Alkotest

Beiträge zum Thema Alkotest

Die Scooterfahrt endete führ den 51-Jährigen im Krankenhaus. (Symbolfoto)

Unfall
Betrunkener E-Scooter-Fahrer wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Ein Sturz mit einem E-Scooter führte zu Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf. VÖCKLAMARKT. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Freitag, 15. Oktober 2021, gegen 17.15 Uhr auf einem Parkplatz einer Tankstelle in Vöcklamarkt mit seinem E-Scooter unterwegs. "Er fuhr dort Richtung Frankenburger Landesstraße und geriet kurz vor der Hauptstraße mit dem Vorderrad in ein Schlagloch, wodurch er zu Sturz kam", berichtet die Polizei. Der Mann zog sich bei dem Unfall Verletzungen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Totalschaden
Alkolenker krachte in Felswand und wurde verletzt

Ein alkoholisierter Lenker krachte in eine Felswand und schrottete sein Fahrzeug. Er selbst wurde verletzt ins Klinikum Bad Ischl gebracht. MITTERWEISSENBACH. Ein 21-jähriger Slowake aus dem Bezirk Gmunden verlor am 16. Oktober kurz nach Mitternacht die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er war auf der B 145 Richtung Ebensee unterwegs und kollidierte in der Ortschaft Mitterweißenbach mit einer Felswand. Totalschaden am FahrzeugAm Fahrzeug des Mannes entstand Totalschaden und er wurde mit...

  • Salzkammergut
  • Christian Diabl
Der Verletzte wurde ins LKH Vöcklabruck gebracht.

1,82 Promille
Alkolenker prallte gegen Gartenzaun und wurde schwer verletzt

Ein alkoholisierter Lenker prallte erst gegen ein Straßenschild und dann gegen einen gemauerten Gartenzaun. Er wurde dabei schwer verletzt. PICHLWANG. Schwer verletzt wurde ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bei einem Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich am 16. Oktober gegen 4.15 im Ortsgebiet von Pichlwang. Erst Straßenschild, dann GartenmauerDer Pkw-Lenker war auf der B 152 Richtung Lenzing unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Danach prallte er erst...

  • Vöcklabruck
  • Christian Diabl
Die Polizei führte wieder Schwerpunktkontrollen durch.

Oberwart
Polizei stoppte E-Scooter-Fahrer wegen rücksichtslosem Fahrverhalten

Burgenlandweite Schwerpunktkontrollen wurden am Wochenende durchgeführt. OBERWART. Ein 38-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde am Samstag im Ortsgebiet von Oberwart aufgrund von rücksichtslosem Fahrverhalten angehalten. Bei der Kontrolle wurde ein Alkoholwert von 1,42 Promille festgestellt. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt. Es wurden insgesamt ca. 710 Fahrzeuglenker im Zuge der kontrolliert und 589 Alkomat- bzw. Alkovortests durchgeführt, wobei insgesamt 18 Lenker die Fahrzeuge in einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
(Symbolfoto) Alko-Test.
2

Polizei im Einsatz
Alkoholisierter führerscheinloser Tamsweger gestoppt

Polizisten im Salzburger Lungau hielten einen Alkolenker mit bereits davor entzogener Lenkberechtigung an. ST. MICHAEL, TAMSWEG. Im Zuge einer Verkehrskontrolle zogen Polizisten in St. Michael im Lungau, am Mittwoch, 13. Oktober 2021, einen Alkolenker ohne gültiger Lenkberechtigung aus dem Verkehr. Dem 41-jährigen Mann war laut der polizeilichen Pressemeldung schon vor einiger Zeit der Führerschein entzogen worden. Nun sei der Tamsweger abermals angehalten worden; ein Alkotest habe einen Wert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Polizei führte mit allen Unfallbeteiligten an der Unfallstelle Alkotests durch.

Mattersburg
Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Mittwoch Nachmittag kam es innerhalb einer Stunde zu zwei Verkehrsunfällen in Mattersburg. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. MATTERSBURG. Der erste Unfall ereignete sich als eine 51-jährige Frau mit ihrem Pkw aus einer Tiefgarage ausfahren wollte. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung konnte der Zusammenstoß mit dem Pkw eines 65-jährigen Mannes nicht mehr verhindert werden. Sie stieß mit der Front ihres Fahrzeugs gegen die linke Seite des anderen Fahrzeugs. Auf dem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW-Lenker und zwei Fußgängern.

Elisabeth-Vorstadt
Zwei Personen wurden bei Verkehrsunfall verletzt

Am Nachmittag des 20. September kam es zu einem Verkehrsunfall im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt. SALZBURG. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen zwei Fußgängern, einem 17-jährigen Flachgauer und einer 16-jähriger Deutschen, die die Fahrbahn überquerten und einem 20-jährigen PKW-Lenker aus der Stadt Salzburg, zur Kollision. Augenzeugen leisteten den beiden Fußgängern, die zu Boden geschleudert wurden, Erste-Hilfe. Nach medizinischer Erstversorgung, unter anderem durch den beigezogenen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das verunfallte Fahrzeug ist in eine Hausmauer in Bad Gams gekracht.
2

Bad Gams
Pkw krachte in eine Hausmauer

Am Mittwochabend ist ein alkoholisierter Pkw-Lenker in Niedergams von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Thujenhecke sowie eine Hausmauer geprallt. Der Mann dürfte schwere Verletzungen erlitten haben. BAD GAMS. Gestern Abend, kurz vor 20 Uhr, wurden die Kameraden der FF Bad Gams zu einem Verkehrsunfall nach Niedergams gerufen. Der 22-jährige Unfalllenker fuhr mit einem Pkw auf der L643/Gamsstraße, als er im Bereich Niedergams plötzlich die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und von der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Beide Lenker wurden beim Zusammenprall in Niederbreitenbach leicht verletzt. Sie wurden anschließend ins BKH Kufstein geliefert.
3

Niederbreitenbach
Alkoholisierte Lenkerin verursacht Frontalunfall

Eine stark alkoholisierte Lenkerin (46) kam in Niederbreitenbach von der Spur ab und krachte in den entgegenkommenden PKW eines 19-jährigen Lenkers. Beide wurden nur leicht verletzt. NIEDERBREITENBACH. Eine 46-Jährige fuhr am Mittwoch, den 15. September um 17.30 Uhr mit einem PKW auf der L 211 aus Süden kommend in Richtung Mariastein. Dabei geriet sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn. In weiterer Folge stieß sie mit einem entgegenkommenden PKW frontal zusammen. Alkotest war positiv Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Ein 26-jähriger Serbe fuhr mit dem Auto seiner Lebensgefährtin gegen eine Hausmauer eines Betriebsgebäudes.

Polizeimeldung
Ein 26-Jähriger fuhr gegen eine Hausmauer in Kaprun

Gestern Abend kollidierte ein 26-jähriger Serbe mit dem PKW eine Hausmauer eines Betriebsgebäudes – Alkohol war mit im Spiel. KAPRUN. Ein 26 Jähriger fuhr mit dem Auto seiner Lebensgefährtin gegen eine Hausmauer in Kaprun. Als die Polizei eingetroffen war, bemerkten sie Anzeichen einer Alkoholisierung beim Unfalllenker. Die Beamten forderten den Fahrzeuglenker auf, einen Alkotestet zu machen. Festnahme und positiver AlkotestJe länger die Unfallaufnahme dauerte, desto aggressiver wurde der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun

Überholmanöver eines 29-Jährigen ging schief
Autolenker streifte zwei Radfahrer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Er hat zwar keinen gültigen Führerschein, doch das hinderte einen 29-Jährigen nicht daran, ein Auto auf der Landesstraße bei Neusiedl am Steinfeld zu lenken. Als er dann ein Auto überholte, geschah das Unglück: beim Einordnen übersah er zwei, vor dem überholten Pkw fahrenden, Rennradfahrer (36+15).  "Er touchierte sie mit seinem rechten Seitenspiegel", so die Polizei. Beide Rennradfahrer stürzten und erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit der Rettung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Kreuzungsbereich Steinhauserstraße/Breitenfelderstraße kam es zu einem Verkehrsunfall.

Autounfall
40-jährige Salzburgerin wurde bei Verkehrsunfall verletzt

Am 31. August wurde eine Salzburgerin bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Steinhauserstraße/Breitenfelderstraße verletzt.  SALZBURG. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker aus der Steiermark und eine 40-jährige Pkw-Lenkerin aus Salzburg kollidierten mit ihren Fahrzeugen im Kreuzungsmittelpunkt. Dabei wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt. Die Salzburgerin wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Unfallkrankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
5

Alkotest ergab 1,74 Promille
Auto prallte in Sierning gegen Gartenmauer

Ein 49-jähriger Autolenker musste eigenen Angaben zufolge während der Fahrt niesen, wodurch er im Gemeindegebiet Sierning von der Straße abkam und gegen eine Betongartenmauer prallte – der Hausbesitzer wurde durch die herumfliegenden Splitter leicht verletzt. Ein Alkotest ergab beim Lenker einen Wert von 1,74 Promille. SIERNING. Am 31. August, gegen 18:20 Uhr, lenkte ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land sein Auto auf der Steyrtalstraße aus Pichlern kommend Richtung Sierninghofen. Im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Alkolenker fährt gegen Gartenmauer

Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist am 25. August gegen eine betonierte Grundstückmauer gefahren. BRAUNAU. Am 25. Augsut 2021, gegen 23:45 Uhr, war ein 31-Jähriger aus dem Bezirk mit seinem Auto in Mattighofen auf der Hofaustraße unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein 50-Jähriger, der ebenfalls aus dem Bezirk Braunau stammt. In der Hofaustrasse kam der Fahrer links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine betonierte Grundstückmauer. Sein Beifahrer wurde durch den Aufprall...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Lenker eines Motorrollers und sein 15-jähriger Mitfahrer erlitten bei einem Sturz in Fehring Verletzungen.

Fehring
Schwerer Sturz nach Reifenplatzer

FEHRING. Ein 50-Jähriger kam Samstagnachmittag alkoholisiert mit seinem Motorroller zu Sturz. Er und sein 15-jähriger Sozius wurden dabei verletzt. Auf der Fahrt auf der L 242 aus Süden kommend in Richtung Leitersdorf platzte plötzlich der Hinterreifen des Motorrollers. Der 50-jährige Lenker kam mit dem 15-jährigen Mitfahrer zu Sturz. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades, sein Mitfahrer brach sich den linken Oberarm. Beide wurden im Spital in Feldbach stationär aufgenommen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ein 68-jähriger Pinzgauer verursachte einen Sachschaden und begann Fahrerflucht.

Polizeimeldung
68-jähriger Einheimischer fuhr ohne Unfallmeldung davon

Heute Vormittag verursachte ein zu diesem Zeitpunkt noch unbekannter Fahrzeuglenker einen Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne den Vorfall zu melden. PIESENDORF. Vor dem Haus eines 46-jährigen Landwirtes wurde ein Zaun und ein Blumentrog beschädigt – der Autolenker flüchtete.  Unfallverursacher wurde ausgeforschtDie Polizei konnte den 68-jährigen Einheimischen rasch ausforschen und traf diesen zu Hause an.  Der Unfallverursacher war augenscheinlich alkoholisiert und geständig,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Die Beamten nahmen dem Lenker den Führerschein ab.

St. Martin
Lenker steckte bei Kontrolle Alkohol-Messstreifen ein

Nicht nur wegen seiner übermäßigen Alkoholisierung, sondern auch wegen Unterdrückung eines Beweismittels wird ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach angezeigt. ST. MARTIN. Er war am Donnerstag, 12. August, gegen 15.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Landshaagerstraße von St. Martin Richtung der dortigen Tankstelle unterwegs. Drei Fahrzeuge dahinter fuhren Polizisten, die bemerkten, dass er beim Linksabbiegen zur Tankstelle einen entgegenkommenden Radfahrer gefährdete und mit diesem beinahe...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Rettung war nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Grafenschachen
Verkehrsunfall durch Alkolenker mit drei Verletzten

Drei verletzte Person forderte am Samstagabend ein Unfall im Gemeindegebiet von Grafenschachen. GRAFENSCHACHEN. Am gestrigen Abend fuhr ein 43-jähriger Lenker mit dem PKW seiner Mutter auf der Markt Allhauer Landesstraße von Loipersdorf kommend in Richtung Grafenschachen. Im Ortsgebiet von Grafenschachen verlor er in einer Rechtskurve die Herrschaft über das Fahrzeug. Durch den Unfall wurde der 20-jährige Beifahrer und die ebenfalls im Fahrzeug befindlichen 22- und 32-jährigen Mitfahrer leicht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Wegen dem "Hebo Open Air" Anfang Juli fanden  in der Ortschaft Höbmannsbach  verstärkt Verkehrskontrollen statt.
3

Polizeikontrolle
24-Jährige musste zum Drogentest ins Maisfeld

Junge Zellerin musste auf Weg zu Hebo-Festival bei Polizeikontrolle einen Drogentest absolvieren – im Maisfeld. TAUFKIRCHEN/PRAM. Das heurige "Hebo Open Air" von 9. bis 10. Juli wird der 24-jährigen Susanne Straif aus Zell/Pram wohl lange in Erinnerung bleiben. So machte sich die Zellerin am Freitag, 9. Juli, gegen 18 Uhr auf den Weg zum Festival. Am Weg dorthin geriet sie im Bereich Feuerwehrhaus der FF Höbmannsbach in eine Polizeikontrolle. Wie Straif schildert, lenkte sie ihren Wagen auf den...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein 65-jähriger Autolenker kollidierte gestern Mittag mit einem Motorradfahrer im Bereich des Felbertauerntunnels.

Polizeimeldung
65-jährige Autolenker kollidierte mit Motorrad

Gestern Mittag kam es zu einem Unfall im Bereich des Felbertauerntunnels. Ein 65-jähriger Österreicher stieß mit einem 54-jährigen Motorradlenker zusammen.  MITTERSILL. Der 65-Jährige fuhr mit seinem Auto vom Parkplatz neben dem Nordportal des Felbertauerntunnels auf die P1 auf. Er wollte nach links abbiegen in Richtung Felbertauerntunnel. In diesem Augenblick kam ein 54-jähriger Motorradfahrer aus dem Tunnel heraus in Fahrtrichtung Mittersill. Kollision zweier FahrzeugeAls der aus Kärnten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Ein verletzter Motorradfahrer wurde nach einer Kollision mit einem Pkw ins LKH Feldbach gebracht.

Kirchberg
Unfall mit Fahrerflucht

KIRCHBERG AN DER RAAB. Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 25-jähriger Motorradfahrer verletzt. Der alkoholisierte Pkw-Lenker sollte zunächst Fahrerflucht begehen, kehrte aber anschließend zur Unfallstelle zurück.   Ein 27-jähriger Pkw-Lenker aus der Südoststeiermark übersah in Hof beim Einbiegen in die L 246 in Richtung St. Stefan einen 25-jährigen Motorradfahrer, der gerade aus in Richtung Kirchberg an der Raab unterwegs war.  Der Motorradfahrer stürzte  und blieb verletzt liegen. Der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Symbolbild

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Drei Verletzte bei Unfall mit alkoholisiertem Ehepaar

Am 21. Juli kam es zu einem Unfall auf der Gebertshamer Gemeindestraße. Drei Jugendliche wurden dabei verletzt. Der sichtlich alkoholisierte Unfalllenker verweigerte bei der Kontrolle den Alkoholtest. BEZIRK BRAUNAU. Gegen 22.05 Uhr war eine 46-Jährige aus dem Bezirk Braunau auf der Gebertshamer Gemeindestraße mit ihrem Auto unterwegs Richtung Astätt (Gemeinde Lochen a. See). Bei ihr im Fahrzeug saßen ihr 52-jähriger Ehemann und der zehnjährige Sohn. Zur gleichen Zeit fuhr ein 17-Jähriger mit...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
20-jährige Einheimische verursachte Autounfall auf der B311 im Gemeindegebiet von Taxenbach.

Polizeimeldung
20-jährige verursachte Autounfall in Taxenbach

Eine 20-jährige Einheimische kollidierte gestern Nachmittag mit einem PKW einer deutschen Familie. Alkohol war keiner im Spiel. TAXENBACH. Die junge Autofahrerin stieß frontal mit einem anderen Auto zusammen. In diesem Fahrzeug befand sich eine vierköpfige deutsche Urlauberfamilie aus dem Ruhrgebiet.  Der Unfall ereignete sich im Bereich des Trattenbach-Tunnels auf der B311 im Gemeindegebiet von Taxenbach. Die Ursache für den Zusammenstoß ist noch völlig unklar. Alle am Unfall beteiligten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Der alkoholisierte Lenker lebte seit zwei Wochen in seinem Auto.

Führerschein abgenommen
Alkolenker brüllte rechtsextreme Parolen

Gleich zwei seiner Probleme stellte ein 35-Jähriger gestern zur Schau. Er fuhr betrunken Auto und brüllte rechtsextreme Parolen.  VÖCKLABRUCK. Ein 35-jähriger deutscher Staatsbürger belästigte am 10. Juli im Gemeindegebiet von St. Lorenz einen Passanten mit rechtsextremem Gedankengut. Nachdem der Passant ihn zurückwies, ging er zu seinem Fahrzeug und trank Bier. Kurze Zeit später stieg er wieder aus seinem Fahrzeug und schrie rechtsextreme Parolen. Anschließend setzte er sich in sein Auto und...

  • Vöcklabruck
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.