Westautobahn

Beiträge zum Thema Westautobahn

Nichts desto trotz brannte die Zugmaschine komplett aus.
4

FF St. Pölten - Stadt
Einsatzreicher Nachmittag für die Stadtfeuerwehr

Am Montag, den 12. Juli 2021 galt es für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt ab den Mittagsstunden bis ca. 17 Uhr 4 Einsätze ab zu arbeiten. ST. PÖLTEN (pa). Unlängst erst von einem Kleinbrand im Stadtgebiet retour, mussten die Mitglieder gegen ca. 14:30 Uhr zu einem alarmierten Verkehrsunfall mit vermutlich mehreren eingeklemmten Personen auf die A1 Westautobahn ausrücken! Bei Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges der Stadtfeuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden –...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
3

Einsatzserie am Freitag für die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum

Insgesamt fünfmal musste die FF-Pressbaum am Freitag zu Einsätzen ausrücken - dreimal davon zu Fahrzeugunfällen auf der durch Gewitterregen nassen Autobahn. Um 09:31 Uhr wurde zu einem Fahrzeugbrand auf der A1 alarmiert - siehe eigener Bericht. Um 11:06 Uhr wurde die FF-Pressbaum zu einem Pool gerufen - die schweren Gewittertropfen hatten die Poolfolie in Mitleidenschaft gezogen. Damit die angekündigten weiteren Unwetter die Folie nicht perforieren, wurde der Pool auf Wunsch des Besitzers mit...

  • Purkersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Pressbaum
5

Feuerwehreinsatz:
A1: Fahrzeugbrand auf Westautobahn

Am 11. Juni geriet ein BMW auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg auf Höhe des Talübergangs Brentenmais (Pressbaum) in Brand. Der Fahrer konnte sich noch in eine Pannenbucht stellen, danach breitete sich der anfangs kleine Brand binnen weniger Minuten auf den gesamten Motorraum aus.   Die Feuerwehren Pressbaum und Wolfsgraben wurden um 09:21 Uhr alarmiert und rückten unverzüglich zum Einsatz aus. Wenige Minuten nach Alarmierung wurde bereits mit der Brandbekämpfung begonnen, kurz darauf...

  • Purkersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Pressbaum
Die Bauarbeiten beginnen.

Verkehr
Start der Sanierungen auf der A 1 bei St. Pölten Süd

Ab Freitag, 11. Juni startet die ASFINAG mit Sanierungsarbeiten auf der A 1 Westautobahn im Bereich
 St. Pölten Süd. Bis voraussichtlich 20. Juni wird auf einer Länge von rund einem Kilometer die Fahrbahndecke erneuert. ST. PÖLTEN (pa). Im Zuge dieser Maßnahmen wird von Freitag, 11. Juni (19.30 Uhr) bis Montag, 14. Juni (5 Uhr) die Auffahrt St. Pölten Süd in Fahrtrichtung Salzburg gesperrt. Die Umleitung führt über die Anschlussstelle Böheimkirchen. Während der Bauarbeiten ist jeweils eine...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Feuerwehreinsatz in Ansfelden
Vermeintlicher Fahrzeugbrand auf der Westautobahn

Gegen 17.50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ansfelden, am 6. Juni, gemeinsam mit der Feuerwehr Freindorf zu einem Fahrzeugbrand auf die Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg gerufen. ANSFELDEN. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde kurz nach der Autobahnauffahrt Haid ein defekter Pkw vorgefunden. Darauf beschränkten sich die EinsatzkräfteNach Erkundung wurde kein Brand festgestellt. Die Aufgaben der Feuerwehren beschränkte sich auf Unterstützung des Abschleppunternehmens. Im Einsatz...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Wahnsinnsfahrt
Mit 278 km/h auf A1 im Mostviertel unterwegs

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt, war am Dienstag ein Fahrer auf der Westautobahn im Mostviertel unterwegs. MOSTVIERTEL. 278 km/h – diese Geschwindigkeit wurde auf der A1 Höhe St. Georgen am Ybbsfelde von Bediensteten der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich gemessen. Ein Pkw mit ungarischen Kennzeichen bretterte mehr als doppelt so schnell wie erlaubt über die Autobahn. "Der Lenker wird der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt", heißt es von der Landespolizeidirektion (LPD)...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bei der Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann mit 1,32 Promille alkoholisiert war. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.

Westautobahn
Alkoholisierter Lenker war als Geisterfahrer auf der A1 unterwegs

Am 22. Mai 2021, gegen 1:30 Uhr, lenkte ein polnischer Staatsbürger seinen Klein-Lkw auf der Westautobahn vom Parkplatz Hainbach Nord kommend auf der Richtungsfahrbahn Salzburg –  fuhr aber Richtung Wien. LAAKIRCHEN, AURACH. Wie die Polizei schreibt, kam es mehreren Anzeigern zufolge beinahe zu Kollisionen mit den in die richtige Richtung fahrenden Fahrzeugen. Eine Polizeistreife bemerkte in der Nähe der Autobahnabfahrt Laakirchen West das Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn. Der Lenker war gerade...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Der Christophorus 15 im Landeanflug.

Zwischen Amstetten Ost und West
Schwerer Unfall mit 5 Verletzten auf A1

Ein schwerer Unfall passierte auf der A1 zwischen Amstetten Ost und West in Fahrtrichtung Salzburg. MOSTVIERTEL. Ein 41-Jähriger kollidierte mit seinem Auto am zweiten Fahrstreifen mit einem vor ihm fahrenden LKW. Im Fahrzeug fuhren noch vier Frauen im Alter von 55, 68, 69 und 70 Jahren mit. Der Pkw-Lenker konnte sein Fahrzeug am Pannenstreifen zum Stillstand bringen. Alle fünf Insassen des Autos wurden mit Rettungswagen bzw. Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Amstetten gebracht....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Auf der A1 wurde ein Wagen gleich zweimal hintereinander angehalten – Anzeigen für Fahrer und Beifahrer.

Zwei Lenker aus dem Verkehr gezogen
Einer hatte keinen Führerschein, der andere 2,38 Promille

Nachdem einem führerscheinlosen Schnellfahrer von der Polizei die Weiterfahrt untersagt worden war, übernahm sein Begleiter das Steuer. Der war allerdings alkoholisiert. MONDSEE. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde am Dienstag gegen 20:30 Uhr von einer Polizeistreife wegen einer Geschwindigkeitsübertretung auf der Westautobahn bei Mondsee angehalten. Der Mann hatte keinen Führerschein, dieser war ihm schon früher entzogen worden. Führerschein abgenommenSein Beifahrer, ein 27-Jähriger...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Christopherus musste die schwerverletzte Frau in das Universitätsklinikum St. Pölten einfliegen.

Crash bei Pöchlarn
Beifahrerin nach Auffahrunfall auf der Westautobahn schwer verletzt

38-jährige Frau wurde nach Zusammenstoß mit einem Sattelschlepper schwer verletzt und musste ins Krankenhaus geflogen werden. BEZIRK. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Bruck an der Leitha lenkte einen Pkw auf der A 1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Pöchlarn, in Fahrtrichtung Wien auf dem 2. Fahrstreifen. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 38-jährige Frau. Vor ihm lenkte eine 42-jährige ungarische Staatsbürgerin ein Sattelzugfahrzeug samt Anhänger auf dem 1. Fahrstreifen. Vermutlich...

  • Melk
  • Daniel Butter
Mit 240 statt der erlaubten 100 km/h war der junge Tiroler auf der Westautobahn unterwegs.

240 statt 100 km/h
Rasender Probeführerscheinbesitzer in Ansfelden gestoppt

Am Vormittag des 1. Mai 2021 war ein 20-jähriger Tiroler mit seinem Pkw auf der A1 Richtung Wien unterwegs. In der 100 km/h-Beschränkung wurde der Probeführerscheinbesitzer mit 240 km/h von einer Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung gemessen und schließlich im Bereich der Autobahnraststation Ansfelden angehalten. ANSFELDEN. Laut Meldung der Polizei befand sich auf dem Beifahrersitz sein gleichaltriger Freund. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass seine Probezeit wegen eines früheren...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn.

St. Pölten
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Westautobahn

Am heutigen Sonntag, den 25. April 2021 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt gegen ca. 03:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A1 Westautobahn alarmiert. ST. PÖLTEN (pa). Unverzüglich konnten elf Mitglieder mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort Ri Fb Wien ausrücken. Dem Einsatzleiter bot sich folgende Lage: Zwei PKW waren verunfallt, es gab mehrere Verletzte, zwei Personen waren eingeklemmt. Unverzüglich wurde mit der Rettung der eingeklemmten Personen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Schwerer Verkehrsunfall in Pucking
Pkw überschlug sich auf A1

Gegen 6.45 Uhr, am 8. März, lenkte ein  43-jähriger slowakischer Staatsbürger seinen Pkwuf der A1 Westautobahn Richtung Salzburg. PUCKING. Im Gemeindegebiet von Pucking kam der Mann aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen ein Verkehrszeichen. Feuerwehr rettete Schwerverletzten aus dem FahrzeugAnschließend überschlug sich der Wagen und kam auf den Reifen zum Stillstand. Der 43-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem totalbeschädigten Pkw geborgen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Zwei Raser konnten von Autobahnpolizei mittels Radarmessung identifiziert werden. Beide bekamen eine Anzeige.

194 und 224 km/h
Raser von der Autobahnpolizei bei Pöchlarn gestoppt

Zwei Pkw-Lenker hatten es auf der Westautobahn besonders eilig. PÖCHLARN. Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Melk führten bei Straßenkilometer 97,00 auf der A 1, Westautobahn, Richtungsfahrbahn Wien, Geschwindigkeitsmessungen mittels Laserpistole durch. Dabei wurden zwei Lenker aus Wien bzw. dem Burgenland innerhalb einer Stunde mit 194 km/h bzw. 224 km/h gemessen. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit liegt in diesem Bereich bei 130 km/h. Die Polizeibediensteten haben die beiden Pkw-Lenker...

  • Melk
  • Daniel Butter
Unter den vier Insassen befanden sich auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren – alle wurden zur weiteren Untersuchung in ein Spital transportiert.
5

Westautobahn Richtung St. Pölten
Auto kollidierte mit Aufpralldämpfer

Gestern Nachmittag krachte ein Fahrzeuglenker gegen einen Aufpralldämpfer auf der Westautobahn – vier Personen, darunter zwei Kinder, wurden verletzt. ST. VALENTIN. Gestern Nachmittag standen die Feuerwehren Haag und St. Valentin bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Fahrtrichtung St. Pölten im Einsatz. Ein Fahrzeuglenker war aus bisher noch unbekannter Ursache gegen einen Aufpralldämpfer gekracht. Unter den vier Insassen befanden sich auch zwei Kinder im Alter von zwei und vier...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

A1 Westautobahn
PKW touchierte LKW in Straßengraben

Ein Pkw hat auf der Autobahn A1 Fahrtrichtung Salzburg am 15.01.20 kurz vor 13 Uhr einen LKW mit Anhänger touchiert, wobei das Schwerfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen ist und in der Böschung zu stehen kam. Der mit einem Container beladene Anhänger kam dabei in schieflache und drohte auf den weichen Boden umzustürzen. Um das Schwerfahrzeug sicher bergen zu können, wurde vom Einsatzleiter Andreas Zöchlinger das schwere Kranfahrzeug der FF Amstetten angefordert. Gemeinsam mit unserem schweren...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner

Verkehrsunfall auf der Westautobahn
Auto krachte gegen Anpralldämpfer

Dienstagabend, 12. Jänner, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ansfelden und Freindorf zu einem Verkehrsunfall bei der Autobahnausfahrt Traun gerufen. ANSFELDEN. Bei winterlichen Fahrverhältnissen krachte ein Pkw-Lenker mit einem Auto auf der Westautobahn in Ansfelden, bei der Autobahnabfahrt Traun, gegen den Anpralldämpfer. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, der Lenker blieb unverletzt. Einsatzkräfte erhielten weiteren NotrufKurze Zeit später erhielten die Einsatzkräfte...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn.

Kirchstetten
Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn

In den Morgenstunden vom 11. Jänner 2021 wurden die Feuerwehren Böheimkirchen-Markt und St.Pölten-Stadt, sowie der Rettungsdienst und die Autobahnpolizei Altlengbach zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien Höhe Raststation Kesselhof alarmiert. ST.PÖLTEN/KIRCHSTETTEN (pa). Ein Fahrzeuglenker war aus unbekannter Ursache auf Höhe Parkplatz Kesselhof von der Fahrbahn abgekommen und wurde durch die Luft in über 2 Meter Höhe gegen die Lärmschutzwand geschleudert....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Mehrere Fahrzeuge krachten auf A1 ineinander

Auf der A1 zwischen St. Valentin und Haag kollidierten am 17.12 gegen 21 Uhr aus unbekannter Ursache vier Fahrzeuge am dritten Fahrstreifen. Drei Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten durch die Feuerwehr entfernt werden. Beim Eintreffen der Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin alarmierte der Einsatzleiter die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag zur Unfallstelle nach, da sich dieser bereits in deren Einsatzgebiet ereignete. Mittels WLF Valentin und weiteren Valentiner...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Bei Sipbachzell
Auffahrunfall durch Alkolenker auf der Westautobahn

Ein 41-Jähriger aus Linz prallte am 18. Dezember 2020 auf der A1 gegen den Anhänger eines vor ihm fahrenden Pkw. SIPBACHZELL. Laut Meldung der Polizei war der 41-Jährige mit seinem Pkw gegen 20:50 Uhr auf der Westautobahn Richtung Wien unterwegs. Im Gemeindegebiet von Sipbachzell prallte er gegen den Anhänger des vor ihm fahrenden Pkw eines 35-jährigen ungarischen Staatsbürgers aus dem Bezirk Gmunden. Alkotest ergab 1,78 PromilleEin bei dem 41-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab laut...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer
Woher die Kühe genau kamen, ist laut Feuerwehr Enns weiterhin ein Rätsel.
4

Auffahrt Enns-West
Kühe auf Autobahn verursachten schweren Unfall ##UPDATE##

Heute früh gegen 7.15 Uhr wurde die Feuerwehr Enns zu einem ungewöhnlichen Einsatz auf der Westautobahn alarmiert: Drei Kühe lösten einen schweren Verkehrsunfall mit einem Lastkraftwagen aus.  ENNS. Passiert ist das Ganze unmittelbar nach der Autobahnauffahrt Enns-West. Aus unbekannter Ursache gelangten drei Kühe auf die Fahrbahn und verursachten einen schweren Crash. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, lag eine Kuh bereits tot unter einem Lkw. Auch die beiden anderen Kühe starben auf der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

61-Jähriger stirbt auf A1
Toter und mehrere Verletzte auf der Westautobahn bei Haag

Stundenlange Sperre der Westautobahn Richtung Wien. 61-Jähriger stirbt auf der Autobahn. Am Stauende fordern Unfälle mehrere Verletzte. BEZIRK AMSTETTEN. Ein 61-jähriger Ungar verstarb am Freitag, 4. Dezember, auf der Westautobahn Höhe Haag. "Aufgrund eines medizinischen Notfalls des 61-jährigen dürfte er das Sattelkraftfahrzeug vom ersten auf den dritten Fahrtstreifen gelenkt haben, wo das Fahrzeug unbeschädigt zum Stillstand kam. Trotz unmittelbar darauf eingeleiteter Rettungsmaßnahmen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Autobahnpolizei zog nach einer Verfolgungsjagd einen alkoholisierten Fahrer aus dem Verkehr.

Verfolgungsjagd im Mostviertel
Alko-Lenker liefert sich auf der Westautobahn Duell mit der Polizei

Alkoholisierter Fahrer liefert sich nach nichtbezahltem Tankvorgang Jagd mit der Polizei auf der West. BEZIRK. Ein 52-jähriger serbischer Staatsbürger soll am 22. November 2020, gegen 15 Uhr, einen Pkw an der Tankstelle im Bereich der Raststation Steinhäusl, Bezirk St. Pölten-Land, betankt haben. Nach dem Tankvorgang dürfte er seine Fahrt auf der A1 West Autobahn, Richtungsfahrbahn Linz, fortgesetzt haben, ohne davor den Diesel zu bezahlen. Es wurde umgehend Anzeige erstattet und das Fahrzeug...

  • Melk
  • Daniel Butter
Landesrat Ludwig Schleritzko, Walter Wieseneder (Bgm. von Bergland) und Christian Ebner BA (ASFINAG – Geschäftsführer)

Erweiterung
39 neue Parkplätze beim Park and Drive Ybbs/Bergland

Landesrat Ludwig Schleritzko eröffnet Erweiterung der Park and Drive Anlage bei der Autobahnabfahrt Ybbs. BERGLAND/YBBS. „Unser Ziel muss es sein, dass wir die Zahl an Autofahrten reduzieren. Zum einen ist dazu der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs notwendig und zum anderen das Errichten von Park & Drive Anlagen. Mit der heutigen Inbetriebnahme der bereits zweiten Erweiterung der Park & Drive Anlage an der Anschlussstelle A1 Ybbs zeigt es sich, dass wir am richtigen Weg sind“, so...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.