Führerschein abgenommen

Beiträge zum Thema Führerschein abgenommen

Es wurden zwei professionelle Indooranlagen mit 13 Hanfpflanzen, in einem Kleiderschrank bereits geerntetes und zum Trocknen aufgelegtes Marihuana, sowie in mehreren Behältnissen verwahrtes Marihuana und eine elektrische Waage vorgefunden und sichergestellt.

Anzeigen und Führerscheinabnahmen
Rohrbacher versteckten Drogen im Kleiderschrank

BEZIRK ROHRBACH. Beamte der Kriminaldienstgruppe des Bezirkspolizeikommandos Rohrbach führten am Dienstag, 15. September, ab 8.35 Uhr in einem Einfamilienhaus im Bezirk Rohrbach eine von der Staatsanwaltschaft Linz angeordnete Hausdurchsuchung durch. Dabei wurden im Schlafzimmer zwei professionelle Indooranlagen mit 13 Hanfpflanzen, in einem Kleiderschrank bereits geerntetes und zum Trocknen aufgelegtes Marihuana, sowie in mehreren Behältnissen verwahrtes Marihuana und eine elektrische Waage...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Neben vier Suchtgiftlenkern wurde auch zwei Alkolenkern der Führerschein abgenommen.

Alko- und Suchtgiftschwerpunktkontrollen
Zahlreiche Anzeigen nach intensiven Kontrollen

BEZIRK GMUNDEN. Von 12. September, 14 Uhr, bis 13. September 02 Uhr wurden im Bezirk Gmunden zahlreiche Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Alkohol und Suchtgift durchgeführt. Vier Streifen des Bezirkes und eine Streife der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich waren im Einsatz. Insgesamt wurden dabei vier Suchtgiftlenkern, zwei Alkolenkern und einem Fahrer, der einen Suchtgift-Test verweigerte, der Führerschein angenommen. Weiters wurden drei Lenker ohne gültige Fahrberechtigung und eine...

  • Salzkammergut
  • Bernadette Wiesbauer

1,08 Promille
Alkolenker prallte gegen Böschung

Der Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. MÜNZBACH. Ein ungarischer Staatsbürger war mit seinem Pkw am 5. September 2020 gegen 20:25 Uhr auf der Gemeindestraße Mollnegg Richtung Münzbach unterwegs. In der Ortschaft Mollnegg verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Böschung. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Kepler Universitätsklinikum Linz eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,08...

  • Perg
  • Sandra Kaiser

Polizeieinsatz in Ansfelden
Unfalllenker verweigerte Alkotest

Gegen 20.50 Uhr kam es in Ansfelden, am 22. August 2020, im Kreuzungsbereich B139/L1392 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. ANSFELDEN (red). Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war auf der Ritzlhofstraße unterwegs und wollte an der ampelgeregelten Kreuzung rechts abbiegen. Dabei prallte er gegen einen an der Ampel wartenden Pkw. 1,66 Promille im BlutEin durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 1,66 Promille, der Alkotest wurde von dem 61-Jährigen verweigert. Dem Mann...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
26

Unfall in Burgkirchen
Alkolenkerin prallte gegen Baum

Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Die Lenkerin ist ihren Führerschein los. BURGKIRCHEN. Eine 19-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. August 2020 gegen 23.45 Uhr mit ihrem Auto auf der L1053 von Burgkirchen kommend in Richtung Neukirchen. Im Gemeindegebiet von Burgkirchen kam sie laut Meldung der Polizei rechts von der Fahrbahn ab, schlitterte etwa 65 Meter den Straßengraben entlang und kollidierte frontal mit einem Baum. Die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Mopedlenker ist den Führerschein los
Sturz beendete Flucht vor Polizei

Viel zu schnell, rücksichtslos und unter Alkoholeinfluss unterwegs – 18-Jähriger musste seinen Führerschein abgeben. BEZIRK BRAUNAU. Polizisten wollten am 30. Juli 2020 gegen 19.40 Uhr einen 18-jährigen Mopedlenker aus dem Bezirk Braunau zu einer Verkehrskontrolle anhalten, da dieser im Gemeindegebiet von Aspach auf einem Radweg unterwegs war. Am Sozius fuhr ein 19-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, mit. Als der 18-Jährige die Polizeistreife sah, flüchtete er mit überhöhter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
An diesem Fahrzeug wurden nicht genehmigte Umbauten durchgeführt – dazu war der Lenker auf Drogen
3

Führerschein abgenommen
Cannabis und Speed bei Lenker festgestellt

Am Montag wurde durch eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Burgenland im Bezirk Oberpullendorf ein 21-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk angehalten. Der Lenker war durch Drogen beeinträchtigt, sein Fahrzeug wies nicht genehmigte Umbauten auf BEZIRK OBERPULLENDORF. Neben den nicht genehmigten Fahrzeugumbauten wie beispielsweise das geänderte Fahrwerk mit den nicht entsprechenden Felgen und der starken Rauchentwicklung aus dem Auspuff, konnten bei der Anhaltung beim Fahrzeuglenker...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von drei Promille bei dem Lkw-Lenker.

Braunauer Lkw-Fahrer
Mit drei Promille unterwegs

ST. GEORGEN IM ATTERGAU, BEZIRK BRAUNAU. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am 2. Juli gegen 16.25 Uhr mit seinem Firmen-Lkw von der A1 kommend nach St. Georgen im Attergau unterwegs. Polizisten wurden aufgrund der unsicheren Fahrweise des Lkw-Lenkers auf ihn aufmerskam. Sie hielten den Mann an und kontrollierten ihn. Dabei stellten die Beamten neben auffallenden Alkoholisierungsmerkmalen beim Fahrer im Fahrzeuginneren zahlreiche halb geleerte Bierflaschen fest. Ein durchgeführter...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Führerscheine abgenommen
Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land begegneten sich am 1. Juli 2020 mit ihren Pkw auf einer Fahrbahnkuppe in der sehr eng verwinkelten Theresia-Helmstraße in Neuzeug. Da keiner der beiden Fahrzeuglenker Anstalten machte auszuweichen stieg der 55-Jährige zu einem kurzen "Wortgeblänkel" aus. SIERNING. Anschließend stieg er wieder ein, um zum Ausweichen ein Stück zurück zu fahren. Dabei fuhr er gegen einen Absperr-Poller samt Kette. Der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeigen für Drängler und Alkolenkerin in Mondsee.

Polizeimeldung aus Mondsee
Mit 1,02 Promille Anzeige erstattet

Eigentlich wollte eine 42-Jährige einen Drängler anzeigen, musste aber dann selbst den Führerschein abgeben. MONDSEE. Die Autolenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck kam Mittwoch Abend zur Polizeiinspektion Mondsee. Sie erstattete dort Anzeige, dass sie ein anderer Fahrzeuglenker zuvor auf der B151 durch Hup- und Lichtsignale bedrängt habe. Den Beamten fiel dabei deutlicher Alkoholgeruch auf. Der daraufhin bei der Frau durchgeführte Alkotest ergab 1,02 Promille. Der 42-Jährigen wurde der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Polizei Urfahr-Umgebung
Drogenlenkerin aus dem Verkehr gezogen

Auf der B126, im Ortsgebiet Glasau, Gemeinde Hellmonsödt, überfuhr eine 24-jährige rumänische Staatsbürgerin am Sonntag, 21. Juni 2020, gegen 22:30 Uhr mit ihrem Pkw eine Sperrfläche und wurde dabei von einer Polizeistreife gesehen. Die anschließende Lenker- und Fahrzeugkontrolle ergab eine offensichtliche Beeinträchtigung der Lenkerin. Bei der freiwilligen Nachschau im Fahrzeug konnte eine geringe Menge Cannabis und eine Scheckkarte mit offensichtlich Kokainrückständen am Beifahrersitz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Kollision
Alkolenkerin beging in Kirchberg-Thening Fahrerflucht

Bereits am 6. Mai, gegen 18 Uhr, kollidierte eine 67-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land auf der Kirschenstraße in Aichberg, Gemeinde Kirchberg-Thening, mit einem entgegen kommenden Pkw. KIRCHBERG-TH. (red). Die Beteiligten stiegen nach dem Unfall aus ihren Fahrzeugen und als der Pkw-Lenker die 67-Jährige zum Datenaustausch aufforderte, zeigte sie keine Reaktion. Der Mann verständigte die Polizei, was die Frau wiederum veranlasste, die Unfallstelle zu verlassen. 2,14 Promille...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land

Verkehrskontrolle in Traun
Raser beschleunigte auf 138 km/h in der 70er Zone

Kurz vor 15 Uhr führten am 18. Februar 2020  Beamte der Polizeiinspektion Traun Geschwindigkeitsmessungen auf der B1 im Gemeindegebiet von Traun durch. TRAUN (red). Dabei stellten sie bei einem 29-jährigen Kosovaren aus Linz, der mit seinem Pkw unterwegs war, bei erlaubten 70km/h die Geschwindigkeit von 138 km/h fest. „Muss Medikamente für die Kinder besorgen“Als Begründung für seine Geschwindigkeitsübertretung gab der Mann an, dass er Medikamente für seine Kinder besorgen habe müssen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Kontrollen
Zwei Drogenlenker aufgeflogen

Beide Männer wurden mit Suchtmittelbeeinträchtigung bei Verkehrskontrollen erwischt. LINZ, LINZ-LAND. Ein 29-jähriger Iraker aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 11. Jänner 2020 gegen 23:15 Uhr mit seinem Pkw auf der B1 in Traun. Dabei wurde im Bereich einer 70 km/h-Beschränkung mit einer Geschwindigkeit von mehr als 90 km/h gemessen. Bei der anschließenden Lenkerkontrolle wurden Symptome einer Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt. Ein Drogenschnelltest verlief positiv, die klinische...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Vier Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktkontrolle

Schwerpunkt Drogen und Alkohol
Vier Führerscheine bei Verkehrskontrolle abgenommen

In der Nacht auf den 11. Jänner 2020 wurde im Bezirk Schärding eine Schwerpunktkontrolle mit Hauptaugenmerk auf Drogen und Alkohol im Straßenverkehr durchgeführt. BEZIRK SCHÄRDING. Laut Polizeibericht konnten dabei zwei Drogen- und drei Alkolenker aus dem Verkehr gezogen werden. Insgesamt wurden vier Führerscheine abgenommen. Die Lenker werden bei der BH Schärding angezeigt. Bei einer Person fanden die Polizisten eine geringe Menge an Cannabis im Fahrzeug und stellten diese sicher.

  • Schärding
  • Martina Weymayer

St. Peter am Hart
Alkolenkerin verlor Kontrolle über Fahrzeug

Gegen 23.20 Uhr fuhr eine 18-Jährige aus dem Bezirk Braunau, am 27. Dezember 2019, mit ihrem Pkw auf der B148, Altheimer Straße Richtung Altheim. ST. PETER AM HART (red). Auf Höhe des Kontrollplatzes im Gemeindegebiet von St. Peter am Hart verlor sie in einer Linkskurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug und kam vom rechten Fahrbahnrand ab. Auto überschlug sichDer Pkw überschlug sich und kam seitlich zu liegen, wodurch sich die Lenkerin nicht mehr selbständig aus dem Fahrzeug befreien...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Perg
Alkolenker prallte gegen Hausmauer

Gegen 2.30 Uhr furh ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, am 28. Dezember 2019, mit seinem Pkw auf der L1424, Perger Straße von Perg kommend, als er im Ortschaftsbereich Lanzenberg rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Hausmauer prallte. PERG (red). Der Pkw wurde durch den Aufprall zurück auf die Fahrbahn geschleudert und um etwa 180 Grad gedreht. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler Uniklinikum eingeliefert. Ein mit dem 32-Jährigen...

  • Perg
  • Klaus Niedermair
Ein 21-Jähriger hielt die Polizei auf Trab.

Polizeimeldung
Mann nach Alkofahrt und Drohung festgenommen

Gleich mehrere Delikte werden einem 21-jährigen Mann vorgeworfen. Nachdem er laut Polizei auch seinen Dienstgeber mit dem Umbringen bedroht haben soll, wurde er festgenommen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Mann hatte am Freitag der Vorwoche in einer Tankstelle im Bezirk Vöcklabruck Dienst gemacht. Danach soll er bis in die Morgenstunden Alkohol und Cannabis konsumiert haben. Am Vormittag tauchte er in seiner Freizeit am Arbeitsplatz auf und zettelte einen Streit mit einer Kollegin an. "Er...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Unfall
Alkolenker touchierte Mauer

Nach dem Unfall verließ der Mann den Unfallort zu Fuß.  BEZIRK PERG. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 10. November 2019 gegen 1:45 Uhr mit seinem Pkw in Perg auf der Lebinger Straße Richtung Lanzenberg. In einer Linkskurve verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte dabei eine Mauer, die sich unmittelbar rechts vom Gehsteig befand. Danach verließ er zu Fuß den Unfallort. Von der Polizei Perg wurde eine sofortige Fahndung im unmittelbaren Nahbereich...

  • Perg
  • Sandra Kaiser
Die Polizei zog in den vergangenen Tagen mehrere Fahrzeuglenker aus dem Verkehr.

Verkehrskontrollen
Alkohol & Suchtgift – sechs Führerscheine an Ort und Stelle "gezupft"

Die Polizei führte in den vergangenen Tagen im Raum Vöcklabruck intensive Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Alkohol und Suchtgift durch. BEZIRK. Nach den Kontrollen im Zeitraum von 23. bis 28. Oktober wurden insgesamt acht alkoholisierte und zwei durch Suchtgift beeinträchtigte Fahrzeuglenker bei der BH Vöcklabruck angezeigt. Sechs Führerscheine wurden an Ort und Stelle abgenommen. Außerdem brachte die Polizei weitere Verkehrsdelikte zur Anzeige, stellte mehrere Organstrafverfügungen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein Polizeiarzt stellte fest, dass der Linzer sein Fahrzeug in einem durch Drogen beeinträchtigten Zustand gelenkt hat, ihm wurde sein Führerschein abgenommen.

Auf drei Substanzen positiv
25-jähriger Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Ein 25-jähriger Linzer fuhr am 26. Oktober 2019, um 11:35 Uhr, mit seinem mit vier weiteren Personen besetzten Pkw auf der B127 von Rohrbach kommend in Fahrtrichtung Linz. Dabei stellten Polizisten fest, dass er in Neufelden im Überholverbot mit einer überhöhten Geschwindigkeit von 129 km/h ein anderes Fahrzeug überholte. NEUFELDEN. Die Beamten hielten den Lenker an. Weil es Anzeichen für eine Suchtgiftbeeinträchtigung gab, wurde er untersucht. Laut Polizeimeldung verlief der freiwillige...

  • Rohrbach
  • Martina Weymayer
Ein bei dem 19-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,14 Promille – den Führerschein hat man ihm abgenommen und es folgt eine Anzeige.

Betrunkener Fahranfänger
Bursch verlor in St. Peter Kontrolle über Pkw

Dem 19-Jährigen  wurde der Führerschein abgenommen – er war heute Nacht mit 1,14 Promille unterwegs. ST. PETER/HART. Ein 19-Jähriger aus Klagenfurt fuhr in der Nacht auf Sonntag, am 6. Oktober 2019, um 4:23 Uhr mit einem Pkw in St. Peter am Hart auf der B148 Richtung Braunau. Dabei kam er auf einem beinahe geraden Straßenabschnitt auf den rechten Fahrbahnrand, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Führerschein weg & AnzeigeDer Pkw schleuderte die...

  • Braunau
  • Lisa-Maria Auer
Dem Lenker wurde der Führerschein entzogen.

Polizemeldung
Drogenlenker wurde in Rohrbach-Berg Führerschein entzogen

ROHRBACH-BERG. Einer Zivilstreife fiel am Donnerstag, 3. Oktober, gegen 16.45 Uhr ein 22-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Rohrbach auf, der im Ortsgebiet von Rohrbach-Berg auf der regennassen Fahrbahn der Krankenhausstraße seine Geschwindigkeit erhöhte und dabei mit dem Heck mehrmals nach links driftete. In einer langegezogenen Rechtskurve überfuhr er mit den Hinterrädern eine Sperrlinie und kam dabei einige Meter auf die Gegenfahrbahn.  Die Polizisten hielten den 22-Jährigen an. Ein bei...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
1

3,2 Promille
Alkolenkerin fuhr in Schlangenlinien

EGGELSBERG. Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 18. September 2019 gegen 13 Uhr mit ihrem Pkw auf der B156 von Gundertshausen kommend in Richtung Eggelsberg. Die Lenkerin fiel Beamten der Polizeiinspektion Eggelsberg wegen ihrer auffallenden Fahrweise auf. Sie wurde am nächstgelegenen Parkplatz angehalten. Ein Alkotest ergab einen Wert von 3,2 Promille. Den Führerschein ist die Dame los. Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Braunau wurde erstattet.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.