Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Vor allem junge Familien fühlen sich im Stainzer Freibad pudelwohl - nur eine Sanierung könnte es gebrauchen.
3

Altes Freibad Stainz
Umbau des Freibades steht in der Schwebe

Die Jahre vergehen und das Stainzer Freibad wird nicht jünger. Man konnte sich eines Umbaus schon fast sicher sein, doch dann kam die Corona-Pandemie in die Quere und es kamen Zweifel auf. Wie sieht es aktuell aus?  STAINZ. Seit der Bedarfserhebung der SPÖ Stainz im Jahr 2019 zum Stainzer Freibad ist viel Zeit vergangen. 99 Prozent der Befragten wollten damals, dass das Schwimmbad erhalten bleibt und neu gestaltet wird. Nach Bgm. Walter Eichmann sollte das Projekt 2021 in Angriff genommen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Franz Zeller (Straßenmeisterei Neulengbach), Mag. Florian Steinwendtner (Stadtrat in Neulengbach), Jürgen Rummel (Bgm. von Neulengbach), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Harald Kaufmann (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Karl Heinrich (Leiter der Straßenmeisterei Neulengbach), Roman Rauchecker (Straßenmeisterei Neulengbach).

Bauarbeiten
Neulengbach bekommt einen neuen Kreisverkehr

NEULENGBACH. An der Kreuzung der Landesstraßen L 2265/L 2269/Klosterbergstraße in Neulengbach soll mit der Errichtung eines neuen Kreisverkehrs die Verkehrssicherheit maßgeblich erhöht werden. Am 25. Mai 2022 hat Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für die Errichtung eines neuen Kreisverkehrs an der Kreuzung L 2265 / L 2269 / Klosterbergstraße in Neulengbach vorgenommen. Mobilitätslandesrat Schleritzko: „Mit der Errichtung des...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Anzeige
JYSK Mattersburg feiert große Wiedereröffnung mit vielen tollen Angeboten.
1 3

Am Freitag, 27. Mai
JYSK Mattersburg feiert große Wiedereröffnung

Die Filiale in Mattersburg ist nur eine von 22, die im aktuellen Geschäftsjahr in Österreich umgebaut und auf das neue Store Concept 3.0 gebracht werden. Somit setzt das Unternehmen wieder vollen Fokus auf Expansion und Umbau der Stores, um sie noch attraktiver für Kunden zu machen. Und jede Eröffnung wird gefeiert. MATTERSBURG. Am Freitag, 27. Mai 2022 findet die große Wiedereröffnung des Stores in der Bundesstraße 50 statt. Zur Eröffnung gibt es ein tolles Programm mit Moderator und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bianca Fegerl
Das Gemeindeamt in Wettmannstätten wird einem großen Umbau unterzogen.
4

Ortsreportage Wettmannstätten
Aufbruchsstimmung im weststeirischen Hügelland

In Wettmannstätten entsteht Neues, so weit das Auge reicht: vom Gemeindeamt bis zu Geh- und Radwegen und einem neuen Feuerwehrrüsthaus. Die Bewohner:innen der Gemeinde dürfen sich auf einen Wandel freuen.  WETTMANNSTÄTTEN. Die vielen Neuerungen in der Marktgemeinde fangen schon in ihrem Zentrum an: Das nun beinahe 30 Jahre alte Gemeindeamt wird einem großen Umbau unterzogen. Der Bau, bei dem beispielsweise die öffentliche Bibliothek ins Dachgeschoss verlegt wird, soll noch heuer abgeschlossen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Der Billa-Markt in Oberalm eröffnet am 7. Juli wieder.
4

Wegen Umbau geschlossen
Nahversorger im Tennengau werden modernisiert

Drei Nahversorger im nächsten Umkreis werden modernisiert. Eine Koordinierung wäre sinnvoll gewesen. Anrainer wünschen sich mehr Infos. OBERALM/PUCH/ELSBETHEN. Gleich drei Supermärkte zwischen Oberalm, Puch und Elsbethen werden derzeit umgebaut. Während in Puch-Urstein und Oberalm routinemäßige Verbesserungsarbeiten durchgeführt werden, steht in der Flachgauer Ortsgemeinde Haslach/Elsbethen kein einziger Stein mehr von dem der Hofer-Gruppe angehörenden Supermarkt. Kritik kommt von Anrainern,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Nach dem Umbau erstrahlt der Verkaufsraum in modernem und hellem Design.

Stadtgemeinde Neusiedl am See
Herrenmode Gstettner eröffnet nach Umbau

Genau vor 100 Jahren eröffnete Familie Gstettner ihr erstes Modegeschäft in Neusiedl am See. NEUSIEDL AM SEE. Nach umfassenden Umbauarbeiten und einer kompletten Erneuerung des Geschäftslokals feierte das Stammhaus in der Unteren Hauptstraße 51 Mitte Mai die Wiedereröffnung. Männer-Outfits für jeden AnlassBürgermeisterin LAbg. Elisabeth Böhm ließ es sich nicht nehmen, dem Event beizuwohnen und die neu eingerichteten Räumlichkeiten zu besichtigen. In einer modernen, hellen Atmosphäre finden...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Franz Zeller (Straßenmeisterei Neulengbach), Martin Gramer (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Neulengbach), Georg Ockermüller (Bgm. von Eichgraben), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Ronald Keiblinger (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Markus Kiebl (Gde. Eichgraben), Engelbert Daxböck (Straßenmeisterei Neulengbach) und im Hintergrund Alexander Weber und Philip Sahl (beide Straßenmeisterei Neulengbach).
1

Bauarbeiten haben begonnen
Eichgraben erneuert die L 125

EICHGRABEN. Die Ortsdurchfahrt von Eichgraben wird auf einer Länge von etwa 500 Metern neugestaltet. Konkret geht es um die Landesstraße L 125. "Die Neugestaltung trägt wesentlich dazu bei, die Verkehrssicherheit und die Lebensqualität der Bürger von Eichgraben zu erhöhen", ist sich Landesrat Ludwig Schleritzko sicher. Ausgangssituation Bedingt durch zahlreiche Fahrbahnschäden wie Netzrisse, Verdrückungen, Abplatzungen und Unebenheiten entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 125 im Ortsgebiet...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Die geehrten Helfer mit Bezirksstellenleiter Gernot Maurer und Bezirkskommandant Peter Hackl sowie den Ehrengästen.
3

Rotes Kreuz
Baustart für die neue Bezirksstelle Judenburg steht

Die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Judenburg wird ab August umfassend saniert und erweitert. Das Gebäude kann die 260 ehrenamtliche und 15 angestellte Mitarbeiter nicht mehr halten.  JUDENBURG. Die Einsätze und sonstigen Anforderungen an das Rote Kreuz nehmen auch im Bereich der Bezirksstelle Judenburg rasant zu. So waren beispielsweise im Vorjahr 25.340 Einsätze notwendig. Das sind nahezu 3.000 mehr als im Jahr davor. Von enormen Steigerungen in allen Bereichen war bei der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Der Voitsberger Hauptplatz bekommt ein moderneres Gesicht. So sollen die beiden Gebäude nach dem Umbau aussehen.
2

Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren
Ab Sommer wird am Voitsberger Hauptplatz gebaut

Am Hauptplatz in Voitsberg soll ein Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren mit 16 Betreuungsplätzen, die öffentliche Bibliothek und ein Bildungs- und Begegnungszentrum geschaffen werden. Der Baustart ist für Sommer geplant. VOITSBERG. Die Neugestaltung des Voitsberger Hauptplatzes nimmt konkrete Formen an. Ein Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren mit 16 Betreuungsplätzen, die öffentliche Bibliothek sowie ein Bildungs- und Begegnungszentrum werden ab Sommer dieses Jahres gebaut. Zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
2

Am 23. Mai
Norma-Filiale in Braunau wird wiedereröffnet

Lebensmittel-Diskonter Norma eröffnet nach mehrwöchigem Umbau wieder seine Filiale in Braunau. BRAUNAU. Ab 23. Mai 2022 präsentiert sich Norma in Braunau größer, moderner und kundenfreundlicher. Der Markt wurde seit April nach strengen Norma-Vorgaben umgebaut. Für alle Gewerke wurden seitens des Bauherren Betriebe aus Oberösterreich und Salzburg betraut. Die tolle Lage am altbewährten Standort, ein großer Kundenparkplatz sowie die freundliche und moderne Atmosphäre laden zum Einkaufen ein. Rund...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das freundliche Trafik-Team: Andreas und Manuela Zellermayer, Dagmar Steiner und Alexander Gerber.

Neueröffnung
Trafik Zellermayer in Schönau runderneuert

SCHÖNAU. In Rekordzeit von nur zwei Wochen haben Andreas Zellermayer und sein Team die Tabak-Trafik in Schönau umgestaltet. Seit fünf JahrenGeräumiger und heller präsentiert sich jetzt das Lokal beim Ortszentrum, in dem die Familie Zellermayer seit mittlerweile fünf Jahren Tabakwaren, Zeitschriften und vieles mehr anbietet. Nach dem zweiwöchigen "Notbetrieb" im Container während der Renovierungsarbeiten dürfen die Kunden nun im runderneuerten Lokal unter dem Motto "Alles ist möglich" ihr...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Der Bauteil C des Wifi Salzburg soll um 29 Millionen Euro umgebaut werden.
Aktion 3

Karriere
Wifi Salzburg soll um 29 Millionen Euro umgebaut werden

Das Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Salzburg fasst den Grundsatzbeschluss einen Bauteil am Wifi um rund 29 Millionen Euro zu modernisieren. Im Zuge dessen sollen die Bereichen Umwelt-, Gebäude- und Installationstechnik zusammengeführt werden. SALZBURG. Die Mitarbeiter- und Fachkräfteausbildung stelle die zentrale Herausforderung für die Wirtschaft dar. Daher legte die Kammerleitung dem Wirtschaftsparlament das Projekt einer umfassenden Modernisierung und Sanierung des Bauteils C des...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Geschäftsführer Thomas Walser mit "Fly Sui" bei der Eröffnung der neugestelteten Räumlichkeiten.
Video 10

DER GRISSEMANN
Neugestaltetes Shoppingerlebnis in Zams

Viel hat sich in den letzten drei Monaten im Einkaufszentrum "DER GRISSEMANN" in Zams getan: Viele Abteilungen im ersten Obergeschoss erstrahlen im neuen Look, das war natürlich auch ein gebührender Grund zu feiern! ZAMS (das). Mit fast 15.000 Quadratmetern Einkaufsfläche ist "DER GRISSEMANN" eines der größten Einkaufzentren im Tiroler Oberland. Mit dem kürzlich fertiggestellten Umbau des ersten Obergeschosses möchte das Einkaufszentrum nicht nur ein umfangreiches Sortiment an Produkten bieten,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Anzeige
Das Rüsthaus Weißkirchen wurde bedarfsgerecht erweitert.
3

Das Rüsthaus wurde erweitert
Die Feuerwehr ist „fit for future“

530.000 Euro und viele freiwillige Stunden sind in den Umbau des Rüsthauses geflossen. WEISSKIRCHEN. Vor vier Jahren begann sich die Feuerwehr Weißkirchen konkrete Gedanken über eventuelle Ausbaupläne zu machen. Das Rüsthaus stammt aus dem Jahre 1982 und ist mittlerweile schlichtweg zu klein geworden. Gehörten damals 24 aktive Mitglieder der Wehr an, so arbeiten seit Jahren schon 65 Damen und Herren freiwillig in dieser Gemeinschaft mit. Außerdem zeigten sich schon Verschleißerscheinungen beim...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martina Bärnthaler
Mit der Umgestaltung nimmt im Herbst 2022 ein riesiges Projekt in der Leopoldstadt seinen Lauf. Nähre Details erhalten Anrainerinnen und Anrainer jetzt bei zwei Info-Veranstaltungen.
4

Rad-Highway, Grün & Bäume
Info-Event zur neuen Praterstraße für Anrainer

Was bedeutet der Umbau der Praterstraße für Anrainerinnen und Anrainer? Darüber kann man sich jetzt vor Ort informieren und auch eigene Wünsche einbringen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Zwei-Richtungs-Radwege, Verdoppelung von Bäumen und Grünflächen: Bereits im Herbst startet der große Umbau der Praterstraße. „Wir nützen die Chance, im Zuge des Radwegebaus im Umfeld zu entsiegeln und zu kühlen und etliche Plätze in unserem Bezirk klimafit zu machen", freut sich Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (SPÖ)....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Kommandant-Stv. Christian Schweighofer, Bürgermeister Christian Haberhauer, Kommandant Florian Tietze, Ortsvorsteher Andreas Gruber.

Bezirk Amstetten
Feuerwehr in Preinsbach wird durch neuen Vorplatz noch effizienter

Der Vorplatz der Freiwilligen Feuerwehr Preinsbach wird umgebaut, um die Einsatzorte schneller erreichen zu können. Deshalb wird die Zu- und Ausfahrt des Feuerwehrhauses Preinsbach um etwa 300 m2 vergrößert. Die Bauarbeiten sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein. PREINSBACH. Mit der Erweiterung des Vorplatzes und Verlegung des Parkplatzes, welcher durch einen Grundstückstausch durch die Familie Eblinger aus Eisenreichdornach ermöglicht wurde, soll die Zufahrt zum FF-Haus verbessert. „Ein...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Der Bahnhof in Mattighofen wird saniert.
4

Infrastrukturoffensive im Bezirk Braunau
Umbau-Start für drei Bahnhöfe im Mattigtal

Baustart bei den Bahnhöfen Munderfing, Mattighofen und Mauerkirchen – ÖBB und Land OÖ investieren 20,5 Millionen Euro. MUNDERFING, MAUERKIRCHEN, MATTIGHOFEN. Schritt für Schritt erneuern die ÖBB mit finanzieller Unterstützung des Landes OÖ die rund 40 Kilometer lange Mattigtalbahn. Jetzt starten die Umbauarbeiten der drei Bahnhöfe Munderfing, Mattighofen und Mauerkirchen, die 2023 abgeschlossen sein sollen. 

 „Mit dem parallelen Umbau der drei Bahnhöfe wird der Umstieg auf die klimaschonende...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Dass die Bauarbeiten rund ums Ebbser Sozialzentrum gut voranschreiten, freut alle Beteiligten.
Aktion 8

Sozialzentrum Ebbs
Ritzer: "Betreutes Wohnen im wahrsten Sinne"

Bei einer Besichtigungstour in Ebbs wurde über die Vorteile und Herausforderungen rund um das neue Sozialzentrum gesprochen. EBBS. Vor Kurzem reiste Gesundheitslandesrätin Annette Leja nach Ebbs, um gemeinsam mit Bgm. Josef Ritzer über den Baufortschritt des Sozialzentrums zu berichten. Dort entstehen in einem neuen Gebäudekomplex neben Mietwohnungen auch 28 betreute Wohneinheiten. Dadurch sollen künftig noch mehr ältere Menschen die Möglichkeit bekommen, selbstständig zu leben. Im Bedarfs-...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Der Stanzer Bürgermeister Ferdinand Beer informiert zu aktuellen Vorhaben in der Gemeinde.
15

BezirksBlätter vor Ort
Stanz investiert in LWL, Wasserversorgung und Recyclinghof

Bürgermeister Ferdinand Beer informiert über aktuelle Vorhaben in der Gemeinde Stanz bei Landeck, unter anderem wird in den LWL-Ausbau investiert. STANZ (sica).  In der Gemeinde Stanz bei Landeck tut sich trotz der überschaubaren Einwohnerzahl einiges – Großprojekte sind für die kommende Zeit allerdings nicht geplant, erklärt Bürgermeister Ferdinand Beer im Gespräch mit den BezirksBlättern. Die etwas größeren anstehenden Maßnahmen neben den üblichen kommunalen Aufgaben werden vorwiegend im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das Team vom Handyshop Mürzzuschlag freut sich bereits auf die Eröffnung vom neuen Geschäft am 5. Mai.
Video 3

Umbau abgeschlossen
Handyshop Mürzzuschlag hat sich verdoppelt

Am Donnerstag, dem 5. Mai, öffnet der Handyshop Mürzzuschlag im Mürz-Center nach dem Umbau wieder seine Türen. Alleine die Verkaufsfläche hat sich verdoppelt.  MÜRZZUSCHLAG. Nach sechs Wochen ist der Umbau im Handyshop Mürzzuschlag im Mürz-Center abgeschlossen. Das Geschäft von Josef Zwing ist jetzt nicht nur doppelt so groß, sondern das Angebot wird auch mit einer eigenen Werkstatt, getreu dem Motto "Reparieren statt Wegwerfen", erweitert. Am 5. Mai um 9 Uhr wird sich die Tür zum neuen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Der Großteil der Arbeiten soll zum 1250-jährigen Bestehen des Stiftes im Jahr 2027 abgeschlossen sein.
2

Bauprojekt
Stiftskirche in Kremsmünster wird saniert

Im Spätsommer 2021 begann das große Bauprojekt, das auf einen Zeitraum von zehn Jahren angelegt ist. KREMSMÜNSTER. Eine Befundung zeigte einen teilweise sehr dringenden Handlungsbedarf. Das umfassende Sanierungsprojekt wurde im vergangenen Jahr gestartet, umfasst zehn Jahre und der Großteil der Arbeiten soll zum 1250-jährigen Bestehen des Stiftes im Jahr 2027 abgeschlossen sein. Derzeit wird die Turmfassade mit Altane und Turmuhr in Angriff genommen. Ab dem Jahr 2023 sollen dann mit dem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Gemeinderatssitzungen finden derzeit noch im Stadtsaal Mattighofen statt.

Aus dem Mattighofener Gemeinderat
Sanieren, fördern, kaufen und bangen

Im Schloss wird umgebaut, die Wirtschaft gefördert, das Reibersdorfer-Areal gekauft und um Ärzte und Rotes Kreuz ist man in Mattighofen in Sorge. MATTIGHOFEN (ebba). Vor Beginn der Gemeinderatssitzung am 28. April in Mattighofen gab es für die Mitglieder des Gemeinderates einen Vortrag. Regionalmanager Thomas Scherer und Projektleiter Jermendy Tibor, der via Video zugeschaltet war, erklärten das Mikro-ÖV-Projekt „Pustbus Shuttle“. Dieses könnte bald in fünf Gemeinden im Mattigtal umgesetzt...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Renovierung des Parlaments verzögert sich erneut. Die Mehrkosten liegen bei mittlerweile 70 Millionen Euro.
2

Erneute Verzögerungen
Parlament kann nicht am 26. Oktober eröffnen

Wegen Akustikproblemen im Plenarsaal kann das Parlament nicht wie geplant am 26. Oktober Eröffnung feiern.  ÖSTERREICH/WIEN. Die Rückkehr in das historische Parlamentsgebäude an der Wiener Ringstraße verzögert sich weiter. Der Eröffnungs-Festakt, den Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) am heurigen Nationalfeiertag geplant hatte, musste abgesagt werden. Grund dafür sind Akustikprobleme im neugestalteten Plenarsaal.  Vor Jänner 2023 werde keine Plenarsitzung im renovierten Theophil...

  • Barbara Schuster
Seit 1520 die älteste Lebzelterei Österreichs: Der Wallner in St. Wolfgang. Sebastian, Uschi und Roland Wallner mit WB-Obmann Arno Perfaller (2.v.l.).

Gelungener Umbau
St. Wolfganger Lebzelter Wallner in neuem Glanz

Österreichs traditionsreichste Lebzelterei besteht seit 1520 in St. Wolfgang. Seit 1755 ist es die Familie Wallner, die sich nun schon seit 17 Generationen dieser langen Tradition verbunden und verpflichtet fühlt. ST. WOLFGANG. Entstanden in der Hochzeit der Wallfahrt zum heiligen Wolfgang im 16 Jhdt., sind die Lebkuchen, die feinen Wachskerzen und der Honigmet über Jahrhunderte die Eckpfeiler der Wallnerischen Angebote an die Pilger, Sommergäste und Ausflügler, die in großer Zahl St. Wolfgang...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.