Geisterfahrer

Beiträge zum Thema Geisterfahrer

A9
Alkoholisierter Leibnitzer wurde zum Geisterfahrer

Alkohol am Steuer wurde m Abend des 21. Oktober 2020 einem Leibnitzer zum Verhängnis. Die hielt dauf der Pyhrn Autobahn einen alkoholisierten Geisterfahrer mit einem sogenannten „Moped-Auto“ an. Verletzt wurde niemand. Folgendes passierte: Kurz vor 20 Uhr war der Leibnitzer, offenbar aufgrund seiner starken Alkoholisierung, auf der A9 Höhe Raststation Gralla mit seinem Leichtkraftfahrzeug entgegen der Fahrtrichtung nach Graz unterwegs. Im Gemeindegebiet von Wundschuh (Straßenkilometer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

A9 Pyhrnautobahn
Traboch: Geisterfahrerunfall endete glimpflich

Donnerstagfrüh, 15. Oktober 2020, kam es auf der A 9 Phyrnautobahn bei Traboch zu einer Kollision mehrerer Fahrzeuge, nachdem ein 82-Jähriger entgegen der Fahrtrichtung auf der Autobahn unterwegs gewesen war. Verletzt wurde niemand. TRABOCH. Ein Geisterfahrer-Unfall auf der Pyhrnautobahn (A9) Donnerstagfrüh (15.10.2020) bei Traboch hat glimpflich geendet: Laut Information der Polizei waren zwar mehrere Fahrzeuge beteiligt, glücklicherweise wurde niemand verletzt. Dichter FrühverkehrKurz...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Tauerntunnel (Archivfoto) und die Einhausung Zederhaus wurden laut der der Polizei umgehend gesperrt.

Tauerntunnel (A10)
Betrunkener Geisterfahrer mit Liebeskummer

Beziehungsproblemen hatten einen Autofahrer offenbar veranlassten zur Flasche zu greifen. Letztendlich fuhr er mit seinem Auto falsch auf die Tauernautobahn auf und wurde so zum Geisterfahrer. Die Polizei musste einschreiten. Der Führerschein wurde dem Mann entzogen. ZEDERHAUS. Am Abend des 11. Oktober 2020 wurde die Autobahnpolizei von einem Geisterfahrer in Kenntnis gesetzt, welcher auf der Richtungsfahrbahn Salzburg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung – so vermeldete es die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Westautobahn bei Enns
Geisterfahrer versuchte zu entkommen

Mehrere Notrufe gingen kurz vor Mitternacht, am 10. Oktober 2020, bei der Landesleitzentrale ein, wonach ein Geisterfahrer auf der Westautobahn auf der Richtungsfahrbahn Wien entgegen der Fahrtrichtung unterwegs sei. ENNS (red). Einer Verkehrsstreife, die zufällig in unmittelbarer Nähe war, gelang es den Lenker auf Höhe Enns auf dem dritten Fahrstreifen zum Anhalten zu zwingen. Glücklicherweise war das Verkehrsaufkommen zu diesem Zeitpunkt gering und es kam zu keinen Kollisionen. Die...

  • Enns
  • Klaus Niedermair
Etwa zwei Kilometer später hielt der Pensionist aufgrund des starken Verkehrsaufkommens am Mittelstreifen, entgegen der Fahrtrichtung, an und wartete bis zum Eintreffen der Polizei.

Geisterfahrer auf A8
Pensionist fuhr bei Autobahnauffahrt Haag falsch auf

Ein Pensionist fuhr bei der Autobahnauffahrt Haag falsch auf. Ein Autofahrer konnte dem Geisterfahrer noch rechtzeitig ausweichen.  HAAG AM HAUSRUCK. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Ried war mit seinem Pkw am 25. September 2020 gegen 16:40 Uhr auf der A8 Innkreisautobahn als Geisterfahrer unterwegs. Der Pensionist fuhr bei der Autobahnauffahrt Haag am Hausruck falsch Richtung Ried auf. Dabei fuhr der Mann am äußerst rechten Fahrstreifen entlang der Mittelleitschiene. Zum selben Zeitpunkt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Geisterfahrer konnte in Telfs gestoppt werden.

Autobahn A12 Höhe Telfs
Stark alkoholisierter Geisterfahrer in Telfs

TELFS. Am 18.09.2020 gegen 19:20 Uhr wurde die Polizei über einen Geisterfahrer auf der A12 zwischen Mötz und Telfs in Fahrtrichtung Osten verständigt. Stark alkoholisierter LenkerDer 47-jährige polnische Lenker des Klein-LKW konnte zwar von einer Polizeistreife im Gemeindegebiet von Telfs gestoppt werden, er wendete jedoch und fuhr Richtung Westen weiter. Schließlich konnte der 47-Jährige am Rastplatz Telfs-Nord abgeleitet und angehalten werden. Der Lenker war stark alkoholisiert, ihm...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Martin Franz Waldsam und sein Sohn waren vor Ort.
1

Geisterfahrer gestoppt
Kleiner Held zeigt große Zivilcourage

Gratkorn: Kürzlich wurde eine Geisterfahrerin von einem Vater-Sohn-Gespann gestoppt. Vorigen Mittwoch wurde die Polizei über eine Geisterfahrerin in Gratkorn, Fahrtrichtung Norden, verständigt. Die Ermittlungen ergaben, dass die 78-jährige Grazerin mit ihrem Pkw auf die Autobahn aufgefahren war und die Spur in die falsche Richtung genommen hatte. Ein bei ihr durchgeführter Alkoholtest verlief negativ, doch die Frau wirkte verwirrt (hier geht es zur Presseaussendung der Polizei). Die Polizei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Gratkorn
78-Jährige als Geisterfahrerin unterwegs

Eine 78-jährige Grazerin war Mittwochabend, 2. September, als Geisterfahrerin unterwegs.  Gegen 19:20 Uhr wurde die Polizei über eine Geisterfahrerin auf der A9 in Fahrtrichtung Norden verständigt. Wie die Ermittlungen ergaben, dürfte die Grazerin mit ihrem Pkw bei Graz-Nord auf die Autobahn aufgefahren sein. Ein couragierter Pkw-Lenker konnte die Frau noch vor dem Eintreffen einer Polizeistreife zwischen den beiden Gratkorntunneln stoppen.  Ein mit der Frau durchgeführter Alkoholtest...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Polizei konnte den "Roadrunner" im Bezirk stoppen.
3

Bezirk Oberpullendorf
"Roadrunner" von der Polizei ausgeforscht

Nach unzähligen Anrufe und Beschwerden aus der Bevölkerung konnte der Verkehrssünder ausgeforscht werden. BEZIRK OBERPULLENDORF. Der 24-jährige Burgenländer aus dem Bezirk Oberpullendorf suchte durch Postings seines geliebten BMW Anerkennung in der Roadrunner Szene. Durch quietschende Reifen, Explosionsgeräusche aus der Auspuffanlage und ungewöhnlich lauten Motorlärm nervt der Fahrzeuglenker bereits seit längerer Zeit die Bevölkerung im Bezirk Oberpullendorf. Durch intensive Erhebungen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini

Polizeieinsatz
"Geisterfahrer" auf der A5 angehalten

MISTELBACH. Am 9. Juni erfolgte gegen 22.40 Uhr, am Notruf der Polizei Niederösterreich, eine Anzeige zu einem "Geisterfahrer", der mit einem Pkw auf der A5, auf der Richtungsfahrbahn Brno in Fahrtrichtung Wien unterwegs sein soll. Eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion (API) Großkrut, konnte den "Geisterfahrer" kurz vor der Ausfahrt Wolkersdorf Nord anhalten. Der 40-jährige tschechische Lenker dürfte zuvor zumindest elf Kilometer entgegen der Fahrtrichtung als "Geisterfahrer" mit einem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Unfall auf A2
Geisterfahrer war alkoholisiert

BEZIRK MÖDLING. Zu einem Gesterfahrerunfall kam es heute Nacht auf der A2 Süd Autobahn im Gemeindegebiet von Guntramsdorf. Ein 36-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Wiener Neustadt war auf der Richtungsfahrbahn Graz entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung als Geisterfahrer in Richtung Wien unterwegs, er war in Traiskirchen falsch aufgefahren. Seinen Angaben zufolge habe er zwar bemerkt, dass er gegen die Fahrtrichtung fuhr, wollte aber den Pkw bis zur nächsten Ausfahrt lenken. Zur...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Ein 85-jähriger Mann wurde gestern auf der A10 Tauernautobahn bei Eben zum Geisterfahrer, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet.

Geisterfahrer
Lungauer wendete auf der Autobahn

Ein 85-jähriger Mann wurde gestern auf der A10 Tauernautobahn bei Eben zum Geisterfahrer, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet. EBEN, LUNGAU. Entgegen der Fahrtrichtung auf der A10 Tauernautobahn sei im Bereich Eben, gestern am Vormittag, 24. Februar, ein Lungauer unterwegs gewesen. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Der 85-Jährige habe seinen Personenkraftwagen (Pkw) von der Auffahrt Altenmarkt kommend in Richtung Salzburg gelenkt. Als er bemerkt habe, dass er...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anhaltung eines Geisterfahrers auf der A12 bei Schönwies (Symbolbild).

Polizeimeldung
Dem Navi gefolgt – Geisterfahrer auf der A12 bei Schönwies gestoppt

SCHÖNWIES. Ein 34-jähriger Pole wurde nach einer rund eineinhalb Kilometer langen Geisterfahrt au auf der A12 Inntalautobahn von der Polizei angehalten. Er gab an, von Navigationsgerät zum Umkehren aufgefordert worden zu sein. Anhaltung eines Geisterfahrers auf der A12 bei Schönwies Am 18. Februar 2020 um 20:12 Uhr fuhr ein 34-jähriger Mann aus Polen mit dem Kleintransporter vom Parkplatz Kronburg als Geisterfahrer auf die Inntalautobahn A12, Richtungsfahrbahn Kufstein (Osten), auf. Der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Drei Polizeibeamter wurden bei der wilden Verfolgungjagd verletzt und vier Streifenfahrzeuge beschädigt!

Gefährdung
Geisterfahrer unter Drogeneinfluss

Am 30. Jänner 2020 gegen 22:50 Uhr wollte eine Streife der PI Telfs in Zirl ein verdächtiges Fahrzeug kontrollieren bzw. anhalten. Der Lenker ignorierte Blaulicht und Anhaltezeichen und flüchtete über die Bundesstraße, fuhr schließlich auf die A12 auf, wendete dort sein Fahrzeug und fuhr als Geisterfahrer bis zu einem Autobahnparkplatz. Der Lenker durchbrach bzw. umfuhr mehrere Polizeisperren, touchierte mehrere Streifenfahrzeuge und konnte schließlich erst gestoppt werden, nachdem sein Pkw...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Vier Polizeiautos und drei Beamte verletzt
Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

ZIRL. Am 30. Jänner 2020 gegen 22:50 Uhr wollte eine Streife der PI Telfs in Zirl ein verdächtiges Fahrzeug kontrollieren bzw. anhalten. Wilder FluchtversuchDer Lenker ignorierte Blaulicht und Anhaltezeichen und flüchtete über die Bundesstraße, fuhr schließlich auf die A12 auf, wendete dort sein Fahrzeug und fuhr als Geisterfahrer bis zu einem Autobahnparkplatz. Der Lenker durchbrach bzw. umfuhr mehrere Polizeisperren, touchierte mehrere Streifenfahrzeuge und konnte schließlich erst...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auf der Flucht vor der Polizei wurde ein Autolenker aus Deutschland zum Geisterfahrer. Ein Alkotest ergab 1,9 Promille, der Führerschein war dem Mann schon vor etwa einem Monat in Deutschland abgenommen worden.

Gefährliche Szenen
Polizei stoppte alkoholisierten Geisterfahrer

Gefährliche Szenen spielten sich am Donnerstag auf der Westautobahn im Mondseeland ab:  Ein 49-jähriger Autolenker aus Deutschland wurde auf der Flucht vor der Polizei zum Geisterfahrer. Laut Alkotest hatte der Mann 1,9 Promille. INNERSCHWAND. Polizisten hielten kurz vor 17 Uhr auf dem Parkplatz der Raststation in Loibichl einen 49-jährigen Pkw-Lenker aus Deutschland an, weil er entgegen der Richtungspfeile fuhr. Als sie ihn kontrollieren wollten, gab dieser plötzlich Gas. Nach einem...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Kastrierter Geh- und Radweg, blaue Pfeile Poller,
rote Pfeile Verkehrszeichen
4

Kastrierter Geh- und Radweg in Graz-Geidorf

Ein interessantes Verkehrsprojekt wird aktuell am Rosenberggürtel in Graz-Geidorf umgesetzt. Rückblick Im "Geidorf-Intern" vom April 2019 (Screenshot beigefügt), eine Zeitung der Grazer ÖVP, wurde stolz berichtet, dass der Geh- und Radweg am Rosenberggürtel nun mit einem Poller abgesichert sei. Geh- und Radweg kastriert Anfang Dezember 2019 wurde der Poller wieder entfernt. Wahrscheinlich eine "Bürgerinitative zum Schutz der Kfz-Lenker", zusätzlich wurde das Verkehrszeichen "Geh- und...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Die Steiermark liegt mit 93 Meldungen auf Platz zwei.
2

Ö3-GEISTERFAHRER-STATISTIK 2019
Die S6 im steirischen Abschnitt ist das am stärksten betroffene Teilstück

417 Geisterfahrer-Meldungen wurden im Jahr 2019 auf Hitradio Ö3 gesendet. 93 davon kamen aus der Steiermark. 2019 gab es bei Geisterfahrerunfällen ein Todesopfer. Insgesamt verursachten Geisterfahrer in Österreich acht Unfälle, sieben davon mit Personenschaden.  Starker AnstiegIm Vergleich zum Jahr 2018 gab es heuer einen Anstieg von 47 Geisterfahrermeldungen. Damit ist dies dies die größte Zahl an Geisterfahrern der letzten elf Jahre. Die meisten Geisterfahrer waren im März 2019 auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
54 Geisterfahrer verzeichnete Ö3 2019 auf Kärntner Straßen.

Ö3-Geisterfahrer-Statistik 2019
Kärnten mit den drittmeisten Geisterfahrern 2019

54 Geisterfahrer-Meldungen 2019 in Kärnten – das sind neun mehr als 2018. Damit nimmt Kärnten leider den dritten Platz im Bundesländer-Ranking ein, erstmals seit 2006. KÄRNTEN. Ö3 hat seine Geisterfahrer-Statistik veröffentlicht: Österreichweit gingen 2019 417 Geisterfahrer-Meldungen ein – 47 mehr als 2018 (plus 12,7 Prozent). Das sei die höchste Zahl an Geisterfahrern seit elf Jahren. Auch in Kärnten gab es einen Anstieg an Geisterfahrer-Meldungen um neun – unser Bundesland belegt nun...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Helden des Tages: Hubert Kargl aus St. Marein und Christian Brandtner aus Kobenz.

Geisterfahrer gestoppt
"Da hat man ein mulmiges Gefühl"

Zwei Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Knittelfeld haben auf der S 36 Schlimmeres verhindert. ZELTWEG. Schnell und richtig reagiert haben am Donnerstag die beiden Asfinag-Mitarbeiter Hubert Kargl und Christian Brandtner von der Autobahnmeisterei Knittelfeld. Kurz nach Mittag wurden sie über einen Geisterfahrer auf der S 36-Murtal Schnellstraße zwischen Knittelfeld und Judenburg informiert. Mit Blaulicht Die Beiden waren zu diesem Zeitpunkt auf einer Straßenbaustelle beschäftigt. "Wir...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Polizeieinsatz in Allhaming
Polizei stoppt Geisterfahrer bei Allhaming

Ein 43-jähriger bulgarischer Staatsbürger fuhr vergangenen Donnerstag gegen 18:20 Uhr von der Autobahnauffahrt Allhaming Richtung Salzburg. ALLHAMING (red). Am Ende der Auffahrtskurve fuhr er entgegen der Fahrtrichtung mit langsamer Geschwindigkeit etwa 300 Meter auf dem Pannenstreifen. Anschließend konnte er von einer Streife der Autobahnpolizeiinspektion Haid am Pannenstreifen angehalten und zum Parkplatz Allhaming eskortiert werden. Der 43-Jährige wird angezeigt, eine...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ein betrunkener Geisterfahrer krachte auf der Westautobahn in den "Gegenverkehr".
2

Acht Kilometer Stau auf A1 bei Ansfelden
Betrunkener Geisterfahrer kracht in "Gegenverkehr"

Mit 2,22 Promille krachte ein 29-jähriger Geisterfahrer gestern Nacht auf der Westautobahn bei Ansfelden frontal gegen das Auto eines 25-Jährigen. Eine Person wurde bei dem Crash verletzt. ANSFELDEN. Ein betrunkener 29-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Linz-Land fuhr gestern, am 13. Dezember, um 23:05 Uhr als Geisterfahrer auf der A1 Westautobahn. Etwa auf Höhe der Autobahnauffahrt Ansfelden prallte er frontal gegen das Auto eines 25-jährigen Ungarn. Durch die Wucht des Aufpralls kam das...

  • Linz-Land
  • Petra Höllbacher
18

Unfall in Ansfelden
Alkoholisierter Geisterfahrer verursachte schweren Zusammenstoß auf der Westautobahn

Gegen 23 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, am 13. Dezember, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Ansfelden gerufen. ANSFELDEN (red). Laut ersten Informationen war ein junger Pole aus Linz-Land mit seinem Pkw auf der Westautobahn auf der Richtungsfahrbahn Wien izwischen dem Knoten Linz und der Autobahnauffahrt Ansfelden als Geisterfahrer in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs. Crash auf Höhe der Autobahnauffahrt AnsfeldenTrotz Geisterfahrerwarnung...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Polizei erwischte einen Geisterfahrer bei Spittal.

A10
Alkoholisierter Geisterfahrer in Spittal erwischt

Ein 56-jähriger Klagenfurter war heute auf der A10 alkoholisiert als Geisterfahrer unterwegs. Ihm wurde bei Spittal der Führerschein abgenommen. SPITTAL/DRAU. Einem PKW Lenker kam am Mittwoch um 0.30 Uhr auf der Tauernautobahn (A 10) im Wolfsbergtunnel ein Geisterfahrer, entgegen der Fahrtrichtung Salzburg Richtung Villach, entgegen. Der Mann verständigte sofort den Polizeinotruf. Umgehend wurde der Kroislerwandtunnel sowie die Autobahnauf- und abfahrten Spittal/Ost und Feistritz/Drau...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.