landesmusikschule

Beiträge zum Thema landesmusikschule

Nadine Fleckinger beendet die Musikschule mit Gold.
2

Gold für LMS Enns
Kronstorfer Saxophonistin schließt Musikschule mit erfolgreich ab

Die gebürtige Kronstorferin Nadine Fleckinger stellte sich am 17. Oktober der "Audit of Art"– der letzten Prüfung der Musikschule, die auch goldenes Leistungsabzeichen genannt wird. ENNS, KRONSTORF. Nadine lernt schon seit vielen Jahren an der Landesmusikschule Enns Saxophon und wurde von ihrem Lehrer Mathias Mayrbäurl bestens auf die Prüfung vorbereitet. Fleckinger ist beim Musikverein Kronstorf Jugendreferentin und engagiert sich auch im Bezirk für den Nachwuchs der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Mozarteum-Rektorin Elisabeth Gutjahr (Symbolfoto, aufgenommen vor der Coronakrise).
2

Kultur
Land Tirol und Mozarteum vertiefen Kooperation

TIROL. Bereits seit 2006 besteht zwischen dem Land Tirol und der Universität Mozarteum Salzburg eine Kooperation was das Studium „Instrumental- und Gesangspädagogik“ betrifft. Nun unterzeichnete LRin Palfrader eine Absichtserklärung, dass diese Kooperation weiterentwickelt werden soll.  Neuer KooperationsvertragUm einen neuen überarbeiteten Kooperationsvertrag zu erhalten, wird sich zum gesamten Themenkomplex eine Arbeitsgruppe aus VertreterInnen des Landes Tirol und der Universität...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unterricht mit Corona-Abstand: Musikschul-Direktor Oliver Felipe-Armas mit Gesangschülerin Julia aus Obsteig.
3

Interview mit Musikschul-Direktor Oliver Felipe Armas
"Wir planen kleinere, flexiblere Auftritte"

Kaum öffentliche Auftritte: Musikschüler haben es in Corona-Zeiten schwer, die Motivation leidet nicht. TELFS. 1268 SchülerInnen und 50 Lehrpersonen starteten an der Landesmusikschule Telfs in ein außergewöhnliches Schuljahr. Unter Corona-Vorzeichen werden 1443 Hauptfächer unterrichtet, 42 mehr als im Vorjahr, erklärt Direktor Mag. Oliver Felipe-Armas eine Nachfrage bei Fächern wie Elementare Musikerziehung oder Klavier. Im Interview schildert der Musikschulleiter, wie es um den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) mit Karl und Ingrid Geroldinger.

Ehrung
Karl Geroldinger erhält Professorentitel

ENZENKIRCHEN (ebd). Karl Geroldinger, Direktor des OÖ Landesmusikschulwerks, Kapellmeister des Musikvereins Enzenkirchen und Dirigent des Sinfonischen Blasorchesters Ried, wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer für seine hervorragende und langjährige Arbeit der Professorentitel verliehen. "Eine besondere Auszeichnung für einen Innviertler, dem die Musik in die Wiege gelegt wurde", so Stelzer, der die Verleihung in Vertretung für Bundespräsident Alexander Van der Bellen durchgeführt hat....

  • Schärding
  • David Ebner
Stephanie Fanderl-Mitterer, Astrid Egger, Birgit Kröll und Christine Raggl (v.l.) sind sichtlich stolz auf die Auszeichnungen.

Auszeichnungen
Vergoldete Stimmen in der Landesmusikschule Kufstein

Gleich drei Schülerinnen der Landesmusikschule Kufstein absolvierten am 9. Juli im Fach Gesang die Prüfung in Gold mit Auszeichnung und das auch noch zum allerersten Mal überhaupt.  KUFSTEIN (red). Bis zum 9. Juli gab es noch nie eine Goldprüfung an der Landesmusikschule Kufstein im Fach Gesang. Dazu muss man nämlich mindestens 12 Jahre lang das Fach Gesang besuchen. Die erste Prüfung muss man nach vier Jahren Unterricht in Bronze ablegen, wieder nach vier Jahren in Silber und dann weitere...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ausnahmetalente: Leonie Krausgruber,
 Selina Altmann, Katrin Stelzhammer (v.l.)
3

Audit of Art
Ausgezeichneter Erfolg für junge Ausnahmetalente

Über einen absolut herausragenden Erfolg können sich die Musikschülerinnen der Landesmusikschule (LMS) Neumarkt im Hausruck freuen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, SCHÄRDING. Selina Altmann aus Altschwendt, Leonie Krausgruber aus Taufkirchen an der Trattnach und Katrin Stelzhammer aus Wendling haben allen Grund zum Feiern. Die drei Ausnahmetalente absolvierten in Marchtrenk die Audit of Art Abschlussprüfung in Gold auf der Klarinette mit ausgezeichnetem Erfolg. Bei der Audit of Art Prüfung wird ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Leo Stadler, Luis Kastner, Linda Rosenkranz, Dir. Wolfgang Homar von der LMS Kirchdorf (v.li.).

Termine
Schülereinschreibung in der Musikschule

Die Landesmusikschulen (LMS) sind mit einem Teilbetrieb wieder aktiv. BEZIRK KIRCHDORF. Der Einschreibetermin in der LMS Kirchdorf für das Schuljahr 2020/2021 findet von 3. bis 16. Juni statt. Für Neuanmeldungen stehen ausfüllbare Anmeldeformulare und leere Formulare zum Ausdrucken unter landesmusikschulen.at bereit. Aufgrund von Covid19 besteht für dieses Schuljahr zusätzlich jederzeit die Möglichkeit der Online-Anmeldung, also der Übermittlung des unterschrieben Anmeldeformulars per...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
44

Preis an Projekt der Ennser Musikschule
Hubert von Goisern Förderpreis an Ennser Percussion- und Tanz-Ensemble

Insgesamt 171 Projekte wurden heuer für den Hubert von Goisern Kulturpreis eingereicht. Auf Grund der außergewöhnlichen Umstände, in denen sich KünstlerInnen heuer befinden, hat Hubert das Preisgeld 2020 verdoppelt. Neben fünf Kulturpreisträgern gibt es in diesem Jahr auch fünf Förderpreisträger. Auch ein Projekt aus Enns ist unter den Preisträgern: die grooving moving perucssion & dance company unter der Leitung von Andreas Huber (Percussion ) und Martina Holzweber von Tijn (Tanz) wird...

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
Alexander, Maximilian und Louisa üben auch in Corona-Zeiten fleißig
2

Landesmusikschule
Musiker fallen nicht von den Bäumen

Talentierte Musiker fallen auch in Zukunft nicht von den Bäumen. Die Oö. Landesmusikschulen öffnen ab 18. Mai nach einem Stufenplan wieder ihre Pforten. BEZIRK (sta). Nach wochenlangem "Distance Learning" sind die Musikschulen weiterhin prägende Säulen im Kulturland Oberösterreich. Auch wenn die vielen Schüler und Lehrpersonen mit viel Engagement via Internet unterrichtet und musiziert haben, ersetzt das niemals die Vermittlung der Freude am Musizieren und der musikalischen Kommunikation von...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bei der LMS Jenbach/Achental kann man die Instrumente virtuell erleben.

Musik
Virtuelle Instrumentenvorstellung in der LMS Jenbach-Achental

JENBACH (red). Die Landesmusikschule Jenbach-Achental bietet allen Interessierten als Ersatz für den Tag der offenen Tür eine virtuelle Instrumentenvorstellung. Aufgelistet sind alle Instrumente, die an der Schule unterrichtet werden. Einfach dem Link auf der Webseite der LMS Jenbach-Achental folgen, das gewünschte Video anklicken und das jeweilige Instrument in Bild und Ton erleben! Anmeldeschluss für das Schuljahr 2020/21 ist Freitag, der 30 .Juni 2020.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 an der LMS Landeck sind noch bis Ende Mai möglich.

Landesmusikschule
Neuanmeldung an der LMS Landeck für das Schuljahr 2020/21

LANDECK. Die Neuanmeldung an der Landesmusikschule Landeck für das Schuljahr 2020/21 läuft noch bis 31. Mai. Anmeldeformular und Kontakt Anmeldeschluss für alle Instrumentalfächer, alle Kurse wie u.a. Eltern-Kind Gruppe, musikalische Früherziehung, Tonwerkstatt usw. ist der 31. Mai 2020. Die Anmeldeformulare finden Sie unter www.tmsw.at. Für Fragen und nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das LMS Landeck Büro per mail landeck@lms.tsn.at oder telefonisch, Montag bis Freitag von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anmledungen für das Schuljahr 2020/21 an der LMS Landeck sind noch bis Ende Mai möglich.

Landesmusikschule Landeck
Neuanmeldungen für das Schujahr 2020/21

LANDECK. Neuanmeldungen an der LMS Landeck für das Schuljahr 2020/21 sind noch bis 31. Mai möglich. Anmeldeformular und KontaktAnmeldeschluss für alle Instrumentalfächer, alle Kurse wie beispielsweise Eltern-Kind Gruppen, musikalische Früherziehung, Tonwerkstatt ist der 31. Mai 2020. Anmeldeformulare dazu gibt es auf der Homepage der Tiroler Landesmusikschulen unter www.tmsw.at. Für Fragen und nähere Informationen steht das Team der Landesmusikschule Landeck per E-Mail...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
5

Home-School
Fernunterricht in den Landesmusikschulen im Bezirk Perg

Musikschullehrer stehen ihren Schülern per Videounterricht und mit Onlineaktivitäten zur Seite. BEZIRK PERG. In den Landesmusikschulen in ganz Oberösterreich ist es zurzeit sehr ruhig. Wenn normalerweise jeden Tag ein Orchester aus verschiedenen Instrumenten und Stimmen in den Schulen erklingt, müssen jetzt die vielen Schüler zu Hause üben. Ein Instrument erlernen, Tanzen, Singen sind wunderbare Hobbys, die allen Menschen viel Freude bereiten – besonders in schwierigen Zeiten. Daher bleiben...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Hackbrettspielerinnen spielten auch für das Altenheim einen Ostergruß
2

LMS Windischgarsten
Musikschüler schicken musikalischen Gruß in Altenheime

Initiative der Landesmusikschulen: Musikschüler erfreuten mit Video-Ständchen die Bewohner in den Altenheimen BEZIRK KIRCHDORF (sta). Auf Initiative der drei Musikschuldirektoren Monika Lichtenwöhrer (Molln), Barbara Holzner (Windischgarsten) und Peter Häusler (Grünburg) haben Schüler der Landesmusikschulen Grünburg, Steinbach/Steyr, Molln, Hinterstoder, Windischgarsten und Spital/Pyhrn musikalische Grußbotschaften aufgenommen um die ältere Bevölkerung in den Alten- und Pflegeheimen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Viele Kinder genießen wie Theo Ehrlinger das Musizieren

Fähigkeiten von Kindern fördern
Spielerisch die Welt der Musik entdecken

BEZIRK (str). „Wesentlich bei Musik ist, sie einfach zu machen. Die Kinder sollen einen Bezug zum Singen, zum Musizieren, zum Musikhören haben. Auch wenn Eltern meinen, dass sie nicht singen könne, sollen sie es trotzdem tun. Denn nur so erfahren Kinder, was mit der Stimme alles machbar ist, und Musik wird zu etwas ganz Natürlichem für sie", sagt Lisa Quittner. Sie leitet die Musikalische Früherziehung in Schlierbach und Micheldorf. Dem stimmt auch ihre Kollegin Johanna Heltschl zu, die die...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
Die Landesmusikschule Kufstein und Umgebung gab ein Konzert im Schwoicher Mehrzwecksaal.
3

Landesmusikschule
Kufstein und Umgebung musizierte in Schwoich

Am Dienstag, den 3. März gab die Landesmusikschule Kufstein und Umgebung ein Konzert in Schwoich. SCHWOICH (hn). Die Landesmusikschule Kufstein und Umgebung hat am 3. März wieder zum großen Außenstellenkonzert in den Mehrzwecksaal der Gemeinde Schwoich geladen. Dabei bescherten die kleinen und großen Schüler ihrem Publikum einen wirklich sehr unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend, an dem sie ihr Können auf den verschiedenen Instrumenten eindrucksvoll unter Beweis stellten. Mehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Leandra Grubmüller, Musikschullehrerin Roswitha Steindl und Anika Kaltseis (v.l.)

Landesmusikschule Sankt Agatha
Leandra Grubmüller überzeugte bei Prima la Musica

Während des diesjährigen Landesjugendmusikwettbewerb „Prima la Musica“ konnte Leandra Grubmüller aus der Klasse Roswitha Steindl mit die Jury mit Ihrem Vortrag auf dem Hackbrett überzeugen. SANKT AGATHA. Sie wurde dafür mit dem ersten Preis in der Altersgruppe II belohnt. Anika Kaltseis, ebenfalls Altersgruppe II und aus der Klasse Roswitha Steindl, begleitete Grubmüller an der Gitarre. Für die gelungene Begleitung erhielt Kaltseis von der Fachjury die Bewertung „mit sehr gutem Erfolg...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
1

Kindermusiktheater
Musihexe auf Zeitreise

Wie die Musihexe dem Marsmännchen half, wieder gesund zu werden Zu einem Kindermusiktheater für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie lädt die Landesmusikschule Vöcklamarkt am Freitag, 20. März 2020, 16 Uhr, in den Pfarrsaal Vöcklamarkt ein. Die Musihexe erhält einen Brief aus der Zukunft: Sie soll dem kranken Marsmännchen helfen. Doch leider kann sie das Buch der Ahnen mit dem Rezept für das Heilmittel nirgendwo finden! Zum Glück fällt ihr ein, dass sie mit ihrem Zeitrad direkt zu den...

  • Vöcklabruck
  • Petra Rebien
Der Dreigesang „Mice ´n Ju“  begeisterte beim Tiroler Volksliedwettbewerb die Jury.
2

Musikwettbewerbe
Wörgler überzeugten mit ihren musikalischen Talenten

Schüler der Landesmusikschule Wörgl feierten bei zwei Wettbewerben, jeweils am 1. und am 2. Februar, Erfolge: Der Dreigesang „Mice ´n Ju“ beim siebten Tiroler Volksliedwettbewerb und das Klarinettenquartett „MaMaSoLe“ konnte sich beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in Kramsach für den Landeswettbewerb qualifizieren. WÖRGL (red). Am Samstag, den 1. Februar lud der Tiroler Volksmusikverein in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Musikschulwerk, Gesangsgruppen in den ORF Tirol ein. Um...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
„Die Steinsuppe“ mit Anaïs Tamisier (Violine), Jonas Skielboe (Gitarren), Sarah Jeanne Babits (Schauspiel, Regie).

Landesmusikschule
Musikalische Abenteuerreise für Kids

WELS. Eine fantasievollabenteuerliche Geschichte über Eigenes und Gemeinsames – und damit eine Geschichte über Identität, empfohlen ab drei Jahren, wird am Samstag, 29. Februar, in der Landesmusikschule geboten. Auf dem Programm steht der Jeunesse nach dem Buch „Une soupe au caillou“ von Anaïs Vaugelade: Ein alter Wolf nähert sich dem Dorf der Tiere und klopft am Haus der Henne. Er will sich aufwärmen und eine Steinsuppe kochen. Die Henne, die von der Steinsuppe noch nie etwas gehört hat,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
1

Zirl
In Zirl geigt die Jugend auf

Ein Neujahrskonzert der Extraklasse konnte man am Sonntag im B4 besuchen. Das hervorragende Orchester der Landesmusikschule Zirl unter der Leitung von Herbert Lackner und der mitwirkenden MusikschullehrerInnen sowie MusikschülerInnen, spielte unter anderen auch bekannte Strauß Melodien. Verena Klampfl, eine 15jährigeGeigen-Solistin gab ein tolles Violin Solo "Czardas" zum Besten und erhielt dafür tosenden Beifall. Auch die zwei jugendlichen Sängerinnen Marita Schwarz und Sarah Popper ernteten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Iris Pichler
63

Open Stage für Musiker an der Bühne Imst Mitte
Landesmusikschulen Mittleres Oberinntal und Imst luden zur „Session Time“

IMST(alra). Die Landesmusikschule Mittleres Oberinntal lud in Kooperation mit der Landesmusikschule Imst am 13. Jänner erstmals in Imst zum neuen Veranstaltungskonzept „Session Time“. Bereits Anfang Dezember war die Idee im Silzer Jugendzentrum erfolgreich gestartet und an der Bühne Imst Mitte soll die „Open Stage“ nun ebenfalls regelmäßig stattfinden. Helmut Meier und Hermann Ranftl unterrichten beide an der LMS Mittleres Oberintal und stehen als Impulsgeber hinter der Plattform. Der...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
LRin Palfrader (Mite) ist Vorsitzende des Musikschulbeirats, dem unter anderem auch Landesmusikdirektor Helmut Schmid (li.), Bildungsdirektor Paul Gappmaier und Innsbrucks Bgm Georg Willi angehören.

Landesmusikschulen
Bilanz zum Musikschuljahr 2018/19

TIROL. Bei der Tagung des Musikschulbeirats, einem beratenden Gremium der Tiroler Landesregierung, wurde Bilanz gezogen. Besonders im Fokus stand auch die anstehende Novelle des Tiroler Musiklehrpersonen Dienstrechtsgesetzes und dessen Vorteile.  "Künstlerische Talente erkennen!In den derzeit 27 Landesmusikschulen, die über eine Subventionsschiene mit den Gemeindemusikschulen in Innsbruck, Hall und Wattens verbunden sind, wird Musikinteressierten qualitativ hochwertiger Unterricht geboten....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.