Alles zum Thema Video

Beiträge zum Thema Video

Wirtschaft
Erfolgscoach Biyon Kattilathu zeigte den Schülern einfache  Strategien, um sich selbst und andere zu motivieren.
70 Bilder

Learn4Life erstmals im Bezirk Freistadt

HAGENBERG. Nach dem Erfolg der Veranstaltung in anderen Bezirken fand das Learn4Life nun auch im Bezirk Freistadt statt. Gemeinsam mit regionalen Partnern und der Nach(t)leben Gruppe veranstaltete die Bezirksrundschau im ABZ Hagenberg das erste Learn4Life-Projekt in Freistadt. Ein Highlight der Veranstaltung war der Vortrag von Motivationscoach Biyon Kattilathu. Der Speaker mit indischen Wurzeln zeigte anhand spannender Geschichten aus seiner Vergangenheit, mit interaktiven Übungen und viel...

  • 15.11.18
Wirtschaft
93 Bilder

Erneut großer Ansturm auf die siebte AMS Lehrlingsmesse in Gmunden

Einen wahrhaften Ansturm gab es am Mittwoch 14.11.2018 bei der Lehrlingsmesse im AMS Gmunden. Aus allen Orten des Bezirkes waren ca 1000 Schüler/innen mit Lehrpersonen und am Abend an die 180 Eltern mit Ihren Kids angereist und nützten die Gelegenheit, sich bei den 41 Betrieben/Ausstellern über die möglichen  70 Lehrberufe zu erkundigen. Am Abend wurden auch bereits konkrete Beratungen in Richtung Abschlüsse von Lehrverträgen getätigt. Das Team des AMS Gmunden um Leiter Leopold TREMMEL, seiner...

  • 14.11.18
Leute
3 Bilder

Internationales Taptoe Belgie
Hilberner Musiker am internationalen Marschparkett

BAD HALL/SIERNING. Music, Master, please! Mit diesen Worten gaben 7000 begeisterte Zuschauer beim „Internationalen Taptoe Belgie“ in Oostende das Kommando zum Grand Finale mit über 500 Musikern, bei dem die Trachtenkapelle Hilbern unser Heimatland als einzige österreichische Kapelle vertreten hat.Hier geht's direkt zum Beitrag der Hilberner „Einmaliges Erlebnis“30 Stunden Busfahrt, 3 Soloauftritte, 3 x 14 Minuten Marsch-Show, Gänsehautstimmung beim Gesamtspiel und ein einmaliges Erlebnis, an...

  • 30.10.18
Freizeit
Zum Abschluss spielten Ambros und Stone gemeinsam.
4 Bilder

Country meets Austropop
Ambros und Michael Stone live in Kronstorf

KRONSTORF. Selten war die Josef-Heiml-Halle so voll wie am Samstag, 20. Oktober, als Michael Stone und Wolfgang Ambros bei „Country meets Austropop" ihr Publikum begeisterten. Der Country-Sänger Michael Stone eröffnete den Abend um 19 Uhr mit seinem Programm. Zu den Klängen seiner Country-Hymnen wurden im Hintergrund verschiedene Videos und Bilder, passend zu den Nummern, abgespielt. So sahen die Besucher Bilder der vielen Country-Größen, mit denen Stone bereits zusammengearbeitet hat,...

  • 22.10.18
Lokales
7 Bilder

Interview
Franz Stockhammer: "Hab noch nie so viele Mama-Schreie gehört" – inkl. Videos

ORT (schi). Franz Stockhammer ist 91 Jahre alt. Geboren wurde er in St. Johann am Walde, aufgewachsen ist er in Mettmach. Im Interview erzählt er von seiner Kindheit, seinen Erlebnissen im zweiten Weltkrieg und seinem Leben nach dem Krieg. BezirksRundschau: Wie sah Ihre Kindheit aus? Stockhammer: Mein Bruder und ich sind in St. Johann am Walde geboren. Mein Vater verließ uns sehr früh und meine Mutter heiratete einen Bauern aus Mettmach. Er war grauenhaft. Meine Mutter wusste das, aber es...

  • 22.10.18
Lokales
Katharina Baumhof zeigt Redakteurin Barbara Ebner Fotos aus ihrer Kindheit. Von ihrer Großfamilie und aus der Schulzeit.
27 Bilder

"Habe meine Tochter nicht gleich erkannt"

Katharina Baumhof lebt in Braunau, ist stolze 101 Jahre alt und blickt auf ein bewegtes Leben zurück. BRAUNAU (ebba). Ihre Kindheit verbrachte die geborene Katharina Lang in Rumänien. Dort lernte sie auch ihren späteren Mann kennen, mit dem sie schließlich im Jahr 1958 nach Österreich auswanderte. BezirksRundschau: Frau Baumhof, Sie blicken auf ein langes Leben zurück. Was ist Ihre erste Kindheitserinnerung? Baumhof: Da sind meine Eltern gerade in ein anderes Haus übersiedelt. Der Vater...

  • 19.10.18
Leute Bezahlte Anzeige
Einer der zahlreichen Flights mit Brutto-Sieger Walter Janisch, Alfred Kainhofer, Harald Effenberger und Rainer Zwanzger (v.l.).

Rainerpark Schwanenstadt
Golf-Charity-Trophy war ein voller Erfolg

SCHWANENSTADT, REGAU. Das Lifestyle- und Gesundheitszentrum Rainerpark in Schwanenstadt lud kürzlich zur 1. Golf-Charity-Trophy in den Golfclub Regau Attersee-Traunsee. Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich zahlreiche Golfsportler und Unterstützer zu diesem hochwertigen Event dann bei Sonnenschein ein und waren letztendlich von den Platzverhältnissen des Golfkurses mehr als begeistert. Die mitspielenden Gäste wurden bereits in der Früh mit einem Frühstück empfangen. Zur Halbzeit der...

  • 17.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
von links nach rechts Monika Ratzenböck (Lichtenbergs GUUTE Ortsbetreuerin), Roman Peherstorfer (Fotograf und Videograf), Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger im Gespräch über regionale wirtschaftliche  Vernetzungs-Möglichkeiten.

Wirtschaft
Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger setzt Initiative für junge Unternehmen

Am 2. Oktober 2018 fand der von Bürgermeisterin Daniela Durstberger initiierte kostenlose Firmensprechtag für heimische Unternehmen zum neunten Mal statt. Jungunternehmer Roman Peherstorfer nahm diesmal die Gelegenheit wahr und informierte sich über regionale Möglichkeiten seine Dienstleistungen anzubieten. Der begeisterte Fotograf und Videograf konnte sich binnen kürzester Zeit einen beachtlichen Kundenstock regional und überregional aufbauen. „Wir freuen uns darüber, dass sich immer...

  • 09.10.18
Lokales

LehrlingsRundschau Urfahr-Umgebung
Die LehrlingsRedakteure stellen sich in Videos vor

BEZIRK. Neben Ideen sammeln, fotografieren, recherchieren, Berichte schreiben und Interviews führen entpuppten sich die vier LehrlingsRedakteure Natalie Möllinger, Adriana Messner, Simon Spitzl und Maximilian Matscheko auch vor der Kamera als wahre Talente. In kurzen Videos stellen sie sich vor, erzählen, warum sie sich für ihren Lehrberuf entschieden haben, verraten ihre beruflichen Ziele oder erläutern, was ihnen an ihren Aufgaben besonders gefällt. Weitere Berichte der...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Mexikanischer Abschied im BMW Group Werk Steyr.
2 Bilder

Motoren vom BMW Group Werk Steyr reisen um die Welt

STEYR.  Am 20. Juli machten sich die ersten Motoren vom Werk Steyr auf den Weg in das neue Fahrzeugwerk nach San Luis Potosí in Mexiko. Dort wird ab 2019 der neue BMW 3er für den Weltmarkt produziert.Steyr/San Luis Potosí. Das BMW Group Werk Steyr entwickelt und produziert Motoren für Fahrzeugwerke auf der ganzen Welt. Über 1,3 Millionen Triebwerke haben das Werk 2017 verlassen, damit ist mehr als die Hälfte aller weltweit neu verkauften Fahr-zeuge der BMW Group mit einem „Herz“ aus Steyr...

  • 27.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Das Modell Ramsau mit der „Skyline“ des Ramsaugebirges ist nur eine von vielen Varianten der Tischlerei Stieger.
2 Bilder

Goiserer Bett: Perfekter Schlaf

"Natürlich gesund schlafen" – das Motto der Kollektion "Das Goiserer Bett" der Tischlerei Stieger Zum Thema Schlaf gibt es eine Vielzahl an Abhandlungen, Meinungen, Umfragen und Statistiken, die sich meist entsprechend oft aber auch widersprechen. Fakt ist: in einem schönen Schlafzimmer, das mit Möbeln ausgestattet ist, mit denen man sich identifizieren kann, schläft man am besten. Wenn man diese Ausstattung auch noch mit natürlichen Materialen und einem Schlafsystem, das den Liegekomfort...

  • 24.09.18
Lokales
Marc Eschbach im Gespräch mit seiner Chefin Ulrike Reischl-Kaun.
3 Bilder

Sechs Lehrlinge als Redakteure im Einsatz

Anfang Oktober erscheint die LehrlingsRundschau. Diese enthält spannende Artikel von Lehrlingen aus der Region. REGION (bks). Die Lehrlingsredakteure Simon Lindlbauer, Florian Friedrich, Ronja Matschiner, Marc Eschbach, Mihailo Rakic und David Coslop sind schon seit ein paar Wochen im Einsatz. Sie unterstützen die BezirksRundschau-Redaktion tatkräftig für die Sonderausgabe „LehrlingsRundschau". Bei Redaktionssitzungen wurde besprochen, welche Themen den Jugendlichen wichtig sind, und was sie...

  • 18.09.18
Lokales
Oberösterreicher der Herzen: Georg Starhemberg – eigentlich Kärtner – fühlte sich als echter Oberösterreicher: „Es fließt rot-weißes Blut in meinen Adern.“ – hier mit Moderatorin Nina Kraft.
115 Bilder

Regionalitätspreis 2018: Regionalität hoch Zehn

Regionalität schafft Zukunft. In neun Kategorien vergab die BezirksRundschau zum achten Mal den Regionalitätspreis. STEYREGG. Die Sieger des achten Regionalitätspreises der BezirksRundschau wurden am 13. September im prall gefüllten Rittersaal des Schlosses Steyregg gekürt. Die begehrten Trophäen mitnachhausegenommen haben heuer: Der Elternverein der Volksschule Kematen, mit einem außergewöhnlichen Kinderbetreuungsangebot namens „Garfields Mittagstisch“ – eine zweistündige Betreuung...

  • 14.09.18
Leute
Beim Messerundgang (v. li.) Herbert Reibersdorfer, Johannes Waidbacher und Herwig Untner.
10 Bilder

Braunauer Herbstmesse eröffnet

150 Aussteller auf der Messe Braunau. Mit einem Rundgang der Ehrengäste eröffnet am Freitagvormittag die 53. Braunauer Herbstmesse für die Besucher ihre Pforten auf der Filzmoserwiese. Bis Sonntag präsentieren 150 Aussteller aus der gesamten Region, darunter auch zahlreiche Aussteller aus Simbach und dem bayerischen Grenzraum, ihre Dienstleistungen und Produkte. Diesmal steht die Messe unter dem Titel "Wohnen-Bauen-Renovieren-Einrichten". Dazu gibt es die Sonderschau "Sport & Freizeit",...

  • 14.09.18
Leute
Viktoria (li. im Bild) hatte große Freude an der Beiwagenausfahrt und durfte gleich dreimal mitfahren. v.l.n.r.: Viktoria (Klientin), Betreuerin Monika, Karl Scheidleder - Leiter der Tagestätte Pettenbach, Helmut Wagner - Obmann der Kremstaler Motorveteranen, Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair
30 Bilder

„Ein paar schöne Minuten schenken“ - mit Video!

Für unser einer vielleicht nichts Weltbewegendes, doch für intellektuell beeinträchtigte Menschen ein nettes Abenteuer, so könnte man die Beiwagenausfahrt bei der Lebenshilfe Pettenbach vergangenen Donnerstag beschreiben. PETTENBACH. Man hörte sie bereits hunderte Meter vor der Einfahrt der Tagesheimstätte Pettenbach, die Beiwagenmaschinen des ersten Kremstaler Motorveteranenverein Oberösterreich. Helmut Wagner mit seinen drei Klubkollegen schenkten den beeinträchtigten Menschen ein paar...

  • 13.09.18
Wirtschaft
Christian Prinz, Rainer Rohregger, Michael Strugl, Markus Schröcksnadel, Helmut Holzinger, Manuela Hasni (v.li.)
15 Bilder

Spatenstich ALPRIMA Aparthotel in Hinterstoder - mit Video

5 Häuser – 93 Appartements – 380 Betten: Region profitiert durch gesichertes Wachstum HINTERSTODER. Am 13. September 2018 fand der Spatenstich für das neue ALPRIMA Aparthotel in Hinterstoder statt. Schon im Winter 2019 soll das 380-Betten Aparthotel eröffnen. Insgesamt 16 Millionen Euro werden von der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG gemeinsam mit der Schröcksnadelgruppe in den Standort investiert. Die Apartments werden zwei bis 16 Personen Platz bieten – Dachbodenzimmer können je nach...

  • 13.09.18
Lokales
Antonia Salhofer, Alexandra Schneebauer und Tobias Steindl sind schon fleißig am Werkeln.
4 Bilder

Das sind die LehrlingsRedakteure der BezirksRundschau Grieskirchen 2018

Auch im Herbst 2018 unterstützen die Lehrlinge der Region wieder die BezirksRundschau-Redaktion. BEZIRKE (jmi). Die LehrlingsRundschau geht in die dritte Runde. Darum wird jetzt bereits hinter den Kulissen fleißig recherchiert, interviewt und geschrieben. Und das machen nicht nur die BezirksRundschau-Redakteure sondern auch wieder die LehrlingsRedakteure. Dafür entsenden Unternehmen in der Region – heuer Uhren Schmuck Salhofer und Pöttinger Landtechnik – ihre Lehrlinge, die aktiv an dieser...

  • 13.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Aktuelles aus dem Rainerpark

Interview mit Wirtschaftskammer-Bezirksobfrau Nationalratsabgeordneter Angelika Winzig über das Projekt Rainerpark Schwanenstadt. SCHWANENSTADT. Nach der erfolgreichen Umsetzung der "Federnfabrik" am Standort Schwanenstadt, gibt es den nächsten städtebaulichen Impuls: Auf dem ehemaligen Areal der Joka-Werke entsteht derzeit ein modernes Gesundheits- & Lifestylezentrum. Ein neuer Stadtteil entstehtDie 17.000 Quadratmeter große Fläche im Zentrum der Stadt wurde von privaten Investoren auf...

  • 12.09.18
Lokales
6 Bilder

Motivierte Lehrlinge am Werk

Zwei „Lehrlingsredakteure“ verstärken derzeit die Redaktion der BezirksRundschau Braunau. BRAUNAU (ebba). Sie sind die Fachkräfte von Morgen und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass der Bezirk Braunau wirtschaftlich auf Kurs bleibt. Wie schon in den Vorjahren, ist auch die kommende Ausgabe Nr. 40 wieder hauptsächlich dem Thema Lehre gewidmet. Die Sonderausgabe „LehrlingsRundschau“ erscheint am 4./5. Oktober 2018. Das Besondere daran: Für diese Ausgabe schlüpfen zwei eifrige Lehrlinge...

  • 10.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Aktuelles aus dem Rainerpark

Interview mit Bürgermeister Karl Staudinger zum Stellenwert des Projekts Rainerpark für die Stadt Schwanenstadt. SCHWANENSTADT. Nach der erfolgreichen Umsetzung der "Federnfabrik" am Standort Schwanenstadt, gibt es den nächsten städtebaulichen Impuls: Auf dem ehemaligen Areal der Joka-Werke entsteht derzeit ein modernes Gesundheits- & Lifestylezentrum. Ein neuer Stadtteil entstehtDie 17.000 Quadratmeter große Fläche im Zentrum der Stadt wurde von privaten Investoren auf Initiative von...

  • 06.09.18
Politik
Landtagsdebatte im Schloss Traun: ÖVP-Klubchefin Helena Kirchmayr und Grünen-Klubchef Gottfried Hirz im sommerlichen Streitgespräch.
6 Bilder

"Österreich braucht Zuwanderung"

Die BezirksRundschau traf die zwei Klubchefs – Helena Kirchmayr (ÖVP) und Gottfried Hirz (Grüne) – zum Sommergespräch im Schloss Traun. Zur Sprache kamen die Kindergartengebühr, Verfahren bei Infrastrukturprojekten und die Migrationspolitik. Interview: Thomas Kramesberger BezirksRundschau: Frau Kirchmayr, müssten Sie sich nicht bei Herrn Hirz bedanken? Man nimmt die Grünen als Oppositionspartei kaum wahr und dementsprechend wechseln keine Wähler von der ÖVP zu den Grünen. Kirchmayr: Mit...

  • 06.09.18
Politik
5 Bilder

Manfred Haimbuchner: "Putin raucht nicht"

Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Sommergespräch über den 12-Stunden-Tag, GIS-Gebühren, russische Freundschaften und Änderungen im Regierungsteam. BezirksRundschau: Es hat zuletzt in Chemnitz (Deutschland) massive Ausschreitungen gegeben. Auslöser war, dass ein Iraker und ein Afghane einen Deutschen niedergestochen haben. Fühlt man sich da als FPÖ bestätigt? Sie haben ja stets Migration mit steigender Kriminalität verknüpft und davor gewarnt. Haimbuchner: Leider...

  • 06.09.18
Lokales
Aubrac-Rinder sind sehr gutmütig. Auch der Zuchtstier der Familie Hofer lässt sich selten aus der Ruhe bringen.
11 Bilder

Aubrac-Rinderzucht: "Machen aus wenig viel"

Eine französische Fleischrinderrasse im Vormarsch: Mittlerweile gibt es 18 Reinzüchter in Österreich. ALBERNDORF (vom). Etwa 20 Rinder genießen in Zeurz, Gemeinde Alberndorf, von April bis November rund um die Uhr den Freilauf auf der Weide. Bei den Kühen handelt es sich allerdings nicht um normales Fleckvieh. Seit rund zehn Jahren züchtet die Familie Hofer eine besondere Fleischrinderrasse aus dem Zentralmassiv in Frankreich – sogenannte Aubrac-Rinder. "Die Rasse ist sehr genügsam, was gerade...

  • 05.09.18
Lokales

Alte Sachen werden wieder fast wie neu

ReVital schont die Umwelt, hilft Geld zu sparen und unterstützt Menschen bei der Arbeitssuche. BEZIRK (kai). Fön, Fernseher, Waschmaschine, Geschirrspüler – alles noch intakt und dennoch haben die Geräte ausgedient? Doch wohin damit? ReVital, 2009 oberösterreichweit initiiert, gibt Produkten, die eigentlich im Abfall landen sollen, eine zweite Chance. Funktionstüchtige und gut erhaltene Geräte werden beispielsweise im Altstoffsammelzentren (ASZ) in Steyr oder im ReVital-Shop der Volkshilfe...

  • 04.09.18