Baureportage Rathaus
Ulrichsberger Rathaus-Räume erstrahlen in neuem Glanz

11Bilder

URLICHSBERG (srh). Die Bediensteten der Gemeinde Ulrichsberg konnten vor kurzem die neuen Büros im Rathaus beziehen. Diese sind nun an der Südseite des Gebäudes ausgerichtet, damit der Sonnenschein die Zimmer mehr aufhellt. Die Räume wurden adaptiert und generalsaniert. "Nach 35 Jahren war ein Tapetenwechsel fällig", sagt Bürgermeister Wilfried Kellermann. Im April 2019 übersiedelten sie vorübergehend in das Erdgeschoss des Rathauses und verrichteten von dort aus die Arbeit. "Nach den neun Monaten Bauzeit durften wir dann wieder zurück in den ersten Stock", erklärt Kellermann. Bei einem sogenannten Architektenwettbewerb entschieden sie, welcher Experte die Gestaltung und Planung der Räume übernimmt. Insgesamt wurden im Obergeschoss 360 Quadratmeter, davon 90 Quadratmeter der Musikschule, renoviert. Die Kosten beliefen sich auf rund 970.000 Euro. Etwa die Hälfte davon übernahm das Land OÖ.

Bewusst zu hellen Möbeln gegriffen

An den modern eingerichteten, freundlichen und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten erfreuen sich die Angestellten ebenso, wie der Bürgermeister. Ein Aufzug macht das Gebäude seit 2016 auch barrierefrei. Bewusst entschied man sich für Glaswände und helle Möbel. Der Aufenthaltsraum bietet nun viel Platz und eine gemütliche Atmosphäre. "Die Arbeitsbedingungen konnten dadurch wesentlich verbessert werden. Technikanlagen, wie zum Beispiel Computer oder Telefone, wurden auch erneuert. Außerdem ist das Rathaus nun viel bürgerfreundlicher", sagt Kellermann. Für die Schüler und Lehrer der Musikschule Ulrichsberg gab es ebenfalls Grund zur Freude: Drei Unterrichtsräume und ein Lehrerzimmer sowie ein Aufenthaltsraum für die Lehrer wurden im ersten Stock geschaffen. Die offizielle Eröffnung ist im Frühjahr geplant. Der Termin ist allerdings noch nicht bekannt. Der neue Musikproberaum und die neue Musikschule im zweiten Obergeschoss sind bereits im Sommer 2016 eröffnet worden.

Das frühere Rathaus

Im Jahr 1984 wurde das Rathaus in Ulrichsberg gebaut. "Früher hatte dieses mehrere Funktionen", erläutert Kellermann. Dort, wo früher das Postamt war, ist nun das Tourismusbüro. Im ersten Stock befanden sich neben den Büros der Bediensteten noch die Räumlichkeiten der damaligen Gendarmerie.  

Öffnungszeiten und Adresse:

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 13 bis 16 Uhr

Rathaus Ulrichsberg
Markt 20
4160 Ulrichsberg
E-Mail: gemeinde@ulrichsberg.ooe.gv.at
Telefon: 07288/7031
Homepage: ulrichsberg.riskommunal.net

Autor:

Sarah Schütz aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen