach und präsentiert einen weiteren Meilenstein im...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Heutzutage baut man umweltfreundlich und mit vielen Naturmaterialien. Beliebt sind große Glasfronten.
2

Wohntrends
Natürliche Materialien und ressourcenschonendes Bauen

Als Immobilienberater weiß Josef Weberberger, was den Menschen im Bezirk beim Bauen und Wohnen wichtig, welche Trends angesagt sind und wie man Geld und Energie sparen kann.  BEZIRK FREISTADT. "Ein großer Trend, der uns auch in den kommenden Jahren nicht so schnell loslassen wird, ist das Wohnen im Einklang mit der Natur", betont Josef Weberberger, Eigentümer des Remax-Sky-Büros Freistadt/Pregarten und des Remax-Sky-Büros in Linz. Immobilien mit Eigengarten, große Terrassen und Fenster, oft...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
"Für unser Trinkwasser unterwegs": Mit dem Laborbus werden Hausbrunnen kontrolliert.
2

Hausbrunnen-Check
Fürs Trinkwasser unterwegs

Um die Qualitätskontrolle von Hausbrunnen möglichst einfach sicherzustellen, wird durch die Abteilung Wasserwirtschaft – Beratungsstelle Oö. Wasser im Rahmen der Aktion „Für unser Trinkwasser unterwegs“ eine attraktive und unabhängige Beratungsmöglichkeit für  Hausbrunnenbesitzer angeboten. OÖ.  Rund 17 Prozent der Oberösterreicher beziehen ihr Trinkwasser aus Hausbrunnen. Mit einem Anschlussgrad von rund 83 Prozent an gemeinsame Wasserversorgungsanlagen weist Oberösterreich damit im...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Größtes Projekt in Linz: "Postcity" im Bahnhofsviertel.

Büro-Immobilien
Keine Flächenreduktion sichtbar

Das abgelaufene Jahr war geprägt durch das allgegenwärtige Thema Corona. Der gewerbliche Immobilienmarkt konnte sich diesem Thema natürlich nicht entziehen, wobei er sich in vielen Bereichen bis dato robust und erstaunlich krisenresistent gezeigt hat, auch im Büroflächenmarkt. OÖ. Der durch Corona verstärkte Trend in Richtung Home-Office hat dazu geführt, dass teilweise bereits ein „Abgesang“ auf klassische Büroimmobilien angestimmt worden ist. Dieser wurde auch durch Nachrichten aus den USA...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Effecto Eiche Natur: helle aufregende Farbgebung, die zum Leben einlädt.
2

Holzboden-Trends
Die Wirksamkeit der Bodenfarben

Farben wirken auf uns, beeinflussen unser Handeln und unser Empfinden, wenn auch oft unbewusst. Das macht auch die Farbwahl beim Boden besonders wichtig. Schließlich möchte man sich im Wohn- oder Schlafzimmer entspannen und wohlfühlen können. Im Büro braucht es hingegen belebende Farben. OÖ. Räume mit hellem Boden werden optisch gestreckt. Sie wirken luftiger, aufgeräumter, weitläufiger. Dabei sind helle Bodenfarben so zeitlos, dass nahezu jede Einrichtung dazu passt. Spannend ist das Spiel mit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Architektur des Hauses: eine geradlinige schlichte Form mit Satteldach und freundlicher Fassadengestaltung.

Neuhofen
ISG übergab in Baumbach 12 neue Mietwohnungen

NEUHOFEN. Auf den drei Vollgeschossen befinden sich sechs Zwei-Zimmer-Wohnungen mit 62 Quadratmetern und sechs Drei-Zimmer-Wohnungen mit 83 Quadratmetern Fläche. Alles Wohnungen sind nicht nur über das zentrale Treppenhaus, sondern barrierefrei auch per Lift erreichbar. Die Wohnzimmer mit offener Küche sind bei allen Wohnungen nach Süden orientiert. Für die Erdgeschoss-Wohnungen besteht über die Terrassen ein direkter Zugang ins Grüne. Niedrigst-EnergiehausDas Wohnhaus hat Niedrigst-Energie-...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Gemeinde Dorf an der Pram entwickelte 2007 den Energiebaukasten. Ziel ist es bis zum Jahr 2036 zu 100 Prozent auf erneuerbare Energie umgestiegen zu sein.
4

Vorbild-Gemeinde
Dorf an der Pram in Sachen Energiesparen top

Jährliche Energiekirtage, Energieberatungen, Workshops zu Solar- und Photovoltaikanlagen und mehr bietet die Gemeinde Dorf an der Pram.  DORF AN DER PRAM (bich). Seit Jahren setzt sich die Pramtal-Gemeinde in vielen Bereichen fürs Energiesparen ein. 2015 erhielt Dorf an der Pram sogar die Auszeichnung "Ökostar". "Wir veranstalten jedes Jahr Energiekirtage, einen Tag der Sonne, bei dem Schüler Photovoltaikanlagen besichtigen können, halten Energiestammtische ab und informieren die Bürger...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Mit frischen Schnittblumen holt man sich den Frühling ins Haus.
4

Burghauser Floristin gibt Tipps
Ein Hauch von Frühling im Haus

Der Frühling steht bereits in den Startlöchern und gibt uns mit Sonne und Blumen bereits einen Vorgeschmack auf die warme Jahreszeit. Tamara Schutijewa, Floristin aus Burghausen, gibt Tipps, wie man sich die Frühlingsstimmung ins Haus holt. BURGHAUSEN (kat). Die Natur mit ihrer Farbenpracht ins Haus holen: Diesen Plan will Tamara Schutijewa mit ihrer Frühlingsdekoration erreichen. Die Floristin betreibt in Burghausen das "Stil und Blumen". Im März gibt sie, sofern es die Zustände erlauben, in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Wohnbau
Spatenstich für 14 Mietwohnungen in Altheim

In der Stadtgemeinde Altheim tut sich was in Sachen Wohnbau. 14 neue Mietwohnungen werden gebaut. ALTHEIM. Kürzlich erfolgte der Spatenstich für 14 Mietwohnungen der ISG in der Ingenieur-Stern-Straße in Altheim. Im Bild (von links): Vizebgm. Thomas Gut, Stadtrat Rudolf Gollhammer, Bgm. Franz Weinberger, Wohnbau-Landesrat Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, ISG-Direktor Herwig Pernsteiner und Vizebgm. Harald Huber.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.