Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Lokales
Die beiden Fahrzeug wurden beim Zusammenstoß schwer beschädigt.

Unfall auf der B179
Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt

LÄHN (eha). Auf der B179 bei Lähn/Wengle kam es Freitagabend gegen 18.30 Uhr zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten. Ein 31-jähriger polnischer Staatsangehöriger, wohnhaft im Bezirk Reutte, wollte von der B179 in Lähn-Wengle abfahren und bog dabei links ab. Ein nachkommender 25-jähriger österreichischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Reutte wollte an dem abbiegenden Pkw vorbeifahren bzw. diesen überholen, wodurch es dann aber aus bisher unbekannter Ursache zum Zusammenstoss beider...

  • 03.06.20
Lokales
Der 20-jährige PKW Lenker krachte trotz Vollbremsung in einen Kastenwagen. Er und sein 18-jähriger Beifahrer wurden verletzt ins BKH gebracht.

Verkehrsunfall in Weißenbach
Auffahrunfall forderte zwei Verletzte

WEIßENBACH (eha). Auf der B198 kam es gestern Montag, 25. Mai 2020 zu einem Verkehrsunfall, der zwei Verletzte forderte. Ein 37-Jähriger aus Elbigenalp war gegen 17:30 Uhr mit einem Kastenwagen in Richtung Lechtal unterwegs, als er wegen eines Traktors die Fahrtgeschwindigkeit seines Fahrzeuges verringern musste. Ein nachkommender 20-jähriger PKW-Lenker aus Elmen nahm dieses Bremsmanöver zu spät wahr, konnte trotz Einleitung einer Vollbremsung sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum...

  • 26.05.20
Lokales
Auffahrunfall in der Salzburger Straße, Attnang-Puchheim

Polizeimeldung
Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Attnang-Puchheim

Montagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall in der Salzburger Straße in Attnang-Puchheim. Drei Lenker wurden dabei verletzt.  ATTNANG-PUCHHEIM. Gegen 14.30 Uhr ereignete sich Montag auf der Salzburger Straße im Ortsgebiet von Attnang-Puchheim ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Eine 17-Jährige war mit ihrem Auto Richtung Vöcklabruck unterwegs, als vor ihr auf Höhe einer Tankstelle ein 53-Jähriger seinen Pkw anhielt. Nach dem ungebremsten Zusammenstoß der beiden Pkw wurde das Fahrzeug...

  • 13.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall in Maishofen - danach Auffahrunfall - Verletzungen unbestimmten Grades. MAISHOFEN. Gegen Mittag des 09. Mai 2020 ereignete sich auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Gemeindegebiet Maishofen ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 22-jährige Pinzgauerin und ein 18-jähriger Pinzgauer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.Auf Grund eines voranfahrenden Traktors kam es zu Kolonnenverkehr und darauffolgend zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Zwei Fahrzeuge mussten...

  • 09.05.20
  •  1
Lokales
Zu einem schweren Auffahrunfall auf der A12 bei Kufstein kam es am Mittwochmorgen.
3 Bilder

A12-Auffahrunfall
LKW-Lenker kracht bei Kufstein mit Sattelkraftfahrzeug in Kolonne

Schwerer Verkehrsunfall auf der A12 im Gemeindegebiet von Kufstein. Zwei LKW in den Morgenstunden nach Auffahrunfall über beide Fahrstreifen verkeilt – Autobahn für mehrere Stunden gesperrt. KUFSTEIN (red). Am 18. März kam es gegen 6:51 Uhr zu einem schweren Unfall zwischen zwei LKW bei Kufstein. Ein 25-jähriger deutscher LKW-Lenker fuhr mit einen Kraftwagenzug auf der Inntalautobahn A12 von Innsbruck kommend in Richtung deutscher Staatsgrenze. Kurz vor der Staatsgrenze musste er sein...

  • 18.03.20
Lokales
2 Bilder

Feuerwehreinsatz
Auffahrunfall mit Verletzten auf B 46

MISTELBACH. Donnerstag Vormittag wurde die Mistelbacher Feuerwehr zu einem Auffahrunfall auf die B 46 gerufen. Kurz nach der Höbersbrunner Abzweigung standen in Fahrtrichtung Wien auf der B 46 zwei beschädigten Fahrzeuge am Straßenrand. Die Unfallstelle wurde bereits von der Polizei abgesichert. Ein Lenker wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Mistelbach eingeliefert. Ein Pkw war fahruntüchtig und Betriebsmittel trat aus.

  • 12.03.20
Lokales

A1 Westautobahn
Klein-LKW krachte in Sattelzug auf

Die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St. Valentin wurden in den frühen Nachtstunden zu einer Menschenrettung auf der Westautobahn bei St. Valentin alarmiert. Ein vorbeikommender Kamerad konnte gleich Entwarnung an die anrückenden Kräfte geben: Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen des Roten Kreuzes, hatte die Lenkerin bereits aus dem beschädigten Fahrerhaus befreien können und leisteten medizinische Versorgung. Sie wurde schließlich in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Die...

  • 04.03.20
Lokales
Die Verletzten wurden von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht.

Ruden
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Ein 87-jähriger übersah, dass ein Slowene seinen Pkw vor einer Baustellenampel angehalten hat und fuhr hinten auf.  RUDEN. Gestern Nachmittag war ein 34-jähriger Slowene mit seinem Pkw auf der B80 in Ruden unterwegs. Wegen einer Baustellenampel hat er sein Auto angehalten. Ein nachkommender Pkw, gelenkt von einem 87-jährigem Mann aus dem Bezirk Völkermarkt, übersah den angehaltenen Pkw und fuhr hinten auf. Dabei wurde der 87-jährige und ein 46-jähriger Beifahrer im Auto des Slowenen...

  • 04.03.20
Lokales
Am Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn zwischen Griffen und St. Andrä in Fahrtrichtung Wien.

A2 Südautobahn
Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Am Nachmittag musste eine Pkw-Lenkerin ihr Fahrzeug auf dem ersten Fahrsteifen im Tunnel anhalten, was zu einem Auffahrunfall führte. ST. ANDRÄ. Vor einigen Stunden geriet eine Frau mit ihrem Pkw im Donnersbergtunnel zu weit nach rechts und stieß gegen den Randstein. Dabei wurde der Reifen des Fahrzeuges beschädigt und die Lenkerin war zum Anhalten gezwungen. Eine nachfolgende Pkw-Lenkerin wollte mit einem Bremsmanöver ausweichen, wobei ihr eine hinterherfahrende Steirerin...

  • 24.02.20
Lokales
Das Mopedauto blieb auf der Seite liegen.
5 Bilder

Auffahrunfall
Spektakulärer Unfall in Steyregg – B3 gesperrt

Ein Pkw krachte in ein "Mopedauto", glücklicherweise wurde niemqnd verletzt. STEYREGG. Spektakulärer Unfall am Sonntagabend auf der B3 in Steyregg. Um kurz nach 20 Uhr hatte ein Pkw-Lenker aus bislang unbekannter Ursache ein vor ihm fahrendes „Mopedauto“ übersehen und prallte in dessen Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Kleinfahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kam dort im Bankett auf der Seite zum Liegen. Beide Lenker unverletztZum Glück waren keine Personen in den...

  • 24.02.20
Lokales
Ein 31-Jähriger fuhr mit seinem Auto beim Ostportal des Bruckhäusltunnels auf das stehende Fahrzeug einer 18-Jährigen auf. (Symbolfoto)

Kollision in Kirchbichl
Autofahrer nach Auffahrunfall bei Bruckhäusltunnel verletzt

Ampelanlage schaltete auf rot: Mann (31) fährt mit seinem PKW auf stehendes Auto vor Bruckhäusltunnel auf – verletzt.  KIRCHBICHL. Zu spät reagiert dürfte ein 31-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Kitzbühel am 20. Februar haben. Der Mann war mit seinem PKW gegen 10:25 Uhr auf der Loferer Straße von Hopfgarten im Brixental kommend in Richtung Wörgl unterwegs. Vor ihm fuhr eine 18-jährige Österreicherin mit ihren Pkw. Die Ampelanlage beim Ostportal des Bruckhäusltunnels schaltete auf Rot und...

  • 21.02.20
Lokales
Feuerwehr und Autobahnmeisterei räumten die Unfallstelle im Brentenbergtunnel.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Brentenbergtunnel

Heute morgen (5. Feburar 2020) kam es im Brentenbergtunnel auf der A10 zu einem Auffahrunfall der eine rund einstündige Sperre verursachte. WERFEN. Gegen 6.40 Uhr am 5. Februar kam es zu einem Auffahrunfall im Brentenbergtunnel auf der A10 Tauernautobahn. Bei einem Stau im Brentenbergtunnel – im Gemeindegebiet von Werfen – musste ein 57-jähriger Pinzgauer seinen Klein-LKW zum Stillstand bringen. Hinter ihm fuhren ein 27-jähriger Pongauer mit einem Klein-LKW und dahinter ein 29-jähriger...

  • 05.02.20
Lokales
Dass ein Linksabbieger auf der B175 seinen Pkw abbremsen musste, bemerkte ein dahinter fahrender Pkw-Lenker zu spät. Drei Fahrzeuge wurden beschädigt, zwei Lenker unbestimmten Grades verletzt.

Zwei Verletzte
Drei Pkw in Auffahrunfall in Ebbs verwickelt

Auffahrunfall in Ebbs: Dass ein Linksabbieger auf der B175 seinen Pkw abbremsen musste, bemerkte ein dahinter fahrender Pkw-Lenker zu spät. Drei Fahrzeuge wurden beschädigt, zwei Lenker unbestimmten Grades verletzt. EBBS (red). Am Dienstagnachmittag, den 4. Februar gegen 17.50 Uhr fuhr ein 32-jähriger Bosnier mit einem Pkw auf der Wildbichler Straße (B175) von Ebbs kommend in Richtung Kufstein und bremste im Gemeindegebiet von Ebbs ab, um nach links in eine Seitenstraße einzubiegen. Ein...

  • 05.02.20
Lokales
3 Bilder

Unfall auf der Haller Innbrücke
Auffahrunfall – zwei Autos und ein Bus beteiligt – Update

Auf der Haller Innbrücke hat es gestern am frühen Abend gekracht. Am Unfall beteiligt waren ein Linienbus und zwei Pkws. Durch den Aufprall wurde ein 51-jähriger Pkw-Lenker leicht verletzt. HALL. Am 22. Jänner gegen 19:14 fuhr ein Linienbus von Hall kommend in Richtung Ampass die Haller Innbrücke entlang. Dabei dürfte der Bus vermutlich den Sicherheitsabstand nicht eingehalten haben und fuhr einem Pkw auf. Laut Polizei musste eine 34-jährige Pkw-Lenkerin ihr Auto auf der Innbrücke am rechten...

  • 22.01.20
  •  1
Lokales
Auffahrunfall mit Linienbus in Kierling
3 Bilder

Einsatz in Klosterneuburg, am 20. Jänner 2020
Auffahrunfall mit Linienbus in Kierling

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten KIERLING (pa). Am Montag den 20. Jänner 2020 ereignete sich in Kierling um 18 Uhr ein Auffahrunfall, zwischen einem Linienbus und einem PKW. In dem PKW befanden sich vier Personen, davon waren zwei Kinder. Die vier Verletzten wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das Rote Kreuz erstversorgt und abtransportiert. Feuerwehr Kierling wurde um ca. um 18.11 Uhr alarmiert. Schnell waren wir mit drei Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort. Von der...

  • 21.01.20
Lokales
Am 5. November kam es zum schweren Auffahrunfall auf der A12 bei Kundl, am 27. Dezember erlag der Pkw-Lenker seinen schweren Verletzungen in der Klinik Innsbruck.

Nach Auffahrunfall
52-Jähriger erlag Unfallfolgen in Innsbrucker Klinik

Nach einem schweren Auffahrunfall auf der A12 bei Kundl Anfang November 2019 ist der 52-jährige Pkw-Lenker nun in der Klinik Innsbruck seinen schweren Verletzungen erlegen. BEZIRK KUFSTEIN (red). Am 5. November gegen 13:50 Uhr bremste ein 35-jähriger Ukrainer sein Sattelkraftfahrzeug auf der A12 in Richtung Innsbruck kurz nach der Kontrollstelle Kundl ab, ein nachfolgender 52-jähriger Pkw-Lenker fuhr hinten auf das Sattelkraftfahrzeug auf und wurde von der Fahrbahn in eine angrenzende Wiese...

  • 02.01.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Pinzgau

Ein Auffahrunfall mit drei Pkws und Verletzungen - Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr. BRUCK. Gegen 11.15 Uhr des 30. Dezember 2019 kam es auf der B 311 Pinzgauer Bundesstraße im Gemeindegebiet von Bruck zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligen Pkws. Die Pkws wurden von einer 50-jährigen Deutschen, einer 21-jährigen Pinzgauerin und einer 28-Jährigen gelenkt. Die 28-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Zell am See gefahren. Die Feuerwehr...

  • 30.12.19
Lokales
Am 28. Dezember kam es zu zwei Verkehrsunfällen im Bezirk Imst. In Sölden fuhr ein Autolenker auf ein anderes Auto auf. Dabei wurden fünf Personen verletzt. In Mieming überschlug sich ein Auto.

Polizeimeldung
Zwei Autounfälle in Sölden und auf der Mieminger Straße

SÖLDEN/MIEMING. Am 28. Dezember kam es zu zwei Verkehrsunfällen im Bezirk Imst. In Sölden fuhr ein Autolenker auf ein anderes Auto auf. Dabei wurden fünf Personen verletzt. In Mieming überschlug sich ein Auto. Auffahrunfall in Sölden Am 28.12.2019 gegen 10:15 kam es im Gemeindegebiet von Sölden auf der Ötztalstraße zu einem Auffahrunfall. Auf Höhe Kilometer 34 mussten mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Ein 21jähriger Autolenker bemerkte dies zu spät. Er versuchte sein Auto zu...

  • 29.12.19
Lokales
Am 26. Dezember übersah ein 18jähriger, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bremste. Er fuhr auf das Fahrzeug auf.

Polizeimeldung
Auffahrunfall im Gemeindegebiet von Umhausen

ÖTZTAL. Am 26. Dezember übersah ein 18jähriger, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bremste. Er fuhr auf das Fahrzeug auf. Auffahrunfall in Umhausen Am 26.12.2019 um 19:05 kam es zu einem Auffahrunfall im Ötztal auf der Ötztaler Bundesstraße B186 im Gemeindegebiet von Umhausen. Ein 18jähriger Autolenker fuhr mit seinem Auto talwärts. Er übersah, dass die vor ihm fahrende 22jährige Lenkerin ihr Auto wegen eines ärztlichen Notfahrzeuges verkehrsbedingt abbremsen musste. In Folge...

  • 27.12.19
Lokales
Auffahrunfall mit drei Verletzten in Ottensheim

Auffahrunfall
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Ottensheim

OTTENSHEIM. Ein 24-Jähriger war mit seinem Pkw am 15. Dezember 2019, gegen halb sechs Uhr früh, gemeinsam mit einem 19-Jährigen, beide aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, auf der Rohrbacher Straße, B127, Richtung Linz unterwegs. Dahinter fuhr ein 22-jähriger Autolenker aus Linz. Wie die Polizei schreibt, fuhr der 22-Jährige auf Höhe der Ortschaft Dürnberg, Gemeinde Ottensheim, aus bislang unbekannter Ursache dem Auto des 24-Jährigen hinten auf. Dieser wurde in der Folge gegen die Leitschienen...

  • 15.12.19
Lokales

Polizeimeldung
Auffahrunfall mit Verletzung

Im Gemeindegebiet von Saalfelden ereignete sich am 13. Dezember, gegen 14 Uhr, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. SAALFELDEN. Eine 47-jährige einheimische PKW-Lenkerin übersah auf der B 311 den Wagen einer 49-jährigen Kroatin, welche diesen vor einer Kreuzung verkehrsbedingt anhielt. Es kam zu einem Auffahrunfall. Die Kroatin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und klagte über leichte Kopfschmerzen. Sie wurde in das das Tauernklinikum Zell am See gebracht. Durchgeführte...

  • 14.12.19
Lokales

B3
Unfall auf Linksabbiegestreifen in Mauthausen

Beim Fahrstreifenwechsel übersah eine Niederösterreicherin das Auto eines 46-Jährigen aus dem Bezirk Perg. MAUTHAUSEN. Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 4. Dezember gegen 13.10 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Mauthausen auf der B3 Richtung Perg. Im Kreuzungsbereich der B3 mit der B123 reihte er sich am Linksabbiegestreifen ein. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens musste er sein Fahrzeug an der Kreuzung für einige Minuten anhalten. Zum selben Zeitpunkt lenkte eine...

  • 05.12.19
Lokales

SUV Audi Q5 krachte in Sattelaufleger

Am 27.11. kurz nach 12:00 Uhr mittags wurde die Feuerwehr Stadt St. Valentin zu einem Auffahrunfall auf die Autobahn bei km147,5 durch die Bereichsalarmzentrale (BAZ) Amstetten gerufen. Ein SUV fuhr auf einen Sattelaufleger auf und blieb in dessen Heck stecken. Mittels Seilwinde des Schweren Rüst Fahrzeuges (SRF) wurde der Audi Q5 aus dem Lastwagen gezogen. Zeitgleich mit dem binden des ausgeflossenen Öles wurde der Auflieger für die Weiterfahrt zum nächsten Parkplatz notdürftig instandgesetzt....

  • 01.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.