landesmusikschule

Beiträge zum Thema landesmusikschule

Wirtschaft
Bereichsleiter für Vermögenskunden Klaus Strehle, Gebietsdirektor Franz Sonnleitner, Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Bürgermeister Karl Staudinger aus Schwanenstadt, Regionaldirektor Josef Raschböck, Bürgermeister Herbert Brunsteiner aus Vöcklabruck, Musikschuldirketorin Karin Eidenberger, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und der Bereichsleiter Retail West Hermann Fröller (v.l.)

Sparkasse OÖ
Informativer und unterhaltsamer Weltspartagsempfang

VÖCKLABRUCK. Zum 95. Weltspartag lud die Sparkasse OÖ Kunden und Partner zum Empfang in die Landesmusikschule Vöcklabruck ein. Stargast des Abends waren die Comedy Hirten, bekannt aus dem heimischen TV und Radio. Sie begeisterten das Publikum mit ihren unnachahmlichen Parodien und treffsicheren Pointen. Klaus Strehle, Sparkasse OÖ- Bereichsleiter Vermögenskunden, informierte passend zum Anlass über die neuesten Entwicklungen im Veranlagungsbereich.

  • 05.11.19
Lokales
Hubert Mayer war Musiker aus Leidenschaft.
2 Bilder

Nachruf
Musiker trauern um "Mustang" Hubert Mayerr (1948 - 2019)

OTTNANG. Hubert Mayer, ehemaliger Direktor der Landesmusikschule Ottnang und Mitgründer der "Mustangs", ist am 27. Oktober im 72. Lebensjahr nach einer Krebserkrankung verstorben. Der leidenschaftliche Musiker hatte bereits in jungen Jahren seine ersten Auftritte mit der Ziehharmonika, da sein Vater, Ludwig Mayer, jahrzehntelang Obmann des Turnvereines Ottnang war. Obwohl sein Lebensziel die Musik war, erlernte Hubert Mayer zunächst das Friseurhandwerk und übernahm den Meisterbetrieb seines...

  • 05.11.19
  •  1
Leute
Von links: Direktor Konrad Ganglberger, Bettina Pühringer, Annika Keplinger, Christa Ruhsam

Abschlussprüfung
Zwei Musikerinnen wurden ausgezeichnet

BAD LEONFELDEN. Mit „ausgezeichnetem Erfolg“ bestanden haben Annika Keplinger und Bettina Pühringer die Abschlussprüfung der OÖ Landesmusikschulen auf dem Hackbrett, womit sie auch gleichzeitig das goldene Leistungsabzeichen erhalten. 
Beide sind Schülerinnen an der Landesmusikschule Bad Leonfelden bei Christa Ruhsam. 
Annika Keplinger (sie spielt auch Oboe beim Musikverein Vorderweißenbach) und Bettina Pühringer (sie spielt Querflöte beim Musikverein Bad Leonfelden) haben mit ihrem...

  • 04.11.19
Lokales
Julian Raninger und Christoph Aigner (v.l.)

Jungmusiker
Abschlussprüfung bestanden

Der Blasmusiker Julian Raninger konnte die seine Abschlussprüfung an der Landesmusikschule bestehen. SANKT AGATHA. Julian Raninger aus St. Agatha schaffte den krönenden Abschluss mit seinem Instrument, dem Euphonium, im OÖ Landesmusikschulwerk und überzeugte die Prüfungskommission mit seinen Darbietungen bei der Abschlussprüfung am in der Landesmusikschule Kirchdorf an der Krems. Er wird in der Klasse von Christoph Aigner unterrichtet. Mit der Abschlussprüfung wird gleichzeitig das goldenen...

  • 21.10.19
Lokales
Die Tubatage finden im Februar 2020 in der Landesmusikschule Freistadt und in Schloss Weinberg (Kefermarkt) statt.

Grenzüberschreitendes Musikprojekt
Tuba-Tage im Februar 2020 in Freistadt und Kefermarkt

FREISTADT, KEFERMARKT. Beim Regionalen Lenkungsausschuss Südböhmen – Oberösterreich – Niederösterreich des Kleinprojektefonds von Österreich und der Tschechischen Republik wurden neun grenzüberschreitende Kleinprojekte mit oberösterreichischen Projektträgern und -partnern genehmigt. Zu den mit insgesamt 115.000 Euro geförderten oberösterreichischen Projekte zählen auch die „Mühlviertler Tuba-Tage“, die der „Verein Tonart – Freunde der oö. Landesmusikschulen“ gemeinsam mit der...

  • 21.10.19
Freizeit
Andrej Serkov am Akkordeon.
2 Bilder

Von Barock bis Tango
Akkordeonkonzert in der Landesmusikschule Enns

Am Donnerstag, 31. Oktober, um 18 Uhr findet das Akkordeon-Konzert „Von Barock bis Tango" im Auspergsaal der Landesmusikschule Enns statt. ENNS. Andrej Serkov und das Akkordeon-Duo Melnyk spannen einen Bogen über drei Jahrhunderte Musikgeschichte: Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und weiteren Künstlern zum Besten gegeben. Das Akkordeon wird in seiner ganzen technischen und klanglichen Vielfalt präsentiert. Andrej Serkov ist gebürtiger Ukrainer und hat an der Anton...

  • 14.10.19
Lokales
Durch Bilder, Farben und Formen werden die Schüler zu improvisiertem gestalten angeregt.

Unterrichtsangebot an der Landesmusikschule
Klang und Farbe in Bad Ischl

BAD ISCHL. Der fächerverbindende Kurs "Klang und Farbe" richtet sich an alle, die "Sichtbares hörbar" und "Hörbares sichtbar" machen möchten. Das Thema, schon lange ein interessantes für Wissenschaftler und Künstler  kann jeden und jede faszinierend. Durch Bilder, Farben und Formen werden die Schüler zu elementarem, improvisierenden Musizieren angeregt und gestalten Bilder in Bezug auf Musik. Es wird sich unter anderem mit Parametern beider Kunstrichtungen (wie Rhythmus, Kontrast, Motiv,...

  • 17.09.19
Freizeit

Schlagzeug Workshop in Kufstein
Schlagzeug Workshop im Saal der Landesmusikschule Kufstein

Austro-Kalifornier Bernie Galane kommt für einen Schlagzeugworkshop nach Kufstein. Am Dienstag 17. September präsentieren die Landesmusikschule Kufstein und die private Musikschule Learn to Rock erstmals zusammen einen Workshop im Saal der LMS Kufstein. Bernie Galane, in der Nähe von Wien geboren, fand seine Passion im Schlagzeugspiel schon im jungen Alter. Nach seinem Abschluss am Konservatorium in Wien zog es den jungen Drummer nach Los Angeles. Er ist unter anderem der Gründer von...

  • 28.08.19
  •  1
Lokales
Magdalena Elmecker
2 Bilder

Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert

BAD LEONFELDEN. Aus der Landesmusikschule Bad Leonfelden haben kürzlich Magdalena Elmecker und Johanna Kaltenberger auf der Querflöte ihre Abschlussprüfung erfolgreich absolviert. Sie erhalten damit auch gleichzeitig das Goldene Leistungsabzeichen des OÖ Blasmusikverbandes. Magdalena Elmecker (Klasse Clemens Umbauer), die diese Prüfung mit gutem Erfolg abgeschlossen hat, ist aktives Mitglied beim Musikverein Schenkenfelden. Johanna Kaltenberger (Klasse Adelheid Schacherl), die für ihre...

  • 17.07.19
Leute
Harald Ploner, Fachgruppenleiter der Holzblasinstrumente, der stellvertretenden LMS-Direktor Michael Klieber und LMS-Direktor Johannes Puchleitner gratulierten beim Solistenschlusskonzert zu besonderen Leistungen den drei Schülerinnen Sabrina Schipflinger, Jasmin Duflot und Silvia Gschwentner (von links).
4 Bilder

Im "Komma"
Wörgler Musikschüler bewiesen ihre Klasse bei Schlusskonzert

Auch die wohl größte Schule im Tiroler Unterland konnte heuer zu Schulschluss die „Weiße Fahne“ hissen: Die Landesmusikschule Wörgl zählte im vergangenen Schuljahr mit ihren Außenstellen 1.013 SchülerInnen in Hauptfächern und verzeichnete mit 122 bestandenen Übertrittsprüfungen einen neuen Rekord. Vom hohen Ausbildungsniveau überzeugten ausgewählte Interpreten aus allen Mitgliedsgemeinden beim Solisten-Schlusskonzert am 3. Juli im "Komma" Wörgl. WÖRGL (vsg). Der Konzertabend präsentierte...

  • 10.07.19
Lokales

Gelungene Kooperation der VS Zirl mit der LMS Zirl
Musical "Das kleine Ich-bin-Ich" in Zirl

ZIRL. Ein ganzes Jahr lang begleiteten zwei Musikschullehrer der Landesmusikschule Zirl die Kinder der zweiten Klassen der Volksschule Zirl musikalisch. Es wurde gesungen, getanzt und gespielt. Die Kinder waren begeistert und probten eifrig für das gemeinsame Musical "Das kleine Ich-bin-Ich". Musiktheater wurde im B4 aufgeführt Anfang Juni war es dann so weit! Das Musiktheater wurde im B4 aufgeführt. Unterstützt von der Bläserklasse und der Combo der Landesmusikschule begeisterten die...

  • 18.06.19
Lokales
Sorgten für bunte Vielfalt: Brunhilde Federspiel, Josef Haselwanter und Romy Rainalter (v. l.) mit Kulturreferent Josef Federspiel (r.)
4 Bilder

Ausstellung in der Musikschule
"Bunte Vielfalt" in der Galerie Resonanzraum

TELFS. „Bunte Vielfalt“ ist der Titel der neuesten Ausstellung in der Galerie „Resonanzraum“ der Landesmusikschule Telfs. Zu sehen sind Bilder von Brunhilde Federspiel und Romy Rainalter und Skulpturen von Josef Haselwanter. Die Schau kann bis zum 1. Juli zu den Unterrichtszeiten der Musikschule besucht werden. In seiner Begrüßung wies Kulturreferent GV HR Josef Federspiel darauf hin, dass Telfs über mehrere Stätten verfügt, wo kreative Menschen ihre Arbeiten präsentieren können. Eine davon...

  • 11.06.19
Lokales
(v.l.n.r.) Herbert Lackner, Stefan Haselwanter (Pettnau), Philipp Haas (Neustift), Felix Leismüller (Inzing), Maria Hackl (Rietz), Bastian Ernst (Inzing), Albert Schwarzmann, Lena Krismer (Oberhofen), Hannah Schädle (Mieming), Raphael Eichler (Sistrans), Thomas Prantner (Sellrain)
2 Bilder

Kapellmeisterkonzert in Zirl

Über Initiative des Blasmusikbezirkes Telfs wurde im Februar 2017 neben den damals bereits bestehenden 6 Tiroler Schwerpunktschulen auch an der Landesmusikschule Zirl ein Lehrgang „Ensembleleitung Blasorchester“ eingerichtet, dessen Leitung der anerkannte Musikpädagoge, Komponist und Arrangeur des Mozarteum Salzburg und langjährige Kapellmeister des Musikverein Zirl, Albert Schwarzmann, übernommen hat. Dieser Lehrgang für angehende Kapellmeister hat nun seine ersten acht Absolventen...

  • 31.05.19
Freizeit
2 Bilder

Traditionelles Liedgut erhalten
180 Kremsmünsterer Kinder nahmen am "Tag des Kinderliedes" teil

Angespornt durch die Initiative der Landesmusikschulen Oberösterreich, zogen 180 Kinder der Kindergärten in Kremsmünster am 17. Mai 2019, dem Tag des Kinderliedes, durch das Ortszentrum. KREMSMÜNSTER. „In unseren Kindergärten ist es uns ein besonderes Anliegen das traditionelle Liedgut nicht in Vergessenheit geraten zu lassen“, so Elisabeth Müller, die Leiterin des Kindergarten Kremsegg, über den Grund der Teilnahme. An den lachenden Gesichtern der vielen singenden Kinder konnten die...

  • 27.05.19
Freizeit
Am 17. Mai werden in ganz Oberösterreich Kinderlieder gesungen.

Aktionstag
Tag des Kinderliedes in der Region Wels

Um dessen Bedeutung hervorzuheben, findet am 17. Mai in ganz OÖ der „Tag des Kinderliedes“ statt. WELS & WELS-LAND, OÖ. Oberösterreich feiert am 17. Mai einen ganzen Tag lang das Kinderlied. Hunderte Musikschulen, Volksschulen, Kindergärten, Chöre und Kulturinitiativen beteiligen sich an diesem einzigartigen Projekt, das vom OÖ Landesmusikschulwerk und der Musikschule der Stadt Linz in Kooperation mit der Bildungsdirektion, Direktion Gesellschaft, Soziales und Gesundheit – Gruppe...

  • 07.05.19
Lokales
Das Marktfest hat immer guten Zulauf zu verzeichnen.

Feierliche Eröffnung der Landesmusikschule
Marktfest mit Einweihung des Musikpavillons

BUCHKIRCHEN. Traditionell findet alle zwei Jahre das Marktfest im Zentrum von Buchkirchen statt, wo sich ortsansässige Vereine und Institutionen  präsentieren. Am Sonntag, 28. April, erwartet die Besucher von 10.00 bis 16.00 Uhr ein breites Angebot. Neben Infoständen der Freiwilligen Feuerwehren, der Gesunden Gemeinde, der Buchkirchner Weinackerdemie, der Pfarre sowie den Pensionisten und Senioren wird für Kinder bei der Hüpfburg und dem Spielebus für Unterhaltung gesorgt. Die Ausstellung...

  • 17.04.19
Lokales
Landesmusikschule Bad Goisern

Musiker aufgepasst
Schuleinschreibung an der Landesmusikschule Bad Goisern

BAD GOISERN. Der Haupteinschreibetermin an der Landesmusikschule Bad Goisern für das Schuljahr 2019/2020 findet in der Zeit vom 1. bis 12. April 2019 statt. Anmeldungen können zu den Bürozeiten am Montag von 9 bis11 Uhr, am Dienstag von 14 bis 17 Uhr, am Mittwoch von 14 bis 18 Uhr, an der Zweigstelle in Hallstatt am Montag von 18 bis19 Uhr und an der dislozierten Klasse Gosau am Mittwoch von 18 bis19 Uhr durchgeführt werden. Unter der Tel. Nr. 06135/6151 oder 0699/11664422 können Termine für...

  • 25.03.19
Lokales
Samuel Schartner – Schlagwerk (Klasse Josef Hoffelner) 
1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Landessieger (Fotonachweis LMS)
3 Bilder

Tolle Erfolge der Landesmusikschule Bad Leonfelden
Prima la musica 2019

Insgesamt 18 SchülerInnen der Landesmusikschule Bad Leonfelden mit den Zweigstellen Oberneukirchen und Vorderweißenbach haben beim diesjährigen Landeswettbewerb "Prima la musica" teilgenommen. Ausgetragen wurde der Wettbewerb in Mattighofen und Altheim.  Die Kinder und Jugendlichen haben sich mehrere Monate intensiv auf diesen Wettbewerb vorbereitet und die wochenlangen und sehr intensiven Bemühungen wurden mit tollen Preisen belohnt. So wurde Samuel Schartner auf dem Schlagwerk (Klasse...

  • 23.03.19
Lokales
Clara Maria Rainer überzeugte beim Landeswettbewerb mit ihrer Blockflöte und darf zum Bundeswettbewerb.

Prima la Musica
Fünf junge Ischler Musiker erfolgreich bei Landeswettbewerb

BAD ISCHL. Fünf junge Musiker aus Bad Ischl reisten heuer nach Mattighofen zum Landesmusikwettbewerb Prima la Musica. Erst seit zwei Jahren gibt es die Wertungskategorie „Steirische“, und gleich drei „Zuggspieler“ aus dem Salzkammergut, bestens betreut von Christian Krenslehner, haben Erfolge gefeiert: Laurenz Holzinger, Valentin Lanner, und Matthias Jetschgo. Die zwei Blockflötistinnen Johanna Kremsl (Altersgruppe B, Klasse Andrea Guttmann-Lunenburg) und Clara Maria Rainer (Gruppe I, Klasse...

  • 20.03.19
Lokales
Die Preisträger Matthijs Spiss, Hannah Zöhrer, Sophia Mair und Simon Oberthanner (von links).

Landesweiter Jugendwettbewerb PRIMA LA MUSICA
Telfer Erfolge bei „prima la musica“ in Meran

TELFS. Wieder haben junge Telferinnen und Telfer beim landesweiten Jugendwettbewerb PRIMA LA MUSICA, der im Februar in Meran stattfand, ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Aus den Reihen der Marktmusikkapelle bzw. der Jugendkapelle waren vier Jungmusikantinnen und -musikanten erfolgreich. Simon Oberthanner erhielt einen Ausgezeichneten Erfolg, wurde Landessieger in der Kategorie 4 und bekam ein Trompete–Studium im Landeskonservatorium Innsbruck bei Markus Ettlinger. Matthijs Spiss...

  • 19.03.19
Leute
Anna-Maria Häusler und Markus Haslehner mit Direktor Peter Häusler, Peter Schedlberger und Tobias Neubauer (v.li.).

LMS Steinbach/Steyr
Prima Leistungen bei "prima la musica"

Über die tollen Erfolge zweier besonders begabter und leistungswilliger Schüler aus der Klasse von Peter Schedlberger freut sich die Landesmusikschule Steinbach an der Steyr. STEINBACH/STEYR. Klarinettistin Anna-Maria Häusler aus Grünburg trat in der Altersgruppe III an und erspielte sich einen 2. Preis. Saxophonist Markus Haslehner aus Steinbach an der Steyr gewann in der Altersgruppe III ebenfalls einen 2. Preis. Am Klavier begleitet wurden beide von Tobias Neubauer. Die Musikschule...

  • 18.03.19
Lokales
Die Musikschüler der LMS Bad Ischl bestanden die Abschlussprüfung Audit of Art mit Auszeichnung.

Audit of Art
Zwei „ausgezeichnete“ Schlagwerker an der Landesmusikschule Bad Ischl

Einen großen Erfolg haben die Schlagwerker Gregor Eisl und Christoph Praschl und ihr Lehrer Klaus Hödl an der Landesmusikschule Bad Ischl zu feiern: sie haben die Abschlussprüfung Audit of Art mit Auszeichnung absolviert. BAD ISCHL. Die routinierten und wettbewerbserprobten Schlagwerker der LMS Bad Ischl (Bundeswettbewerbssieger bei Prima la Musica im Juni 2018) begeisterten die Jury mit ihren überragenden Fähigkeiten am Drumset, ihrem absoluten Lieblingsinstrument. Sie sind aber auch...

  • 13.03.19
Leute
10 Bilder

Prima la musica 2019
Prima la musica mit überwältigenden Ergebnissen

195 MusikerInnen aus Tirol und Südtirol haben sich zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert TRIROL. Vom 18. bis 22. Februar ging der grenzüberschreitende Musikwettbewerb prima la musica in Meran/Südtirol über die Bühne. Über 960 Nachwuchstalente aus Nord-, Ost- und Südtirol glänzten dabei mit musikalischen Spitzenleistungen. Das Können der jungen MusikerInnen wurde von einer fachkundigen Jury bewertet. Die erfolgreiche Bilanz: Insgesamt konnten sich 102 Teilnehmende aus Tirol und 93...

  • 08.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.