Generalsanierung

Beiträge zum Thema Generalsanierung

Lokales
Alle sind glücklich: Bürgermeister Gottfried Mandler, Volksschuldirektorin Elisabeth Pichler, sowie die Kinder und Lehrerinnen.

Irschen
Volksschule ist generalsaniert

In den Sommerferien wurden rund 880.000 Euro in die Generalsanierung der Volksschule Irschen investiert, die jetzt auch barrierefrei ist. IRSCHEN. 85 Schüler und Schülerinnen sowie die sechs Lehrerinnen der Volkschule Irschen freuen sich über ein rundum erneuertes Zuhause, das nun auch barrierefrei zu erreichen ist. 880.000 Euro wurden in die Generalsanierung des Gebäudes investiert. Die feuchten Wände wurden trockengelegt, die Fassade neu gestrichen, die Elektrik und Beleuchtung erneuert,...

  • 10.10.19
Lokales
Bürgermeister Peter Koch (2.v.l.) mit der ersten Fußgängerin, Baudirektor Robert Pichler (2.v.r.) sowie Christian Pitow (l.) und Thomas Fürstaller (r.) vom Fachbereich Bau und Betriebe der Stadt Bruck auf der generalsanierten Hohenlimburgbrücke.

Generalsanierung der Hohenlimburgbrücke abgeschlossen

Über die Sommermonate wurde die Hohenlimburgbrücke in Bruck an der Mur generalsaniert. Die umfangreichen Instandhaltungsarbeiten – Korrosionsschutz am Tragwerk, Erneuerung der Abdichtung und des Asphalts, Sanierung der Lager und Fahrbahnübergänge – wurden von der Firma KBB/Meissl GesmbH plangemäß durchgeführt. Seit kurzem ist die beliebte Brücke wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben.

  • 27.09.19
Lokales
Spatenstich für den Ausbau am LKH Hochsteiermark Standort Leoben: Reinhold Kerbl, Harald Kapeller, Karlheinz Tscheliessnigg, Gesundheitslandesrat Christopher Drexler, Ernst Fartek, Sylvia Noé, Gerd Krusche, Heinz Luschnik und Herbert Kaplans (v.l.).
2 Bilder

LKH Hochsteiermark Standort Leoben
Neue Kinderambulanz: Großes Bauvorhaben für die Kleinen

32 Millionen Euro werden in den Neubau der Kinderambulanz und die Generalsanierung des Erwachsenentraktes am LKH Hochsteiermark Standort Leoben investiert. LEOBEN. "Was für eine Woche für Leoben", betonte der KAGes-Vorstandsvorsitzende Karlheinz Tscheliessnigg heute im Rahmen eines Pressetermins. Nachdem am Montag bereits zwei neue Führungskräfte vorgestellt wurden, gab es heute abermals doppelten Grund zur Freude am LKH Hochsteiermark Standort Leoben: Mit dem Spatenstich zum Neubau der...

  • 26.09.19
Bauen & Wohnen
11 Bilder

Generalsanierung Hohes Haus
Baustelle Parlament

Die im vergangenen Jahr gestartete Generalsanierung des Parlaments in Wien läuft plangemäß. Bis Sommer 2021 wird das historische Gebäude am Ring umgebaut und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Generalsanierung ist mit einer Kostenobergrenze von 352,2 Millionen Euro gedeckelt. offiziellen Website über die Sanierung des Parlaments

  • 18.09.19
  •  7
  •  8
Lokales
Bekommt eine neue Farbe: Zu Beginn der neuen Badesaison 2020 soll der Sprungturm im Freibad Fürstenfeld im neuen Glanz erstrahlen.

Freibad Fürstenfeld
Sprungturm wird generalsaniert

Wahrzeichen vom Freibad Fürstenfeld soll im kommenden Jahr im neuen Glanz erstrahlen. FÜRSTENFELD. Er ist bei den Badegästen äußerst beliebt. Vor allem die junge Generation steht an heißen Badetagen oft Schlange. Die Rede ist vom 10-Meter-Sprungturm im Freibad Fürstenfeld. Im Oktober soll der 50 Jahre alte Sprungturm nun generalsaniert werden. "Unser Sprungturm ist ja so etwas wie das Wahrzeichen unseres Freibades. Weil er schon in die Jahre gekommen ist, wird er hergerichtet und soll auch...

  • 13.09.19
Lokales
Die Steinrestaurierungen laufen seit Juli. Bis Mitte 2020 sollen die Arbeiten am Wahrzeichen abgeschlossen sein.

Dreifaltigkeitssäule
Wahrzeichen erstrahlt bald wieder in vollem Glanz

Seit Juli laufen am Hauptplatz die Steinrestaurierungen am Linzer Wahrzeichen – der Dreifaltigkeitssäule. LINZ. Die Restaurierung der Dreifaltigkeitssäule ist voll im Gange. Bei der im Juli begonnenen Steinrestaurierung stellte sich unter anderem heraus, dass die Eisenteile, an denen die Schmuckteile befestigt sind, stark korrodiert sind. Der Rost führte zu Rissen in einzelnen Steinpartien. Fehlstellen und Ausbrüche Bei Inschriften und einzelnen Abschnitten der Wolken-Säule zeigten sich...

  • 12.09.19
Lokales
Viele Bewohner nahmen die Gelegenheit wahr, sich über die Großbaustelle zu informieren.
3 Bilder

Ratten: Freizeitzentrum wird generalsaniert

Zur Projektinformation Freizeitzentrum Neu hat die Gemeinde Ratten mit Bürgermeister Thomas Heim eingeladen. Es handelt sich dabei um eine der größten Baustellen seit Jahrzehnten mit Kosten von 6,4 Millionen Euro. Davon kommen rund 65 Prozent vom Land.  Die Generalsanierung wurde im Frühling gestartet und umfasst eine vollständige Revitalisierung des Gesamten unter Beibehaltung sämtlicher Nutzungsanforderungen. „Die bestehende Infrastruktur auch im neuen Gebäude unterzubringen und damit auch...

  • 12.09.19
  •  1
Lokales
Es wird gebaut: Die Naturpark Mittelschule Pöllau soll in den kommenden zwei Jahren generalsaniert und modernisiert werden.
16 Bilder

Pöllau
Zehn Millionen Euro für neues Schulzentrum

Der Spatenstich zum Um- und Zubau der neuen Naturpark Mittelschule Pöllau ist gesetzt. Im August 2021 soll sie im neuen Glanz erstrahlen. Gute Nachrichten für die Schüler und Lehrer der Naturpark Mittelschule Pöllau. Die über 50 Jahre alte Schule wird generalsaniert. In Anwesenheit der Bauträger und beteiligten Firmen, Direktion und politischen Vertretern der Gemeinden, erfolgte dazu jüngst der Spatenstich. "Die in den Jahren 1969 bis 1975 errichtete Schule ist schon in die Jahre gekommen....

  • 10.09.19
Lokales

Verkehrsinfo für Leonding/Linz
Generalsanierung der Bahnbrücke Wegscheid früher fertig

Das zwischen Linz und Leonding gelegene Brückenbauwerk über die Pyhrnbahn musste wegen seines Bauzustandes generalsaniert werden. Im Zuge von insgesamt drei Bauphasen sollte die Generalsanierung bis Ende September durchgeführt werden. LEONDING/LINZ (red). „Dank der guten Zusammenarbeit der Behörden, Blaulichtorganisationen, Linienbetreiber und den beteiligten Firmen sowie einer entsprechend guten Witterung können die Einschränkungen um einige Tage verkürzt werden“, betont...

  • 07.09.19
Lokales
Obere Donaustraße 97–99: Die Sanierung des Georg-Emmerling-Hofs hat bereits begonnen und dauert voraussichtlich bis März 2021.

Gemeindebau Leopoldstadt
12 Mio. Euro für die Sanierung des Georg-Emmerling-Hofs

Neue Grünanlagen, Lifte und Dachgeschoßausbau: Bis März 2021 erstrahlt der Georg-Emmerling-Hof am Donaukanal in neuem Glanz. LEOPOLDSTADT. Der Georg-Emmerling-Hof ist wohl einer der meistgesehensten Gemeindebauten Wiens, denn er befindet sich direkt am Donaukanal, gegenüber dem Schwedenplatz. 1953 bis 1957 errichtet, ist das Gebäude in der Oberen Donaustraße 97–99 mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, weshalb nun eine umfassende Generalsanierung stattfindet. "Es freut mich, dass dieses...

  • 03.09.19
  •  2
Lokales
Der Wasserschaden im Wohnzimmer von Eveline Baumann ist nicht zu übersehen.
5 Bilder

Wasserschaden in der Redtenbachergasse 22–32
Mieter fühlen sich von Wiener Wohnen im Stich gelassen

Seit November 2018 wird die Wohnhausanlage in der Redtenbachergasse 22-32 generalsaniert. 94 Wohnungen sollen auf den neuesten Standard gebracht werden. Nach einem Wassereinbruch in fünf Wohnungen fühlen sich die Mieter von Wiener Wohnen im Stich gelassen. OTTAKRING. Die bz hat bereits im Mai über die Arbeiten berichtet. Mieterbeirat-Obmann Peter Pavlik und seine Stellvertreterin Eveline Baumann erzählten damals von unkoordinierten Arbeiten, kuriosen Terminvergaben beim Fenstertausch an...

  • 16.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Kindergarten St. Magdalen: Leiterin Barbara Brandstätter, Gerald Frühstück, Abteilungsleiter Bildung im Magistrat, StR Harald Sobe, Pädagogische Leiterin Sigrid Müller, Bgm. Günther Albel und Leiterin-Stv. Angelika Bearzi (v. li.)

Villach/St. Magdalen
Sanierung Kindergarten beginnt

Generalsanierung im Kindergarten St. Magdalen beginnt. Das Gebäude bedarf einer grundlegenden Erneuerung. VILLACH. In Kürze startet die Generalsanierung des Kindergartens St. Magdalen. Das Gebäude wurde 1961 errichtet. Nun wird es saniert und ausgebaut. „Die Neugestaltung des Kindergartens St. Magdalen bietet den Kindern mehr Fläche und eine großzügige, zeitgemäße Ausstattung", sagt Villachs Bürgermeister Günther Albel. Das wird gemachtIm Zuge der Sanierung werden die Gruppenräume...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
Die Dorfstraße wird im gesamten Verlauf saniert.

Waidring - Dorfstraßensanierung
Mit Verzögerung, aber nun in einem Zug

Verzögerungen bei Generalsanierung der Dorfstraße WAIDRING (niko). Gehsteige wurden abgebrochen, der desolate Straßenbelag entfernt, die Straßenentwässerung angepasst. Nun kann es ins Finale bei der Generalsanierung der Dorfstraße, die im Vorjahr im Ortszentrum gestartet wurde. Mit Verzögerungen durch die Witterungsverhältnisse wird die Straße nun im gesamten restlichen Verlauf saniert. Der nordseitige Gehsteig wird erneuert; sowohl nord- als auch südseitig werden Mehrzweckstreifen...

  • 12.07.19
Lokales
Es kommt zu einer Totalsperre, rechtzeitig zu Schulbeginn soll diese wieder aufgehoben sein!

Totalsperre ab Montag
Generalsanierung an L33 Kreuzner Straße startet!

Am Montag startet die Generalsanierung eines Abschnitts auf der L33 Kreuzner Straße. Es kommt zu einer Totalsperre. Kosten belaufen sich auf rund 1,3 Mio. Euro.  BEZIRK VILLACH LAND. Kommenden Montag, 1. Juli, startet die angekündigte Generalsanierung eines rund 600 Meter langen Abschnittes an der L33 Kreuzner Straße im Bezirk Villach-Land. "Eine dringend notwendige Maßnahme, da die Straße dort bekanntlich in einem sehr schlechten Zustand ist", heißt es. Im DetailSaniert wird ab der...

  • 27.06.19
Lokales
Projektant Peter Oberlechner, Karl Rauchenschwandtner (pr tech GmbH), Bürgermeister Franz Wimmer, Josef Höller (Fa. Gann), Wassermeister Stefan Kainz und Karl Lauterbacher (Fa. Gann).

Lochen am See
Gleichenfeier für generalsanierten Hochbehälter

LOCHEN AM SEE. Das Trink- und Nutzwasser für die zentrale Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Lochen am See wird von der Brunnenanlage Scherschham zum Hochbehälter Lochen in Petersham gepumpt. In den Hochbehälter Lochen fließt auch das Wasser der Hallerbauerquelle. Bis zu 200 Kubikmeter Wasser können im Hochbehälter gespeichert werden, um die ungehinderte Versorgung der Haushalte der Hauptzone Lochen am See auch zu Spitzenverbrauchszeiten zu gewährleisten. Mit der Generalsanierung 2017/18...

  • 13.06.19
Lokales
Das Land OÖ führt eine Generalsanierung der Unterführung Aubauernweg unter der B148 Altheimer Straße durch.
2 Bilder

Unterführung Aubauernweg unter der B148 wird generalsaniert

BRAUNAU. Die Unterführung Aubauernweg unter der B148 Altheimer Straße („Neue Grenze“) wird in den kommenden Monaten generalsaniert. Bei einer Brückenuntersuchung, die vom Land Oberösterreich/Abteilung Brückenbau, regelmäßig durchgeführt wird, kam heraus, dass aufgrund fortgeschrittener Schäden eine Generalsanierung der Brücke erforderlich ist. Zum einen, um weitere Schäden zu verhindern, zum anderen, um die Lebensdauer des Bauwerks zu erhöhen. Die Arbeiten im Auftrag des Landes OÖ werden...

  • 13.06.19
Lokales
Eine Generalsanierung und ein Umbau zur Veranstaltungsstätte ist geplant.

Generalsanierung
Land Burgenland kauft Synagoge Kobersdorf

KOBERSDORF. Das wichtige, unter Denkmalschutz stehendes historisches Baudenkmal soll generalsaniert werden und anschließend Raum für Ausstellungen, Konzerte, Symposien und vor allem für eine lebendige Auseinandersetzung mit dem jüdischen Erbe des Burgenlandes bieten. Kauf der Synagoge Unmittelbar vor dem 160-jährigen Jubiläum erwirbt das Land Burgenland die Synagoge Kobersdorf und plant eine umfassende Sanierung und Adaptierung als Veranstaltungsstätte. Bei der Synagoge, deren feierliche...

  • 07.06.19
Lokales
Die Dreifaltigkeitssäule wird derzeit für die bevorstehende Generalsanierung eingerüstet.

Generalsanierung
Dreifaltigkeitssäule wird eingerüstet

Mit dem Gerüstaufbau fällt der Startschuss für die Generalsanierung der Linzer Dreifaltigkeitssäule. LINZ. Eines der bekanntesten Linzer Wahrzeichen, die Dreifaltigkeitssäule auf dem Hauptplatz, muss dringend saniert werden. Die Vorbereitungsarbeiten laufen bereits auf Hochtouren. Bis zum 14. Juni soll das Gerüst um die Säule fertig sein. Am 17. Juni startet dann die Generalsanierung mit einer Vorbefundung. Die Wiener Metallrestauratorin Elisabeth Krebs wird die Schäden an den Metallteilen...

  • 07.06.19
Lokales

Generalsanierung
Friedhofs-WC wieder in Betrieb

Friedhofs WC der Bestattung Steyr nach Generalsanierung wieder geöffnet STEYR. Nach einer umfassenden Generalsanierung konnte die WC-Anlage bei der Aufbahrungshalle der Bestattung Steyr am 22. Mai, wieder in Betrieb genommen werden. Für die Sanierung haben die Stadtbetriebe Steyr GmbH rd. 105.000 Euro investiert. Vom Gebäude blieben nur die Außenmauern stehen. Der Boden musste abgegraben werden, um die alte Kanalisation erneuern zu können, die Raumanordnung wurde völlig neu gestaltet....

  • 23.05.19
Lokales
Geschäftsführerin der Halleiner Parkgaragengesellschaft Gabriela Pichler und Bürgermeister Alexander Stangassinger.
2 Bilder

Neue Parkmöglichkeiten um 960.000 Euro
Tiefgaragen in Hallein präsentieren sich in modernem Licht

Die Komplettsanierung der Halleiner Garagen ist fertig. HALLEIN. „Von dieser Sanierung profitieren vor allem unsere Kunden, die Bauwirtschaft, aber auch die Stadt als Eigentümerin der Parkgaragengesellschaft. Ganz besonders freut mich die professionelle Abwicklung, bei der auf die Bedürfnisse der KundInnen eingegangen und zeitlich eine Punktlandung erreicht wurde“, so Bürgermeister Alexander Stangassinger zur Fertigstellung des Projektes der Halleiner Parkgaragengesellschaft. Vier Monate...

  • 06.05.19
Lokales
2 Bilder

Straßenbauoffensive St.Egyden am Steinfeld
Wir fordern nicht - wir handeln!

BEZIRK NEUNKIRCHEN Wir fordern nicht – wir handeln! Straßenbauoffensive durch ÖVP Bürgermeister Wilhelm Terler hat begonnen! Am 16.04.2019 hat die Straßenbauoffensive in St.Egyden begonnen. Dank großzügiger Unterstützung durch das Land Niederösterreich werden heuer in unserem Gemeindegebiet rund € 300.000,00 in den Straßenbau investiert. Die Straßenzüge wurden auf Grundlage der Straßenbewertung des Landes Niederösterreich ausgewählt. Start war heute das Teilstück „Am Egart“ bis zur...

  • 18.04.19
  •  2
  •  2
Lokales
Im Plenarsaal des Nationalrates herrscht emsige Rohbautätigkeit.
15 Bilder

Umbau bis 2021
Das Parlament als Großbaustelle

Die Sanierung des Parlaments ist trotz der Dimension und der Komplexität der Baustelle in vollem Gange. INNERE STADT. Hämmern, bohren, sägen, betonieren und dämmen – was auf einer normalen Baustelle schon unübersichtlich aussieht, wird bei den Sanierungsarbeiten im Parlament noch viel deutlicher: 55.000 Quadratmeter werden saniert, 40.000 Quadratmeter Böden abgebrochen und samt Elektroinstallationen neu verlegt, 740 Fenster thermisch saniert, 600 Türen erneuert und 200 Türen entsprechend den...

  • 16.04.19
Politik
2013 wurden das Dach, die Fassade und die Fenster des Rudolfinum saniert

Rudolfinum
Kärntner Landesrechnungshof überprüfte die geplante Generalsanierung

Das Landesmuseum Rudolfinum soll generalsaniert werden. Das Bauvorhaben soll 12,8 Millionen Euro kosten. KÄRNTEN. Weil Wasser eindrang und Lagerräume zu feucht waren, wurden das Dach, die Fenster und die Außenfassade des Rudolfinums bereits 2013 saniert. Zwei Jahre später beschloss das Land, dass das Rudolfinum komplett neu gestaltet werden soll. Nun legete das Landesimmobilienmanagement dem Kärntner Landesrechnungshof (LRH) die Planung und Kosten für die Generalsanierung des Rudolfinums...

  • 11.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Arbeiten an der Heiligenstädter Brücke sollen 2020 beginnen. Für die Zeit der Sanierung will man für Autofahrer eine Ersatzbrücke errichten.
2 Bilder

Sanierung der Heiligenstädter Brücke
Neue Brücke für Radler und Fußgänger für Brigittenau und Döbling

Mit der Sanierung der Heiligenstädter Brücke soll eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer und eine weitere U4-Station in Döbling entstehen. BRIGITTENAU/DÖBLING. Die Geschichte der Heiligenstädter Brücke reicht weit zurück. Ursprünglich 1889 unter Kaiser Franz Joseph I. errichtet, wurde sie während des Zweiten Weltkrieges zerstört. 1948 provisorisch wieder errichtet, eröffnete man die neue Heiligenstädter Brücke im Jahr 1961 als Stahlbetonbrücke. Mittlerweile ist diese Verbindung zwischen...

  • 09.04.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.