Lenkerkontrolle

Beiträge zum Thema Lenkerkontrolle

Vorfall bei Polizeikontrolle.

Polizeimeldung - St. Johann
Mann widersetzte sich seiner Festnahme

Lenken ohne Lenkberechtigung; versuchter Widerstand gegen die Staatsgewalt; Sicherstellung Suchtgift. ST. JOHANN. Ein 24-jähriger Österreicher wurde am Abend des 12. 9. in St. Johann einer Lenkerkontrolle unterzogen. Der 24-Jährige war nicht in Besitz einer gültigen Lenkberechtigung und verhielt sich auffällig nervös. Bei einer freiwilligen Nachschau im Fahrzeug konnte eine geringe Menge an Cannabiskraut gefunden werden. Der Lenker wollte die Sicherstellung des Suchtgiftes verhindern und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Lkw-Fahrer wurde in Unken angehalten. Er hatte keinen Führerschein.

Polizeimeldung
LKW-Lenker ohne Führerschein in Unken angehalten

Ein LKW-Fahrer wurde im Zuge von Einreisekontrollen in Unken angehalten. Dabei stellte sich heraus, dass ihm sein Führerschein bereits im Dezember entzogen wurde. UNKEN. Am 15. April kontrollierten Polizisten in Unken am Steinpass mehrere Fahrzeuge im Rahmen der gesundheitsbehördlichen Einreisekontrollen. Der Lenker eines LKWs wurde wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt aufgehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Laut Polizei konnte er keinen Führerschein vorweisen und gab...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Polizei hielt in Dienten einen einheimischen, 16-jährigen Autofahrer an. Er war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein.

Dienten
Autofahrer (16) stark alkoholisiert und ohne Führerschein

Wie die Polizei Salzburg berichtet, wurde ein 16-Jähriger aus Dienten stark alkoholisiert und ohne Lenkberechtigung angehalten.  DIENTEN. Am 14. März führten Beamte der Polizeiinspektion Taxenbach um kurz vor 22 Uhr auf der Dientner Landesstraße (L216) bei Dienten eine Lenker-und Fahrzeugkontrolle durch. Dabei hielten sie einen 16-Jährigen aus Dienten an. Der Alkomattest des Autofahrers zeigte, dass dieser stark alkoholisiert war – er ergab einen Wert von 1,9 Promille. Hinzu kam, dass der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Suchtmittel sichergestellt: Der Autolenker und sein Beifahrer werden bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt.

Vorfall in St. Florian/Inn
Drogen-Besorgungsfahrt gestoppt

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle fanden Polizisten 290 Tabletten Substitol und 50 Tabletten Anxiolit. ST. FLORIAN/INN. Eine offensichtliche Besorgungsfahrt von Suchtmittel stoppte die Polizei am 5. März 2021 gegen 21 Uhr im Gemeindegebiet von St. Florian am Inn. Ein Mann aus dem Bezirk Schärding wurde mit seinem Pkw im Ortschaftsbereich von Haid einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wies er eindeutige Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung auf. Bei der anschließenden...

  • Schärding
  • Julia Mittermayr
In Maishofen hielt die Polizei einen Autofahrer an, der aufgrund seiner Fahrweise auffiel.

Polizeimeldung
Marihuana bei Verkehrskontrolle in Maishofen sichergestellt

Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung berichtet, wurde bei einem Autofahrer (28) eine geringe Menge Cannabiskraut sichergestellt.  MAISHOFEN. "Durch seine unsichere Fahrweise wurde am 25. Februar 2021 gegen 22.30 Uhr eine Polizeistreife in Maishofen auf einen 28-jährigen PKW-Lenker aufmerksam", informiert die Landespolizeidirektion. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle nahmen die Polizisten deutlichen Cannabisgeruch wahr. "Der Lenker war geständig kurz zuvor einen Joint geraucht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz

MITTERSILL. Am 19. Dezember, gegen 22 Uhr, führten Polizeibeamte in Mittersill eine routinemäßige Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Hierbei bemerkten die Beamten deutlichen Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug, welches mit einem 19-jährigen und einem 20-jähigen jungen Erwachsenen besetzt war. Bei einer freiwilligen Nachschau stellten die Beamten darauffolgend zwei sog. Crasher und geringe Mengen Cannabis sicher. Die beiden Insassen werden entsprechend angezeigt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Ein 14-Jähriger flüchtete am Wochenende vor einer Verkehrskontrolle.

Schlüssel des Vaters entwendet: Jugendliche starteten Spritztour in Graz

Verrückte Szenen Sonntagfrüh in Graz: Aufgrund der unsicheren Fahrweise eines Lenkers wurde eine Polizeistreife gegen zwei Uhr in der Neutorgasse auf einen PKW aufmerksam. Auf Höhe Kaiserfeldgasse Nummer 3 hielten die Beamten das Fahrzeug an, um eine Lenker- und Verkehrskontrolle durchzuführen. Doch während die Ordnungshüter ausstiegen, setzte der erst 14-jährige Lenker (!) seine Fahrt unvermittelt fort und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über den Jakominiplatz in Richtung Süden. ...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Polizeimeldung
Führerscheinabnahmen

ZELL AM SEE. Bei routinemäßigen Lenker- und Fahrzeugkontrollen wurden am späten Nachmittag des 05. Dezember 2020 in Zell am See zwei alkoholisierte Fahrzeuglenker, 26 und 46 Jahre alt, aus dem Verkehr gezogen. Der Alkomattest verlief jeweils mit 1,08 und 1,64 Promille positiv, weshalb beiden Fahrzeuglenkern der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Bei einem PKW wurde eine deutliche Beschädigung festgestellt. Erhebungen ergaben, dass der 46-jährige Lenker kurz vor der Anhaltung ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Bei einer Kontrolle in Mittersill zeigte ein Autofahrer den Beamten gefälschte Dokumente.

Mittersill
Autofahrer (34) zeigte Polizei gefälschte Dokumente

Wie die Polizei in einer Presseaussendung mitteilt, hielt eine Streife in Mittersill einen Lenker auf. Dieser versuchte, sich mit gefälschten Dokumenten auszuweisen.  MITTERSILL. Am Vormittag des 30. Septembers 2020 kontrollierte die Kriminalstreife Mittersill ein Auto mit Schweizer Kennzeichen. Der 34-jährige Lenker versuchte laut Polizei, sich mit einem ungarischen Führerschein und Reisepass auszuweisen. Bei einer Prüfung der Dokumente mittels Dokumentenprüfgerät stellten die Beamten jedoch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeikontrolle zahlte sich aus
Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Der 59-jährige Autofahrer stand offensichtlich unter Drogen – eine klinische Untersuchung bestätigte das. BEZIRK BRAUNAU. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wurde am 8. September 2020 gegen 20 Uhr mit seinem Pkw auf der B134 in Ort im Innkreis, kurz nach der Abfahrt von der A8, zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei stellten die Polizisten eindeutige Symptome einer Beeinträchtigung durch Drogen fest, weshalb sich der Mann einer klinischen Untersuchung unterziehen musste....

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Fahrzeugkontrolle in Kematen
Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

Am 24. Juli  führten Beamte der PI Neuhofen an der Krems – auf der Kremstal-Straße/ B139 – im Ortsgebiet von Kematen an der Krems Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. KEMATEN (red). Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde gegen 22:05 Uhr ein 37-jähriger türkischer Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land angehalten. 1,6 Promille im BlutDie Polizisten stellten sofort starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille, dem Lenker wurde der Führerschein...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Die Beamten stellten die Kennzeichen sicher und untersagten dem Mann die Weiterfahrt.

Vorfall in Linz
Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten Polizisten in Linz einen jungen Mann aufhalten, der weder Führerschein noch Zulassungsschein vorweisen konnte. LINZ. Am 15. Februar 2020 gegen 20:30 Uhr hielten Polizisten in Linz an der Kreuzung der Hamerlingstraße mit der Lastenstraße einen Pkw zu einer routinemäßigen Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Der Lenker, ein junger Syrer aus Linz, konnte weder Führerschein noch Zulassungsschein vorzeigen, weil er keine Lenkberechtigung besaß und sein...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
15 technische Mängel und 13 weitere Tatbestände wurden heute bei nur einem Gefahrguttransport in Klagenfurt festgestellt.
1

Schwerverkehrskontrolle
Schwer mangelhafter LKW fuhr durch Klagenfurt

15 technische Mängel und 13 weitere Tatbestände wurden heute bei nur einem Gefahrguttransport in Klagenfurt festgestellt. Der Lenker hatte auch keine Lenkberechtigung für die erforderliche Klasse. KLAGENFURT. Heute Mittag führte die Polizei in Klagenfurt Schwerverkehrskontrollen durch. Ein LKW war als Gefahrenguttransport gekennzeichnet. Der Fahrer wurde angehalten, um eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchzuführen. Erste Mängel kamen schnell zum Vorschein. Rasch war klar: Das Fahrzeug muss...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Kematen
Drogenlenker verriet sich durch auffällige Fahrweise

Angehalten und kontrolliert wurde 37-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, am 29. November, kurz vor 8 Uhr auf der  L1368, Gerersdorfer Landesstraße im Gemeindegebiet von Kematen. KEMATEN (red). Dabei wurden Mängel bei der Ladungssicherung, mehrere Beleuchtungsmängel und eine bereits im Jahr 2017 abgelaufene Begutachtungsplakette festgestellt. Der 37-Jährige wies zudem eindeutige Anzeichen einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel auf. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf MDMA,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Neunkirchen
Autofahrer floh vor Polizei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen "Streifenwagen-Auflauf" verursachte ein Autofahrer am 29. November in Neunkirchen. Der Fahrer entzog sich laut Auskunft der Landespolizeidirektion einer Lenkerkontrolle, konnte aber rasch im Stadtgebiet gestoppt werden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Führerschein war nur gekauft

UTTENDORF. Eine Streife der Polizeiinspektion Mauerkirchen führte am 16. April gegen 10.20 Uhr in Uttendorf Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. Dabei wurde ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau kontrolliert. Die Polizisten stellten fest, dass sein vorgezeigter Führerschein eine Fälschung war. Der Lenker gab sofort zu, den Führerschein in Salzburg gekauft zu haben. Der Schein wurde sichergestellt, der Lenker angezeigt.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein Laserblocker im Auto ist österreichweit verboten

Verkehr
Laserblocker war eingebaut

Niederösterreicher flog mit eingebautem Laserblocker im Gailtal auf.                         HERMAGOR (lexe). Der 49Jährige wurde heute (12.4.2019) um 12 Uhr bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei wurde das hierzulande verbotene Gerät entdeckt. Mit der Weiterfahrt war es vorerst zuende. Kurzerhand musste der Blocker in einer Werkstatt ausgebaut werden. Die Polizei stellte ihn sicher. Der Niederösterreicher wurde angezeigt.                                 Kurios: Der Vertrieb...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Am Grenzübergang Loibltunnel wurde ein Mann mit einem gefälschten Führerschein angehalten
1

Mit gefälschtem Führerschein über die Grenze

Am Grenzübergang Loibltunnel wurde ein Salzburger mit einem Führerschein angehalten, den er in Tschechien gekauft hat. FERLACH. Gestern wurde ein 30-jähriger Salzburger am Grenzübergang Loibltunnel angehalten. Es wurde eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt und dabei zeigte der Mann einen tschechischen Führerschein vor. Die Beamten stellten fest, dass der Schein eine Totalfälschung ist. Der Mann sagte, er habe ihn in Tschechien gekauft. Die "Lenkerberechtigung" wurde sichergestellt und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Bei Lenkerkontrollen der Polizei wurde bei einem 29-Jährigen Cannabiskraut sichergestellt.

Über 75 Gramm Cannabis: 29-jähriger Salzburger festgenommen

PUCH. Am Abend des 22. Julis wurde bei Lenker- und Verkehrskontrollen der Polizei ein 29-jähriger Salzburger angehalten. Die Beamten nahmen Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug wahr. Bei einer freiwilligen Nachschau wurden 75,5 Gramm Cannabis gefunden. Der 29-Jährige wurde auf die Polizeiinspektion Hallein gebracht, wo ein Spengelarzt seine Fahruntüchtigkeit feststellte. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg berichtete. 

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer

Hörsching: Junge Mopedlenkerin unter Drogeneinfluss gestoppt

Gegen 12 Uhr war eine 16-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrem Moped in Hörsching auf der Linzer Straße in Richtung Traun unterwegs. BEZIRK (red). Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten Symptome, die auf eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel schließen ließen, fest. Ein Drogenschnelltest verlief auf THC positiv. Führerschein – „Ich haben ihn verloren“ Bei der klinischen Untersuchung stellte die Ärztin die Fahruntauglichkeit fest. Eine Führerscheinabnahme...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Traun: Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Gegen 00.30 Uhr führte eine Polizeistreife im Gemeindegebiet von Traun eine Fahrzeug- und Lenkerkontrolle durch. Die Beamten bemerkten die auffällige Fahrweise eines 20-jährigen Probeführerscheinbesitzers. TRAUN (red). Der Lenker verhielt sich auffallend unkonzentriert und durch die Beamten konnte eine geringe Menge Marihuana in dem Fahrzeug aufgefunden werden, weshalb aufgrund der Verdachtsmomente der Lenker einem Polizeiarzt vorgeführt wurde. Suchtmittel und Ermündung ausschlaggebend Dieser...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Beamten haben eine Sicherheitsleistung vom Rumänen eingehoben.

Lenkerkontrolle: Rumäne präsentierte gefälschten Führerschein

Am 22. Juli 2017 – gegen 11.10 Uhr – wurde im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle auf der A9, Gemeindegebiet St. Pankraz, ein rumänischer Staatsbürger angehalten. KIRCHDORF (red). Dieser händigte dem Beamten einen rumänischen Führerschein aus. Fazit des Beamten: eine Totalfälschung. Der Rumäne gab an, diesen über einen rumänischen Mittelsmann von unbekannten Fälschern aus Rumänien erworben zu haben. Noch nie einen Führerschein besessen Er habe noch nie eine behördlich erteilte...

  • Kirchdorf
  • Klaus Niedermair
Symbolbild

Nauders: Massive Übertretung der Lenk- und Ruhezeiten

NAUDERS. Am 21. April 2016, um 00:50 Uhr, wurde ein 59-jähriger Berufskraftfahrer aus Italien auf der Reschenbundesstraße im Gemeindegebiet von Prutz von Beamten der Polizeiinspektion Nauders routinemäßig kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Lenker des Sattelzugfahrzeuges seit dem 24. April 2016 durch die missbräuchliche Verwendung einer Fahrerkarte insgesamt 56-mal die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten missachtet hatte. Der Lenker gestand gegenüber den Beamten die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Alko-Lenker in Abtenau angehalten

Im Zuge einer am Sonntag (01.04.2012) im Ortsgebiet von Abtenau durchgeführten Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch die Polizei konnte ein 45-jähriger Deutscher (wohnhaft in Annaberg) mit seinem PKW angehalten und kontrolliert werden. Den einschreitenden Polizeibeamten fiel die "Alkoholfahne" des Lenkers auf. Der durchgeführte Alkomattest ergab einen Wert von 0,44 mg/l. Der Lenker konnte den Beamten seinen Führerschein nicht vorweisen, weshalb genauere Untersuchungen folgten. Es konnte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Online-Redaktion Salzburg
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.