A1 Westautobahn

Beiträge zum Thema A1 Westautobahn

Lokales

FF St. Valentin
Audi TT krachte auf A1 gegen Leitschiene

Am Donnerstag 28.05. kurz vor Mittag machten die Pager der Feuerwehrmitglieder auf sich aufmerksam. Auf der Westautobahn zwischen St. Valentin und Enns kam bei km 151,5 ein Audi TT ins schleudern und prallte anschließend gegen die Leitschiene der Bahnunterführung. Bei dem Aufprall wurde die linke Fahrzeugseite schwer beschädigt unter anderem das Vorderrad ausgerissen, welches unter der Leitschiene stecken blieb. Der PKW selbst kam quer über den ersten und zweiten Fahrstreifen zu stehen. Ein...

  • 29.05.20
Lokales
Die 50-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck geflogen, der 78-Jährige mit der Rettung in das gleiche Krankenhaus verbracht.

Geisterfahrer
78-Jähriger verursachte Unfall auf A1 Westautobahn

Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 2. Mai 2020, gegen 16 Uhr, mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von St. Georgen im Attergau auf der Westautobahn A1 entgegen der Fahrtrichtung. ST. GEORGEN/ATTERGAU. Dabei stieß er bei Straßenkilometer 242,6 frontal mit einer entgegen kommenden, 50-jährigen Pkw-Lenkerin zusammen. Beim Verkehrsunfall erlitten der Mann und die Frau Verletzungen unbestimmten Grades. Die 50-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck...

  • 02.05.20
Lokales

Anhänger verlor auf A1 Westautobahn gesamte Ladung

Die Feuerwehr Stadt St. Valentin wird am Samstag 11.04.2020 kurz vor 3 Uhr früh zur Unterstützung der ASFINAG nach einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn alarmiert. Bei einem Unfall stürzte ein Anhänger um und verlor seine gesamte Ladung. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.Um das gesamte Ladegut von der Fahrbahn entfernen und von der Unfallstelle verbringen zu können, forderte die ASFINAG die Feuerwehr Stadt St. Valentin zur Unterstützung an. Gemeinsam wurde die Fahrbahn...

  • 12.04.20
Lokales

3. Einsatz für FF Stadt Haag am 06.04.20
Verkehrsunfall auf A1

Da zwei Einsätze nicht genug sind wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag am Montag, 06.04.20 am späten Nachmittag noch zu einem dritten Einsatz auf die Autobahn A1 kurz nach der Auffahrt Stadt Haag zu einer Fahrzeugbergung Das defekte Fahrzeug wurde mit dem SRF Ladekran auf unseren Abschleppanhänger geladen und abtransportiert. FF Stadt Haag

  • 06.04.20
Lokales
14 Bilder

Feuerwehreinsatz
Lkw-Unfall auf A1 Westautobahn

Zu einem Unfall mit einem Lastwagen ist es in der Nacht auf Montag auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien zwischen Oed und Amstetten West bei Kilometer 130 gekommen. HAAG. Der Lkw fuhr auf die Böschung auf und kippte daraufhin um. Mit dem Spezialkran konnte der Lastwagen geborgen werden. Für den Vorgang mussten die Feuerwehren der Stadt Haag und Amstetten mehrere Fahrstreifen sperren. Die Bergung und Aufräumungsarbeiten dauerten einige Stunden.

  • 16.03.20
Lokales

A1 Westautobahn
PKW krachte gegen Leitschiene und katapultierte auf Böschung

Aus unbekannter kam am 04.03.20 nachmittags ein Lenker mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, krachte in die Leitschiene und sprang durch die Wucht des Aufpralles die angrenzende Böschung hinab.Glücklicherweise verletzte er sich dabei nicht. Das alarmierte Rote Kreuz konnte nach Kontrolle des Fahrers wieder einrücken. Die Feuerwehr Stadt St. Valentin wurde zur Bergung des verunfallten Fahrzeuges alarmiert. Mit der Seilwinde zogen die Florianis den PKW wieder auf den Pannenstreifen. Die...

  • 04.03.20
Lokales

A1 Westautobahn
Klein-LKW krachte in Sattelzug auf

Die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St. Valentin wurden in den frühen Nachtstunden zu einer Menschenrettung auf der Westautobahn bei St. Valentin alarmiert. Ein vorbeikommender Kamerad konnte gleich Entwarnung an die anrückenden Kräfte geben: Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen des Roten Kreuzes, hatte die Lenkerin bereits aus dem beschädigten Fahrerhaus befreien können und leisteten medizinische Versorgung. Sie wurde schließlich in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Die...

  • 04.03.20
Lokales

A1 Westautobahn
2 Verletzte bei Verkehrsunfall

BEZIRK AMSTETTEN. Am späteren Nachmittag des 1. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag auf die A1 Westautobahn zu einem Verkehrsunfall gerufen. Aus bislang unbekannter Ursache sind kurz vor der Haager Ausfahrt 2 PKW kollidiert, dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Die demolierten Fahrzeuge wurden mittels Abschleppanhänger von der Fahrbahn entfernt und gesichert abgestellt. FF Stadt Haag

  • 02.02.20
Lokales
5 Bilder

Unfall bei der Auffahrt Traun
Umgestürzter Anhänger auf der A1

Kurz nach 8.00 Uhr kam auf der A1 bei der Auffahrt Traun in Fahrtrichtung Wien ein Kleinbus mit Anhänger ins Schleudern, stürzte um und löste sich dabei vom Zugfahrzeug. TRAUN. Der mit einem Fahrzeug beladenen Anhänger blieb auf der Seite liegen und wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Verletzt wurde niemand. Für die Bergung musste kurzeitig eine Totalsperre eingerichtet werden.

  • 12.01.20
Lokales

'Suppe am Herd vergessen'
Mit 205 km/h unterwegs

Mit offensichtlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholte ein 28-Jähriger aus Linz am 29. Dezember 2019 gegen 16:40 Uhr eine Zivilstreife auf der A1 Westautobahn in Fahrtrichtung Wien auf Höhe Allhaming. LINZ-LAND. Bei der Nachfahrt zeigte die geeichte Videomessanlage des Dienstwagens eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 205 km/h an. Bei der 100 km/h Beschränkung im Bereich des sogenannten Puckinger Berges verringerte er seine Geschwindigkeit auf durchschnittlich 160 km/h. Bei...

  • 30.12.19
Lokales
Die Stadt Salzburg und die Umlandgemeinden sollen vom Ausweichverkehr entlastet werden.

Mautbefreiung
Salzburg soll durch Mautbefreiung vom Verkehr entlastet werden

Stadt-Salzburger sowie Pendler sollen durch die Mautbefreiung auf der Stadtautobahn profitieren.  SALZBURG. Die Stadt Salzburg und die Umlandgemeinden sollen vom Ausweichverkehr entlastet werden: am Sonntag tritt die Mautbefreiung für die Stadtautobahn in Kraft. Dies gilt für die Teilstrecke der A1 Westautobahn zwischen der Staatsgrenze am Walserberg und der Anschlussstelle Salzburg Nord. Anrainer durch Mautbefreiung entlasten „Salzburg drängt seit mehr als 15 Jahren darauf, diese...

  • 13.12.19
Lokales

SUV Audi Q5 krachte in Sattelaufleger

Am 27.11. kurz nach 12:00 Uhr mittags wurde die Feuerwehr Stadt St. Valentin zu einem Auffahrunfall auf die Autobahn bei km147,5 durch die Bereichsalarmzentrale (BAZ) Amstetten gerufen. Ein SUV fuhr auf einen Sattelaufleger auf und blieb in dessen Heck stecken. Mittels Seilwinde des Schweren Rüst Fahrzeuges (SRF) wurde der Audi Q5 aus dem Lastwagen gezogen. Zeitgleich mit dem binden des ausgeflossenen Öles wurde der Auflieger für die Weiterfahrt zum nächsten Parkplatz notdürftig instandgesetzt....

  • 01.12.19
Lokales

PKW blieb in Leitschiene stecken
A 1 - Kollision zwischen PKW und Sattelzug

Nach dem schweren Verkehrsunfall zwischen St. Valentin und Enns wurde die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt St. Valentin am Nachmittag neuerlich zu einer Fahrzeugbergung auf die Westautobahn alarmiert. In Fahrtrichtung Salzburg kollidierten ein LKW und ein PKW, wodurch dieser anschließend in der Leitschiene stecken blieb. Durch die API Amstetten wurde die Feuerwehr zur Fahrzeugbergung alarmiert. Zum Glück gab es bei diesem Unfall keine verletzten Personen. Die ausgerückte...

  • 15.11.19
Lokales
Für eine Person kam jede Hilfe zu spät.
2 Bilder

Person verstarb an Unfallstelle
Tödlicher Unfall auf A1 Westautobahn

Heute Mittag, gegen 12.30 Uhr, wurde der St. Valentiner Rettungswagen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A1 Westautobahn alarmiert. Außerdem machten sich laut dem Roten Kreuz St. Valentin die Rettungswagen aus Enns und Haag, der Notarzthubschrauber "Christophorus 10" aus Linz, das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) aus Ansfelden, der Bezirkseinsatzleiter (BEL) Amstetten sowie die Freiwilligen Feuerwehren St. Valentin und Rems auf dem Weg zum Einsatzort. Trotz intensivster Bemühungen von...

  • 13.11.19
Lokales
Die Beamten zeigten den Mann wegen mehrerer Delikte an.

Kontrolle auf A1
Serbe mit gefälschten Kennzeichen auf Autobahn

Mit gefälschten ungarischen Händlerkennzeichen war am Dienstag, 12. November, ein 41-jähriger Serbe auf der Westautobahn in Ansfelden unterwegs. ANSFELDEN (red). Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Haid kontrollierten um 10:30 Uhr am Parkplatz der Raststätte Ansfelden Nord einen Alfa Romeo mit ungarischen Händlerkennzeichen. Rasch stellte sich heraus, dass es sich bei den Kennzeichen sowie beim Fahrtenbuch um Totalfälschungen handelte. Der Serbe wird an die Staatsanwaltschaft Linz...

  • 13.11.19
Lokales
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf der A1

Am 31. Oktober 2019 wurde die FF Rutzenmoos um kurz vor 14 Uhr gemeinsam mit der FF Wiesen zu einem KFZ Brand auf die A1 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein PKW fing aus ungeklärter Ursache im Motorraum Feuer und begann zu brennen. Der Lenker konnte das Fahrzeug noch am Pannenstreifen abstellen, ehe das Feuer sich ausbreitete. Als die Feuerwehren am Einsatzort eintrafen wurde umgehend unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen. Nach den Löscharbeiten wurde...

  • 01.11.19
Lokales

A1 Auffahrunfall im dichten Nebel

Die Autobahnpolizei Amstetten alarmierte in den frühen Morgenstunden aufgrund des dichten Nebels die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin zu einer Fahrzeugbergung. Nach einem Auffahrunfall stand ein im Frontbereich stark beschädigtes Fahrzeug am Pannenstreifen. Durch die ASFINAG wurde in der Nacht bereits Ölbindemittel aufgetragen welches nach dem Verladen des PKWs verteilt und eingekehrt wurde. Das beschädigte Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr auf einen gesicherten Platz abgestellt. FF...

  • 28.10.19
Lokales

Erheblicher Stau auf A1
Auffahrunfall am Valentiner Berg

Vier Fahrzeuge kollidierten am 16.10. aus bislang noch unbekannter Ursache auf der A1 Westautobahn am "Valentiner Berg". Ein Insasse wird bei dem Unfall verletzt. Der Mittelstreifen ist durch den Unfall blockiert. Die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin wurde zu Fahrzeugbergung auf die A1 Westautobahn alarmiert. Zwei der vier beteiligten Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Ein verletzter Fahrzeuglenker wurde vom Roten Kreuz St. Valentin in ein umliegendes Krankenhaus...

  • 16.10.19
Lokales

A1 Westautobahn
Nach Sekundenschlaf gegen Betonleitwand

Am Freitag 04.10.2019 um 01:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag zu einer Fahrzeugbergung auf der A1 kurz vor der Abfahrt Haag gerufen. Vermutlich durch Sekundenschlaf kollidierte ein PKW Lenker mit der Betonleitwand und blieb auf der Überholspur mit seinem Fahrzeug liegen. Die Mannschaft sicherte die Einsatzstelle ab und transportierte den beschädigten PKW mittels Abschleppanhänger zur gesicherten Abladestelle. FF Stadt Haag.

  • 04.10.19
Lokales

A1 Westautobahn
Alarmierung: Fahrzeugüberschlag mit eingeklemmter Person

Am 02. Oktober heulten kurz vor Mitternacht die Sirenen in St. Valent in und Stadt Haag. Die beiden Feuerwehren wurden zu einem Fahrzeugüberschlag mit eingeklemmter Person auf die A1 Westautobahn alarmiert. Ein Minivan geriet ins Schleudern und überschlug sich anschließend auf der Autobahnböschung. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte konnten Gott sei Dank rasch Entwarnung geben. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Rote Kreuz St. Valentin transportierte diesen...

  • 03.10.19
Lokales
Der Motorradfahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Kirchdorf gebracht.

Sattledt
Auto krachte auf A1 in Motorrad

SATTLEDT. Ein 49-jähriger, slowakischer Staatsbürger war am 29. September 2019 gegen 6.25 Uhr mit seinem Pkw auf der A1 Westautobahn, im Gemeindegebiet Sattledt, in Fahrtrichtung Salzburg, auf dem ersten Fahrstreifen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kollidierte er mit dem vor ihm fahrenden Motorrad, gelenkt von einem 54-jährigen Mann aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems. Der 54-Jährige stürzte und kam am Pannenstreifen zum Liegen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in...

  • 29.09.19
Lokales

2 Verletzte nach Verkehrsunfall
Hängergespann geriet auf A1 ins Schleudern

Verkehrsunfall am 05.09.2019 auf der A1 Westautobahn kurz vor der Abfahrt Oed. Ein Hängergespann geriet aus bisher unbekannter Weise ins Schleudern und verunfallte. Zwei Insassen wurden leicht verletzt. Zwei Personen werden bei einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn kurz vor Oed verletzt. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich nicht mehr um eine Menschenrettung handelte. Sogleich folgte die Information von Rüst Haag an die anrückenden...

  • 05.09.19
Lokales
Im Lauf des Tages kam es noch zu weiteren Auffahrunfälle im Überwachungsrayon der API Haid.

A1 Westautobahn
Kilometerlanger Stau nach Auffahrunfall

Neun Kilometer langer Stau sorgte für Verzögerungen auf A1. SATTLEDT. Ein 32-jähriger Pole fuhr am 18. August 2019 um 10:30 Uhr mit seinem Pkw auf der A1, Gemeindegebiet Sattledt, in Fahrtrichtung Salzburg. Kurz vor Sattledt bildete sich aufgrund Verkehrsüberlastung ein Stau. Der Pole bemerkte das starke Abbremsen der vor ihm fahrenden Fahrzeuge laut eigenen Angaben etwas zu spät, bremste dann ebenfalls stark ab, versuchte noch nach rechts auszuweichen, prallte gegen einen bereits stehenden...

  • 18.08.19
Lokales

Drei Verletzte
Alkolenker verursachte Unfall auf A1

Alkolenker kam auf Autobahn ins Schleudern – drei Verletzte nach Unfall PUCKING. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw am Samstag, 10. August 2019, auf der A1 Westautobahn in Richtung Wien. Aus zunächst unbekannter Ursache prallte er im Gemeindegebiet von Pucking gegen die Betonmittelleitschiene, schleuderte auf die Fahrbahn zurück und stieß gegen den Pkw eines 40-Jährigen, der mit seiner Familie unterwegs war. Positiver AlkotestDer 24-Jährige und die 6-jährige...

  • 11.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.