Drogenschnelltest

Beiträge zum Thema Drogenschnelltest

Positiver Test
Drogenlenker aus Verkehr gezogen

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle zeigte der Autolenker Symptome einer Drogenbeeinträchtigung. ROTTENBACH. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 4. Oktober 2020 gegen 17:15 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Rottenbach auf der B141. Er wurde von Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Ried einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Alkomattest ergab eine nicht relevante Alkoholisierung. Aber der Lenker wies eindeutige Symptome einer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sandra Kaiser
Der Mann war ohne Führerschein unterwegs.

Polizeimeldung
Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Ein 20-jähriger Linzer hatte keine Führerschein, dafür verlief der Drogenschnelltest positiv – Anzeige. LINZ. Ein beeinträchtigter Lenker ging der Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle am 30. August gegen 15.30 ins Netz. Der 20-jährige Linzer warf während der Kontrolle ein Klemmsäckchen mit etwa fünf Gramm Marihuana aus dem Pkw, das von den Beamten sichergestellt werden konnte. Außerdem hatte der Lenker keinen Führerschein. Drogentest verlief positivZudem wies der Mann Symptome einer...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bei der Nachfahrt stellten die Beamten offenbar fest, dass der Mann bis zu 150 km/h schnell gefahren war. Sie hielten ihn deshalb zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an.
1

Suchtgiftbeeinträchtigung
Drogenlenker überholte Zivilstreife in Altenfelden

Am 6. März 2020 gegen 20:30 Uhr überholte ein 25–Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit dem Pkw seines Bruders eine Zivilstreife auf der B 127 im Gemeindegebiet von Altenfelden. ALTENFELDEN. Bei der Nachfahrt stellten die Beamten offenbar fest, dass der Mann bis zu 150 km/h schnell gefahren war. Sie hielten ihn deshalb zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Lenkberechtigung besaß und Anzeichen einer Suchtgiftbeeinträchtigung aufwies. Der...

  • Rohrbach
  • Martina Weymayer
Der Lenker wurde festgenommen.

Polizeimeldung
Verfolgungsjagd endete mit Festnahme

Ein Auto krachte auf der Flucht vor der Polizei in eine Hauswand. Der Lenker konnte festgenommen werden. LINZ. Am 13. Dezember wurden Linzer Polizisten kurz nach Mitternacht auf einen dunklen Kleinwagen auf einem Parkplatz in der Wegscheider Straße aufmerksam. Sie wollten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchführen. Doch der Autolenker fuhr los und hielt trotz Blaulicht und Folgetonhorn nicht an. Auf der Rohrmayrstraße kam das Auto von der Fahrbahn ab und krachte in eine Hausfassade. Damit...

  • Linz
  • Christian Diabl

Ansfelden
Drogenlenkerin mit sechsjähriger Tochter bei Verkehrskontrolle gestoppt

Eine 33-jährige Linzerin fiel einer Polizeistreife, am 11. Juli 2019 kurz vor 17 Uhr, im Gemeindegebiet von Ansfelden, mit auffälliger Fahrweise, auf. ANSFELDEN (red). Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass sich die 6-jährige Tochter der Lenkerin als Beifahrerin im verschmutzten und vermüllten Fahrzeug befand. Auch das Erscheinungsbild der Mutter und der Tochter war auffallend ungepflegt. Ein Alkotest an Ort und Stelle verlief negativ. Da die 33-Jährige Symptome...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ein bei der jungen Frau durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin und Crystal Meth.
1

Aus dem Verkehr gezogen
Drogenlenkerin fiel durch Fahrweise auf

Weil einer Polizeistreife der Autobahnpolizeiinspektion Wels die Fahrweise einer 19-Jährigen auffällig erschien, hielten sie die junge Frau an. Später stellte man Suchtmittel sicher. AISTERSHEIM. Die Frau war am Freitag, 23. November 2018, auf der A8 in Richtung Suben unterwegs. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde das unsichere Verhalten der 19-jährigen festgestellt und diese zum Alkovortest aufgefordert, der negativ verlief. Aufgrund des Verhaltens der Lenkerin wurde in deren Pkw eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lisa-Maria Auer

Positiver Drogentest nach Auffahrunfall

BEZIRK. Ein Auffahrunfall ereignete sich am vergangenen Mittwoch in der Vöcklabrucker Bahnhofstraße. Dabei stellten die Polizisten fest, dass sich der aufgefahrene Autolenker, ein junger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck, vermutlich in einem durch Suchtgift beeinträchtigten Zustand befindet. Ein Drogenschnelltest verlief positiv, ein Arzt bestätigte die Fahruntauglichkeit. "Dem Lenker, der erst seit Ende Juli 2018 wieder im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung war, wurde der Führerschein...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Grillerei endete mit Brand

BEZIRK. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land und ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Eferding versuchten am Abend des 28. Juli 2018 im Garten eines Hauses im Bezirk Linz-Land Grillkohle mittels Benzin zu entzünden. Die Sache geriet außer Kontrolle und zwei daneben stehende Bäume fingen Feuer. Der Brand griff auf eine Holzverkleidung des Nachbarhauses über und beschädigte diese komplett. Durch den Umstand, dass sich die insgesamt fünf Personen, alle im Alter zwischen 16 und 20 Jahre, in einem...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser

Drogenlenkerinnen ohne Führerschein unterwegs

BEZIRK. Eine junge Wienerin, die zu Besuch bei ihren Eltern im Bezirk Braunau war, und eine junge Kellnerin aus dem Bezirk Braunau sind geständig, in der Nacht des 1. Juli abwechselnd den "ausgeliehenen" Pkw vom Bruder der Wienerin, unter Einfluss von Alkohol und Drogen, gelenkt zu haben. Auf der Fahrt dürften die Lenkerinnen auch einen Unfall verursacht haben, so die Polizei. Dabei wurden zwei Felgen und die Stoßstange, vermutlich durch einen Randstein, beschädigt. Ein mit beiden Frauen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Suchtgiftlenker wollte sich vor der Polizei verdrücken

Suchtgiftlenker wollte sich vor der Polizei verdrücken

WELS. Am 29. Dezember 2016, kurz vor 3 Uhr, wollte eine Polizeistreife in Wels-Pernau die Insassen eines geparkten Autos kontrollieren. Als die Insassen eines weiteren Autos die Polizisten bemerkten, startete der Fahrer offenbar das Auto und wollte den Parkplatz verlassen. Die Beamten hielten dieses Fahrzeug jedoch an. Als der Lenker das Fenster öffnete, war ein intensiver Cannabisgeruch feststellbar. Bei den drei Insassen, einem 17-Jährigen aus Wels, einem 18-Jährigen aus Lambach und dem...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer
Drogenschnelltest verlief bei 23-jährigem Lenker aus Linz positiv.

"Suchtgiftlenker" mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B1 unterwegs

Einen Suchtgiftlenker, der zu schnell unterwegs war, zog die Polizei in Traun aus dem Verkehr. TRAUN. Am 29. Dezember 2016, gegen 14.10 Uhr, führten Polizisten auf der B1, Wiener Straße, in Traun Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei fiel den Beamten ein Autofahrer mit 96 km/h auf, der Richtung Linz unterwegs war. Bei der Anhaltung bemerkten die Polizisten, dass der Lenker beeinträchtigt war. Ein Alkotest verlief negativ, weshalb ein Drogenschnelltest durchgeführt wurde. Dieser verlief...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

Drogentest bei Mofafahrer positiv

OSTERMIETHING. Beamte aus Ostermiething hielten am Muttertag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Weilhartstraße einen Mofafahrer auf. Der 29-Jährige aus Burghausen gestand, dass er das Mofa ohne Führerschein fuhr. Zudem war das Gefährt nichtmal sein eigenes. Er hatte es ohne dessen Wissen von seinem Cousin "geborgt". Noch vor Ort führten die Beamten einen Drogenschnelltest beim 29-Jährigen durch. Er war positiv. Der Mofafahrer wurde angezeigt.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Suben: 23 Kilo Drogen in LKW gefunden

SUBEN. Zollfahnder haben auf der Innkreisautobahn A8 bei Suben eine große Menge Drogen gefunden. Das Suchtgift – insgesamt 23 Kilogramm – war im Gestänge eines Autotransporters versteckt worden. Der LKW kam vermutlich aus Bulgarien und wollte laut Polizeiangaben nach Deutschland. Stutzig wurden die Fahnder, als der bulgarische Lenker zu Protokoll gab, sich zum Autokauf nach Deutschland zu befinden, sein LKW aber britische Kennzeichen auswies. Bei der anschließenden Überprüfung des Transporters...

  • Schärding
  • David Ebner

Geschwisterstreit artet aus – Polizei greift ein

BRAUNAU. Ein 17-jähriger aus Braunau geriet am Samstagnachmittag mit seiner 20-jährigen Schwester in der elterlichen Wohnung in Braunau in Streit. Als er gegen die Studentin handgreiflich wurde, ging der 19-jährige Bruder dazwischen, trennte die Streitenden und rief die Polizei. "Gegenüber den einschreitenden Beamten verhielt sich der der 17-Jährige aggressiv. Der Festnahme widersetzte er sich und verletzte die beiden Beamten mit Fußtritten leicht. Zudem bedrohte der Arbeitslose die Kollegen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Lenker nicht fahrtüchtig

BEZIRK, LINZ-LAND. Ein Verkehrsteilnehmer teilte am 23. März 2013, um 17:42 Uhr, mit, dass ein PKW auf der B139 Richtung Haid fahre, dessen Lenker vermutlich betrunken sei. Es habe auch ein Lenkerwechsel stattgefunden. Der Wagen konnte in Ansfelden angehalten werden. Der Lenker, ein 45-Jähriger aus Bad Hall, gab sofort zu, keine Lenkberechtigung zu besitzen. Er sei nur weitergefahren, weil dem Lenker schlecht geworden sei. Ein Alkovortest mit dem 17-jährigen Mechatroniker aus Wartberg an der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.