Alles zum Thema a2-südautobahn

Beiträge zum Thema a2-südautobahn

Lokales
Rückversetzung: Auf der rechten Seite wird nun aus sicherheitstechnischen Gründen die Gemeindestraße nach hinten versetzt.

Endgültige Lösung
Autobahnanschlussstelle Gleisdorf Süd ist auf Spur

Die Autobahnanschlussstelle Gleisdorf-Süd ist nicht nur in der Region ein wichtiges Gesprächsthema, sondern auch beim Land Steiermark und der Asfinag. Seit 2017 feilten diese Parteien mit der Gemeinde Hofstätten an der Raab an einer passenden Lösung für die Gefahrenstelle Gleisdorf-Süd. Auch die WOCHE fragte in den letzten Wochen immer wieder bei den Verantwortlichen nach, da die Stauproblematik zu Stoßzeiten fast täglich längere Verzögerungen mit sich brachte. Endgültige Lösung Nun wurde...

  • 16.10.18
Lokales
Seit Kurzem werden Personendaten über eine App erhoben
4 Bilder

Sondereinheit "Puma"
Fremdenpolizeiliche Schwerpunktaktion in Haimburg und St. Andrä

Von der Fremden- und grenzpolizeilichen Einheit "Puma" wurde am Freitag eine Schwerpunktaktion durchgeführt. Suchtmittel und ein Schlagstock wurden sichergestellt.  HAIMBURG, ST. ANDRÄ. Vergangenen Freitag wurde von der Fremden- und grenzpolizeilichen Einheit "Puma" auf der Südautobahn (A2) bei Haimburg und St. Andrä eine Schwerpunktkontrolle durchgeführt. Unterstützt wurde die Einheit von Beamten der Finanzpolizei. Auch ein Drogenspürhund war im Einsatz.  Schwerpunktaktion 16 Beamte...

  • 15.10.18
Lokales
Verkehrsminister will 100er Beschränkung wieder aufheben

Wieder 130km/h zwischen Griffen und St. Andrä

Auf der A2 zwischen Griffen und St. Andrä soll man wieder 130km/h fahren dürfen. WIEN. KÄRNTEN. In der Diskussion um das Tempolimit 100 auf der A2 Südautobahn gibt es jetzt endlich eine Einigung. Verkehrsminister Norbert Hofer hat demnach der Asfinag den Auftrag erteilt, alle notwendigen Schritte zu setzten, damit am Streckenabschnitt zwischen Griffen und St. Andrä das Tempolimit wieder auf 130km/h angehoben werden kann. Modernisierung der Vorschriften für das Straßenwesen Hofer räumt ein,...

  • 14.09.18
  • 5
Lokales

80er auf A2: Wieder Demo in Wr. Neudorf

BEZIRK MÖDLING. Anfang Juni organisierte die Gemeinde eine Sperre der Wr. Neudorfer Auffahrt zur Südautobahn um gemeinsam mit zahlreichen Bürgern für Tempo 80 auf dem A2-Abschnitt im Ortsgebiet zu demonstrieren. Die anschließenden Gespräche mit der ASFINAG brachten allerdings nicht das gewünschte Ergebnis. Fahrbahn-Grinding Zwar setzt der Autobahnbetreiber bei der gerade laufenden Fahrbahnsanierung zwischen Mödling und Wiener Neudorf (inklusive nächtlicher Spursperren bis 30. Oktober) auf...

  • 07.09.18
Lokales
Die riesigen Lüfter in den Tunneln im Packabschnitt werden gewartet.

Blockabfertigung auf der A2 - Wartung von Lüfterturbinen

In der Tunnelkette Pack werden ab 10. September "gewichtige Wartungsarbeiten" durchgeführt. Achtung Autofahrer! Insgeamt 52 Lüfter-Turbinen, jede einzelne 862 Kilo schwer, werden in den kommenden drei Wochen in den drei Tunnel der Tunnelkette Pack (Kalcherkogel, Mitterberg und herzogberg) auf der A2-Südautobahn abmontiert, einem umfangreichen Service unterzogen und danach neu montiert. Mittig über der Fahrbahn Die Lüfter, die seit elf Jahren im Einsatz sind, werden in der Autobahnmeisterei...

  • 07.09.18
Lokales
Noch vier Tunnel müssen saniert werden

Tunnelsanierung auf der A2 geht weiter

Die Sommerpause ist vorbei und die Kärntner Tunnel werden weiter saniert. Bis Anfang April 2019 sollten alle Arbeiten allerdings abgeschlossen sein. KÄRNTEN. Die meisten Tunnelsanierungen und -sicherheitsausbauten waren mit Ende Juni 2018 bereits abgeschlossen. Lediglich vier weitere Tunnel stehen noch auf dem Plan. Abschluss der Sanierung vermutlich Anfang April 2019 Am Montag, den 10. September, startet die Sanierung von gleich zwei Tunneln. Betroffen sind der Gräberntunnel und der...

  • 05.09.18
Lokales
Hoffentlich nicht schon wieder. Im Packabschnitt ist für den Freitagabend Hagel angesagt.

Achtung Unwetterwarnung für den Bereich Pack

Am späteren Nachmittag sind auf der A2 im Bereich Packsattel, Modriach und Herzogberg Starkregen und Hagel prognostiziert. Am späteren Nachmittag des Freitags, 24. August, kann es im Packabschnitt der A2-Südautobahn, in Modriach und am Herzogberg zu schweren Unwettern kommen. Starkregen und Hagel sind prognostiziert. Gefahr von Hagelschlag Die Autobahnmeisterei Unterwald und die Asfinag bitten Autofahrer um erhöhte Vorsicht: Geschwindigkeit reduzieren, vollste Konzentration. Wenn möglich,...

  • 24.08.18
Lokales
Die Autofahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber in Klinikum geflogen werden

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Griffen

GRIFFEN. Gestern kurz vor Mittag fuhr ein Seiersberger (59) mit einem Lkw auf der A2 Richtung Graz. Auf Höhe von Gletschach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hinweistafel. Er verriss den Lkw nach links und prallte dort gegen die Betonmittelleitwand. Durch die Wucht des Anpralles wurden zwei Betonmittelleitwände mit einer Länge von ca. 12 Meter quer über die Gegenfahrbahn geschleudert, sodass die Gegenfahrbahnen in Richtung Italien unbefahrbar...

  • 22.08.18
Motor & Mobilität
Pannen auf der Autobahn sind meist nicht ungefährlich. Daher rasch Pannendreieck aufstellen und hinter der Leitplanke auf Hilfe warten.

Südautobahn ist Pannenhotspot

Erster Pannenreport des ARBÖ für die Steiermark. Die meisten Pannen ereignen sich zwischen 10 und 11 Uhr. Der ARBÖ verfasste erstmals einen Pannenreport für die Steiermark. Von Jänner bis Juli mussten die ARBÖ-Pannehelfer 7.922 Mal ausrücken. Pannenursache Nummer 1: Probleme mit der Batterie. Die meisten Pannen ereignen sich zwischen 10 und 11 Uhr. Tagtäglich rückt der ARBÖ im Durchschnitt 37 mal zu einer Panne ab, im Durchschnitt war der ARBÖ in 27 Minuten vor Ort. Der Februar war mit der...

  • 10.08.18
Lokales
16 Bilder

LKW-Brand auf der A2 zwischen Pinkafeld und Raststation Loipersdorf

PINKAFELD. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde mittels Rufempfänger zu einem LKW- Brand auf die A2 Südautobahn zwischen den Anschlussstellen Pinkafeld und Raststation Loipersdorf alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine schwarze Rauchsäule zu sehen. Rettungsgasse funktionierte Durch eine perfekte Rettungsgasse konnte der brennende LKW schnell erreicht werden. Der Fahrer des LKW konnte die Zugmaschine noch vom brennenden Aufleger abkuppeln und so vor den Flammen retten. Der Aufleger war...

  • 20.07.18
Lokales
Der Verkehr kann seit Anfang der Sommerferien wieder auf der „normalen“ Richtungsfahrbahn rollen, ab diesen Freitag, 13. Juli ist von der Baustelle dann nichts mehr zu sehen.

Sanierung der A 2 Süd Autobahn von Hartberg bis Buch fertiggestellt

Vollständige Verkehrsfreigabe des sanierten Teilstücks am Freitag, 13. Juli. Restarbeiten dauern noch bis Anfang August. HARTBERG. Innerhalb von nur vier Monaten wurden auf der A2 in Richtung Wien sieben Kilometer Fahrbahn auf diesem bereits 35 Jahre alten Abschnitt der A 2 erneuert. Bis Ende der Woche wird die Asfinag die Sanierung zwischen Hartberg und Buch planmäßig abschließen, der Verkehr rollt aber bereits seit Ferienbeginn. Nach vollständiger Verkehrsfreigabe des Abschnittes am...

  • 09.07.18
Lokales
3 Bilder

A2: Kein 80er in Sicht

WIENER NEUDORF. Nach der großen Protestaktion auf der Wiener Neudorfer A2-Auffahrt im Juni, bei der über 300 Teilnehmer nach dem Motto 'Wir geben keine Ruhe, bis wir eine haben' für Tempo 80 auf der Südautobahn bei Wiener Neudorf auf die Straße gegangen waren, wurde ein Gesprächstermin zwischen der Asfinag und der Gemeindeführung für den 3. Juli fixiert. Dieser verlief nun ganz anders als von der Gemeinde erhofft: Zwar wurden mögliche Maßnahmen präsentiert, diese würden aber nur 23 der derzeit...

  • 06.07.18
Lokales
Land unter in Stögersdorf am Donnerstag Nachmittag.
7 Bilder

Sintflutartige Regenfälle - acht Feuerwehren im Einsatz

Gewitterzelle am Donnerstag Nachmittag über der Weststeiermark. Auch die A2 war stundenlang gesperrt. Gegen 16.15 Uhr entlud sich eine starke Gewitterzelle über die Weststeiermark. Binnen kürzester Zeit fiel Unmengen an Regen - zum Teil wie in Maria Lankowitz, Köflach und Bärnbach auch Hagel -, was zu zahlreichen Überflutungen führte. Insgesamt waren acht Feuerwehren am Abend noch im Einsatz. Im Mooskirchner Ortsteil Stögersdorf konnte die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr abführen,...

  • 06.07.18
Lokales
Am Autobahnzubringer Mooskirchen gibt es eine neue 3D-Markierung gegen Geisterfahrer.

3D-Markierung soll "Geisterfahrer" bei Mooskirchen stoppen

Die Asfinag startet ein Pilotprojekt mit speziellen Markierungen an drei Auffahrten, darunter in Mooskirchen. Von besserer Markierung und Beschilderung bis hin zu Geisterfahrerkrallen reichen die Maßnahmen, mit denen die Asfinag versucht, Geisterfahrten generell zu verhindern. Dennoch kommt es jedes Jahr zu Falschfahrten mit Unfällen. Mit einem Pilotprojekt startet die Asfinag eine weitere mögliche und effiziente Maßnahme, um derartige gefährliche Fahrmanöver zu verhindern. "Wir bringen vorerst...

  • 05.06.18
Lokales
Zeigen sich kämpferisch: Vizebgm. Elisabeth Kleissner und Bürgermeister Herbert Janschka.
2 Bilder

Kampf um 80er: Wr. Neudorf sperrt die Auffahrt

BEZIRK. "Wiener Neudorf hat genug davon, vertröstet zu werden und immer stets auch noch die andere Wange hinzuhalten", erklärt Bürgermeister Herbert Janschka, warum man sich zu einem drastischen Schritt in Form einer Demonstration am 8. Juni auf der A2-Auffahrt entschlossen hat. "Bis vor wenigen Wochen waren wir noch von einem guten Gesprächsklima mit der ASFINAG ausgegangen und davon, dass wir zu einer gemeinsamen Lösung finden", so der Ortschef. Doch der Autobahnbetreiber bietet lediglich den...

  • 28.05.18
Lokales
6 Bilder

Nach Unfall: Handyfilmer behinderten Einsatzkräfte

BEZIRK MÖDLING. Gleich zwei folgenschwere Unfälle ereigneten sich am vergangenen Dienstag auf der Südautobahn: Um 14:30 Uhr wurde die FF Wiener Neudorf zu einer Menschenrettung auf die A2 Richtung Wien alarmiert. Die Feuerwehr rückte nach wenigen Minuten mit den beiden ersten Fahrzeugen aus und musste sich durch einen massiven Stau kämpfen. Weder die „Einfahrt“ in die Rettungsgasse, noch der lebensrettende Korridor wurden freigehalten. Mehrere Autofahrer wechselten direkt vor den...

  • 24.05.18
Lokales
Die Feuerwehrleute stellten das Fahrzeug im Assingbergtunnel wieder auf die Räder.
2 Bilder

Tunnelsperre nach Unfall auf der A2 - 21 Feuerwehrleute vor Ort

Am Samstag Nachmittag waren die FF Mooskirchen und FF Steinberg im Assingbergtunnel im Einsatz. Kurz vor 14 Uhr wurden die Feuerwehren am Samstag, dem 19. Mai, zu einem Unfall im Assingbergtunnel auf der A2 alarmiert. Ein Fahrzeug hatte sich überschlagen und lag am Dach. 21 Feuerwehrleute waren sofort zur Stelle, da hatte sich die Person aus dem Auto schon befreien können und wurde vom Sanitäter-Team der Feuerwehr versorgt. Auf die Räder gestellt Das Fahrzeug wurde durch Manneskraft wieder...

  • 19.05.18
Lokales
Durch die moderne Fahrzeugtechnologie verlief ein Unfall auf der Südautobahn glimpflich.

Moderne Fahrzeugtechnologie verhinderte Schlimmes

Riesiges Glück hatte ein BMW-Lenker bei einem Autobahnunfall auf der A2 bei Mooskirchen. Da war viele Schutzengel unterwegs. Bei einem Fahrzeugüberschlag auf der A2-Südautobahn bei Mooskirchen kam am Montag Abend ein BMW-Kombi auf dem Dach zum Liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Mooskirchen an der Unfallstelle war diese bereits durch Mitarbeiter eines zufällig vorbeikommenden Straßenmarkierungsunternehmens abgesichert. Auch  zwei private Ersthelfer blieben sofort an der Unfallstelle stehen...

  • 24.04.18
Lokales
Heftige Unwetter am Gaberl, der Hagel machte die B77 ziemlich gefährlich.
2 Bilder

Heftiger Hagel am Gaberl und im Raum Modriach

Schneeräumfahrzeuge mussten in den Gemeinden Maria Lankowitz und Edelschrott ausrücken. Der April macht, was er will. Das bewies er auch heute, Montag, mit heftigen Wetterkapriolen. Denn innerhalb von wenigen Stunden gab es nicht nur einen Mix aus Sonnenschein, Wolken und Regen, sondern massivem Hagel am Gaberl und im Raum Modriach. Die Asfinag musste im Packabschnitt auf der A2 mit den Schneepflügen ausrücken, auch in den Gemeinden Edelschrott und Maria Lankowitz waren die Räumungsdienste im...

  • 16.04.18
Lokales
Baustelle auf der Autobahn und jetzt auch noch ein Unfall mit massivem Stau im Großraum Graz.

Erst in den Nachtstunden Stau aufgelöst

Am Donnerstag herrschte Verkehrschaos nach einem Unfall auf der Autobahn im Großraum Graz. In den Abendstunden ist am Donnerstag im Großraum Graz mit umfangreichen Staus und Verzögerungen zu rechnen. Am Nachmittag passierte auf der A9 in Richtung Süden auf der Höhe der Auffahrt Seiersberg ein Unfall mit zwei Lkw . Ein Lkw stand quer auf der Fahbahn. Der Plabutschtunnel und beide Gratkorn-Tunnels wurden gesperrt, der gesamte Verkehr muss über das Grazer Stadtgebiet ausweichen. Erst in den...

  • 12.04.18
Lokales
Die Asphaltdecke wird zwischen Graz-West und Graz-Ost komplett erneuert.

Achtung Pendler! Generalsanierung zwischen Graz-West und Graz-Ost startet

Ab Mittwoch, dem 4. April, wird die A2 in Fahrtrichtung Wien bis Ende Oktober saniert. Eine wichtige Info für alle Verkehrsteilnehmer aus dem Bezirk Voitsberg, die nach Graz pendeln bzw. fahren müssen. Ab Mittwoch, dem 4. April, startet die Asfinag die nächste Etappe der Generalerneuerung von einer der am stärksten befahrenen Autobahnstrecken in der Steiermark. Die knapp sechs Kilometer der Richtungsfahrbahn Wien zwischen Graz-West und Graz-Ost auf der A2 werden in zwei Phasen erneuert....

  • 03.04.18
Leute
Die vier Kameraden der FF Gleisdorf mit ihren Urkunden und Ortsfeuerwehrkommandanten HBI Jürgen Hofer (4. v.l.) im Festsaal des Rathauses der Stadtgemeinde Wolfsberg.
3 Bilder

Vier Kameraden der FF Gleisdorf erhielten Auszeichnungen in Wolfsberg (Kärnten)

Der Einladung des Bezirksfeuerwehrkommandanten Oberbrandrat Wolfgang Weißhaupt folgten am Dienstag, den 13.03.2018, zahlreiche Kommandanten, Feuerwehrkameraden und Ehrengäste in den Festsaal des Rathauses der Stadtgemeinde Wolfsberg, um beim Bezirksfeuerwehrtag den Leistungsbericht 2017 zu erfahren. Einen sehr emotionalen Abschluss dieses Abends bildete der Programmpunkt “Feuerwehrkameraden in der Freizeit mit Zivilcourage“. Hier wurden die Ersthelfer, welche beim schweren Verkehrsunfall auf...

  • 15.03.18
  • 4
Lokales
5 Bilder

A2: PKW landete im Graben

Fotos und Text: Feuerwehr Wiener Neustadt WIENER NEUSTADT. Der Schneefall am Dienstagmorgen sorgte im Frühverkehr für einiges Chaos. Die Feuerwehr Wiener Neustadt wurde auf die Südautobahn gerufen, um einen Pkw aus dem Graben zu ziehen. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt rückte um 08:12 Uhr, nur kurze Zeit nach der Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Graz aus. Ein Pkw schleuderte in den Graben. Verletzt wurde niemand. Die vorbeifahrenden...

  • 06.03.18
Lokales
Die Asfinag-Mitarbeiter stehen bereit, heute und morgen sind Eisregen und Schneefall angesagt.

Wetterwarnung: Schnee und Eisregen heute und morgen erwartet

Vorsicht an alle Verkehrsteilnehmer! Bis Dienstag Nachmittag wird es im Bereich Pack wieder 20 Zentimeter Neuschnee geben. Noch gibt sich der Winter nicht geschlagen. Im Süden Österreichs ist laut Prognose bis Dienstag, 6. März, neuerlich mit Schneefällen zu rechnen. Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee könnten vor allem in höheren Lagen wie im Bereich der Pack auf der A2-Südautobahn, fallen. Die Autobahnmeistereien der Asfinag sind auf den Einsatz entsprechend vorbereitet, alle Mitarbeiter und...

  • 05.03.18