auffällige Fahrweise

Beiträge zum Thema auffällige Fahrweise

Auffällige Fahrweise
Zeugen verständigten Polizei

Verkehrsteilnehmer verständigten die Beamten und befreiten die Frau aus dem Unfallwagen. HANDENBERG. Eine 48-Jährige aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung fuhr am 1. August 2021 um 12:20 Uhr mit ihrem PKW in Handenberg auf der B 156 in Richtung Salzburg. Bereits bei km 46,210 kam sie rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpflock und konnte wieder auf die B 156 zurücklenken. Bei km 44,259 kam sie dann erneut nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter im Straßengraben und kollidierte...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Eine Zeugin wurde auf die Fahrweise eines 85-jährigen Autolenkers aufmerksam und verständigte die Polizei.

Zeugin rief Polizei
Auffällige Fahrweise durch Sekundenschlaf

Eine Frau verständigte die Polizei, da ihr ein Wagen entgegenkam, der seit mehreren Kilometern durch eine besorgniserregende Fahrweise auffiel. HOCHBURG.  Am 7. Juli wurde die Polizei gegen 12.50 Uhr auf die Oberinnviertler Landesstraße gerufen, wo sich ein Wagen mit auffälliger Fahrweise aus Hochburg näherte. Von der Zeugin konnten die Beamten das Kennzeichen des Pkws herausfinden und erfuhren, dass der Lenker des Wagens im Bereich Unterweizberg von der Fahrbahn abgekommen und für rund 200...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Kematen
Drogenlenker verriet sich durch auffällige Fahrweise

Angehalten und kontrolliert wurde 37-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, am 29. November, kurz vor 8 Uhr auf der  L1368, Gerersdorfer Landesstraße im Gemeindegebiet von Kematen. KEMATEN (red). Dabei wurden Mängel bei der Ladungssicherung, mehrere Beleuchtungsmängel und eine bereits im Jahr 2017 abgelaufene Begutachtungsplakette festgestellt. Der 37-Jährige wies zudem eindeutige Anzeichen einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel auf. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf MDMA,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der Alkomattest verlief positiv, der Führerschein wurde dem Mann abgenommen.

"Auffällige Fahrweise"
Alkolenker ist seinen Führerschein los

Verkehrsteilnehmer zeigten am 27. September 2019, um 18 Uhr an, dass ein Pritschenwagen im Gemeindegebiet von Moosdorf mit auffälliger Fahrweise unterwegs sei. MOOSDORF. Eine Polizeistreife konnte den Wagen unmittelbar danach an der Adresse des Zulassungsbesitzers antreffen. Der 48-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn gab an, er sei gerade nach Hause gekommen. Der Alkomattest verlief positiv und der Führerschein wurde ihm abgenommen.

  • Braunau
  • Martina Weymayer

Führerscheine abgenommen
Drei Drogenlenker innerhalb kurzer Zeit in Rohrbach

Mehrere Drogentests in Rohrbach binnen weniger Tage verliefen positiv. ROHRBACH. Beamten der Kriminaldienstgruppe der Polizei Rohrbach fiel gestern, am 1. Februar 2019, um 13:45 Uhr auf der B 127 in Fahrtrichtung Linz ein Bus auf, dessen Lenker eine auffällige Fahrweise zeigte. Der Lenker, ein Mann aus Linz, wurde angehalten. Der Drogentest verlief positiv. In weiterer Folge wurde er zum Polizeiarzt gebracht, welcher den Linzer für fahruntauglich befand. In der Wohnung des Mannes stellten die...

  • Rohrbach
  • Lisa-Maria Auer
Ein bei der jungen Frau durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin und Crystal Meth.
1

Aus dem Verkehr gezogen
Drogenlenkerin fiel durch Fahrweise auf

Weil einer Polizeistreife der Autobahnpolizeiinspektion Wels die Fahrweise einer 19-Jährigen auffällig erschien, hielten sie die junge Frau an. Später stellte man Suchtmittel sicher. AISTERSHEIM. Die Frau war am Freitag, 23. November 2018, auf der A8 in Richtung Suben unterwegs. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde das unsichere Verhalten der 19-jährigen festgestellt und diese zum Alkovortest aufgefordert, der negativ verlief. Aufgrund des Verhaltens der Lenkerin wurde in deren Pkw eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lisa-Maria Auer
Ein beeinträchtigter Autolenker wurde aus dem Verkehr gezogen.

Lenker beeinträchtigt: Anzeige

BERGHEIM/ELIXHAUSEN. Am 13. Jänner fiel Polizisten die auffällige Fahrweise eines 19-jährigen Lungauers auf, weshalb sie diesen auf der Landstraße zwischen Bergheim und Elixhausen anhielten. Die Beamten nahmen - so heißt es in der Meldung der Landespolizeidirektion Salzburg - deutlichen Cannabis-Geruch aus dem Fahrzeug war, der Autofahrer wirkte beeinträchtigt. Es wurde eine geringe Menge Cannabis und ein Crusher sichergestellt, wie dies die Polizei zusammenfasst. Die Untersuchung beim Amtsarzt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.